Die Krim steht zuversichtlich vor einer echten Umweltkatastrophe


Anscheinend beginnen die düsteren wahr zu werden Prognosen über trockenen Sommer 2020. Wie Sie wissen, bricht es dort, wo es dünn ist. Das erste und offensichtlichste Opfer ist das Resort Crimea, wo seit 6 Jahren das Problem der zuverlässigen Wasserversorgung nicht gelöst ist.


Jetzt muss die Führung der Republik nur noch den Blick zum Himmel richten und um Regen bitten.

Die Situation ist sehr ernst. Nachdem die Ukraine den Nordkrimkanal blockiert hat, ist die Halbinsel gezwungen, sich nur auf ihre eigenen Wasserressourcen zu verlassen, und je weiter, desto schlimmer. Das Wasser, das aus zahlreichen gegrabenen artesischen Brunnen gewonnen wird, ist mit Mineralien gesättigt und sättigt den Boden allmählich mit Salzen, wodurch er steril wird. Aufgrund des ungewöhnlich warmen Winters lag in den Krimbergen überhaupt kein Schnee. Das Niederschlagsdefizit erreichte an einigen Stellen 96%.

Infolgedessen ist bereits eine katastrophale Flachheit von Flüssen und Stauseen zu beobachten. Das Gesamtwasservolumen in allen Stauseen der Halbinsel ist doppelt so hoch wie vor einem Jahr und beträgt etwa 100 Millionen Kubikmeter. Und es fällt weiter. Vor einem Monat warnte Gouverneur Aksenov, dass Simferopol nur 3,5 Monate lang genug Wasser haben würde. Als der erste Niederschlag an Ostern fiel, bekreuzigte sich der Leiter der Region vor der Kamera:

Gott sei Dank wurden wir gehört! Dies ist Gottes Vorsehung in einer guten Stunde.


Aber seitdem hat es nicht mehr geregnet. Der Wasserstand im Stausee, der die Hauptstadt der Region speist, sinkt um durchschnittlich einen Meter pro Tag. In Sewastopol, dessen Stausee Chernorechenskoye bereits halb flach geworden ist, sieht es nicht besser aus. Wenn sich die Vorhersagen über die abnormale Hitze im kommenden Sommer, die die Verdunstung verstärken wird, erfüllen, könnte eine echte Katastrophe eintreten.

Dies ist keine Übertreibung. Wie Sie wissen, wurde die Landwirtschaft auf der Krim durch die Unterbrechung der Wasserversorgung aus der Ukraine stark beeinträchtigt. Die restlichen Gärten und Obstgärten können jetzt austrocknen. So haben die Behörden von Sewastopol bereits Vertreter von Gartenbaugenossenschaften auf unbestimmte Zeit vor dem Übergang zu einem Wirtschaftsregime gewarnt. Das Problem besteht nicht nur in der Gefahr, die Ernte zu verlieren, was für die Krim unter Quarantänebeschränkungen äußerst schmerzhaft sein wird. Es ist kein Geheimnis, dass in diesen Datschen und Gärten eine beträchtliche Anzahl von Mietern lebt, die bei ihren Familien in einem russischen Resort unter Bedingungen von Reisebeschränkungen im Ausland zur Ruhe gekommen sind.

Zusammengenommen bietet dies einen Nährboden für Unzufriedenheit und Massenproteste der Bevölkerung. Das Problem ist, dass es nicht durch Magie gelöst werden kann. Das Gespräch über den Bau einer Wasserleitung von Russland auf die Krim oder den Bau von Entsalzungsanlagen mit Kernreaktoren (z. B. für Atom-U-Boote) blieb nur sechs Jahre lang.

Vor zwei Jahren ereignete sich im Norden der Halbinsel in der Stadt Armyansk beim Titan-Unternehmen aufgrund des Süßwassermangels eine echte ökologische Katastrophe, bei der eine große Menge saurer Dämpfe in die Atmosphäre freigesetzt wurde. Jetzt beabsichtigen die Behörden, das Problem der Wasserversorgung in Simferopol auf Kosten der Ressourcen der Wassereinlässe von Ivanovsky und Vilinsky zu lösen. Experten warnen, dass das Dorf Vilino praktisch an der Küste liegt und das verstärkte Pumpen von Süßwasser zum Eindringen in den Untergrundhorizont des Meeres führen kann. Und dies ist eine weitere mögliche Umweltkatastrophe neben dem aufkommenden sozialenwirtschaftlich.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
92 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 3 Mai 2020 11: 43
    +8
    Israel ist mit der Dürre fertig und Russland auf der Krim kann damit umgehen. Keine dummen Leute mehr. Die Hauptsache ist zu wollen!
    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Sapsan136) 3 Mai 2020 19: 59
      +8
      Sollte man im Kreml sein wollen, hängt wenig von den einfachen Leuten ab. Hier brauchen wir gezielte Regierungsprogramme!
    2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Mai 2020 20: 18
      -2
      Seit 6 Jahren wollten sie nicht. Na gut. Sie können ein paar Brunnen graben und alles, was Sie können, aus ihnen pumpen. Und dann kosten Entsalzungsanlagen viel Geld, Sie brauchen viel Strom, und es gibt einfach keine Technologie, um große Fabriken für Millionen der Bevölkerung zu bauen. Was ist das, um sich vor den Juden zu verneigen und ihnen echtes Geld zu zahlen? Und hören Sie allen Arten von Geologen zu. Mit einem Schnurrbart denken wir an etwas. Nun, sie haben es herausgefunden - bald wird der Salzhorizont steigen, die vollständige Versalzung des Bodens wird beginnen, dann wird es zu spät sein, Borjomi zu trinken.
      1. Nina Kalyberda (Osintseva) 29 Mai 2020 07: 18
        0
        Die VAE leben und entwickeln sich in der Wüste und entsalzen Wasser. Dort ist mit jeder Palme eine Röhre verbunden, aus der rund um die Uhr Wasser tropft und es füttert. Wir bauen Geld-, Gold- und Devisenreserven auf und die Krim leidet seit 6 Jahren ohne Wasser. Sie wollten den Kanal bauen. Eine Schande!
    3. Conn Офлайн Conn
      Conn (Sohn) 4 Mai 2020 00: 22
      +1
      Wenn Solntseliky nicht den Rotz des Pazifismus gekaut hätte, wäre es vor sechs Jahren möglich gewesen, den Krebs in der Ukraine zu bekämpfen und ALLE Probleme zu lösen, sei es mit Donbass, mit Wasser oder mit Gas ...
      1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
        Digitaler Fehler (Eugene) 4 Mai 2020 01: 49
        -2
        Zitat: Conn
        könnte Ukraine Krebs setzen und alle Probleme lösen

        Mit einer Ausnahme hätte die gesamte Bevölkerung der Ukraine einen Grund, uns als "Besatzer" zu betrachten, und einige von ihnen würden zu "Partisanen" gehen. "Die Ukraine ist nicht Russland" ist ein Buch des zweiten Präsidenten der Ukraine, Leonid Kutschma, das 2003 veröffentlicht wurde. Dort ist eine ganze antirussische Generation aufgewachsen, und wir konnten nichts dagegen tun. Der Plan, über die LPNR in die Ukraine zurückzukehren (durch Einführung von "Präzedenzfällen" in der Gesetzgebung und nachfolgenden Wahlen), scheitert immer noch und die Menschen sterben weiterhin auf beiden Seiten.
        1. Conn Офлайн Conn
          Conn (Sohn) 4 Mai 2020 03: 01
          +3
          Und warum haben Sie entschieden, dass es notwendig ist, die Ukraine zu "besetzen"? Warum hat sie aufgegeben? Es genügte, der LDNR-Miliz zu helfen, ALLE Regionen Donezk und Lugansk, Mariupol, Charkow und Odessa selbst einzunehmen. Sie hätten die Wehrmacht-Banditen der ukrainischen Streitkräfte vertrieben und dem Beispiel der Krim gefolgt, zumal zu dieser Zeit die Sharovary-Banditen vollständig demoralisiert und in Kesseln gekocht waren!
          Es gab nur eins - den politischen Willen des Genies Putin))
        2. Marzhetsky Online Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 4 Mai 2020 06: 49
          +2
          Und jetzt denken sie nicht darüber nach? Anforderung
          1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
            Digitaler Fehler (Eugene) 4 Mai 2020 09: 51
            -3
            Jetzt bezweifeln sie es vernünftigerweise. Und sie würden so gründlich nachdenken.
            1. Jack Clubs Офлайн Jack Clubs
              Jack Clubs (Eugene) 4 Mai 2020 20: 22
              +2
              Ich habe keinen einzigen Zweifler gesehen. Was für eine Fantasie?
        3. Jack Clubs Офлайн Jack Clubs
          Jack Clubs (Eugene) 4 Mai 2020 20: 21
          +3
          Und so hat es diesen Grund und das ganze Land betrachtet Sie als Besatzer. Was sie fürchteten, bekamen sie.
          1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
            Digitaler Fehler (Eugene) 4 Mai 2020 23: 46
            -3
            Quote: Jack Clubs
            Das ganze Land betrachtet Sie als Eindringlinge

            Soweit ich weiß, zählen sie nicht von Zaporozhye bis Kharkov. Und sie konnten zählen.
            1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
              Sapsan136 (Sapsan136) 5 Mai 2020 12: 15
              +4
              Und Sie schreiben dies, nachdem die Mitglieder von Kharkiv Bandera in Odessa die Russen lebendig verbrannt haben? Sind Sie im Ernst?!
              1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
                Digitaler Fehler (Eugene) 5 Mai 2020 13: 10
                -4
                Es gibt überall genug Drecksäcke. Ich spreche allgemein für die Bevölkerung.
                1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                  Sapsan136 (Sapsan136) 5 Mai 2020 13: 43
                  +6
                  Aber im Allgemeinen zahlt die Bevölkerung ausnahmslos Steuern für die ATO und stimmt für die Bandera-Parteien. Übrigens sind diejenigen, die unter dem ukrainischen Motto "Meine Hütte am Rande" zu Hause sitzen, auch Feinde Russlands, da die Bandera mit ihrer stillschweigenden Zustimmung ihre Verbrechen begehen. In einer Panzerfabrik in Kharkov reparieren alle diese Bandera-Sechser regelmäßig gepanzerte Fahrzeuge mit dem Bandera-Biest. Charkiw ist nicht Donbass und nicht einmal Odessa ... dort gibt es viel mehr Fäulnis ... Und im Allgemeinen unterscheidet sich die Bevölkerung nicht von der Bevölkerung des Dritten Reiches.
                  1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
                    Digitaler Fehler (Eugene) 5 Mai 2020 14: 26
                    -2
                    Quote: Sapsan136
                    Die Bevölkerung zahlt ausnahmslos Steuern auf ATO

                    Sie scheinen bereits abgesagt worden zu sein? Wenn nicht - und sie zahlen sie möglicherweise nicht -, können Sie beispielsweise keine persönliche Einkommenssteuer zahlen, wenn Sie möchten?

                    Quote: Sapsan136
                    Stimmen für Bandera Parteien

                    Weil er (das Volk) getäuscht wurde. Ze Party hat die Erwartungen der Mehrheit erfolgreich nachgeahmt - das Wichtigste ist, rechtzeitig zu versprechen.

                    Quote: Sapsan136
                    Diejenigen, die zu Hause unter dem ukrainischen Motto "Meine Hütte am Rande" sitzen, sind auch Feinde Russlands

                    Wenn zerstörte die UdSSR, bauten eine neue Staatlichkeit auf (Ereignisse von 1991/93) - saßen Sie persönlich zu Hause oder hatten Sie etwas zu streiten, als Sie ins Haus der Sowjets kamen? Alles ist im Vergleich bekannt - nichts für ungut ...
                    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                      Sapsan136 (Sapsan136) 5 Mai 2020 17: 51
                      +6
                      Sie haben die Wahl: in die Russische Föderation, in den Donbass, in die Republik Belarus, um sich den Partisanen oder den Faschisten anzuschließen. Es gibt immer eine Wahl. Sie haben ihre Wahl getroffen, jeder hat es für sich selbst gemacht. Zelensky ging mit dem Geld von Banderas Pate Kolomoisky und es war dem Igel klar, was er tun würde. Es besteht also keine Notwendigkeit, Lieder zu diesem Thema zu singen - Sie sind Kinder - sie sind keine Kinder, sondern Kriegsverbrecher! Als die UdSSR zerstört wurde, trug ich keine Schultergurte, die Frage ist nicht an mich gerichtet. Außerdem war es dann eine andere Zeit, viele glaubten wirklich an Freundschaft mit den Vereinigten Staaten, an Entspannung, Freundschaft, Kaugummi. Die 90er Jahre wurden für sie zu einer eisigen, ernüchternden Dusche. Jetzt, zu anderen Zeiten, existieren diese naiven aus den 80ern nicht mehr. Heute ist der 14-jährige Junge reifer als der 30-jährige Mann von 1987, der an den Staat glaubte. 2008 hatte ich auch die Wahl, keine Mobilisierung wurde angekündigt. Ich versammelte eine Gruppe von Freiwilligen und ging in den Kaukasus, um zu kämpfen. Während wir dort ankamen, war der Krieg vorbei, aber wir kamen auf dem Schlachtfeld an und waren bereit, uns sofort zu engagieren. Sie lachen viel über Urlauber, aber wir haben uns wirklich verabschiedet und sind sofort zum Militärregistrierungs- und Einstellungsbüro gegangen ...
                      1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
                        Digitaler Fehler (Eugene) 5 Mai 2020 19: 35
                        +3
                        Quote: Sapsan136
                        Ich versammelte eine Gruppe von Freiwilligen und ging in den Kaukasus, um zu kämpfen.

                        Respekt verdient. hi
              2. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 5 Mai 2020 13: 15
                -2
                Quote: Sapsan136
                Und Sie schreiben dies, nachdem die Kharkiv Bandera in Odessa die Russen lebendig verbrannt haben!

                Sapsan136müssen die Verbrecher bestraft werden. Die Unschuldigen dürfen nicht leiden.
                1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                  Sapsan136 (Sapsan136) 5 Mai 2020 13: 47
                  +6
                  Sind sie unschuldig ?! Ich halte diejenigen, die Steuern auf die ATO zahlen, Bandera-Panzer in Charkow reparieren, zu faschistischen Fackelprozessionen und antirussischen Kundgebungen mit Porträts von Bandera gehen und diejenigen mit der stillschweigenden Zustimmung, denen dies alles passiert, nicht für unschuldig. Im Allgemeinen unterscheidet sich die Bevölkerung der Ukraine heute nicht von der Bevölkerung Hitlers in Deutschland ... Die Mehrheit stimmte bei den Wahlen für Ghule wie Timoschenko, Juschtschenko, Poroschenko! Ich spreche nicht für die Mitglieder der UNA-UNSO und der Svoboda-Faschisten Korchinsky und Tyagnibok, es gibt auch Millionen von ihnen !!!
                  1. Isofett Офлайн Isofett
                    Isofett (Isofett) 5 Mai 2020 13: 56
                    -4
                    Sapsan136... Es gibt eine Legende, dass er auf einer der Hinrichtungslisten, die Chruschtschow Stalin zur Verfügung stellte, schrieb:

                    Beruhige dich, d .... ak!
                    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                      Sapsan136 (Sapsan136) 5 Mai 2020 17: 57
                      +6
                      Chruschtschow selbst musste in die Hinrichtungsliste aufgenommen werden, denn heute haben wir Bandera-Anhänger vermehrt, die wie Sie und Chruschtschow eine Amnestie erklärt haben ... Ohren ... Und du hältst dich für schlau ?! Sie können weiter zählen, aber diejenigen, die klüger sind, warten darauf, dass andere sie für schlau halten ... In der UdSSR haben Menschen wie Sie Bandera bereits umerzogen ... Das Ergebnis Ihrer Umschulung sehen wir heute in der Ukraine! Sie sollten die Tatsache bereuen, dass das Land durch die Schuld von Menschen wie Ihnen nicht in der Lage war, seinen unerbittlichen Feind zu zerstören, und Sie versuchen erneut, Ratschläge zu geben ... Genug schon, volle Hosen schon, von Ihrem Rat und alles ist nicht genug für Sie ...
                      1. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 5 Mai 2020 18: 12
                        -4
                        Sie wollen Krieg und fordern Aggression, die Vereinigten Staaten (Bandera) suchen dies ebenfalls. Sie müssen nicht schlau sein, um dies zu verstehen.
                      2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 5 Mai 2020 18: 13
                        +4
                        Sie wollen Krieg, da Sie einen Völkermord am russischen Volk inszeniert haben und die Kühnheit haben, Russland für den Beginn des Konflikts verantwortlich zu machen, und Sie werden es bekommen, zögern Sie nicht. Alle Verantwortung dafür liegt bei der Ukraine und der Ukroshumery. Mazepoviten waren schon immer arrogant, aber nicht schlau!
                      3. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 5 Mai 2020 18: 25
                        -2
                        Es ist eine Schande, dass die Kavallerie aus der Mode gekommen ist. Sie passen, aber ... die Kavallerie wird nicht benötigt.
                      4. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 5 Mai 2020 18: 57
                        +6
                        Es liegt nicht an Ihnen zu beurteilen. Denis Davydov ist immer noch ein Held Russlands, und die estnischen Bremsen, die Hitler in der Russischen Föderation festhielten, werden nicht hoch geschätzt !!!
                2. alexneg13 Офлайн alexneg13
                  alexneg13 (Alexander) 30 Mai 2020 23: 15
                  +2
                  Nach Chruschtschow muss das gesamte Archiv über Stalin untersucht werden. Ich denke, es werden viele Fälschungen über die Verbrechen Stalins selbst während der Regierungszeit dieses Mais-Narren aufgedeckt.
      2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
        Natan Bruk (Natan Bruk) 6 Mai 2020 09: 49
        -6
        Geben Sie einen Link dazu, wie die Einwohner von Zaporozhye auf den Versuch reagiert haben, eine Demonstration zur Unterstützung der "russischen Welt" abzuhalten? Zuerst warfen sie mich mit Mehl und Eiern und übergaben es dann der SBU. Und Sie können sie verstehen - niemand möchte in Lugandon sein.
        1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
          Digitaler Fehler (Eugene) 6 Mai 2020 10: 11
          -1
          Zitat: Natan Bruk
          Gib dir einen Link

          Nun, das war, bevor die Kosaken zuerst vom "Präsidenten der Welt" Poroschenko, dann vom "Präsidenten des IWF" Zelensky getäuscht wurden.

          Zitat: Natan Bruk
          niemand will in Lugandon sein

          Niemand wollte militärische Aktionen auf seinem eigenen Territorium. Die Zukunft des LDNR war zu dieser Zeit unbekannt, und die Menschen schätzen Stabilität immer mehr als das (sogar gerechtfertigte) Risiko. Erinnern Sie sich an Wyssotski -

          Wirklich gewalttätige wenige
          Es gibt keine Führer.

          - Hier geht es im Allgemeinen um die Bevölkerung der Ukraine oder der Russischen Föderation.
          1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
            Natan Bruk (Natan Bruk) 6 Mai 2020 10: 21
            -6
            Was genau hat Poroschenko getäuscht? Hat er dem Angreifer Frieden versprochen?
            1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
              Digitaler Fehler (Eugene) 6 Mai 2020 10: 48
              -2
              Er versprach, mit dem LDNR entweder in 2 Wochen oder in einem Monat fertig zu werden, ich erinnere mich nicht genau. Erhalten Ukrainer bereits europäische Gehälter und Renten?
              Sie sollten mit solchen Fragen hierher kommen. Hier sind Tausende von Beweisen über viele Jahre:

              https://www.youtube.com/user/SuperSharij/videos
              1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                Natan Bruk (Natan Bruk) 6 Mai 2020 12: 48
                -6
                Zwei Wochen oder ein Monat? Das hat er sicher nicht gesagt. Nun, auch über Gehälter und Renten - hat jemand gesagt, dass es jetzt sein wird? Ja, und jeder sollte über Gehälter und Renten sprechen ... Und auf jeden Fall ist die Ukraine besser als das, was als Ergebnis dieses "russischen Frühlings" passiert ist.
                1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
                  Digitaler Fehler (Eugene) 6 Mai 2020 12: 54
                  +1
                  Zitat: Natan Bruk
                  im Liebesfall лучше Die Ukraine ist etwas, das als Ergebnis dieses "russischen Frühlings" passiert ist.

                  Ich würde die Länder des ehemaligen sozialistischen Lagers und ihre Völker nicht vergleichen, da ich davon überzeugt bin, dass wir alle nach dem Kalten Krieg gegen die transnationalen Bankster verloren haben. Die Stärke der Nationen liegt in der Vereinigung und nicht umgekehrt.
                  Ich habe hier bereits detaillierte Beispiele gegeben:

                  https://topcor.ru/14216-nabljudaja-za-antikrizisnoj-demokratiej-v-sopredelnom-gosudarstve.html

                  und hier:

                  https://topcor.ru/10371-kak-rossijskie-smi-manipulirujut-massovym-soznaniem-v-ugodu-politikam.html
        2. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
          Wanderer039 7 Mai 2020 02: 25
          +3
          Und wer hat dir gesagt, dass wir die Bandera noch lange auf russischem Boden ertragen werden ?!
  2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 4 Mai 2020 21: 21
    +3
    Die gesamte Bevölkerung der Ukraine kann durch den Wald gehen, da Russland keinen anderen braucht und in Donbass und Odessa die Ukraine besetzt ist und 1944 nur wenige Bandera-Anhänger gehängt wurden. Dies ist der einzige Weg, um diese Unvollkommenheiten der Nazis zu bekämpfen. Sie wollen nicht in Russland leben, das brauchen sie nicht, aber Alexander Nevsky und Dmitry Donskoy haben uns gezeigt, wie wir mit den Besatzern auf russischem Boden umgehen sollen! Israel steht nicht auf Zeremonie mit den Banditen, dort werden solche (Partisanen) schnell eliminiert und sogar ihre Häuser werden abgerissen, damit sie nicht einmal stinken! Übrigens, ALLE Ihre Ukraine zahlt Steuern auf die ATO und der Völkermord am russischen Volk wird mit diesem Geld durchgeführt !!!
  • Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
    Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 3 Mai 2020 11: 54
    +7
    Diese Krim - meine Freunde im Krasnodar-Territorium sagen, dass sie dort bereits eine Dürre haben. Und Prognosen in ganz Russland sind enttäuschend - in den meisten landwirtschaftlichen Flächen wird in diesem Jahr eine Dürre erwartet.
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 3 Mai 2020 12: 08
    -7
    Aber er kehrte in seinen Heimathafen zurück.
    1. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
      Bürger Mashkov (Sergѣi) 4 Mai 2020 01: 02
      +9
      Wann fahren Sie zu Ihrem Hafen?
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 4 Mai 2020 01: 10
        -8
        In welchem? Ich lebe in Russland, wo ich aufgewachsen bin.
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 3 Mai 2020 12: 57
    0
    Zitat: Marzhetsky
    Die Krim steht zuversichtlich vor einer echten Umweltkatastrophe

    Die Krim steht still und geht nirgendwo hin.
    Aber das Wetter bringt Überraschungen. Klimatologen befürchten, dass es in einigen europäischen Ländern seit 1540 keine solche Dürre mehr gegeben hat.

    Wenn die Prognosen bestätigt werden, muss auch der Ukraine geholfen werden.
    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Sapsan136) 3 Mai 2020 19: 57
      +2
      Lass Satan Bandera-Mitgliedern helfen, wenn er will !!! Russland kann denen helfen, die Russen auf nationaler Basis getötet haben, einfach bald sterben! Es ist nicht im Interesse Russlands, das Leben des Tieres zu retten, das die Russen getötet hat !!!
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 3 Mai 2020 21: 07
        -6
        Sapsan136Sie setzen ein Gleichheitszeichen zwischen Bandera und der Ukraine. Wir müssen für die Ukraine kämpfen.
        1. Conn Офлайн Conn
          Conn (Sohn) 4 Mai 2020 00: 25
          +4
          Kämpfe, gehe mit der Flagge Russlands nach Ternipl und kämpfe))
          PS Sie können immer noch das St. George Band greifen!
        2. Der Kommentar wurde gelöscht.
        3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
          Sapsan136 (Sapsan136) 4 Mai 2020 21: 25
          +4
          Sie haben bereits in der UdSSR gekämpft, ein Känguru funktioniert nicht mit einem verrückten Hund, und Sie können keine anständige Person aus Mazepas Nachkommen erziehen, die Gene sind nicht die gleichen !!!
    2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Mai 2020 20: 28
      -1
      Israel hat jedes Jahr eine solche Dürre. Sie machten sich gerade rechtzeitig Sorgen und bauten leistungsstarke Entsalzungsanlagen. Und damit sie funktionieren konnten, haben wir ein leistungsfähiges Energiesystem geschaffen. Jetzt hängt es nicht mehr vom Regen und Kenneths Niveau ab, es reicht für sich selbst sowie für die "palästinensische Autonomie" und Jordanien. Aber in Russland hoffen sie wie immer auf Gottes Vorsehung und auf "vielleicht", und die Kröte erstickt die Beute, um zu investieren. Damit der Boden vollständig gesalzen wird, werden wir anfangen zu überlegen.
      1. Marzhetsky Online Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 4 Mai 2020 06: 50
        -5
        6 Jahre lang erreichten die Hände nicht die Fertigstellung eines Kernkraftwerks auf der Krim. Aber wir bauen in der Türkei und in Weißrussland.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 4 Mai 2020 12: 06
          +5
          6 Jahre lang erreichten die Hände nicht die Fertigstellung eines Kernkraftwerks auf der Krim. Aber wir bauen in der Türkei und in Weißrussland.

          Es gibt nicht so viele Menschen, die sich im Schatten des Reaktors sonnen wollen. Um ein Kernkraftwerk zu bauen, muss man den Bedarf berechnen, die Krim wird mit Strom versorgt.
          1. Marzhetsky Online Marzhetsky
            Marzhetsky (Sergey) 5 Mai 2020 10: 36
            +3
            Quote: 123
            Um ein Kernkraftwerk zu bauen, muss man den Bedarf berechnen, die Krim wird mit Strom versorgt.

            Worüber redest du? Und wie viel Strom wird für den Betrieb von Entsalzungsanlagen benötigt?
            Wir haben seit 6 Jahren nichts mehr gebaut, aber jetzt werden wir eine ökologische Katastrophe anstelle eines Resorts erleben. Schon der zweite nach Armyansk.
        2. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
          Digitaler Fehler (Eugene) 4 Mai 2020 23: 41
          +5
          Zitat: Marzhetsky
          Wir haben kein Atomkraftwerk auf der Krim in die Hände bekommen

          Es gibt eine seismische "Vrancea-Zone". Wenn ich mich nicht irre, wurde in der Sowjetzeit festgestellt, dass die Wahrscheinlichkeit eines Erdbebens der Stärke 8 laut Richter in den nächsten 50 Jahren 50% übersteigt. Daher wurde die Baustelle geschlossen - ein zu teurer Schutz würde herauskommen, und die "ukrainische" Krim war nicht erforderlich ...
          1. Marzhetsky Online Marzhetsky
            Marzhetsky (Sergey) 5 Mai 2020 10: 34
            -3
            Vor einigen Jahren wurde ein Projekt von Entsalzungsanlagen mit Minireaktoren diskutiert, die denen der Atom-U-Boote ähneln. In 6 Jahren konnte viel getan werden.
            1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
              Digitaler Fehler (Eugene) 5 Mai 2020 10: 39
              -3
              Zitat: Marzhetsky
              In 6 Jahren konnte viel getan werden

              Ich stimme hier zu, dass Rosatom schon lange 10-20 Megawatt "Rohlinge" hat - vielleicht werden Tests vor der Serie durchgeführt. Oder vielleicht wollen sie die Öffentlichkeit nicht stören - das Atomproblem nach Tschernobyl ist in den Augen der Bevölkerung immer noch giftig, und sie werden sich sofort den Protesten der "Dummen" aus dem Ausland anschließen, um sie für ihre eigenen Zwecke zu nutzen. Ein lang anhaltender Skandal, der vor den Wahlen zur Staatsduma unnötig ist, könnte sich herausstellen ...
          2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
            Natan Bruk (Natan Bruk) 7 Mai 2020 06: 10
            -3
            "Vrancea Zone" sind die Südkarpaten, Rumänien. Der bergige Teil der Krim gehört nicht dazu. Die Wahrscheinlichkeit von Erdbeben ist dort viel geringer. Obwohl die Echos von Erdbeben aus Vrancea aufgrund der tiefen Lage der Quelle vorhanden sein können, sind sie eher schwach.
  • Stahlbauer Online Stahlbauer
    Stahlbauer 3 Mai 2020 13: 16
    +3
    Um etwas zu tun, müssen Sie diese Ausbildung haben. Und sechs Jahre sind eine sehr lange Zeit. Früher wurden alle Probleme durch Fünfjahrespläne gelöst, aber normalerweise passen sie in 3-4 Jahren. Und wenn Nabiullina amerikanische Schulden energisch aufkauft, über welche Art von Wasser können wir dann sprechen?
    "Sie brauchen Honig, aber warum Bienen?"
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 3 Mai 2020 14: 22
      -3
      Und wenn Nabiullina amerikanische Schulden energisch aufkauft

      Im Ernst?
      1. Conn Офлайн Conn
        Conn (Sohn) 4 Mai 2020 00: 32
        +2
        Ansonsten wissen Sie nicht, dass das gesamte Ölgeld zu mäßigen 1,2% in die Derivate der US-Notenbank investiert ist und für die US-Wirtschaft arbeitet! Und um sie unserer Wirtschaft zu geben, sind unsere Unternehmen mindestens zu 5-6% in den Plänen der organisierten kriminellen Gruppe CJSC "Putin and Co" nicht enthalten - lassen Sie das Gesindel zu Gref laufen und nehmen Sie zu 30-50% !!!
        1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) 4 Mai 2020 08: 09
          -2
          Schauen Sie sich die Statistiken der Zentralbank über ausländische Einlagen an, dann werden Sie schlau ...
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 3 Mai 2020 14: 48
    0
    Verdammt, es geht schon seit 6 Jahren, lange Zeit war es möglich, sich etwas auszudenken ...
  • Tektor Офлайн Tektor
    Tektor (Tektor) 3 Mai 2020 18: 03
    0
    Es wäre notwendig, vom Don, von Rostow am Don, eine Pfeife unter dem Asowschen Meer auf die Krim zu werfen, ein guter Abschnitt, aber keiner.
    1. Wassertanks2020 Офлайн Wassertanks2020
      Wassertanks2020 (Wassertanker) 19 Mai 2020 23: 08
      +1
      Wir brauchen 2 Milliarden Kubikkilometer Wasser pro Jahr. Durchmesser 1 Meter, Rohrbündel in 12 Stück, dann wird dieses Volumen gezogen!
  • Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 3 Mai 2020 19: 55
    +4
    Dies bestätigt nur, dass die Russische Föderation ähnliche Probleme mit dem Wasser für die Ukraine lösen sollte, indem sie die in den ukrainischen Dnjepr fließenden russischen Gewässer abschneidet und sie an den russischen Don und die russische Wolga weiterleitet, die flach werden und dringend Wasser benötigen, das gedankenlos für Bandera ausgegeben wird !!! Natürlich wird es nicht möglich sein, den Dnjepr vollständig flach zu machen, aber selbst ein Absinken seines Niveaus um mehrere Meter wird den Ukroshumerern erhebliche Probleme bereiten, die sie auf und ab bringen werden! Ein Keil mit einem Keil muss ausgeschlagen werden, auf andere Weise hat das Bandera-Biest nie verstanden, versteht nicht und wird es nicht verstehen !!!
    1. Astronaut Офлайн Astronaut
      Astronaut (San Sanych) 3 Mai 2020 21: 11
      +3
      Alles ist richtig, nur teuer.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 3 Mai 2020 23: 17
        +4
        Teuer aber notwendig. Wasser wird sowohl am Don als auch an der Wolga, für die Schifffahrt und für andere Zwecke benötigt.
    2. Conn Офлайн Conn
      Conn (Sohn) 4 Mai 2020 00: 34
      -5
      Es ist eine gute Idee und wandert schon lange durch Putins Büros, aber ... brüderliche Leute!
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 4 Mai 2020 16: 39
        +6
        Bandera-Tiere sind keine Brüder oder Verwandten der indigenen Völker Russlands!
    3. Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 4 Mai 2020 21: 48
      -5
      Ich frage mich, wie dieser Vorschlag (übrigens aus physikalischer Sicht ziemlich dumm) dazu beitragen wird, das Problem der Wasserversorgung auf der Krim zu lösen.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 4 Mai 2020 21: 55
        +3
        Aus physikalischer und chemischer Sicht ist dies dadurch gerechtfertigt, dass Russland nicht genügend Wasser am Don und an der Wolga hat und in erster Linie für die Wasserversorgung einiger Stadtteile wie Wolgograd! Zweitens ist Russland nicht verpflichtet, faschistische Staaten, die an Russophobie leiden, mit Wasser zu versorgen, umso mehr umsonst! Drittens wird selbst der Beginn des Baus von Kanälen zur Umleitung des russischen Wassers, das heute zum Dnjepr und zu den russischen Flüssen führt, Kiew über die Konsequenzen für sich selbst nachdenken lassen ... und seine Barrieren auf dem Weg zur Krim abreißen, die von Bandera-Banden auf dem vorübergehend von der Ukraine besetzten Gebiet errichtet wurden Russland ... nun, nein, so etwas gibt es auch hier nicht, auch wenn Kiew und seine Umgebung ohne Wasser sitzen, die Pferde davon profitieren, weniger reiten !!! Und die Probleme der Krim können gelöst werden und es gibt viele Möglichkeiten dafür. Italien versorgte auch während des Zweiten Weltkriegs seine gesamte Armee in Afrika mit Entsalzungsanlagen ...
        1. Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 4 Mai 2020 22: 06
          -7
          Es gibt viele Wörter (Logo) und die Antwort lautet, wenn ich sie richtig verstanden habe

          ... wird Kiew über die Konsequenzen nachdenken lassen ...

          Nun, dies ist die Perle des Außenministeriums und von Mascha - lassen Sie uns unsere größte Sorge zum Ausdruck bringen ... am
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 4 Mai 2020 22: 08
            +6
            Soldat Dies ist eine Win-Win-Option für Russland. Kiew wird zu Beginn des Baus von Kanälen Wasser für die Krim öffnen, um russisches Wasser vom Dnjepr zum Don umzuleiten. Nun, es wird sich nicht öffnen, also werden wir das Problem der Wasserknappheit im Don und in der Wolga lösen, was ebenfalls gut ist, und dann Bandera sich und dem Dnjepr die Schuld geben lassen Ford in der Nähe von Kiew, in den Ohren kreuzen sie sich, ihre Probleme sind nicht unsere! Der Bau von Kanälen kann den Ingenieurtruppen der Russischen Föderation anvertraut werden! Sie werden es schnell tun ...
    4. Ivan Ivanov_3 Офлайн Ivan Ivanov_3
      Ivan Ivanov_3 (Ivan Ivanov) 6 Mai 2020 12: 34
      -5
      Sie würden auch vorschlagen, das Wasser im Oberlauf des Dnjepr zu vergiften und wie viele Likes Sie sammeln ...
      1. bear040 Офлайн bear040
        bear040 6 Mai 2020 22: 23
        +4
        Nun, wenn Timoschenko, der anbietet, Russen mit einer Atombombe zu töten, Millionen von Stimmen dafür sammelt, dann ist es keine Sünde, solche Menschen zu vergiften !!!
  • Kerbe Офлайн Kerbe
    Kerbe (Nikolai) 3 Mai 2020 20: 39
    -2
    Wieder Alarme von Marzhetsky. Das Gute an ihnen ist, dass sie nicht wahr werden.
    1. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 4 Mai 2020 06: 56
      -2
      Fast alles, was ich schreibe, wird wahr. Manche Menschen leben einfach in "virtuell" und ignorieren die Realität. Es ist bequemer für dich, ich verstehe dich sogar: Du hast die Wahl, deinen Kopf im Sand zu verstecken. Denken Sie daran, dass alles andere aus dem Sand herausragt und repariert ist.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 4 Mai 2020 12: 09
        0
        Fast alles, was ich schreibe, wird wahr. Manche Menschen leben einfach in "virtuell" und ignorieren die Realität.

        Du hast deine eigene Realität. Sie können den Sonnenuntergang weiterhin jeden Tag vorhersagen. Orakel.... zwinkerte

        1. Marzhetsky Online Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 5 Mai 2020 10: 18
          0
          Danke für die Erlaubnis. Lachen
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
      3. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 4 Mai 2020 23: 38
        +2
        Zitat: Marzhetsky ...
        ... verstecke deinen Kopf im Sand. Denken Sie daran, dass alles andere aus dem Sand herausragt und repariert ist.

        MarzhetskyUm ehrlich zu sein, ich mag deine Hinweise nicht. Das ist nicht christlich. lächeln
        1. Marzhetsky Online Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 5 Mai 2020 10: 18
          +1
          Nun, was zu tun ist. Es ist mehrdeutig, aber die Hauptsache ist, dass die Person den Gedankengang versteht. zwinkerte
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 5 Mai 2020 12: 13
            -1
            MarzhetskyIch werde dir sagen, wer deine Gedanken nicht versteht. lächeln
      4. Kerbe Офлайн Kerbe
        Kerbe (Nikolai) 5 Mai 2020 09: 36
        0
        Zitat: Marzhetsky
        Fast alles, was ich schreibe, wird wahr.

        Deine Realität ist nicht wahr. Wie deine Vorhersagen.
        1. Marzhetsky Online Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 5 Mai 2020 10: 17
          -1
          Sie sind in Ihrem Repertoire. wink
  • Astronaut Офлайн Astronaut
    Astronaut (San Sanych) 3 Mai 2020 21: 10
    -1
    Freut sich der Autor über die Probleme mit dem Wasser auf der Krim? Was ist der Sinn des Artikels?
    1. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 4 Mai 2020 06: 51
      -1
      Wie krank müssen Sie in Ihrem Kopf sein, um Freude an einem Artikel zu sehen?
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 4 Mai 2020 12: 00
    0
    Das erste und offensichtlichste Opfer ist das Resort Crimea, wo seit 6 Jahren das Problem der zuverlässigen Wasserversorgung nicht gelöst ist.

    Und jetzt ist viel trockenes Land auf die Krim gekommen. Und das Management hat jetzt nur noch ...

    Jetzt muss die Führung der Republik nur noch den Blick zum Himmel richten und um Regen bitten.

    Nun, jetzt ist alles klar geworden, die Führung der Krim ist zu nichts fähig und es ist Zeit, den Kreml zu befreien, die Proteste der Bevölkerung reifen. Bald wird der Zorn des Volkes "Olymp" von Köchen, Hausmeistern, Bräutigamen und anderen Dienern Putins befreien. Schließlich werden weitsichtige allwissende liberale Oppositionelle an die Macht kommen. Einige träumen wahrscheinlich schon davon, den Helm des Tankers durch ein Sternchen gegen den gespannten Hut eines Napoleons zu ersetzen. Kerl Das ist nur ... ein roter revolutionärer Baumstumpf für Träumer, nicht für Macht. traurig Sie werden den Feeder nicht sehen. Anforderung
    In Bezug auf die Wassersituation ist es eine gute Idee, zuerst nachzuschauen. Was ist los in der Welt? Das sagt uns der tschechische Rundfunk ...

    Das Wetter scheint in den letzten Jahren verrückt zu werden. Im vergangenen Jahr erlebte die Tschechische Republik die schlimmste Überschwemmung ihrer Geschichte. Und in diesem Sommer gibt es im Gegenteil nicht genug Wasser. Aufgrund der Dürre und der großen Hitze in einigen Dörfern trockneten alle Quellen aus. Stepan Chernoushek fand heraus, dass die schlimmste Situation in Nordböhmen ist.

    https://www.radio.cz/ru/rubrika/radiogazeta/zasuxa-v-severo-cheshskix-derevnyax-vysoxli-rodniki

    Wahrscheinlich hat Aksenov es auch dort versucht? Und das sind die Stallungen am Kremlmundstück der Luftwaffe ...

    Die Ozeane sind wärmer als je zuvor und die Dürre gewinnt in Europa und Amerika zunehmend an Bedeutung. Arme Länder sind mit der größten humanitären Krise des Jahrhunderts konfrontiert, wie sie von den Vereinten Nationen definiert wurde. Und die reichen Fluten, Ernteausfälle und eine herausragende Hurrikansaison.

    https://www.bbc.com/russian/features-52437166

    Ich befürchte, dass in diesem Fall nicht nur die Führung der Krim den Blick zum Himmel richten muss.
    Es stellt sich also heraus, dass es überall heiß ist, weil das Wetter so ist, auf der Krim ist Aksenov schuld.
    1. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 5 Mai 2020 10: 32
      0
      Quote: 123
      Ich befürchte, dass in diesem Fall nicht nur die Führung der Krim den Blick zum Himmel richten muss.
      Es stellt sich also heraus, dass es überall heiß ist, weil das Wetter so ist, auf der Krim ist Aksenov schuld.

      - Substitution von Konzepten, Herr Demagoge. wink
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 5 Mai 2020 10: 59
        +1
        Substitution von Konzepten, Herr Demagoge

        Worin? Ist die Situation außerhalb der Krim anders? Schauen Sie nebeneinander auf der Website "Der Getreidespeicher der UdSSR sagte die Umwandlung in eine Wüste voraus."

        Ukrainische Ökologen schlagen Alarm. Sie glauben, dass der Beginn des Jahres 2020 zu einem Vorboten schwerwiegender Klimaveränderungen geworden ist, die zu einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelpreise, Wasserknappheit und sogar zur Umwandlung des einstigen Getreidespeichers der UdSSR in eine Wüste führen könnten.

        Ich habe bereits über die Tschechische Republik und eine ähnliche Situation in der Welt insgesamt geschrieben.
        Aber wir werden die Krim aus dem Gesamtbild herausgreifen und so tun, als ob dies alles auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass die Behörden der Krim und Russlands nichts unternehmen? sichern
        Beschämt, Herr Provokateur. Negativ
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 4 Mai 2020 14: 24
    +2
    Das erste und offensichtlichste Opfer ist das Resort Crimea, wo seit 6 Jahren das Problem der zuverlässigen Wasserversorgung nicht gelöst ist.

    Das erste Opfer war die Ukraine. Die Winterkulturen sind dort ausgetrocknet.

    https://strana.ua/opinions/263995-dlja-ahrariev-est-veshchi-i-postrashnee-koronavirusa.html

    Und das ist schon eine vollendete Tatsache. Und dies geschieht aufgrund des Fehlens einer wissenschaftlich fundierten Fruchtfolge. Große Farmen auf gepachtetem Land säen Raps für Raps, Mais für Mais usw. Die Erde ist nicht unsere eigene.
    Auf der Krim wurde die Struktur der Pflanzen verändert und die Ernte wurde weniger abhängig vom Niederschlag.
    In den Jahren 2015-16 war dieser Stausee bereits ausgetrocknet, so dass eine Überquerung zu Fuß möglich war. Es gab keine Katastrophe.
    Wenn es zu einer Dürre kommt, werden alle leiden - Ukraine, Oblast Rostow, Krasnodar, Stawropol.
    Der Nordkrimkanal ist niemals eine Rettung. Unter Dürrebedingungen ist dies eine Rinne, aus der Pflanzen nicht bewässert werden können.
    Der Bau des KKW erfolgt mit langfristiger Planung. Dies ist kein Wohngebäude. Und auf der Krim wurde bereits Geld eingeworfen. Wenn sie zu Ihrer Freude im laufenden Betrieb mit dem Bau eines Kernkraftwerks beginnen würden, würden Sie gerne schreiben, dass Rentner in Russland vor Hunger sterben.
    Und Aksyonovs Stöhnen ist nur ein Wunsch, die Großmutter auszuschalten, egal was passiert.
    1. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 5 Mai 2020 10: 31
      -2
      Quote: boriz
      Der Bau des KKW erfolgt mit langfristiger Planung. Dies ist kein Wohngebäude. Und auf der Krim wurde bereits Geld eingeworfen. Wenn sie zu Ihrer Freude im laufenden Betrieb mit dem Bau eines Kernkraftwerks beginnen würden, würden Sie gerne schreiben, dass Rentner in Russland vor Hunger sterben.

      Was sagst du ...
      1. boriz Офлайн boriz
        boriz (boriz) 5 Mai 2020 18: 14
        0
        Was sagst du ...

        Sehr informativ.
  • T. Henks Офлайн T. Henks
    T. Henks (Igor) 4 Mai 2020 15: 28
    +1
    Die Freude der Hungerhändler. Sie können Russland wieder die Schuld geben. Das sprichwörtliche Sprichwort "Wenn kein Wasser im Wasserhahn ist ..." fließt reibungslos in "Wegen Putin wird die gesamte zivilisierte Welt zum Kannibalen", da Putin den Verkauf von Getreide im Ausland verboten hat. Natürliche Zyklen wiederholen sich erneut. Vor einem halben Jahrhundert, in meiner Kindheit im Ural, wurde Brot rationiert. Milch nur für Kinder und vieles war auf die Dürre in der UdSSR zurückzuführen. Die Erinnerung wurde von vielen abgeschlagen, und wer hatte sie nicht.
    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Sapsan136) 4 Mai 2020 21: 38
      +5
      Wenn wir die Panzer berücksichtigen, die Israel für Saakaschwilis Bande modernisiert hat, die Weigerung Israels, aus Russland geflohene Kriminelle an die Russische Föderation zu übergeben, hat Israel eine syrische Luftverteidigungsrakete Il-38 aufgestellt, und die Tatsache, dass die Großmutter des faschistischen Tyagnibok den Namen Frothman trug und die Großmutter des Faschisten Klitschko den Nachnamen EtinsON trug dann ist ein Sprichwort weitgehend im Thema ... Ich spreche nicht von der Sprottenbestie Timoschenko, die anrief, um Russen mit einer Atombombe zu töten ... Anscheinend haben ihre Vorfahren auch in einem estnischen SS-Bataillon gedient !!!
  • Warum brauchen Sie Entsalzungsanlagen? Die Priester werden um Regen beten.
  • Wassertanks2020 Офлайн Wassertanks2020
    Wassertanks2020 (Wassertanker) 14 Mai 2020 20: 23
    +1
    Wie reagiert die Krimführung auf die Lieferung von Wasser durch Tanks, Züge und Dutzende Züge pro Tag? Gibt es niemanden, der mit der Führung der Krim darüber spricht? Teuer? Sind andere Optionen billiger? Beunruhigt? Und anders ohne Ärger? Wenn Sie die Lieferung von Wasser schleifen, ist es sogar billiger als die anderen Optionen!
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Wassertanks2020 Офлайн Wassertanks2020
    Wassertanks2020 (Wassertanker) 22 Mai 2020 22: 21
    0
    Wassertanks2020

    Wie reagiert die Krimführung auf die Lieferung von Wasser durch Tanks, Züge und Dutzende Züge pro Tag? Gibt es niemanden, der mit der Führung der Krim darüber spricht? Teuer? Sind andere Optionen billiger? Beunruhigt? Und anders ohne Ärger? Wenn Sie die Lieferung von Wasser schleifen, ist es sogar billiger als die anderen Optionen!

    Sie können wassergefüllte Lastkähne verwenden und Wasser auf dem Seeweg liefern. Beide Arten der Wasserlieferung auf die Krim vereinbaren und kombinieren.