"Es ist besser, sofort zu sterben als krank zu werden": die Realität des Lebens in den USA


Dank Hollywood bekommen viele Menschen ein irreführendes Bild vom wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten. Neulich wurde "Amerika entdeckt" von dem berühmten russischen Geschäftsmann Pavel Durov, der der Öffentlichkeit 7 überzeugende Gründe erklärte, warum Sie nicht dorthin ziehen sollten. Nehmen wir für die Objektivität an, dass sich das Leben in den Vereinigten Staaten für jeden Auswanderer auf seine eigene Weise entwickelt: Einige passen erfolgreich in eine Gesellschaft, die für sich selbst neu ist, andere sind weniger erfolgreich.


Wie sie Amerika mit eigenen Augen sahen, erzählte das Portal Ru_Open Russische Mädchen Daria und Victoria.

Wie im Film


Die Mädchen besuchten die Hauptstadt von Texas, Austin, New York, Miami und Los Angeles, wo sie als Rettungsschwimmer in Schwimmbädern und an Stränden arbeiteten. Das Bild entsprach voll und ganz den Erwartungen: luxuriöse Häuser, schöne Orte, gelbe Busse mit Kindern, McDonald's überall. New York schien ein riesiger Ameisenhaufen zu sein, und Texas - ein großes und gemütliches Dorf, in dem man leben möchte.

Hinter den Kulissen


Bei näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass es in den Vereinigten Staaten viele arme und obdachlose Menschen gibt. Die Arbeitslosen sind auf Sozialhilfe angewiesen. Auf den Straßen und in der U-Bahn gibt es viele ehrlich gesagt verrückte Leute, die sich unangemessen und aggressiv verhalten. Victoria erzählt den folgenden Fall:

In Los Angeles gab es einen Mann mit einer Maske im Gesicht und heruntergelassener Hose. Er ging auf Leute zu, rief etwas und belästigte sie. Aber die Wachen kümmerten sich nicht darum.


Aber diejenigen, die sich gut eingelebt haben, einen sehr hohen Lebensstandard haben, eher leben als überleben, glücklich sind und ständig lächeln.

Haushaltsunterschiede


Die Mädchen sagen, dass es in New York und Los Angeles sehr schmutzig ist, es gibt überall viele Müllsäcke. Der Müll wird donnerstags und sonntags nur zweimal pro Woche entsorgt, sodass sich eine große Menge davon ansammelt. In diesem Fall muss der Müll auf eine bestimmte Weise vorverpackt werden. Aus diesem Grund laufen große Ratten entlang der U-Bahn. Nach den USA waren Daria und Victoria mit sauberen Zügen und Lobbys zufrieden.

Das Sortiment an Lebensmitteln in Supermärkten ist riesig, es ist lecker, aber sehr fettig. Laut den Mädchen haben die Produkte kein Verfallsdatum, sie hätten Milch einen Monat lang lagern können. Sie aßen gefrorene, gekaufte Burger. Aufgrund einer solchen Diät in den USA gibt es viele übergewichtige Menschen, aber gleichzeitig sind sie überhaupt nicht komplex, sie lieben sich so, wie sie sind.

Medizin


Es ist sehr teuer und nur wenigen zur Verfügung. Nachdem eines der Mädchen einmal schmerzhaft in den Finger gekniffen hatte, wollte es einen Arzt aufsuchen, aber Bekannte warnten, dass ein Termin 100 Dollar kosten würde. Wenn ein Neuankömmling ohne Staatsbürgerschaft oder Versicherung in den USA laut russischen Frauen krank wird, "ist es besser für ihn, sofort zu sterben, als krank zu werden." Die Situation mit der Pandemie bestätigt übrigens nur, dass die amerikanische Medizin wirklich nicht jedermanns Sache ist.

Die Amerikaner


Gewöhnliche Amerikaner lieben ihr Land sehr, sie hängen überall Flaggen. Sie sind aufrichtig davon überzeugt, dass sie das Dritte Reich besiegt haben, und die Vereinigten Staaten sind den anderen voraus. Gleichzeitig sind laut den Mädchen viele von ihnen sehr faul und wollen, dass ihnen alles zu Füßen fällt. Die Amerikaner sind überhaupt nicht so "dumm", wie es in unserem Land allgemein angenommen wird, aber sie waren überrascht, dass Russland eine eigene kyrillische Schrift hat.

US-Bürger haben einen Nachteil: Sie lieben es zu schnupfen. Aus irgendeinem Grund können sie den Manager, die Kontrollbehörde oder die Polizei anrufen und sich bei ihnen beschweren. Was die Polizei betrifft, so kommt im Falle eines Lärms nach 23 Stunden sofort ein Streifenwagen an.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
    Digitaler Fehler (Eugene) 8 Mai 2020 16: 21
    +1
    Zur gleichen Zeit, nach den Mädchen, viele von ihnen sind ziemlich faul und wollen, dass ihnen alles zu Füßen fällt

    Nun, wir haben also dasselbe:

    Die Hälfte der Russen ist bereit, die Änderungen der Verfassung zu unterstützen. Ein Drittel der Befragten ist gegen die Änderungen, aber viele von ihnen werden nicht wählen... 65% der Russen sind wahlbereit (im März waren es 54%), 19% werden dies nicht tun (im März - 27%), weitere 15% wissen noch nicht, ob sie in Wahllokale gehen werden. Meistens unterstützen diejenigen, die sicher sind, dass sie an der Abstimmung teilnehmen werden, die Änderung der Verfassung, aber Viele von denen, die dagegen stimmen würden, planen nicht, an der Volksabstimmung teilzunehmen.

    https://www.vedomosti.ru/society/articles/2020/05/05/829616-polovina-rossiyan-gotovi-podderzhat
  2. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
    Digitaler Fehler (Eugene) 8 Mai 2020 16: 28
    -2
    Die Situation mit der Pandemie bestätigt nur, dass die amerikanische Medizin wirklich nicht jedermanns Sache ist

    Wie vielleicht alle "kapitalistisch optimierten" Medikamente:

  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 8 Mai 2020 17: 13
    +1
    Als hätte ich Nosovs Buch über Dunno on the Moon gelesen.
  4. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
    Komm schon alter (Garik Mokin) 8 Mai 2020 17: 18
    -1
    Über den ganzen Artikel - Amüsiert !! (der Geruch von Naphthalin aus den 50er Jahren).
  5. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 8 Mai 2020 18: 01
    -4
    Der Artikel roch nach "Geschichte der KPdSU". Der gleiche Stil, zum größten Teil derselbe, liegt.
  6. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
    Komm schon alter (Garik Mokin) 9 Mai 2020 03: 27
    -5
    Liebe Redakteure!
    Sie respektieren uns nicht, Leser, wenn Sie auf Ihren Seiten einen völlig bedeutungslosen Artikel zulassen, der aus gezerrten, nicht verwandten, halb lügnerischen und wirklich dummen Phrasen besteht. Entweder wurde es von einem noch lebenden Mitglied des Politbüros der KPdSU geschrieben oder von einem Journalisten, der nicht weiß, dass die UdSSR nicht mehr existiert und die Russen sich frei auf der ganzen Welt bewegen und viel mehr über die Vereinigten Staaten wissen als der Autor selbst. Ich habe Sergei Marzhetsky schon lange zu mir nach Hause eingeladen - schreiben Sie ihm bitte eine Geschäftsreise !! Aber unter einer Bedingung - sein Bericht muss die Wahrheit und nichts als die Wahrheit enthalten. Und ich für meinen Teil verspreche Ihnen, ihm Amerika so zu zeigen, wie es ist.
    1. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 9 Mai 2020 08: 11
      -2
      Zitat: cmonman
      Ich habe Sergei Marzhetsky schon lange zu mir nach Hause eingeladen - schreiben Sie ihm bitte eine Geschäftsreise !! Aber unter einer Bedingung - sein Bericht muss die Wahrheit und nichts als die Wahrheit enthalten. Und ich für meinen Teil verspreche Ihnen, ihm Amerika so zu zeigen, wie es ist.

      Was die "Falschheit" betrifft, so akzeptiere ich Ihre Behauptung nicht. Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung eine kompilierte Nacherzählung der persönlichen Erfahrung eines anderen mit einem Link zur Originalquelle ist. Alle Ansprüche an sie.
      Ich verstehe, dass die Vereinigten Staaten ein riesiges Land sind, es ist für jeden anders. So sahen die Mädchen sie. Du hast deine eigene Erfahrung. In Russland leben die Menschen auch in verschiedenen Regionen unterschiedlich. Für Einheimische und Besucher ist alles anders.
      Ich für meinen Teil bin ziemlich bereit, alles persönlich zu sehen, warum nicht. Nach Beendigung der Quarantäne. lächeln Aber ich fürchte, sie werden mich nicht für eine Geschäftsreise in die USA bezahlen. Anforderung
  7. Orange Офлайн Orange
    Orange (ororpore) 9 Mai 2020 11: 01
    +2
    Was die Polizei betrifft, so kommt im Falle eines Lärms nach 23 Stunden sofort ein Streifenwagen an.

    In ernsteren Fällen werden wir nicht auf die Polizei warten. Einige Jahre lang beobachtete ich einen Streifenwagen der Polizei, der nachts in einer Sackgasse geparkt war, und die Polizeibeamten schliefen bis zum Morgengrauen friedlich im Taxi, um die Kraft wiederzugewinnen, die sie von der "harten" Arbeit ausgegeben hatten. Sie werden in einer russischen Stadt bedroht sein, aber bevor der Dispatcher den Antrag annimmt, müssen Sie einige Minuten damit verbringen, ihr Ihre persönlichen Daten zu erklären. Das ist absurd und idiotisch.
  8. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 10 Mai 2020 00: 24
    -6
    Oh Herr ... Der Autor dieses Opus erkundigte sich zumindest zunächst, was "Medicare" und "Medicaid" ist. Und was ist mit nicht versicherten Besuchern? Was wollten Sie? Sie müssen vor jeder Auslandsreise darüber nachdenken. Und wenn Sie ein Slowene und ein Abenteurer sind, dann behaupten Sie sich.