Die ukrainische Flotte erhält Kampfboote ähnlich dem russischen "Raptor"


Das US-Außenministerium genehmigte laut einer offiziellen Erklärung der US-Agentur für militärische Zusammenarbeit und Sicherheit den Verkauf von 16 kleinen Kampfbooten Mark VI an Kiew sowie anderer Waffen, zugehöriger Ausrüstung und die Erbringung von Dienstleistungen für insgesamt 600 Millionen US-Dollar.


Es wird angemerkt, dass die Ukraine zuvor eine Anfrage an die Vereinigten Staaten gesendet hatte, eine große Anzahl von Produkten zu kaufen. Die Liste enthält: 16 Patrouillenboote Mark VI; 32 MSI Seahawk A2-Feuerungssysteme (ferngesteuerte Maschinengewehre); 20 optoelektronische und infrarote Radargeräte; 40 Einheiten 30-mm-Mark-44-Artillerie-Reittiere (Mk.44 Bushmaster II), 32 davon für die direkte Installation, und 8 müssen auf Lager bleiben; 16 Erkennungssysteme "Freund oder Feind"; andere Komponenten und Ausrüstungen sowie Dienstleistungen für die Wartung dieser Boote.

Jetzt muss Kiew auf die Genehmigung durch den US-Kongress warten und der Deal wird abgeschlossen. Der Auftragnehmer für die Transaktion ist SAFE Boats International, Bremerton, WA.

Das amerikanische Ministerium erklärte, dass diese Entscheidung von den Interessen der nationalen Sicherheit der USA diktiert wurde. Also unterstützt Washington "politisch Stabilität und wirtschaftlich Fortschritt “in Europa. Es wird angegeben, dass dies das Kräfteverhältnis in der Region nicht stören wird, und die ukrainische Seite benötigt all das, um "die Hoheitsgewässer und Interessen auf See zu schützen".

Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die ukrainische Flotte künftig mit nachgerüsteten Kampfbooten ähnlich den russischen Raptoren aufgefüllt wird. Es bestehen jedoch Zweifel, dass die Ukraine danach aufhören wird, die Spannungen zu eskalieren und versuchen wird, die Situation zu destabilisieren. Ein gefährlicher Vorfall in der Straße von Kertsch, an dem die ukrainische Marine beteiligt war, ereignete sich bereits 2018.
  • Verwendete Fotos: Massenkommunikationsspezialist 2. Klasse Kelsey Adams / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 18 Juni 2020 22: 47
    -4
    Die ukrainische Flotte erhält Kampfboote ähnlich dem russischen "Raptor"

    Nun, was zu tun ist. Wir werden uns ansehen, was und wie sie unsere Interessen in der Region bedrohen. Unsere, Gott bewahre, Grenzen. Uhr!
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 19 Juni 2020 00: 12
      -1
      Nun, was zu tun ist. Wir werden uns ansehen, was und wie sie unsere Interessen in der Region bedrohen. Unsere, Gott bewahre, Grenzen. Uhr!

      - Für den Sieg! - sagte Müller
      - Für unseren Sieg - sagte Stirlitz.
      1. Observer2014 Офлайн Observer2014
        Observer2014 19 Juni 2020 00: 14
        -4
        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        Nun, was zu tun ist. Wir werden uns ansehen, was und wie sie unsere Interessen in der Region bedrohen. Unsere, Gott bewahre, Grenzen. Uhr!

        - Für den Sieg! - sagte Müller
        - Für unseren Sieg - sagte Stirlitz.

        Aha - bestätigte Aljoscha verbrannt. Lachen Wo bist du und wo ist Stirlitz?
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 19 Juni 2020 00: 45
          0
          Wo bist du und wo ist Stirlitz?

          Ja, ich darf nicht Stirlitz sein. Aber es geht mehr um dich (um Müller).
  3. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 19 Juni 2020 09: 17
    0
    Und es war einmal in der Ukraine, als sie selbst Boote und Schiffe bauten ...
  4. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 19 Juni 2020 14: 57
    0
    Hier ist ein weiterer Absatzmarkt für die USA.