Die Wirksamkeit der syrischen Luftverteidigung wächst: Der israelische Luftangriff endete mit nichts


Laut dem staatlichen Fernsehsender der Syrischen Republik "Al-Ikhbariya" haben Flugzeuge der israelischen Luftwaffe heute gegen 5 Uhr morgens im Luftraum des Libanon mehrere Streiks auf militärische Ziele in Syrien verübt.


Die Hauptziele waren die Lagerhäuser pro-iranischer Paramilitärs südlich der syrischen Hauptstadt. Am Ort der Luftangriffe wurden Brände registriert, unter anderem durch die Detonation von Sprengstoff in Lagern.

Die syrische Staatsagentur SANA veröffentlicht ähnliche Nachrichten. Verschiedene Quellen berichteten, dass syrische Luftverteidigungen an der Abwehr des Angriffs beteiligt waren. Die israelischen Luftangriffe wurden sehr erfolgreich abgewehrt - es gelang ihnen, mehrere abgefeuerte Raketen abzuschießen. Bei dem Angriff der israelischen Luftwaffe wurde niemand verletzt.


Ein weiterer Erfolg bei der Abwehr von Luftangriffen deutet auf eine Steigerung der Wirksamkeit der syrischen Luftverteidigungskräfte hin - das Abfangen israelischer Raketen ermöglichte Tel Aviv keinen Erfolg.


Vor einer Woche, am 20. April, von israelischen Flugzeugen in Homs wurde angegriffen ein Objekt nördlich des Flugplatzes der syrischen Luftwaffe "Et-Tiyas". Dann eröffneten die syrischen Buk-Komplexe zum ersten Mal das Feuer auf die IDF-Kämpfer.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
77 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) April 27 2020 10: 28
    0
    Und laut dem staatlichen Fernsehsender der Syrischen Republik Al-Ikhbariya wurde mindestens einmal ein israelischer Luftangriff fast vollständig nicht reflektiert?
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 27 2020 10: 31
    +4
    Nichts Neues. Normalerweise schießen die Syrer alle Raketen ab (und noch ein bisschen mehr), und Brände und Explosionen auf die angegriffenen Objekte werden normalerweise durch nicht ausgelöschte Stummel verursacht, die an der falschen Stelle geworfen werden.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 27 2020 10: 48
    +1
    Und es ist Zeit, das Konzept des "syrischen Fernsehens" einzuführen. Sie alle haben nachgedacht, aber etwas brennt ...
    Und was ist mit den "Lagerhäusern pro-iranischer paramilitärischer Formationen" in der Nähe der Hauptstadt?
  4. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) April 27 2020 11: 35
    0
    Alles ist wie gewohnt - alle Raketen wurden abgeschossen, alle Ziele getroffen. :))) Der Autor hat zumindest gelesen, was Sie selbst schreiben - "Brände und Detonationen wurden aufgezeichnet" und sofort "kein Erfolg wurde erzielt". Irgendwie muss man flexibler sein, damit es nicht so auffällt. Und im Allgemeinen, ja, die tapfere syrische Luftverteidigung hat nach ihren Berichten bereits Raketen fast im Eisenbahnzug abgefeuert. Wenn sie nur etwas zeigen würden. Aber es ist klar, dass sie sie nicht zeigen werden - sie sind geheim. :)))
    1. General Black Офлайн General Black
      General Black (Gennady) April 27 2020 15: 38
      +3
      Und es wäre gut für die tapferen jüdischen Kosaken, Raketen nicht aus dem Gebiet des Libanon abzufeuern, sondern beispielsweise zweihundert Kilometer nach Syrien zu fliegen. Und arbeiten Sie direkt vor Ort an Zielen. Sozusagen "nutzen Sie kreativ das Relief und die Falten des Geländes."
      1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
        rotkiv04 (Victor) April 27 2020 16: 50
        +5
        Deshalb sind sie Juden, um schlau zu schießen.
        1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) April 27 2020 17: 39
          +4
          Quote: rotkiv04
          Deshalb sind sie Juden, um schlau zu schießen.

          Japanische Samurai sind anders. Sie werden an die Schusslinie gehen und sich stolz erheben, um den Feind zu treffen. Und direkt vor seinen Augen wurde ihr Bauch aufgerissen. Also dann die Japaner. Nehmen Sie also besser ein Beispiel von ihnen. Es lohnt sich nicht, die Kampferfahrung der Juden zu übernehmen. Andernfalls, Gott bewahre, wirst du am Leben bleiben. Nicht bestellen. )
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 19: 46
            +1
            Nichts für ungut, dein Schnurren erinnerte mich an eine Anekdote:

            - Abram, hast du gekämpft?
            - Na ja.
            - Was gut?
            - Nun, ich habe nicht gekämpft.
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) April 27 2020 19: 53
              -3
              Aber der "Experte" wow, wie er gekämpft hat! Auf meiner gepanzerten Couch bin ich mitten in Feinde gestürzt :)))
            2. Jacques Офлайн Jacques
              Jacques (Jacques) 1 Mai 2020 15: 57
              0
              Das Korps wurde von 14 Juden kommandiert, zu verschiedenen Zeiten führten sie 23 Korps. Die Armeen wurden von 8 Juden kommandiert: den Generälen Malinovsky, Kreizer, Kolpakchi, Skvirsky, Dashevsky, Broad, Gorodinsky und Pruss. Juden - 25 Generäle und ein Marschall der Sowjetunion führten die Frontkämpfe an. In den Körpern des Obersten Hauptquartiers befanden sich 16 Generäle und Admirale - Juden, die somit direkt an der strategischen Führung des gesamten Krieges beteiligt sind.

              https://www.krugozormagazine.com
      2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
        Natan Bruk (Natan Bruk) April 27 2020 17: 11
        -1
        Flog ein und mehr als einmal. Das letzte Mal war genau vor einer Woche. Hier haben sie darüber geschrieben, sagen sie, zum ersten Mal haben sie BUKs, einige andere Wunderwales, benutzt, aber wegen des leistungsstarken elektronischen Schutzes nicht getroffen, sagen sie.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) April 27 2020 17: 13
          -2
          Übrigens wurden vor einigen Monaten einige Hisbollon-Waffendepots an der syrisch-irakischen Grenze zerstört. Haben sie auch aus dem Libanon geschossen? Und was haben sie für das Wunder der Luft-Boden-Raketen?
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 19: 52
            +4
            Einfach .. vom Libanon in den Irak in einer geraden Linie 150 km (naja, plus 50, wenn das so ist). Oder können israelische Raketen nur die Straße entlang fliegen?
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) April 29 2020 00: 07
              -4
              Öffne die Karte und zähle. Was sind 150 km?
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 29 2020 00: 12
                +1
                In Google wird die Entfernung angezeigt. Öffnen Sie und zählen Sie sich, wenn nicht Faulheit)
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) April 29 2020 05: 28
                  -3
                  Unsinn. Die syrisch-irakische Grenze ist mindestens 400 km entfernt.
                  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 30 2020 08: 12
                    +1
                    ... vom Libanon in den Irak in einer geraden Linie von 150 km (naja, plus 50, wenn das so ist).

                    Vom Libanon nach Syrien = 0 (null) km.
                    Libanon in den Irak = Siehe oben.
                    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                      Natan Bruk (Natan Bruk) April 30 2020 12: 33
                      -2
                      Mir wurde klar, dass du in einer parallelen Realität lebst.
          2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 29 2020 00: 25
            +1
            Israel hat solche Raketen. ("Rocks")
            Sie scheinen mehrere hundert Kilometer zu fliegen.
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) April 29 2020 05: 29
              -4
              Fliegt 400 km? Wirst du einen Link dazu geben?
              1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                Natan Bruk (Natan Bruk) April 29 2020 05: 34
                -4
                Ja, und alle Berichte besagen, dass sie direkt vor Ort bombardiert wurden. Lügen sie alle?
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 29 2020 08: 38
                  +1
                  Helfen Sie hier, eine Referenz zu finden, oder drehen Sie sich endlich irgendwie auf den Kopf?)
                  1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) April 30 2020 00: 33
                    -4
                    Warum eine Referenz, vor einer Woche in dieser, ähm, respektierten Veröffentlichung, wurde gesagt, dass israelische Flugzeuge in den syrischen Luftraum eindrangen und Ziele direkt von dort bombardierten. Sie wurden zum ersten Mal von BUKs und anderen Wunderwafels gefeuert, aber sie sagten, sie hätten wegen der mächtigen elektronischen Gegenmaßnahmen nicht getroffen. Die Frage ist also: Wer muss noch den Kopf aufdrehen?
              2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 29 2020 08: 37
                +1
                Ja bitte .. (ein paar hundert sind nicht unbedingt 400))

                https://oleggranovsky.livejournal.com/240026.html
  5. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 27 2020 17: 34
    +1
    Die syrische Luftverteidigung zerstört immer mehr israelische Raketen, die Zahl der iranischen Lagerhäuser mit Waffen und Personal wird aufgrund ihrer fehlenden ...
    Und in den Veröffentlichungen geht es darum. Etwas wie:

    Wir handeln von Explosionen, von Bränden
    komponierte eine TASS-Note,
    hier eilten die Pfleger
    hat uns repariert.
  6. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 27 2020 18: 04
    0
    Wie interessant es ist, Veröffentlichungen aus verschiedenen syrischen Quellen für dieselbe Tatsache zu vergleichen. Zum Beispiel.

    Das in London ansässige syrische Observatorium für Menschenrechte berichtet, dass am frühen Morgen des 27. April israelische Luftstreitkräfte iranische und libanesische Hisbollah-Ziele südlich und südwestlich von Damaskus angriffen. Ziel der Streiks waren Hauptquartiere und Lager.
    Die Streiks wurden auf Ziele in den Gebieten der Siedlungen As-Sayda Zainab, Sakhnaya, Al-Kisua, Al-Adlaya und Al-Hajira durchgeführt. Treffer und sekundäre Explosionen wurden aufgezeichnet, die durch die Detonation von Sprengstoff in Lagern verursacht wurden.
    Laut SOHR wurden bei diesen Luftangriffen mindestens sieben Menschen getötet: In der Gegend von Al-Qisua und Sakhnaya wurden vier Militante getötet, möglicherweise Kommandeure pro-iranischer Formationen oder der Hisbollah. Das Hauptquartier der Militanten wurde zerstört.
  7. jekasimf Офлайн jekasimf
    jekasimf (jekasimf) April 27 2020 18: 05
    0
    Die Wirksamkeit der syrischen Luftverteidigung wächst ...

    Und wann wird es erwachsen?
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) April 27 2020 18: 24
      -3
      Sie hat das Limit erreicht, es gibt keinen Ort, an dem man sich weiter verbessern kann, und es besteht keine Notwendigkeit.
    2. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) April 28 2020 12: 34
      +1
      Es ist einfacher, einem Affen das Lesen und Schreiben beizubringen, als den Arabern beizubringen, erfolgreich zu kämpfen und moderne militärische Ausrüstung kompetent einzusetzen.
  8. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) April 27 2020 19: 11
    -3
    Die Falschheit der syrischen Regierungsmedien am Beispiel dieser Botschaft ist deutlich sichtbar - die tapferen Luftverteidigungen schossen alle zionistischen Raketen ab, der Angriff erwies sich als absolut nutzlos, aber die Lagerhäuser explodierten. Die Traditionen der arabischen Märchen seit Scheherazade haben sich kreativ entwickelt - sie hat keinen so krassen Unsinn erzählt. Wassat
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 20: 05
      +5
      Für mich erinnert mich Ihre hyperaktive pro-israelische Unterwürfigkeit (wenn nicht zu sagen - Sykophanz) an diesen Auszug aus dem Artikel. Besser kann man es nicht sagen:

      Die veränderte Zusammensetzung der israelischen Bevölkerung spielte leider eine sehr negative Rolle in der Entwicklung dieser Gesellschaft. Zahlreiche Siedler aus der ehemaligen Sowjetunion denken nicht sehr viel über die ursprünglichen Ideen nach, aus denen die zionistische Bewegung hervorging, aber sie alle unterstützen den aggressiven Pragmatismus des Staates. In einem neuen Land angekommen, wurden sie schnell zu Patrioten im reaktionärsten Sinne des Wortes. Es mag seltsam erscheinen, dass Menschen, die selbst Opfer von Diskriminierung waren oder waren, die Diskriminierung anderer freudig unterstützen, in diesem Fall Araber (nicht nur Palästinenser, sondern auch Einwohner Israels). Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass erstens viele neue Einwanderer im wirklichen Leben in der UdSSR nie antisemitischer Unterdrückung ausgesetzt waren (viele von ihnen sind überhaupt keine Juden, oder noch mehr - glaubende Juden) und zweitens Verurteilung Diskriminierung der eigenen Adresse bedeutet nicht unbedingt, dass Diskriminierung überhaupt abgelehnt wird. Wenn wir unterdrückt werden, ist das unfair. Wenn wir andere unterdrücken, ist es okay ...
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) April 27 2020 21: 14
        0
        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        ... unterstützen gerne die Diskriminierung anderer, in diesem Fall der Araber.

        In Israel gibt es keine Diskriminierung von Arabern. Araber haben herausragende Positionen in Regierungsbehörden und im privaten Sektor inne - darunter Minister, Abgeordnete, Generäle und höhere. Offiziere, Banker, Geschäftsleute, Professoren, Ärzte usw. Der Autor, den Sie zitieren, lügt und errötet nicht.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 21: 44
          0
          Und es ist mir egal, was du jetzt sagst. Ich habe meine Meinung über dich gesagt. Lassen Sie andere beurteilen, wer die Wahrheit sagt.
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) April 27 2020 21: 58
            0
            Und wie sehr mir deine Meinung egal ist ...
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 22: 04
              +2
              Und ich habe es nicht für dich geschrieben. Das hast du auch nicht verdient. Die Reaktion normaler Menschen ist mir wichtiger. Und sie ist schon gefolgt, wenn Sie es bemerkt haben.
          2. Jacques Офлайн Jacques
            Jacques (Jacques) April 28 2020 14: 00
            -1
            Und um eine Meinung über Sie zu sagen ... wird kein einziger Moderator vermissen))))
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 28 2020 15: 09
              +2
              Oh, warum so? Nein, der Intellekt des „Auserwählten“ ist vorbei? Was erlaubt kulturell nicht?
              1. Jacques Офлайн Jacques
                Jacques (Jacques) April 28 2020 17: 57
                -2
                Ihr Satz über "den Auserwählten" spricht von Ihrem Minderwertigkeitskomplex.
                Ihre "Literatur" spricht von Ihrer sowjetischen Vergangenheit.
                Anstatt die Lehren aus der sowjetischen Vergangenheit zu ziehen, sprechen Sie einen kommunistischen Agitator aus.
                Du bist hoffnungslos.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 28 2020 20: 57
                  +2
                  Nun, du wirst mir jetzt etwas über das Leben beibringen.)) "Die Auserwählten" wurden dich schon lange genannt, ich habe es mir nicht ausgedacht.) Der Komplex ist nur bei dir, da du so dumm nervös auf das Gewöhnliche reagierst.

                  Wie im Buch Exodus erwähnt, ist das jüdische Volk Gottes auserwähltes Volk, aus dem der Messias oder der Retter der Welt hervorgehen wird. Die Israeliten besitzen auch das "Wort Gottes" und / oder das "Gesetz Gottes" in Form der Tora, die Gott Mose gegeben hat. Die Juden und infolgedessen die Christen als "geistliches Israel" betrachten sich als "das auserwählte Volk".

                  "Sowjetische Vergangenheit"? Natürlich wurde ich (wie viele hier) in der UdSSR geboren. Ich bin stolz auf meine sowjetische Vergangenheit. Es hat mir viel gegeben.

                  Bist du nicht? Ich sympathisiere)

                  Bin ich Kommunist? Nein - ich bin kein Kommunist, aber mein Vater war Kommunist, und deshalb betrachte ich dieses Wort nicht als Schimpfwort.

                  Bin ich hoffnungslos Nein, ich bin einfach so zuverlässig. Ich habe eine Schule des Lebens hinter mir. Sie sind wie Sie, hoffnungslos, weil Sie nicht nach Ihrer eigenen Erfahrung leben. Sie irgendwo, lesen dort etwas und schon alles - Sie wissen alles).
                  Wie das Sprichwort sagt: Was Sie lesen, haben wir für Sie geschrieben.
                  1. Jacques Офлайн Jacques
                    Jacques (Jacques) April 28 2020 23: 07
                    -2
                    Ihre "Liebe" zur Elite macht Sie absolut unparteiisch und objektiv))))
                    Ich verstehe dich ... Nun, das ist notwendig: eine kleine Pfütze von der Größe der Hälfte der Moskauer Region und plötzlich die richtigen Erschütterungen !!! Und jeder spielt gegen sie, die Matratzen setzen sich für sie ein, die Libanesen blenden ihre zionistischen Intrigen aus, die Araber kämpfen nicht - sie wehren sich nicht, die Berge wurden hier und da geschlagen ... wegen ihnen schweigen die S-300. Auch zionistisches Zeug ... usw.
                    Und wo sah Yosia aus? Sie waren überall, sogar nach Vova! Was für Schurken. Und sie sitzen nicht, sie klettern auf dem russischen Gelände. Nur sie wurden aus der Tür geschoben - sie klettern durch das Fenster !!! Warum ist das geschehen ?
                    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 28 2020 23: 19
                      0
                      Sie können so viel herumblödeln, wie Sie möchten. Es amüsiert mich nur.)
                      1. Jacques Офлайн Jacques
                        Jacques (Jacques) April 28 2020 23: 21
                        -2
                        Stimmt, sie ist)))
                      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 28 2020 23: 37
                        0
                        Wahrheit - es ist für jeden anders.
                        Hier ist ein Blick darauf, was ich hier mache und was du bist.
                        Meine Beiträge verursachen in jedem einen Sturm von Emotionen, hitzige Diskussionen beginnen, und vor allem vergessen Dummköpfe wie Sie und Ihr Mann völlig, dass sie hierher gekommen sind, um „kluge Scheiße“ zu machen, und stattdessen werden sie, wenn sie persönlich werden, in kleinen Streitereien mit anderen Teilnehmern festgefahren ...
                        Und deine Beiträge - gefurzt in (deine) "eine kleine Pfütze, und die Blasen gingen, klein und rochen schlecht))
                        Das ist alles, wozu Sie und Ihre "Freunde" fähig sind.
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      4. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      5. Jacques Офлайн Jacques
                        Jacques (Jacques) April 29 2020 00: 47
                        -1
                        Ich würde gerne wissen, um nicht als Idiot zu sterben: Hassen Sie "Zionisten, die durch das Fenster klettern", oder lieben Sie die Syrer oder beides?)))
                      6. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 29 2020 01: 11
                        +1
                        Und es gibt keine Widersprüche. Und es geht nicht um die Zionisten. Nämlich bei Leuten wie dir. Hast du schon mal gelesen, was ich deinem "Freund" geschrieben habe? Dort habe ich meine Position in Bezug auf "Sie" sehr klar und kompakt erklärt. Beachten Sie, nicht an die Zionisten, sondern an "Sie". Weißt du, aus irgendeinem Grund habe ich nur an ein Beispiel für dich gedacht. Ich verstehe, an wen du mich erinnerst.
                        In den (Gefängnis-) Zonen gibt es verschiedene Kasten von Menschen. Es gibt Diebe. Und es gibt - rau. Das sind solche ... "Sechser", die versuchen, den Dieben Gunst zu verschaffen. Sie werden normalerweise von Dieben an die Neuankömmlinge geschickt, um sie zu "untersuchen" (es macht ihnen nichts aus, wenn sie ihnen plötzlich begegnen). Aber noch häufiger ergreifen solche „Sechser“ selbst die Initiative, um ihren Herren Loyalität zu zeigen.
                        Es sind nur so raue "Sechser", dass ich Leute wie dich und deine Freunde sehe. Sie wollen "zionistischer erscheinen als alle Zionisten")
                        Es ist für Sie, dass mein ganzer Ekel ist, und nicht für das Volk Israel, wenn Sie versuchen, sich hier umzudrehen.
                        Das ist so ähnlich.
                      7. Jacques Офлайн Jacques
                        Jacques (Jacques) April 29 2020 01: 27
                        -4
                        Wie gut und wie viel wissen Sie über die Zone, wie viele Jahre haben Sie gedient?
                        Aber ich freue mich für dich, du liebst das Volk Israel.
                      8. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 29 2020 08: 43
                        0
                        Keine "klugen" Fragen mehr?
                      9. Jacques Офлайн Jacques
                        Jacques (Jacques) April 29 2020 16: 25
                        -2
                        Und es ist mir egal, was du jetzt sagst. Ich habe meine Meinung über dich gesagt.)))))))
  • Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
    Digitaler Fehler (Eugene) April 27 2020 22: 20
    +1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    ... Menschen, die Opfer von Diskriminierung waren oder waren, unterstützen gerne die Diskriminierung anderer

    Es sieht aus wie die gestrigen "Plebejer", die im "Nobelpreis" ausgestiegen sind - nicht wahr?
    Die Psychologie einer Konsumgesellschaft ist so ...
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 22: 55
      +3
      Ich mag den Ausdruck besser:

      Von Lumpen bis zu Reichtümern vergaßen sie nur, den Schmutz unter den Nägeln zu entfernen.
      1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
        Digitaler Fehler (Eugene) April 27 2020 23: 02
        +1
        Plus von mir. Es ist immer schön, "Gemeinsamkeiten" zu finden.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 23: 13
          +2
          Juden und Ukrainer versuchen, die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich zu lenken. Aus irgendeinem Grund klettern sie zu russischen Orten, schreiben alle Arten von Müll und hoffen gleichzeitig, Verständnis zu finden.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 27 2020 23: 16
    -1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Für mich erinnert mich Ihre hyperaktive pro-israelische Unterwürfigkeit (wenn nicht zu sagen - Sykophanz) an diesen Auszug aus dem Artikel. Besser kann man es nicht sagen:

    Die veränderte Zusammensetzung der israelischen Bevölkerung spielte leider eine sehr negative Rolle in der Entwicklung dieser Gesellschaft. Zahlreiche Siedler aus der ehemaligen Sowjetunion denken nicht sehr viel über die ursprünglichen Ideen nach, aus denen die zionistische Bewegung hervorging, aber sie alle unterstützen den aggressiven Pragmatismus des Staates. In einem neuen Land angekommen, wurden sie schnell zu Patrioten im reaktionärsten Sinne des Wortes. Es mag seltsam erscheinen, dass Menschen, die selbst Opfer von Diskriminierung waren oder waren, die Diskriminierung anderer freudig unterstützen, in diesem Fall Araber (nicht nur Palästinenser, sondern auch Einwohner Israels). Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass erstens viele neue Einwanderer im wirklichen Leben in der UdSSR nie antisemitischer Unterdrückung ausgesetzt waren (viele von ihnen sind überhaupt keine Juden, oder noch mehr - glaubende Juden) und zweitens Verurteilung Diskriminierung der eigenen Adresse bedeutet nicht unbedingt, dass Diskriminierung überhaupt abgelehnt wird. Wenn wir unterdrückt werden, ist das unfair. Wenn wir andere unterdrücken, ist es okay ...

    Tatsächlich äußern Sie zwei Prämissen, ohne sie mit Fakten zu belegen.
    1. Mangel an Antisemitismus in der UdSSR.
    2. Unterdrückung der arabischen Minderheit in Israel.
    Nach Ihrer ersten Aussage. 1943 erhielten die Truppen einen Brief von A.S. Schdanow, um Soldaten aller Nationalitäten zu belohnen - Juden sind begrenzt. Ende der vierziger Jahre: die Erschießung der gesamten Elite der jüdischen Intelligenz, der Kampf gegen wurzellose Kosmopoliten mit der Entlassung von Juden von ihren Posten, der erfundene Fall von "Mörderärzten" von Mitte der 60er Jahre bis zum Zusammenbruch der UdSSR - der Kampf gegen den Zionismus, aber im Wesentlichen legalisierter Antisemitismus. 1983 geschlossener Brief des Zentralkomitees der KPdSU - keine Juden in Führungspositionen zu ernennen.
    1970-1990: Verbot der Ausreise nach Israel, Fälschung von Strafverfahren gegen Zehntausende von Juden, darunter Sharansky, Guberman, Gluzman, Bogoraz und andere. Verfolgung: I. Brodsky, V. Aksenov, Pasternak, Dovlatov, Mondrus, Mulerman, Horowitz N. Brodskaya. Der staatliche Antisemitismus in der UdSSR wurde geschrieben von: Oleinikov, B. Strugatsky, Kartsev, Zhvanetsky, Gorodnitsky, Klara Novikova, Guberman, Sharansky, Rappoport. Ich kann endlos auflisten. Jeder Jude hat etwas zu erinnern.
    2. Die Araber in Israel werden nicht nur nicht diskriminiert, sondern haben im Vergleich zu den Juden viele Vorteile. Wenn sie sich für Arbeit bewerben, studieren, dienen sie nicht in der Armee, sie haben staatliche Unterstützung. Das Arabisch der Minderheit ist die zweite Amtssprache in Israel. Die Araber Israels sind im Vergleich zu ihren Stammesgenossen in den arabischen Ländern am gebildetsten und reichsten. Über welche Art von Diskriminierung können wir überhaupt sprechen, wenn die drittgrößte politische Kraft im Allerheiligsten - die Knesset - die gemeinsame arabische Liste ist. Wer setzt sich für pro-arabische Gesetze ein, wenn er Gesetze verabschiedet? Zum Beispiel das Gesetz über Minarette. Ja, sogar die kleinen Dinge. Ich kann im Rami Levi Super keine Flasche Wein kaufen, weil die arabische Kassiererin sie nicht abholen will. Nicht erlaubt. Ich persönlich muss die Flasche durch die Fotozelle rollen. Und alle Juden in der Warteschlange schweigen, weil sie glauben, dass sie das Recht hat. Bis vor kurzem erhielten sie Geld für den Verlust eines terroristischen Ernährers. Und die Reaktion von Einwanderern aus der UdSSR ist nationales Gefühl + Dankbarkeit. Israel half ihnen, wieder auf die Beine zu kommen. Und er behält nur die alten Leute, obwohl sie noch nie in Israel gearbeitet haben. Sie sind einfach nicht im Thema.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 23: 25
      +2
      Natürlich ohne Begründung durch Tatsachen. Dies sind Auszüge aus dem Artikel. Es gibt auch Fakten. Sollte ich, besonders wegen Ihrer Wutanfälle, den gesamten Artikel hier hochladen? Es gibt genug Fakten, um Sie daran zu ersticken. Willst du diesen Artikel finden und lesen (eifrig).
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) April 27 2020 23: 32
        -2
        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        Natürlich ohne Begründung durch Tatsachen. Dies sind Auszüge aus dem Artikel. Es gibt auch Fakten. Sollte ich, besonders wegen Ihrer Wutanfälle, den gesamten Artikel hier hochladen? Es gibt genug Fakten, um Sie daran zu ersticken. Willst du diesen Artikel finden und lesen (eifrig).

        Entschuldigung, aber ich bin nicht hysterisch. Und ich verwende keine solchen emotionalen Überschneidungen über "Sykophanz", "erstickt". Ich kann nur annehmen, ohne zu behaupten, dass einer der erfolgreichsten Staaten der Welt - wie Sie - ein Knochen im Hals ist. Aber was soll ich jetzt tun? Entspannen Sie sich und genießen Sie die Tatsache, dass wir endlich gegangen sind. Und du lebst jetzt glücklich ohne uns. Ich freue mich für Sie. Freut euch und euch für uns. Lesen Sie ein Gedicht des russischen Dichters Shiropaev über Juden. Es gibt auch solche Strophen:

        Sie alle sind gegangen, was juckt es dich zu tun?
        Und der alte Hass wird nicht nachlassen!
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 27 2020 23: 56
          +4
          Sie alle sind gegangen, was juckt es dich zu tun?
          Und der alte Hass wird nicht nachlassen!

          Hier hast du es gerade "im Betreff" geschrieben))
          So wie ich es verstehe, sind sie gegangen - also sind sie gegangen. Daran ist nichts auszusetzen. Aber nein. Sie fliegen wie nervige Fliegen aus einer Tür und klettern sofort zurück in die andere.
          Suchen Sie das auf russischen Websites? Darüber hinaus ist das Thema, obwohl über Sie, NICHT IHR! Sie wissen sehr gut, dass Russland in Syrien kämpft (auf Ersuchen der syrischen Rechtsregierung!). Wenn noch nicht gegen Sie, dann sicher nicht auf Ihrer Seite! Aber es ist deine Schuld, dass russische Soldaten sterben. Was brauchst du hier im Forum? Was für ein Verständnis erwarten Sie von den Russen hier? Sie - persönlich - sind hierher gekommen, um zu scheißen. Dann fragst du dich, warum du nicht überall so sehr geliebt wirst? Ja, ein solches Verhalten bei einem normalen Menschen kann nur Ekel verursachen.
          1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) April 28 2020 00: 04
            -4
            Quote: Lieber Sofa-Experte.

            Sie alle sind gegangen, was juckt es dich zu tun?
            Und der alte Hass wird nicht nachlassen!


            Hier hast du es gerade "im Betreff" geschrieben))
            So wie ich es verstehe, sind sie gegangen - also sind sie gegangen. Daran ist nichts auszusetzen. Aber nein. Sie fliegen wie nervige Fliegen aus einer Tür und klettern sofort zurück in die andere.
            Suchen Sie das auf russischen Websites? Darüber hinaus ist das Thema, obwohl über Sie, NICHT IHR! Sie wissen sehr gut, dass Russland in Syrien kämpft (auf Ersuchen der syrischen Rechtsregierung!). Wenn noch nicht gegen Sie, dann sicher nicht auf Ihrer Seite! Aber es ist deine Schuld, dass russische Soldaten sterben. Was brauchst du hier im Forum? Was für ein Verständnis erwarten Sie von den Russen hier? Sie - persönlich - sind hierher gekommen, um zu scheißen. Dann fragst du dich, warum du nicht überall so sehr geliebt wirst? Ja, ein solches Verhalten bei einem normalen Menschen kann nur Ekel verursachen.

            Ich bin nur froh, dass Russen und Russland überall geliebt werden. Und es gibt kein einziges Land auf der Welt, in dem Sie im Gegensatz zu Juden nicht geliebt werden. Polen, Ukrainer, Tschechen, Bulgaren, Afghanen, Ungarn, Finnen, Amerikaner, Georgier, Türken und so weiter. Nehmen Sie Leute mit - Sie werden es nicht vermissen. Das Problem von Menschen wie Ihnen ist völliger Analphabetismus. Denn nur ein Analphabet kann über den Assad-Clan sprechen - als legitime Herrscher eines souveränen Landes. Okay, werde ich nicht, du wirst es sowieso nicht verstehen. Kein Pferdefutter.
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 28 2020 00: 24
              +3
              Betrachten Sie sich als gebildet?) Nehmen Sie dann intelligente Bücher in die Hand und studieren Sie zunächst den "Assad-Clan". Lesen Sie zuerst seine persönliche Biografie. Wo hat er studiert, mit wem er verheiratet war, in welchen Kreisen er war, wer ihn mit allerlei politischer Unterstützung versorgte? Vielleicht kommen Sie eines Tages an den Ort, an dem und warum er mit seinen „Gönnern“ in Ungnade gefallen ist.
              Ich werde nicht mit Ihnen über Russen diskutieren. Ich werde Ihnen eines sagen - ich bin persönlich um die halbe Welt gereist und kann sagen: irgendwo lieben sie Russen, irgendwo respektieren sie, irgendwo haben sie Angst. Aber ich habe nirgendwo Ekel und nie getroffen!
              1. radiootdel4 Офлайн radiootdel4
                radiootdel4 (Vladimir) April 29 2020 16: 10
                +1
                Sehr geehrter Sofa-Experte, Ihre Kommentare sind korrekt und präzise. Ich persönlich stimme allen zu.
                Der Artikel selbst ist wirklich "über nichts". Aber hier ist die Diskussion ... das ist wirklich interessant zu lesen.
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 29 2020 16: 33
                  +1
                  Danke für Ihre netten Worte. Der Artikel ist die Berichterstattung über den Bericht des staatlichen Fernsehsenders der Syrischen Republik "Al-Ikhbariya", daher lohnt es sich nicht, ihn streng zu beurteilen.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) April 28 2020 14: 07
      +2
      Das Ende ist einfach nur episch, ich hätte fast geweint. Weinen Welche Güte ist grenzenlos. Kerl

      Und er behält nur die alten Leute, obwohl sie noch nie in Israel gearbeitet haben.

      Aus irgendeinem Grund fiel mir sofort die alte Anekdote ein:

      Petka wird gefragt, was ihm an Chapaev am besten gefallen hat. Petka stieß eine Träne aus und sagt:
      - Oh, er war sehr nett. Und er liebte Kinder.
      - Und geben Sie ein Beispiel.
      - Ja, ich erinnere mich jetzt - wir gingen mit Wassili Iwanowitsch zum Ersten Mai. Wir setzten uns, holten uns Mondschein und aßen einen Snack. Und dann kam eine Gruppe Kinder angerannt: "Onkel Chapaev, gib mir ein Stück Brot!" Und Wassili Iwanowitsch sah sie schlau an und sagte:
      - Ich gebe es nicht.
      - Ähh ... Aber was ist da, sorry, manifestiert sich seine Güte?
      - Und er hätte mit einem Säbel hacken können! ...

      Hier geht es also um alte Leute. ja Ich dachte, sie wurden behalten, ob sie für dich arbeiteten oder nicht, aus ein bisschen anderen Gründen ist die Motivation etwas anders. Übrigens gibt es noch eine Nuance, Sie sind dazu verpflichtet, es gibt ein Abkommen zwischen der Russischen Föderation und Israel "Über die Zusammenarbeit im Bereich der sozialen Sicherheit".

      http://www.pfr.kirov.ru/node/2910

      Araber in Israel werden nicht nur nicht diskriminiert, sondern haben im Vergleich zu Juden viele Vorteile. Wenn Sie sich für eine Arbeit bewerben, studieren Sie, dienen Sie nicht in der Armee, haben Sie staatliche Unterstützung.

      Nicht in der Armee dienen? Woran erinnert mich das? Zu einer Zeit wurde auch im russischen Reich nicht jeder in die Armee aufgenommen. Vielleicht stellen Sie den Arabern das Pale of Settlement vor? Wenn Sie mit dem Kopieren von Fehlern begonnen haben, hören Sie nicht auf. Versuchen Sie, über die Beziehung zwischen diesen Beschränkungen und der jüdischen Beteiligung an der revolutionären Bewegung nachzudenken. Haben Sie eine Idee, welche Art von Zeitbombe Sie in Ihr eigenes Fundament legen? Übrigens, was ist zum Beispiel mit den Drusen?

      Das Arabisch der Minderheit ist die zweite Amtssprache in Israel.

      Dies ist nicht ganz richtig.

      Hebräisch ist die Staatssprache. Die arabische Sprache hat im Staat einen besonderen Status; Die Straffung des Gebrauchs der arabischen Sprache in öffentlichen Einrichtungen und deren Bezugnahme wird gesetzlich geregelt. (Grundgesetz, Artikel 4.)

      http://knesset.gov.il/laws/ru/yesodru16.pdf

      Übrigens steht dort auch

      Israel ist der Nationalstaat des jüdischen Volkes
      Die Ausübung des Rechts auf nationale Selbstbestimmung im Staat Israel gehört dazu lediglich an das jüdische Volk.

      Besonders erfreulich ist das Wort "außergewöhnlich", ähnelt es irgendetwas? Herzlichen Glückwunsch, der erste Schritt zum Nationalsozialismus wurde gemacht. ja
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) April 28 2020 15: 13
        -3
        Hallo! Sie wollten etwas sagen. Komm schon, ich werde deinen Beitrag Stück für Stück analysieren.
        Der bekannte russische Journalist Kirill Molchanov antwortete auf die Frage, ob er Jude sei: Leider nein. - Warum? - Vielleicht wäre er klüger geworden.
        Hier bin ich über die Antwort auf meinen Beitrag. Sie schreiben, dass Sie fast eine Träne vergossen haben. Nun, es ist gut, dass zumindest nur eine Träne, mit einer solchen Emotionalität. Zuerst über die alten Leute. Ein israelischer Staatsbürger erhält wie in allen Industrieländern eine Rente in Höhe seines Gehalts. Wenn jedoch ein älterer Ole Hadash ankommt, der 67 Jahre alt ist (Frau - 62 Jahre), erhält er eine Alterszulage, die Folgendes umfasst: 3000 Schekel pro Monat zum Leben plus weitere 1000 Schekel pro Monat - Wohnung plus Behinderung, falls vorhanden, plus Rabatt für Strom, Gas, Wasser, Reisen - 50%. Plus Grundsteuerbefreiung. Und sogar 500 Schekel, wenn es aus der Russischen Föderation kommt. Ein bisschen, aber es tut nicht weh. Israel zahlt auch eine Rente an Einwanderer aus Israel, die die Staatsbürgerschaft in der Russischen Föderation erhalten haben. Aber um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass es welche gibt. Was hat dir nicht gefallen? Sag mir, wir werden es reparieren. Ich werde nicht über die Situation der Juden im russischen Reich schreiben, da sie sofort verboten werden. Es ist schade, Klava vergeblich zu schlagen. Ich könnte viel schreiben. Sie würden A.G. Korolenko: "Haus Nummer 5", Babel I.E. "Die Geschichte meines Taubenschlags", A.I. Kuprin: "Gambrinus", K. I. Stanyukovich "Isaika", Stepanov "Port Arthur". Es gibt auch eine Antwort auf die Teilnahme von Juden an den Ereignissen von 1917. Es gibt keinen Vergleich mit der Situation mit den Arabern in Israel. Das ist absolut.
        Araber. Sie haben Polemik völlig vermieden. Und die Drusen dienen auch in der Armee. Ebenso wie die Circassianer, die in Israel Circassianer genannt werden. Ich habe Ihnen bereits erzählt, wie sie 1948 selbstlos für den Zionismus und den Triumph der jüdischen Sache gekämpft haben. Ihr Kavallerie-Bataillon trieb die Araber über die Wadis. Und die schöne Circassianerin Amina Al Mutfi ist im Allgemeinen eine Legende des Mossad. Das Gesetz über den jüdischen Charakter des Staates wurde 70 Jahre nach seiner Wiederherstellung verabschiedet. In jedem Nationalstaat beginnt die Verfassung mit Worten wie Griechenland - dem Zustand des griechischen Volkes ... Was ist daran so besonders? Und die Frage der Selbstbestimmung gehört natürlich ausschließlich dem jüdischen Volk. Nur jetzt müssen Sie das Partizip nicht "ausschließlich" durch das Adjektiv "außergewöhnlich" ersetzen. Sie sind eine russische Person, kein chinesischer Zauberer.

        Befolgen Sie diese Regel beharrlich
        so dass Wörter eng sind
        aber die Gedanken sind geräumig!

        Bei Ihnen ist leider alles genau das Gegenteil. Mit zionistischen Grüßen: Tramp Michael.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) April 28 2020 16: 45
          +4
          Hallo! Sie wollten etwas sagen. Komm schon, ich werde deinen Beitrag Stück für Stück analysieren.

          Hier bin ich über die Antwort auf meinen Beitrag. Sie schreiben, dass Sie fast eine Träne vergossen haben. Gut? das sogar nur eine Träne, mit solcher Emotionalität.

          Arbeiten Sie zufällig in einer Poliklinik? Mit Analysen.

          Der bekannte russische Journalist Kirill Molchanov antwortete auf die Frage, ob er Jude sei: Leider nein. - Warum? - Vielleicht wäre er klüger geworden.

          Denken Sie, dass geistige Fähigkeiten von der Nationalität abhängen, und sind Sie stolz darauf? Ihre Nachbarn haben alles darüber gesagt, ja Ich habe nichts hinzuzufügen. Geh und beiße Papa. zwinkerte

          Aus den Worten von Ubay ibn Ka'ba geht hervor, dass der Gesandte Allahs (Allahs Frieden und Segen seien auf ihm) sagte: „Wenn Sie hören, wie stolz jemand auf seine Herkunft ist, wie es in Jahiliyah war, dann sagen Sie ihm, er soll seinen Penis greifen Vater. Und sag es nicht im übertragenen Sinne! “Dieser Hadith wird von Imam Ahmad 5/136, al-Bukhari in al-Adabul-Mufrad 2/427, al-Nasai in al-Sunan al-Kubra 8864 und vielen anderen zitiert.

          Dann gibt es viele Briefe darüber, wie sie edel gehandelt haben und die alten Menschen nicht in der Wüste sterben ließen, nur weil sie aus Russland kamen. Ich möchte dies nicht einmal kommentieren. nicht Sie werden es trotzdem löschen. traurig

          Ich werde nicht über die Situation der Juden im russischen Reich schreiben, da sie sofort verboten werden.

          Es gibt keinen Vergleich mit der Situation mit den Arabern in Israel. Das ist absolut.

          Unabhängig von den Vergleichen haben sie Sie natürlich in Ihren Rechten eingeschränkt, und hier sind Sie. Wie kann das verglichen werden? Anforderung

          Für die Araber. Sie haben Polemik ganz vermieden.

          Wie? sichern Sie war? Ich habe nur einen Kommentar geschrieben und bin gleichzeitig von Kontroversen weggegangen? Bitte poste nicht mehr solche Dinge. Lachen

          Und die Drusen dienen auch in der Armee. Genau wie die Circassianer, die in Israel Circassianer genannt werden. Ich habe Ihnen bereits erzählt, wie sie 1948 selbstlos für den Zionismus und den Triumph der jüdischen Sache gekämpft haben.

          Davon spreche ich. ja Die Menschen wurden in 3 Klassen eingeteilt. Man kann alles tun, der zweite darf sogar in der Armee dienen, aber sie sagen, man kann Blut für das Land vergießen, aber das ist nicht dein Land, und der dritte darf das nicht einmal. Der Umfang der Rechte hängt von der Nationalität der Person ab.

          In jedem Nationalstaat beginnt die Verfassung mit Worten wie Griechenland ist der Staat des griechischen Volkes ... Was ist das Besondere daran?

          Die griechische Verfassung beginnt mit Worten

          Im Namen der Heiligen, Konstituierenden und Unteilbaren Dreifaltigkeit

          https://docs.google.com/viewerng/viewer?url=http://legalns.com/download/books/cons/greece.pdf

          Alle Macht kommt vom Volk, existiert für das Volk und die Nation und wird auf eine in der Verfassung festgelegte Weise ausgeübt. Absatz 3, Artikel 1

          Es gibt keine Worte über die Exklusivität des griechischen Volkes, keinen Hinweis auf eine Einschränkung der Rechte je nach Nationalität. Wenn Sie ein Analogon der israelischen Gesetze brauchen, habe ich es immer noch, schauen Sie in die Stadt Kiew oder wie auch immer sie es jetzt nennen. Komm nach und nach zu ihnen. ja

          Und die Frage der Selbstbestimmung gehört natürlich ausschließlich dem jüdischen Volk.

          Ich habe nichts dagegen, ob Menschen, die in diesem Land geboren, studiert, verheiratet, gekämpft, aber dieses Recht beraubt haben, ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich denke nicht.

          Sie sind eine russische Person, kein chinesischer Zauberer. Nun, es scheint, und alles entspricht Ihrem Aufsatz zu einem bestimmten Thema. Sie haben Mayakovskys Wunsch verletzt:

          Befolgen Sie diese Regel beharrlich
          so dass Wörter eng sind
          aber die Gedanken sind geräumig!

          Bei Ihnen ist leider alles genau das Gegenteil. Mit zionistischen Grüßen: Tramp Michael.

          Danke, Mikhail, ich bin deinem weisen Rat gefolgt. ja Unsinn zu kommentieren. hi
          1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) April 28 2020 17: 54
            -3
            Ich habe gepostet -

            ... in jedem Nationalstaat beginnt die Verfassung mit Worten wie Griechenland ist der Staat des griechischen Volkes ...

            Ich meinte nicht genau Griechenland. Ich habe ihre Verfassung nicht gelesen. Aber Sie haben es freundlicherweise angesprochen. Daher kann ich unter Bezugnahme auf Sie feststellen. Die Präambel der griechischen Verfassung diskriminiert andere Religionen: Shintoismus, Buddhismus, Hinduismus, Judentum, Islam. Die einzige nationale, obligatorische Religion sticht heraus. Vielen Dank, dass Sie mein nationalstaatliches Argument konkretisiert haben.
            Ehrlich gesagt habe ich zunächst nicht verstanden, warum Sie es waren, dass die Araber ihren Dienst in der IDF, der den nächsten Intrigen des Zionismus zugeschrieben wird, nicht beendet haben. Aber du hast entschlüsselt. Ich muss dich auch hier enttäuschen. Beduinenaraber, weit entfernt vom radikalen Islam, dienen in der Armee des Staates Israel hauptsächlich als Verfolger. Und sie haben immer gedient. Für den Rest der Araber ist der Dienst in der IDF freiwillig. Und vor allem im Interesse der Araber selbst ihre Sicherheit. Stammesangehörige: getötet und garantiert. Ein anderer Teil der Araber will grundsätzlich nicht dienen. Es ist ihr moralisches Recht, ihre Waffen nicht gegen ihre Gefährten zu wenden. Zum Beispiel singen die Araber - Mitglieder der israelischen Fußballnationalmannschaft trotzig nicht Hatikva, während sie die israelische Hymne singen. Und niemand geht gegen sie vor. Und das ist auch verständlich. Der dritte Teil schläft und sieht, dass er, nachdem er eine Waffe erhalten hat, diese gegen die Juden richtet. Deshalb müssen Juden über ihre Sicherheit nachdenken. Daher nur freiwillig kein Problem. Und hier gibt es keine Diskriminierung. Auch Juden wurden nach 1949 nicht in den KGB gebracht, obwohl jemand, geschweige denn Juden, einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung von Geheimdienst und Spionageabwehr in der UdSSR leistete. Lesen Sie nach Belieben Sudoplatov, Mlechin, Gordievsky, Kalugin, Shebarshin, Lyubimov, Orlov (Feldbin), Kirpichenko. Dies sind sehr maßgebliche Personen. Versuchen Sie: Die Straße wird von der gehenden gemeistert. Mit zionistischen Wünschen nach Erfolg im Kampf und in der politischen Ausbildung.
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) April 28 2020 18: 23
              +3
              Die Präambel der griechischen Verfassung ist in Bezug auf andere Religionen diskriminierend: Shinto, Buddhismus, Hinduismus, Judentum, Islam.

              Wie drückt sich diese Diskriminierung aus?

              Die einzige nationale, obligatorische Religion sticht heraus.

              Wo haben Sie gelesen, dass die christliche Religion in Griechenland obligatorisch ist?

              Vielen Dank, dass Sie mein nationalstaatliches Argument konkretisiert haben.

              Religion und Nationalität sind verschiedene Dinge. Verstehst du den Unterschied nicht?

              Araber-Beduinen, weit entfernt vom radikalen Islam, dienen in der Armee des Staates Israel hauptsächlich als Verfolger. Und sie haben immer gedient. Für den Rest der Araber ist der Dienst in der IDF freiwillig.

              Wunderbar. Dies bedeutet, dass es sich nicht um Personen der 3. Klasse handelt, sondern um Personen der zweiten Klasse. gut Ändert dies den Fall grundlegend?

              Der dritte Teil schläft und sieht, dass er, nachdem er eine Waffe erhalten hat, diese gegen die Juden richtet.

              Vielleicht sind das keine Araber wie diese, aber das ist teilweise dein "Verdienst"? In Tschetschenien wurde die Wehrpflicht zum ersten Mal nach dem Krieg ebenfalls nicht durchgeführt. Wie Sie sehen, hat sich die Situation geändert. Vielleicht solltest du auch etwas ändern, oder bist du damit einverstanden?

              Und hier gibt es keine Diskriminierung. Auch Juden wurden nach 1949 nicht in den KGB gebracht, obwohl jemand, geschweige denn Juden, einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung von Geheimdienst und Spionageabwehr in der UdSSR leistete.

              Die Frage ist natürlich sowohl interessant als auch schwierig. Aber es hat eine indirekte Beziehung zu unserem Gespräch.
              Rechtfertigen Sie das, was jetzt passiert, mit dem, was in der Vergangenheit passiert ist? Ist es wie schikanieren? Sagen Sie, sie haben uns das angetan, jetzt werden wir uns auf andere stürzen?

              Mit zionistischen Wünschen nach Erfolg im Kampf und in der politischen Ausbildung.

              Vielen Dank, aber alle Kampf- und politischen Schulungen sind längst vorbei. hi
  • Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
    Barmaley_2 (Barmaley) April 27 2020 21: 38
    -1
    Nun, aber die Seite Rus.vesna schreibt im Gegenteil über die Toten und Verwundeten. Was kann dann der Erfolg der Reflexion gesagt werden, wenn im Allgemeinen nur wenige Raketen abgefeuert wurden und dann nicht alle abgeschossen wurden ?!
  • 69P Офлайн 69P
    69P April 28 2020 08: 12
    +2
    Quote: Rogue1812
    Denn nur ein Analphabet kann über den Assad-Clan sprechen - als legitime Herrscher eines souveränen Landes.

    Dies kann voll und ganz auf die illegale faschistische Siedlung zurückgeführt werden - Israel, das in den vorübergehend besetzten Gebieten der Nachbarländer gegründet wurde, und natürlich ist es überraschend, wie sehr sich die flüchtigen Zionisten mit Migrationshintergrund um das russische Volk sorgen, sie wimmeln hier, die gesamte Ressource wurde mit ihren Erfahrungen verschmutzt ...
    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) April 28 2020 10: 46
      -1
      Zitat: 69P
      Quote: Rogue1812
      Denn nur ein Analphabet kann über den Assad-Clan sprechen - als legitime Herrscher eines souveränen Landes.

      Dies kann voll und ganz auf die illegale faschistische Siedlung zurückgeführt werden - Israel, das in den vorübergehend besetzten Gebieten der Nachbarländer gegründet wurde, und es ist natürlich überraschend, wie sehr sich die flüchtigen Zionisten mit Migrationshintergrund um das russische Volk sorgen, sie wimmeln hier, die gesamte Ressource ist mit ihren Erfahrungen verschmutzt.

      Fortgesetzt.
      Der Zionismus ist die Quintessenz der jahrhundertealten Bestrebungen des jüdischen Volkes. Es läuft auf nur zwei Punkte hinaus.
      1. Jeder Jude oder eine Person mit jüdischen Wurzeln hat das Recht, in seine Heimat zurückzukehren.
      2. Sicherheit, Kultur, Mentalität, Sprache, Geschichte, Religion der Juden werden vom jüdischen Staat garantiert und geschützt. Weltweit!
      Das Konzept des "Auswanderers" für Juden in Israel existiert nicht. Es gibt einen Begriff Ole Hadash oder Ola Hadasha - aufgestiegen (Asya) nach Zion. Nun, was die "flüchtigen Zionisten" betrifft, bist du es - 69 (du hast einen coolen Nick, der deine Persönlichkeit charakterisiert) war aufgeregt. Israel brauchte nie etwas von der UdSSR, außer einer Sache: "Lass mein Volk gehen." Sie ließen nicht los, so wie es einst der Pharao tat. Sie haben inhaftiert, gefeuert, blamiert, Ausstiegspflichten auferlegt, sie aber nicht freigelassen. Wie endete es für die UdSSR - daran zu erinnern? Die Juden zwangen die Behörden des ehemaligen Staates, die Brüder und Schwestern freizulassen. Und dort befahl der Zustand der Arbeiter, zur Freude aller fortschrittlichen Menschheit lange zu leben ... Also floh niemand irgendwohin. Es gab eine große Aliya, Rückführung. Sie sind ein "Auswanderer" für Israel, aber ich bin es nicht. Niemand wird dich dort reinlassen. Sie warteten auf mich und können sich nicht einmal vorstellen, wie ich hieß. Der verstorbene Held Israels Sharon antwortete auf die Frage nach dem größten Traum im Leben: "Ich würde in die UdSSR gehen, von einem jüdischen Haus zum anderen gehen und reden. Genug, wir haben genug, wir warten alle auf dich, es ist Zeit nach Hause zu gehen !!!"
      Über die Präsenz auf der Website. Zuallererst: Sie haben vergessen, dich zu fragen. Die Israelis können die russische Seite nicht betreten - kein Problem. Lassen Sie die Site-Administration dieses Problem nur offiziell entscheiden. Aber es liegt nicht an Ihnen, sich zu entscheiden - 69. Außerdem gibt es viele Russen auf russischsprachigen israelischen Websites. Und sie sagen, was sie wollen. Sie sind nicht verboten. Es gibt Demokratie. Kommen Sie herein und überzeugen Sie sich selbst. Nun: warum sind wir hier? Und dann, damit Ihr Hass auf die ganze Menschheit und die Juden als Teil davon zurückgewiesen wird. Um zu verhindern, dass sich der Faschismus wiederholt. Seitens Menschen wie Sie - überzeugte Antisemiten. Es gibt keine anderen Ziele.
      1. sgrabik Офлайн sgrabik
        sgrabik (Sergey) April 28 2020 13: 32
        +3
        Ich habe nichts gegen Israel und die Juden, aber Sie waren zu aufgeregt und nannten den Westen progressive Menschlichkeit. Sie selbst sind sich der Politik und der Prinzipien der Existenz der westlichen Zivilisation bewusst und sie sind keineswegs fortschrittlich. Ja, und nichts bleibt für immer unter der Sonne, die UdSSR ist in Vergessenheit geraten, aber dies kann vom "zivilisierten" Westen nicht vermieden werden, wie kluge Leute sagen - alles hat seine Zeit !!!
        1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) April 28 2020 16: 41
          -3
          Quote: sgrabik
          Ich habe nichts gegen Israel und die Juden, aber Sie waren zu aufgeregt und nannten den Westen progressive Menschlichkeit. Sie selbst sind sich der Politik und der Prinzipien der Existenz der westlichen Zivilisation bewusst und sie sind keineswegs fortschrittlich. Ja, und nichts bleibt für immer unter der Sonne, die UdSSR ist in Vergessenheit geraten, aber dies kann vom "zivilisierten" Westen nicht vermieden werden, wie kluge Leute sagen - alles hat seine Zeit !!!

          Ich kann den Vorwurf über meine Assoziation des Westens mit der "fortschrittlichen Menschlichkeit" nicht akzeptieren. Aus dem Grund, dass er nicht assoziierte. Darüber hinaus stimme ich Ihnen zu, dass ein Sonnenuntergang auf jedes Land der klassischen westlichen Zivilisation wartet. Spengler schrieb prophetisch darüber. A. Toynbee begründete allgemein das Argument, dass jede Zivilisation vorübergeht. als Jahreszeit vier Perioden: Frühling, Sommer, Herbst, Winter. Und im Winter fällt es auf den tiefsten Punkt. So war es auch im alten Rom. Wer steckt in Luxus, Ausschweifung und Konsum. Engels schrieb in seiner Arbeit: "Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staates":

          Ein Zustand, in dem ein Kilogramm Fisch teurer ist als ein Sklave, ist zum Untergang verurteilt.

          Auf die gleiche Weise und aus den gleichen Gründen verschwanden das Frankenreich, das Arabische Kalifat, das Chingizidenreich, das Österreichisch-Ungarische Reich und das Osmanische Reich. Ich habe die UdSSR nicht in diese Serie aufgenommen. Aber nicht, weil die Gründe anders waren. Alles das selbe. Plus ein völliger Verlust des wirtschaftlichen Wettbewerbs mit Ländern mit Marktwirtschaft und der selbstmörderischen Staatsstruktur der Union mit ihren ernährten nationalen Republiken. Es ist nur so, dass diese beiden Faktoren den Zusammenbruch beschleunigten. Die Förderung von LGBT-Menschen, Multikulturalismus, Drogen, Abkehr von Traditionen, Einwanderung aus arabischen und anderen Ländern der Dritten Welt brachten westliche Länder in die Herbstperiode. Juden haben alle Zivilisationen überlebt. Und nur aus dem Grund, dass die Grundlage ihres Lebens, würde ich sagen, eine starre, geschlossene, sehr rationale Religion war. Im Wesentlichen - eine Reihe von Gesetzen für alle Rechtsbereiche ohne Ausnahme. Daher hat alles geklappt: In kürzester Zeit wurde Israel zum Weltmarktführer in der Entwicklung und zum zuverlässigen Beschützer eines winzigen, aber sehr energischen Volkes auf der ganzen Welt.
      2. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) April 28 2020 16: 03
        -1
        Tramp1812 Es könnte nicht besser sein. Mit einem Gefühl des tiefen Respekts ... Dieses "Neunundsechzigste" war Ihnen weder intellektuell noch moralisch nahe, aus universeller menschlicher Sicht, in Bezug auf. Bravo!!!
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 28 2020 10: 23
    -2
    Zitat: 69P
    Quote: Rogue1812
    Denn nur ein Analphabet kann über den Assad-Clan sprechen - als legitime Herrscher eines souveränen Landes.

    Dies ist voll und ganz auf die illegale faschistische Besiedlung Israels zurückzuführen, die in den vorübergehend besetzten Gebieten der Nachbarländer entstanden ist, und es ist natürlich überraschend, wie sehr sich die flüchtigen Zionisten mit Migrationshintergrund um das russische Volk sorgen, sie wimmeln hier, die gesamte Ressource ist mit ihren Erfahrungen verschmutzt.

    Dein Spitzname ist gültig. Direkt auf den Juden - Sigmund Freud.
    Lassen Sie uns die Verbreitung der Höheren Gedanken analysieren, mein emotionaler Gegner.
    1. Israel (ich lasse eine emotionale Hülle auf beleidigende Weise gegen einen der am weitesten entwickelten Staaten des Planeten fallen - Israel) ist eine "faschistische Siedlung", die illegal in den vorübergehend besetzten Gebieten der Nachbarländer gegründet wurde. Ich werde wahrscheinlich mit der Tatsache beginnen, dass es an der Stelle der kargen Wüste, an der das moderne wohlhabende Israel wiederbelebt wurde, seit fast sechstausend Jahren nie wieder einen gab, außer Israel und Judäa, betone ich noch einmal - niemals einen einzigen Staat. Neben den Juden, die dieses Land nie wieder verlassen haben, lebten andere Nationalitäten nicht kompakt davon. Sind das die Beduinennomaden in geringer Anzahl, die den Juden immer treu bleiben?
    2. Die Gebiete, auf denen sich das moderne Israel befindet, wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts vollständig von Baron Edmund Rothschild und dem World Zionist Fund gekauft. Golan übrigens auch. Die Kaufurkunde befindet sich bei der israelischen Bank Mizrahi.
    3. Die Grundlage für die rechtliche Wiederherstellung Israels waren: die Balfour-Erklärung, Entscheidungen der internationalen Konferenz in San Remo, des Völkerbundes und der Vereinten Nationen. Übrigens umfasste das Territorium Israels nach der Entscheidung des Völkerbundes den gesamten modernen Jordanien, einen Teil der SA und die Golanhöhen. Nur unter Verstoß gegen alles und jeden haben die Briten ihre Meinung geändert und den Golan an Frankreich übergeben (Syrien war zu dieser Zeit nicht im Keim), um Jordanien künstlich zu erschaffen.
    3. Alle arabischen Länder außerhalb der Arabischen Halbinsel wurden künstlich geschaffen und existierten erst Ende der vierziger Jahre.
    4. Die offizielle Definition des Faschismus wurde von der Russischen Akademie der Wissenschaften Anfang der 90er Jahre im Auftrag des ersten Präsidenten der Russischen Föderation - Jelzin - gegeben. Ihm zufolge ist der Faschismus eine Diktatur ohne demokratische Freiheiten, die auf der rassischen Überlegenheit der Titelnation beruht. Es gibt Dutzende von Parteien in Israel, es gibt eine Gewaltenteilung, es gibt kein einziges Gesetz, das nationale Minderheiten diskriminiert, darunter etwa 400, hauptsächlich Slawen, die ihr Schicksal mit dem jüdischen Volk verbunden haben. Araber - bei einer größeren Minderheit von -1,5 Millionen Menschen wurden sie nie diskriminiert. Siehe meinen Beitrag oben.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 28 2020 20: 05
    -3
    Die einzige nationale, obligatorische Religion sticht heraus.

    Wo haben Sie gelesen, dass die christliche Religion in Griechenland obligatorisch ist?
    Ich habe es hier gelesen.

    Artikel 3
    1. Die dominierende Religion in Griechenland ist die Religion der Ostorthodoxen Kirche Christi. Die orthodoxe Kirche Griechenlands, die unseren Herrn Jesus als ihr Haupt anerkennt.

    Dies ist die griechische Verfassung. Stimmen Sie meinem Postulat nicht zu, dass die Juden dieselbe Religion und Nationalität haben? Ich erlaube mir zu wiederholen, dass dies der Fall ist. Sie fallen zusammen und sogar alle 24 Stunden am Tag. Ein Mensch kann mindestens eine Million Mal ein ethnischer Jude sein, aber wenn er zu einem anderen Glauben konvertiert, hört er auf, als solcher betrachtet zu werden. Vielmehr gilt es als tot, aber nicht als Tod der Tapferen. Ein Jude, der im Fragebogen angegeben hat, dass er sich zu einer anderen Religion bekennt oder diese Tatsache verbirgt, erhält im ersten Fall keine Staatsbürgerschaft. Keine Erlaubnis zur Rückführung, im zweiten - wird der Staatsbürgerschaft beraubt. Umgekehrt. Wenn eine Person ethnisch russisch ist, aber das Judentum akzeptiert, wird sie ein ethnischer Jude. Beispiel. Königliches Russland. Subbotniks. Mehrere Zehntausende Menschen. Sie konvertierten zum Judentum, wurden Ende des 19. Jahrhunderts nach Sibirien verbannt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Palästina zurückgeführt. Erhaltene russische Nachnamen - Kurakin, Golitsyn, Orlov. Sie nahmen jüdische Namen an. Völlig im jüdischen Volk aufgelöst. Unsere legendäre Sharon hatte eine Mutter - Samstag. Niemand hat jemals sein ethnisches Jüdischsein in Frage gestellt. Weil er geboren wurde, nachdem sie die orthodoxe Bekehrung akzeptiert hatte. Die gleiche Geschichte mit Orlow - alias Rafael Eitan - Chef des Generalstabs der IDF. Oder mit Anastasia Mikhalevskaya, die eine orthodoxe Bekehrung durchlief und Michaeli wurde. Eine ehemalige Sportlerin, ein Komsomol-Mitglied und schließlich nur eine Schönheit. In Israel - ein berühmter Politiker - ein Mitglied der Knesset. Julius Edelstein - der Papst ist in der Regel ein orthodoxer Priester, der Sohn ist Jude. Sprecher der Knesset. Fortsetzen? Lebe und lerne. Und bei den Arabern ist ein Politikwechsel wie ein Tod. Sie werden nach Belieben fragen, was die Araber mit dem Wort Hudna meinen. Und gleichzeitig die Erklärung des ehemaligen Premierministers dieses Landes Wafsi zum Friedensvertrag mit Israel. Hier ist etwas. Die Politik Israels war von Anfang an in Bezug auf Ausländer, zusätzliches Geld von Juden an Araber aus dem Sudan, Jemen und Arabien zu verdienen, die übermäßig tolerant waren. Als Antwort erhielten wir vier Kriege mit einer zyklopischen Menge sowjetischer Waffen und einer absoluten Überlegenheit des Feindes in jeder Hinsicht. Neben der Fähigkeit zu kämpfen natürlich. Und nur die Niederlage und Schande der Angreifer - der Araber - ermöglichte es, Frieden mit Ägypten und Jordanien zu schließen. Die Linke in Israel versuchte Zugeständnisse zu machen, und es endete fast in einer Katastrophe. Nein, nichts kann geändert werden. Außerdem sitzen die Araber Israels bereits am jüdischen Hals. Und sie fühlen sich in der Knesset sehr wohl, da sie die drittgrößte Fraktion haben - die vereinte arabische Liste.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) April 28 2020 22: 49
      +3
      Dies ist die griechische Verfassung. Stimmen Sie meinem Postulat nicht zu, dass die Juden dieselbe Religion und Nationalität haben?

      Ich stimme zu, dass Nationalität und Religion zusammenfallen, aber meiner Meinung nach bestimmen sie die Bürgerrechte. nicht richtig. Wollen Sie einen mono-ethnischen Staat mit einer einzigen Religion und halten das für eine großartige Idee?
      In diesem Fall akzeptieren die Menschen die Religion oder bleiben beeinträchtigt oder verlassen das Land.
      Mit solchen Überzeugungen sind Sie mit der Politik des Russischen Reiches gegenüber den Juden nicht zufrieden? Soweit ich mich erinnere, interessierte sich bisher niemand für die Nationalität, sie achteten auf die Religion. Was ist dann das Problem? Die Juden standen vor der Wahl, entweder zur Orthodoxie zu konvertieren, ansonsten Rechte zu verlieren oder auszuwandern. Was ist das Problem? Bist du getauft und lebst gut? Was nicht?
      Soweit ich weiß, ist dies eindeutig nicht nach Ihrem Geschmack, aber halten Sie dies in Israel für richtig?
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) April 29 2020 10: 52
        -2
        Quote: 123
        Dies ist die griechische Verfassung. Stimmen Sie meinem Postulat nicht zu, dass die Juden dieselbe Religion und Nationalität haben?

        Ich stimme zu, dass Nationalität und Religion zusammenfallen, aber meiner Meinung nach bestimmen sie die Bürgerrechte. nicht richtig. Wollen Sie einen mono-ethnischen Staat mit einer einzigen Religion und halten das für eine großartige Idee?
        In diesem Fall akzeptieren die Menschen die Religion oder bleiben beeinträchtigt oder verlassen das Land.
        Mit solchen Überzeugungen sind Sie mit der Politik des Russischen Reiches gegenüber den Juden nicht zufrieden? Soweit ich mich erinnere, interessierte sich bisher niemand für die Nationalität, sie achteten auf die Religion. Was ist dann das Problem? Die Juden standen vor der Wahl, entweder zur Orthodoxie zu konvertieren, ansonsten Rechte zu verlieren oder auszuwandern. Was ist das Problem? Bist du getauft und lebst gut? Was nicht?
        Soweit ich weiß, ist dies eindeutig nicht nach Ihrem Geschmack, aber halten Sie dies in Israel für richtig?

        Du verstehst mich absolut falsch. Und deshalb. Im Gegensatz zu großen Nationalitäten sind Juden sehr kleine Menschen. Und die Religion der Juden ist sowohl Glaube als auch ethnische Zugehörigkeit und nationale Selbstidentifikation. Der Verlust der Religion für Juden ist das Verschwinden von Juden vom Erdboden als Volk. Beispiel: Assyrer, die zum Christentum konvertierten. In Israel gibt es überhaupt kein einziges Gesetz über die Verletzung der Gewissensfreiheit, und es kann auch kein einziges geben. Unbestreitbarer Beweis: Die arabisch-christliche Gemeinschaft in Israel ist der einzige Ort im Nahen Osten, an dem die arabischen Christen in Sicherheit sind. In arabischen Ländern wurden christliche Araber einfach massakriert. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es jedoch 40% der Gläubigen in der BV. Ich werde in Israel im Gegensatz zur Republik Inguschetien mehr sagen, Ihr Recht, an irgendetwas zu glauben oder überhaupt nicht zu glauben. Ebenso gibt es kein einziges Gesetz und hat niemals die Rechte und Freiheiten von Bürgern jeglicher Nationalität und Religion eingeschränkt. Wenn ich falsch liege, nenne mindestens ein Gesetz. Stattdessen behaupten Sie einfach ohne Beweise, dass Araber in Israel aufgrund ihrer Nationalität diskriminiert werden. Ich sage dir - das ist nicht. Darüber hinaus haben sie mehr Rechte als Juden, wenn sie einstellen und studieren. Sie nehmen aktiv an Wahlen teil und haben die drittgrößte Fraktion, durch die sie die Gesetze verabschieden, die sie brauchen. Ich schreibe Ihnen immer wieder darüber. Aber du reagierst nicht. Weil Sie gegen Juden und Israel verurteilt sind. Vielleicht Neid. Zu den Erfolgen eines winzigen Staates, in dem der Mindestlohn 1200 US-Dollar pro Monat beträgt.
  • 69P Офлайн 69P
    69P April 29 2020 08: 52
    0
    Zitat: Natan Bruk
    Sie sagen, sie haben bombardiert

    Sie werden dich bombardieren, sie werden nicht zögern, und nicht nur in Palästina, sondern auch in Russland wirst du es gemäß deinen Taten erhalten.
    1. Jacques Офлайн Jacques
      Jacques (Jacques) April 29 2020 15: 38
      -2
      Sie werden dich bombardieren, sie werden nicht zögern, und nicht nur in Palästina, sondern auch in Russland wirst du es gemäß deinen Taten erhalten.

      Oh, Angst. warum machen Sie das? Wie mutig du bist, ohne dein Zuhause zu verlassen))) Und ich sage, nimm ein Ticket und mach weiter, schlag die zionistische Hydra dort in Syrien ... aber nein, der Darm ist dünn und das Sofa, obwohl alt, aber bequem))) Internet-Krieger. Wirst du die Juden in Russland bombardieren oder geht es nicht um sie? Würde klarstellen.