Amerikaner schätzen Russlands Vorwurf der Unruhen in den USA


В Nachrichten Medien und soziale Netzwerke diskutieren aktiv über die Unruhen in den Vereinigten Staaten, die nach der Ermordung des Afroamerikaners George Floyd durch die Polizei am 25. Mai in Minneapolis begannen. Es gibt auch exotische Sichtweisen auf das, was passiert. Zum Beispiel sagte die Ex-Beraterin des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, Susan Rice, in einem Interview mit CNN, dass Russland möglicherweise an Demonstrationen und Pogromen beteiligt ist, die viele Städte in den Vereinigten Staaten abdecken.


Rice sagte, dass die Russische Föderation die Demonstranten angeblich mit Hilfe sozialer Netzwerke aufstachelt und sie irgendwie finanziert.


Hier sind einige Tweets ihrer Vorwürfe der Unruhe gegen Russland:

Bitte zeigen Sie mir die Russen, die unsere Polizei dazu bringen, Schwarze zu töten. Ich sehe nur, dass die "Leibwächter" der herrschenden Klasse die Armen töten, angeblich zu unserem eigenen Schutz.

- Sicher, Stephen ist sicher.

Es ist absolut unglaublich, dass Sie Putins Kampagne zur Destabilisierung Amerikas weiterhin ignorieren.

- antwortete ihm der Benutzer Alan.

Wie konnte Putin unsere Polizei infiltrieren und damit schwarze Terroranschläge und Angriffe auf friedliche Demonstranten auslösen? Er tut dies seit den 1840er Jahren, als Russland noch von Nikolaus I. regiert wurde. Wer wird diesen Mann endlich aufhalten ?!

- Juan Guaidós Ghost spottet.

Putin lebt nur im Gehirn von Demokraten

- hält Ignoranz für Glückseligkeit.

Die Proteste in Moskau sind alle CIA! Die Proteste in Hongkong sind alle CIA! Proteste in den USA: Es ist alles Russland!

- schrieb nicht ohne Untertext USA ist eine Dritte Welt.

Es stellt sich also heraus, dass Russen schwarze Amerikaner kontrollieren?

Fragt Phyliss Walker.

Rice wurde im Interview nicht gefragt, ob sie Hinweise auf eine russische Einmischung in amerikanische Angelegenheiten habe. Die Interviewerin schien Leitfragen zu stellen, nur um ihren Standpunkt zu bestätigen. Das ist die Qualität des CNN-Journalismus

- Schließt Student.

Das stimmt, das sind Russen. Ignorieren wir die rassistische Belästigung der Medien, George Soros, Antifa, der Bernie-Brüder, Anarchisten und verhassten Köder wie Maxine Waters

- schreibt FatSlice.
  • Verwendete Fotos: Lorie Shaull / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 1 Juni 2020 12: 34
    +7
    Ich habe heute keine Geheimdienstinformationen gelesen, aber meine ganze Erfahrung ist, dass dies ...

    Niemand kann es heilen ...
    1. Tatiana Офлайн Tatiana
      Tatiana 1 Juni 2020 21: 33
      +5
      Ex-Berater des ehemaligen Präsidenten Barack Obama Susan Rice ist die Schwester von Condoleezza Rice. Erinnerst du dich an diesen?
      Und das sagt alles.
      Condoleezza Rice war jedoch deutlich schlauer als ihre Schwester Susan.
      1. bobba94 Офлайн bobba94
        bobba94 (Vladimir) 2 Juni 2020 23: 19
        0
        Sie sind keine Schwestern. Wenn dieses Huhn die Schwester von Condoleezza Rice wäre, würde sie keinen solchen Unsinn machen.
  2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 1 Juni 2020 14: 22
    +14
    Ich selbst bin eine schwarze Frau, Tochter eines Nigerianers aus Minnesota. Glauben Sie mir, in Minneapolis ist nicht alles so einfach. Niemand will Pogrome organisieren ...
    1. Dabyl Офлайн Dabyl
      Dabyl 1 Juni 2020 21: 07
      +5
      Ironischerweise und lustig.
    2. KobelD Офлайн KobelD
      KobelD (Dmitry Kobelev) 1 Juni 2020 21: 13
      +4
      Bravo! Es hätte nicht besser sein können! )))
  3. Orange groß Офлайн Orange groß
    Orange groß (Max) 1 Juni 2020 17: 19
    +8
    Dies ist eindeutig der Maidan von Kiew in die USA, der Nuland-Kekse aufgefressen hat. Du erntest, was Du säst.
  4. Dabyl Офлайн Dabyl
    Dabyl 1 Juni 2020 21: 06
    +6
    Ohne RUSSLAND nirgendwo. Sie ist immer für alles verantwortlich und immer, aber sobald Ärger kommt, rennen sie sofort zu ihr um Hilfe.
  5. Jeder weiß, dass in Amerika Schwarze hängen! Wie wurde dort in der UdSSR gesungen:

    Oh, Wilder Westen, ye-ye, wohin du schaust -
    Überall hängen Nigger an den Laternenpfählen!
  6. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
    Bürger Mashkov (Sergѣi) 1 Juni 2020 22: 47
    +2
    Es gab eine solche Prophezeiung der Indianer, dass der 45. Präsident der Vereinigten Staaten der letzte sein würde (Trump ist genau richtig). Es muss auch eine Frau kommen, die alles ruiniert (vielleicht ist es Susan Rice).
    Wir warten ...
  7. Alessio Офлайн Alessio
    Alessio (Oleg Tarasenko) 2 Juni 2020 00: 17
    +3
    Trump wird am Vorabend der Wahlen gestürzt. Bezahlte Aktion mit Plünderern und Pogromen.
  8. Rashid116 Офлайн Rashid116
    Rashid116 (Rashid) 2 Juni 2020 09: 47
    +2
    Amerikaner sollten glücklich sein. Sie haben jetzt die Demokratie, die sie uns wollten))
  9. Kuzma Prutkov Офлайн Kuzma Prutkov
    Kuzma Prutkov (Kuzma Prutkov) 2 Juni 2020 10: 31
    +3
    Unter den Demonstranten verteilten Kreml-Agenten Kekse.
  10. Egor 7b7 Офлайн Egor 7b7
    Egor 7b7 2 Juni 2020 11: 07
    +3
    Gefällt mir sehr! Genau wie Öl auf der Seele. Vielleicht kommt es zu den Sponsoren des Faschismus und des internationalen Terrorismus, dass Böses und Menschenfeindlichkeit nur Böses und Menschenfeindlichkeit erzeugen.
  11. VladVlad Офлайн VladVlad
    VladVlad (Vladimir) 2 Juni 2020 16: 09
    +1
    Dieses Küken ist eindeutig eine politische Psychose.
  12. BASSARMAT Офлайн BASSARMAT
    BASSARMAT (Tatiana Barabanshchikova) 2 Juni 2020 17: 12
    +1
    Mein kostenloser Rat an die Amerikaner - warum viel Geld für Wahlen ausgeben? Fragen Sie einfach Putin, wen er wetten und alles auf diese Person setzen möchte, und beginnen Sie dann erneut, die Aufzeichnung über die Hand des Kremls zu drehen. Dann haben Sie einen Grund zu der Annahme, dass er Sie in den falschen Präsidenten versetzt hat.
  13. Juri Michailowski Офлайн Juri Michailowski
    Juri Michailowski (Juri Michailowski) 2 Juni 2020 18: 20
    0
    Es gibt keine Unruhen ohne Finanzierung ... "der Nuland-Cookie-Effekt"
  14. ilik54 Офлайн ilik54
    ilik54 (ilik54) 2 Juni 2020 18: 21
    0
    Was jetzt in den Vereinigten Staaten geschieht, ist früheren Szenarien für die Entwicklung von Ereignissen auf der ganzen Welt und in verschiedenen Ländern sehr ähnlich. Es scheint, dass alle diese Proteste nach demselben Trainingshandbuch geschrieben wurden. Und es scheint auch, dass dies keine spontanen Ereignisse sind, die bis zum Betrunkenen von morgen andauern können. Sie sind organisierte Aktionen, werden wahrscheinlich von jemandem bezahlt und wirken sich auf die niedrigsten Instinkte des Mannes auf der Straße aus.
    Erinnern Sie sich an die Pogrome in Frankreich und der Ukraine mit Raubüberfällen und Plünderungen und an dasselbe in den Vereinigten Staaten - die Schlussfolgerungen liegen auf der Hand.
    Aber wer wird auf den Schultern dieser Pogromisten an die Macht kommen?
    In der Ukraine haben wir das bereits gesehen, und wer sitzt hier und wartet auf den Befehl - Vorwärts, um die Macht zu ergreifen!
    Es scheint mir, dass Biden nach seiner beschämenden Enthüllung mit einer Milliarde, die er von Steuerzahlern, der Ukraine und Poroschenko gepfiffen hatte, erkannte, dass er auf zivilisierte Weise nicht Präsident werden würde - also ging er mit den Trumpfkarten der Pogromisten.
    Wir warten auf die Entwicklung von Veranstaltungen!
  15. Anton Yazov Офлайн Anton Yazov
    Anton Yazov (Anton Yazov) 3 Juni 2020 04: 17
    0
    Die Vereinigten Staaten sind ein Land der hohlen Schnäbel!
  16. Andrey Kipriyanov Офлайн Andrey Kipriyanov
    Andrey Kipriyanov (Andrey Kipriyanov) 3 Juni 2020 07: 26
    +1
    Sie zogen die Dame aus dem Lagerraum, um einen weiteren Unsinn herauszublasen.
  17. Der Kommentar wurde gelöscht.