Lukaschenko beabsichtigt, auf „Brennholz und Sägemehl“ umzusteigen, um nicht auf Gas angewiesen zu sein


Während einer Arbeitsreise nach Polozk am Freitag, dem 12. Juni, forderte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko die Bürger des Landes auf, lokale Heizmethoden anzuwenden, anstatt Gas- und Ölprodukte auf den Weltmärkten zu fördern.


Sägemehl, Brennholz und Torf liegen buchstäblich auf dem Boden und wir betteln um Gas und Öl. All dies muss genutzt werden, und dies wird bereits in der Region Vitebsk getan. Diese Erfahrung muss vom ganzen Land übernommen werden - wir haben viel sterbendes Holz

- sagte der Kopf von Belarus.

Während seines Besuchs in Polozk sprach Lukaschenko auch darüber, dass die belarussischen Hersteller von Pellets (Brennstoffpellets, Biokraftstoffe) in Europa nicht mehr miteinander konkurrieren sollten, was die Produktpreise senkt. Darüber hinaus wurde die Frage aufgeworfen, ob das Problem der Sammlung und Verarbeitung von Hausmüll gelöst und das Verfahren für den Erwerb von Grundstücken außerhalb großer Siedlungen vereinfacht werden muss.

Lukaschenkas Worte über die Bedeutung der Beendigung der Abhängigkeit des Landes von Gas sind heute besonders relevant, wenn die Streitigkeiten zwischen Belarus und Russland über die Kraftstoffversorgung fortgesetzt werden. So erklärte der Chef von Gazprom, Alexei Miller, Ende Mai gegenüber Rossiyskaya Gazeta, dass die Verhandlungen mit Minsk über die Gasversorgung für das nächste Jahr erst wieder aufgenommen werden könnten, nachdem die belarussische Seite eine Schuld in Höhe von 165,57 Mio. USD beglichen habe.

Die belarussischen Behörden wollen die Preise für "blauen Kraftstoff" senken. Der Regierungschef des Landes, Sergei Rumas, hält vor dem Hintergrund der Coronavirus-Epidemie und eines Rückgangs der Nachfrage nach Energieressourcen einen fairen Preis von 80 USD pro 1 Kubikmeter. Jetzt betragen die Kosten für russisches Gas für Minsk 127 US-Dollar.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 12 Juni 2020 15: 39
    +4
    Und wenn Sie noch tiefer graben, dann gibt es freie warme Lava ...
  2. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 12 Juni 2020 17: 31
    +1
    Lassen Sie den Mustachio nicht einen Strategen und eine intelligente Person, sondern in der Frage der Abfallwirtschaft, Recycling, obwohl die Idee nicht neu, aber richtig ist. Nicht im industriellen Einsatz lassen, sondern warum Güte verschwenden. Lass sie beginnen. Und wir müssen auch diejenigen unterstützen, die Recycling, Recycling usw. einführen.
    1. Rasen Офлайн Rasen
      Rasen (Jaroslaw) 12 Juni 2020 19: 49
      +3
      Ja, und um daran zu denken, musste man 25 Jahre lang auf dem Präsidentenstuhl sitzen!
  3. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 12 Juni 2020 17: 51
    +5
    Der Preis von 4 Kopeken pro Kubikmeter wird vom Vorsitzenden zurückgerufen. Wird angeben, den gleichen Preis wie in Deutschland bekommen.

    1. master3 Офлайн master3
      master3 (Vitali) 12 Juni 2020 20: 47
      0
      Die Frage ist nicht der Gaspreis, sondern die Zahlungsfähigkeit der Bevölkerung, damit sich Deutschland das leisten kann und sich gleichzeitig ziemlich gut fühlt.
  4. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 12 Juni 2020 17: 56
    +4
    Zitat: Eduard Aplombov
    Auch wenn der Schnurrbart kein Stratege und ein intelligenter Mensch ist, sondern in Sachen Abfallwirtschaft Recycling, obwohl die Idee nicht neu, sondern richtig ist. Nicht im industriellen Einsatz lassen, sondern warum Güte verschwenden. Lass sie beginnen
    und wir müssen auch diejenigen unterstützen, die Recycling, Recycling usw. einführen.

    Aufgrund seiner kollektiven landwirtschaftlichen Gewohnheiten kann dieser Vorsitzende nicht verstehen, dass sich die Geräte zur Erzeugung von Strom, Wärme und anderen Dingen aus Gas stark von Sägemehl unterscheiden. Lass ihn in seinem Haus mit Holz heizen. Denker.
    1. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
      Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 12 Juni 2020 18: 07
      +2
      Ich weiß nicht, wie er Pellets und andere Produkte verwenden möchte, aber auf einem persönlichen Bauernhof in kleinen, abgelegenen Kesselhäusern ist das recht praktisch.
    2. Rasen Офлайн Rasen
      Rasen (Jaroslaw) 12 Juni 2020 19: 55
      0
      Gleichzeitig eröffnete er noch vor 15 Jahren Gaspipelines mit Fanfare in regionalen Zentren und sagte, wie er die Republik erfolgreich vergast. Nun, sehen Sie, gehen Sie zurück zu Holz und Torf!
  5. Rasen Офлайн Rasen
    Rasen (Jaroslaw) 12 Juni 2020 19: 58
    0
    Noch eine Wahnvorstellungen geniale Idee.
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 12 Juni 2020 20: 24
    -3
    Hier ist ein guter Kerl. Handelt richtig. Und ich habe überall billiges Benzin gekauft, auch bei uns.
    Und ich habe den Trend erkannt - Biokraftstoffe. (In Amerika wollen 30% davon auf 50% und in China auch ...)
    Darunter wird er auch kostenlos um Geld und Technologien betteln ... und das Geschäft ist etwas - vor den Kameras über Sägemehl zu plaudern.
  7. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 12 Juni 2020 22: 47
    +4
    Zitat: Sergey Latyshev
    Hier ist ein guter Kerl. Handelt richtig. Und ich habe überall billiges Benzin gekauft, auch bei uns.
    Und ich habe den Trend erkannt - Biokraftstoffe. (In Amerika wollen 30% davon auf 50% und in China auch ...)
    Darunter wird er auch kostenlos um Geld und Technologien betteln ... und das Geschäft ist etwas - vor den Kameras über Sägemehl zu plaudern.

    Die Erforschung einer Technologie zur Herstellung von Biokraftstoffen und "grüner" Energie im Allgemeinen ist daher teuer. Er hat kein Geld dafür und niemand wird es ihm geben. Besonders diejenigen, von denen er normalen Kraftstoff kauft. Wenn er eine solche Gelegenheit hätte, billig zu kaufen, würde er nicht auf dem Markt herumlaufen, seine eigene Destillation von Öl lähmen und die Verbindung zur Versorgung mit seit langem etablierten Routen abbrechen. Zeigt sich vor den Wahlen. Ich möchte wirklich auf dem Stuhl bleiben, also macht er eine Dummheit nach der anderen. Simuliert hektische Aktivitäten. Militärparade. Dummkopf. Jemand wird mir erklären, wie es hätte passieren können, dass bei bisher 51816 Fällen 298 Menschen starben und 27760 oder 53,57% sich erholten?
    In Deutschland sind dies die Ergebnisse - 186883 Kranke, 186883 Geneste oder 91,78%, 8776 Menschen starben. Ich kann ein paar andere Länder zitieren. Für die ich Statistiken überwache und führe. Irgendwie nicht sehr ähnlich zu seinen Aufzeichnungen.
    Darüber hinaus werden die Daten frühestens nach 17 Stunden an die Website übermittelt. Für den Rest der Länder gibt es bereits Updates um 12:XNUMX Uhr. Sie denken lange darüber nach, wie viel sie zeigen sollen.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 12 Juni 2020 23: 48
      +1
      Entschuldigen Sie meine Neugier, auf welcher Website verfolgen Sie Informationen?
  8. Dmitry Suslov Офлайн Dmitry Suslov
    Dmitry Suslov (Dmitry Suslov) 13 Juni 2020 01: 47
    0
    Sie können also Mondschein aus Sägemehl treiben ... Aber woher bekommt dieser ehemalige Vorsitzende der Kollektivfarm so viel Wald?
    Er hat zwar noch eine Geheimwaffe: Mist ... einen ganzen Karren ...
  9. Alexey Grigoriev Офлайн Alexey Grigoriev
    Alexey Grigoriev (Alexey Grigoriev) 13 Juni 2020 06: 41
    0
    Sie können auch zum Mist gehen.
  10. SASS Офлайн SASS
    SASS (Sass) 13 Juni 2020 12: 37
    0
    Und statt elektrischer Beleuchtung reichen Taschenlampen aus. Zurück in die Zukunft...)))
  11. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 13 Juni 2020 13: 06
    +1
    Quote: 123
    Entschuldigen Sie meine Neugier, auf welcher Website verfolgen Sie Informationen?

    https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda

    Und in Russland - hier:

    https://yandex.ru/covid19/stat?utm_source=main_title&geoId=225
    1. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
      aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 13 Juni 2020 13: 18
      +2
      Ich sende ein Fragment einer Excel-Tabelle, auf der diese Daten berechnet werden. Daten für Russland.

      1. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
        aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 13 Juni 2020 13: 36
        +2
        Eine interessante Tatsache - es gibt keine Daten zur Wiederherstellung aus Schweden. Krank ON 12.06 = 49684, gestorben 4854, und dies ist mit der Bevölkerung von Schweden = 10257452 Menschen. Es gibt keine Daten für 13. In Bezug auf die Bevölkerung ist dieses absolut sozialistische Land (so wurden wir beschnüffelt) 0,0473217% der Toten in Russland, die einige Bastarde bemuttern, die gleiche Zahl = 0,00465354%. Oder 10 mal niedriger.