Medien über die Aktionen der Su-35: Das Pentagon kann die Russen aufhalten, ohne einen Schuss abzugeben




Jetzt ist nicht der beste Zeitpunkt, um in der US-Luftaufklärung zu dienen, aber das Pentagon kann die Russen stoppen, ohne einen einzigen Schuss abzugeben, so das amerikanische Magazin Washington Examiner, das die jüngsten Ereignisse bespricht Aktionen Su-35 über dem Mittelmeer.

Das ist ein echtes Problem. Russische Kämpfer bedrohen regelmäßig amerikanische P-8 und andere Flugzeuge und führen gefährliche und aggressive Interceptions im internationalen Luftraum durch. Für viele mögen solche Vorfälle wie der Spaß des Militärs erscheinen, aber wenn die Piloten russischer Kämpfer mit ihren Manövern absichtlich Turbulenzen in unmittelbarer Nähe von US-Flugzeugen erzeugen, gefährden sie das Leben amerikanischer Besatzungen ernsthaft.

Das Auffälligste daran ist, dass das Pentagon keine Maßnahmen ergreift, um den Schutz seiner Aufklärungsflüge zu gewährleisten. Warum schickt das Pentagon keine Jäger, um Aufklärungsflugzeuge zu eskortieren, wenn die beschriebenen Probleme auftreten? Das US European Command und die Pazifikflotte ignorieren unsere E-Mails und lehnen es ab, Informationen darüber zu liefern, wann Maßnahmen zum Schutz unseres Militärpersonals ergriffen werden.

Das ist blöd. Schließlich können die Vereinigten Staaten solchen Bedrohungen ein Ende setzen, ohne einen einzigen Schuss abzugeben. Um beispielsweise das Abfangen Russlands zu verhindern, verfügt die US-Luftwaffe über zwei Staffeln von F-16-Jägern in Norditalien, die nach Sizilien entsandt werden können, wo die P-8 stationiert ist, um Missionen zu unterstützen. Russland will eindeutig keine Aufnahmen von F-16-Kämpfern sehen, die ständig ihre Überlegenheit im Luftkampf zeigen.

Gleiches gilt für Herausforderungen aus China. Peking am Himmel über dem Südchinesischen Meer macht genau das gleiche in Bezug auf amerikanische Flugzeuge. Politikwie Moskau über anderen Meeren. Aber die Besatzungen amerikanischer Aufklärungsflugzeuge dürfen nicht schutzlos bleiben, wenn sie sich dem Feind stellen. Es ist Zeit für das Pentagon, seine Bevölkerung und sein nationales Ansehen zu schützen.
  • Verwendete Fotos: Aleksandr Markin / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
52 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 30 Mai 2020 09: 38
    -4
    Das Auffälligste daran ist, dass das Pentagon keine Maßnahmen ergreift, um den Schutz seiner Aufklärungsflüge zu gewährleisten. Warum schickt das Pentagon keine Jäger, um Aufklärungsflugzeuge zu eskortieren, wenn die beschriebenen Probleme auftreten? Das US European Command und die Pazifikflotte ignorieren unsere E-Mails und lehnen es ab, Informationen darüber zu liefern, wann Maßnahmen zum Schutz unseres Militärpersonals ergriffen werden.

    Und wirklich - warum? Wassat Oder sind wir so stark? Oder ist dieses verdammte Pentagon nicht so allmächtig? Oder ist die Erde flach und wir alle verstehen etwas nicht? wink
    1. SASS Офлайн SASS
      SASS (Sass) 30 Mai 2020 15: 53
      +1
      Warum, warum - weil. Zufrieden?
      1. Observer2014 Офлайн Observer2014
        Observer2014 30 Mai 2020 19: 16
        +1
        Quote: SASS
        Warum, warum - weil. Zufrieden?

        Was, in meinem Kopf gibt es überhaupt keine Gedanken?
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 30 Mai 2020 10: 23
    -2
    Eine Feige, um etwas zu ändern? Alle fliegen mit und versorgen die Politiker mit Arbeit. Und eine Flugstunde F-16 - 6-12 Tausend Dollar, und außerdem werden die Piloten etwas lernen, sie bringen sich selbst bei, andere nicht zu bemitleiden ... und so bricht jede Woche jemand ...
  3. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 30 Mai 2020 11: 07
    +6
    Und warum hat jemand entschieden, dass US-Aufklärungsflugzeuge das Recht haben, in unmittelbarer Nähe unserer Grenzen frei und ungestraft zu fliegen? Dies ist eine ganz normale Reaktion unsererseits auf solche provokativen Aktionen. Und wer hat plötzlich entschieden, dass ihre Piloten und F-16-Jäger unsere Fähigkeiten auf der Su-35 übertreffen würden?
    1. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 30 Mai 2020 12: 16
      -10
      Und warum hat jemand entschieden, dass US-Aufklärungsflugzeuge das Recht haben, in unmittelbarer Nähe unserer Grenzen frei und ungestraft zu fliegen?

      Lachen VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA. Ist es zumindest schwach, sich der US-Entscheidung zu widersetzen? Nun, außer von der Tastatur begeistert zu sein? Lachen
      1. SASS Офлайн SASS
        SASS (Sass) 30 Mai 2020 15: 52
        +4
        Schön ...))) Weder geben noch nehmen - klug.
        1. Observer2014 Офлайн Observer2014
          Observer2014 30 Mai 2020 19: 21
          -4
          Quote: SASS
          Schön ...))) Weder geben noch nehmen - klug.

          Wie verstehst du Spitznamen? Nun, in dem Sinne, dass Sie nicht verwirrt sind? Lachen Dort werden die Kukunder nur von ihren Namen allein weit weg gehen. Wassat
    2. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 30 Mai 2020 14: 02
      -3
      Nun, richtig, ohne natürlich die Grenze zu überschreiten, tun sie es.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Mai 2020 20: 03
        +2
        Nun, richtig, ohne natürlich die Grenze zu überschreiten, tun sie es.

        Welcher Gestank gab es dann über Russlands Einmischung in die US-Wahlen? Grenzen haben sich anscheinend auch nicht gekreuzt.
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 31 Mai 2020 09: 56
          -3
          Jetzt sind die Grenzen weitgehend virtuell, sodass sich das eine nicht gegenseitig stört.
  4. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 30 Mai 2020 13: 19
    +3
    Quote: Observer2014
    Und warum hat jemand entschieden, dass US-Aufklärungsflugzeuge das Recht haben, in unmittelbarer Nähe unserer Grenzen frei und ungestraft zu fliegen?

    Lachen VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA. Gibt es wenig gegen die US-Entscheidung? Nun, außer von der Tastatur begeistert zu sein? Lachen

    In Ihrem Repertoire sind Sie, wie man so sagt, ein typischer moderner Wlassowiter. Warum solche Fragen an eine Person stellen, die die Antwort im Voraus kennt? Hier diskutieren und äußern sie ihre Meinung, obwohl es für Sie anscheinend keinen Unterschied gibt.
    1. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 30 Mai 2020 13: 51
      -3
      Zitat: Cheburashk
      In Ihrem Repertoire sind Sie, wie man so sagt, ein typischer moderner Wlassowiter. Warum solche Fragen an eine Person stellen, die die Antwort im Voraus kennt? Hier diskutieren und äußern sie ihre Meinung, obwohl es für Sie anscheinend keinen Unterschied gibt.

      ICH!!! Vlasovets !? Ja, ich bin der erste, der dieses Thema angesprochen hat! Eh, Vova.
  5. bear040 Офлайн bear040
    bear040 30 Mai 2020 13: 52
    +4
    Nun, hier werden wir sehen, ob die Yankees in Luftkämpfen überlegen sind oder ein Dutzend ihrer Autos verlieren und gezwungen werden, wegzukommen ... Russland verteidigt seine Grenzen und hat das Recht dazu, und US-Flugzeuge, die die Kühnheit haben, über die Kurilen und das Ochotskische Meer zu fliegen , du musst nur abschießen !!! Ich erinnere mich, dass die Yankees auf diese Weise bereits frech geworden waren, bis einige ihrer Aufklärungsflugzeuge von der Luftwaffe der UdSSR abgeschossen wurden !!! Danach haben sich die Yankees lange Zeit von den Grenzen des RSFSR entfernt!
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 30 Mai 2020 14: 04
      -5
      Nun, hier sind wir und sehen, ob die Yankees in Luftkämpfen überlegen sein werden.

      - völlig verrückt? Was ist unser Krieg?
      1. bear040 Офлайн bear040
        bear040 30 Mai 2020 14: 10
        +4
        Was schlagen Sie vor ?! Stehe mit Krebs auf und triff die Invasoren aus den USA ?! Verstöße gegen die Grenzen der Russischen Föderation müssen auf die schwerwiegendste Weise unterdrückt werden. Dies ist die einzige Möglichkeit, den Angreifer zu zwingen, die Grenzen der Russischen Föderation zu respektieren.
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 30 Mai 2020 14: 23
          -5
          Wissen Sie überhaupt, wie man liest, oder verstehen Sie, was Sie lesen? Wer spricht von Hausfriedensbruch? Ist der Artikel über so etwas geschrieben? Aber alle möglichen Exzentriker wie Sie versuchen auch zu schreiben: "Und warum hat jemand entschieden, dass US-Aufklärungsflugzeuge das Recht frei und ungestraft haben in unmittelbarer Nähe fliegen von unseren Grenzen. "Ja, sie haben jedes Recht, in unmittelbarer Nähe der Grenze zu fliegen, ohne zu überqueren ihr. Flugzeuge aus jedem Land an jeder Grenze. Verstehst du überhaupt den Unterschied?
          1. bear040 Офлайн bear040
            bear040 30 Mai 2020 14: 25
            +2
            Schauen Sie ein wenig weiter als Ihre Nase ... Ein Artikel über den Lancer der US-Luftwaffe B-1B über den Kurilen und dem Ochotskischen Meer wurde kürzlich auf der Military Review-Website veröffentlicht ... Folgen Sie den Nachrichten ... Das Überfliegen der Kurilen und des Ochotskischen Meeres ist nicht in der Nähe, es ist eine direkte Verletzung Grenzen der Russischen Föderation !!!
            1. Arkharov Офлайн Arkharov
              Arkharov (Grigory Arkharov) 30 Mai 2020 14: 28
              -8
              Noch einmal und zum letzten Mal (ich schaue nur, es ist sinnlos, mit Ihnen zu diskutieren): Es gab einen Beamten Verletzung unserer Grenze? !!! Finden Sie auf der Website des Außenministeriums oder MO, dann kommen Sie. Alle.
              1. bear040 Офлайн bear040
                bear040 30 Mai 2020 14: 31
                0
                Die Tatsache, dass Putin Angst hat oder nicht gegen die Jelzin-Sechser und die Vereinigten Staaten vorgehen will, negiert nicht die Verletzung der Grenzen der Russischen Föderation durch die Vereinigten Staaten ... Ich habe Ihnen angegeben, wo Sie nach dem Material suchen sollen ...
          2. Ich bin kein Roboter Офлайн Ich bin kein Roboter
            Ich bin kein Roboter 30 Mai 2020 14: 53
            +5
            Haben Sie von der Kubakrise gehört? Um uns herum kann man Stützpunkte einzäunen, aber in den USA gibt es nichts!
          3. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
            Komm schon alter (Garik Mokin) 30 Mai 2020 16: 52
            -7
            Verstehst du überhaupt den Unterschied?

            Nein, ich verstehe nicht! Weil der Globus meines Landes Russland größer - breiter - höher - tiefer ist als die Grenzen meines Landes !!!
          4. Oleg Gushchin Офлайн Oleg Gushchin
            Oleg Gushchin (Oleg Gushchin) 6 Juni 2020 20: 17
            +1
            Sie haben ein Recht. Aber wenn Pfadfinder fliegen, auch ohne die Grenzen zu verletzen, nutzen sie moderne Geräte, um die Infrastruktur unserer Grenzen und tief in die an sie angrenzenden Gebiete zu erkunden. Aus Sicherheitsgründen sollten sie daher nicht grenznah sein dürfen. Aber wenn sie keine Angst haben, dann lassen Sie sie fliegen. Aber anscheinend haben sie selbst mit der Unterstützung ihrer F-6-Kämpfer wenig Mut zum Fliegen. Und der berauschende Artikel zielt darauf ab, die Moral feiger amerikanischer Piloten zu wecken.
        2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
          rotkiv04 (Victor) 31 Mai 2020 08: 37
          0
          Er bietet nicht an, er ist schon auf.
      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Mai 2020 20: 11
        +4
        Zitat: Arkharov
        Was ist unser Krieg?

        Natürlich der Krieg, und Sie haben es nicht bemerkt?
        Oder ist es ein moderner Krieg für Sie? Schlanke Reihen .. schrauben Sie das Bajonett und auf die Redouten? „Warte, warte! )
      3. meandr51 Офлайн meandr51
        meandr51 (Andrew) 30 Mai 2020 21: 04
        0
        Warum Angst vor ihr haben? Nach KV ist nichts beängstigend.
  6. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 30 Mai 2020 14: 27
    0
    Sie können das Geschwader übertragen, aber es wird einen Mangel an Windeln geben. Und um zu zeigen, dass die Piloten der besten Luftfahrt der Welt die ganze Zeit vor den Wahlen auf keinen Fall im Kreisverkehr fliegen.
  7. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 30 Mai 2020 15: 15
    +2
    Zitat: Arkharov
    Nun, richtig, ohne natürlich die Grenze zu überschreiten, tun sie es.

    Also kreuzen wir uns auch nicht. Deshalb haben sie das Recht.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 30 Mai 2020 16: 03
      -5
      Wenn nicht, natürlich. Und was, jemand hier bestreitet?
  8. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 30 Mai 2020 15: 18
    0
    Zitat: Arkharov
    Noch einmal und zum letzten Mal (ich schaue nur, es ist sinnlos, mit Ihnen zu diskutieren): Es gab einen Beamten Verletzung unserer Grenze? !!! Finden Sie auf der Website des Außenministeriums oder MO, dann kommen Sie. Alle.

    ...... es ist sinnlos zu sagen, dass unsere auch das Recht haben zu fliegen, wenn es keine Gerichtsbarkeit eines ausländischen Staates gibt.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 30 Mai 2020 16: 07
      -7
      ..... es ist nutzlos zu vtyuhivat, dass unsere auch das Recht haben zu fliegen, wo es keine Gerichtsbarkeit eines ausländischen Staates gibt.

      Hat hier jemand dies mindestens einmal bestritten? Sie überzeugen sich davon, niemand hat hier mit Ihnen über dieses Thema gestritten.
  9. Obdachlos Офлайн Obdachlos
    Obdachlos (Vladimir) 30 Mai 2020 16: 13
    0
    Der Autor des Artikels ist ein selbstgefälliger Truthahn!
  10. Alexander Nazarov Офлайн Alexander Nazarov
    Alexander Nazarov (Alexander Nazarov) 30 Mai 2020 16: 56
    +1
    Amerikaner haben Angst, nicht genug Windeln zu haben!
  11. Yurijyadrin Офлайн Yurijyadrin
    Yurijyadrin (Yuri Alekseev) 30 Mai 2020 17: 29
    -1
    Ich sehe überhaupt keine Probleme. Nun, sie brachten Kraftstoff und Schmiermittel. Und ein Tanker könnte in den Hafen von Venezuela einfahren. Aussteigen und wieder zur Karawane. Von einem anderen dorthin und wieder zum Hafen gepumpt. Nun, sie hätten zwei Tage verloren, aber die leeren wären mit dem Geld gegangen.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 30 Mai 2020 18: 21
      -1
      Ist das der Punkt? Niemand dort mischte sich gewaltsam ein. Erst danach befinden sie sich außerhalb des Rechtsbereichs, wie "fliegende Holländer". Brauchen Schiffseigner das?
  12. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 30 Mai 2020 18: 03
    +4
    Ich kann mich nicht genau erinnern, welche, sie haben viele, sagte der General der Luftwaffe - "Es ärgert mich, dass außer uns noch jemand fliegt!" - das Ende des Zitats. Die Empörung des Sofa-Experten ist also durchaus verständlich und verständlich, nur wenige Menschen interessieren sich für seine Meinung. F-16 ist gut, aber nicht so gut wie die Medien und Hollywood trompetet es. Es ist eine Sache, alte MiGs abzuschießen, ohne ihre Bodenführung am kahlen Himmel und eine völlig andere Ausrichtung, um in allen schweren Bodykits auf Seabiscuit zu stoßen. Wenn Ihr Radar blind ist und das Warnsystem "mit vorgehaltener Waffe" schreit, eine völlig andere Ausrichtung.
  13. Winnie Офлайн Winnie
    Winnie (Vinnie) 30 Mai 2020 18: 28
    -7
    Das Pentagon kann die Russen aufhalten, ohne einen Schuss abzugeben

    Die Piloten russischer Kämpfer erzeugen mit ihren Manövern absichtlich Turbulenzen in unmittelbarer Nähe von US-Flugzeugen und gefährden dann das Leben amerikanischer Besatzungen ernsthaft.

    Es reicht aus, wenn die Amerikaner ein UAV auf der Hut halten, um diese Zirkusvorgänge zu stoppen. UAVs benötigen keine Munition. Es wird einfach eine Zwischenposition zwischen dem Jäger und dem Flugzeug einnehmen und deren gefährliche Konvergenz verhindern.
    1. Horon Офлайн Horon
      Horon (Kharon Erebovich) 5 Juni 2020 16: 11
      0
      Das UAV reagiert noch schlechter auf Turbulenzen entlang des Kurses, und ein Paarflug ist für sie überhaupt nicht vorgesehen (UAV).
      1. Winnie Офлайн Winnie
        Winnie (Vinnie) 6 Juni 2020 03: 53
        -2
        Mit einem Schreck?
  14. Alexander Zima Офлайн Alexander Zima
    Alexander Zima (Alexander Winter) 30 Mai 2020 18: 55
    +3
    Und der Autor stellt sich vor, wie sich ein Aufklärungsflugzeug der Grenze oder einer russischen Basis nähert, begleitet von Kämpfern ??? Dies ist eine Herausforderung für was ?? .. Hier können Sie den Start der Rakete drücken. Lassen Sie sie in Begleitung von Kämpfern irgendwo vor der Küste der Vereinigten Staaten fliegen.
  15. Valery Kuzmin Офлайн Valery Kuzmin
    Valery Kuzmin (Valery Kuzmin) 30 Mai 2020 19: 29
    +1
    Die F-16 ist nur Null gegen die Su-35.
  16. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Mai 2020 20: 48
    +4
    Zitat: Alexander Zima
    Und der Autor stellt sich vor, wie sich ein Aufklärungsflugzeug der Grenze oder einer russischen Basis nähert, begleitet von Kämpfern ??? Dies ist eine Herausforderung für was ?? .. Hier können Sie den Start der Rakete drücken. Lassen Sie sie in Begleitung von Kämpfern irgendwo vor der Küste der Vereinigten Staaten fliegen.

    - ..dann müssen Sie drücken, um die Rakete zu starten. Und im Allgemeinen würde ich persönlich klopfen und mich dann entschuldigen, wie: Der Fehler kam heraus, ich bin schuld ..)
  17. Georgievic Офлайн Georgievic
    Georgievic (Georgievic) 30 Mai 2020 22: 10
    +1
    Washington Examiner, fliegen Sie vor der Küste Floridas, kein Problem!
  18. Biker Ivanov Офлайн Biker Ivanov
    Biker Ivanov (Radfahrer Ivanov) 30 Mai 2020 22: 53
    +1
    Floh F-16 gegen Su-35? Sind sie ernst?
  19. Nematjon Khozhiakbarov Офлайн Nematjon Khozhiakbarov
    Nematjon Khozhiakbarov (Nematjon Khozhiakbarov) 31 Mai 2020 08: 09
    -1
    Russland kann nicht eingeschüchtert werden.
  20. Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 31 Mai 2020 11: 16
    +1
    Ich frage mich, was das amerikanische Magazin sagen wird, wenn Russland seine strategischen Flugzeuge nach Kuba, Venezuela oder Nicaragua transferiert. Schließlich müssen wir das Leben der in Florida und Miami lebenden Russen mit doppelter Staatsbürgerschaft schützen.
    1. Winnie Офлайн Winnie
      Winnie (Vinnie) 6 Juni 2020 04: 38
      -1
      Aus welchem ​​Grund? WIR "müssen das Leben von Russen mit doppelter Staatsbürgerschaft schützen, die in Florida und Miami leben", dh US-Müll ???
      Bist du aus Amerstan?
  21. stef13ch Офлайн stef13ch
    stef13ch (Yadykin) 31 Mai 2020 20: 44
    -1
    Russland will eindeutig keine Aufnahmen von F-16-Kämpfern sehen, die ständig ihre Überlegenheit im Luftkampf zeigen.

    Die Frage ist natürlich interessant ..!
  22. Fikret A. Офлайн Fikret A.
    Fikret A. (Fikret A.) 31 Mai 2020 22: 05
    -1
    Führen Sie eine Übung zwischen der Su-35 und der F-16 durch und halten Sie für immer den Mund vor dem, der das Pentagon für allmächtig hält.
  23. mikhail.rybakov2017 Офлайн mikhail.rybakov2017
    mikhail.rybakov2017 (mikhail rybakov) 2 Juni 2020 06: 33
    0
    Lass sie es einfach versuchen. Es scheint, als ob Erwachsene, diese Amerikaner und alle in Märchen an die Überlegenheit der F-16 gegenüber der SU-35 glauben.
  24. Der Kommentar wurde gelöscht.
  25. Sergey Savin Офлайн Sergey Savin
    Sergey Savin (Sergey Savin) 3 Juni 2020 01: 32
    0
    Amerikaner lieben sich sehr, ihre Lieben, um zu fördern, wie cool sie sind und sie alle das Beste haben. Die F-16 ist ein Frontkämpfer mit einem kleinen Arsenal und einem schwachen Radar, während die Su-35 ein schwerer Luftüberlegenheitsjäger mit einem viel besseren Radar und Arsenal ist. Es ist natürlich so, als würde man einen Mischling mit einem Wolf vergleichen. Wenn es viele Mischlinge gibt, töten sie den Wolf, aber nicht einen nach dem anderen. Und wenn sie so coole Piloten sind, warum beschweren sie sich dann, dass jemand neben ihnen fliegt und ihnen nicht erlaubt, friedlich Aufklärung zu betreiben?
  26. Charlie ist unbezwingbar (Charlie der Unbezwingbare) 3 Juni 2020 08: 19
    0
    Obwohl die F-16 ein anständiges Flugzeug ist, ist sie kein Konkurrent der Su-35 ...