Das amerikanische Analogon des russischen "Jägers" war um ein Vielfaches kleiner


Das Satellitenbild des RQ-170 Sentinel ("Beobachter", "Wachposten") sowie des nahe gelegenen MQ-9 Reaper ("Sensenmann") ermöglichten es, die Dimensionen des ersten UAV besser abzuschätzen, da sie bis jetzt unter einem Schleier der Geheimhaltung blieben, schreibt Amerikanische Online-Publikation The Drive.


Mehr als 10 Jahre nach dem ersten Erscheinen der RQ-170-Stealth-Drohnen in Kandahar, Afghanistan, liegen nur sehr wenige offizielle Informationen über sie vor. Auch seine Größe war bisher umstritten. Der Absturz von RQ-170 im Iran im Jahr 2011 brachte keine Klarheit. Satellitenbilder der Creech Air Force Base in Nevada von Planet Labs, die am 30. Januar 2020 aufgenommen wurden, haben dieser Debatte jedoch ein Ende gesetzt.

Der MQ-9 hat bekanntermaßen eine Flügelspannweite von etwas mehr als 66 Metern. Mit Plant Labs-Messgeräten konnte dieser Parameter für den RQ-20 berechnet werden. Er maß 170 Meter.


Im Zusammenhang mit den erhaltenen Daten wäre es nicht überflüssig, den RQ-170 mit der russischen Drohne S-70 Okhotnik der Firma Sukhoi zu vergleichen, die die Medien aufgrund einer gewissen visuellen Ähnlichkeit wiederholt als Analogon des amerikanischen UAV bezeichnet haben. Basierend auf den offenbarten Dimensionen des ersten können wir mit Sicherheit sagen, dass die Drohnen zu verschiedenen "Gewichtsklassen" gehören.

Die Flügelspannweite des C-70 beträgt 19 Meter. Das heißt, RQ-170 ist nach diesem Indikator fast zweimal kleiner als der "Hunter". Bei den Gewichtsmerkmalen dürfte der russische S-2 mit seinem Startgewicht von 25 Tonnen den RQ-70 um eine Größenordnung übertreffen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
27 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
    Komm schon alter (Garik Mokin) 6 Juni 2020 16: 17
    -4
    Das amerikanische Analogon des russischen Okhotnik war um ein Vielfaches kleiner.

    Amersky-Mikroschaltungen sind also um ein Vielfaches kleiner als russische!
    Und die Größe eines Dollars ist weniger als eine 5000-Rubel-Rechnung (155 x 66) mm gegenüber (157 x 69) mm.
    Aber das Wichtigste ist, dass das Territorium der Vereinigten Staaten 4 (?) Mal kleiner ist als das Territorium Russlands !!! Hier ist Stolz nicht für eine Generation !!!
    1. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
      Syoma_67 (Semyon) 6 Juni 2020 18: 47
      +3
      ... amerikanische Mikroschaltungen sind um ein Vielfaches kleiner als russische

      - Wo haben Sie russische Mikroschaltungen gesehen?
      1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
        Kristallovich (Ruslan) 6 Juni 2020 19: 01
        0
        Amersky-Mikroschaltungen sind also um ein Vielfaches kleiner als russische!

        Es ist dümmer als ein Argument ...
        1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
          Komm schon alter (Garik Mokin) 6 Juni 2020 20: 43
          0
          Es ist dümmer als ein Argument ...

          Du hast Glück, Ruslan, dass ich nichts zu tun habe und mich unterhalten möchte!
          Hast du, Ruslan, den Artikel gelesen? Wenn nicht, dann werde ich es kurz sagen - der Autor hat zwei Militärdrohnen genommen und verglichen - eine amerikanische und eine russische. Aber er verglich, wie man es sagt - ungeschickt, kindisch.
          Er, der Autor, verglich die Größen. Und nur!!! Sie verstehen - Militärdrohnen sind nur in ihrer Größe vergleichbar! Nicht die Reichweite, nicht die Zeit in der Luft, nicht die TTD, nicht die Waffen, nichts, was es zu einem Militär macht - nur in der Größe !!!
          Daher habe ich das Recht, Boeing-747 mit AN-2 zu vergleichen, und Sie haben das Recht, Kamaz mit Zaporozhets zu vergleichen, und die Redaktion hat das Recht, ihm keine Aufgabe zu geben und unser Gehirn nicht mit solchen Analysen zu pudern!
        2. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
          Syoma_67 (Semyon) 7 Juni 2020 18: 13
          +1
          Dies ist kein Argument, sondern eine unglückliche Tatsache!
    2. General Black Офлайн General Black
      General Black (Gennady) 6 Juni 2020 19: 44
      0
      Und in Russland lecken Schwarze ihre Stiefel nicht ...
      1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
        Komm schon alter (Garik Mokin) 6 Juni 2020 20: 55
        +1
        Und in Russland lecken Schwarze ihre Stiefel nicht ...

        Natürlich sind sie einfach nicht da! Aber sie lecken andere und wie! Für eine Beschwerde in den Medien gegen einen Beamten - einen Artikel! Für Kritik in den Medien eines Beamten - ein Artikel !!!
        Diese Artikel sind das "Lecken eines Beamten" ... und nicht nur seine Stiefel ...!
        1. General Black Офлайн General Black
          General Black (Gennady) 6 Juni 2020 21: 00
          -1
          Warum bist du, Monkin, so aufrecht? Schon passiert?
    3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Juni 2020 11: 34
      +1
      Zitat: cmonman
      Aber das Wichtigste ist, dass das Territorium der Vereinigten Staaten 4 (?) Mal kleiner ist als das Territorium Russlands !!!

      In Bezug auf die Anzahl der dummen Juden pro Kopf ist Amerika definitiv jedem überlegen.
      1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
        Komm schon alter (Garik Mokin) 7 Juni 2020 15: 56
        -1
        In Bezug auf die Anzahl der dummen Juden pro Kopf ist Amerika definitiv jedem überlegen.

        Der Nobelpreis wurde an fast 850 Preisträger vergeben, von denen mindestens 177 Juden sind, obwohl das jüdische Volk weniger als 0,2% der Weltbevölkerung ausmacht.

        Die Bevölkerung von 1/7 der Welt kann diesen Anteil nicht verstehen.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Juni 2020 16: 56
          -1
          Nobelpreis

          Juden sind ein sehr kluges Volk. Niemand bestreitet dies. Aber auch unter ihnen gibt es dumme. Ich spreche über sie)
  2. Winnie Офлайн Winnie
    Winnie (Vinnie) 6 Juni 2020 17: 53
    -4
    Dies ist genau der Fall, wenn Sie groß und doof sein können. lol
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 7 Juni 2020 10: 30
    +3
    Der RQ-170 fliegt seit über 10 Jahren. Und unser "Hunter" wird noch 10 Jahre getestet!? Dann geht er zu den Truppen und wird in Syrien kämpfen, dann werden wir uns über die Amerikaner lustig machen und uns freuen! Und dann lachten sie auch über Dragon, Rogozin bot ein Trampolin an. Und als sie an die ISS anlegten, endeten die Witze sofort.
    1. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 7 Juni 2020 15: 17
      0
      Wenn der Drache anfängt, mindestens die Hälfte dessen zu tun, was die alten Gewerkschaften tun, wird es möglich sein, ernsthaft über etwas zu sprechen. Wenn wir alle lauten Aussagen, den Hype der westlichen Presse, beiseite legen, kehren die Yankees einfach dorthin zurück, wo sie abgereist sind. Dragon, es ist immer noch der gleiche Apollo aus neuen Materialien. Keine neuen Konzepte, keine neuen Lösungen. Trotzdem 60er Jahre.
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 7 Juni 2020 16: 24
        -1
        Wenn der Drache anfängt, mindestens die Hälfte dessen zu tun, was die alten Gewerkschaften tun, wird es möglich sein, ernsthaft über etwas zu sprechen.

        Und was macht Sojus, der Drache nicht?

        Keine neuen Konzepte, keine neuen Lösungen. Trotzdem 60er Jahre.

        War Apollo wiederverwendbar? O_o
        1. Shinobi Офлайн Shinobi
          Shinobi (Yuri) 7 Juni 2020 20: 16
          0
          Im Moment ist er noch nicht einmal aus dem Orbit zurückgekehrt. Halte dich nicht an Worte. Du hast perfekt verstanden, was ich meine. Niemand sonst hat so viele erfolgreiche Missionen wie die Union. Die Wiederverwendbarkeit wurde vom Apollo ausgearbeitet, aber die Yankees hatten es damals eilig. Nicht in der Registrierkasse Bemerkung.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 7 Juni 2020 21: 34
            -1
            Niemand sonst hat so viele erfolgreiche Missionen wie die Union.

            Sojus hat derzeit 137 erfolgreiche bemannte Flüge (unter Berücksichtigung der gesamten Betriebsdauer von 1967 bis 2020).

            Es gibt 133 erfolgreiche bemannte Flüge von American Shuttles.

            In 10 Jahren, wenn amerikanische Schiffe bereits die Anzahl der für Statistiken erforderlichen Starts geflogen sind, werden Sie auch sagen: "Sojus hat die größte Anzahl erfolgreicher Missionen"? Natürlich ist er ein halbes Jahrhundert älter.

            Die Wiederverwendbarkeit wurde vom Apollo ausgearbeitet, aber die Yankees hatten es damals eilig.

            Sie waren nicht wiederverwendbar, da nur das Befehlsmodul vom gesamten Schiff zurückkehrte. Und der Träger war auch anfangs wegwerfbar.
            1. Shinobi Офлайн Shinobi
              Shinobi (Yuri) 9 Juni 2020 05: 11
              +2
              Ja, ja, und die "bahnbrechenden" Technologien des Shuttles erschienen von alleine. Von Grund auf neu und von Grund auf neu.
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 9 Juni 2020 11: 58
                -2
                Die Shuttles haben Apollo viel abgenommen, aber keine wiederverwendbare Technologie.
      2. Michael I. Офлайн Michael I.
        Michael I. (Michael I) 14 Juni 2020 12: 33
        0
        Dragon, eine Fracht, ist das einzige Fahrzeug, das Fracht von der ISS zurückbringen kann (3,5 Tonnen).
  4. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 7 Juni 2020 23: 53
    +2
    Unsinn. Von allen Indikatoren zitierte der Autor eine Größe. Und auf dieser Basis macht "tiefe" Schlussfolgerungen.
  5. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Juni 2020 23: 11
    +1
    Zitat: Kristallovich
    Amersky-Mikroschaltungen sind also um ein Vielfaches kleiner als russische!

    Es ist dümmer als ein Argument ...

    Sie konkurrieren in Idiotie miteinander. Lass sie konkurrieren. Sie haben den Champion noch nicht bestimmt.
  6. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Juni 2020 23: 12
    +1
    Zitat: King3214
    Unsinn. Von allen Indikatoren zitierte der Autor eine Größe. Und auf dieser Basis macht "tiefe" Schlussfolgerungen.

    Helfen Sie dem Autor. Was er war, reicher, armer Kerl, also teilte er.
  7. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Juni 2020 23: 15
    +2
    Zitat: cmonman
    Es ist dümmer als ein Argument ...

    Du hast Glück, Ruslan, dass ich nichts zu tun habe und mich unterhalten möchte!
    Hast du, Ruslan, den Artikel gelesen? Wenn nicht, dann werde ich es kurz sagen - der Autor hat zwei Militärdrohnen genommen und verglichen - eine amerikanische und eine russische. Aber er verglich, wie man es sagt - ungeschickt, kindisch.
    Er, der Autor, verglich die Größen. Und nur!!! Sie verstehen - Militärdrohnen sind nur in ihrer Größe vergleichbar! Nicht die Reichweite, nicht die Zeit in der Luft, nicht die TTD, nicht die Waffen, nichts, was es zu einem Militär macht - nur in der Größe !!!
    Daher habe ich das Recht, Boeing-747 mit AN-2 zu vergleichen, und Sie haben das Recht, Kamaz mit Zaporozhets zu vergleichen, und die Redaktion hat das Recht, ihm keine Aufgabe zu geben und unser Gehirn nicht mit solchen Analysen zu pudern!

    Sie sind so verspielt und klug, dass Sie nur wenig hinzufügen können - der Autor kennt keine anderen Parameter. Hilfe.
  8. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Juni 2020 23: 17
    +2
    Zitat: Stahlhersteller
    Der RQ-170 fliegt seit über 10 Jahren. Und unser "Hunter" wird noch 10 Jahre getestet!? Dann geht er zu den Truppen und wird in Syrien kämpfen, dann werden wir uns über die Amerikaner lustig machen und uns freuen! Und dann lachten sie auch über Dragon, Rogozin bot ein Trampolin an. Und als sie an die ISS anlegten, endeten die Witze sofort.

    Die Chinesen haben vor 2000 Jahren Papier gemacht. Du hast es noch nicht gelernt. Wie viel dümmer bist du als die Chinesen?
  9. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Juni 2020 23: 20
    +4
    Zitat: Cyril
    Und was macht Sojus, der Drache nicht?

    Die Sojus rettet die Besatzung sowohl zu Beginn als auch während eines Notabstiegs aus dem Orbit zuverlässig. Der Drache hat weder in der einen noch in der anderen bemerkt.
  10. Schnell Basis Офлайн Schnell Basis
    Schnell Basis (Schnell Basic) 17 Juni 2020 17: 10
    -1
    Was für eine kindische Prahlerei - ich habe eine größere Schreibmaschine.
    Die Vereinigten Staaten haben andere UAVs, die doppelt so groß sind und mehrere hundert zählen.
    Und wir haben eine, die getestet wird.