Polen erzielt niedrigere Preise für russisches Gas


PJSC Gazprom hat den Preis für russisches Gas, das im Rahmen des Yamal-Vertrags nach Polen geliefert wurde, gesenkt. Dies wurde von der staatlichen polnischen Firma PGNiG gemeldet.


Es sei darauf hingewiesen, dass vor kurzem PGNiG beschwerte sichdass PJSC Gazprom der Entscheidung des Stockholmer Schiedsgerichts nicht nachkommt und versprochen hat, verschiedene Behörden zu ersuchen, um die Anteile der in den Gaspipelines Nord Stream und Nord Stream 2 tätigen Unternehmen zu verhaften. Jetzt sagt PGNiG, dass PJSC Gazprom den Argumenten zugehört und beschlossen hat, den Gaspreis für Polen zu ändern.

Gazprom kündigte an, die Rechnungen für die Gasversorgung im März und April 2020 zu ändern

- sagte in der offiziellen Erklärung PGNiG.

PGNiG stellte klar, dass die polnische Seite mit solchen Aktionen der Russen zufrieden ist. Dies entspricht schließlich voll und ganz den Erwartungen der Polen an die weitere Umsetzung der Entscheidung des Stockholmer Schiedsgerichts vom 30. März 2020 durch die Russen.

Wir erinnern Sie daran, dass PGNiG und polnische Beamte im Chor zuvor die Öffentlichkeit über den Sieg über PJSC Gazprom in dem oben genannten Schiedsverfahren informiert haben. Ihnen zufolge soll PJSC Gazprom nun 6 Milliarden Zloty (etwa 1,5 Milliarden US-Dollar) zurückgeben, die Polen im Rahmen des Yamal-Vertrags zustehen. Das Schiedsgericht stimmte den Argumenten der Polen zu, dass sie die Russen seit Januar 2014 für Gas überbezahlt hätten.

Es sollte hinzugefügt werden, dass der Yamal-Vertrag am 31. Dezember 2022 ausläuft. Darüber hinaus hat die polnische Seite selbst danach gefragt. Nach einem 1996 unterzeichneten Vertrag hat sich Russland verpflichtet, Polen bis zu 10 Milliarden Kubikmeter zu liefern. Meter Gas pro Jahr.

In Zukunft werden die Polen Pipeline-Gas aus Norwegen über die im Bau befindliche Baltic Gas Pipeline und in Form von LNG-Lieferungen zum Terminal in Swinoujscie erhalten.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) April 30 2020 21: 10
    +2
    Wie können Sie ein Produkt verkaufen, um auch fällig zu bleiben?
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 1 Mai 2020 07: 08
      +2
      Wie können Sie ein Produkt verkaufen, um auch fällig zu bleiben?

      Es ist einfach, wenn das Gericht die Preise rückwirkend festlegt. Lachen
      Dann erschien eine weitere Neuigkeit.

      Tomasz Stempen, der Leiter des polnischen Gasfernleitungsunternehmens Gas-System, sagte in einem Interview mit der polnischen Zeitung Gazeta Wyborcza, dass sein Unternehmen Ende 2019 eine Einigung über die Kreuzung der Strecken Nord Stream und Nord Stream 2 erzielt habe, die von der Ostsee gebaut werden sollen.

      https://lt.sputniknews.ru

      Niemand sonst bestätigt die Nachricht, zumindest noch nicht. lächeln Jetzt wird die Diskussion mit Füßen treten, Kraftstoff wird mit Schaufeln auf den Ventilator geschleudert. Kerl Die Diskussion wird nicht langweilig. zwinkerte Es bleibt nur auf Bestätigung oder Widerlegung zu warten.
      1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
        Komm schon alter (Garik Mokin) 1 Mai 2020 15: 36
        -1
        Die Diskussion wird nicht langweilig.

        Es wird eine absolut langweilige Diskussion sein, da es gibt nichts zu besprechen.
        In der Weltpraxis gibt es eine bewährte Technologie zum Überqueren von Pipelines. Gazprom muss der Überfahrt förmlich zustimmen, und wenn die Überfahrt nicht nach einer von der internationalen Praxis zugelassenen Methode durchgeführt wird, wird sie verboten. Aber seit Die Kreuzung wird nach der Technologie der Weltpraxis durchgeführt, sie kann nicht verboten werden. Das Thema ist also geschlossen.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 2 Mai 2020 06: 11
          +2
          Es wird eine absolut langweilige Diskussion sein, da es gibt nichts zu besprechen.

          Wenn ein Artikel zu diesem Thema erscheint, lesen Sie Ihren Kommentar erneut und vergleichen Sie ihn.

          In der Weltpraxis gibt es eine bewährte Technologie zum Überqueren von Pipelines. Gazprom muss der Überfahrt förmlich zustimmen, und wenn die Überfahrt nicht nach einer von der internationalen Praxis zugelassenen Methode durchgeführt wird, wird sie verboten. Aber seit Die Kreuzung wird nach der Technologie der Weltpraxis durchgeführt, sie kann nicht verboten werden. Das Thema ist also geschlossen.

          Die Wahrheit? sichern Schade, denkt Dänemark anders, oder besser gesagt, vielleicht stimmt sie Ihnen zu, aber würden Sie als Partner aus Übersee eine solche Anfrage ablehnen? Anforderung
          1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
            Komm schon alter (Garik Mokin) 2 Mai 2020 16: 40
            0
            123, deine Worte:

            Schade, denkt Dänemark anders, oder besser gesagt, vielleicht stimmt sie Ihnen zu.

            123, Ihr Zitat:

            ... eine Einigung über die Kreuzung der Strecken Nord Stream und Nord Stream 2 erzielt haben, die für den Bau durch die Ostsee geplant sind.

            Wenn Sie auf die Website der Firma Baltic Pipe gehen, finden Sie dort Informationen:

            Das Baltic Pipe-Projekt ermöglicht den Transport von Gas von Norwegen zu den Märkten Dänemarks und Polens sowie zu Endverbrauchern in Nachbarländern. Gleichzeitig wird das Baltic Pipe-Projekt die Lieferung von Gas aus Polen an den dänischen Markt ermöglichen.
            Das Projekt wird in Zusammenarbeit zwischen dem dänischen Gasfernleitungsnetzbetreiber Energinet und dem polnischen Gasübertragungsnetzbetreiber GAZ-SYSTEM entwickelt.

            Das heißt, Dänemark stimmt zu, Dänemark ist gut, Dänemark ist nett ...
            Was hast du gegen Dänemark?
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 2 Mai 2020 17: 17
              +2
              deine Worte:

              Schade, denkt Dänemark anders, oder besser gesagt, vielleicht stimmt sie Ihnen zu.

              123, Ihr Zitat:

              ... eine Einigung über die Kreuzung der Strecken Nord Stream und Nord Stream 2 erzielt haben, die für den Bau durch die Ostsee geplant sind.

              Nun ja, Lachen Gib nicht vor, ein naives Schulmädchen zu sein. zwinkerte Wir verstehen den Unterschied. Wie lange hat es bei der Erteilung einer Genehmigung für Nord Stream 2 gedauert, bis eine Genehmigung erteilt wurde?

              Wenn Sie auf die Website der Firma Baltic Pipe gehen, finden Sie dort Informationen:

              Das Baltic Pipe-Projekt ermöglicht den Transport von Gas von Norwegen zu den Märkten Dänemarks und Polens sowie zu Endverbrauchern in Nachbarländern. Gleichzeitig wird das Baltic Pipe-Projekt die Lieferung von Gas aus Polen an den dänischen Markt ermöglichen.
              Das Projekt wird in Zusammenarbeit zwischen dem dänischen Gasfernleitungsnetzbetreiber Energinet und dem polnischen Gasübertragungsnetzbetreiber GAZ-SYSTEM entwickelt.

              Jene. Dänemark stimmt zu, Dänemark ist gut, Dänemark ist nett ...
              Was hast du gegen Dänemark?

              Gegen Dänemark? Fast nichts sowie über Bulgarien. Was bringt es, über Sklaven zu sprechen?
  2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine April 30 2020 22: 51
    +4
    Ich würde den Vertrag einfach ohne Skandale kündigen.