Polen wird die Ukraine vor der "Gaserpressung" durch Russland retten


Das italienische Unternehmen Saipem, eine Tochtergesellschaft des Öl- und Gaskonzerns Eni, hat mit dem polnischen Unternehmen Gaz-System einen Vertrag über die Verlegung des Unterwasserabschnitts der Gasleitung der Baltic Pipe unterzeichnet. Dies berichtet die polnische Internetausgabe BiznesAlert.


Der Vertragspreis beträgt 280 Millionen Euro. Für dieses Geld wird nach der S-Lay-Methode eine 275 km lange Gasleitung in Tiefen von 4 bis 57 Metern verlegt. Die Vereinbarung umfasst den Bau von Mikrotunneln (zum Schutz der Strände), Arbeiten an der dänischen und polnischen Küste sowie die Erprobung der Pipeline nach deren Verlegung.

Alle Arbeiten sollen bis Oktober 2022 abgeschlossen sein. Die Durchsatzkapazität der Gasleitung wird 10 Milliarden Kubikmeter betragen. Meter Gas pro Jahr. Das italienische Unternehmen wird in der zweiten Jahreshälfte 2020 mit den Vorarbeiten beginnen. Die Verlegung der Gasleitung selbst, über die Gas aus Norwegen nach Polen gelangen soll, wird im Sommer 2021 beginnen. Der Vertrag wurde am 30. April 2020 unterzeichnet.

Wir wollen ein Gasdrehkreuz für Europa werden. Wir werden Gas nicht nur für unseren eigenen Bedarf kaufen, sondern sind auch bereit, die Energiesicherheit der Nachbarstaaten zu gewährleisten

- sagte der polnische Präsident Andriy Duda auf einer Pressekonferenz.

Dies ist ein Element, das im Rahmen der Drei-Meere-Initiative umgesetzt wurde. Jetzt bauen wir Pumppunkte an der Grenze zur Ukraine. Dies ist sehr wichtig, da Polen der Garant für die Energiesicherheit des Staates sein wird, der viele Jahre der Erpressung durch Russland überlebt hat. Unter dem Gesichtspunkt der Unabhängigkeit der Ukraine sind diese Pläne daher sehr relevant.

- fasste den Präsidenten zusammen.
  • Verwendete Fotos: https://www.flickr.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 5 Mai 2020 11: 32
    +2
    Es gibt Nuancen.
    1. Ein Anstieg der Gasproduktion in Norwegen ist nicht zu erwarten. Daher wird es nur eine Neuzuweisung sein. Dies bedeutet, dass weniger an andere Käufer und russisches Gas an diese geliefert wird.
    2. Baltic Pipe kreuzt Nord Stream-2. Niemand außer den Polen bestätigte die Genehmigung des Baus der Gasleitung. Gazprom schweigt immer noch.
    3. Die Gaslieferungen nach Polen werden erheblich reduziert, der Transit wird durch die Ukraine umgeleitet. Der neue Vertrag wurde nicht unterzeichnet. Und sie müssen mindestens zwei Jahre lang eine Gasleitung bauen. Es bleibt, die "Moleküle der Freiheit" zu verwenden, aber das ist Pech. Erstens ist ungefähr die Hälfte der Ölplattformen geschlossen, und ungefähr 2% des Gases sind verbunden, dh minus ungefähr 15%. Zweitens ist auch die Gasproduktion dort rückläufig. Der Preis steigt so stark, dass die Europäer lieber Geldstrafen zahlen, wenn sie sich weigern, sich zu verflüssigen und zu liefern. Es ist rentabler, "Entschädigung" zu zahlen und dumm vor Ort Benzin von den Russen zu kaufen. Übrigens sollten die "Partner" vielleicht Streitigkeiten über Lieferungen aus Übersee in Stockholm in Betracht ziehen. Was Es wäre interessant zu sehen. ja Im Allgemeinen können die Polen Benzin vom "Chef" kaufen, obwohl es 3-4 mal teurer ist, oder vor Ort von demselben Gazprom, aber ohne ihre eigene Pipeline zu benutzen. Es gibt eine andere Option, Novatek-Gasunternehmen, nur Katar befördert mehr davon nach Europa.
    Generell viel Glück für unsere polnischen Partner bei der Erreichung der Energieunabhängigkeit. gut Und wir werden sehen, wie sie weinen und stechen, aber trotzdem diesen Kaktus der Unabhängigkeit essen. Lachen
    1. Pivander Офлайн Pivander
      Pivander (Alex) 5 Mai 2020 20: 06
      +1
      Alles ist.