Wissenschaftler haben die sauberste Luft der Erde gefunden


Eine Gruppe von Wissenschaftlern aus den USA glaubt, einen Ort auf der Erde mit der saubersten Luft gefunden zu haben. Luftmassen ohne Partikel, die mit anthropogener Aktivität assoziiert sind, befinden sich im Südpolarmeer in der Nähe der Antarktis. Berichtet von CNN.


Atmosphärenforscher sind zu dem Schluss gekommen, dass die Luft in den unteren Wolkenschichten über dem Südpolarmeer frei von Aerosolverunreinigungen ist, die durch menschliche Aktivitäten entstehen. Diese Orte auf der Erde enthalten keine Überreste von brennenden Mineralien, Abwasser, Düngemitteln und anderen Hinweisen auf menschliche Aktivitäten.

Dies deutet im Allgemeinen darauf hin, dass das Meerwasser vor der Küste der Antarktis einer der wenigen Orte auf dem Planeten ist, an denen das menschliche Wirtschaftsleben nur minimale Auswirkungen auf die Umwelt hatte.

- betonte Thomas Hill, einen der Mitautoren des Forschungsprogramms.

Laut WHO ist Luftverschmutzung bereits ein globales Umwelt- und Gesundheitsproblem und verursacht jedes Jahr sieben Millionen Todesfälle. Schädliche Verunreinigungen können die Grenzen von Staaten und Kontinenten überschreiten und Hunderte und Tausende von Kilometern Schaden anrichten.

Studien haben gezeigt, dass schmutzige Luft das Risiko für Herzkrankheiten, Lungenkrebs und Schlaganfall erhöht. Menschen, die in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen leben, leiden am meisten unter Umweltproblemen.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.