"Nur 873 Mängel": Die Deutschen über den F-35-Jäger


Die Betreiber hatten zahlreiche Mängel bei den multifunktionalen Jagdbombern F-35. Schreibt über diese deutsche Luftfahrtpublikation Flug Revue. Heute ist dieses Kampfflugzeug bei den Luftstreitkräften der USA, Japans, Großbritanniens, Israels, Dänemarks, Belgiens, Italiens und anderer Länder im Einsatz.


Robert Behler, Testdirektor und technisch Eine Bewertung im Pentagon, das für die Prüfung und Zertifizierung neuer militärischer Ausrüstung verantwortlich ist, ergab 873 Mängel im Design und in den elektronischen Systemen der F-35. Sein 14-seitiger Bericht enthält detaillierte Beschreibungen verschiedener Mängel. Einige der schwerwiegendsten technischen Probleme sind:

- Mängel (über 4700) im autonomen Datenübertragungssystem ALIS - der Stolz der Lockheed Martin Corporation, dem Hersteller der F-35. Dieses System ist eine Art "Kern" der gesamten elektronischen Befüllung des Flugzeugs und ermöglicht unter anderem die Kommunikation mit anderen Kampfeinheiten während eines Einsatzes.

- Statische Tests des Decks F-35B zeigten unbefriedigende Ergebnisse und sollten fortgesetzt werden.

- Kraftstrukturen der Flugzeugzelle sollten durch Laserschneiden von Metall hergestellt werden, um die Festigkeit und Verschleißfestigkeit des Jägers zu erhöhen.

- In der Nähe des Ausgangs der Flugzeugpistole treten Risse am Gehäuse auf. Darüber hinaus gibt es Fragen zur Genauigkeit der Waffe selbst.

- Die Cybersicherheit des Kämpfers sollte verbessert werden.

- Die Wartungskosten für F-35 bleiben hoch, obwohl früher erwartet wurde, dass sie sinken.

Dem Bericht zufolge gibt es daher noch viel zu tun, um die technischen Eigenschaften der F-35, ihrer Software, zu verbessern und das Spektrum der verwendeten Waffen zu erweitern.
  • Verwendete Fotos: https://pxhere.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 13 Mai 2020 10: 00
    +4
    Kürzlich startete in den USA bei ihrem ersten Flug eine neue Modifikation der F-18. Anscheinend verstehen die Yankees auch, dass das F-35-Programm, das es eilig hatte, in Serie zu gehen, gescheitert ist, oder sie gehen davon aus, dass es vollständig scheitern könnte und das F-35-Programm gekürzt werden muss. Daher beginnen sie mit der Veröffentlichung neuer Versionen der bewährten F-18, F-16, F-15 ...
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 13 Mai 2020 10: 07
      +4
      Kürzlich startete in den USA bei ihrem ersten Flug eine neue Modifikation der F-18.

      Ist noch nicht gestiegen. Gerade ausgerollt ...
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 13 Mai 2020 10: 48
        +3
        Ich habe irgendwo über den Beginn von Flugtests gelesen, aber nicht über den Punkt. Die Schaffung neuer Modelle alter Flugzeuge und ihre Gründe sind wichtig. Und die Schaffung eines neuen F-18-Modells spricht von sehr ernsten Problemen mit dem F-35-Programm und der Wahrscheinlichkeit, dass das F-35-Programm vollständig auslaufen kann.
        1. Kristallovich Online Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) 13 Mai 2020 10: 59
          +2
          Nachdem die Amerikaner aufgehört haben, F-35 für ihre Luftwaffe zu kaufen, verlieren sie sofort Exportverträge. Vergiss das nicht.
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 13 Mai 2020 12: 34
            +3
            Das ist verständlich, aber durch den Export von rohen F-35 verlieren die Vereinigten Staaten auch den Markt und das Vertrauen in sich selbst, wie in Zulieferer und Hersteller. Daher beginnen sie, neue Modifikationen der Vorgängermodelle wie des F-18 zu bauen und bieten sie für den Export an (neue Modelle des F-16). Ja, und seine eigene Luftwaffe kann nicht nur mit fliegenden Särgen bewaffnet werden. Nordkorea wird lachen und beginnen, die Yankees in lokalen Konflikten wie Schnepfen abzuschießen, und hier wird das Ansehen und die Angst des Landes vor den Yankees selbst in den Augen der letzten wilden Kannibalen, die irgendwo im Dschungel leben, erschüttert.
        2. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 13 Mai 2020 14: 48
          -1
          Das heißt, nach Ihrer Logik weist der Kauf des Su-35 auf ernsthafte Probleme mit dem Su-57 und die Wahrscheinlichkeit einer Einschränkung dieses Programms hin?
          1. alexneg13 Офлайн alexneg13
            alexneg13 (Alexander) 14 Mai 2020 22: 45
            +3
            Die Su-35 ist ein Ersatz für die Su-27, und die Su 57 ist ein Steuerungskomplex in Verbindung mit anderen Flugzeugen. Su-57 wurden in Syrien unter realen Kampfbedingungen bereits zweimal festgestellt, und der Fu-2 hat sich nie als Kampfeinheit gezeigt. Nur in der Werbung ist Fu-35 der Superman. Niemand sieht ihn, weil niemand Nafig braucht. Und in der Sichtbarkeitszone, dieser Fu-35, dieser Fu-35 - irgendwie eine Pressbank, weil sie sofort daran erinnert werden, auf einem Folienapparat "zum Mond zu fliegen".
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 14 Mai 2020 23: 02
              -1
              Die Su-35 ist ein Ersatz für die Su-27, und die Su 57 ist der Steuerungskomplex in Verbindung mit anderen Flugzeugen.

              Der F-35 ist also der gleiche.

              Su-57 wurden in Syrien unter realen Kampfbedingungen bereits zweimal festgestellt, und der Fu-2 hat sich nie als Kampfeinheit gezeigt.

              Die F-35 wurde auch im Kampf eingesetzt. Sowohl die Amerikaner als auch die Israelis.

              Niemand sieht ihn, weil niemand Nafig braucht.

              Ja, ja, ja, dann kaufen es einige Länder))

              Und in der Sichtzone dieser Fu-35, dieser Fu-22 - irgendwie Pressebank

              Das heißt, es gibt keine Sichtbarkeitszone in Syrien?) Weil sie dort sowohl von den Amerikanern als auch von den Israelis benutzt wurden.

              Sie werden sofort daran erinnert, auf einem Folienapparat "zum Mond zu fliegen".

              Oh, ein weiterer "Mondverschwörungsdebunker". Nicht "Apollo" aus Folie waren und dein Hut.
              1. alexneg13 Офлайн alexneg13
                alexneg13 (Alexander) 15 Mai 2020 00: 19
                +4
                Die Tatsache, dass der Beschuss aus dem Gebiet eines anderen kommt, bedeutet noch nicht, dass niemand ihn sieht. Diese jüdischen Fälschungen über den Einsatz von Fu-35 in Syrien funktionieren nur für Ukrov. Und wer hat gesehen? Wo ist dein Beweis? Sie können sich nur hinter zivilen Flugzeugen verstecken und aus dem Gebiet der Nachbarstaaten im ganzen Land schießen und bluten. Auch stolz darauf. Kurz gesagt, Schakaltaktik. Diese Stealths sind nicht nur für amerikanische und israelische Radargeräte sichtbar.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 15 Mai 2020 00: 33
                  -3
                  Diese jüdischen Fälschungen über den Einsatz von Fu-35 in Syrien funktionieren nur für Ukrov.

                  Sie können sich nur hinter zivilen Flugzeugen verstecken und aus dem Gebiet der Nachbarstaaten im ganzen Land bluten.

                  Wow, wie viele Emotionen und Pathos))
              2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
                rotkiv04 (Victor) 20 Mai 2020 19: 44
                -1
                Es sieht so aus, als ob Sie einen Hut aus einem Topf tragen. An solchen Kampfhandlungen, an denen die F-35 teilgenommen hat, erzählen Sie einfach nichts über jüdische Manöver aus Ihrem Gebiet.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 20 Mai 2020 19: 57
                  -1
                  Zum ersten Mal in einer Kampfsituation wurde die F-35 im Mai 2018 von den israelischen Streitkräften eingesetzt, um Ziele in Syrien anzugreifen. Im Jahr 2019 schlug Israel weiter mit der F-35.

                  Am 27. September 2018 berichtete die Presse, dass der US-amerikanische ILC die Taliban-Positionen in Afghanistan erstmals mit F-35B-Flugzeugen angegriffen habe. Es wurde berichtet, dass "mehr als 100 Einsätze" während des Einsatzes des amphibischen Angriffsschiffs LHD-2 Essex der Wespenklasse in der Region nach Afghanistan, Irak und Syrien gemeldet wurden.

                  Am 15. April 2019 kündigte das US-Verteidigungsministerium den ersten Einsatz der F-35A-Jäger der US-Luftwaffe der 388. und 419. Fighter Wings im Nahen Osten an. Die Flugzeuge wurden auf dem amerikanischen Luftwaffenstützpunkt in Ad Dhafrah, Vereinigte Arabische Emirate, eingesetzt. Am 26. April begannen sie auf Kampfpatrouillen zu fliegen, und am 30. April startete eines der Fahrzeuge einen Luftangriff mit einer korrigierten JDAM-Bombe auf einen Tunnel der Daesh-Militanten mit einem Munitionsdepot in der Nähe von Wadi Ashai im Irak.

                  Die US Air Force setzte die F-35A am 30. April 2019 erstmals im Kampf ein. 2 Flugzeuge starteten einen Luftangriff in Operation Unwavering Determination, um das Hamrin-Tunnelnetz zu zerstören, das vom IS zum Lagern und Transportieren von Waffen verwendet wird

                  Diese Informationen sind recht leicht zu finden. Haben Sie Probleme mit Suchmaschinen?
          2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 15 Mai 2020 11: 28
            +5
            Nicht sicher so. Die Su-35 testet eine Reihe von Bordsystemen, die für die Su-57 vorgesehen sind. Gleichzeitig werden diese Systeme in die Truppen eingeführt und die Piloten werden darin geschult, daran zu arbeiten. Der Su-57 hat ein erhebliches Problem - die Nichtverfügbarkeit des neuen Motors, mit dem das Auto im Überschallmodus im Nicht-Nachbrenner-Modus zu fliegen beginnt. Der Motor ist schon da, aber er ist noch feucht, wird getestet und in Erinnerung gerufen. Obwohl für mich mit dem vorhandenen Motor einige 57er an die Truppen geliefert werden könnten, mit der Möglichkeit, ihn durch einen neuen, vielversprechenden Motor zu ersetzen, der bereits in den Truppen ist. Es wäre schön, wenn Sie die neuen Flugzeuge des Fluges und das technische Personal der RF Aerospace Forces-Stützpunkte schrittweise kennenlernen würden.
  2. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 13 Mai 2020 10: 24
    +1
    Und wo ist "Korruption und krumme Hände"?
    Was schreiben sie normalerweise bei Störungen in russischen Flugzeugen?
  3. radiootdel4 Офлайн radiootdel4
    radiootdel4 (Vladimir) 13 Mai 2020 11: 39
    +3
    Nur 873 Mängel

    - und so ist der Sommer gut.
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 13 Mai 2020 13: 05
    -2
    Und schon über 800 ...
    Obwohl diese "Defekte" das Fliegen nicht stören. Machen Sie dasselbe - sie sind bereits für 500 Stück.
    Und sie sind jedoch seltsam - "muss durch Laserschneiden von Metall hergestellt werden", "muss erhöht werden" usw.
    Ich möchte nur alle meine Schulden erlassen ...

    Die letzten 600 "Mängel", muss man denken, wurden bereits behoben, sie sind nicht in dieser Liste ...

    Im Allgemeinen eine andere Eule auf dem Globus ...
  5. 69P Офлайн 69P
    69P 13 Mai 2020 13: 09
    +1
    Die Fritzes haben wahrscheinlich alle Nieten gezählt. Vielleicht sind unsere Nieten nicht so schön wie bei BMW, aber sie sind zuverlässig.
  6. Host-Taverne Офлайн Host-Taverne
    Host-Taverne (Daniel) 13 Mai 2020 13: 58
    +2
    Es ist einfacher, eine neue zu erstellen, als eine F-35 fertigzustellen.
  7. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 14 Mai 2020 05: 23
    -4
    Meine Herren von Russland, wir bitten Sie, schweigend zu beneiden und lautstark stolz auf Ihre beispiellose Su-57 zu sein, die es in der Natur nicht gibt. Lachen
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 20 Mai 2020 19: 47
      0
      Pane ukrobanderovets, du machst dir besser Sorgen um deinen Sommer.