Hinterhalt: Haftars LNA-Konvoi wurde auf Video gedreht


Ein Video über die Zerstörung einer Kolonne der libyschen Nationalarmee (LNA) von Khalifa Haftar durch Kämpfer der Regierung des Nationalen Abkommens (PNS) in der Nähe von Tripolis wurde in das soziale Netzwerk aufgenommen. Das Video zeigt das Feuer der PNS-Soldaten beim Militärtransport entlang der Straße. Überfallene Kampffahrzeuge werden aus der Deckung geschossen.


Am Dienstag, dem 2. Juni, erklärte der Chef der moralischen Ausbildung der Haftar-Truppen, Khaled al-Mahjub RIA Novosti dass die LNA bereit ist, die Verhandlungen über einen Waffenstillstand wieder aufzunehmen - ihr Format sollte von den Vereinten Nationen festgelegt werden. Die Mission der Vereinten Nationen in Libyen kündigte die Zustimmung der Kriegführenden an, die Verhandlungen im 5 + 5-Format fortzusetzen, an denen fünf hochrangige Beamte der PNS und der LNA teilnehmen. Die zweite Konsultationsrunde endete am 23. Februar dieses Jahres.


Früher wurde bekannt, dass die Streitkräfte der libyschen Nationalarmee beschlossen, sich im Zusammenhang mit dem Vorabend des muslimischen Feiertags von Eid al-Fitr zwei bis drei Kilometer von der Front in der Nähe von Tripolis zurückzuziehen. LNA-Sprecher Ahmed al-Mismari sagte in einer Erklärung, dass dies den Bürgern helfen wird, sich am Vorabend von Eid al-Adha und am Ende des Monats Ramadan frei zu bewegen.

Der Bürgerkrieg in Libyen begann kurz nach dem Sturz von Muammar Gaddafi im Jahr 2011. Seitdem hat die Staatlichkeit Libyens tatsächlich aufgehört zu existieren - das Land befindet sich in einem Regime der Doppelmacht und wird durch interne militärische Konflikte und Widersprüche auseinandergerissen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 3 Juni 2020 11: 28
    -1
    - Und woher schießen sie ... - von einem Trailer oder was? - Und was für ein Konvoi es ist ... - drei Autos ... - zwei davon sind weit von der Straße entfernt, am Straßenrand ... und stehen mit ihren Motorhauben zueinander ... - sie waren kaum in Bewegung ... - Und vom dritten Auto ... irgendwie seltsam ... - dort war die Explosionskraft gerichtet ... irgendwie in eine Richtung ... - vorwärts ... und die Räder rollten ...
    - Ja, und die Anzahl der Besatzungen ... - Es scheint, dass einige Fahrer ... und nicht wie normale Armeesoldaten aussehen (die wie gekleidet sind) ... - Höchstwahrscheinlich handelt es sich um eine Art internen kriminellen "arabischen Showdown" ...
  2. T. Henks Офлайн T. Henks
    T. Henks (Igor) 3 Juni 2020 13: 00
    +1
    Die Hauptsache ist zu krähen. Die Sofas werden sich dehnen. Niemand hat die Flugzeuge bemerkt?
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 3 Juni 2020 19: 15
    +2
    Na und? Kleiner Hinterhalt. Zweifellos wurde ein Auto zerstört. Zwei am Rande stehen seit einer unbekannten Zeit. Was ist der Lärm?