Chinesische Medien: Israel verdächtigte Russland, in Syrien Laserwaffen eingesetzt zu haben


Möglicherweise hat Russland ein unbemanntes israelisches Luftfahrzeug im Südwesten Syriens durch den neuen Peresvet-Laserwaffenkomplex abgeschossen. Dies wird von der chinesischen Ausgabe Sina Military berichtet. Nach veröffentlichten Daten wurde die Drohne der israelischen Streitkräfte Ende Mai zerstört.


Wir kennen Laserwaffen aus fantastischen Werken. Und jetzt schießt "Peresvet" der russischen Luftwaffe eine israelische Drohne mit einem Energiestrahl ab

- Sina Military anzeigen.

Am 27. Mai griffen israelische Kampfflugzeuge den Südwesten Syriens an. Ein syrischer Soldat wurde bei dem Angriff getötet. Am selben Tag flogen israelische Flugzeuge zu Aufklärungszwecken zur syrischen Grenze. Ein unbemanntes Luftfahrzeug wurde gestartet, das die Ergebnisse des Luftwaffenstreiks aufzeichnen sollte.

Im syrischen Luftraum ging die Kontrolle über das UAV verloren, während die Israelis keine Starts von Flugabwehrraketen verzeichneten und die Flughöhe des Geräts es nicht erlaubte, es aus dem Luftverteidigungssystem abzuschießen. In diesem Zusammenhang hat Israel den Einsatz von Laserwaffen durch das russische Militär vermutet, schreiben die chinesischen Medien.

In unserem eigenen Namen fügen wir hinzu, dass beispielsweise ein elektronisches Unterdrückungssystem die israelische Drohne deaktivieren könnte. Solche Komplexe befinden sich in Syrien, was bekannt ist.

Natürlich ist es unmöglich, die Verwendung von "Peresvet" vollständig auszuschließen, aber es muss in Frage gestellt werden. Trotz der Tatsache, dass es keine wirklichen Informationen über den Zweck und die Eigenschaften des Laserkomplexes gibt, sind sich russische Militärexperten einig, dass es nicht beabsichtigt ist, Luftangriffs- und Aufklärungsgüter zu zerstören. Seine Aufgabe heißt die Verblindung der Satelliten des mutmaßlichen Feindes, der sich in einer erdnahen Umlaufbahn befindet.
  • Gebrauchte Fotos: mil.ru.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. sgrabik Online sgrabik
    sgrabik (Sergey) 5 Juni 2020 14: 40
    0
    Das ist natürlich Unsinn. Elektronische Kriegssysteme leisten hervorragende Arbeit mit UAVs und trennen sie effektiv von Steuersignalen. Wenn der Peresvet-Laserkomplex wirklich in Syrien auftauchen würde, würde jeder bereits davon wissen. In unserer Zeit kann nichts verborgen werden, alles ist vom Weltraum aus perfekt sichtbar !!!
    1. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 6 Juni 2020 10: 56
      -3
      Quote: sgrabik
      Das ist natürlich Unsinn. Elektronische Kriegssysteme leisten hervorragende Arbeit mit UAVs und trennen sie effektiv von Steuersignalen. Wenn der Peresvet-Laserkomplex wirklich in Syrien auftauchen würde, würde jeder bereits davon wissen. In unserer Zeit kann nichts verborgen werden, alles ist vom Weltraum aus perfekt sichtbar !!!

      Ist das alles? Bully
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 5 Juni 2020 20: 05
    -2
    Kann ich auf den Verlust der Drohne verweisen? Ansonsten sieht diese Nachricht wie eine blöde Fälschung aus, wenn auch aus chinesischer Quelle.
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 6 Juni 2020 11: 32
      +1
      Fragen Sie Ihre Freunde, sie wissen es wahrscheinlich.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 6 Juni 2020 12: 02
        0
        Fragen Sie Ihre Freunde, sie wissen es wahrscheinlich.

        Sie können auch nicht googeln.
      2. Dmitry Andreenko Офлайн Dmitry Andreenko
        Dmitry Andreenko (Dmitri Andreenko) 6 Juni 2020 22: 10
        +2
        Sie fragten, sagten, sie hätten nichts gehört und sollten in Russland fragen, weil sie überall "analoge Netze" hätten!
      3. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
        Natan Bruk (Natan Bruk) 7 Juni 2020 18: 12
        -4
        Die Antwort wird erwartet. Nur "sie" wissen nichts dergleichen. Nun, es gibt absolut keine Berichte über so etwas, und solche Dinge in Israel können nicht vertuscht werden, es ist einfach unmöglich. Es ist also eine Fälschung.
    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 6 Juni 2020 12: 01
      +1
      Kann ich auf den Verlust der Drohne verweisen?

      https://geopolitics.news/middle-east/russian-laser-weapon-shot-down-an-israeli-drone-over-syria-during-combat-tests/
      1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
        Natan Bruk (Natan Bruk) 7 Juni 2020 18: 13
        -3
        Sie würden immer noch einen Link zu "Murzilka" geben.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Juni 2020 18: 17
          +2
          Sie würden auch einen Link zu "Murzilka" geben

          Finden Sie sich die, die Sie mögen. Oder ist es nicht klug genug?
          1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
            Natan Bruk (Natan Bruk) 7 Juni 2020 20: 16
            -3
            Diejenigen, die solche Links von gelben Ressourcen nehmen, sind nicht klug genug. Menschen, die klug sind, suchen nach seriösen Nachrichtenagenturen. Außerdem können solche Dinge in Israel, wie ich oben schrieb, nicht verborgen werden. Selbst das syrische Amt erwähnt so etwas nicht, und er würde sicherlich nicht scheitern.
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Juni 2020 20: 51
              +2
              Diejenigen, die solche Links von gelben Ressourcen nehmen, sind nicht klug genug. Menschen, die klug sind, suchen nach seriösen Nachrichtenagenturen.

              Eine Agentur ist wie eine Agentur. Sendet verschiedene Nachrichten. Sie können es so behandeln, wie Sie möchten, aber jetzt haben Sie genug Sinn, um auf einem solchen Portal zu sein. Und warum bist du eigentlich hier? Kommen Sie einfach für ein Vermögen?
  4. Rashid116 Офлайн Rashid116
    Rashid116 (Rashid) 6 Juni 2020 12: 28
    -2
    Die Chinesen treten gegen alle in einer Reihe an (übrigens tun sie das Richtige, wenn sie Trottel sind). Aber du kannst es nicht selbst machen, sie haben ein Geschäft))))
  5. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 6 Juni 2020 13: 16
    0
    Am 27. Mai dieses Jahres ging keine einzige IDF-Drohne verloren - die Nachricht ist rein falsch. Wassat
  6. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 6 Juni 2020 18: 58
    -1
    Sie können alles sagen, was Sie wollen. Das Papier wird aushalten. Es sollte eine objektive Bestätigung in Form von Trümmern geben, eine Videofixierung der Tatsache. Es gibt nichts davon. Darüber hinaus nicht Gu-Gu aus dem Assad-Regime. Es gibt nur eine chinesische Vermutung. Und warum muss Russland die Beziehungen zu Israel verschärfen? Das ist eine Abschreckung für den Iran in Syrien.
  7. Der Kommentar wurde gelöscht.