Iran erfüllt Israels größte Angst: Fateh-110 nach Syrien entsandt


Ein Transportflugzeug, das vom Iran nach Syrien flog, landete auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt Khmeimim, um Streiks aus Israel zu vermeiden. Laut der Online-Zeitung Al-Masdar News, die über Ereignisse im Nahen Osten berichtet, ist dies der zweite derartige Vorfall in den letzten zwei Wochen.


Nach Informationen aus der syrischen Provinz Latakia wurde das Flugzeug in Khmeimim entladen. Eine Quelle in Damaskus stellte klar, dass der Grund für diesen Schritt die Notwendigkeit war, israelische Luftangriffe zu vermeiden, die zuvor auf den internationalen Flughafen in der syrischen Hauptstadt gerichtet waren.

Wie AMN feststellt, sind diese Lieferungen für Syrien, in dessen Hoheitsgebiet seit 8 Jahren ein Bürgerkrieg herrscht, äußerst wichtig, insbesondere wenn es um militärische Lieferungen und humanitäre Hilfe geht. Gleichzeitig verbirgt Tel Aviv nicht die Tatsache, dass es jeden Schritt des Iran in Syrien überwacht und auch iranische Verbündete im Libanon angreift.

Wir erinnern Sie daran, dass die israelische Luftwaffe seit Jahren das Territorium Syriens angreift, um das Auftreten von iranischen Langstreckenraketen dort zu verhindern. Der Iran wiederum versuchte auf jede erdenkliche Weise, sie dorthin zu bringen. Jetzt ist es Teheran gelungen, diese wichtigste Angst vor Tel Aviv zu erkennen. In Syrien sind Fateh-110 Conqueror-Raketen aufgetaucht.

Social-Media-Nutzer studieren mit Interesse ein Foto dieser iranischen mobilen einstufigen Feststoff-Boden-Boden-Rakete aus Syrien und scherzen über die "Wirksamkeit" der IDF-Streiks. Es wird angenommen, dass sich diese Raketen bereits im Südwesten des Landes in den Golanhöhen befinden, was bedeutet, dass sie, wenn etwas passiert, Ziele sogar in Zentralisrael, einschließlich Tel Aviv und Jerusalem, angreifen können.

Es wird betont, dass die vierte Generation dieser Raketen mehr Nutzlast trägt und ihre Flugreichweite 300 km überschreitet. Diese Raketen wurden am 8. Januar 2020 während der Operation Martyr of Soleimani eingesetzt, als der Iran einen Raketenangriff auf US-Stützpunkte im Irak startete.




Im Gegenzug untersucht Israel Satellitenbilder von unterirdischen Lagerräumen iranischer Raketen, die in Syrien gefunden wurden. Aber es wird für Israel noch schwieriger sein, sie zu erreichen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
157 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Marzhetsky Online Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 14 Mai 2020 11: 54
    -2
    Nun, Herr Bindyuzhnik, über den iranischen Transit durch Khmeimim - ist das Fiktion? Wer sollte "einen Snack haben"?
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 14 Mai 2020 12: 41
      -7
      Zitat: Marzhetsky
      Nun, Herr Bindyuzhnik, über den iranischen Transit durch Khmeimim - ist das Fiktion? Wer sollte "einen Snack haben"?

      Wenn dies wahr ist, dann tut mir Khmeimim aufrichtig leid.
      1. Alexey Ushakov Офлайн Alexey Ushakov
        Alexey Ushakov (Alexey Ushakov) 14 Mai 2020 13: 16
        +3
        Warum ist es schade?
        1. Jacques Офлайн Jacques
          Jacques (Jacques) 14 Mai 2020 13: 55
          -7
          Denn jetzt können die Türken Khmeimim bescheißen, Juden können bescheißen, Kurden können bescheißen, ISIS ... usw. von der Liste. Und alles ohne zu malen, sagen sie, ich bin es. Aber meine Meinung ist eine Lüge und eine Provokation.
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 14: 09
            +3
            Jacquesund Israel tut dir nicht leid?
            1. Jacques Офлайн Jacques
              Jacques (Jacques) 14 Mai 2020 14: 45
              -5
              Zitat: Isofett
              Jacques... tut dir Israel nicht leid?

              Israel tut mir sehr leid.
              Ein Land mit 9 Millionen Einwohnern muss sich gegen 147 Millionen verteidigen, um es nicht zu bereuen.
              Kleiner David, umgeben von einem Rudel alter blutrünstiger Wölfe, die in der Vergangenheit die Gelegenheit hatten, David zu bestrafen, dies aber nicht konnten))) Jetzt hoffen sie sozusagen auf die nächste Generation, Rache. Dieses Spiel endet mit dem gleichen Ergebnis wie das vorherige, es wird jedoch Verluste geben.
              Es tut mir leid für sie.
              1. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 15: 02
                +4
                JacquesSie sind nicht die Nachfolger Israels, das seit mehr als 2000 Jahren verstorben ist. Sie sind ein künstlich geschaffener Staat.
                Das gesamte zionistische Unternehmen im Nahen Osten beruht auf der biblisch-talmudischen "Rechtsgrundlage", und es ist einfach unmöglich, es aufzugeben, denn dann haben die Zionisten nichts mehr für ihre Seelen übrig. lächeln
                1. Jacques Офлайн Jacques
                  Jacques (Jacques) 14 Mai 2020 15: 22
                  0
                  Sie sind ein künstlich geschaffener Staat.

                  Wenn Israel ein künstlich geschaffener Staat wie Syrien, Libanon, Jordanien usw. ist. ... dann wird es sich ohne EXTERNE INTERVENTION wie Syrien, Libanon, Jordanien, Irak auflösen ... aber die heutige Realität sieht anders aus. Ein Land wird anhand einer bestimmten Anzahl von Indikatoren beurteilt.
                  Zum Beispiel:

                  Bevölkerung
                  • Bewertung (2019) ▲ 9 Personen. (136.)
                  • Dichte 387 Personen / km² (18.)
                  BIP (PPP)
                  • Insgesamt (2018) 334,667 Mrd. USD (50.)
                  • Pro Kopf USD 38 (267.)
                  BIP (nominal)
                  • Insgesamt (2018) 369,69 Mrd. USD (32.)
                  • Pro Kopf USD 41 (614.)
                  HDI (2019) ▲ 0,906 (sehr hoch; 22. Platz)

                  Sie kämpfen nicht mit solchen Staaten, sondern schließen Freunde.
                  1. Binder Офлайн Binder
                    Binder (Myron) 14 Mai 2020 17: 00
                    -3
                    Diejenigen mit einem Kopf auf den Schultern stellen sich auf, um in israelische Startups zu investieren.
                  2. Igor Gul Офлайн Igor Gul
                    Igor Gul (Igor Gul) 14 Mai 2020 18: 41
                    +1
                    Sie müssen mit Russland befreundet sein und nicht umgekehrt.
                    1. Jacques Офлайн Jacques
                      Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 19: 40
                      -3
                      Freundschaft ist gegenseitig, gegenseitig, ohne dass ich unten über dir stehe ... Verstehst du?
                2. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 17: 35
                  -7
                  Sie sind nicht die Nachfolger Israels, die älter als 2000 Jahre sind. Sie sind ein künstlich geschaffener Staat.

                  Oh, noch ein Mantra))
                3. Derjenige Офлайн Derjenige
                  Derjenige (Joe Limonade) 16 Mai 2020 14: 08
                  +2
                  Sie sind schwach im Thema. Die jüdische Präsenz im Land Israel hörte auch in den dunkelsten Perioden nicht auf, weder als Jerusalem eine verwelkte Aelia-Capitolina war, noch unter den hartnäckigsten Kalifen. Der Zionismus systematisierte nur die de facto Tendenz der Wiederbelebung dieser öden Länder, die aus den Bergen und Wüsten Judäas, den Malariasümpfen Samarias, den extrem kleinen Ackerlandschaften Galiläas und den Beduinenweiden bestand, die sich Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelt hatten. Ja, damals war der islamischen Welt noch nicht bewusst, dass das Provinz-Jerusalem mit seiner zweitklassigen Moschee an der Stelle des Gasthauses so heilig sein würde, und nur der Bau der trans-levantinischen Eisenbahn durch die Türken führte zu einem Bevölkerungsanstieg - die Vorfahren der modernen Palästinenser kamen aus der ganzen Levante, Maghreb und dem Nahen Osten, um ein One-Way-Ticket zu verdienen.
              2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 17: 31
                +6
                ... das 9 Millionen Land muss sich gegen die 147 Millionen verteidigen ..

                - Kriegst du schon mit Russland?

                ... Kleiner David, umgeben von einem Rudel alter blutrünstiger Wölfe.

                - Mir gefällt es besser: "kleiner Schakal umgeben von .."
                1. Jacques Офлайн Jacques
                  Jacques (Jacques) 14 Mai 2020 18: 02
                  -5
                  "Lieber Sofa-Experte." Wer ist lieb?

                  ... führen Sie bereits Krieg gegen Russland?

                  Nein noch nicht. Dies hängt nicht von Israel ab. Es kommt nur auf Russland an.
                  Ansonsten ist es nicht einmal die Stunde, Israel ist klein, du wirst es mit Sofas duschen.
                  Aber seien Sie vorsichtig, Sie kennen das Sprichwort "klein, aber gewagt", genau das ist der Fall.

                  "... ich mag es besser:" kleiner Schakal ... "

                  Und du bist so ganz weiß flauschig, auf einem Pferd, na ja, einer der drei Bogatyrer ist gerade, es ist schon gruselig Horror)))
                  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 21: 13
                    -1
                    Oh ja, es ist wirklich beängstigend, schon Horror)) Bald werden Sie alle, so mutig, nach Russland rennen, um Hilfe zu holen. Und das großzügige Land (Russland) wird Sie zurückbringen. Sie haben sogar einen Platz für Sie für alle Fälle. Merken? Dort gibt es auch eine Stadt: Birobidschan.
                    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                      Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2020 12: 26
                      +2
                      Quote: Lieber Sofa-Experte.
                      Oh ja, es ist wirklich beängstigend, schon Horror)) Bald werden Sie alle, so mutig, nach Russland rennen, um Hilfe zu holen. Und das großzügige Land (Russland) wird Sie zurückbringen. Sie haben sogar einen Platz für Sie für alle Fälle. Merken? Dort gibt es auch eine Stadt: Birobidschan.

                      Du solltest besser zu uns kommen.)
                  2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 21: 55
                    0
                    ..Dear Sofa Experte.

                    Wer ist lieb? ..

                    Sehen? Ich habe Pluspunkte. Also respektieren wir jemanden.
                    1. Jacques Офлайн Jacques
                      Jacques (Jacques) 14 Mai 2020 23: 56
                      +1
                      Sie repräsentieren das Russland, aus dem die Juden nicht herauskommen konnten. Fragen Sie zurück? Sag es nicht meiner Hose.
                      Russland hat die UdSSR abgeworfen und gleichzeitig all diese alten Dinosaurier, die Ihnen Vorteile bringen)))
                      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 15 Mai 2020 12: 51
                        -1
                        Versuchen Sie, mit letzter Kraft an die russische Seite zu gelangen?)
                    2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                      Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2020 12: 27
                      +1
                      Quote: Lieber Sofa-Experte.
                      ..Dear Sofa Experte.

                      Wer ist lieb? ..

                      Sehen? Ich habe Pluspunkte. Also respektieren wir jemanden.

                      Genau: von jemandem .... Sie haben das sehr richtig bemerkt. Selbstkritisch.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  3. Michail Wassiljew Офлайн Michail Wassiljew
                    Michail Wassiljew (Mikhail Vasiliev) 15 Mai 2020 11: 33
                    0
                    Und hier ist noch ein klassischer Gestank. Der Käfer ist klein, aber stinkend.
                    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                      Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2020 12: 39
                      +3
                      Zitat: Mikhail Vasiliev
                      Und hier ist noch ein klassischer Gestank. Der Käfer ist klein, aber stinkend.

                      Falscher Vergleich, Namensvetter. Es gibt nur Schaden durch den Fehler. Und Israel und die Juden sind der Motor des Fortschritts auf der Erde. Zum Beispiel sind von 900 Nobelpreisträgern ein Drittel Juden. Das Land ist ein anerkannter Marktführer bei der Einführung neuer Technologien. Die gleiche Tropfbewässerung oder das Weiss-Programm. Und wie sehr ganze Nationen darauf aus sind, mit Juden in Beziehung zu treten. Wenn wir über Russland sprechen - das sind Zehntausende von Subbotniks -, betrachten sich die Briten als verlorenen jüdischen Stamm. Die Selassie-Dynastie der äthiopischen Kaiser betrachtet sich offiziell als Nachkommen von König Salomo und der georgischen Bagratuni-Dynastie - König David. Jean-Claude Van Damme, Marilyn Monroe, Madonna, Elizabeth Taylor, Trumps Tochter oder die russische Schönheit Anastasia Mikhalevskaya usw. Juden sind heute eine Marke für Erfolg, Intelligenz, Intelligenz und Fortschritt. Offensichtlich keine Bugs, du bist es, der aufgeregt wurde.
                      1. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 15 Mai 2020 17: 49
                        -1
                        KLEIN, JA VONYUCH
                        (Blutsauger)

                        Einmal ein Fehler,
                        Frisches Blut trinken
                        Also fing er an zu streiten und sich zu trauen,
                        Nachbarn beleidigen und stören
                        Und sie beschlossen, die Polizei anzurufen.
                        Wenn die Wanze davon erfährt, heult sie:
                        Das, sagen sie, er hat alle geniest und hat keine Angst,
                        Wenn er das Outfit zum Bahnhof bringt,
                        Dann muss sich jeder mit Blut waschen.
                        Geschrien, dass er ein Bruder des Vampirs war,
                        Graf Dracula ist sein rechtmäßiger Schwiegervater,
                        Dass er ein Ghul ist und der wichtigste im Clan,
                        Es gibt viele wie ihn auf der Welt.
                        Er schlug mit trockener und schmutziger Faust.
                        Auf einem fettigen Tisch in getrockneten Krümeln,
                        Liegend von einem krummen Stuhl liegend,
                        Er erschreckte die Katzen im Keller mit einem Schrei.
                        Obszönes Fluchen schwebte über dem Hof
                        Durch ein offenes und schmutziges Fenster.
                        Er lag herum, schrie er und schrie herum
                        Dass die Ghule hier und zuverlässig sind, und das schon lange.
                        Dann schluckte er wieder, rülpste,
                        Und in diesem Gräuel schlief das Schnarchen ein.
                        Polizeiausrüstung angekommen,
                        Ich war unglaublich glücklich mit diesem Umstand,
                        Dass sich der Bug endlich beruhigt hat
                        Und nachdem ich Blut gesaugt hatte, fiel ich ab.
                        Ja, Sie müssen nicht in die Abteilung ziehen.
                        Wach auf bis zum Morgen, alles wird gut.
                        Und so geschah es, der Käfer verschlief,
                        Aber am Morgen pumpte er frisches Blut.

                        Moral:

                        Klein und stinkend, sagt Weisheit
                        Unser Ghul ist nur in seiner Erscheinung beeindruckend.
                        Und ohne einen Bissen frisches Blut,
                        Er stört niemanden.
                        Nachbarn hören am Morgen von ihm,
                        Kein Blutsauger, kein schreckliches Gebrüll
                        Und das erbärmliche Quietschen der genagelten Wanze.
          2. 123 Офлайн 123
            123 (123) 14 Mai 2020 18: 53
            0
            Denn jetzt können die Türken Khmeimim bescheißen, Juden können bescheißen, Kurden können bescheißen, ISIS ... usw. von der Liste. Und alles ohne zu malen, sagen sie, ich bin es. Aber meine Meinung ist eine Lüge und eine Provokation.

            Diejenigen, die Khmeimim herumficken wollen, können sich für eine Otovarka anstellen. Weiter nach Belieben, auch beim Malen, auch mit einem Siegel.
            1. Vladimir Novikov_2 Офлайн Vladimir Novikov_2
              Vladimir Novikov_2 (Vladimir Novikov) 15 Mai 2020 05: 46
              +3
              Das kleine Tschetschenien, nur eine Million der Bevölkerung, das während des Kampfes nur Menschen hatte, trieb seinen großen Nachbarn in ein Irrenhaus, so dass der Nachbar jetzt Tschetschenien Tribut zollt und junge Tschetschenen auf dem gesamten Territorium ihres großen Nachbarn und ihrer Vertreter tun, was sie wollen Die Behörden haben Angst, die Tschetschenen zu berühren. Dies soll Sie daran erinnern, den Schneesturm nicht noch einmal zu prügeln und auch Israel zu bedrohen. Die Juden haben ihren eigenen Staat und alles, was sie brauchen, um sich und den Staat vor Feinden zu schützen. Es besteht also keine Notwendigkeit, gegen Israel zu kämpfen.
              1. 123 Офлайн 123
                123 (123) 15 Mai 2020 11: 57
                -2
                Das kleine Tschetschenien, nur eine Million der Bevölkerung, das im Kampf nur Menschen hatte, trieb seinen großen Nachbarn in ein Irrenhaus, so dass der Nachbar jetzt Tschetschenien Tribut zollt, und junge Tschetschenen tun auf dem gesamten Territorium des großen Nachbarn und seiner Vertreter, was sie wollen Die Behörden haben Angst, die Tschetschenen zu berühren.

                Es scheint mir, mein lieber Mann, dass Sie nur ein Provokateur sind, außerdem Analphabet. Richtig geschrieben - Tschetschenen. Dies deutet zumindest darauf hin, dass Sie noch nie dort waren. Bist du nicht für eine Stunde aus Schitomir?

                Diejenigen, die Khmeimim herumficken wollen, können sich für eine Otovarka anstellen. Weiter nach Belieben, auch beim Malen, auch mit einem Siegel.

                Was hat Tschetschenien damit und mit Ihren seltsamen Vorstellungen über den Ausgang des Krieges dort zu tun? Obwohl das indirekte hat. ja In Tschetschenien gab es das gleiche Barmaley wie in Syrien, das "kleine Tschetschenien" dieser Zeit ist ungefähr wie das "kleine Kalifat" in Syrien. Jeder kennt die Ergebnisse. "Tschetschenische Jungs" wie Sashka Bilogo oder Khattab haben sich selbst geharkt, obwohl nicht alles, aber das ist nur vorübergehend.
                Alle Shaitans in Tschetschenien wurden entsorgt, und in Syrien ist es an der Zeit, dasselbe zu tun. Und jetzt werden sich diejenigen, die Khmeimim herumficken wollen, auch mit den Tschetschenen befassen, sie haben einen guten Ruf im Nahen Osten, und es gibt nicht viele, die sich engagieren wollen. ja
                Was den "Tribut" betrifft, so zahlt Moskau viel, an wen es mit Ihrer Logik möglich ist, die Krim zu erreichen, die wahrscheinlich unverschämt Teil Russlands wurde und Moskau zur Zahlung zwang. Lachen

                Dies soll Sie daran erinnern, den Schneesturm nicht noch einmal zu prügeln und auch Israel zu bedrohen. Die Juden haben ihren eigenen Staat und alles, was sie brauchen, um sich und den Staat vor Feinden zu schützen. Es besteht also keine Notwendigkeit, gegen Israel zu kämpfen.

                Erstens habe ich nicht über Israel gesprochen, das ist dein "Schneesturm". Zweitens spielt es keine Rolle, ob es einen Staat gibt oder nicht, eine Person, die Khmeimim herumficken will, wenn wir hypothetisch die militärischen Potenziale einschätzen, wird genug Kraft haben, um alles in eine Wüste zu verwandeln, selbst wenn sie versucht, Waffen einzusetzen, die nicht offiziell dort sind. zwinkerte
                Und doch sehen Versuche, alles in ein "jüdisches Thema" zu übersetzen, lächerlich aus, ich habe keine Vorurteile über Nationalitäten, ich kann über dieses Thema scherzen und nichts weiter. Anforderung
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 15 Mai 2020 19: 46
                  -3
                  Jeder kennt die Ergebnisse. "Tschetschenische Jungs" wie Sashka Bilogo oder Khattab haben sich selbst geharkt, obwohl nicht alles, aber das ist nur vorübergehend.

                  Sie waren schockiert, aber auf Kosten eines 10-jährigen Krieges, eines sehr blutigen Krieges mit schweren Verlusten des russischen Militärs, Terroranschlägen, dem Tod von Zivilisten und wirtschaftlichen Verlusten.
                  1. 123 Офлайн 123
                    123 (123) 15 Mai 2020 19: 54
                    +3
                    Sie waren schockiert, aber auf Kosten eines 10-jährigen Krieges, eines sehr blutigen Krieges mit schweren Verlusten des russischen Militärs, Terroranschlägen, dem Tod von Zivilisten und wirtschaftlichen Verlusten.

                    Zu was führst du? Habe ich ein Gesicht gemacht, das nicht traurig genug war, als ich das Wort "gewonnen" aussprach? Was Anscheinend muss man mit den Worten "die Nazis haben gewonnen" hinzufügen - "aber auf Kosten unzähliger Verluste und langer fünfjähriger Kämpfe und der durch den Krieg zerstörten Volkswirtschaft." Habe ich die Logik richtig verstanden? Vergib mir, aber ich bin etwas aus einer anderen Generation, ich bin es nicht gewohnt zu zahlen und umzukehren. hi
                    1. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) 15 Mai 2020 20: 00
                      -1
                      Nein, Sie brauchen nur einen Krieg in Tschetschenien, als Indikator dafür, dass der Besitz einer der mächtigsten (in Bezug auf technische Ausrüstung) Armeen der Welt und sogar von Atomwaffen keine Garantie dafür ist, dass der Krieg selbst mit technisch schlecht ausgerüsteten Partisanenformationen einfach und schnell sein wird. Und die israelische Armee kann kaum als technisch schlecht ausgerüstet, unerfahren oder unvorbereitet bezeichnet werden.

                      Über das "traurige Gesicht", "Weinen und Buße" sagte ich nichts. wink
                      1. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 15 Mai 2020 20: 10
                        +3
                        Nein, Sie brauchen nur einen Krieg in Tschetschenien, als Indikator dafür, dass der Besitz einer der mächtigsten (in Bezug auf technische Ausrüstung) Armeen der Welt und sogar von Atomwaffen keine Garantie dafür ist, dass der Krieg selbst mit technisch schlecht ausgerüsteten Partisanenformationen einfach und schnell sein wird.

                        Ich weiß nicht, was Sie im Internet lesen, was eine Armee aus der Zeit des Zusammenbruchs ist, ich habe es auf meiner eigenen Haut erlebt. In jenen Jahren war sie keine der mächtigsten und am besten ausgestatteten. Die Idee, Atomwaffen in einem Bürgerkrieg einzusetzen, ist im Allgemeinen mittelmäßig. nicht

                        Und die israelische Armee kann kaum als technisch schlecht ausgerüstet, unerfahren oder unvorbereitet bezeichnet werden.

                        Eigentlich sagte ich, dass jeder, der es wagt, Khmeimim anzugreifen, die Mandeln abharken wird. Sind Sie damit nicht einverstanden? Denken Sie ernsthaft über die Möglichkeit eines Krieges nach, seit das Gespräch nach Israel verlegt wurde? Oder glauben Sie, dass sie ein Risiko eingehen und es versuchen können, ohne dem Ruder ins Gesicht zu rennen?
                        Wenn Sie Zweifel am Ergebnis haben, versuchen wir, das militärische Potenzial zu vergleichen. ja
                      2. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 15 Mai 2020 20: 27
                        -1
                        In jenen Jahren war sie keine der mächtigsten und am besten ausgestatteten

                        In Bezug auf Anzahl und technische Unterstützung war es den Streitkräften der Militanten jedenfalls weit überlegen.

                        Die Idee, Atomwaffen in einem Bürgerkrieg einzusetzen, ist im Allgemeinen mittelmäßig

                        Es ist unwahrscheinlich, dass es im Krieg mit Israel eingesetzt wird.

                        Denken Sie ernsthaft über die Möglichkeit eines Krieges nach, seit das Gespräch nach Israel verlegt wurde?

                        Das Gespräch war ursprünglich über Israel, weil der Artikel darüber sagt.
                        Die Wahrscheinlichkeit eines militärischen Konflikts zwischen Israel und Russland ist jetzt natürlich unwahrscheinlich, aber immer noch möglich, wenn auch in Form eines lokalen Gefechts. Es gab historische Präzedenzfälle.

                        Oder glauben Sie, dass sie ein Risiko eingehen und es versuchen können, ohne dem Ruder ins Gesicht zu rennen?

                        Ziemlich. Wieder gab es historische Präzedenzfälle.

                        Wenn Sie Zweifel am Ergebnis haben, versuchen wir, das militärische Potenzial zu vergleichen

                        Das militärische Potenzial des Luftwaffenstützpunkts Khmeimim ist dem militärischen Potenzial Israels weit unterlegen. Darüber hinaus entscheidet in einem militärischen Konflikt nicht nur das militärische Potenzial der Länder. Zum Beispiel ist das militärische Potenzial des Iran dem der Vereinigten Staaten sehr, sehr viel unterlegen - dennoch hat der Iran Raketen auf amerikanische Stützpunkte abgefeuert.
                      3. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 15 Mai 2020 23: 17
                        +3
                        Sie widersprechen sich.

                        In Bezug auf Anzahl und technische Unterstützung war es den Streitkräften der Militanten jedenfalls weit überlegen.

                        Das militärische Potenzial des Luftwaffenstützpunkts Khmeimim ist dem militärischen Potenzial Israels weit unterlegen. Außerdem, In einem militärischen Konflikt entscheidet nicht nur das militärische Potenzial der Länder.

                        Im ersten Fall denken Sie, dass alles vom militärischen Potenzial bestimmt wurde, im anderen Fall ist es nicht mehr die Hauptsache. In diesen Worten gibt es keinen Tropfen Objektivität. Ihr Fehler ist, dass Sie die Fakten anpassen, um die gewünschte Schlussfolgerung zu stützen. Außerdem nehmen Sie die Bedeutung dessen, was der Gesprächspartner gesagt hat, nicht wahr.

                        Das Gespräch war ursprünglich über Israel, weil der Artikel darüber sagt.

                        Ich habe nicht über Israel gesprochen, sondern über jeden, der es wagt. Sie hören also nur das, was Sie hören möchten.

                        Es ist unwahrscheinlich, dass es im Krieg mit Israel eingesetzt wird.

                        Warum dann über Atomwaffen sprechen, wenn Sie sicher sind, dass sie nicht eingesetzt werden?

                        Ziemlich. Wieder gab es historische Präzedenzfälle.

                        Wer sind diese mutigen Leute?
                        Generell sehe ich in dieser Diskussion nichts Interessantes. Trübe Hinweise, seltsame Schlussfolgerungen, die sich an die Formulierung klammern. Treffen Sie sich und drücken Sie es klar aus, vorzugsweise kurz. Was meinen Sie. hi
  • Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 14 Mai 2020 12: 41
    +7
    Was bist du, ein Opferlamm? Was ist so abgeflacht, dass IS jetzt Raketen ballen wird?
    Israel stellte der syrischen Armee offen IS-Luftschutz zur Verfügung. Durch sein Territorium erhielten die Islamisten Vorräte. Und als es heiß wurde, gingen sie unter dem Schutz der Amerikaner durch Israel und Jordanien nach Ostsyrien.
    Dies sind die radikalen Islamisten - nur gegen Assad und die Kurden. Der zweite hat Öl, der erste hat ein Rohr von den Kurden zur Küste. Infolgedessen ist ISIS Obamas bester Freund und Lieferant von menschlichem Nahrungsfleisch an seinem Tisch. Und Israel ist der Garant für Lieferungen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 14 Mai 2020 16: 29
    +2
    Zitat: Marzhetsky
    Nun, Herr Bindyuzhnik, über den iranischen Transit durch Khmeimim - ist das Fiktion? Wer sollte "einen Snack haben"?

    Ich habe mich geirrt, ich dachte, dass Ihre Probleme mit einem geeigneten Snack gelöst werden könnten, und die Angelegenheit ist leider viel ernster, wenn Sie den Berichten der arabischen Müllmedien glauben.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 14 Mai 2020 12: 49
    +1
    Die Nachrichten sind definitiv sensationell. Wenn nicht für ein paar gewichtige "aber", die seine Bedeutung gründlich abwerten. Zuallererst: eine sehr zweifelhafte und nicht maßgebliche Quelle. AMN ist ein junger Flyer, der für Wunschdenken bekannt ist. Darüber hinaus ausschließlich aus Sicht von Bashar al-Assad persönlich. Darüber hinaus berichtete keine andere, einschließlich einer arabischen Quelle, über die Luftbrücke von Raketen aus dem Iran nach Syrien. Also Nachrichten aus der Kategorie ähnlicher Zeiten des "Sechs-Tage-Krieges": "Ich sehe Tel Aviv durch ein Fernglas!"
    Wenn eine konventionell mythische Rakete mit einer Flugreichweite von bis zu 300 km für eine gewichtige arabische Internet-Ente genommen wird, müssen wir zugeben: Sie ist gestartet. Mit der völligen Inaktivität der israelischen Luftverteidigung.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2020 13: 08
    +3
    Die Zuverlässigkeit der Nachricht ist fraglich. Der Transfer von operativ-taktischen Waffen, die ausschließlich gegen Israel über eine russische Basis eingesetzt werden können - diese Informationen sind es wert, hundertmal überprüft zu werden. Es wäre naiv zu glauben, dass dies das größte Problem Israels ist. Die Fatah 110 wurde seit langem von der Hisbollah auf libanesischem Territorium eingesetzt, und das Vorhandensein solcher Raketen in Syrien ist unangenehm, schafft jedoch keine grundlegend neuen Bedrohungen. Darüber hinaus ist es wahrscheinlich, dass solche Raketen seit 2014 in Syrien gefunden wurden.
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 16 Mai 2020 13: 33
      +3
      Quote: AlexZN
      die ausschließlich gegen Israel eingesetzt werden kann

      Syrien hat seit Jahrzehnten nichts gegen Israel "benutzt". Aber seitens Israels, das den IS und die Ölräuber mit einem Regenschirm bedeckt (der schließlich in Israel endet), laufen derzeit Maßnahmen. Raub für Juden ist eine heilige Sache. Seit der Zeit des Exodus, als sie Gold, Geschirr und Essen von den Ägyptern liehen und Moses folgten. Und sie feiern immer noch ihre Gemeinheit - Paisekh!
      1. Jacques Офлайн Jacques
        Jacques (Jacques) 18 Mai 2020 13: 40
        -3
        Raub für Juden ist eine heilige Sache.

        Was die Russen betrifft, Diebstahl und Trunkenheit?
        1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
          Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 18 Mai 2020 16: 08
          +1
          Gee. Ein Nachbar am Stadtrand kaufte ein Grundstück, baute ein Haus. Kommt mit Kindern für das Wochenende. Und irgendwie sind sie gegangen, aber das Fahrrad wurde auf der Straße vergessen. Am Freitagabend kamen wir an - so wie es war.
          Also Diebstahl und Trunkenheit - verlassen wir die Juden. Sie haben es aus dem Exodus investiert.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2020 13: 13
    -2
    Zitat: Oyo Sarkazmi
    Was bist du, ein Opferlamm? Was ist so abgeflacht, dass der IS jetzt Raketen ballen wird.
    Israel stellte der syrischen Armee offen IS-Luftschutz zur Verfügung. Durch sein Territorium erhielten die Islamisten Vorräte. Und als es heiß wurde, gingen sie unter dem Schutz der Amerikaner durch Israel und Jordanien nach Ostsyrien.
    Dies sind die radikalen Islamisten - nur gegen Assad und die Kurden. Der zweite hat Öl, der erste hat ein Rohr von den Kurden zur Küste. Infolgedessen ist ISIS Obamas bester Freund und Lieferant von menschlichem Nahrungsfleisch an seinem Tisch. Und Israel ist der Garant für Lieferungen.

    Wo und wann haben ISIS-Ballenraketen dieser Klasse eingesetzt?
    Wo und wann hat Israel IS-Luftschutz bereitgestellt?
    Welche ISIS-Kämpfer und wann haben sie die israelische Grenze überschritten?
    Zu vermieten, du BREAKER!
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 16 Mai 2020 13: 43
      +3
      Siehst du nur CNN? Und ich beobachte den Stern. Schauen Sie sich den Einsatz des IS nach der Intervention Russlands an. SAR-Truppen haben eine solide Enklave des IS abgeschnitten, gegen Israel gedrückt, Sturm - und dort - niemand! Nur Berge bulgarischer Waffen und amerikanische Feldkrankenhäuser sind voll ausgestattet. Dann schauen wir uns den Vertrag des Außenministeriums an (übrigens offen) für den Transport von 1800 Tonnen bulgarischer Waffen nach Israel - und ...? Israel auf bulgarische Waffen umgestellt?
      Gewöhnen Sie sich an die Wahrheit: IS / ISIS ist eine amerikanische PMC mit israelischer Logistik. Für kein einziges Unternehmen, das Öl vom IS kauft, wurde keine einzige Bank, die IS-Transaktionen durchführt (übrigens 2 Mrd. USD pro Jahr für 2014), sanktioniert. Als ob Israel niemals vom IS angegriffen worden wäre.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2020 13: 15
    -4
    Zitat: Marzhetsky
    Nun, Herr Bindyuzhnik, über den iranischen Transit durch Khmeimim - ist das Fiktion? Wer sollte "einen Snack haben"?

    Das ist immer noch Fiktion. Der Transit von Waffen dieser Stufe ist äußerst unwahrscheinlich.
  • 69P Офлайн 69P
    69P 14 Mai 2020 13: 30
    +2
    Der Iran weiß, wie man die Kloake des Zionismus aufrührt.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 14 Mai 2020 15: 10
      +2
      Bisher haben solche "Botschaften" die antisemitische Kloake aufgewühlt, zu der Sie das Unglück haben zu gehören :)))
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 17: 39
        0
        Gerade weil Sie selbst außergewöhnlich sind und der Rest der Welt als Senkgrube betrachtet wird, gibt es in dieser ganzen Welt Antisemitismus. Sei demütiger und die Welt kann sich dir zuwenden.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 14 Mai 2020 19: 29
          0
          Wir sind nur recht bescheiden, außer für unser Land brauchen wir nichts, aber die ganze Welt betrachtet es als Ihre Schrottträger und sich selbst natürlich als außergewöhnlich. Und dann fragen Sie sich, woher Russophobie kommt. Sei demütig und die Welt kann sich dir zuwenden.
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 20: 42
            -2
            Phobie ist Angst. Angst bedeutet Respekt. Es macht keinen Unterschied für mich, welche Seite sie fürchten, Respekt.
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 14 Mai 2020 21: 50
              -3
              In-in, und fragen Sie sich dann, warum niemand Menschen wie Sie liebt, aber im Gegenteil, scheuen Sie sich wie Aussätzige.
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 21: 53
                -1
                Warum sind wir überrascht? Wir genießen es.
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 14 Mai 2020 21: 54
                  -4
                  Ich verstehe, wilde Leute, was du von dir nehmen sollst :)))
                  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 22: 04
                    +1
                    Ja. Diese wilden Leute haben Sie, wie Sie sagen, befreit - die "Auserwählten" aus den Todeslagern der Nazis, in die die Nazis Sie wie Widder getrieben haben, nachdem sie Sie zuvor mit sechszackigen "Blambas" ausgewählt hatten, die Sie ihnen gehorsam zum Nähen auf den Ärmel gaben. Und heute können Sie, ohne Angst vor irgendetwas, die "Wilden" mit Ihrer ganzen Herde meckern. Wolltest du mir das sagen?
                    1. Jacques Офлайн Jacques
                      Jacques (Jacques) 14 Mai 2020 23: 48
                      0
                      Die Zahl der gefangenen Kriegsgefangenen ist sowohl in der russischen (sowjetischen) als auch in der deutschen Geschichtsschreibung seit langem Gegenstand von Debatten. Das deutsche Kommando in offiziellen Daten gibt die Zahl von 5 Millionen 270 Tausend Menschen an. Nach Angaben des Generalstabs der Streitkräfte der Russischen Föderation belief sich der Verlust von Gefangenen auf 4 Millionen 559 Menschen.

                      Darum sollten Sie sich kümmern. Ich kann Ihnen sagen, wie sie dort lebten, wie sie dort gefüttert wurden und warum es so viele von ihnen gab.
                      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 15 Mai 2020 00: 09
                        0
                        Sprechen wir darüber? Es rechtfertigt deinen Freund nicht. Es waren nicht die Russen, die den Holocaust für Sie inszeniert haben. Aber die Russen haben dich vor der völligen Ausrottung gerettet. Sie müssen mindestens ein paar Jahrhunderte vor den Russen niederknien, wenn Sie mit ihnen sprechen.
                      2. Jacques Офлайн Jacques
                        Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 00: 38
                        -1
                        Die Russen retteten sich und zusammen mit den Juden, die dort waren.
                        Danke, dass du nicht geschossen hast !!! Aber Yosya hat das alles schnell korrigiert: Der Jude ist gefangen und lebt ????
                        Die Deutschen? Verräter an die GULAG!

                        Sie müssen mindestens ein paar Jahrhunderte vor den Russen niederknien, wenn Sie mit ihnen sprechen.

                        Lass uns aufstehen, wenn du dich hinlegst)))
                  2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) 15 Mai 2020 00: 37
                    0
                    Nein, nicht das. Erstens haben die Juden wie alle anderen in der Roten Armee gekämpft. Fragen Sie nach Belieben nach der Anzahl der Juden - Helden der Sowjetunion. Sie wurden wie andere verfolgt - hauptsächlich Frauen, alte Menschen und Kinder, nur Juden wurden verfolgt, nur weil sie Juden waren. Und die Sache ist, dass es damals kein Israel gab, aber nach seiner Gründung wurde gesagt: "Nie wieder." Und es geschah trotz der allseitigen Hilfe der "Großmächtigen". Und wilde Menschen sind diejenigen, die gefürchtet werden wollen und glauben, dass dies gleichbedeutend mit Respekt ist. Nun, ich betrachte mich als wilde Gottträger. Ist jetzt klar, was ich sagen wollte?
                    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 15 Mai 2020 00: 41
                      -2
                      ... Juden kämpften in der Roten Armee wie alle anderen ..

                      Ja, sie haben gekämpft. Aber Leute wie Sie gehören nicht dazu. Diese Juden kamen nicht zum Haus der Russen, um sie zu begraben. Was machst du jetzt auf der russischen Seite?
                    2. Jacques Офлайн Jacques
                      Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 10: 16
                      0
                      Was machst du jetzt auf der russischen Seite?

                      Verhindert, dass Sie auf Juden scheißen.
                    3. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                      Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2020 12: 15
                      0
                      Quote: Lieber Sofa-Experte.
                      ... Juden kämpften in der Roten Armee wie alle anderen ..
                      Ja, sie haben gekämpft. Aber Leute wie Sie gehören nicht dazu. Diese Juden kamen nicht zum Haus der Russen, um sie zu verwöhnen. Was machst du jetzt auf der russischen Seite?

                      Sie besuchen eine russischsprachige israelische Website und sehen, wie viele Russen dort sind. Der gleiche Großvater Pikhto zum Beispiel. Und beachten Sie, dass keiner der Israelis interessiert ist: "Wo, wo, warum?" Weil sie nicht unter einem Minderwertigkeitskomplex leiden. Und wir sind bereit zu diskutieren. Glücklicherweise hat Gott uns nicht den Verstand genommen.
                    4. Arkharov Офлайн Arkharov
                      Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Mai 2020 17: 15
                      -1
                      Irgendwie haben sie dich nicht gefragt. Wahrscheinlich vergessen.
                    5. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) 15 Mai 2020 19: 36
                      -4
                      Was machst du jetzt auf der russischen Seite?

                      Und was macht die russische Seite dann im amerikanisch-westeuropäischen Internet?
                    6. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                      Natan Bruk (Natan Bruk) 19 Mai 2020 00: 50
                      -2
                      Scheiße hier, im Grunde genommen du und deine Nazi-Nachwirkungen. Und diese Seite ist nicht russisch, jeder, der es will, kommt dazu. Wenn Sie ein souveränes Cheburnet haben, dann ist es eine andere Sache.
      2. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
        Wanderer039 14 Mai 2020 21: 03
        +1
        Nun, was bist du - der große Shakespeare hat sich in seiner Arbeit "Der Kaufmann von Venedig" gut gezeigt ...
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 14 Mai 2020 21: 51
          -4
          Sie lesen Zitate Ihrer eigenen großartigen Autoren darüber, wer Sie sind.
        2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2020 12: 22
          -1
          Der große Shakespeare zeigte die Irrtümer des Mittelalters. Nicht mehr. Dies ist das erste, was. Zweitens werden am Beispiel des venezianischen Kaufmanns menschliche Laster gezeigt. Inhärent in bestimmten Vertretern jeder Nationalität. Darüber hinaus ist Shakespeares Held im Gegensatz zu Saltychikha eine fiktive Figur. Wie zum Beispiel die Heldin von Leskovs Geschichte "Lady Macbeth aus dem Bezirk Mzensk". Sie werden sich auch daran erinnern, wie Katzen und Hexen auf dem Scheiterhaufen der Inquisition verbrannt wurden. Übrigens über Shakespeare. Erinnern wir uns an Macbeth. Wie in dieser Tragödie sind drei Hexen dargestellt. Oder die Hauptfigur ist Macbeth. Dies bedeutet nicht, dass Hexen in der Realität existierten, und Macbeth ist das gesamte englische Volk.
  • Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 18 Mai 2020 16: 12
    +1
    Zitat: Natan Bruk
    Bisher haben solche "Botschaften" die antisemitische Kloake aufgewühlt

    Araber sind auch Semiten. Und Israel ist der antisemitischste aller nationalistischen Staaten.
    Israel und der Iran sind auch Seelenverwandte. Beide Staaten sind Geistliche, basierend auf dem Talmud.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2020 12: 41
    +1
    Zitat: 69P
    Der Iran weiß, wie man die Kloake des Zionismus aufrührt.

    Alles ist genau das Gegenteil. Allerdings genau nach Ihrem Spitznamen.
  • Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Mai 2020 17: 18
    +1
    Er würde seine eigenen nähen müssen.
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 13: 39
    +1
    US-Außenminister Mike Pompeo hat Israel trotz der anhaltenden Bedrohung durch das Coronavirus besucht, um von den USA unterstützte Pläne zur Annexion großer Teile palästinensischer Gebiete zu erörtern.

    In einem Interview mit der lokalen Zeitung Israel Hayom sagte Pompeo, er würde gerne mit der israelischen Führung einen US-Plan besprechen, der von den palästinensischen Führern im Voraus abgelehnt worden war.

    Das Fazit ist, dass Israel bei Umsetzung des Trump-Plans die volle militärische Kontrolle über die Palästinenser, den größten Teil ihres Landes und alle Siedlungen in Jerusalem und Israel erlangen wird. Washington glaubt, dass Israel einen Teil dieses Plans ohne die Beteiligung der Palästinenser durchführen kann.

    Dies ist ein ziemlich detailliertes, realistisches und praktikables Konzept, und ich möchte ihnen (Netanjahu und Gantz) einige der neuen Bestimmungen des Plans mitteilen, sagte Pompeo.

    Die Aggression Israels und der Vereinigten Staaten gegen die Araber führt zu Vergeltungsmaßnahmen.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 13: 50
      0
      Aggression gegen die Araber.

      Lachen Lächerlich
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 14: 33
        +3
        Israel ist eine Quelle der Aggression. Heutzutage klingt das schon so trivial, genau wie ein Axiom.
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 15: 07
          -2
          Ja, ja, ja)) Und es spielt keine Rolle, dass die meisten Gebiete, die Palästina durch die UN-Entscheidung zugeteilt wurden, nicht von Israel, sondern von Transjordanien, Ägypten und Syrien während des ersten arabisch-israelischen Krieges von 1948 eingenommen wurden.)) Hauptsache, Israel ist der Angreifer! Dieses Mantra sollte gesungen werden.
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 15: 18
            +3
            Ja, die Hauptsache ist, dass Israel der Angreifer ist! Und das muss wiederholt werden.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 15: 36
              -2
              Es prallt schon von deinen Zähnen ab, guter Junge, fähig
              1. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 15: 40
                +4
                Zitat: Cyril
                ... ein guter Junge, der dazu in der Lage ist

                CyrilIch weiß das, aber danke. lächeln
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 17: 36
                  -2
                  Danke für den Sarkasmus?)
          2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 17: 50
            -1
            ... Es spielt keine Rolle, dass die meisten Gebiete, die Palästina durch die UN-Entscheidung zugeteilt wurden, nicht von Israel, sondern von Transjordanien, Ägypten und Syrien übernommen wurden.

            Unsinn! Es gab keine UN-ENTSCHEIDUNG, aber es gab eine Empfehlung, und dies ist nicht dasselbe.

            ... Der UN-Plan zur Teilung Palästinas ist ein Plan, der am 29. November 1947 durch Resolution 181 der Generalversammlung der Vereinten Nationen angenommen wurde (33 Stimmen, 13 Gegenstimmen, 10 Enthaltungen). Er sah die Beendigung des britischen Mandats in Palästina bis zum 1. August 1948 vor und empfahl die Schaffung von zwei nicht genannten Staaten auf seinem Territorium: dem jüdischen und dem arabischen.
            Jerusalem und Bethlehem sollten laut UN-Entscheidung Gebiete unter internationaler Kontrolle werden. Die Ablehnung des Plans durch die arabische Gemeinschaft, die ihn gegenüber den Arabern als unfair ansah, war der Grund für den Ausbruch des arabisch-israelischen Krieges von 1947-1949.

            Im Dezember 1947 legte der Hohe Kommissar von Palästina dem Ministerium für Kolonialangelegenheiten eine Prognose vor, wonach das für die Schaffung eines arabischen Staates zugewiesene Gebiet infolge eines angeblichen Krieges zwischen Syrien (Ostgaliläa), Transjordanien (Samaria und Judäa) und Ägypten (südlicher Teil) aufgeteilt werden würde.

            Wikipedia.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 17: 55
              -1
              wird infolge des angeblichen Krieges zwischen Syrien (Ostgaliläa), Transjordanien (Samaria und Judäa) und Ägypten (südlicher Teil) geteilt

              Was schließlich passiert ist, was ich gesagt habe)
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Mai 2020 20: 38
                0
                ... ja, es ist passiert. Niemand bestreitet dies. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Vereinten Nationen Israel in diesen Gebieten keine Rechte gesichert haben. Es gab keine Lösung. Es gab nur eine Empfehlung.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 20: 52
                  0
                  Was redest du Unsinn)) Dieser Plan für die Teilung Palästinas und Israels wurde durch eine Abstimmung der UN-Versammlung angenommen. 33 Stimmen dafür, 13 Stimmen dagegen. Die Vereinten Nationen haben eine entsprechende Resolution herausgegeben. Es gab keine anderen Pläne für die Teilung Palästinas. Niemand bot eine normale Alternative an - die von den arabischen Ländern vorgeschlagene Option implizierte nicht die Existenz des Staates Israel, der das Recht des jüdischen Volkes auf Selbstbestimmung verletzte.
                  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 15 Mai 2020 00: 25
                    -1
                    Dieser Plan für die Teilung Palästinas und Israels wurde durch Abstimmung der UN-Versammlung angenommen

                    Obwohl dieser Plan als Entschließung angenommen wurde (181 (II)), war dies tatsächlich nicht der Fall und tatsächlich eine gemeinsame Empfehlung.

                    http://dspace.nbuv.gov.ua/bitstream/handle/123456789/74570/14-Bliznyakov.pdf?sequence=1
                    1. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) 15 Mai 2020 00: 46
                      0
                      Oh, das heißt, jetzt haben wir UN-Resolutionen, es stellt sich heraus, dass es sich um eine Empfehlung handelt?)

                      Dieser Plan wäre Empfehlung Bis dahin gab es eine Diskussion über das Thema. Nach der Annahme durch die einschlägige UN-Resolution wurde es zu einem obligatorischen Dokument (Roadmap), nach dem die Teilung Palästinas in einen arabischen und einen jüdischen Staat verabschiedet werden sollte.
                      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 15 Mai 2020 00: 49
                        -2
                        Jetzt haben wir UN-Resolutionen, wie sich herausstellt, sind eine Empfehlung.

                        Überhaupt nicht. Wir sprechen von 181 (II).
                        Lesen Sie den Artikel hier, es ist interessant. Übrigens stammt sie von Ihrer ukrainischen Heimat.
                      2. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 15 Mai 2020 13: 00
                        0
                        Ja, Sie haben Recht, diese Entschließung wurde von der UN-Versammlung angenommen, und daher ist sie empfehlenswert. Ich habe mich geirrt.

                        Wie gesagt, es wurde jedoch keine Alternative zu diesem Plan vorgeschlagen. Die arabischen Länder, die sich ihm widersetzten, fanden nichts Besseres, als Israels Existenzrecht als Staat zu verweigern (obwohl jedes Volk das Recht auf seinen eigenen Staat hat).

                        Und da es keine Alternative gab, ist das einzige realisierbare (wenn auch nicht ohne Mängel) Modell der Teilung Palästinas das von der Resolution der UN-Versammlung genehmigte. Und das steht übrigens in dem Artikel, den Sie gesendet haben.

                        Übrigens stammt sie von Ihrer ukrainischen Heimat.

                        Ich frage mich, ob alle jingoistischen Patrioten eine solche Modeerscheinung haben - sollte jemand, der mit ihrer Meinung nicht einverstanden ist, als "Ukrainer", "Juden", "Amerikaner" registriert werden? Ich bin in Russland aufgewachsen, lebe in Russland und habe 28 von 30 Jahren die russische Staatsbürgerschaft.
        2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2020 12: 43
          0
          Zitat: Cyril
          Ja, ja, ja)) Und es spielt keine Rolle, dass die meisten Gebiete, die Palästina durch die UN-Entscheidung zugeteilt wurden, nicht von Israel, sondern von Transjordanien, Ägypten und Syrien während des ersten arabisch-israelischen Krieges von 1948 eingenommen wurden.)) Hauptsache, Israel ist der Angreifer! Dieses Mantra sollte gesungen werden.

          Ganz Jordanien und ein Teil der SA werden auf Land gebildet, das offiziell Israel zugewiesen wurde. Jetzt würde dort alles blühen und sich entwickeln.
      2. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
        Komm schon alter (Garik Mokin) 16 Mai 2020 00: 44
        -4
        ... klingt so trivial, genau wie ein Axiom.

        ... es gibt kein Wasser ... die Hitze wurde abgeschaltet ... Kriege entfesselt (.14..17..41), in den schneidigen 90ern, na ja, im Allgemeinen ... 30 Jahre nach den 90ern gibt es keine Möglichkeit aufzustehen ...
        Und vor allem - Sanktionen gegen uns! Und das ist nach dem, was wir für sie getan haben ...!
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 14 Mai 2020 14: 09
    0
    Wenn die Sterne leuchten (Fälschungen werden gestartet), dann braucht es jemand. In diesem Zusammenhang kann man diskutieren: Wer musste unter den Bedingungen eines trockenen BV das Publikum mit der Verbreitung von Preiselbeeren verwöhnen? Was mich betrifft - Bashar al-Assad. Es ist klar, dass Israel verlässliche Informationen darüber hat, dass keine Waffen aus dem Iran über Khmeimim eingetroffen sind. Natürlich wird Jerusalem keine Vergeltungsmaßnahmen ergreifen. Das Assad-Regime hat eine großartige Gelegenheit, seine Wangen aufzublähen und zu erklären, dass die Juden Angst haben, Khmeimim anzugreifen. In der Tat, wie lange kann man die beeindruckende Stille des S-300 rechtfertigen? Ich denke nicht an die Version, dass die Erwartung war, dass Israel einem unbekannten Internet-Flugblatt glauben und Khmeimim angreifen würde. Aufgrund seiner Absurdität. Die "Reporter" -Seite ist ein Vorteil. Das Thema Israel, Zionismus und Juden hat traditionell immer lebhafte Kommentare hervorgerufen.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 14: 40
      +1
      Tramp1812, warum flog Pompeo dringend nach Israel?
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 14 Mai 2020 15: 23
        -2
        Zitat: Isofett
        Tramp1812... warum flog Pompeo dringend nach Israel?

        Schwer zu sagen. Man kann definitiv nur sagen, dass die Initiative aus den USA kam. Es gibt eine Regelung, wenn die Botschaft des Gastlandes die Möglichkeit eines Besuchs durch das Außenministerium prüft und sich auf die Tagesordnung einigt. Man kann also nur raten. Experten und Beobachter raten ebenfalls. Für mich sind die Gründe wie folgt:
        1. Israel hat die politische Krise endlich überwunden. Eine Koalition wurde gebildet. Zum Glück richtig. Mit einem Gegengewicht zu den Orthodoxen auf Kosten der Gantz-Gruppe. Also überprüften die Staaten ihre außenpolitischen Pfeile gegen die neue Koalitionskonfiguration.
        2. Untersuchung der Gespräche über Syrien am neuen Standort. Natürlich unter Beteiligung der Russischen Föderation. Und Israel ist derzeit ein geeigneter Vermittler für Moskau und Washington.
        3. Mit dem Iran muss etwas getan werden.
        4. Es ist Zeit, das Chaos in Syrien zu beenden. Und vereinbaren Sie die Nachkriegsstruktur dieses ehemaligen Landes. Teilen Sie es in Einflusszonen. Ich bezweifle, dass die Kurden oder die Türken, die Russen oder die Amerikaner zurücktreten werden. Aber der Iran ist das schwache Glied. Alle Spieler werden gerne vom Spielfeld danach fragen.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 15: 39
          +3
          Tramp1812Nach der Antwort zu urteilen, läuft es für Sie nicht gut.
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 14 Mai 2020 16: 55
            -2
            Nach der Antwort des Tramp 1812 zu urteilen, läuft es in Israel gut, aber in ersterem. Syrien ist nur ein kompletter Hinterhalt - jeder ist gegen jeden und das Ende des Randes dieses Blutvergießens ist nicht sichtbar.
          2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 14 Mai 2020 17: 28
            -1
            Zitat: Isofett
            Tramp1812... aus der Antwort geht es dir nicht gut.

            Alaverdi, ich kann mich nur für Russland freuen. "Wo sonst, schöne Marquise, laufen die Dinge besser als je zuvor." Erinnerst du dich an dieses Lied von Leonid und Judit Utesov?
            In Bezug auf Angelegenheiten in Israel. Unser Staat ist winzig. Aber nach Israel kommt die gesamte Blume der Weltpolitik, die Weltelite. Für Ratschläge. Und behandelt werden. Und Ruhe. Und investieren. In Bezug auf das BIP umging Israel fast alle europäischen Länder und erreichte das Niveau Deutschlands. Bei Startups steht Israel nach den USA an zweiter Stelle der Welt. Darüber hinaus in absoluten Zahlen. Nicht Juden gehen in ungelernten Berufen zur Arbeit, sondern Juden. Aus slawischen Ländern, einschließlich. Stimmen Sie zu, der Unterschied ist gering, aber signifikant. Ja, ich hätte es fast vergessen. Wir sind aus dem Coronavirus herausgekommen: mehrere Tage lang kein einziger Tod. Und nach allen Indikatoren des Kampfes gegen die Pandemie liegt Israel wie immer an der Spitze. Also ist in unserem Haus nicht alles so schlecht. Und in der Russischen Föderation und allgemein - im irdischen Paradies. Wie jeder weiß.

            Und dann sagt er. In Russland tanzen sie nicht Twist, daher gibt es eine unansehnliche Sichtweise. Aber ich sage, wir machen Raketen und blockieren die Jenissei, und auf dem Gebiet des Balletts sind wir dem Rest der Welt voraus! "Also mach dir keine Sorgen. Und iss nachts keine rohen Tomaten. Um den Magen nicht zu schädigen.

            I. Fainzilberg
  • Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 14 Mai 2020 15: 18
    -2
    Der Name amüsiert - "die Hauptangst" :))) Es gibt viele dieser "Fatekhs" im Libanon, erst nach 2006 hat die Hisbollah sogar Angst, von dort in Richtung Israel zu furzeln (obwohl bis 2006 jeden Tag eine Provokation), und Nasrallah selbst sitzt wie Ratte, seit 14 Jahren im Bunker.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 14 Mai 2020 16: 56
    -2
    Was ist der Unterschied.
    Und bevor etwas ankam - bevor Israel bombardierte.

    Das obere Foto ist bezeichnend. Auf dem Militärflugplatz, sagst du, angekommen ???
  • 69P Офлайн 69P
    69P 14 Mai 2020 17: 11
    +2
    Zitat: Jacques
    denn jetzt können die Türken Khmeimim versauen, Juden können es versauen, Kurden können es versauen, ISIS ... usw. von der Liste

    Weil dies ein terroristischer Kublo ist. Gut gemacht, er listete alle auf, außer dass er vergessen hatte, einen Hegemon für ein Ölgemälde hinzuzufügen.
  • 69P Офлайн 69P
    69P 14 Mai 2020 18: 12
    0
    Zitat: Jacques
    Aber seien Sie vorsichtig, Sie kennen das Sprichwort "klein, aber gewagt".

    Im Fall von Israel klingt dieses Sprichwort -

    Klein und stinkend.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 10: 55
      -1
      Zitat: 69P
      Zitat: Jacques
      Aber seien Sie vorsichtig, Sie kennen das Sprichwort "klein, aber gewagt".

      Im Fall von Israel klingt dieses Sprichwort -

      Klein und stinkend.

      Im Vergleich zu Russland ein Strauß duftender Rosen!
  • 69P Офлайн 69P
    69P 14 Mai 2020 18: 21
    +2
    Quote: Bindyuzhnik
    in israelische Startups zu investieren.

    Alle zionistischen Startups aus Russland gestohlen. Das einzige, was getan werden muss, ist, die Nabelschnur zwischen dem Emigrantendieb und Russland zu durchtrennen. Der flüchtige Zionist Borukh Berezovsky flatterte nicht lange ohne einen russischen Trog.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 14 Mai 2020 18: 58
      0
      Zitat: 69P
      Alle zionistischen Startups aus Russland gestohlen

      Eh, mein Freund, du bist eine völlig dunkle Person! lol Erkundigen Sie sich nach der Bedeutung des Startvorgangs.
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 19: 05
        0
        Ja, er hat "Russland - die Heimat der Elefanten". Wenn in einem anderen Land eine neue Technologie auftaucht, dann alles - sie wurde "von den Russen erfunden, aber die abscheulichen <Namen des gewünschten Volkes einfügen> gestohlen".

        Hier hilft nur die Behandlung, und das ist zweifelhaft.
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 14 Mai 2020 19: 33
          +2
          Leider ist in diesem Fall die Medizin machtlos.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 20: 47
            +1
            Ja, die Veränderungen im Gehirn sind offensichtlich irreversibel und nicht funktionsfähig.
        2. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Mai 2020 17: 08
          -2
          "Nur chirurgisch" ...
      2. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 19: 27
        -2
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 14 Mai 2020 19: 34
          -1
          Zitat: Isofett
          Einstein hat Poincaré die Relativitätstheorie gestohlen

          Ja, und Poincare hat es Vasya Pupkin gestohlen. Lachen
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 19: 59
            -2
            Hier ist er ... ein diebischer, unehrlicher zionistischer Einstein. In der Folge erwähnte Poincaré diesen Namen nie. Die Bibliographen von Poincaré haben diese Tatsache aufgezeichnet.
            Binder, du solltest deine Helden kennen, sonst Startups, Startups ...
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 14 Mai 2020 20: 12
              -1
              Zitat: Isofett
              Die Bibliographen von Poincaré haben diese Tatsache aufgezeichnet.

              In der Tat wird die Geschichte des Lebens und Werkes herausragender Persönlichkeiten behandelt Biographen... Ein Bibliograph ist ein ganz anderer Beruf, aber das wissen Sie anscheinend nicht. Und Sie verpflichten sich auch, Ratschläge zu geben

              Zitat: Isofett
              Bindyuzhnik, du solltest deine Helden kennen

              Lesen Sie das ABC-Buch zuerst bis zur letzten Seite, und erst dann werden Sie beraten. hi
              1. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 21: 16
                0
                Finden Sie das Buch "ABOUT SCIENCE" von Henri Poincaré, 1983.

                Dort heißt es in einer ausführlichen Beilage, wer die erwähnte Tatsache aufgezeichnet hat oder Bibliographen, die sich auf das Studium von Poincarés Werken spezialisiert haben, und solche prominenten Wissenschaftler sollten sie oder seine Biographen haben.

                Es gibt keinen solchen Zusatz in der elektronischen Version, anscheinend haben sie beschlossen, die Dateigröße zu reduzieren. Ich konnte kein Buch in meiner Heimbibliothek finden, ich sitze und erinnere mich, wo es sein könnte. lächeln
            2. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 20: 35
              0
              Herr Einstein ist einer der originellsten Köpfe, die ich gekannt habe; Trotz seiner Jugend hatte er bereits einen sehr ehrenwerten Platz unter den prominentesten Wissenschaftlern seiner Zeit eingenommen. Was an ihm am meisten bewundert, ist die Leichtigkeit, mit der er sich an neue Konzepte anpasst und weiß, wie er alle Konsequenzen daraus ziehen kann.

              Er hält nicht an klassischen Prinzipien fest und ist angesichts eines physischen Problems bereit, alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Dank dessen sieht sein Geist neue Phänomene voraus, die im Laufe der Zeit experimentell getestet werden können. Ich will damit nicht sagen, dass all diese Voraussicht an dem Tag, an dem es möglich wird, experimentellen Tests standhalten wird. im Gegenteil, da er in alle Richtungen sucht, ist zu erwarten, dass die meisten Wege, die er betritt, Sackgassen sein werden; Gleichzeitig muss man hoffen, dass sich eine der von ihm angegebenen Richtungen als richtig herausstellt, und das ist genug. Genau das sollte getan werden. Die Rolle der mathematischen Physik besteht darin, Fragen richtig zu stellen. Nur Erfahrung kann sie lösen.

              Die Zukunft wird deutlicher zeigen, was die Bedeutung von Herrn Einstein ist, und eine Universität, die einen jungen Meister an sich binden kann, wird viel Ehre daraus ziehen.

              Dies ist die Charakterisierung von Einstein, die Poincaré Ende 1911 der Verwaltung der Zürcher Höheren Polytechnischen Schule im Zusammenhang mit der Einladung von Einstein zum Professor an der Schule gab.

              Und Poincarés "Schweigen" beruhte auf der Tatsache, dass er Einsteins Relativitätstheorie nicht akzeptierte und weiterhin die Gegenwart von "Äther" verteidigte. Niemand hat jemals Poincarés Beitrag zur Entwicklung von TO (einschließlich Einstein) geleugnet, nur er hat seine Version dieser Theorie auf den falschen Weg geführt.
              1. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 21: 44
                -1
                Cyril... Hören Sie, was Akademiker Arnold in unserer Zeit bereits Akademiker Kapitsa erzählt hat. Sie zittern mit den Eigenschaften von 1911.
                Sehr zart Arnold erklärte, dass Einstein es schlecht gemacht habe.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 22: 05
                  +5
                  Das heißt, die Worte von Poincaré selbst bedeuten nichts?)

                  Und in dem von Ihnen zitierten Video hat der angesehene Akademiker Einstein weder (noch grob noch vorsichtig) als Dieb bezeichnet. Weil Einsteins Relativitätstheorie sich sehr von Poincarés Relativitätstheorie unterscheidet. Trotz der Gemeinsamkeiten waren die beiden Theorien so unterschiedlich, dass Einsteins Theorie zu Recht als originell und autark angesehen wird. Tatsächlich wird im selben Video gesagt, dass Poincaré eine völlig positive Rezension von Einsteins Werk geschrieben hat.

                  Das heißt, der angeblich ausgeraubte Poincare selbst sagte kein Wort über Einsteins "Diebstahl" und beschuldigte ihn nie etwas. Aber diejenigen, die besonders eifrig in Ihrer Form sind, nur aus dem Wunsch heraus, einen anderen Juden zu verleumden, beginnen, ihre Erfindungen anderen zuzuschreiben.
                  1. Isofett Офлайн Isofett
                    Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 22: 55
                    -2
                    Cyril, wieder bist du 2 (mit einem Minus). lächeln
                    1. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 23: 03
                      +2
                      Ja, ich bin nicht an Einschätzungen einer Person interessiert, die weder mit der Logik noch mit der Wissenschaftsgeschichte oder mit der Wissenschaft selbst befreundet ist.
                2. Jacques Офлайн Jacques
                  Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 11: 03
                  0
                  Nina Alexandrowna Arnold (geborene Isakowitsch).

                  Akademiker Arnold, ein anderer Jude)))
            3. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
              Tramp1812 (Tramp 1812) 14 Mai 2020 22: 15
              +4
              Zitat: Isofett
              Hier ist er ... ein diebischer, unehrlicher zionistischer Einstein. In der Folge erwähnte Poincaré diesen Namen nie. Die Bibliographen von Poincaré haben diese Tatsache aufgezeichnet.
              Binder, du solltest deine Helden kennen, sonst Startups, Startups ...

              In patriotischen Kreisen der Russischen Föderation ist seit langem bekannt, dass die Relativitätstheorie lange vor der Aufhebung der Leibeigenschaft durch den Leibeigenen der Provinz Tambow, Ivan Yevdokimovich Kopylov, entdeckt und begründet wurde. Nur weil ich Analphabet war, die Buchstaben des Alphabets nicht kannte, konnte ich es nicht aufschreiben.))
              1. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 22: 37
                -2
                Tramp1812, diese Geschichte:

                Quote: Rogue1812
                De facto wurde Israel bereits Mitte der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts gegründet.

                Mir hat es besser gefallen. lächeln
        2. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 19: 40
          -1
          Lachen Lachen

          Mit dem gleichen Erfolg kann argumentiert werden, dass Darwin Lamarck seine Theorie gestohlen hat und Copernicus Aristarchus von Samos das heliozentrische System der Welt gestohlen hat.
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 20: 06
            0
            Cyril, du bist einfach nicht im Thema.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 20: 29
              +1
              Nein, Sie sind nicht im Fach) Weder im Thema der Relativitätstheorie noch im Thema des Prozesses der Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Allgemeinen)) Und Sie haben Probleme mit der Logik, ja)
    2. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 11: 23
      +1
      Alle zionistischen Startups aus Russland gestohlen.

      Ja. Und alle Bastarde tranken das Wasser aus dem Wasserhahn und stahlen den Wasserhahn, um ihn zu verfolgen !!! Sie sind.
    3. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2020 12: 46
      -1
      Zitat: 69P
      Quote: Bindyuzhnik
      in israelische Startups zu investieren.

      Alle zionistischen Startups aus Russland gestohlen. Das einzige, was getan werden muss, ist, die Nabelschnur zwischen dem Emigrantendieb und Russland zu durchtrennen. Der flüchtige Zionist Borukh Berezovsky flatterte nicht lange ohne einen russischen Trog.

      Kündigen Sie die gesamte Liste an, bitte ...
  • 69P Офлайн 69P
    69P 14 Mai 2020 20: 09
    0
    Quote: Bindyuzhnik
    Eh, mein Freund, du bist eine völlig dunkle Person!

    Ich erzählte ihm von Thomas und er erzählte mir von Eremu, einem typischen Zionisten. Ihnen wurde gesagt, dass Sie alles gestohlen haben, Sie leben auf Kosten eines anderen. Das Land, auf dem Sie jetzt vorübergehend das Kommando haben, gestohlen, Jerusalem und das haben es geschafft, skleptoman zu werden.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 15 Mai 2020 04: 46
      0
      Sie erzählen diesen Unsinn über das Leben Israels auf Kosten eines anderen in Ihrer eigenen Kneipe - vielleicht gießen sie ihn sogar als Zeichen der Dankbarkeit ein ... Bully
  • Nick g Офлайн Nick g
    Nick g (xx) 14 Mai 2020 20: 11
    -2
    Es ist längst überfällig, ein paar Raketen auf Tel Aviv abzuwerfen
  • Wanderer039 Офлайн Wanderer039
    Wanderer039 14 Mai 2020 20: 59
    0
    Also wird Israel schlecht abschließen, würde aber ruhig sitzen, wäre ganzer ...
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 18 Mai 2020 13: 51
      -2
      Quote: Wanderer039
      Also wird Israel schlecht abschließen, würde aber ruhig sitzen, wäre ganzer ...

      Teilen Sie Ihr Lebenskonzept?
  • Grigory Fedorov Офлайн Grigory Fedorov
    Grigory Fedorov (Grigory Fedorov) 14 Mai 2020 21: 15
    +1
    Ich verstehe nicht, warum Russland sich immer mehr auf diesen Showdown zwischen den Ländern des Nahen Ostens einlassen muss. Haben wir nur wenige eigene Probleme?
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 14 Mai 2020 21: 52
      +3
      Zitat: Grigory Fedorov
      Ich verstehe nicht, warum Russland sich immer mehr auf diesen Showdown einlassen muss

      Um später nicht auf ihrem Territorium zu kämpfen.
      1. Jacques Офлайн Jacques
        Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 20: 55
        -5
        Zitat: Isofett
        Zitat: Grigory Fedorov
        Ich verstehe nicht, warum Russland sich immer mehr auf diesen Showdown einlassen muss

        Um später nicht auf ihrem Territorium zu kämpfen.

        Klettere nicht auf jemand anderen, du musst nicht alleine kämpfen.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 15 Mai 2020 23: 00
          +3
          Zitat: Jacques
          Mischen Sie sich nicht mit jemand anderem ein ...

          JacquesWir klettern nicht. lächeln
          1. Jacques Офлайн Jacques
            Jacques (Jacques) 18 Mai 2020 13: 57
            -3
            Zitat: Isofett
            Zitat: Jacques
            Mischen Sie sich nicht mit jemand anderem ein ...

            Jacques wir klettern nicht. lächeln

            Geben Sie mir EIN Land an der Grenze zu Russland, in das weder die UdSSR noch Russland gehen würden, um "zu befreien".
            Arbeiten Sie nicht, Sie werden es nicht finden.
            Das ist dein Nationalsport!
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 18 Mai 2020 15: 29
              0
              Zitat: Jacques
              Gib mir EIN Land an der Grenze zu Russland, in das weder die UdSSR noch Russland gehen würden, um "zu befreien"

              Jacqueszum Beispiel die Ukraine.
              1. Jacques Офлайн Jacques
                Jacques (Jacques) 18 Mai 2020 16: 12
                -2
                Zitat: Isofett
                Zitat: Jacques
                Gib mir EIN Land an der Grenze zu Russland, in das weder die UdSSR noch Russland gehen würden, um "zu befreien"

                Jacqueszum Beispiel die Ukraine.

                Sie sollten alle Witze und Witze sein. Sie nahmen es mit Gewalt und dann: Ja, es gehörte uns seit undenklichen Zeiten.
                Und nicht die Ukraine, du nennst es jetzt Stadtrand. Russischer Stadtrand ...)))
                Russland liebt es zu expandieren, liebt))) Wollen Russen Krieg, fragen Sie, und tra la la .... Nun, wenn sie ihn friedlich aufgeben, dann ist es ohne Krieg möglich ... wer kann argumentieren ...)))
  • Jacques Офлайн Jacques
    Jacques (Jacques) 14 Mai 2020 23: 58
    -1
    Quote: 123
    Denn jetzt können die Türken Khmeimim bescheißen, Juden können bescheißen, Kurden können bescheißen, ISIS ... usw. von der Liste. Und alles ohne zu malen, sagen sie, ich bin es. Aber meine Meinung ist eine Lüge und eine Provokation.

    Diejenigen, die Khmeimim herumficken wollen, können sich für eine Otovarka anstellen. Weiter nach Belieben, auch beim Malen, auch mit einem Siegel.

    Die ganze Welt ist in Staub !!!
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Mai 2020 00: 59
    0
    Zitat: Jacques
    Zitat: Marzhetsky
    Nun, Herr Bindyuzhnik, über den iranischen Transit durch Khmeimim - ist das Fiktion? Wer sollte "einen Snack haben"?

    Wenn dies wahr ist, dann tut mir Khmeimim aufrichtig leid.

    Mitleid mit dir, krank.
    Israel muss viel darüber nachdenken, ob es sich lohnt, die russische Basis zu beschießen oder eine andere Kampfmethode zu wählen.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 10: 32
      -4
      Mitleid mit dir, krank.
      Israel muss viel darüber nachdenken, ob es sich lohnt, die russische Basis zu beschießen oder eine andere Kampfmethode zu wählen.

      Mach dir keine Sorgen, wenn du musst, wird es feuern. Sie werden dich bestimmt nicht fragen))
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Mai 2020 01: 00
    0
    Quote: nick g
    Es ist längst überfällig, ein paar Raketen auf Tel Aviv abzuwerfen

    Wen soll ich kündigen?
  • 69P Офлайн 69P
    69P 15 Mai 2020 06: 22
    0
    Quote: Bindyuzhnik
    Sie diesen Unsinn über das Leben Israels auf Kosten eines anderen ...

    Erzählen Sie den Fritz, die Sie verfolgen, von dem Holocaust, der seit einem Dutzend Jahren im Umlauf ist. Ich frage mich, wann sie es satt haben, die Parasiten zu füttern.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • bobba94 Офлайн bobba94
    bobba94 (Vladimir) 15 Mai 2020 10: 13
    +3
    ... laut der Online-Zeitung Al-Masdar News.

    Ich erinnerte mich an das Observatorium für Menschenrechte in Syrien und seinen einzigen Mitarbeiter Osama al Suleiman .....
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Mai 2020 12: 15
    +2
    Mitleid mit dir, krank.
    Israel muss viel darüber nachdenken, ob es sich lohnt, die russische Basis zu beschießen oder eine andere Kampfmethode zu wählen.

    Mach dir nur keine Sorgen, wenn du musst, wird es feuern, du wirst bestimmt nicht fragen

    Dann werden mir die ehemaligen sowjetischen Juden leid tun. Es gibt einige von ihnen.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 14: 24
      -2
      Dann werden mir die ehemaligen sowjetischen Juden leid tun. Es gibt einige von ihnen.

      Hab Mitleid mit dir. Andernfalls beginnen wieder Geschichten über jüdische Oligarchen, die Israel daran hindern, "Kuzkins Mutter" zu zeigen, die zionistischen Berge, die sie daran hindern, zionistische Raketen und Träger abzuschießen, und so weiter und so fort)))))
  • Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Mai 2020 17: 01
    -1
    Wofür können Sie Israel die Schuld geben?
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Mai 2020 17: 22
    +3
    Zitat: Jacques
    Dann werden mir die ehemaligen sowjetischen Juden leid tun. Es gibt einige von ihnen.

    Hab Mitleid mit dir. Andernfalls beginnen wieder Geschichten über jüdische Oligarchen, die Israel daran hindern, Kuzkins Mutter zu zeigen, die zionistischen Berge, die sie daran hindern, zionistische Raketen und Träger abzuschießen, und so weiter und so fort)))))

    Wenn, Gott bewahre, ein Gespräch mit Erwachsenen beginnt, helfen weder der Sinai noch die verwandten Gefühle einiger gegenüber anderen.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 15 Mai 2020 20: 52
      -5
      Und du, mein Freund, bist ein Träumer. Damals warst du jung und effizient, dann musstest du handeln.
      Israel mit 3 Millionen Einwohnern füllte das Gesicht sowohl der Araber als auch ihrer Verteidiger.
      Und das wird immer so sein.
      1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
        Stanislav Bykov (Stanislav) 15 Mai 2020 23: 37
        +4
        Wen wirst du dort füllen? Wirst du militärisch mit Russland konkurrieren?))) Lustig ...
        1. Jacques Офлайн Jacques
          Jacques (Jacques) 16 Mai 2020 00: 01
          -6
          Wen wirst du dort füllen?

          Ja, trotzdem))) Lerne die Geschichte des Nahen Ostens.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Mai 2020 22: 41
    +3
    Zitat: Jacques
    Und du, mein Freund, bist ein Träumer. Damals warst du jung und effizient, dann musstest du handeln.
    Israel mit 3 Millionen Einwohnern füllte das Gesicht sowohl der Araber als auch ihrer Verteidiger.
    Und das wird immer so sein.

    Es ist immer noch möglich. Sie haben es geschafft, es mit Adolf zu klären. Wirklich mit ..., da es sehr notwendig sein wird, werden wir es nicht herausfinden? Es ist lustig. Brauchen wir es Dies ist die Hauptfrage. Und dann stand er auch noch. Es gibt Hunderte Millionen Ihrer Stammesgenossen um Sie herum. Dies ist genug für Ihre Augen, für den Rest Ihres Lebens.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 16 Mai 2020 00: 04
      -4
      Es ist immer noch möglich. Sie haben es geschafft, es mit Adolf zu klären.

      Wirst du gegen Israel wie beim letzten Mal Amerika anrufen?
  • 69P Офлайн 69P
    69P 16 Mai 2020 07: 26
    +1
    Zitat: Jacques
    Wirst du gegen Israel wie beim letzten Mal Amerika anrufen?

    Sie selbst werden wie ein Rotz austrocknen, und niemand, der Nedohegemon genannt wird, humpelte selbst zu der kühlenden Leiche von Nazi-Deutschland.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 17 Mai 2020 00: 01
      -5
      ... aber niemand nannte den Nicht-Hegemon, er selbst humpelte zu der kühlenden Leiche von Nazi-Deutschland.

      Sie sagten, lehren Geschichte, aber nein ... jeder erfindet seine eigene)))
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 16 Mai 2020 10: 29
    +2
    Zitat: Jacques
    Es ist immer noch möglich. Sie haben es geschafft, es mit Adolf zu klären.

    Wirst du gegen Israel wie beim letzten Mal Amerika anrufen?

    Sie kamen 1944 angerannt. Um uns vom Ärmelkanal fernzuhalten. Sie halfen. Wir können ohne sie auskommen.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 16 Mai 2020 10: 31
    +3
    Zitat: Jacques
    Wen wirst du dort füllen?

    Ja, trotzdem))) Lerne die Geschichte des Nahen Ostens.

    Lerne die Geschichte Israels. 2000 Jahre rumhängen. Ohne Heimat, überall verflucht, von allen und für alles. Es wird nützlich sein, wenn das so ist.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 18 Mai 2020 16: 28
      -2
      Quote: aleksandrmakedo
      Zitat: Jacques
      Wen wirst du dort füllen?

      Ja, trotzdem))) Lerne die Geschichte des Nahen Ostens.

      Lerne die Geschichte Israels. 2000 Jahre "wie Scheiße im Loch" baumelten. Ohne Heimat, überall verflucht, von allen und für alles. Es wird nützlich sein, wenn das so ist.

      "Überall verflucht, von allen und für alles." ... redest du über Russland?
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 16 Mai 2020 10: 35
    +4
    Zitat: Jacques
    Und du, mein Freund, bist ein Träumer. Damals warst du jung und effizient, dann musstest du handeln.
    Israel mit 3 Millionen Einwohnern füllte das Gesicht sowohl der Araber als auch ihrer Verteidiger.
    Und das wird immer so sein.

    Wenn Sie Jude sind, warum sind Sie so dumm? Wir brauchten Israel. Und war es nicht die Initiative der UdSSR, die den Grund für die Schaffung dieses Landes darstellte? Wie kann man ohne Ägypten Einfluss nehmen? Palästina? Andere? Wir mussten Israel nicht zerstören, sondern Einfluss auf unsere Verbündeten haben.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) 18 Mai 2020 16: 21
      -3
      Quote: aleksandrmakedo
      Wenn Sie Jude sind, warum sind Sie so dumm? Wir brauchten Israel. Und war es nicht die Initiative der UdSSR, die den Grund für die Schaffung dieses Landes darstellte? Wie kann man ohne Ägypten Einfluss nehmen? Palästina? Andere? Wir mussten Israel nicht zerstören, sondern Einfluss auf unsere Verbündeten haben.

      Einfluss auf Ägypten, Libyen ... aber wollen Sie den Mars beeinflussen?)))
      Was juckt es euch alle? Pass auf deine Leute auf. Hat Afghanistan Ihnen nichts beigebracht?
      Leopard wechselt seine Plätze. Einflüsse ...)))
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 18 Mai 2020 16: 25
    +1
    Zitat: Jacques
    Zitat: Isofett
    Jacques... tut dir Israel nicht leid?

    Israel tut mir sehr leid.
    Ein Land mit 9 Millionen Einwohnern muss sich gegen 147 Millionen verteidigen, um es nicht zu bereuen.
    Kleiner David, umgeben von einem Rudel alter blutrünstiger Wölfe, die in der Vergangenheit die Gelegenheit hatten, David zu bestrafen, dies aber nicht konnten))) Jetzt hoffen sie sozusagen auf die nächste Generation, Rache. Dieses Spiel endet mit dem gleichen Ergebnis wie das vorherige, es wird jedoch Verluste geben.
    Es tut mir leid für sie.

    Ein kleiner Schakal beißt alle herum. Für die Tatsache, dass er sich der Wiederbelebung Palästinas widersetzt, bekommt er es in vollem Umfang. Ein Land, das mit all seinen Nachbarn aggressiv ist, hat keine Überlebenschance. Alles fließt, alles ändert sich. Die Militärkultur der Nachbarn wird sich ändern, und dann wird der Mischling enden.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 18 Mai 2020 16: 31
    +1
    Zitat: Jacques
    Quote: aleksandrmakedo
    Wenn Sie Jude sind, warum sind Sie so dumm? Wir brauchten Israel. Und war es nicht die Initiative der UdSSR, die den Grund für die Schaffung dieses Landes darstellte? Wie kann man ohne Ägypten Einfluss nehmen? Palästina? Andere? Wir mussten Israel nicht zerstören, sondern Einfluss auf unsere Verbündeten haben.

    Einfluss auf Ägypten, Libyen ... aber wollen Sie den Mars beeinflussen?)))
    Was juckt es euch alle? Pass auf deine Leute auf. Hat Afghanistan Ihnen nichts beigebracht?
    Leopard wechselt seine Plätze. Einflüsse ...)))

    Andere zu beeinflussen bedeutet, nicht die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu beeinflussen. Russland ist in Syrien seit langem präsent. Seit vorrevolutionären Zeiten. Und er wird immer versuchen, dort zu bleiben, ohne die Nachbarn zu zerstören, sondern seine eigenen Grenzen in der Ferne zu schützen.
    Nachdem wir Afghanistan verlassen hatten, wurden wir dort willkommene Gäste. Im Gegensatz zu anderen "Gästen" - Ihren US-Verbündeten. Wir sind nicht gekommen, um zu erobern, sondern um zu unterstützen. Sie bauten. Sie lehrten. Und aus historischer Sicht haben sie dort mehr gute Beziehungen hinterlassen. Und wir haben nicht angefangen zu kämpfen. Gegen uns. Jahre werden vergehen und Sie werden sehen, wie sie sich dort an uns erinnern werden. Und in Syrien sind wir keine Eroberer. Wir sind Friedenstruppen und Beschützer. Syrien ist das älteste christliche Land, in dem moderne Barbaren vor allem unsere Glaubensgenossen zerstört haben. Was haben sie mit der Kultur dieses alten Landes gemacht? In keiner Weise schlechter als das von der Bevölkerung verlassene und auf der ganzen Welt verstreute Israel. Wir wollen nicht, dass Syrien dasselbe passiert. Das ist schlecht?