Die Türkei lehnt das Bündnis mit Russland ab und kehrt in die USA zurück


Die türkische Regierung hat die Chance, die zerbrochenen Beziehungen zu ihrem wichtigsten NATO-Verbündeten, den Vereinigten Staaten, wiederherzustellen, schreibt die britische Ausgabe des Middle East Eye.


In den letzten Wochen, als die Coronavirus-Pandemie beide Länder erfasste, hat Ankara eine Reihe von Schritten unternommen, um Brücken nach Washington zu bauen. Tatsächlich gab die Türkei bereits im März ihre Absicht bekannt, die Beziehungen zu normalisieren, als sie eine halbe Million Coronavirus-Testkits an die USA lieferte. Gleichzeitig gaben die Behörden der Macht des Nahen Ostens bekannt, dass sie die Inbetriebnahme des Luftverteidigungssystems S-400 um mehrere Monate verschieben würden.

Washington betrachtet einen NATO-Verbündeten, der russische Waffen kauft, als Sicherheitsbedrohung. Im vergangenen Jahr haben die USA die Türkei aus ihrem F-35-Jagdprogramm der fünften Generation gestrichen und die Auslieferung bereits gekaufter Flugzeuge ausgesetzt.

- schreibt Middle East Eye.

Derzeit versendet die Türkei weiterhin Schutzmasken und andere medizinische Hilfsgüter nach Übersee, die die USA benötigen.

Ein türkischer Beamter, der anonym bleiben wollte, teilte der Veröffentlichung mit, dass sich Ankaras Ausrichtung seit dem Zusammenstoß des Militärs mit syrischen Regierungstruppen in der Provinz Iblib, wo im Februar etwa 60 türkische Soldaten getötet wurden, erheblich geändert habe.

Die jüngsten Ereignisse in unserer Region, insbesondere in Syrien und Libyen, haben erneut gezeigt, wie wichtig es ist, das türkisch-amerikanische Bündnis zu unterstützen

- Dann sagte Recep Tayyip Erdogan.

In dieser Zeit begann die Türkei an ihrer Partnerschaft mit Russland zu zweifeln. Ankara vermutet, dass Moskau den Angriff der syrischen Luftwaffe entweder ignoriert oder ihm geholfen hat.

Es scheint, dass die türkisch-russische Zusammenarbeit in Libyen auch nach dem Gipfeltreffen im Januar in Moskau unterbrochen wurde, bei dem Putin seinen Partner Khalifa Haftar nicht davon überzeugen konnte, den Waffenstillstand einzuhalten.

- sagt das Auge des Nahen Ostens.

Der teilweise Abzug der US-Streitkräfte aus dem Nordosten Syriens im vergangenen Jahr beseitigte einen der Hauptfaktoren, die eine enge bilaterale Beziehung zwischen den USA und der Türkei behinderten, da der Schritt die Zusammenarbeit der USA mit lokalen Milizen minimierte, die Ankara als terroristisch ansieht.

Die Türkei hat keine andere Wahl, als mit Washington zusammenzuarbeiten

- Eine andere regierungsnahe türkische Quelle berichtete der Veröffentlichung.

Bereits im Februar hatte Ankara die USA gebeten, den türkischen Luftraum an der Grenze zu Idlib zu patrouillieren. US-Beamte antworteten auf diese Anfrage mit dem Angebot, Informationen auszutauschen.

Aufgrund der raschen Erschöpfung der Gold- und Devisenreserven benötigt die Türkei auch Geld, um den Lira-Wechselkurs während der Krise zu stützen.

All dies drängt Ankara letztendlich zurück nach Washington.
  • Verwendete Fotos: Das Weiße Haus
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
52 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 2 Mai 2020 10: 33
    +2
    Erdogan Putin "wirft" ständig. Es wurde keine einzige Vereinbarung umgesetzt. Es ist alles Putin und die Fans träumen. Bildung sollte erhalten, nicht gekauft werden! Und um Geschichte zu lehren, nicht umzuschreiben! Dann werden Träume wahr! Wer auf dieser Seite nicht darüber geschrieben hat, dass die Türkei NIEMALS ein Verbündeter für uns sein wird.
    1. Alexey Ushakov Офлайн Alexey Ushakov
      Alexey Ushakov (Alexey Ushakov) 2 Mai 2020 11: 10
      0
      Nun ... Sie haben Recht mit Bildung. Sie sind ein direktes Beispiel))
    2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 2 Mai 2020 11: 11
      -5
      Was sagen Sie, der Stratege hat alles unter Kontrolle, das ist der HPP.
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 2 Mai 2020 11: 14
    +1
    Putin hat nicht genug Bildung, um an Debatten teilzunehmen, und seine Fans haben genug Bildung, um einfach nur unhöflich zu sein!
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 2 Mai 2020 11: 20
      -8
      Nun, es scheint, als hätte er an der juristischen Fakultät der Leningrader Staatsuniversität an der "Sportlinie" studiert.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 3 Mai 2020 06: 40
        0
        Nun, es scheint, als hätte er an der juristischen Fakultät der Leningrader Staatsuniversität an der "Sportlinie" studiert.

        Es wäre interessant zu sehen, wie Sie zwei Diplome erhalten haben. lol
        1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 3 Mai 2020 10: 07
          +1
          Und ich muss mich nicht schämen. Mein Jurastudium ist rot, verdient, in jeder Klasse. Gleiches gilt für die journalistische Ausbildung. Ihre Mätzchen sind unangemessen.
          Meine Meinung zum BIP als „Kollege“ ist nicht sehr hoch.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 3 Mai 2020 11: 00
            0
            Und ich muss mich nicht schämen. Mein Jurastudium ist rot, verdient, in jeder Klasse. Gleiches gilt für die journalistische Ausbildung.

            Alles im Leben passiert, ich kannte Leute, vor denen zwei Diplome zur Auswahl standen, rot und blau. Einer ist falsch geschrieben, was vom Grad der Intelligenz des Schülers abhängt.

            Deine Mätzchen sind fehl am Platz

            Und dein? Sie haben geschrieben, dass der Präsident im Wesentlichen nicht ausgebildet ist. Ich vergleiche, was er schreibt und sagt, und Sie schreiben. Entschuldigung, aber meiner subjektiven Meinung nach ist der Vergleich nicht zu Ihren Gunsten. Meiner Meinung nach sind Zweifel an Diplomen begründet.

            Meine Meinung zum BIP als "Kollege" ist nicht sehr hoch.

            Ich denke, er wird es überleben. ja Meine Meinung zu Ihnen ist übrigens nicht sehr unterschiedlich. hi
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 2 Mai 2020 11: 40
    +5
    Das ist nicht überraschend, denn der Musyu von Recep Tayyip wurde eindeutig "von den Augen gesehen" und von seinem "Trick", wer er war! ja
    Solche mit Ehrgeiz stecken wird niemals ein verlässlicher Verbündeter für irgendjemanden sein, du solltest nicht einmal darauf hoffen! nicht
    Und was (geradezu genetisch!) Russophobie und Antirussismus betrifft, so schlägt es dem türkischen Führer leider eine Meile (Meer!) Zu, egal wie er bei Treffen mit russischen Vertretern quasi freundliche Minen baut! Und der jüngste Mord an dem russischen Botschafter und den Soldaten, die Zerstörung eines russischen Bombers, sagt dasselbe!
    Bei dieser narzisstischen Wetterfahne ist es natürlich notwendig, auch "im orientalischen Stil" positiv zu arbeiten und dabei pragmatisch vor allem die Vorteile Russlands zu berücksichtigen, aber man sollte keine besonderen Hoffnungen auf die türkische "Beständigkeit" setzen! nicht
    Etwas ist mit ihm passiert, aber etwas nicht, Sie sollten nicht so traurig sein - Erdogan wird mehr als einmal diese opportunistische "Finte mit seinen Ohren (und seiner Zunge!)" Begehen, da die pan-türkischen Pläne der Türkei immer waren und sein werden einschließlich in Syrien und Libyen, auf der Krim und im Kaukasus!) widersprechen nach wie vor den Plänen der Russischen Föderation - den Plänen der Republik Inguschetien und der UdSSR! Ich betrachte die entscheidende Hilfe unserer "Weltinterrevolutionäre", der kurzsichtigen "bolschewistischen Leninisten", Mustafa Kemal Atatürk, in seinen tatsächlich antirussischen Angelegenheiten!)!
    Ich denke, dass die russischen S-400-Komplexe auf Vorschlag der "türkischen Partner" sind bereits heimlich studiert Amerikanische Experten, aber es war nur eine "Frage der Zeit" ... Anforderung
    Ich hoffe, dass alle Vorteile dieses Verkaufs an einen potenziellen Feind seiner fortschrittlichen Luftverteidigungssysteme von Russland in vollem Umfang pragmatisch aufgenommen wurden und alle Verluste übertrafen. zwinkerte
    1. Zeno Zeno Офлайн Zeno Zeno
      Zeno Zeno (Zeno Zeno) 2 Mai 2020 20: 25
      +1
      Ich denke, dass die russischen S-400-Komplexe auf Vorschlag der "türkischen Partner" bereits heimlich von amerikanischen Spezialisten untersucht werden, aber es war sowieso nur "eine Frage der Zeit" ...

      Denken Sie nicht, Sie schreiben sofort, dass sie die "Kerze" beim Übertragen der Komplexe hielten und geben "einen Groll", dass es militärische S-400 gibt und keine exportierten. Sie werden immer von den "All-Propals" berührt, die eine "Sensation" aus etwas heraussaugen und diese Sensation dann mit einem klugen Blick zur Überprüfung herauswerfen ...
      1. Piepser Офлайн Piepser
        Piepser 2 Mai 2020 20: 41
        -1
        Es ist gut, dass Sie, Zeno Zeno, immer noch über die "Exportversion" von Waffen Bescheid wissen und daher mit der Naivität eines Neulings pompös, herablassend (wahrscheinlich mit einem narzisstischen Gedanken über Ihr eigenes angeblich "exklusives Bewusstsein" ??! wink ) teile dieses "Exklusive" mit mir und unseren Lesern! gut

        Aber das sind die bekannten Nuancen des Waffenverkaufs, nicht mehr! Ich hoffe, dass die Hauptidee meiner vorherigen Passage über den "windigen" "türkischen Partner" Sie zumindest etwas verstanden haben, weil Sie das Thema des Artikels nicht absichtlich trollen ??!
        Oder lesen Sie einfach die Kommentare und suchen Sie sie. wo und auf wen wird getrunken .... um sich zu behaupten ??! lächeln

        А Neue Ausrüstung des "potentiellen Feindes" in jeglicher Form - auch in der "Exportversion" und natürlich auch in Form von Trümmern - ist für Geheimdienst- und technische Spezialisten natürlich immer von Interesse! Es gibt nie zu viele Informationen!
        1. Zeno Zeno Офлайн Zeno Zeno
          Zeno Zeno (Zeno Zeno) 2 Mai 2020 20: 57
          -2
          Und die neue Technologie des "potentiellen Feindes" in jeder Form, auch in der "Exportversion" und sogar in Form von Trümmern, ist natürlich immer für Geheimdienst- und technische Spezialisten von Interesse! Es gibt nie zu viele Informationen!

          Du schreibst solchen Unsinn ... Deine Meinung über deiner Passage über "alles ist verschwunden" ist nicht bedeutungslos, weshalb ich sie nicht erwähnt habe. Aber der Rest ... Sind Sie im Allgemeinen selbst auf pädagogischer Ebene "im Fach", worüber schreiben Sie mit einem klugen Blick? Vergleichen Sie aus Gründen des Anstands die S-300, die Griechenland seit zotteligen Zeiten hat und gleichzeitig studiert hat, + die S-300 aus der 404. unvollständig (und dies ist keine griechische Exportversion für eine Minute) und die S-400? Erhöhte Reichweite, andere Radargeräte? Ebenso haben die Türken ein abgespecktes Radar, einen Mangel an bestimmten "Pribluds" und das, worüber die Türken besonders geweint haben, das "unsichtbare" System (ich werde es der Einfachheit halber so nennen), das in das Innere des gesamten Systems für russische Flugzeuge eingebaut ist. Alles ist gemeinfrei, daher wäre es für Sie zunächst wahrscheinlich besser, zumindest das Thema zu verstehen, als wie ein Shkolot auszusehen, der Müll macht, wenn es nur Müll auf der Welle des "Hype" gäbe.
          1. Piepser Офлайн Piepser
            Piepser 2 Mai 2020 21: 04
            0
            Ah, Zeno, Zeno, was für ein arroganter "Shkololo" Sie sind, mit einer konvexen Selbstillusion von angeblich "exklusivem Wissen" - jetzt sehe ich, dass mein erster virtueller Eindruck von Ihnen leider richtig war! Anforderung
            Sie können den Wald hinter den Bäumen nicht sehen, Zeno, Zeno, leider! Wassat
            1. Zeno Zeno Офлайн Zeno Zeno
              Zeno Zeno (Zeno Zeno) 2 Mai 2020 22: 53
              -2
              Sie können den Wald hinter den Bäumen nicht sehen

              Dies ist kein "exklusives Wissen", wie Sie hier offenlegen möchten (ich bin nicht der Schöpfer oder Entwickler von C-Systemen), sondern einfach Logik + Informationen im öffentlichen Bereich (nicht nur ru. Segment). Und der Übergang zu Persönlichkeiten, wenn es konstruktiv nichts zu beanstanden gibt, ist ein weiteres Merkmal des Schülers, zu dem ich Ihnen "gratuliere" ...
              1. Piepser Офлайн Piepser
                Piepser 2 Mai 2020 23: 51
                0
                Zeno Zeno, Sie "präsentieren" selbst einen pompösen Dilettanten, der sich an Kommentatoren zu Kleinigkeiten klammert!
                Schließlich reicht es aus, Ihre Kommentare auf dieser Website zu lesen, um Ihre Bestrebungen zu verstehen, sich gegenüber anderen Kommentatoren zu behaupten, ohne etwas über das Wesentliche der zur Diskussion stehenden Artikel auszudrücken?!
                Wenn diese Daten gemeinfrei sind, warum glauben Sie dann arrogant, dass nur Sie sie allein kennen? zwinkerte
                Das Thema des Artikels handelt nicht von diesen öffentlichen, technischen Details, sondern von kleinen Dingen (Bäumen), sondern von der Strategie der internationalen Beziehungen (Wald) und den Vorteilen Russlands. Denken Sie darüber nach!
                1. Zeno Zeno Офлайн Zeno Zeno
                  Zeno Zeno (Zeno Zeno) 3 Mai 2020 01: 32
                  -2
                  Das Thema des Artikels ist nicht über diese öffentlichen, technischen Nebenaspekte, in der Tat Kleinigkeiten (Bäume), sondern über die Strategie der internationalen Beziehungen (Wald) und die Vorteile Russlands, denken Sie darüber nach!

                  Widersprechen Sie sich. Wenn Sie so ein Kämpfer gegen Überschwemmungen sind (ich hoffe, Sie müssen den Begriff nicht erklären), was hat Sie dann dazu veranlasst, Ihre (übrigens, ich wiederhole, bedeutungsvollen) Schlussfolgerungen mit einer Überschwemmung im Genre "alles verzehrend" zu beenden? Unwissenheit über das Thema, Wunsch, eine Wanne Schmutz auszugießen, oder etwas anderes? In Bezug auf meine Kommentare - Ihre Meinung dazu ist mir "sehr wichtig". Ich wiederhole nur, es ist berührend für mich, solche "Experten" wie Sie oder gorenina91 mit Fakten zu identifizieren und dann zu beobachten, wie einer persönlich wird. Der zweite beginnt, die ganze Welt über die Minuspunkte zu weinen und sucht Unterstützung von denselben "Inhabern von Expertendiplomen zu jedem Thema". Sie können das Thema nicht oder kennen es nicht - ziehen Sie es nicht umsonst, wenn. Natürlich bekommen Sie dafür nicht die nächsten 30 Silberlinge.
                  PS Und zum "Wald": Wenn Sie alle ein Patriot von sich sind, haben Sie ein Problem für einen Erstklässler. Was ist besser - zu tun (in der Vergangenheit), wie Sie andeuten, und Erdogan (in der Tat - ein Bauer, Null in der Weltpolitik) Ihr "Fi" zu zeigen, oder die küssende leidenschaftliche NATO zu erschüttern, den abgeschnittenen S-400 zu verkaufen und gleichzeitig Prestige zu verlieren und darauf zu treten Finanz- und Image-Hühneraugen Ihres Hauptfeindes? Denken Sie also darüber nach, was auf lange Sicht für Russland besser ist.
                  1. Binder Офлайн Binder
                    Binder (Myron) 3 Mai 2020 01: 52
                    -1
                    Meine Herren, ich möchte Ihnen beiden versichern, dass die zuständigen Pentagon-Spezialisten lange bevor die Türken diese Produkte erhielten und von ihnen lange untersucht wurden, vollständige Informationen über die S-400-Komplexe erhalten haben. Sie sind in dieser Angelegenheit vergeblich dabei, Speere zu brechen. Die Zweckmäßigkeit des Verkaufs des S-400 in die Türkei ist ein anderes Thema ...
                    1. 123 Офлайн 123
                      123 (123) 3 Mai 2020 12: 05
                      +3
                      Meine Herren, ich möchte Ihnen beiden versichern, dass die zuständigen Pentagon-Spezialisten lange bevor die Türken diese Produkte erhielten und von ihnen lange untersucht wurden, vollständige Informationen über die S-400-Komplexe erhalten haben. Sie sind in dieser Angelegenheit vergeblich dabei, Speere zu brechen.

                      Wenn sie alle Informationen haben, warum fliegen sie dann wieder um Khmeimim, Krim, Kaliningrad herum? Es gibt keinen Ort, an dem Kerosin eingesetzt werden kann? Auch hier rühmen sie sich, sagen sie, die Poseidons hätten wieder einmal die Betriebsfrequenzen des S-400 abgefangen.

                      https://militarywatchmagazine.com/article/american-surveillance-planes-test-russia-s-most-advanced-air-defence-systems-in-crimea-syria

                      Die Zweckmäßigkeit des Verkaufs des S-400 in die Türkei ist ein anderes Thema ...

                      Wir sind irgendwie ohne dich. hi
                      1. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 3 Mai 2020 21: 15
                        -1
                        Quote: 123
                        Wir sind irgendwie ohne dich.

                        Wie sich herausstellt, können SIE nichts ohne uns tun. lol
                      2. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 3 Mai 2020 22: 17
                        +1
                        Quote: Bindyuzhnik
                        Ohne uns passiert, wie sich herausstellt, nichts

                        BinderSie haben Ihren Staat vor mehr als 2000 Jahren verloren. Du hast einen anderen bekommen.
                        Sagen Sie den Ukrainern, dass ohne Sie alles schlecht ist. lächeln
                      3. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 4 Mai 2020 17: 29
                        -2
                        Niemand hat uns etwas gegeben - wir selbst haben die Unabhängigkeit erlangt und verteidigen weiterhin jeden Tag das Recht unseres Landes auf Leben mit Waffen in der Hand.
                      4. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 4 Mai 2020 17: 41
                        +1
                        Quote: Bindyuzhnik
                        Wir haben selbst die Unabhängigkeit erlangt

                        Binder, in welchem ​​Jahr hast du es zurückgewonnen? Wo warst du vor diesen Ereignissen?
                      5. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 4 Mai 2020 18: 20
                        -2
                        Warum sind diese rhetorischen Fragen? Wissen Sie, wann die Unabhängigkeit Israels verkündet wurde und wie die Israelis sie bis heute verteidigen?
                      6. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 4 Mai 2020 18: 50
                        +1
                        Binder, verwirre mich nicht. Was haben Sie zuerst getan, die Unabhängigkeit erlangt oder sie proklamiert? lächeln
                      7. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 4 Mai 2020 19: 27
                        -2
                        Erstens haben die Juden das Recht gewonnen, die Unabhängigkeit zu erklären, und sie verteidigen es noch heute.
                      8. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 4 Mai 2020 19: 52
                        +2
                        BinderIch verstehe richtig, dass die Juden ihre Unabhängigkeit von den Arabern erlangt haben, die sich legal in ihrem Hoheitsgebiet aufhalten. War es arabisch, wurde jüdisch? Mit Waffen in der Hand?
                      9. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 4 Mai 2020 21: 38
                        -1
                        Zitat: Isofett
                        War es arabisch, wurde jüdisch?

                        Nun ja, so wurde die Krim - sie war ukrainisch, wurde russisch. Bully
                      10. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 4 Mai 2020 22: 15
                        +1
                        Quote: Bindyuzhnik
                        Nun ja, so wurde die Krim - sie war ukrainisch, wurde russisch.

                        BinderAlso waren es die Araber selbst, die ein Referendum abhielten und freiwillig zu Ihnen "segelten"? Warum tötest du sie dann?
                        Wie sich herausstellt, können die Araber nichts ohne SIE tun? lächeln
                      11. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 4 Mai 2020 22: 24
                        -1
                        Israelis töten nur Terroristen, normale Araber leben in Israel besser als in benachbarten arabischen Ländern, genießen alle Bürgerrechte und nehmen in verschiedenen Positionen herausragende Positionen ein. Tätigkeitsbereiche.
                      12. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 4 Mai 2020 22: 33
                        0
                        Quote: Bindyuzhnik
                        ... wir selbst haben unsere Unabhängigkeit erlangt und verteidigen weiterhin jeden Tag das Recht unseres Landes auf Leben mit Waffen in der Hand.

                        Binder, Lüge nicht. Sie haben Ihren Staat vor mehr als 2000 Jahren profiliert. Du hast einen anderen bekommen. P O D A R I L I.
                        PS Sie kamen und Terroristen erschienen.
                      13. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 5 Mai 2020 15: 58
                        +2
                        Der Satz über freien Käse, der nur in einer Mausefalle zu finden ist, ist einer unserer Favoriten. Millionen von Menschen wiederholen es aus verschiedenen Gründen.

                        Binder Deshalb möchte ich diesen Satz aussprechen, damit Sie denken, warum haben die Briten begonnen, Ihren Bruder nach Palästina zu importieren? Das alles kostet Geld, nicht wahr?
                        PS Hier geht es mir um Ihre Unabhängigkeit.
                      14. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 5 Mai 2020 16: 20
                        -2
                        Zitat: Isofett
                        Warum haben die Briten begonnen, Ihren Bruder nach Palästina zu importieren?

                        Demonstrieren Sie völlige Unkenntnis des Materials. Die Briten verhinderten auf jede mögliche Weise die Ankunft von Juden auf dem Territorium des Mandats Palästina. Außerdem spendeten sie 2/3 des Territoriums des Mandats an die Araber und organisierten das Haschemitische Königreich.
                      15. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 5 Mai 2020 17: 13
                        +2
                        Binder... Noch fünf Jahre vor Erhalt des Mandats des Völkerbundes zur Regierung Palästinas hatte die britische Regierung der zionistischen Organisation Garantien gegeben, ein nationales Zuhause für das jüdische Volk in Palästina zu errichten. (Ausbruch, nicht der Staat).
                      16. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 5 Mai 2020 21: 15
                        -2
                        Dies ist die Balfour-Erklärung, die die britische Regierung an nichts gebunden hat.
                    2. Isofett Офлайн Isofett
                      Isofett (Isofett) 5 Mai 2020 19: 59
                      +2
                      BinderZu einer Zeit, als sie in den USA gegen die Keime des Kommunismus kämpften, um junge Menschen abzulenken, gab es eine sexuelle Revolution.

                      Wenn ich mich nicht irre, ist Ihr Land heute der Führer der Schwulenbewegung? Wovon ist deine Jugend abgelenkt? Warum braucht Israel Ihre Kinder und Enkelkinder? Es wurde viel Geld investiert, um Israel erscheinen und existieren zu lassen, und wir sprechen von einem angemessenen Lebensstandard.

                      PS Freier Käse kommt nur in einer Mausefalle. Studiere deine Geschichte.
                    3. Binder Офлайн Binder
                      Binder (Myron) 5 Mai 2020 21: 17
                      -2
                      In Prozent gibt es nicht mehr Schwule als in Russland. Wir können jedoch keine Fäulnis in unserem Land verbreiten. Wenn Sie jemanden wie diesen schlagen, können Sie sich setzen.
                      Und wir bieten mit unserer Arbeit einen angemessenen Lebensstandard.
  • Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 3 Mai 2020 02: 22
    -1
    Zeno Zeno, genau darüber habe ich ganz oben in der Branche geschrieben! lächeln
    Ich bin froh, dass Sie, wenn auch ein bisschen, etwas zum Thema Artikel gemacht haben ?! gut
    Wir haben zwar den Wald hinter den Bäumen nicht gesehen, aber sie sind auch nicht ganz hoffnungslos ??? zwinkerte
  • kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 2 Mai 2020 19: 45
    +4
    Der historische Feind Russlands ist die Türkei. Sie war und wird es immer sein. Nur Gewalt erlaubt der Türkei nicht, einen starken Schlag gegen russische Truppen in Syrien zu versetzen. Alle Ströme und Kernkraftwerke sind grobe Fehler des BIP, die nur durch ihren Rohrwahn erklärt werden.
  • Andrey Arienko Офлайн Andrey Arienko
    Andrey Arienko (Andrey Arienko) 2 Mai 2020 20: 44
    0
    Wer ist mit wem befreundet? Wer respektiert wen? Wenn versucht wird, den einfachen gesunden Menschenverstand auch auf staatlicher Ebene durch Konzepte zu ersetzen, ist das Ergebnis eine solche Außenpolitik wie im modernen Moskau.
  • aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 2 Mai 2020 23: 44
    +2
    Zu denken, dass wir Verbündete mit der Türkei werden, kann nur sein ... Versuche, sie von der NATO abzureißen oder zumindest zu verwickeln. Wir werden sehen.
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 2 Mai 2020 23: 58
    +4
    Das ist alles politisches Tanzen, Preisschild. Östliche Mentalität.
    Die Türkei hat in den letzten 30 Jahren einen enormen Fortschritt in Wirtschaft und Produktion gemacht. Und jetzt braucht Recep wie Luft Absatzmärkte. Und die USA, China und Europa brauchen noch weniger Verbündete als zuvor.
    Außer in der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft kann die Türkei daher nirgendwo hingehen. Dort werden sie vorerst rein situativ geschützt sein.
  • Valeria Mukharev Офлайн Valeria Mukharev
    Valeria Mukharev (Valery Mukharev) 3 Mai 2020 00: 27
    -1
    Wie Leder überall.
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 3 Mai 2020 06: 46
    +1
    Gute Arbeit. gut Zunächst erklären wir die Türken zu Verbündeten und enthüllen diesen Mythos sofort. zwinkerte
    Als die Türken mit uns verbündet wurden - können Sie fragen? Was ist der Vertrag oder so - Fantasie? lächeln
  • Serge Tixiy Офлайн Serge Tixiy
    Serge Tixiy (Serge Tixiy) 3 Mai 2020 08: 18
    0
    Fangen wir von vorne an, die Türkei war nie ein Verbündeter Russlands und niemand betrachtete sie als solchen. So nutzten sie die Widersprüche im NATO-Block und verschärften sie aufgrund ihrer Fähigkeiten. Der türkische Präsident hingegen will auf zwei Stühlen sitzen, er will sowohl die Vereinigten Staaten als auch Russland ausschließlich in seinem türkischen Interesse nutzen. Einige "Küchen-Sofa-Politiker-Analysten" haben selbst eine "Union" zwischen der Türkei und Russland erfunden, und jetzt beschuldigen sie Putin für ihre zusammengebrochenen "analytischen" Konstruktionen ....
  • Grinja Офлайн Grinja
    Grinja (Grigory Balabanov) 3 Mai 2020 09: 25
    0
    Der Kirdyk kommt nach Washington.
  • 89129372073 Офлайн 89129372073
    89129372073 (FREISTOSS) 3 Mai 2020 10: 25
    +2
    Zitat: Stahlhersteller
    Erdogan Putin "wirft" ständig. Es wurde keine einzige Vereinbarung umgesetzt. Es ist alles Putin und die Fans träumen. Bildung sollte erhalten, nicht gekauft werden! Und um Geschichte zu lehren, nicht umzuschreiben! Dann werden Träume wahr! Wer auf dieser Seite nicht darüber geschrieben hat, dass die Türkei NIEMALS ein Verbündeter für uns sein wird.

    Die Türkei "wirft" niemanden. Einfach, weil im Osten die Zusammenarbeit mit jemandem, mit dem es im Moment rentabel ist, nicht als beschämend angesehen wird. Dies ist die Norm für sie. Der Osten ist eine heikle Angelegenheit)) Vielleicht hat Russland deshalb fast siebzig Jahre lang (von 1568 bis 1918) mit der Türkei gekämpft. Erdogan erkannte, dass die Russen dieses Jahr nicht kommen würden und wandte sich der "Leeseite" zu. Morgen wird sich der Wind ändern und die Politik wird sich ändern. Also, JA!) Lerne Geschichte, glaube niemandem, nimm diese Tatsache nicht als persönliche "nationale" Beleidigung und gieße den Ficus))
  • Vitaliy Evseev Офлайн Vitaliy Evseev
    Vitaliy Evseev (Vitaly Evseev) 3 Mai 2020 11: 10
    +1
    Die Amerikaner verschonen nicht einmal ihre eigenen Leute. Erwarten Sie keine zweite Erlösung von Putin.
  • Valeria Stolov Офлайн Valeria Stolov
    Valeria Stolov (Valeria Stühle) 3 Mai 2020 11: 38
    +1
    Zitat: Alexey Ushakov
    Nun ... Sie haben Recht mit Bildung. Sie sind ein direktes Beispiel))

    Können Sie im Wesentlichen etwas sagen?
  • Zakaria Zakarov Офлайн Zakaria Zakarov
    Zakaria Zakarov (Zakaria Zakarov) 3 Mai 2020 12: 38
    -2
    Ein Lieblingsthema für den liberalen Müll und die Internet-Schlingel ist die Freundschaft mit Erdogan und gleichzeitig über seinen Verrat. Und wo hast du Freundschaft gesehen? Ist der S-400 im Verkauf? So können wir es an alle verkaufen. Die Hauptsache ist, dass sie zahlungsfähig sind und einen "privaten" Kaufvertrag unterzeichnen, der alle möglichen Abweichungen beschreibt. Und als Reaktion darauf kann der Verkäufer natürlich Maßnahmen ergreifen, die die beeindruckende Waffe in kürzester Zeit in Müll verwandeln. Herren! Hast du dir wirklich vorgestellt, dass du schlau bist? Sag es nicht meinen Hausschuhen ...
  • Vladimir Stavsky Офлайн Vladimir Stavsky
    Vladimir Stavsky (Vladimir Stavsky) 3 Mai 2020 23: 29
    +1
    Es scheint, dass die Geschichte unseren Politikern nichts lehrt. Wie oft haben sie in den letzten 200 Jahren RUSSLAND geworfen und ersetzt? Dies ist nicht die Art von Menschen, mit denen man ehrlich sprechen kann.
  • Victor Abdyshev Офлайн Victor Abdyshev
    Victor Abdyshev (Victor Abdyshev) 4 Mai 2020 01: 14
    +2
    Die Türken waren schon immer die Kettenhunde des Westens, die auf Befehl eilten und zuversichtlich waren, dass sie Russland auseinander reißen und der Westen ihnen helfen würde. Sobald die Türken ins Gesicht kamen, verdunstete der Westen. Sie denken wieder naiv, dass die NATO für ihre Interessen kämpfen wird. Es ist nicht ohne Grund, dass in Russland die Dummen und die Dummen seit langem genannt werden: "Der Türke ist dumm." Russland muss die Türkei auf Distanz halten. Seit der Zeit des Erbsenzaren hat Russland unzählige Feinde. Und Freunde ??? Ich erinnere mich nicht !!! Russland + Türkei = Freundschaft ist ein Märchen.
  • Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 4 Mai 2020 02: 39
    +1
    Wir werden die "Tomatenrutsche" schließen - mal sehen, wie sie reinlaufen! )