Der neue CEN „Dome“ übertrifft seinen Vorgänger deutlich


In Russland wurde die Bildung des einheitlichen Weltraumerkennungs- und Kampfkontrollsystems "Kupol" in der Mindestzusammensetzung abgeschlossen. Die Agentur hat gestern darüber berichtet TASS mit Verweis auf eine Quelle im DIC.


Dem Bericht zufolge reicht die derzeitige Konfiguration des Systems aus, um eine kontinuierliche Überwachung der Vereinigten Staaten und die rechtzeitige Erkennung von Raketenstarts durchzuführen. Derzeit umfasst EKS vier Satelliten "Tundra", von denen der letzte vom Kosmodrom Plesetsk aus gestartet und am 22. Mai in die Umlaufbahn gebracht wurde.

Wir möchten daran erinnern, dass die Funktion zum Erkennen des Abschusses ballistischer Raketen früher vom Oko-1-System ausgeführt wurde. Letzteres funktionierte von 1996 bis 2014. Jetzt hat diese ESA aufgrund der Erschöpfung der Ressourcen ihrer konstituierenden Satelliten, von denen die letzte im Jahr 2015 nicht mehr funktionierte, vollständig aufgehört zu existieren.

Es ist zu beachten, dass der Kupol seinen Vorgänger in seinen Eigenschaften deutlich übertrifft. Neben der direkten Erkennung von Raketenstarts (sowohl an Land als auch auf See) kann das neue System ihre Flugbahn bestimmen und als "Schütze" für die bodengestützte Raketenabwehr dienen.

Außerdem können die Tundra-Satelliten dank ihres Kampfkontrollsystems verwendet werden, um einen Befehl für einen Vergeltungsschlag zu übertragen und ein Ziel für russische strategische Waffen anzuzeigen.

Die Militärabteilung sagte, dass in Zukunft die Orbitalkonstellation der Satelliten "Kupola" auf neun Einheiten gebracht wird, was die Beobachtung der gesamten Erdoberfläche ermöglichen wird.
  • Verwendete Fotos: https://defense.gov/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 5 Juni 2020 11: 58
    0
    Vier Satelliten gegen Zehner? Nicht besonders glücklich. Es wird mehr benötigt, plus eine Reserve.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 5 Juni 2020 12: 18
    -4
    Aber Musk startete das Boot.
    Hat die Kuppel es gefunden? Und dann bla bla, 4 Stück, aber gibt es ein Beispiel für Aktion?
    1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
      Komm schon alter (Garik Mokin) 5 Juni 2020 18: 33
      -2
      Aber Musk startete das Boot. Hat die Kuppel es gefunden?

      Ja natürlich! Und dann meldeten sie sich bei Putin. Und Putin antwortete, dass Rogosin ihn bereits angerufen hatte und sagte, dass sie "ihre eigenen" seien ...
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 5 Juni 2020 22: 51
    +1
    Die Amerikaner können eine Rakete sowohl vom Territorium ihrer Verbündeten als auch von einem U-Boot aus starten.