Deutscher Wasserstoff stand russischem Gas im Weg


Der Krieg um den europäischen Energiemarkt hat eine unerwartete Wendung genommen. Sowohl Gazprom mit seinen im Bau befindlichen Pipelines als auch die USA mit ihrem teuren LNG werden dabei verlieren. Und der Gewinner am Ende wird der deutsche "grüne Wasserstoff" sein, und diese Energiewende wird größtenteils auf unsere Kosten bezahlt.


Wie wurde dies möglich und was wird als nächstes mit den russischen Öl- und Gasexporten geschehen?

Für ein umfassendes Verständnis muss zunächst berücksichtigt werden, dass es in Deutschland eine aktive "grüne Revolution" gibt. Von Fukushima erschrocken, setzte Berlin auf sicherere Energiequellen: Erdgas und VOI, wobei Kernkraftwerke und Kohle schrittweise aufgegeben wurden. Die Top-Manager von Gazprom rieben sich glücklich die Hände, rechneten mit zusätzlichen Verkäufen ihrer Rohstoffe in Deutschland und verlängerten zusätzliche Pipelines in die EU unter Umgehung der Ukraine. Der europäische Gasmarkt war auch an den Vereinigten Staaten interessiert, die begannen, ihr LNG durch Haken oder Gauner voranzutreiben.

Infolgedessen wurde die Nord Stream 2-Gaspipeline aufgrund der von Washington verhängten Sanktionen aufgegeben und zu 94% fertiggestellt. Unabhängig davon stellen wir fest, dass die Überlandfortsetzung Eugal betriebsbereit ist, was für die weitere Geschichte wichtig ist. Jetzt beabsichtigt Gazprom, den Bau des Offshore-Abschnitts der Pipeline mit allen Mitteln abzuschließen, für die es neue US-Sanktionen erhalten wird. Wie sich jetzt herausstellt, brauchen die Deutschen, die es eindeutig satt haben, zwischen Russland und den Vereinigten Staaten zu sein, wie zwischen einem Felsen und einem harten Ort, Nord Stream 2 nicht wirklich. Berlin hat sich für die nächsten 1 Jahre von den Normen des dritten EU-Energiepakets "Nord Stream-20" zurückgezogen, das seinen Gasbedarf decken wird. Informationen darüber, was er beabsichtigt, den zweiten "Stream" zu ersetzen, können zunächst zu Stupor führen.

Auf Nach populäre Ausgabe DW, anstelle von russischem und amerikanischem Gas, könnte Deutschland schließlich zu seinem "grünen Wasserstoff" wechseln. Das Projekt zur Entwicklung von Wasserstoff im großen Maßstab wurde "H2-Startnetz 2030" genannt. Aus Gründen der Umweltfreundlichkeit wollen die Deutschen "grünen Wasserstoff" aus reinem Wasser durch Elektrolyse gewinnen. Diese Technologie heißt Power to Gas oder P2G und wird seit zehn Jahren in Deutschland getestet. Im Westen und Nordwesten des Landes gibt es mehr als drei Dutzend Anlagen, was Deutschland bereits zum Weltmarktführer bei der Herstellung von "grünem Wasserstoff" gemacht hat. FNB Gas schlägt vor, die Metallurgie und die Ölraffinierung auf diesen Kraftstoff zu übertragen und Wasserstoffautos und -züge in großem Umfang einzuführen.

Es klingt schneidig und es sollte zugegeben werden, dass Berlin alles hat, um seine Pläne zu verwirklichen. Dies wird offensichtlich zu einem Rückgang des Verbrauchs importierter Kohlenwasserstoffrohstoffe führen. Was laut DW für die „Hydrierung“ Deutschlands noch „berührender“ ist, ist die Verkehrsinfrastruktur von „Gazprom“. Inga Posh von FNB Gas erklärte:

Auf der Grundlage des bestehenden Gasleitungsnetzes in Deutschland würde ein völlig neues Energienetz entstehen, das es Industrien wie der Stahl- und Chemieindustrie ermöglichen würde, Klimaneutralität zu erreichen.

Wir sprechen über die Nutzung der Überlanderweiterungen des Nord Stream und des Nord Stream 2 für den Bedarf an Wasserstoff: die Gaspipelines OPAL und Eugal. Laut deutschen Experten wird es ausreichen, weitere 100 Kilometer Rohr zu verlegen, was nur 600 Millionen US-Dollar kosten wird. Bis 2025 kann eine der Gaspipelines in Wasserstoff umgewandelt werden. Für die Bedürfnisse des ehrgeizigen Projekts kann auch eine der größten unterirdischen Gasspeicher in Deutschland in Yengum, die jetzt von Gazprom kontrolliert wird, verlegt werden. Salzkavernen eignen sich am besten zur Speicherung von Wasserstoff.

Das Interessanteste ist, dass es dem einheimischen Monopolisten nichts ausmacht. Ein Sprecher seiner Tochtergesellschaft Gascade, Betreiber Opal und Eugal, äußerte sich sehr positiv über den Übergang Deutschlands zu einer neuen Kraftstoffart:

Wir halten es für notwendig, damit die deutschen Klimaziele zu erreichen. Daher unterstützen wir uneingeschränkt die Bereitstellung der vorhandenen Gasinfrastruktur für Wasserstoff.

Nun was soll ich sagen. Gut gemacht, die Deutschen, sie haben Gazprom erlaubt, auf Kosten der russischen Steuerzahler Pipelines für sich selbst zu bauen, die schrittweise in Wasserstoff umgewandelt werden, und das Management der staatlichen Körperschaft selbst ist nicht einmal dagegen. Auch eine Art "gut gemacht". Nun, in der Zwischenzeit werden wir den Bau von Nord Stream 2 abschließen, der in dieser Situation irrelevant geworden ist, weil es eine „Ehrensache“ ist, neue Sanktionen dafür zu garantieren.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
67 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 29 Mai 2020 13: 07
    +3
    Frage. Wenn die Überlandausdehnungen der Nordströme auf Wasserstoff umgestellt werden, wer wird sie dann mit diesem Wasserstoff füllen?
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 29 Mai 2020 14: 42
      +1
      Aus Gründen der Umweltfreundlichkeit wollen die Deutschen "grünen Wasserstoff" aus reinem Wasser durch Elektrolyse gewinnen. Diese Technologie heißt Power to Gas oder P2G und wird seit zehn Jahren in Deutschland getestet. Im Westen und Nordwesten des Landes gibt es mehr als drei Dutzend Anlagen, was Deutschland bereits zu einem Weltmarktführer bei der Herstellung von "grünem Wasserstoff" gemacht hat.
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 29 Mai 2020 15: 44
        +4
        Danke für das Zitat. Ich lese das. Die Frage blieb. Wer wird diese Rohre mit Wasserstoff füllen?

        Als Referenz. Was sind P2G und H2-Startnetz 2030 in diesem Artikel erwähnt?

        PS GazProm, wenn nicht führend, dann einer der Hauptakteure in der Wasserstoff-Energie.
      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 20: 45
        -1
        Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat einen Entwurf / ein Konzept für die Nationale Ressourcenstrategie erstellt. Das Dokument wurde noch nicht veröffentlicht, fiel jedoch in die Hände der deutschen Presse (Handelsblatt, Spiegel usw.), die seinen Inhalt der Öffentlichkeit mitteilte.
        Das zentrale Element der Nationalen Strategie, die bisher nur 21 Seiten umfasst, ist ein Katalog von drei Dutzend Veranstaltungen, die die Elektroindustrie, Industrie, Infrastruktur, Verkehr, Wärmeversorgung und F & E abdecken.
        Als "ersten Schritt" will die BRD-Regierung die "inländische Produktion und Nutzung von Wasserstoff" steigern. Hierzu ist es notwendig, eine Wasserstoffproduktion "in der Menge von drei, wenn möglich fünf Gigawatt (GW) Elektrolysekapazität" zu erzeugen.
        Die Strategie legt besonderes Augenmerk auf die internationale Zusammenarbeit. Experten glauben, dass Deutschland den Bedarf an grünem Wasserstoff nicht durch inländische Produktion decken kann. Mittel- bis langfristig muss Deutschland "große Mengen Wasserstoff importieren".
        Es ist auch geplant, einen Teil der bestehenden Gaspipelines für den Transport von Wasserstoff zu nutzen und darüber hinaus reine Wasserstoffnetze zu schaffen.

        https://energy.hse.ru/hydrenergy
  2. Explosion Офлайн Explosion
    Explosion (Vladimir) 29 Mai 2020 14: 42
    +2
    Angeblich wird die verlorene Erzeugungskapazität auf die Elektrolyse der Wasser- und Wasserstoffproduktion gerichtet sein. Das Problem der Energiespeicherung ist bereits ein Bart, eine Frage der Effizienz und des industriellen Volumens. Ich denke, es ist eine Sackgasse. Wenn der Verbrennungsmotor nicht mit dem Übergang zum Wasserstoffbrennstoff bis zum letzten aufgegeben wird, wird klar, woher die "Beine" wachsen.
  3. Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 29 Mai 2020 14: 53
    +3
    Wenn alles so einfach wäre, hätten die Deutschen längst alles durch Wasserstoff ersetzt. Es ist notwendig, ein grünes Wasserstoffgemisch herzustellen, und das ist Geld. Und das Gas ist schon fertig. Die Herstellung eines Wasserstoffgemisches ist immer noch ein teures Vergnügen ... Und die Amerikaner mit ihren Technologien hätten Wasserstoff längst gemeistert und an dieselben Deutschen verkauft!)
    1. Leutnant Офлайн Leutnant
      Leutnant (vladimr) 29 Mai 2020 15: 31
      +2
      Um Wasserstoff zu erhalten, müssen Sie Energie aus demselben Gas beziehen.
    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 20: 05
      -1
      ... hätte Wasserstoff längst gemeistert und an die gleichen Deutschen verkauft!)

      - und sie verkaufen es bereits. Und Sie können die Autos tanken, aber noch nicht genug. 84 Stück.
  4. Troy Heinrich Офлайн Troy Heinrich
    Troy Heinrich (Henry) 29 Mai 2020 15: 22
    +2
    Wenn alles so einfach wäre, wäre es nicht so schwierig))
  5. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 15: 47
    +2
    Diese Praxis kann zu einem Anstieg des Sauerstoffs in der Erdatmosphäre führen, und dies wird zu einer garantierten ökologischen Katastrophe führen ... Menschen und viele andere Tiere werden in einer solchen Atmosphäre einfach nicht überleben ... Also ein weiteres Projekt in der Serie -

    Der Weg zur HÖLLE ist mit guten Gedanken gepflastert!
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 20: 08
      -1
      Diese Praxis kann zu einem Anstieg des Sauerstoffs in der Erdatmosphäre führen.

      - Wenn Wasserstoff verbrennt - Wenn sich Wasserstoff mit Sauerstoff verbindet, entsteht Wasser (H2O).
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 21: 38
        0
        Aber wenn Wasserstoff produziert wird, wird viel Sauerstoff freigesetzt ...
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 21: 57
          -1
          Nein..

          1. Der Elektrolyseprozess, dem wässrige Salzlösungen unterzogen werden:
          2NaCl + 2H2O → 2NaOH + Cl2 + H2 ↑
          2. Durchgang von Wasserdampf bei 1000 ° C über glühenden Koks:
          H2O + C ⇔ CO ↑ + H2 ↑
          3. Methode zur Gewinnung aus Erdgas.
          a) Umwandlung mit Wasserdampf:
          CH 4 + H 2 O = CO + 3H 2 (bei 1000 ° C)
          b) Oxidation mit Sauerstoff in Gegenwart eines Katalysators:
          2CH4 + O2 ≤ 2CO + 4H2
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 22: 44
            +2
            Besser noch ... Kohlenmonoxid (Kohlenmonoxid) ... Es ist im Allgemeinen ein schreckliches Gift ...
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 22: 55
              -1
              Kohlenmonoxid wird verbrannt und in Dioxid (Kohlendioxid) umgewandelt.
              1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 22: 57
                +2
                Welches ist auch nichts Gutes ...
            2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 22: 56
              -2
              Kohlendioxid ist wichtig für Gesundheit und Leben. Seine Hauptwirkung besteht darin, die Sauerstofftransportfunktion des Körpers zu normalisieren. Beim normalen Gasaustausch im Körper ist die Rolle zweier Gase wichtig - Sauerstoff und Kohlendioxid.

              Wiki
              1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 22: 57
                +3
                Dies ist, wenn es keinen Überschuss gibt ... und in der industriellen Produktion ist es unvermeidlich ...
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 23: 04
                  -2
                  Wird nicht. In der Natur wie in einem U-Boot - nichts erscheint von irgendwoher und nichts verschwindet im Nirgendwo)
                2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 23: 07
                  -2
                  Das Gesetz der Massenerhaltung ist ein Gesetz der Physik, nach dem die Masse eines physikalischen Systems in allen natürlichen und künstlichen Prozessen erhalten bleibt.
                  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 29 Mai 2020 23: 13
                    +1
                    Zu einer Zeit schlugen Leute wie Sie vor, mehr Kohle zu verbrennen ... um das Klima auf der Erde zu verbessern ... und was ?!
                    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 23: 18
                      -1
                      ... um das Klima auf der Erde auf diese Weise zu verbessern ... und was ?!

                      Nichts) Ich glaube auch nicht, dass eine Person in Bezug auf das Klima etwas ändern kann. Auch hier gelten die Gesetze der Physik.
                    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 23: 23
                      0
                      Stellen Sie sich eine Situation vor: Sie stehen in einem riesigen Wald gegenüber einem Ameisenhaufen. Es rennen Ameisen herum. Und je schneller sie rennen, desto mehr erwärmt sich der Wald. Komisch, nicht wahr?
                      Mathematisch gesehen, wenn Sie uns (Menschen) um 4 pro Quadratmeter setzen, dann passt die gesamte Bevölkerung der Erde auf eine kleine Insel wie Gran Canaria. Wenn Sie diese Insel auf der Karte finden, werden Sie verstehen, wie unbedeutend wir sind, um etwas zu beeinflussen.
                      1. bear040 Офлайн bear040
                        bear040 30 Mai 2020 15: 39
                        +2
                        Vergebens bist du so ... Viele Wüsten, Tschernobyl und viele andere Dinge sind durch die Schuld des Menschen oder vielmehr seiner unvernünftigen Steuermänner entstanden ... deren Wunsch zu herrschen die Fähigkeit übertrifft, dies zu tun ...
                    3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 23: 31
                      +1
                      ... zu einer Zeit schlugen Leute wie Sie vor, mehr Kohle zu verbrennen ... um das Klima auf der Erde zu verbessern ... und was ?!

                      Ich schlage überhaupt nichts vor. Ich glaube, egal was wir verbrennen, wie wir verbrennen, wie viel wir verbrennen - wir können nichts beeinflussen. Auch das Energieerhaltungsgesetz wurde nicht aufgehoben. Die Natur selbst reguliert alles.
                      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 31 Mai 2020 21: 50
                        +1
                        Sie liegen falsch, und dafür gibt es viele Beispiele. Dort haben die Chinesen die Wüste begrünt. Und die Sahara erschien, wie ich hörte, aus der Dummheit der Könige, die in diesem Gebiet regierten.
                      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 31 Mai 2020 22: 12
                        -3
                        Sie irren sich und es gibt viele Beispiele dafür. Dort haben die Chinesen die Wüste begrünt. Und die Sahara erschien, wie ich hörte, aus der Dummheit der Könige, die in diesem Gebiet regierten.

                        Nun, meinst du es ernst mit der Sahara?) Nun, diese "Könige" sind schon lange weg und die Sahara wird jedes Jahr größer.
                        Obwohl Sie glauben können, was Sie wollen. Da die Menschen an Gott glauben, macht es keinen Sinn, den Teufel zu leugnen.
                      3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 1 Juni 2020 07: 18
                        +1
                        Im Ernst, ich habe einmal einen Dokumentarfilm zu diesem Thema gesehen, aber ich habe den Namen vergessen ... Und was vor langer Zeit passiert ist, hier sieht die Natur wie eine Person aus. Gehirnerschütterung, selbst wenn es eine lange Zeit gab, dann Schluckauf mein ganzes Leben lang ... wie viele andere Dinge ... Menschen können an Gott glauben, an einen König, an Kommunismus, an Putinismus, aber dies hebt die Naturgesetze nicht auf ...
                      4. Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 08: 03
                        -3
                        Dies setzt die Naturgesetze nicht außer Kraft.

                        Lass dich also von ihnen leiten. Beginnen Sie mit Newtons Gesetzen.
                      5. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 1 Juni 2020 08: 18
                        +1
                        Sie versuchen, offensichtliche Beispiele dafür zu leugnen, wie Menschen die Natur beeinflusst haben ...
                      6. Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 08: 24
                        -3
                        Sie versuchen, offensichtliche Beispiele dafür zu leugnen, wie Menschen die Natur beeinflusst haben ...

                        Ja, ich glaube nicht, dass eine Person etwas global beeinflussen kann.
                        Versuchen Sie, gegen die Gesetze der "Erhaltung der Masse" und der "Erhaltung der Energie" Einwände zu erheben?
                      7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 1 Juni 2020 08: 28
                        +1
                        Ungläubiger Thomas?! Die Fakten sagen Ihnen, dass Sie falsch liegen.
                      8. Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 08: 32
                        -3
                        Die Fakten sagen Ihnen, dass Sie falsch liegen.

                        - Ich habe die Gesetze der Physik in einer Pfarrschule nicht unterrichtet.
                      9. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 1 Juni 2020 12: 37
                        +1
                        Egal wo Sie sie unterrichtet haben, es ist wichtig, dass Sie das Offensichtliche leugnen ...
                      10. Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 13: 41
                        -3
                        Sie hier:

                        https://topcor.ru/14911-proishodjaschee-na-solnce-govorit-o-verojatnoj-rezkoj-smene-klimata-na-zemle.html

                        Dort werden Sie allen erzählen, wie die Schafe das Grün in der Sahara gefressen haben, und alle fühlten sich sofort heiß.
                      11. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 1 Juni 2020 13: 55
                        +1
                        Warum sollte ich dorthin gehen ?! Sie haben bereits über Tschernobyl und über die in China begrünte Wüste und über die Sahara geschrieben, die aufgrund der Dummheit der örtlichen Behörden wächst ... dann ist das nicht für dich da ... aber in der Klinik ... entschuldige mich dafür, dass ich unkompliziert bin, aber du bist es schon müde, einfach durch deine Dummheit ... willst du mich veräppeln oder so ...
                      12. Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 14: 00
                        -3
                        ... aber du bist schon müde von deiner Dummheit ...

                        Gegenseitig.
  • Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 29 Mai 2020 15: 52
    +5
    Hinweis an den Autor:

    Die Deutschen wollen durch Elektrolyse "grünen Wasserstoff" aus klarem Wasser gewinnen. Diese Technologie heißt Power to Gas oder P2G und wird seit zehn Jahren in Deutschland getestet.

    Nach meinem Verständnis aus dem Internet ist Power to Gas keine Technologie zur Erzeugung von Wasserstoff. Es ist eine Methode zur Zugabe von Wasserstoff zu Erdgas. Wir haben mit 2% begonnen, jetzt können sie 10% hinzufügen. Derzeit besteht eine Vereinbarung, 20% Wasserstoff zu Erdgas hinzuzufügen.

    Das Projekt zur Entwicklung von Wasserstoff im großen Maßstab wurde "H2-Startnetz 2030" genannt.

    Aus dem gleichen Internet und aus dem Namen des Projekts. Dies ist ein Projekt eines Gasleitungsnetzes, das auf gemischten Gasbrennstoff umgestellt werden soll.

  • Hai Офлайн Hai
    Hai 29 Mai 2020 17: 08
    +6
    Erstaunlicher Unsinn !!! Ich verstehe immer noch, wann sie für Elektroautos wie Tesla feuern (ich selbst bin nach Las Vegas gefahren, ein cooles Auto, es hat mir sogar gefallen - aber dies ist vielleicht das 2-3. Auto in der Familie, aber nicht das einzige!) Oder für Windkraftanlagen oder Solarkraftwerke ( wieder - wenn dies für ein Landhaus oder ein kleines Dorf oder eine kleine Stadt ist - warum dann nicht?) - aber Gott verbietet, aus diesen privaten Entscheidungen globale Schlussfolgerungen zu ziehen! Und hier im Allgemeinen "Menschen mit einer Universitätsausbildung erhalten Ratschläge von kosmischer Größe und der gleichen kosmischen Dummheit!"
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 20: 19
      +1
      Ich verstehe immer noch, wenn sie für Elektroautos wie Tesla brennen

      Tesla ist zweifellos ein wunderschönes Auto, aber es gibt viele schwerwiegende Mängel bei Elektroautos. Lassen wir die technischen, sie können auf die eine oder andere Weise gelöst werden.
      Aber niemand weiß, was er mit der Entsorgung alter Batterien anfangen soll. Nein, natürlich ist dies im heutigen Maßstab immer noch erträglich. Können Sie sich vorstellen, dass die ganze Welt auf Elektroautos umsteigen wird?
      Und das zweite. Sie haben Tesla gefahren. Das ist gut. Haben Sie jemals ein Auto mit einer Lithiumbatterie gesehen? Nein? Und ich sah. Sie konnten es mit nichts löschen! NICHTS! Bis es zu Asche brannte. Und es ist auf der Autobahn. Stellen Sie sich nun dieses brennende Auto in der Stadt vor oder Gott bewahre es im Tunnel. Die Verbrennungstemperatur von Lithium beträgt 600 ° C.
      1. Hai Офлайн Hai
        Hai 29 Mai 2020 21: 24
        +4
        Ich werde mir kein Elektroauto kaufen, bis ich gelernt habe, die Batterien mindestens fünfmal so groß zu machen und die Laderate auf 5-80% pro Stunde zu erhöhen, während der Lade- / Entladezyklus bei einer Kapazität von 90% nicht mindestens erreicht 80. Ohne dies ist ein Elektroauto eine Nischenlösung für wohlhabende Geeks, die dieses 1000-2. Auto haben, oder für Greta Tunbergs und andere marginale Halbschwänze ... es gibt keinen Streitgegenstand. Obwohl ich auch 3 Autos habe, ist eines ein Dieseljeep, das zweite ist wie ein Benzinsportwagen ... und ich würde sie nicht gegen Tesla austauschen ...

        Was die Entsorgung betrifft, so laufen Batterien jetzt unter guten Bedingungen bis zu 10 Jahre, und im Prinzip ist eine zentralisierte Verarbeitung und Entsorgung kein Problem, es sei denn, Sie verstehen, dass dies auch Energieverbrauch ist und ein Schlag für die Umwelt nicht viel weniger als Benzin ist und Diesel.

        Und die Brandgefahr von Batterien ist vergleichbar mit der eines Benzintanks - hier gibt es eine ziemliche Parität.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 21: 34
          0
          Zitat: sH, arK
          Obwohl ich auch 2 Autos habe, ist eines ein Dieseljeep, das zweite ist wie ein Benzinsportwagen ... und ich würde sie nicht gegen Tesla austauschen ...

          Tesla ist gut. Aber sehr lieb. Mein Sohn tauschte seinen alten Benziner Mercedes gegen einen Zug (Nissan). Er sagt, er sei zufrieden. Ich habe auch 2 Diesel. Sie haben sich noch nichts Besseres ausgedacht.

          ... Batterien laufen jetzt unter guten Bedingungen bis zu 10 Jahre und im Prinzip ist zentrales Recycling und Entsorgung kein Problem

          10 Jahre - das glaube ich nicht. Es gibt Chemie. Sie hat eine vorübergehende Ressource. 3-5 Jahre alt und kirdyk. Und die Batterie kostet viel Geld. Ich habe nicht an Recycling gedacht, ich habe es gelesen. Das Problem ist heute groß. Und die Produktion ist teuer und umweltschädlich. Wenn Sie sich ein Ziel setzen, wird dieses Problem natürlich gelöst.

          Und die Brandgefahr von Batterien ist vergleichbar mit der eines Benzintanks - hier gibt es eine ziemliche Parität.

          Nein, was bist du?
      2. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 29 Mai 2020 21: 30
        +5
        Nur zur Information.
        Ich habe Tesla nicht gefahren, aber ich beschäftige mich seit 25 Jahren mit Lithiumbatterien. Klein, Typ D. 4 Explosionen pro Gerät. Im Allgemeinen befanden sich mehrere hundert von ihnen an Bord.
        Sie können sie nicht löschen. Kein einziger Feuerlöscher nimmt sie. Wasser, Schaum, Kohlendioxid. Es ist alles nutzlos. An Bord befanden sich 2 (zwei) spezielle Feuerlöscher für Lithiumbatterien. Gott sei Dank musste ich mich nie bewerben. Und es gab auch immer spezielle Container. Wenn der Akku heiß ist, sofort in den Behälter geben. Die Explosion ist unvermeidlich. Darüber hinaus war es, wie die sachkundigen Leute sagten, keine kranke Explosion.
        Ja, die Kosten für einen Lithium-Batterie-Feuerlöscher scheinen 40 Evergreens zu betragen. Ungefähr die Kosten für ein Auto. :-)
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 22: 02
          -1
          Sie können sie nicht löschen.

          Test!) Ist es leider.
    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Mai 2020 20: 42
      -1
      Hier könnte meiner Meinung nach ein guter Artikel über Wasserstoff-Energie von Interesse sein.

      https://energy.hse.ru/hydrenergy
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 29 Mai 2020 17: 51
    +5
    Es ist gut, dass der Autor beschlossen hat, Journalist zu werden und nicht zum Beispiel Arzt zu werden. Papier wird alles aushalten, die Menschen nicht.
    Der Schaden wird minimiert.

    Bevor sie Unsinn redeten, hätten sie einfach in die Suche nach "Gazprom ist bereit, Wasserstoff zu liefern" hineingehämmert, sie hätten wahrscheinlich viele interessante Dinge gelernt.

    Wasserstoffaussichten. Gazprom ist bereit, Europa eine Gasalternative anzubieten

    https://neftegaz.ru/news/gazoraspredelenie/551262-rossiya-predlozhit-evrope-alternativu-gazu/

    Deutschland will Wasserstoff bekommen aus vielen Quellen und in der Strategie wird potenzielle Exporteure anzeigen. Einer von ihnen hat bereits Nigeria identifiziert, das Kraftstoff produzieren wird durch Elektrolyse mit erneuerbaren Energien.

    Es ist jedoch jetzt die teuerste Technologie. und nur 4% Wasserstoff in der Welt auf diese Weise hergestellt. Großer Teil, 68% - aus Erdgas.

    https://eadaily.com/ru/news/2020/03/05/v-severnyy-potok-2-mogut-dobavit-vodoroda

    Arbeitet Gazprom an der Umsetzung von Wasserstoffprojekten? Welche modernen Lösungen können wir Europa anbieten?
    Na sicher. In den Gas- und Ölraffinerien von Gazprom wird Wasserstoff traditionell in industriellen Prozessen verwendet, beispielsweise bei der Herstellung von Leichtölprodukten. Darüber hinaus wird ein umfassendes wissenschaftliches und technisches Projekt durchgeführt, um Technologien für die kohlenstoffarme Produktion zu entwickeln und Methan-Wasserstoff-Brennstoff für Gasturbinen in Samara und Ufa zu verwenden. Tomsk testet eine Technologie zur emissionsfreien Erzeugung von Wasserstoff aus Erdgas. Wir arbeiten auch mit unseren Partnern aus Deutschland, den Niederlanden und Frankreich an einer Reihe von Forschungsprojekten. Dies ist für uns eine äußerst wichtige neue Dimension der Zusammenarbeit. Vor einem halben Jahrhundert haben wir gemeinsam den europäischen Gasmarkt geprägt, indem wir dem Kontinent Zugang zu zuverlässiger und rentabler Kraftstoffversorgung gewährt haben. Heute gestalten wir gemeinsam die Energie der Zukunft.

    https://www.gazprom.ru/press/news/reports/2019/fuel-of-future/
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 29 Mai 2020 21: 11
    +5
    Und hat jemand die Berechnungen gesehen, wie viel Kalk für Wälder und Felder für Sonnenkollektoren, für Gebiete mit Windmühlen benötigt wird, neben denen Menschen und Tiere nicht leben können? Hat Europa dafür Gnade?
    In China gibt es trotz der großen Bevölkerung erhebliche ungenutzte Gebiete. Aber die Chinesen haben ihre Spiele mit erneuerbaren Energiequellen abgeschlossen. Sie haben eine Planwirtschaft. Unter dem Einfluss des Westens gaben sie viel Geld aus, kalkuliert, weinten. Und sie haben staatliche Subventionen für erneuerbare Energiequellen eingestellt. Wir entschieden, dass das Spiel die Kerze nicht wert war. Ich vertraue ihnen mehr.
    Gazprom (sowie Wintershalle, Uniper und andere Total und Shell) ist sehr daran interessiert, dass die schwulen Europäer die Kohle und die Kernenergie endgültig fallen lassen. Gleichzeitig bleibt das Gas weiterhin erhalten, und es ist nicht möglich, den Vektor der Energieentwicklung durch Klicken zu ändern. Und wenn sich herausstellt, dass Wasserstoff Gold ist (wie viel kostet Land in Europa? Wie viel kostet die Produktion und Wartung erneuerbarer Energiequellen?), Müssen Sie spielen und der schnellste und billigste Weg wird der Bau von Gaskraftwerken sein.
    Als Marzhetskiy Gazprom als eine Gruppe von Idioten präsentiert, vergisst er irgendwie, dass es in Europa auch ohne Gazprom viele interessierte Unternehmen gibt, die in der Lage sind, Merkel, den Bundestag und das Europäische Parlament mit Krebs zu versorgen. Und diese Unternehmen arbeiten mit Gazprom im selben Team. Und ich sehe die Leiter dieser Unternehmen (einschließlich Gazprom) zumindest nicht dümmer als Marzhetsky.
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 29 Mai 2020 21: 27
      +4
      Und dies ist nicht zu erwähnen, dass aus Wasserstoff keine Lacke / Farben, kein Gummi für Reifen und andere Dinge, keine Kunststoffe, keine Düngemittel, kein Butan / Popan usw. hergestellt werden können. Es ist unrealistisch, Autos mit Wasserstoff zu versorgen, es ist unrealistisch, Wasserstoff in verflüssigter Form zu transportieren ... Und wenn das Volumen der Erdgaseinkäufe gering ist, werden die Preise steigen.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 29 Mai 2020 22: 28
    +1
    Der Autor hat in der High School überhaupt nicht nach dem Wort gelernt. Er versteht nicht, dass eine Transformation von Energien nicht mehr als 100% sein kann, aber nicht 100%. Daher verbraucht die Elektrolyse mit dem Ziel, Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zu trennen, mehr Energie als dann und entfernt Energie aus der Oxidation von Wasserstoff. Woher kommt die Energie für die Elektrolyse? Lesen Sie die Erklärungen eines sachkundigen Ingenieurs, nicht eines dummen Angestellten.

    https://bezgin.su

    https://newsland.com/community/5255/content/o-zelionoi-energetike-kak-o-novoi-raznovidnosti-religii-v-21-veke/6244607

    https://www.nkj.ru/archive/articles/22733/

    https://topwar.ru/131628-zelenaya-revolyuciya-v-evrope-lozh-ot-pervogo-i-do-poslednego-slova.html
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Mai 2020 00: 49
      -1
      Woher kommt die Energie für die Elektrolyse?

      Energie aus der Sonne sowie ein Katalysator zum Abbau von Wasser.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 29 Mai 2020 22: 41
    +1
    Die Verbrennung von Methan, dem Hauptgas in Erdgas, erzeugt ebenfalls saubere Emissionen - Wasser und Kohlendioxid. Gleichzeitig ist die Energieeffizienz mit 60-70% recht hoch. Sonnenkollektoren haben ihren höchsten Wirkungsgrad von 25% erreicht. Windparks ruinieren nicht nur die Umwelt mit ihrem Lärm, sondern die Produktion dieser 200-Meter-Monster kostet die Entstellung derselben Umwelt. Der Autor hat die Grundlagen verwechselt. Die Wasserstofftechnologie der Energieerzeugung produziert sie nicht, sondern speichert Energie anstelle von Batterien und ist eine Alternative zu Lithiumbatterien. Hier findet also viel Energieumwandlung statt, was natürlich die Gesamteffizienz des Systems verringert.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 30 Mai 2020 20: 16
    -1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Woher kommt die Energie für die Elektrolyse?

    Energie aus der Sonne sowie ein Katalysator zum Abbau von Wasser.

    Können Sie mir den Namen des Katalysators sagen? Gleichzeitig der Wirkungsgrad der Stromerzeugung aus Sonnenkollektoren.
    Schätzen Sie gleichzeitig den Preis dieses Idioten. Es ist praktisch, wenn Sie dieses System zu sich nach Hause ziehen.
    Nach meinen Schätzungen, nach dem, was ich für mich selbst dargelegt habe, und zum Preis des Stroms, den ich kaufe, wird sich all dies in der Größenordnung von 100 Jahren auszahlen, und ohne Berücksichtigung der Kosten für die Wiederherstellung toter Elemente.

    http://www.invertor.ru/pricelist.html

    Sie verwirren (aufgrund Ihrer Ausbildung) die subventionierte Generation, wenn 70% des Geldes für einen MODERNEN Trend aus dem Budget und der wirtschaftlichen Machbarkeit in der Industrie stammen.
    Schauen Sie sich gleichzeitig hier an:

    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 31 Mai 2020 22: 30
      -2
      Kannst du mir nicht den Namen des Katalysators sagen?

      Zum Beispiel Kobalt und Nickeloxid. Der Rest bin ich.

      Sie verwirren (aufgrund Ihrer Ausbildung) die subventionierte Generation

      Ich sehe, du bist nicht sehr höflich, kluger Kerl?
      Kommen Sie zu meinen "privaten Nachrichten" und senden Sie eine Kopie Ihres Diploms. Mal sehen, was für ein Konstrukteur Sie sind oder wie nennen Sie sich dort?
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 30 Mai 2020 20: 27
    +1
    Quote: Bacht
    Nur zur Information.
    Ich habe Tesla nicht gefahren, aber ich beschäftige mich seit 25 Jahren mit Lithiumbatterien. Klein, Typ D. 4 Explosionen pro Gerät. Im Allgemeinen befanden sich mehrere hundert von ihnen an Bord.
    Sie können sie nicht löschen. Kein einziger Feuerlöscher nimmt sie. Wasser, Schaum, Kohlendioxid. Es ist alles nutzlos. An Bord befanden sich 2 (zwei) spezielle Feuerlöscher für Lithiumbatterien. Gott sei Dank musste ich mich nie bewerben. Und es gab auch immer spezielle Container. Wenn der Akku heiß ist, sofort in den Behälter geben. Die Explosion ist unvermeidlich. Darüber hinaus war es, wie die sachkundigen Leute sagten, keine kranke Explosion.
    Ja, die Kosten für einen Lithium-Batterie-Feuerlöscher scheinen 40 Evergreens zu betragen. Ungefähr die Kosten für ein Auto. :-)

    https://blog.e-karting.ru/ustrojstvo-akkumulyatornoj-batarei-tesla-model-s/
    Teslas Batterie besteht aus Zehntausenden von in China hergestellten Fingerzellen.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 30 Mai 2020 20: 35
    +1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Sie können sie nicht löschen.

    Test!) Ist es leider.

    Versucht, eine alte, halb leere Batterie wiederzubeleben. Finger. Vergewaltigen Sie ihn mit einem elektrischen Strom ohne Einschränkung im Bereich von 5 Ampere. Es erwärmte sich schnell und fing Feuer. Praktisch in den Händen. Brennt wie ein Feuer, streut Funken und erwärmt sich glühend heiß. Es gibt Holzmöbel, Fußböden, Decken ... Irgendwie nahm ich es mit einer Zange und warf es auf die Straße. Erschrocken - es wird schwach gesagt. Jetzt lade ich nur mit Strombegrenzung und in einer Eisendose Sand, begraben und mit einem Stück Eisen bedeckt.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 30 Mai 2020 22: 56
    0
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Diese Praxis kann zu einem Anstieg des Sauerstoffs in der Erdatmosphäre führen.

    - Wenn Wasserstoff verbrennt - Wenn sich Wasserstoff mit Sauerstoff verbindet, entsteht Wasser (H2O).

    Bei der Verbrennung von Methan - C2H4 entsteht das gleiche Wasser und CO2 - Kohlendioxid wie bei Grünpflanzen. Soweit ich mich erinnere, ist es schwerer als Luft und kann nicht in die obere Atmosphäre aufsteigen, wodurch ein Treibhauseffekt entsteht.
    1. Rasen Офлайн Rasen
      Rasen (Jaroslaw) 12 Juni 2020 00: 59
      +2
      Quote: aleksandrmakedo
      Bei der Verbrennung von Methan - C2H4 entsteht das gleiche Wasser und CO2 - Kohlendioxid wie bei Grünpflanzen. Soweit ich mich erinnere, ist es schwerer als Luft und kann nicht in die obere Atmosphäre aufsteigen, wodurch ein Treibhauseffekt entsteht.

      Lieber, hast du neulich hier jemandes Ausbildung erwähnt? Jetzt möchte ich auf Ihre aufmerksam machen, weil Sie offensichtlich die Chemie übersprungen haben. Für Ihre Information, C2H4 ist Ethylen, aber CH4 ist Methan. Und doch ist neben Methan nur Kohlendioxid das Haupttreibhausgas. Aus diesem Grund bemüht sich Europa, auf kohlenstofffreie Energie umzusteigen, um Emissionen zu vermeiden SO2.
      Auch nur Wasser und SO2 Wenn Methan verbrannt wird, werden sie in der Regel nur unter idealen Bedingungen auf den Seiten von Lehrbüchern gebildet. In der Realität ist Kohlenmonoxid auch in den Abgasen vorhanden. MIT und Stickoxide NOx... Dieser Auspuff ist viel sauberer als das Verbrennen von Benzin, Dieselkraftstoff oder Heizöl, kann aber nicht als umweltfreundlich bezeichnet werden.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 30 Mai 2020 23: 12
    +1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Woher kommt die Energie für die Elektrolyse?

    Energie aus der Sonne sowie ein Katalysator zum Abbau von Wasser.

    Jetzt werde ich ohne Eile erklären. Halbleiterverbindungen "sehen" gut das Lichtspektrum, ziemlich eng. Eine Chemie sieht Rot, die andere Blau und so weiter. Ich bemerkte, dass viel von diesem Müll in verschiedenen Farben leuchtet. Es gibt sogar Infra und Ultra .... Nicht sichtbar. Das gleiche Bild passiert also wie bei einem Empfänger. Daraus folgt, dass die Halbleiterschicht der Sonne nicht die gesamte Energie „entzieht“. Um die Dinge besser zu machen, werden geschichtete Elemente hergestellt, die fast das gesamte Spektrum herauspumpen. Aber solche Paneele (und sie bestehen bereits aus 32 (!!!) Schichten, in jeder Schicht sind leicht undurchsichtig. Und je mehr Schichten, desto undurchsichtiger werden diese Paneele. Und eine solche Schwelle wurde bereits erreicht. Mit allen Tricks, mit Linsen, die Licht sammeln, Spiegeln, Pyramiden (Mikrogrößen), wird keine Feige mehr abgepumpt. Und das sind heute 25-28%. Und eine weitere Steigerung der Effizienz wird mit Blut erreicht Orte, die den Preis zu Raum erhöhen.
  • Ruslan Mailov Офлайн Ruslan Mailov
    Ruslan Mailov (Ruslan Mailov) 31 Mai 2020 02: 59
    +1
    Die Wasserstoffproduktion durch Elektrolyse ist ein bekanntes Verfahren. Sie können den gewonnenen Wasserstoff jedoch nicht zum Heizen oder zur Energieerzeugung verwenden - die Bilanz ist negativ. In Bezug auf die Umweltfreundlichkeit von Elektrofahrzeugen ist die Frage immer noch dieselbe. Irgendwo muss Strom erzeugt werden. Je größer die Wärmekraftmaschine ist, desto sauberer können Sie natürlich den Auspuff bekommen und ihn außerhalb des Wohnbereichs bringen. Es gibt jedoch eine sehr schwerwiegende Einschränkung. Angenommen, sie haben ein Elektroauto mit einer Batterie für 10 Ladungen gebaut, langlebig, schnell aufladbar, kostengünstig (irgendwann wird es so sein), aber nur die aktuelle Stromerzeugung wird es nicht ziehen. Nehmen Sie eine durchschnittliche Motorleistung von 50 kW und berechnen Sie. Viel Glück!
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 08: 35
      0
      Mercedes GLC F-Cell ist das erste Serienauto. Es gibt noch nicht viele von ihnen (sowie Tankstellen), aber sie fahren bereits.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 31 Mai 2020 23: 48
    -3
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Kannst du mir nicht den Namen des Katalysators sagen?

    Zum Beispiel Kobalt und Nickeloxid. Der Rest bin ich.

    Sie verwirren (aufgrund Ihrer Ausbildung) die subventionierte Generation

    Ich sehe, du bist nicht sehr höflich, kluger Kerl?
    Kommen Sie zu meinen "privaten Nachrichten" und senden Sie eine Kopie Ihres Diploms. Mal sehen, was für ein Konstrukteur Sie sind oder wie nennen Sie sich dort?

    Vielleicht schicken Sie Ihnen eine Kopie des Arbeitsbuchs? Wenn Sie dann aufhören, einen Schneesturm mit der Konkurrenz von Wasserstoff zu tragen, werde ich darüber nachdenken.
    Nur ein theoretisch inkompetenter "Spezialist" kann das fertige Produkt mit hausgemachten Produkten vergleichen.
    Geben Sie hier Ihr Diplom. Lass uns lachen. Mein Beruf ist Ingenieur. Kein Diplomat. Und Sie müssen beweisen, dass Sie Recht haben, ohne Rotz und zäh. Beleidigt? Dies bedeutet, dass Sie keine Gründe gefunden haben, Ihren Fall zu beweisen. Ihre Position ist also wertlos. Wenn du recht hast, kämpfe. Lithiumbatterien haben einen Wirkungsgrad von 80%. Unter Berücksichtigung der doppelten Umwandlung pro Ladung-Entladung ergibt sich eine Reduzierung um weitere 20%. Das sind aber ungefähr 60%. Elektrolyse - Die Stromerzeugung wird einen Wirkungsgrad von nicht mehr als 30% haben. Beweisen Sie, was los ist.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 08: 18
      0
      Vielleicht schicken Sie Ihnen eine Kopie des Arbeitsbuchs?

      Kam heraus. Ich denke, es wird so etwas wie geben: Hausmeister, Go Watchman der Genossenschaft "Gurken" steht geschrieben.

      Dann, wenn Sie aufhören, einen Schneesturm mit der Konkurrenz von Wasserstoff zu tragen ..

      Hier ist für dich. Wenn Sie Ingenieur sind, werden Sie interessiert sein.

      https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/alternative-antriebe/wasserstoffauto-brennstoffzelle-co2-neutral-batterie-lithium/
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 1 Juni 2020 00: 24
    -1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Ich verstehe immer noch, wenn sie für Elektroautos wie Tesla brennen

    Tesla ist zweifellos ein wunderschönes Auto, aber Elektroautos haben viele schwerwiegende Mängel. Lassen wir die technischen, sie können auf die eine oder andere Weise gelöst werden.
    Aber noch weiß niemand, was er mit der Entsorgung alter Batterien anfangen soll. Nein, das ist im heutigen Maßstab natürlich noch erträglich. Können Sie sich vorstellen, dass die ganze Welt auf Elektroautos umsteigen wird?
    Und das zweite. Sie haben Tesla gefahren. Das ist gut. Haben Sie jemals ein Auto mit einer Lithiumbatterie gesehen? Nein? Und ich sah. Sie konnten es mit nichts löschen! NICHTS! Bis es zu Asche brannte. Und es ist auf der Autobahn. Stellen Sie sich nun dieses brennende Auto in der Stadt vor oder Gott bewahre es im Tunnel. Die Verbrennungstemperatur von Lithium beträgt 600 ° C.

    https://habr.com/ru/post/409761/

    Hier werden die ausgefallenen Panasonic-Autobatterien abgeschrieben. In Höhe von ein paar zehn Millionen Stück.
    Es gibt noch einen weiteren Kanal der Täuschung - Speicherkraftwerke mit Energierückgabe an die Hauptleitungen (!!!!!). Sie sortieren die Toten aus, wählen diejenigen aus, die noch atmen, und vervollständigen aus ihnen die zweite.
    Ein Versuch, die Wahrscheinlichkeit eines fehlerfreien Betriebs eines Systems aus zehn Millionen Elementen zu bestimmen, führt zu einem negativen Ergebnis. Das heißt, das System wird ständig repariert. Von hier aus wurde klar, warum es von 129 Megawatt installierter Leistung nur 100 geben kann.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 08: 39
      -2
      Hier schreiben sie die ausgefallenen Panasonic-Autobatterien ab.

      Völlig dumm?
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 1 Juni 2020 12: 39
    -4
    Quote: Sapsan136
    Es spielt keine Rolle, wo Sie sie unterrichtet haben, es ist wichtig, dass Sie das Offensichtliche leugnen.

    - Jeder sieht anders.
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 5 Juni 2020 17: 27
    +2
    Martsinkevich hat mehr als einmal angegeben, dass gewöhnliche Gaspipelines nicht für Wasserstoff verwendet werden können. Aufgrund der höheren chemischen Aktivität von Wasserstoff. Er ist eine sachkundige Person, gab keinen Grund, an seinen Einschätzungen zu zweifeln.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 12 Juni 2020 15: 48
    +3
    Quote: Rasen
    Quote: aleksandrmakedo
    Bei der Verbrennung von Methan - C2H4 entsteht das gleiche Wasser und CO2 - Kohlendioxid wie bei Grünpflanzen. Soweit ich mich erinnere, ist es schwerer als Luft und kann nicht in die obere Atmosphäre aufsteigen, wodurch ein Treibhauseffekt entsteht.

    Lieber, hast du neulich hier jemandes Ausbildung erwähnt? Jetzt möchte ich auf Ihre aufmerksam machen, weil Sie offensichtlich die Chemie übersprungen haben. Für Ihre Information, C2H4 ist Ethylen, aber CH4 ist Methan. Und doch ist neben Methan nur Kohlendioxid das Haupttreibhausgas. Aus diesem Grund bemüht sich Europa, auf kohlenstofffreie Energie umzusteigen, um Emissionen zu vermeiden SO2.
    Auch nur Wasser und SO2 Wenn Methan verbrannt wird, werden sie in der Regel nur unter idealen Bedingungen auf den Seiten von Lehrbüchern gebildet. In der Realität ist Kohlenmonoxid auch in den Abgasen vorhanden. MIT und Stickoxide NOx... Dieser Auspuff ist viel sauberer als das Verbrennen von Benzin, Dieselkraftstoff oder Heizöl, kann aber nicht als umweltfreundlich bezeichnet werden.

    Ja, natürlich hast du recht. Ich habe die Chemie nicht übersprungen. Ich hatte zuletzt 1962 ein Lehrbuch in der Hand. Und er kannte die Chemie besser als jeder andere auf dem Kurs. Aber Erinnerung ist etwas. .. Ich bitte um Verzeihung. Und danke für deinen Kommentar.