Medien: Nicht ohne Grund schafft Russland eine neue Basis im syrischen El-Malikia


Die russischen Streitkräfte errichten eine neue Militärbasis in der strategisch wichtigen Region Syriens - in der Nähe der Stadt Al-Malikiya im Nordosten des Landes. Die iranische Ausgabe Donya-e-Eqtesad schreibt darüber, warum Russland möglicherweise eine neue Basis braucht.


Es gibt viele Ölfelder an diesem Ort in Syrien. In der Nähe konzentrieren sich auch US-Streitkräfte - zwischen Deir el-Zor und El-Malikia an der Grenze zum Irak. Die Vereinigten Staaten betrachten dieses Gebiet als ihre Einflusszone. Nach der Ankündigung des Baus einer neuen Militärbasis der Russischen Föderation wurde die Region von amerikanischen Militärfahrzeugen überwacht.

Experten, die die Daten zur neuen russischen Militärbasis kommentieren, schlagen vor, dass ihr Bau in einer so wichtigen Region Syriens von dem Wunsch spricht, die Einflussbereiche Russlands und der Vereinigten Staaten in diesem Land zu rationalisieren.


Die russische Basis in El Malikia ist praktisch von amerikanischen Truppen und ihren befestigten Punkten umgeben sowie im zentralen Teil des Gebiets, das vom US-Militär kontrolliert wird. Gleichzeitig gibt es keinen Widerstand der Amerikaner, und es gibt keine offiziellen Kommentare der amerikanischen Seite zu diesem Thema. All dies deutet darauf hin, dass zwischen Moskau und Washington hinter den Kulissen Vereinbarungen über die Aufteilung der Einflussgebiete in dieser reichen ölhaltigen Region Syriens bestehen.
  • Gebrauchte Fotos: http://mil.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 8 Juni 2020 15: 31
    0
    Gleichzeitig gibt es keinen Widerstand der Amerikaner, und es gibt keine offiziellen Kommentare der amerikanischen Seite zu diesem Thema.

    Wie können sie dem widerstehen? Schießen Sie los oder gehen Sie einfach mit Plakaten zur Protestaktion aus? Oder auf Twitter an die Öffentlichkeit, um sich über die Unverschämtheit der Russen zu beschweren?

    All dies deutet darauf hin, dass zwischen Moskau und Washington hinter den Kulissen Vereinbarungen über die Aufteilung der Einflussgebiete in dieser reichen ölhaltigen Region Syriens bestehen.

    All dies deutet zunächst darauf hin, dass niemand an der Meinung der Amerikaner zu diesem Thema interessiert war.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 9 Juni 2020 00: 41
      -4
      Deshalb haben die Russen nichts getan, als die Amerikaner auf die Wagnerianer blinzelten? Sie sind natürlich keine regulären Armeeeinheiten, aber sie wurden vom Kreml geschickt, um bestimmte Aufgaben auszuführen, aber es gab keine Antwort.
  2. Esaul Офлайн Esaul
    Esaul (Valery) 8 Juni 2020 18: 22
    +1
    Wie können sie dem widerstehen? Schießen Sie los oder gehen Sie einfach mit Plakaten zur Protestaktion aus? Oder auf Twitter an die Öffentlichkeit, um sich über die Unverschämtheit der Russen zu beschweren?

    All dies deutet zunächst darauf hin, dass niemand an der Meinung der Amerikaner zu diesem Thema interessiert war.

    Wie cool es ist, wenn Sie einen gesunden Kommentar sehen! Ich unterstütze mit zwei Händen.
  3. Bitter Офлайн Bitter
    Bitter (Gleb) 10 Juni 2020 23: 23
    +1
    Die russische Basis in El Malikia ist praktisch von amerikanischen Truppen und ihren befestigten Punkten umgeben.

    Die Stadt befindet sich in einer "türkischen Tasche" und die "neue" russische Basis scheint eine Hochburg zu sein, die die Amerikaner nach Beginn der türkischen Operation verlassen haben. Aber Second Hand ist auch nicht schlecht.