"Es wird interessant sein": Roscosmos versprach schnelle Tests neuer Raketen


Im Jahr 2020 will die Landesgesellschaft "Roscosmos" zwei neue Raketen testen. Vladimir Ustimenko, Leiter des Pressedienstes von Roscosmos, schrieb darüber auf seinem Twitter-Account.


Ustimenko kommentierte die Worte von US-Präsident Donald Trump, der sich der "Exklusivität" der Amerikaner widmete, nach dem erfolgreichen Start von Crew Dragon durch SpaceX. Laut Ustimenko ist es „sehr wichtig, mindestens zwei Möglichkeiten zu haben“, um zur ISS zu fliegen. Danach versprach er, frühzeitig Tests neuer Raketen in Russland durchzuführen. Zur gleichen Zeit, ohne anzugeben, um welche Art von Raketen es sich handelt.

Aber wir werden nicht still stehen. In diesem Jahr werden wir zwei neue Raketen testen und im nächsten Jahr unser Mondprogramm wieder aufnehmen. Das wird interessant!

- sagte Ustimenko am 31. Mai 2020.

Wir erinnern Sie daran, dass im April 2020 der Chef von Roscosmos Dmitry Rogozin сообщил auf seinem Twitter-Account über den Beginn der Endkontrolle der russischen Schwerlastrakete "Angara-A5" vor der Übergabe an das Verteidigungsministerium. "Angara-A5" kann Fracht mit einem Gewicht von 24,5 Tonnen in eine erdnahe Umlaufbahn, 8 Tonnen in eine geostationäre Umlaufbahn und 5 Tonnen in eine geostationäre Umlaufbahn bringen. Dies ist die erste Rakete dieser Klasse, die nach dem Zusammenbruch der UdSSR in Russland hergestellt wurde. Der Start ist für dieses Jahr geplant.

Ehemals russische Akademie der Wissenschaften genehmigt die von Roscosmos vorgeschlagene Entwicklungsrichtung der neuen Generation russischer Trägerraketen. Sie sprachen insbesondere über die neue russische wiederverwendbare Ultraleichtflugzeug-Rakete Krylo-SV, die 2020 getestet werden soll.

Vielleicht hatte der Leiter des Roscosmos-Pressedienstes dies im Sinn.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. vik669 Офлайн vik669
    vik669 (vik669) 31 Mai 2020 15: 13
    0
    Vielleicht interessant, aber sicher nicht lustig!
    1. Akuzenka Офлайн Akuzenka
      Akuzenka (Alexander) 1 Juni 2020 10: 10
      +2
      Und es ist nicht einmal interessant. Es war interessant nach der ersten Aussage und nach der zweiten. Und alle. Vielleicht gibt es Geld für ihre Konstruktion und Prüfung, aber es gibt niemanden, der das macht, es gibt kein Personal. Die Alten gehen, die Neuen werden nicht unterrichtet. Ich höre nur das Quietschen einer Säge. Ja, er ist von überall zu hören.
  2. Winnie Офлайн Winnie
    Winnie (Vinnie) 31 Mai 2020 15: 57
    0
    Aber wir werden nicht still stehen. In diesem Jahr werden wir zwei neue Raketen testen und im nächsten Jahr unser Mondprogramm wieder aufnehmen. Das wird interessant!

    Im Januar 2006 versprach Sevastyanov das Erscheinen einer russischen Basis auf dem Mond im Jahr 2015, wo die Helium-2020-Produktion im Jahr 3 beginnen könnte.
    1. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 1 Juni 2020 21: 20
      0
      Zitat: Vinnie
      Aber wir werden nicht still stehen. In diesem Jahr werden wir zwei neue Raketen testen und im nächsten Jahr unser Mondprogramm wieder aufnehmen. Das wird interessant!

      Im Januar 2006 versprach Sevastyanov das Erscheinen einer russischen Basis auf dem Mond im Jahr 2015, wo die Helium-2020-Produktion im Jahr 3 beginnen könnte.

      Lachen Ja, diese Aufnahmen haben im Allgemeinen viel versprochen. Wassat Lachen
  3. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 31 Mai 2020 16: 14
    -1
    Hoffen wir, dass Roscosmos den Amerikanern etwas zu bieten hat. Der Wettbewerb ist gut.
  4. master3 Офлайн master3
    master3 (Vitali) 18 Juni 2020 21: 37
    0
    ... versprach Roscosmos

    - das war's, du musst nicht weiter lesen.