Yle: Finnland braucht neue Kämpfer für den Krieg mit Russland


Obwohl die Coronavirus-Epidemie Finnland in eine beispiellose Situation gestürzt hat wirtschaftlich Rezession, das Verteidigungsministerium dieses Landes plant immer noch, 64 F / A-18 Hornet-Jäger der nationalen Luftwaffe durch neue Flugzeuge zu ersetzen, schreibt die Website der öffentlichen Fernseh- und Radiogesellschaft Yle.


Der Transaktionswert wird auf 7-10 Milliarden Euro geschätzt. Dies ist der teuerste Kauf, den der finnische Staat jemals getätigt hat. Mit der Wirtschaftskrise hat die Notwendigkeit, Flugzeuge zu kaufen, eine neue Dimension erhalten. Laut einer kürzlich von Yle durchgeführten Umfrage möchte mehr als die Hälfte der Finnen diesen Kauf auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

In dem Artikel wird jedoch Punkt für Punkt und mit Links zu Experten die Meinung vertreten, dass derzeit Kampffahrzeuge benötigt werden. Einer der Gründe ist die berüchtigte "russische Bedrohung".

Der Artikel zitiert daher die Meinung von Richard Aboulafia, Leiter der Teal Group, einem amerikanischen Luftfahrtforschungsinstitut, der der Ansicht ist, dass "China und Taiwan ein gutes Modell für die russisch-finnischen Beziehungen sind". Der Spezialist stellt fest, dass Taipeh, wenn es keine zuverlässige Luftwaffe hätte, "China eine hervorragende Gelegenheit geben würde, Druck auf die demokratische Entwicklung des Inselstaates auszuüben".

Die in der Veröffentlichung erwähnte Landesverteidigung des nördlichen Landes ist fast vollständig aufgebaut, um jeden Angriff Russlands abzuwehren. Schließlich ist Finnland ein kleines und neutrales Land, das mehr als tausend Kilometer an die Grenze zur Russischen Föderation grenzt.

Russland hingegen ist mit einer Luftwaffe von etwa 1000 Kämpfern die zweitmächtigste Militärmacht der Welt. Was nützen 64 finnische Kämpfer, wenn sie einem so überlegenen Feind in der Luft gegenüberstehen, fragt die Zeitung? Charly Salonius-Pasternak, Senior Research Fellow, Institut für Ausländer Politik, drängt darauf, nicht auf die Zahlen zu schauen, da nicht alle russischen Kämpfer gleichzeitig eingesetzt werden können, um das Land der tausend Seen anzugreifen.

Selbst wenn Russland nur einen Teil seiner Luftwaffen-Armadas gegen Finnland konzentrieren würde, würden die Suomi-Piloten natürlich immer noch überlegenen Kräften gegenüberstehen, ohne die Chance auf einen Sieg. Auf der anderen Seite war der Sieg nie das Ziel der Finnen.

Das Ziel ist es, die Invasion für den Feind so teuer zu machen, dass es sich nicht lohnt

- sagt Saloni-Pasternak.

Wie in der Veröffentlichung erwähnt, beschließt der Feind im besten Fall, die schädliche Idee aufzugeben, noch bevor der Schlagabtausch erfolgt. Wenn ein bewaffneter Konflikt ausbricht, wird eine starke Verteidigung zu einer guten Position für mögliche Friedensverhandlungen führen. Außerdem wird es Zeit gewinnen, um Hilfe von Verbündeten zu erhalten.
  • Verwendete Fotos: Adrian Pingstone / wikipedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Online Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 15: 38
    +2
    Russland hätte unter Stalin ganz Finnland besetzen können, es hätte es unter Breschnew tun können, aber dann nahm Finnland seine Meinung auf und verhielt sich nach der Niederlage Hitlers umsichtig ... Jetzt beginnt Finnland, die Russische Föderation zu schikanieren, die Finnland nicht berührt, sich trotzig zu verhalten, und das ist alles mehr bittet um einen guten russischen Kick, ohne den anscheinend dumme Finnen nicht lange leben können ...
    1. master3 Офлайн master3
      master3 (Vitali) 29 Mai 2020 16: 08
      -8
      Das Schlüsselwort hier ist "könnte", aber es hat nicht funktioniert. Und bitte beachten Sie, sobald ein Land etwas kauft, ist es für einen Krieg mit Russland notwendig - finden Sie das nicht seltsam? Hier gibt es zwei Möglichkeiten:
      1. Alle Länder der Welt oder die meisten von ihnen hassen Russland (dann muss es Gründe geben).
      2. grobe Propaganda, die schwer zu erklären ist (obwohl, wenn Sie darüber nachdenken, es ist) und leider viele angeführt werden.
    2. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 29 Mai 2020 16: 31
      -10
      Als die UdSSR versuchte, Finnland zu besetzen, erlitt sie enorme Verluste an Arbeitskräften und Ausrüstung, brach jedoch ab. Selbst für Stalin waren die Finnen zu hart. Was können wir also über das heutige Russland sagen?
      1. Sapsan136 Online Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 16: 33
        +4
        Die UdSSR besiegte Finnland zweimal und zwang es, sich zu ergeben, all Ihre Fantasien ... Übrigens, Ihr Amerika brennt gut ... Siehe die Website der Military Review, den Artikel "Trump droht, Truppen nach Riot Minneapolis zu schicken" ... US-Städte brennen, sehr ähnlich wie Grosny während des Angriffs ...
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 29 Mai 2020 19: 11
          -8
          Ja, er hat es zweimal gebrochen - er hat es mit seinen Leichen geworfen und über amerikanische Städte - deine naiven Träume.
          1. Sapsan136 Online Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 19: 50
            +3
            Nein, das Video über die brennenden amerikanischen Städte ist ziemlich real, die Adresse, an der Sie es sehen können, habe ich Ihnen angegeben ... Und was die Leichen in Finnland gegen die UdSSR auf finnischer Seite betrifft, die einfach nicht gekämpft haben und alles mit Hörnern bekommen haben ... Infolgedessen kapitulierte Finnland und trat die Gebiete von Interesse an die UdSSR ab ...
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 29 Mai 2020 20: 36
              -8
              Quote: Sapsan136
              in Finnland gegen die UdSSR auf der Seite Finnlands, die einfach nicht gekämpft hat

              Es gab einige ausländische Freiwillige, aber es war das finnische Volk, das es, nachdem es Mut, Heldentum und militärische Fähigkeiten bewiesen hatte, geschafft hatte, den vielfach überlegenen Kräften der UdSSR angemessen zu widerstehen, ihre Unabhängigkeit verteidigte, obwohl es einen Teil des Territoriums verlor, und tatsächlich war Finnland ursprünglich auf das Schicksal der baltischen Staaten vorbereitet. Und mach dir keine Sorgen um Amerika - in ein paar Tagen wird sich dort alles beruhigen.
              1. Sapsan136 Online Sapsan136
                Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 21: 36
                +5
                Ich hoffe, Ihr Amerika wird auseinanderfallen, und in Finnland haben mehr Ausländer gekämpft als Finnen, und von der Seite der UdSSR gab es einen Militärbezirk ...
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 29 Mai 2020 21: 55
                  -6
                  Und hoffen Sie nicht auf den Zusammenbruch Amerikas - es gibt keine Chance. Lachen

                  Quote: Sapsan136
                  In Finnland kämpften mehr Ausländer als Finnen

                  Dies ist eine Lüge und völlig schamlos - die Finnen haben sich selbst bekämpft.
                  1. Sapsan136 Online Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 22: 51
                    +3
                    Es gibt viele Chancen ... Und wie sich alle darüber freuen werden ... In Ihren Träumen haben sie vielleicht selbst gekämpft ... Negativ
                    1. Binder Офлайн Binder
                      Binder (Myron) 30 Mai 2020 05: 11
                      -8
                      Sie und Ihre Gleichgesinnten werden keinen Grund zur Freude haben - die Vereinigten Staaten werden nicht auseinanderfallen, was nicht über die Russische Föderation gesagt werden kann, die die sowjetische Erfahrung von 1991 durchaus wiederholen könnte. hi
                  2. 123 Офлайн 123
                    123 (123) 30 Mai 2020 01: 19
                    +5
                    Und hoffen Sie nicht auf den Zusammenbruch Amerikas - es gibt keine Chance.

                    Sicherlich haben Sie vor 30 Jahren auch über die UdSSR gesprochen. zwinkerte
                    1. Binder Офлайн Binder
                      Binder (Myron) 30 Mai 2020 05: 14
                      -7
                      Nicht raten, Bürger. Vor 30 Jahren packte ich gerade meine Koffer und stellte fest, dass die Union zu Ende ging. Und es war ein sehr richtiger Schritt.
                      1. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 30 Mai 2020 07: 39
                        +5
                        Nicht raten, Bürger. Vor 30 Jahren packte ich gerade meine Koffer und stellte fest, dass die Union zu Ende ging. Und es war ein sehr richtiger Schritt.

                        Haben Sie das Talent, rechtzeitig von einem sinkenden Schiff abzusteigen?
                      2. Plabu Офлайн Plabu
                        Plabu 30 Mai 2020 12: 07
                        +4
                        Es ist vielmehr ein "Talent", was ist das, was ist wie er, den Untergang dieses Schiffes durch ihre absichtlichen Handlungen so weit wie möglich zu beschleunigen? Nun, das sind sie und wie viele von ihnen gab es bereits - Geschäftsmann Sake aus Kasachstan und viele, viele ungefähr gleich - aber hier erscheint jeder regelmäßig, wofür? Es ist besser, sie danach zu fragen, sie werden meine Version vorerst definitiv nicht mögen. hi
                      3. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 30 Mai 2020 15: 19
                        -6
                        Quote: 321
                        Sie werden meine Version vorerst definitiv nicht mögen.

                        Sie leiden anscheinend unter Größenwahn - Ihre Version ist für alle absolut gleichgültig. Bully
                      4. Plabu Офлайн Plabu
                        Plabu 30 Mai 2020 16: 51
                        +3
                        Quote: Bindyuzhnik
                        Quote: 321
                        Sie werden meine Version vorerst definitiv nicht mögen.

                        Sie leiden anscheinend unter Größenwahn - Ihre Version ist für alle absolut gleichgültig. Bully

                        Niemand bezweifelte, dass Sie so etwas sagen würden, nur Sie und Ihre Kameraden sind es noch nicht leid, Massencharakter darzustellen? Bully
                        Schreiben Sie in Ihrem eigenen Namen, versuchen Sie NICHT, im Namen aller zu schreiben - Sie sind definitiv nicht alle, und Ihre Kollegen sind in der Minderheit. hi
                  3. Binder Офлайн Binder
                    Binder (Myron) 30 Mai 2020 15: 22
                    -5
                    Vielmehr habe ich bereits die Fähigkeit, unter normalen Bedingungen ein anständiges Leben für meine Lieben zu schaffen. Talent ist zu viel, ich will kein Talent ...
                  4. Plabu Офлайн Plabu
                    Plabu 30 Mai 2020 16: 57
                    +2
                    Quote: Bindyuzhnik
                    Vielmehr habe ich die Fähigkeit, unter normalen Bedingungen ein anständiges Leben für meine Lieben zu schaffen. Talent ist zu viel, ich will kein Talent ...

                    Ich habe über Ihr "Talent" so geschrieben, wie es es verdient - in Anführungszeichen, aber über Ihre Lieben - sie sind interessant für Sie und über die Bedingungen - alles in unserer Welt ist relativ, aber Sie können es immer noch nicht zugeben Andernfalls geht die Bedeutung Ihres Aufenthalts in diesem Forum und nicht nur in russischsprachigen Foren verloren. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie dies nicht wissen und nicht verstehen - aber dies sind definitiv Ihre Probleme, daher sollten Sie sie lösen.
              2. Magma Офлайн Magma
                Magma (Tatyana) 31 Mai 2020 08: 17
                +2
                Vor 30 Jahren packte ich gerade meine Koffer und stellte fest, dass die Union zu Ende ging. Und es war ein sehr richtiger Schritt.

                - das ist verständlich ... Du bist immer da, wo es wärmer und befriedigender ist.
  • Orange groß Офлайн Orange groß
    Orange groß (Max) 29 Mai 2020 22: 35
    +5
    Es ist einfach. Die Amerikaner fächerten die "russische Bedrohung" auf, um alle zum Kauf ihrer Kampfflugzeuge zu zwingen. Die "russische Bedrohung" ist hierfür nur ein angemessener Vorwand. Nichts Persönliches, nur Geschäftliches.
  • Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 30 Mai 2020 10: 08
    -1
    "Bunnies", deine Diskussionen waren wirklich interessant zu lesen. ja Aber ich bin ein Fan der weltweiten Verschwörung. wink Verstehst du? Ja? Finnland ... und das alles. Lachen