Drei Gründe: Israel erklärte, warum die syrischen S-300 schweigen


Experten sagen, dass eine wichtige Errungenschaft der israelischen IDF die große Anzahl erfolgreicher Luftangriffe auf die Hisbollah und die iranischen Militäreinrichtungen in Syrien ist. Russland hat in dieser Arabischen Republik S-300-Flugabwehr-Raketensysteme eingesetzt und diese sogar offiziell an das syrische Militär übertragen. Die Daten des Luftverteidigungssystems haben jedoch keinen einzigen Schuss auf die israelische Luftwaffe abgegeben. Die israelische Ausgabe "Details" analysiert die möglichen Gründe für die Untätigkeit des syrischen S-300.


Der erste Grund ist die vollständige Kontrolle der Raketensysteme durch russische Spezialisten, die „ihre Hand auf dem Knopf halten“ und Damaskus daran hindern, das Luftverteidigungssystem unabhängig zu entsorgen.

Der zweite Grund ist das Doppelspiel, von dem die Israelis glauben, dass es vom Kreml in Syrien gespielt wird:

Assads russische Berater hindern die Syrer daran, Waffen gegen israelische Flugzeuge einzusetzen. In Anbetracht der Tatsache, dass Moskau das Regime von Baschar al-Assad seit 2015 militärisch unterstützt, indem es Soldaten, Militärflugzeuge und Luftverteidigungssysteme nach Syrien entsendet, um Stützpunkte zu verteidigen, spricht dies von Putins Doppelspiel. Einerseits versucht Russland, Syrien mit Unterstützung des Iran zu stabilisieren, und will seinen Einfluss in der Region Israel verringern. Auf der anderen Seite reagiert Moskau nicht auf die Streiks der israelischen Luftwaffe und fördert damit indirekt ihre Aktionen

- betonen die Experten von Detaley.

Der dritte Grund, warum die S-300 nicht auf israelische Flugzeuge schießen, ist aus Angst vor Fehlschlägen. Wenn russische Komplexe plötzlich versagen, wird dies dem Prestige der russischen Militärindustrie einen schweren Schlag versetzen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
28 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Mai 2020 15: 29
    +2
    Das heißt, es stellt sich heraus, ein zufälliger Treffer und das Ende aller drei Versionen? Wie ist es dort? Drei Fliegen mit einer Klappe?)
    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) 25 Mai 2020 15: 49
      -3
      Ich erinnere mich, dass Sie das letzte Mal versucht haben, aus zwei Fragen einen Syllogismus zu "bauen". Aber ich habe Sie klar unterschätzt: Die "Konstruktion" des Syllogismus, die bereits aus drei Fragen besteht, gibt ein vollständiges Bild der Gründe für die schreckliche Stille des S-300. Meiner Meinung nach gibt es in der Veröffentlichung alle drei Gründe. Und auch der vierte. Die S-300 gegen moderne israelische Kampfflugzeuge entspricht der Schleuder, die Sie seit Ihrer Kindheit kennen. Aus dem Grund, dass der Schlag auf die S-300 durch den Beleuchtungsstrahl abgegeben wird, bevor die Raketen abgefeuert werden. Und das Ergebnis, wie beim chinesischen Trick: Hier war der S-300, aber es gibt keinen.
      Am einfachsten ist es natürlich zu schreiben:

      Wenn die russischen Komplexe plötzlich vermissen ...

      Ja, nicht plötzlich, aber garantiert. Deshalb schießen sie nicht. Hier habe ich auch eine Frage: Warum haben sie geliefert? Warum waren die einzelnen Charaktere auf den VO- und Reporter-Websites beruhigend? Es ist eine Sünde, über kranke Menschen zu lachen, wie Shurik im legendären Film "Gefangener des Kaukasus" sagte.
      1. Alexey Ushakov Офлайн Alexey Ushakov
        Alexey Ushakov (Alexey Ushakov) 25 Mai 2020 16: 50
        +3
        Etwas direkt aus Ihrer Schlussfolgerung)) Dies ist ein Meisterwerk))
      2. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 25 Mai 2020 16: 57
        -4
        Quote: Rogue1812
        Und auch der vierte. Die S-300 gegen moderne israelische Kampfflugzeuge entspricht der Schleuder, die Sie seit Ihrer Kindheit kennen.

        Es ist dieser Grund, der hier der Hauptgrund zu sein scheint.
      3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Mai 2020 19: 56
        +5
        Ich erinnere mich, dass Sie das letzte Mal versucht haben, aus zwei Fragen einen Syllogismus zu "bauen". Aber ich habe Sie klar unterschätzt: Die "Konstruktion" des Syllogismus, die bereits aus drei Fragen besteht, gibt ein vollständiges Bild der Gründe für die schreckliche Stille des S-300.

        Der Anfang war gut, ich vergoss sogar eine Träne, die vor dir gefroren war, für kluge Worte, in tiefer Verzeihung, dass)
        Aber dann ist Ihre persönliche Interpretation mit dem "vierten Grund" zutiefst enttäuscht.

        ..die S-300 wird vom Beleuchtungsstrahl getroffen, bevor die Raketen abgefeuert werden ..

        Also:

        Das Radar für Beleuchtung und Raketenführung dient zur Erkennung von Luftzielen in seinem Verantwortungsbereich. Das Radar, das mit einer befehlsgesteuerten phasengesteuerten Antennenanordnung ausgestattet ist, kann mehrere gefährliche Ziele gleichzeitig verfolgen. Gemäß den Verfolgungsdaten, dh Azimut, Höhe, Reichweite, Geschwindigkeit, generiert das TsVS Befehle zum Führen der SAM-Trägerraketen zu einem Präventivpunkt, generiert Signale zum Starten und Lenken von Flugabwehrraketen. Nach dem Start beleuchtet der Raketenwerfer das abgefeuerte Ziel.

        Die Zielbeleuchtung und die Raketenführung erfolgen auf Kosten eines Antennenpfostens, der sich auf eine Höhe von 21 Metern bewegen kann. Die Antenne ist ein Phased Array mit einem elektronischen Scanner.

        Das phasengesteuerte P1M2-Antennenarray mit Befehlssteuerung kann das erforderliche Antennenmuster bilden und den gebildeten Strahl gegebenenfalls mit jedem Sondenimpuls auf einen bestimmten Punkt im Raum lenken, da der Antennenphasenprozess nur einige zehn Mikrosekunden dauert.

        Das Maximum, das ein Flugzeug durch den Beleuchtungsstrahl erfassen kann, ist ein Antennenpfosten, der auf eine Höhe von 21 Metern angehoben ist. Nun, und wie Sie Ihre Anti-Radar-Rakete auf ihn schießen.
        Aber auch diese Antenne kann sich vorstellen.

        Gazetchik-E (Index GRAU 34YA6E) - Sowjetischer und russischer Komplex zum Schutz emittierender Radare vor dem Treffer durch Anti-Radar-Raketen (PRR). Entwickelt vom Allrussischen Wissenschaftlichen Forschungsinstitut für Funktechnik, Chefdesigner Avanesov G. R. [1] Die Gegenwirkung zum PRR erfolgt durch kurzfristiges Abschalten und Modulieren des Radaremissionssignals in Kombination mit der Verwendung von schießenden Dipolreflektoren und der Bildung einer Aerosolwolke, die aktive Radar-, Fernseh- und thermische Zielsuchraketen angreifender Raketen stört.

        Wiki

        Es gibt andere Schutzmethoden, aber diese sind selbst).

        Und das Ergebnis, wie beim chinesischen Trick: Hier war der S-300, aber es gibt keinen ...

        Dies steht übrigens im Thema "Andere Schutzmethoden" - Verkleidung usw.

        Es ist eine Sünde, über kranke Menschen zu lachen, wie Shurik im legendären Film "Gefangener des Kaukasus" sagte.

        Niemand lacht dich aus. Wir diskutieren nur.
      4. Paläologie Офлайн Paläologie
        Paläologie (Katya Hmm) 26 Mai 2020 19: 20
        -2
        Solch eine Redewendung, nur um am Ende eine Maxime herauszuholen, die jedem Ukrobloger würdig ist, das Niveau eines entarteten Shkololo. Und was war der Garten zu umzäunen. Ich werde dir einen kürzeren Weg geben. "Die ganze Welt weiß, dass die S-300 gegen die alte F-16 wertlos sind." Und schwöre bei meiner Mutter. Voila. Ukrainische Experten für Luftverteidigung und Politik im Nahen Osten werden Ihr bitteres Brot in einer verständlicheren Form wegnehmen.
      5. Orange groß Офлайн Orange groß
        Orange groß (Max) 27 Mai 2020 10: 40
        0
        Die S-300 gegen moderne israelische Kampfflugzeuge entspricht der Schleuder, die Sie seit Ihrer Kindheit kennen. Aus dem Grund, dass der Schlag auf die S-300 durch den Beleuchtungsstrahl abgegeben wird, bevor die Raketen abgefeuert werden.

        Schreibe keinen Unsinn. Moderne israelische Flugzeuge sind so alt wie die S-300. Bis auf die F-35.
      6. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 27 Mai 2020 20: 39
        +1
        Quote: Rogue1812
        Sie haben versucht, aus zwei Fragen einen Syllogismus zu "bauen".

        Tramp1812Wenn mir mein Gedächtnis dient, haben Sie den Kommentar benannt Sehr geehrter Sofa-Experte Syllogismus, richtig? lächeln
      7. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 27 Mai 2020 20: 53
        +1
        Quote: Rogue1812
        Ich erinnere mich, dass Sie beim letzten Mal versucht haben, aus zwei Fragen einen Syllogismus zu "bauen". Aber ich habe Sie klar unterschätzt: Die "Konstruktion" des Syllogismus, die bereits aus drei Fragen besteht, gibt ein vollständiges Bild der Gründe für die schreckliche Stille des S-300.

        Tramp1812Beruhige dich! Sie hatten keinen Grund zu behaupten, dass der Kommentar Sehr geehrter Sofa-Experte ist ein Syllogismus.
    2. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 25 Mai 2020 16: 04
      0
      Quote: Lieber Sofa-Experte.
      Das heißt, es stellt sich heraus, ein zufälliger Treffer und das Ende aller drei Versionen? Wie ist es dort? Drei Fliegen mit einer Klappe?)

      Schlagen? Ist es zufällig? Nein.
    3. master3 Офлайн master3
      master3 (Vitali) 26 Mai 2020 16: 14
      -1
      ... ein zufälliger Treffer

      - Aufgrund des krummen Horizonts wird es keinen Treffer geben.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 25 Mai 2020 20: 05
    0
    Zwei, zwei Treffer.
    Es ist auch für größere Raketen möglich, wenn dies wirklich notwendig ist, und nicht nur für Flugzeuge.

    Aber hier ist es wahr. Null startet - Null Treffer. Und im Internet können Sie sehen, wer nationale jüdische Hüte der russischen Behörden trägt ...
  3. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 25 Mai 2020 20: 38
    -6
    4 Gründe - sie wollen die Geschichte der Il-20 nicht wiederholen.
  4. Roarv Офлайн Roarv
    Roarv (Robert) 25 Mai 2020 21: 35
    +6
    Keine Sorge, alles ist noch vor uns ... S-300 wird ein israelisches Flugzeug abschießen.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 26 Mai 2020 06: 35
      -5
      Hoffnung, Hoffnung, Hoffnung ist der letzte, der stirbt.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Mai 2020 11: 24
        +1
        ..die Hoffnung stirbt zuletzt.

        Ja, aber erst nach "dir".
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 27 Mai 2020 19: 51
          -3
          In unserer Kindheit sagten sie: "Ich werde immer noch Birnen mit deinen Knochen niederschlagen."
      2. Orange groß Офлайн Orange groß
        Orange groß (Max) 27 Mai 2020 10: 49
        +1
        Zitat: Natan Bruk
        Hoffnung, Hoffnung, Hoffnung ist der letzte, der stirbt.

        Es ist klar, dass bis zum Eingang des Befehls niemand israelische Flugzeuge abschießen wird. Aber der S-300 ist sehr gefährlich für Hal Haavir. Es gab bereits einen Präzedenzfall, der den Mythos der Unverwundbarkeit der israelischen Luftfahrt entlarvte.
        Die F-16I Sufa wurde vor 2 Jahren abgeschossen.

        TEL-AVIV, 11. Februar - RIA Novosti. Das am Vorabend abgestürzte israelische Militärflugzeug wurde vom Boden aus mit Feuer getroffen, wie aus den Unterlagen des Pressedienstes der Armee hervorgeht.

        Die Piloten verließen gemäß den Anweisungen das Auto und landeten auf israelischem Territorium "- heißt es in einem Infografik-Material des Pressedienstes der Abteilung, das auf Englisch im Twitter-Microblog veröffentlicht wurde.

        Während der Rettungsaktion wurde der Pilot schwer verletzt und befindet sich nach der Operation im Krankenhaus von Haifa. Der Navigator litt weniger schwer, er ist schon "auf den Beinen". Dies wurde von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu angekündigt.
        Nach Angaben des Militärs feuerten syrische Regierungstruppen mit sowjetischen oder russischen S-200- und Buk-Flugabwehr-Raketensystemen auf die Flugzeuge.

        https://ria.ru/20180211/1514412547.html
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 27 Mai 2020 19: 54
          -2
          Einmal in 38 Jahren und selbst dann mit einem Pilotenfehler. Nicht viel. Wie viele Flugzeuge haben die Luft- und Raumfahrtkräfte im Kampf gegen die beeindruckende ISIL-Luftverteidigung und die ebenso beeindruckende ISIL-Luftfahrt in 5 Jahren verloren?
  5. Michael Офлайн Michael
    Michael (Michael) 25 Mai 2020 22: 14
    -3
    Und wenn sie endlich ein israelisches Flugzeug abschießen wollen, werden sie eine weitere Il-20 abschießen, oder was auch immer sonst dort sein wird.
  6. Schatten Офлайн Schatten
    Schatten 26 Mai 2020 00: 20
    +1
    Russland führt keinen Krieg mit Israel. Aber manche Leute können das nicht verstehen. Russland führt Krieg gegen Terroristen. Ist Israel ein Terrorist?
  7. Igor S. Офлайн Igor S.
    Igor S. (Igor Smirnow) 26 Mai 2020 01: 15
    +3
    Mindestens hundert Gründe. Die IDF verzichtete jedoch stillschweigend darauf, iranische Fracht an Khmeimim anzugreifen.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 26 Mai 2020 06: 37
      -4
      Ladungen nach Khmeimim sind nichts anderes als die Vermutungen der Zeitschrift, die im Internet weit verbreitet ist. Es gibt keine wirklichen Beweise.
      1. Paläologie Офлайн Paläologie
        Paläologie (Katya Hmm) 26 Mai 2020 19: 23
        0
        Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass israelische S-300-Flugzeuge die Lagerstätte nicht direkt sehen. Linien von ukrainischen und nahöstlichen Experten. Und jeder kommt versehentlich in die russische Domäne und verbreitet geschickt Feuchtigkeit in den Kommentaren.
  8. oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 26 Mai 2020 07: 09
    +4
    Vermutungen und Vermutungen sind keine Gründe, insbesondere wegen der Angst vor Fehltritten. Darüber hinaus testen wir derzeit Geräte in Syrien. Israel provoziert den Einsatz der S-300 zur Abwehr kleiner Überfälle, aber dies ist die Identifizierung des Einsatzes, die Klärung der Frequenzen und der Verbrauch von Raketen, was angesichts der Möglichkeit eines massiven Überfalls Vorsicht erfordert.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Mai 2020 11: 33
      +3
      ... die Möglichkeit eines massiven Überfalls erfordert Vorsicht ..

      Ja, kein Luftverteidigungssystem der Welt kann allein gegen massive Angriffe bestehen. Daher muss die Luftverteidigung in enger Verbindung mit den Mitteln zur Zerstörung von "Entscheidungspunkten" und der Zerstörung von Unterstützungsmitteln (Stützpunkte, Radarstationen, Schiffe, Logistikinfrastrukturen, Flugplätze) des Feindes stehen. Die Syrer haben diese Gelegenheit nicht. S-300 sind offenbar ausschließlich zur Verteidigung bestimmter wichtiger Objekte bestimmt. Deshalb schweigen sie.
  9. Vitaliy Evseev Офлайн Vitaliy Evseev
    Vitaliy Evseev (Vitaly Evseev) 26 Mai 2020 09: 39
    0
    Und was wird der Genosse Rabbinat, der von Mendel in die russische Armee geschickt wurde, dazu sagen?
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 27 Mai 2020 08: 51
      -1
      David Aronovich Mendel? :)))