In Russland wurde beschlossen, das Projekt des sowjetischen "Buran" wiederzubeleben


Russland muss sofort mit dem Entwurf und der Entwicklung einer neuen Orbitalstation beginnen. Dies gab der Direktor von Roscosmos Dmitry Rogozin heute in einem Interview mit dem Radiosender bekannt "Komsomolskaja Prawda".


Nach Angaben des Funktionärs wird die ISS unter Berücksichtigung der "Ermüdung der Struktur" und der angegebenen Ressource der Module weitere 7 bis 10 Jahre funktionsfähig sein. Daher muss Russland jetzt über eine Alternative zum bestehenden Komplex nachdenken. Gleichzeitig wird laut Rogozin in naher Zukunft mit der Untersuchung einiger Aspekte begonnen. Insbesondere wird über den Status des vielversprechenden Senders entschieden: national oder international.

Denken Sie daran, dass die Amerikaner bereits ihre Version des ISS-Ersatzes namens Lunar Orbital Platform-Gateway entwickeln. Dieses Projekt könnte zunächst ein Gemeinschaftsprojekt für die USA und Russland werden. Im Jahr 2017 wurde sogar eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Unserem Land wurde jedoch eine untergeordnete Rolle bei der Schaffung der künftigen Station zugewiesen, und später zog sich Russland aus dem Projekt zurück.

Es ist offensichtlich, dass in dieser Situation der Aufbau eines eigenen Orbitalkomplexes unvermeidlich wird. Darüber hinaus wurde in Russland bereits geplant, eine "nationale Orbitalstation" auf der Grundlage künftiger ISS-Module, insbesondere "Wissenschaft", zu schaffen.

Es ist anzumerken, dass der Bau des Orbitalkomplexes derzeit nicht das einzige vielversprechende Projekt von Roscosmos ist. Im Rahmen des gleichen Interviews sagte Dmitry Rogozin, dass das Unternehmen mit der Arbeit an der Schaffung des Erben des sowjetischen Buran begonnen habe.

Roskosmos beginnt mit der Arbeit an dem Raumschiff - dem Nachfolger von Buran

- Rogozin sagte.


In diesem Zusammenhang ist geplant, innerhalb von 3 Jahren einen Flugplatz im Kosmodrom Vostochny zu errichten. Ein entsprechendes Flugterminal mit einem Transport- und Logistikzentrum wird ebenfalls im Terminal Vnukovo-Kosmos gebaut.

Erinnern wir uns, dass das buranische Raumschiff 1988 seinen ersten und einzigen unbemannten Flug ins All durchführte, nachdem es erfolgreich auf dem Flugplatz Yubileiny (Baikonur) gelandet war. Ursprünglich sollte das Gerät für bemannte Missionen, die Rückgabe verbrauchter Satelliten zur Erde und sogar für militärische Zwecke verwendet werden. Letztendlich wurde der "Bruder" des amerikanischen Space Shuttles jedoch seiner Zeit nie benutzt.
  • Verwendete Fotos: US-Verteidigungsministerium / NGO "Molniya"
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
14 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 25 Mai 2020 14: 00
    -1
    Das "Guinness-Buch der Rekorde" wird Rogosin bald ein Diplom als bester Science-Fiction-Autor in Russland verleihen. Kerl
    1. ver_ Офлайн ver_
      ver_ (Vera) 25 Mai 2020 15: 01
      -2
      ... was für eine Feige dort zu tun - es gibt ein Dutzend Satelliten ...
    2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 25 Mai 2020 16: 24
      +1
      Es wäre besser, wenn sie ihm einen Tritt in den Arsch geben würden, ihn Journalismus machen lassen.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 25 Mai 2020 15: 43
    -3
    Sägen und Sägen, Sägen und Sägen ...
  3. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 25 Mai 2020 16: 23
    +3
    Zumindest wurde der Verband in Erinnerung gerufen, der Eindruck ist, dass Rogosin als Generator ungeordneter Wahnideen arbeitet, für die er sich nicht engagieren wird, alles geht durch ...
  4. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 25 Mai 2020 16: 32
    +3
    Ich erinnere mich, dass am Flughafen Simferopol eine Ersatzspur für Buran gebaut wurde. Ich frage mich, in welchem ​​Zustand sie sich jetzt befindet.
    1. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
      Akarfoxhound 25 Mai 2020 17: 27
      +5
      Nicht auf dem Flughafen Simferopol, sondern in Bagerovo bei Kertsch. Und sie war fertig. Während der Ukrainisierung der Krim wurde die Regierung von Selyukov zerstört. Jetzt organisieren lokale Rennfahrer Wettbewerbe auf den Überresten der Landebahn.
  5. Bitter Офлайн Bitter
    Bitter (Gleb) 25 Mai 2020 23: 45
    0
    ... letztendlich wurde der "Bruder" des amerikanischen Space Shattle seiner Zeit nie benutzt.

    Und kitschig verkauft durch das Gewicht von Altmetall an das Museum, für harte Währung. Dies allein könnte als Fehlverhalten angesehen werden, da solche Schiffe für bestimmte Programme entwickelt und erstellt wurden und nicht nur, damit Sie Flugzeuge spielen können. traurig ja
  6. UzViktor SVV Офлайн UzViktor SVV
    UzViktor SVV (Victor V.V.S.) 26 Mai 2020 03: 07
    +1
    Es ist höchste Zeit, das Buran-Projekt wiederherzustellen. Dies ist die Zukunft der Kosmonautik. Wenn Russland Buran-2 (das selbst während des Zusammenbruchs der UdSSR eingefroren wurde) nicht wiederherstellt und herstellt, wird es in der Astronautik an letzter Stelle stehen.
    Rogosin hat das Richtige getan, um dieses Thema anzusprechen. Ob es Fantasie ist oder nicht, hängt vom Staat Russland und Präsident Putin V.V.
    1. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 26 Mai 2020 19: 40
      0
      ... es ist Zeit, das Buran-Projekt wiederherzustellen, dies ist die Zukunft der Kosmonautik. Wenn Russland Buran-2 nicht wiederherstellt und herstellt (das selbst während des Zusammenbruchs der UdSSR eingefroren wurde)

      Warum war es notwendig, das ganze Land für Dollars einzufrieren, sie erstarrten. Der Dieb ist demokratisch.
      Natürlich ist es möglich zu reden, aber nicht dafür haben die führenden russischen Persönlichkeiten dieses und andere Projekte geschlossen und verkauft, damit sie später „nicht gefroren“ werden können.
      Der "Gefrierschrank" ist lange leer.
      Vor dem Hintergrund der finanziellen Folgen für die Wirtschaft wird es vor dem Hintergrund der Folgen der Pandemie keinen Platz geben, um Geld dafür zu bekommen.
      Es sei denn, Sie machen ein Modell und einen Cartoon oder umgekehrt.
  7. Monax Офлайн Monax
    Monax (Herman) 26 Mai 2020 11: 02
    +1
    Zumindest hätte ich etwas in den Sinn gebracht und bis zum Ende.
  8. T. Henks Офлайн T. Henks
    T. Henks (Igor) 26 Mai 2020 16: 19
    +1
    Ein weiterer Unsinn von Journalisten.
  9. August Agrippa Maccabee (August Agrippa Maccabee) 27 Mai 2020 10: 49
    +2
    Rogosin wird scheitern! Zu viele Versprechen, wie in der Tat und im Allgemeinen vom wichtigsten Versprecher! Diebstahl ist so groß, dass nicht nur viel Geld für die Vorbereitung der Landebahn benötigt wird, sondern wer auch die Automatisierung für Buran und allgemein für diesen gesamten Komplex entwickeln wird? Aber jetzt müssen Sie es in einem neuen Stadium entwickeln und installieren ...! Wo ist das Personal ..? Auch wenn weder die Föderation noch Russland oder andere neue Schiffe auf die Probe gestellt wurden. Und wo sind diese Hangars und andere beworbene Raketen ... Und gleichzeitig geht der Diebstahl im Kosmodrom von Vostochny weiter. Die Raketen vom Typ Angara wurden beworben, beworben, befördert ... und dann beschlossen sie plötzlich, nach Buran zurückzukehren ... ha-ha ... also braucht Buran eine Trägerrakete ENERGIE ...! Und all diese Angars, Jenissei usw. waren bereits in Energy enthalten. Während diese Macht an der Macht ist ... antisowjetische und bürgerliche Anti-Menschen, werden wir im Allgemeinen nicht auf Durchbrüche warten, auch nicht in der Raumfahrtindustrie!
    Und sie wissen, wie sie das versprechen können ... beginnend mit Gorbatschow usw. von der Liste!
  10. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
    Syoma_67 (Semyon) 27 Mai 2020 20: 15
    -1
    Und wer hat sich diesen Unsinn ausgedacht?