Abfangen der russischen Il-38 in der Nähe des US-Flugzeugträgers: Was ist die Besonderheit dessen, was passiert ist?


Die Internetnutzer diskutieren das Video über die Annäherung des russischen U-Boot-Mittelstreckenflugzeugs Il-38 an den atomgetriebenen Flugzeugträger George Washington der US-Marine und das seltsame Verhalten amerikanischer Kampfflugzeuge, die darauf abzielen, es abzufangen. Das Video selbst, das auf dem YouTube-Kanal von FighterBomber veröffentlicht wurde, stammte angeblich von einem der Abonnenten namens Vyacheslav.


Es ist zu beachten, dass nicht angegeben ist, wo und wann dieses Video erstellt wurde. Es ist jedoch bekannt, dass ein Paar russischer Il-38 diesen Flugzeugträger das letzte Mal im Dezember 2019 sah, als die Vereinigten Staaten und Japan "geheime" gemeinsame Übungen auf der Noto-Halbinsel (Honshu-Insel) in der japanischen Welt durchführten. Dann, nach dem Erscheinen des IL-38, wurden die genannten Übungen unterbrochen.

Die Il-38 gelang es, sich dem Flugzeugträger in einer Entfernung von etwa 16 km unbemerkt zu nähern. Erst danach "bewegte" sich die amerikanische Luftfahrt. Herkömmlicherweise kann der Flugzeugträger als behindert betrachtet werden. Was seine Eskorte tat, eine ganze AUG von den Streitkräften und Deckungsmitteln, ist unbekannt. Immerhin gelang es sogar einem F-30-Jäger, von einer der nahe gelegenen amerikanischen Militärbasen zu fliegen.

Die Benutzer bemerkten, dass die amerikanischen F / A-18-Hornet-Jäger, die vom Flügel des Flugzeugträgers abgefangen wurden, die Il-38 "in Schichten" begleiteten und ohne Raketenwaffen vom Deck starteten, die die Piloten normalerweise auf der gegenüberliegenden Seite zeigen. Wie einige Kommentatoren scherzen, sind Amerikaner Pazifisten geworden und bevorzugen es, mit einem freundlichen Wort und einem Plädoyer in den Augen zu handeln.


Aber im Ernst, die Aktionen der Amerikaner zeigen, dass sie nicht bereit waren, "Gäste" zu erscheinen.

Bei der Eskorte der Il-38 durch US-amerikanische Kämpfer stellte sich außerdem heraus, dass es für amerikanische Piloten schwierig war, die Geschwindigkeitsparameter der Bewegung des russischen U-Boot-Abwehrflugzeugs einzuhalten. Zum Beispiel musste der F-15 sogar sein Heck stark absenken, um seine Geschwindigkeit auf ein Minimum zu reduzieren.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) April 28 2020 17: 20
    -4
    Die Il-38 gelang es, sich dem Flugzeugträger in einer Entfernung von etwa 16 km unbemerkt zu nähern.

    - Wer hat diesen Müll erfunden? Ja, sie konnten überhaupt nicht abheben, winkten zurück, was wird sonst noch benötigt? Sie versuchen, "Sieg" und "heroische Tatsache" aus allerlei Unsinn herauszuholen. Nun, flog vorbei, was ist die "Leistung" und "Leistung", was hätten die Amerikaner sonst tun sollen?
    1. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) April 28 2020 19: 34
      -2
      Was mussten die Amerikaner noch tun?

      Bestellen Sie mindestens dringend Windeln bei Aliexpress und schreiben Sie einen Bericht über das sofortige Abschreiben an Land im nächsten Hafen. Nun, flattern Sie den Rest der Zeit wie Fahnen im Wind. Immerhin flog eine ganze IL-38 30 km, schließlich konnte er aus nächster Nähe schießen, aber er hatte Gnade und winkte nur mit dem Flügel.
      1. Observer2014 Офлайн Observer2014
        Observer2014 April 28 2020 21: 38
        -5
        Zitat: Bitter
        Was mussten die Amerikaner noch tun?

        Bestellen Sie mindestens dringend Windeln bei Aliexpress und schreiben Sie einen Bericht über das sofortige Abschreiben an Land im nächsten Hafen. Nun, flattern Sie den Rest der Zeit wie Fahnen im Wind. Immerhin flog eine ganze IL-38 30 km, schließlich konnte er aus nächster Nähe schießen, aber er hatte Gnade und winkte nur mit dem Flügel.

        Gleb, wie ist dein Ausblick dort? Seerecht, Flotteneinsätze in neutralen Gewässern? Nicht in Kriegszeiten. Und so weiter, weiter, weiter? Und unsere sind dort keine Helden. Wir flogen nur über unsere täglichen militärischen Routineangelegenheiten. Bestellen Sie sich in der Aliexpress-Literatur und mehr über militärische Ausrüstung. Dies ist der Schlüssel zum Verständnis vieler Dinge. Und dann, abgesehen von einem Wiehern über einen solchen Kommentar und einen Artikel, möchte ich nichts anderes. Lachen
        1. Bitter Офлайн Bitter
          Bitter (Gleb) April 29 2020 09: 18
          0
          Wie geht es dir da draußen?

          Alles ist normal, manchmal wahrscheinlich eine sehr dicke Schicht Sarkasmus. Es wurde nur zum Lachen geschrieben. Die 38. hat nichts zu schießen, wenn auch nur von den persönlichen Waffen der Besatzung durch die Lüftungsschlitze.
      2. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) April 28 2020 23: 44
        -1
        und schreiben Sie sofort im nächsten Hafen einen Bericht über die Abschreibung an Land

        - Hast du viele Fälschungen gelesen? Ganze "Fabriken" machen das.
  2. Michael Malovichko Офлайн Michael Malovichko
    Michael Malovichko (Michael Malowitschko) April 28 2020 19: 26
    +2
    1) IL-38 ist ein U-Boot-Abwehrflugzeug ohne Verteidigungswaffen. In der Sowjetzeit kam niemand auf den Gedanken, es als Anti-Schiff zu bezeichnen, da es offensichtlich nicht möglich war, der Luftverteidigung des Schiffes zu widerstehen.
    2) F-18 sind mit einer 20-mm-Kanone mit sechs Läufen bewaffnet. Sie brauchen keine Raketen, um die IL-38 zu besiegen.
    3) Der Aktionsradius von U-Boot-Abwehrtorpedos, die auf der Außenschlinge der IL-38 getragen werden, beträgt 10 km, sodass in einer Entfernung von 30 km für niemanden eine Gefahr bestand.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 28 2020 22: 52
    -1
    Dies ist bereits der 8. Artikel, den ich gefunden habe und der sich dem üblichen Flug von Flugzeugen widmet.
    Im Allgemeinen ist es eindeutig ein Überschwingen von Überschwingen, ein Ausbruch von Ausbrüchen.
    Es macht einfach keinen Sinn. Flugzeugträger gehen nicht alleine, das Flugzeug wurde sicher erst früher in Betracht gezogen und flog gemächlich zum Zug ...
    1. Michael Malovichko Офлайн Michael Malovichko
      Michael Malovichko (Michael Malowitschko) April 29 2020 10: 33
      -2
      Anscheinend fliegen sie nicht sehr oft. Jeder Flug ist ein Ereignis, das eines epischen Epos würdig ist.
  4. 69P Офлайн 69P
    69P April 29 2020 11: 12
    +2
    Zitat: Michael Malovichko
    Jeder Flug ist ein Ereignis, das eines epischen Epos würdig ist

    Ja, ja, besonders für die Malavic Michels.