Die Stärkung Chinas zwingt Washington, zunehmend nach Moskau zu schauen


Die Regierung des amerikanischen Präsidenten Donald Trump gab diese Woche bekannt, dass sich die Vereinigten Staaten vom Open-Skies-Abkommen mit der Russischen Föderation zurückziehen. Trotz dieses Schrittes der US-Behörden sehen Experten der Washington Post Möglichkeiten für eine engere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Hinblick auf die Rüstungskontrolle im Gegensatz zu China.


Welt Politik ist in ständiger Bewegung. Vor zehn Jahren galt die VR China ebenso wie Frankreich und Großbritannien als ein Land, das nur eine begrenzte nukleare Abschreckung kann. Aber jetzt behauptet das offizielle Peking, den weltweit führenden Akteuren auf dem Gebiet der Atomwaffen gleichgestellt zu sein. Und deshalb könnte Russland wie die Vereinigten Staaten daran interessiert sein, die nuklearen Ambitionen der chinesischen Behörden einzudämmen.

- im Artikel der amerikanischen Ausgabe angegeben.

Ein wachsendes China lässt die Vereinigten Staaten zunehmend auf eine Zusammenarbeit mit Russland achten. Zum Beispiel plant Marshall Billingsley, ein Sonderbeauftragter des Außenministeriums für Rüstungskontrolle, ein Treffen mit dem stellvertretenden Außenminister Sergei Ryabkov.

Billingsley beabsichtigt, wichtige Fragen der Rüstungskontrolle zu erörtern, einschließlich der wahrscheinlichen Verlängerung oder Erweiterung von START III, die 3 auslaufen wird. Laut dem amerikanischen Beamten teilt Ryabkov die Meinung des offiziellen Washington, dass Peking Teil von Abkommen über die Begrenzung von Atomwaffen werden sollte.
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. bear040 Офлайн bear040
    bear040 22 Mai 2020 21: 41
    +2
    Lassen Sie Washington nach Estland schauen! Die Russische Föderation hat keinen Grund, Kastanien für die Yankees aus dem Feuer zu ziehen!
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 23 Mai 2020 00: 12
    0
    Und um nicht hinzuschauen ...
    "Eliten" haben Russland schon lange nicht mehr gesehen, sie leben dort mit Kindern ....
  3. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 23 Mai 2020 00: 33
    -3
    Zitat: Sergey Latyshev
    Und um nicht hinzuschauen ...
    "Eliten" haben Russland schon lange nicht mehr gesehen, sie leben dort mit Kindern ....

    Ostap Bender hatte eine Schreibmaschine mit türkischem Akzent. Es gab keinen Buchstaben E und Sie mussten in E fahren. Welche Sprache spricht Ihre Maschine?
  4. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Valery) 24 Mai 2020 08: 37
    0
    Lass sie schauen, sie werden nichts sehen, aber ... sie haben es ...