"Das beste russische U-Boot" wurde vor Gericht gestellt


Das russische Atom-U-Boot der 4. Generation K-549 "Prince Vladimir" (Projekt 955A "Borey-A") ist laut der amerikanischen Online-Ausgabe The Drive das beste U-Boot der russischen Marine.


Die Veröffentlichung erinnert daran, dass sich das russische Atom-U-Boot derzeit in der Endphase staatlicher Tests im Weißen Meer befindet, bevor es im Juni 2020 in Dienst gestellt wird. Es wird angegeben, dass "Prinz Wladimir" eine Reihe von Verbesserungen erhalten hat, die es ihm ermöglichen, sich unter Wasser viel leiser und viel schneller zu bewegen. Es ist ein Wasserstrahlantriebssystem und eine schallabsorbierende Beschichtung.

Im Gegenzug erklärte der Pressedienst der Nordflotte TASSdass das strategische Raketen-U-Boot "Knyaz Vladimir" begann, sich dem Unterwassertest im Weißen Meer zu unterziehen.

Unterwassertests des Kreuzers werden von zwei Schleppern des Marinestützpunkts Belomorsk und dem Rettungsschiff Michail Rudnitski durchgeführt. Während der Tests überprüft die Abnahmekommission der Anlage zusammen mit der Besatzung die Qualität der Beseitigung zuvor identifizierter Kommentare und die Funktionsfähigkeit aller Systeme und Mechanismen des U-Bootes

- im Föderationsrat der russischen Marine angegeben.

Es ist zu beachten, dass das Atom-U-Boot seit dem 12. Mai 2020 an der Oberfläche getestet wurde. Die Besatzung überprüfte das Handling und die Manövrierfähigkeit des U-Bootes. Wenn "Prinz Wladimir" eine Kasse zum Meer passiert, wird sie in den Föderationsrat aufgenommen und an eine dauerhafte Basis auf der Kola-Halbinsel geschickt.

"Prince Vladimir" ist das erste U-Boot, das gemäß dem aktualisierten Projekt 955A gebaut wurde. Das U-Boot wurde im November 2017 gestartet. Die Hauptbewaffnung von Atom-U-Booten sind 16 Festtreibstoff-SLBM R-30 "Bulava" (RSM-56), die die Schlagkraft der Marinekomponente auf ein qualitativ neues Niveau gebracht haben.

Es sollte hinzugefügt werden, dass die russische Marine bereits drei Atom-U-Boote des Projekts 955 besitzt. Dies sind K-535 "Yuri Dolgoruky" als Teil des 31. U-Bootes der Nordflotte sowie K-550 "Alexander Nevsky" und K-551 "Vladimir Monomakh". als Teil der 25. DPL der Pazifikflotte.

Vier weitere Boreya-A befinden sich in Sevmash in verschiedenen Bauphasen: Prinz Oleg, Generalissimus Suworow, Kaiser Alexander III. Und Prinz Pozharsky. Darüber hinaus wurde ein Vertrag über den Bau von zwei weiteren Atom-U-Booten des Projekts 955A unterzeichnet, der 2020 festgelegt werden soll.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 16 Mai 2020 22: 14
    -5
    "Das beste russische U-Boot" wurde vor Gericht gestellt

    Kam raus und ging raus. Oder in irgendeiner Weise ohne Medaillen? Wassat Entschuldigung, wenn ich frustriert bin. Aber wenn ich zur Arbeit gehe, von der das Leben meiner Stadt abhängt, warte ich dann auf eine Medaille? !!!!! Wenn Sie Ihren Job machen, warten Sie auf Medaillen? !!!! Warum können Strafverfolgungsbehörden ihre Lungen nicht ohne Medaillen bewegen?! Wassat Vielleicht kann Shoigu, frage ich mich, zum Beispiel nicht ohne eine weitere Medaille auf die Toilette gehen? Lachen
    1. Alexey Ushakov Офлайн Alexey Ushakov
      Alexey Ushakov (Alexey Ushakov) 16 Mai 2020 22: 22
      +4
      Nun, wenn Sie der einzige wären und Zehntausende von Menschen an Ihrem Aussehen gearbeitet hätten, von einem gewöhnlichen Schlosser bis zu einigen der besten Ingenieure der Welt. Und das Leben auf der ganzen Welt hing davon ab, dass Sie zur Arbeit kamen ... Ja, ich glaube nicht, dass Sie Medaillen erhalten haben, aber sie rannten voraus und säumten die Straße mit Blumen. ABER ... und im Allgemeinen, was hat die Medaille damit zu tun (wer wird es verstehen).
      1. Observer2014 Офлайн Observer2014
        Observer2014 16 Mai 2020 22: 30
        -3
        Zitat: Alexey Ushakov
        Nun, wenn Sie der einzige wären und Zehntausende von Menschen an Ihrem Aussehen gearbeitet hätten, von einem gewöhnlichen Schlosser bis zu einigen der besten Ingenieure der Welt. Und das Leben auf der ganzen Welt hing davon ab, dass Sie zur Arbeit kamen ... Ja, ich glaube nicht, dass Sie Medaillen erhalten haben, aber sie rannten voraus und säumten die Straße mit Blumen. ABER ... und im Allgemeinen, was hat die Medaille damit zu tun (wer wird es verstehen)

        Wie Genosse Stalin sagte: "Es gibt keine unersetzlichen Menschen." ja Hängt der Globus von Ihnen ab? Wassat Aber was ist ohne Medaillen? fühlen Nun, dies ist nur eine Art Sakrament, das ausschließlich unseren Machtstrukturen dient. lol
        1. kartalovkolya Офлайн kartalovkolya
          kartalovkolya 17 Mai 2020 08: 18
          0
          Hör auf, "eine Eule auf den Globus zu ziehen". Was, Neid nehmen und die Kröte erwürgt von den Erfolgen unserer Verteidigungsindustrie? Oder vielleicht wollte die Medaille selbst vom Fashingto-Regionalkomitee?