Die russische Su-34 erhielt neue Möglichkeiten und übertraf die amerikanische F-35


Die russische "Ente" Su-34 erhielt das HBO-Präfix (neue Funktionen) und kann mit so "herausragenden" Maschinen wie der F-15E und F-15J, der F / A-18 E / F Super Hornet und der F-35 konkurrieren. Am Tag zuvor unterzeichnete das Verteidigungsministerium eine Vereinbarung mit dem Sukhoi Design Bureau und dem Novosibirsk Aviation Plant über die Versorgung der Luft- und Raumfahrtkräfte von 76 der oben genannten modernisierten Jagdbomber.


Während des Probebetriebs am syrischen Himmel zeigte unser "aktualisiertes Entlein" Su-34 NVO hervorragende Ergebnisse. Die erfolgreiche Kombination mehrerer inländischer Entwicklungen gleichzeitig ermöglichte es, einen Frontbomber in ein einzigartiges Flugzeug mit herausragenden taktischen Eigenschaften zu verwandeln.

Insbesondere das elektronische Kriegssystem Khibiny, das ein Kampffahrzeug in der Radarreichweite versteckt und vor Flugabwehrwaffen schützt, ermöglicht es der Ente nach einem kleinen Upgrade, andere in der Gruppe reisende Flugzeuge zu maskieren.

Außerdem haben einheimische Ingenieure eine Lösung gefunden, mit der sie denselben Reifen zum Anbringen eines der drei im Rahmen des Sych-Projekts erstellten Container betreiben können: optisch-elektronisch, funktechnisch oder Radaraufklärung. All dies ermöglicht es der neuen Version des Su-34, selbst kleine Bodenobjekte anhand der elektronischen Silhouette zu erkennen, sich an sich bewegenden Zielen zu orientieren, die in den Falten des Geländes versteckt sind, und auch niedrig fliegende oder in der Luft hängende Drohnen zu erkennen. Aufgrund der Fähigkeit, niederfrequentes Untergrundradar auszuführen, ist der Komplex außerdem in der Lage, unterirdische Bunker mit einer detaillierten Zeichnung ihrer Architektur zu öffnen.

Gleichzeitig haben Tests in Syrien gezeigt, dass dies alles bei allen Wetterbedingungen funktioniert. Infolgedessen ist die Kombination aus vielversprechenden Entwicklungen und der Weiterentwicklung der vorhandenen Ausrüstung der Su-34 NVO nicht nur ein modernisiertes Flugzeug, sondern ein Kampffahrzeug, das Schockmissionen von erhöhter Komplexität lösen kann und in Kombination ein unübertroffener operativ-taktischer Aufklärungsoffizier ist.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 14 Juni 2020 12: 26
    +2
    Post ist eine Verkleidung unserer Technologie. Ich möchte nicht einmal auf Details eingehen. Ganz am Anfang des Beitrags ist es unbegründet, dass die Su-34 hinter den dort aufgeführten amerikanischen (nicht neuen) Flugzeugen zurückbleibt. Es wäre anständig anzugeben, was hinterherhinkt. Und in Zahlen. Ansonsten ist es eine Fälschung.
    "Reporter" ist kein Ort, an dem sich Waffenpraktiker versammelt haben. Es ist notwendig, Informationen mit Gründen anzugeben.
    1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
      Pete Mitchell (Pete Mitchell) 14 Juni 2020 16: 50
      -1
      Quote: boriz
      Die Post ist eine Verkleidung unserer Technologie.

      Verzerrte Realität, schauen Sie sich einfach das Foto an ... lol
    2. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
      Barmaley_2 (Barmaley) 14 Juni 2020 22: 46
      -2
      Die Feststellung von Tatsachen ist keine Diffamierung der Technologie. Und die Tatsache, dass es in vielen Parametern und bei bestimmten Maschinen technologisch hinterherhinkt, ist für sehr viele bekannt. Und der Su-34 ist ein ausgezeichnetes Auto für die 90er Jahre. Und hier ist nicht genug Platz, um aufzulisten, was dahinter steckt. Hier -

      https://san-gennaro.livejournal.com/83269.html
  2. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 14 Juni 2020 13: 08
    +1
    Jetzt ist es ebenso wichtig, dass die Qualität durch die erforderliche Anzahl seriell hergestellter modernisierter Su-34-NVOs unterstützt wird.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 14 Juni 2020 19: 09
    0
    Sie tun das Richtige, um die SU zu modernisieren.
    Aber ungezügeltes Prahlen ist langweilig.
    Die Worte "und können konkurrieren" - zeigen an, dass es anfangs sozusagen schlimmer ist ...
    1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
      Barmaley_2 (Barmaley) 14 Juni 2020 22: 32
      +2
      Sie haben 100% Recht! Probleme in der Qualität der Technologie und so weiter. in der Videokonferenz über dem Dach. Und dann ist dieses nutzlose Angebernen nutzlos. Sie müssen nur Ihre Zähne zusammenbeißen und sich verbessern.
  4. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
    Barmaley_2 (Barmaley) 14 Juni 2020 22: 30
    -3
    Und nichts, was "herausragende" Autos schon 40 Jahre alt sind? Na ja, bis auf die F-35. Und doch, wenn die Khibiny solche Zentren sind, warum zum Teufel hat dann die von den Türken abgeschossene Su-24 nicht die gepriesene Khibiny? All dies ist ein Galgen und eine wertlose Show.
  5. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 15 Juni 2020 06: 33
    -2
    Es ist bezeichnend - im Titel - "hat übertroffen", im Artikel - "kann konkurrieren" :))) Oh, diese Autoren ... Ich würde zumindest schreiben, was genau er übertroffen hat.
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. Schatten Офлайн Schatten
    Schatten 15 Juni 2020 17: 53
    +3
    Nun, seit Niemand weiß wirklich, welches der Flugzeuge besser ist. Jeder biegt seine eigene Linie, dann ist der Titel so. Obwohl der Fu-35, um ehrlich zu sein, nicht mit Überschall fliegen kann, weil sein Schwanz abfällt, ist der Su-34 mit Sicherheit besser. Und es trägt mehr Nutzlast. Und was die Sichtbarkeit betrifft, so ist es im Allgemeinen notwendig, sie fast mit einem Lineal und einem Bleistift in der Hand zu zerlegen.