In Europa erklärten sie, warum es keine zweite An-225 geben wird


Es wird kein zweites Exemplar des Superschwer-Transportflugzeugs An-225 Mriya geben, schreibt das deutsche Fachmagazin Flug Revue.


Der einzige gebaute An-225 ist während der COVID-19-Pandemie sehr aktiv, seine Dienste sind mehr denn je gefragt. Es wird heute regelmäßig verwendet, um medizinische Versorgung aus China in alle Ecken der Welt zu liefern. Die Bundesregierung hat es auch gechartert.

Nur wenige Menschen wissen, dass die einzige "Mriya" eine unvollendete Schwester hat. In der UdSSR wurden zwei An-225 gebaut, um das Buran-Orbitalraketenschiff zu transportieren. Aber die UdSSR brach zusammen, das Buran-Programm wurde geschlossen und die zweite Kopie der An-225, die zu 70% fertig war, wurde aufgrund eines akuten Geldmangels nicht fertiggestellt. Alexander Donets, der Chef der ukrainischen Staatsfirma Antonov, erklärte, dass es möglich sei, lange auf die zweite An-225 zu warten, diese aber höchstwahrscheinlich nie erscheinen werde. Schließlich ist es sehr teuer, es an bestehende Standards anzupassen.

Es wurde geschätzt, dass 2012, als unsere Beziehungen zu Russland noch gut waren, die Baukosten fast 460 Millionen US-Dollar erreichten.

- Er sagte, dass das Flugzeug solche Kosten niemals wieder hereinholen könne.

Die Kosten für einen An-225-Flug betragen ungefähr 1 Million US-Dollar. Im Durchschnitt führt Mriya sechs Flüge pro Jahr durch, aber aufgrund der Pandemie hat die Anzahl der Flüge erheblich zugenommen. Der Flugzeugriese ist zu teuer für den Betrieb und aufgrund seiner Größe nicht jeder Flugplatz in der Lage, ihn aufzunehmen. Daher wird der kleinere An-124 Ruslan viel häufiger verwendet.

Laut Donets ist die Fertigstellung der zweiten Kopie der An-225 nur in einem Fall sinnvoll - wenn dieses Flugzeug mit seinem ursprünglichen Zweck eingesetzt wird, d. H. für Raumfahrtprogramme.

Beachten Sie übrigens, dass neulich der Kopf von Roscosmos Dmitry Rogozin sagte über die Wiederbelebung des Raketen-Orbital-Raumfahrzeugprogramms, das der Nachfolger des sowjetischen Buran werden wird. Wer weiß, vielleicht wird Russland eines Tages die unvollendete An-225 kaufen, wenn Kiew natürlich einem solchen Deal zustimmt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 28 Mai 2020 10: 45
    +3
    Laut Donets ist die Fertigstellung der zweiten Kopie der An-225 nur in einem Fall sinnvoll - wenn dieses Flugzeug mit seinem ursprünglichen Zweck eingesetzt wird, d. H. für Raumfahrtprogramme.

    Bin verrückt geworden. Welche Raumfahrtprogramme erfordern dieses Wunder? Das Flugzeug wurde speziell für den Transport in Buran hergestellt.
    Denn wenn man es zerlegt zum Kosmodrom bringt und in Baikonur zusammenbaut, baut man dort eine Montageproduktion, eine Testbasis, die viel teurer wäre. Und Mriya konnte auf der Flugschau gezeigt werden. Zumindest wäre das ein Sinn.
    1. Komedant Офлайн Komedant
      Komedant (Ivan Subbotin) 29 Mai 2020 08: 39
      +3
      Sie sind neu in der Geschichte von Buran und Mriya. Tatsächlich wurde der gesamte Transport von Buran von Atlant durchgeführt. Mriya fuhr nur zur Airshow. Die UdSSR hatte also ein Flugzeug, das Buran und Energie transportieren konnte.

      Aber Mriya wurde als universelle Luft- und Raumfahrtplattform geschaffen, die nicht nur die Lieferung von Buran ermöglichen würde. Aber auch eine Plattform für einen Luftstart zu sein, eine solche wiederverwendbare erste Stufe. Aus diesem Grund sind die Eigenschaften von Mriya um ein Vielfaches größer als die Fähigkeiten von Atlant und überflüssig, nur Buran zu liefern.
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 28 Mai 2020 11: 10
    +2
    Die Zeit ist vergangen, Technologien sind anders. New Buran, falls vorhanden, wird nach verschiedenen Prinzipien fliegen. In Simferopol gibt es übrigens eine Landebahn für ihn ...
  3. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 28 Mai 2020 11: 10
    +4
    Leider ist die Firma "Antonov" in der Ukraine voller Nähte - die Höhlen-Banderopeten sind endlich fertig! Anforderung Schließlich können fehlerhafte Sklaven, die zum Kriechen geboren wurden, nicht bauen oder fliegen, sondern nur groveln und zerstören! Anforderung
    Also, über die unvollendete An-225, um den berühmten Filmhelden zu paraphrasieren:

    Wer wird es vervollständigen - er ist ein Denkmal (für unsere Sowjetunion!)!
  4. Vlad Schmel Офлайн Vlad Schmel
    Vlad Schmel (Vlad Schmel) 29 Mai 2020 11: 12
    +1
    Und was für ein Ziegenakkordeon? Vielleicht sollte ein anderes Flugzeug der Gebrüder Wright umgebaut werden? Es ist klar - die Ukraine will Geld, aber es ist einfacher, dieses unfertige Gebäude auf Metall zu stellen, als während des Betriebs Ihr Leben zu riskieren, da es Probleme mit Metallermüdung und anderen gibt ... Und ihr d ..... alles versucht wiederzubeleben. Rein kommt der Ansatz heraus - Z'ist nicht z'im, ale podnadkuyu.
  5. Keuchend Офлайн Keuchend
    Keuchend (Vyacheslav) 29 Mai 2020 13: 37
    +2
    Alles beruht auf dem schrecklichen Wort "teuer" oder "sehr teuer", aber sie können den Preis nicht aussprechen, es wird die Schande quälen. Oder machen Sie einen Flug für eine Million oder zwei oder drei Flüge für 650 Tausend. Es gibt wirklich keinen Unterschied. Und wie viel es kostet, ein zweites Flugzeug fertig zu bauen, das im Allgemeinen leise ist, weil es nicht erlaubt ist, schafft Wettbewerb und ist nicht teuer.
  6. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 29 Mai 2020 20: 13
    +1
    Zitat: Komediant
    Sie sind neu in der Geschichte von Buran und Mriya. Tatsächlich wurde der gesamte Transport von Buran von Atlant durchgeführt. Mriya fuhr nur zur Airshow. Die UdSSR hatte also ein Flugzeug, das Buran und Energie transportieren konnte.

    Aber Mriya wurde als universelle Luft- und Raumfahrtplattform geschaffen, die nicht nur die Lieferung von Buran ermöglichen würde. Aber auch eine Plattform für einen Luftstart zu sein, eine solche wiederverwendbare erste Stufe. Aus diesem Grund sind die Eigenschaften von Mriya um ein Vielfaches größer als die Fähigkeiten von Atlant und überflüssig, nur Buran zu liefern.

    Besonders für Buran. Atlanta wurde ursprünglich verwendet, aber ... Das Programm wurde geschlossen, und diese Transporter wurden nicht mehr benötigt.
    Zu dieser Zeit sprachen sie nicht über den Luftstart. Atlas transportierte unvollständig zusammengebautes Eisen. Mriya konnte.
  7. Alexander Efremov_2 Офлайн Alexander Efremov_2
    Alexander Efremov_2 (Alexander Efremov) 30 Mai 2020 07: 27
    0
    Auf dem Gebiet der Luftfahrt sind unsere "Brüder" nicht ohne die UdSSR und Russland, egal wie sehr sie sich die Wangen aufblähen.
    1. Netyn Офлайн Netyn
      Netyn (Netyn) 17 Juni 2020 14: 23
      0
      Es funktioniert in beide Richtungen.
      Wir ersticken jetzt ohne Flugzeugmotoren und Schiffskraftwerke.