Komplexe "Buk" schießen zum ersten Mal auf israelische Flugzeuge in Syrien


In der Nacht vom 21. auf den 22. April fielen F-16-Kämpfer aus Israel in den syrischen Luftraum ein, berichteten arabische Medien.


Israelische Flugzeuge feuerten sechs Raketen auf Ziele in der syrischen Provinz Homs ab. F-16 griffen die Siedlungen Al-Talilah, Al-Amiriya und Al-Sukhne in der Nähe von Palmyra an. Zuvor waren an diesen Orten Spezialisten und Mitarbeiter von PMCs aus Russland zu sehen. Drei der sechs Raketen wurden abgeschossen. Das angreifende Flugzeug konnte aufgrund des leistungsstarken elektronischen Schutzes nicht beschädigt werden.

Es ist schwer zu sagen, von welcher Seite der Grenze der Syrischen Republik die Kämpfer angekommen sind. Wenn der Angriff von Westen aus gestartet wurde, kann man die Qualität der S-300-Raketenabwehrsysteme bezweifeln, die bei der SAR im Einsatz sind. Es ist wahrscheinlich, dass israelische Piloten den jordanischen Luftraum ausnutzten und aus südlicher Richtung in Syrien einfielen.

Die syrische Luftverteidigung reagierte nicht sofort auf die Luftangriffe der Israelis - sie verwendeten das Flugabwehr-Raketensystem Buk und das Luftverteidigungs-Raketensystem Pantsir-C1 für einen Vergeltungsangriff. Die Buk feuerten zwei Raketen auf israelische Luftwaffenjäger ab, aber das Ergebnis des Angriffs ist nicht bekannt.

Arabische Quellen bemerken, dass dies das erste Mal war, dass Buk-Raketen direkt gegen israelische Flugzeuge eingesetzt wurden, anstatt von ihnen abgefeuerte Raketen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
171 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) April 22 2020 12: 45
    +4
    Arabische Quellen bemerken, dass dies das erste Mal war, dass Buk-Raketen direkt gegen israelische Flugzeuge eingesetzt wurden, anstatt von ihnen abgefeuerte Raketen.

    Sobald sie abschießen, wird Israel den Rowdytum stoppen.
    1. 69P Офлайн 69P
      69P April 22 2020 12: 55
      +6
      Dies ist kein Rowdytum, sondern ein Kriegsverbrechen.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 01: 18
        0
        Zitat: 69P
        Dies ist kein Rowdytum, sondern ein Kriegsverbrechen.

        Wenn sie über ein Kriegsverbrechen sprechen, beziehen sie sich normalerweise auf einen Satz. Wenn wir jedoch von Israel sprechen, ist dies optional. Oder?
        1. Pereira Офлайн Pereira
          Pereira (Michael) April 23 2020 14: 50
          +1
          Wenn wir jedoch von Israel sprechen, ist dies optional. Oder?

          Na sicher. Der Planet Erde hat Israels Banditenpraktiken lange verurteilt.
    2. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) April 22 2020 12: 57
      -7
      2018 wurde ein israelisches Flugzeug abgeschossen - hat das Syrien irgendwie geholfen?
      1. Afinogen Офлайн Afinogen
        Afinogen (Afinogen) April 22 2020 13: 09
        +7
        Wenn sie mindestens einen pro Überfall abschießen, wird Israel aufhören, Überfälle durchzuführen. Und wenn er ungestraft ist, wird er weiterhin Gesetzlosigkeit schaffen.
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 22 2020 13: 51
          -11
          Was ist "Gesetzlosigkeit"?
          1. Afinogen Офлайн Afinogen
            Afinogen (Afinogen) April 22 2020 17: 40
            +3
            Ist es legal, einen souveränen Staat zu bombardieren ??? Hitler begann auch damit, ohne Kriegserklärung grundsätzlich Bombenangriffe zu verüben. Es stellt sich (Ihrer Meinung nach) auch legal heraus ??? Ich verstehe, wenn Israel Syrien ehrlich den Krieg erklären würde, so ähnlich wie ja. Und so gemein und sogar nicht aus seinem eigenen Luftraum und sogar aus einem Land, das durch den Bürgerkrieg stark geschwächt wurde. Ich nehme an, als Syrien stark war (vor dem amerikanischen Putsch), wagte Israel nicht zu bombardieren, es war voller Probleme, es war möglich, eine gute Antwort zu erhalten.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 22 2020 17: 46
              -6
              Ich verstehe, wenn Israel Syrien ehrlich den Krieg erklären würde, so ähnlich wie ja.

              Also erklärte Syrien selbst Israel den Krieg und es gibt keinen Friedensvertrag zwischen ihnen.

              Ich nehme an, als Syrien stark war (vor dem amerikanischen Putsch), wagte Israel nicht zu bombardieren, es war voller Probleme, es war möglich, eine gute Antwort zu erhalten.

              Lachen Lachen Lesen Sie über die arabisch-israelischen Kriege oder so))

              Und so gemein und sogar nicht aus deinem eigenen Luftraum

              - und sollte stolz auf die Embrasur sein?) Juden sind keine Dummköpfe.
      2. 123 Офлайн 123
        123 (123) April 22 2020 13: 10
        +9
        2018 wurde ein israelisches Flugzeug abgeschossen - hat das Syrien irgendwie geholfen?

        Anscheinend reicht man nicht aus. Die Vietnamesen zum Beispiel machten dies "seriell", ihnen wurde schließlich geholfen. ja
        Was meinst du? Sie müssen sich nur entspannen und Spaß haben?
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 22 2020 13: 54
          -2
          Die Vietnamesen zum Beispiel taten dies "seriell", ihnen wurde schließlich geholfen

          Den Vietnamesen folgten China und die UdSSR. Für Syrien wollen nur der Iran und Russland - letztere wollen übrigens in keiner Weise mit Israel kämpfen.

          Was meinst du? Sie müssen sich nur entspannen und Spaß haben?

          Wenn es darum geht, musste Syrien auf einmal aufgreifen und einem Friedensvertrag zustimmen, als Israel dies vorschlug. Dies sollte schon lange geschehen sein.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) April 22 2020 13: 58
            +4
            Den Vietnamesen folgten China und die UdSSR. Für Syrien wollen nur der Iran und Russland - letztere wollen übrigens in keiner Weise mit Israel kämpfen.

            Hier sind nur auf der anderen Seite "nicht die USA".

            Wenn es darum geht, musste Syrien auf einmal aufgreifen und einem Friedensvertrag zustimmen, als Israel dies vorschlug. Dies sollte schon lange geschehen sein

            Wenn es darum geht, gibt es nichts zu fliegen und fremdes Territorium zu bombardieren. Wenn wir so reden, stellt sich heraus, dass der 11. September nur eine Folge einer kurzsichtigen Politik ist. Es war notwendig, früher mit den Arabern zu verhandeln.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 22 2020 16: 08
              -5
              Hier sind nur auf der anderen Seite "nicht die USA".

              - Was haben die USA damit zu tun?

              Wenn es darum geht, gibt es nichts zu fliegen und fremdes Territorium zu bombardieren.

              - Die iranischen Streitkräfte sind auf diesem fremden Gebiet stationiert - ein Land, das offiziell (dh aus dem Mund der Führung) versucht, Israel als Staat zu zerstören. Diesmal. Zwei - Syrien weigerte sich, einen Friedensvertrag mit Israel zu unterzeichnen, Syrien unterhält keine diplomatischen Beziehungen zu Israel. Tatsächlich und rechtlich gesehen sind dies feindliche Länder, so dass Israel das volle und kriegsrechtliche Recht hat, auf dem Territorium Syriens zu streiken. Syrien hat jedoch auch das Recht, auf israelisches Territorium zu streiken.

              Wenn wir so reden, stellt sich heraus, dass der 11. September nur eine Folge einer kurzsichtigen Politik ist. Es war notwendig, früher mit den Arabern zu verhandeln.

              - absolut richtig. Der 11. September ist eine Folge von Mängeln in der amerikanischen Außenpolitik.
          2. yuriy55 Офлайн yuriy55
            yuriy55 (Yuri Vasilievich) April 22 2020 17: 29
            +2
            Zitat: Cyril
            Wenn es darum geht, musste Syrien auf einmal aufgreifen und einem Friedensvertrag zustimmen, als Israel dies vorschlug. Dies sollte schon lange geschehen sein.

            Nein, so was? Und hier steht es ganz anders geschrieben:

            Israel und Syrien haben in geheimen bilateralen Gesprächen in Europa von September 2004 bis Juli 2006 die Bedingungen eines Friedensvertrages dargelegt, berichtete die israelische Zeitung Haaretz am Dienstag.

            Gemäß den getroffenen Vereinbarungen sollte Israel die Golanhöhen nach Syrien verlegen und die Grenze auf die Linie zurückschieben, auf der sie bis zum 4. Juni 1967 verlief. Die Frist für die Übertragung der Gebiete blieb unbestimmt: Syrien bestand auf fünf Jahren, Israel auf 15 Jahren.

            Es war geplant, entlang des Kinneret-Sees eine Pufferzone einzurichten, in der ein Park für Besucher aus Syrien und Israel eingerichtet werden sollte. Der neue Park müsste einen bedeutenden Teil des Golan-Gebiets abdecken.

            Gleichzeitig behielt Israel die Kontrolle über die Nutzung des Wassers des Jordan und des Kinneret-Sees.

            Außerdem sollten die Grenzgebiete von beiden Seiten in ungleichen Tiefen im Verhältnis 1: 4 zugunsten Israels entmilitarisiert werden.

            Syrien hat zugesagt, seine Unterstützung für die Hisbollah und die Hamas zu beenden und Partnerschaften mit dem Iran aufzugeben.

            Haaretz stellt fest, dass die Vereinbarungen nicht dokumentiert wurden.

            Geheime Verhandlungen endeten, nachdem Syrien die Übertragung auf die offizielle Ebene gefordert hatte. Die syrische Führung schlug vor, Verhandlungen auf der Ebene der stellvertretenden Außenminister unter Beteiligung eines Vertreters des US-Außenministeriums aufzunehmen. Israel lehnte diesen Vorschlag jedoch ab und schlug wiederum vor, das Niveau des Verhandlungsprozesses auf "akademisch" zu senken.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 23 2020 10: 04
              -1
              Ihr Artikel ist nicht ganz korrekt.

              Die Kontakte endeten, nachdem die Syrer gefordert hatten, die Sitzungen auf informeller Ebene auszusetzen und einen Vorschlag zur Abhaltung einer geheimen Sitzung auf der Ebene vorzulegen Stellvertretender Minister von syrischer Seiteund mit Israeli - auf der Ebene Generaldirektor des Ministeriums unter Beteiligung hochrangiger US-Beamter. Israel stimmte dieser Forderung nicht zu.

              Das heißt, von syrischer Seite sollten die Verhandlungen vom stellvertretenden Minister und von israelischer Seite - vom Leiter des Ministeriums - geführt werden. Mit anderen Worten, wenn das geschlossene Abkommen nicht mehr für Syrien geeignet war, konnte es es leicht ablehnen, da nicht der Chef daran teilnahm, sondern sein Untergebener.
            2. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) April 23 2020 15: 33
              -1
              Quote: yuriy55
              Und hier steht es ganz anders geschrieben:

              Die Zeitung הארץ ist das Sprachrohr der israelischen Liberalen, ihren Veröffentlichungen sollte nicht vertraut werden. Ein solcher Vertrag wäre von der Knesset nicht gebilligt worden, das sind also nur alberne Fantasien. hi
          3. Ibuprofen Офлайн Ibuprofen
            Ibuprofen (Römisch) April 25 2020 15: 35
            -2
            Israel hackte sehr wertvolle Gebiete ab und bot dann Frieden an. In Syrien waren sie sich natürlich nicht einig.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 4 Mai 2020 01: 17
              -1
              Israel hackte sehr wertvolle Gebiete ab und bot dann Frieden an

              Ja, und angeboten, die Golanhöhen im Austausch für die Unterzeichnung eines Friedensvertrages zurückzugeben.
              Syrien stimmte nicht zu. Nun was soll ich sagen ...
        2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine April 22 2020 14: 54
          -5
          Ja, Vietnamesen auf der S-50 jeden Tag 2-3 Amers leicht heruntergebracht.
        3. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 10: 04
          +1
          Quote: 123
          2018 wurde ein israelisches Flugzeug abgeschossen - hat das Syrien irgendwie geholfen?

          Anscheinend reicht man nicht aus. Die Vietnamesen zum Beispiel machten dies "seriell", ihnen wurde schließlich geholfen. ja
          Was meinst du? Sie müssen sich nur entspannen und Spaß haben?

          Abgeschossen, sagst du? Ach was? Es müssen mindestens drei grundlegende Punkte geklärt werden.
          1. Nicht abgeschossen, sondern abgeschossen. Dies sind zwei verschiedene Dinge. Das Flugzeug hat sein Territorium sicher erreicht, die Kinder sind gesund und munter. Sie essen Kompott, wie es in einem Odessa-Hit gesungen wird.
          2. Dieses abgeschossene (nicht abgeschossene) Flugzeug war das erste israelische Flugzeug, das in den letzten 50 Jahren von den Arabern abgeschossen wurde.
          3. Die Piloten folgten nicht den Anweisungen des Bodens und verstießen bei der Ausführung der Kampfmission gegen die Anweisungen. Insbesondere besetzten sie eine niedrigere Ebene, als sie haben sollten. Ein Arbeitsmoment und auch ein rein technischer. Also "Das passiert nie wieder." Erinnern Sie sich an diese Worte eines unkomplizierten sowjetischen Liedes.
          4. Am selben Tag, Alaerdi, zerschmetterte El Aavir die gesamte syrische Luftverteidigung entlang des Vorfalls. Entmutigt sein.
          5. Nach der Auslieferung der S-300 an Assad erschien im israelischen Fernsehen ein Militärspezialist auf dem Gebiet der Luftverteidigung. Zum Verständnis des Wertes des S-300 in russischer Sprache. So sagte er, sobald die S-300 einen Strahl auf ein israelisches Flugzeug richtet, wird dieser Strahl deutlich getroffen, noch bevor die Rakete abgefeuert wird. Und elektronische Störungen sind selbstverständlich. Altes Zeug in einem Wort, Altmetall. Und sie haben nicht auf Luftziele geschossen, weil die S-300 dann von niemandem gefangen werden konnte, in dem Sinne, dass es nicht möglich wäre, sie zu verkaufen.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) April 23 2020 14: 50
            +1
            Abgeschossen, sagst du? Ach was? Es müssen mindestens drei grundlegende Punkte geklärt werden.
            1. Nicht abgeschossen, sondern abgeschossen. ....

            Über das abgestürzte Flugzeug - es ist nichts für mich, sprich mit Kirill. Erzählen Sie ihm Geschichten, dass er nicht tatsächlich abgeschossen, sondern geschlagen und vielleicht nicht einmal geschlagen wurde, sondern mit Blumen zum Haus begleitet wurde. zwinkerte Technische Details, aufgrund seiner eigenen Dummheit oder aufgrund einer Fehleinschätzung des Kommandos, fing er die Rakete unter dem Heck auf, in diesem Fall spielt es keine Rolle. nicht Das Gespräch war, dass es notwendig ist, der angreifenden Seite inakzeptablen Schaden zuzufügen, um die Überfälle zu stoppen. Es geht nicht anders.

            Am selben Tag, Alaerdy, wurde El Aavir in Stücke gerissen ...

            Diese Details interessieren mich nicht. Sie können jemand anderem Ihr Analogon des kirgisischen Manas erzählen.

            Nach der Auslieferung der S-300 an Assad erschien im israelischen Fernsehen ein Militärspezialist auf dem Gebiet der Luftverteidigung. Zum Verständnis des Wertes des S-300 auf
            auf Russisch. So sagte er, sobald die S-300 einen Strahl auf ein israelisches Flugzeug richtet, wird dieser Strahl deutlich getroffen, noch bevor die Rakete abgefeuert wird. Und elektronische Störungen sind selbstverständlich. Altes Zeug in einem Wort, Altmetall. Und sie haben nicht auf Luftziele geschossen, denn dann würde die S-300 im Sinne des Verkaufs an niemanden verkauft werden.

            Wir haben auch genug ähnliche "Experten", ich kann einen solchen auf YouTube empfehlen, Dushenov, nimm es selbst, lass es dein Ohr streicheln. Er erzählt angenehme Dinge, wie sich der S-300 von einem strengen Blick aus selbst zerstört, und im RF-Verteidigungsministerium bröckelt Gips von den Decken.
            All diese ungestraften Überfälle sind nur möglich, weil ein integriertes syrisches Luftverteidigungssystem fehlt.
      3. Aico Офлайн Aico
        Aico (Vyacheslav) April 22 2020 13: 40
        +3
        Eins - hat nicht geholfen, aber wenn ein Dutzend voll ist - wird es kommen !!! Down and Out Ärger begann!
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 22 2020 13: 55
          -6
          Während die Syrer 10 israelische Flugzeuge überwältigen, wird die syrische Luftverteidigung pulverisiert
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) April 22 2020 15: 10
            +2
            Während die Syrer 10 israelische Flugzeuge überwältigen, wird die syrische Luftverteidigung pulverisiert

            Das sind nur deine Träume.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 22 2020 16: 03
              -4
              Es sind nur deine feuchten Teenagerträume.

              Das sind nicht meine Träume, das ist Geschichte. Lesen Sie irgendwann etwas über die Operation Medvedka-19.
              1. 123 Офлайн 123
                123 (123) April 22 2020 16: 22
                +2
                Ist dies ein Argument, um das Territorium eines souveränen Staates weiter zu bombardieren?
                Medwedka 19 - ja, das ist ein Argument, es bleibt zu hoffen, dass die römischen Legionäre nicht wieder auftauchen. Lesen Sie mehr über die Eroberung des Mossad. Dies bedeutet, dass Ihre Argumentation jugendlich ist.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) April 22 2020 16: 26
                  -6
                  Ist dies ein Argument, um das Territorium eines souveränen Staates weiter zu bombardieren?

                  Dies ist ein Argument für Ihre Sicherheit.

                  Dies bedeutet, dass Ihre Argumentation jugendlich ist.

                  Ich habe ein normales Argumentationsniveau, das durch eine völlig normale Analogie aus der relativ jüngeren Vergangenheit bestätigt wird. Darüber hinaus, als Syrien in der Vergangenheit viel stärker war als heute und die UdSSR ihm half, gegen Israel zu kämpfen, lieferte es nicht nur Ausrüstung, sondern schickte seine Soldaten dorthin.
                  1. 123 Офлайн 123
                    123 (123) April 22 2020 16: 41
                    +3
                    Dies ist ein Argument für Ihre Sicherheit.

                    Ich nehme an, Unsinn wie das Völkerrecht stört Sie nicht? Vielleicht ist es Zeit für uns, auf unsere Sicherheit zu achten? Wo schlagen Sie vor zu beginnen? Ukraine? Baltikum?

                    Ich habe ein normales Argumentationsniveau, das durch eine völlig normale Analogie aus der relativ jüngeren Vergangenheit bestätigt wird. Darüber hinaus, als Syrien in der Vergangenheit viel stärker war als heute und die UdSSR ihm half, gegen Israel zu kämpfen, lieferte es nicht nur Ausrüstung, sondern schickte seine Soldaten dorthin.

                    Ein Beispiel aus der Vergangenheit ersetzt keine Analyse des aktuellen Zustands. Ich frage mich, ob Sie iranische Raketen berücksichtigt haben? Welche Systeme sind bei den israelischen Luftverteidigungssystemen im Einsatz, wie haben sie sich im Irak und in Saudi-Arabien gezeigt? Wie kann das überhaupt enden, können Sie sich vorstellen? Oder ist es ein "Spiel der Soldaten" für Sie. Alles kann in viel Blut enden. Stören Sie solche Kleinigkeiten nicht?
                    1. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) April 22 2020 16: 52
                      -3
                      Ich denke, Unsinn wie das Völkerrecht stört Sie nicht

                      Aus völkerrechtlicher Sicht macht Israel alles absolut legal. Wieder einmal befinden sich beide Länder im Krieg (übrigens von Syrien erklärt). Es gibt keinen Friedensvertrag zwischen ihnen, keine diplomatischen oder wirtschaftlichen Beziehungen (wie zum Beispiel zwischen der Russischen Föderation und Japan). Und da sich Länder im Krieg befinden, erlaubt ihnen das Völkerrecht, gegenseitig auf das Territorium zu streiken.

                      Vielleicht ist es Zeit für uns, auf unsere Sicherheit zu achten?

                      Und hat jemand Russland angegriffen?

                      Ein Beispiel aus der Vergangenheit ersetzt keine Analyse des aktuellen Zustands.

                      Nun, analysieren Sie die israelische Luftwaffe und die syrische Luftverteidigung.

                      Welche Systeme sind bei den israelischen Luftverteidigungssystemen im Einsatz, wie haben sie sich im Irak und in Saudi-Arabien gezeigt?

                      Wenn Sie von "Patriot" sprechen, dann haben Sie sich ganz normal gezeigt.

                      Wie kann das überhaupt enden, können Sie sich vorstellen?

                      Vollwertige militärische Konfrontation zwischen Syrien und Israel? Natürlich - die völlige Niederlage Syriens.

                      Ich frage mich, ob Sie iranische Raketen berücksichtigt haben?

                      Gibt es eine iranische Luftverteidigung in Syrien?

                      Oder ist es ein "Spiel der Soldaten" für Sie.

                      - Na sicher.

                      Alles kann in viel Blut enden.

                      - Dies ist nicht das erste Mal, dass Israel gegen muslimische Länder kämpft. Darüber hinaus mehrere auf einmal. Und er ging immer als Sieger hervor. Manchmal schwer, aber immer gewonnen. Denn wenn dies für Muslime eine Art abstrakter Dschihad und ein Kampf um den Glauben ist, dann ist es für Israel eine Frage der Existenz als Land. Und Israel hat in der Praxis bewiesen, dass seine Armee eine der effektivsten und effizientesten der Welt ist.

                      Stören Sie solche Kleinigkeiten nicht?

                      - und sollte? Versuchst du mich zu moralisieren?
                      1. 123 Офлайн 123
                        123 (123) April 22 2020 17: 34
                        +2
                        Oder ist es ein "Spiel der Soldaten" für Sie.

                        - Na sicher.

                        Mir ist alles klar. Ich habe keine Fragen mehr. Wenn Sie erwachsen werden, werden wir reden.
                      2. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) April 22 2020 17: 42
                        -2
                        Wenn du erwachsen bist, reden wir.

                        - Nein, lass uns reden, wenn du anstelle von Emotionen und Moralisierung normale Logik verwendest.
                      3. 123 Офлайн 123
                        123 (123) April 22 2020 17: 44
                        -3
                        Sammle Spielzeug, Mutter wird schwören.
                      4. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) April 22 2020 17: 47
                        -4
                        Pfff)) Ist das alles was du tun kannst?
                2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 00: 54
                  +4
                  Israel fürchtet den Iran wie Feuer. Er versucht sich hinter den Amerikanern zu verstecken. Wie kleine Mischlinge. Er hatte Angst vor Israel und Syrien, solange sie chemische Waffen hatte. Die Syrer zerstörten es - die Juden wurden sofort mutiger. Und was, jetzt besteht kein Grund zur Angst, wenn der Wind von syrischer Seite weht. Es ist alles irgendwie kleinlich. Über den Krieg zwischen Israel und Syrien:

                  ... vollwertige militärische Konfrontation zwischen Syrien und Israel? Natürlich - die völlige Niederlage Syriens.

                  Nun, wir werden es wahrscheinlich bald sehen. Daher macht es keinen Sinn zu streiten, obwohl ich denke, dass dies auch für Israel zu einer Niederlage führen könnte. Schließlich haben die Syrer in den letzten Jahren auch Erfahrungen gesammelt. Und mit Waffen wird ihr Verbündeter versuchen, nicht zu beleidigen. Sie zu unterschätzen ist die Höhe der Naivität, wenn nicht der arroganten Dummheit.
                3. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) April 23 2020 09: 33
                  +1
                  Er hatte Angst vor Israel und Syrien, solange sie chemische Waffen hatte.

                  Ja, er hatte solche Angst, dass er regelmäßig Militäroperationen gegen sie durchführte.

                  Schließlich haben die Syrer in den letzten Jahren auch Erfahrungen gesammelt.

                  Erfahrung im Kampf gegen Guerilla- / Terroristengruppen und nicht gegen eine vollwertige reguläre Armee. Und seien wir ehrlich - ohne die Hilfe Russlands und Irans wären selbst die Syrer mit ihnen nicht fertig geworden.

                  Und mit Waffen wird ihr Verbündeter versuchen, nicht zu beleidigen.

                  Die UdSSR versorgte Syrien damals auch mit modernen Waffen. Das hinderte sie nicht daran, regelmäßig aus Israel zu kommen. Weil Waffen nicht genug sind, um sie zu haben - sie müssen sie benutzen können.

                  Sie zu unterschätzen ist die Höhe der Naivität, wenn nicht der arroganten Dummheit.

                  Es ist nichts Naives daran, eine objektiv schwache Armee als schwach zu bezeichnen.
                4. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                  Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 10: 16
                  +1
                  Quote: Lieber Sofa-Experte.
                  Israel fürchtet den Iran wie Feuer. Er versucht sich hinter den Amerikanern zu verstecken. Wie kleine Mischlinge.

                  Besser fühlen! Gott sei Dank. Und Israel fürchtet den Iran noch mehr als Feuer. Er fürchtet den Iran noch mehr als Sie persönlich. Obwohl das überraschend ist. Sie sind viel schlimmer, sowohl für Israel als auch für das gesamte jüdische Volk. Und anscheinend wird "aus Gründen der jüdischen Angst" von Zeit zu Zeit mit niedriger Geschwindigkeit eine iranische Fracht 200 nach Teheran geschickt. Normalerweise etwas zerlegt. Und einmal versuchten die Iraner, Waffen in zyklopischen Dimensionen auf einem griechischen Schiff zu liefern, das von zwei Militärfregatten der iranischen Marine nach Gaza bewacht wurde. Sie wurden von jüdischen Raketenträgern abgefangen. Na und ....? Die Israelis machten eindeutig ein Manöver: Kampfbereitschaft für einen Raketenangriff. Auf dem Video sah es wunderschön aus. Die Perser gingen natürlich kampflos aus. Ein erbeutetes Schiff voller Waffen wurde nach Haifa gefahren.
                  Iran Israel hat Angst - sich nicht zu respektieren. Panzer - T-55 sind in Betrieb. Es gibt praktisch keine Luftwaffe. Warum Angst vor etwas haben? Auch die Perser konnten den Irak nicht bewältigen. Und Israel, dass der Irak schlug, so dass der irakische Staub in einer Säule stand. Es ist lustig für dich und sogar für mich.
    3. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 01: 23
      0
      Quote: 123
      Während die Syrer 10 israelische Flugzeuge überwältigt haben, wird die syrische Luftverteidigung zu Pulver zermahlen.

      Das sind nur deine Träume.

      Lass mich dir nicht zustimmen. Traum ist eine abstrakte Kategorie. Und wenn wir objektive Faktoren berücksichtigen, ist Ihr Beitrag eindeutig ein Verlierer. Diese syrisch-iranischen Positionen werden von jüdischen Piloten niedergeschlagen. Ohne Verlust.
  • Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) April 23 2020 15: 38
    -1
    Zitat: AICO
    und wenn sie sich mit einem Dutzend füllen - wird es kommen !!!

    Dumme Jugend! Syrien wird aufhören zu existieren, lange bevor es zehn israelische Flugzeuge abschießen kann. lol
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 00: 32
    0
    Israel muss nicht nur Flugzeuge abschießen, sondern auch die Flugplätze zerstören, von denen sie mit Raketen abheben. Genau das tun die Israelis den Palästinensern an. Bulldozieren sie Häuser von Verwandten palästinensischer Patrioten?
    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 00: 57
      +1
      Quote: Lieber Sofa-Experte.
      Israel muss nicht nur Flugzeuge abschießen, sondern auch die Flugplätze zerstören, von denen sie mit Raketen abheben. Genau das tun die Israelis den Palästinensern an. Bulldozieren sie Häuser von Verwandten palästinensischer Patrioten?

      Sagen wir, nicht palästinensische Patrioten, sondern islamische Terroristen. Darüber hinaus erst, nachdem sie terroristische Handlungen gegen israelische Zivilisten begangen hatten. Und dann werden die Häuser der Terroristen erst nach der Entscheidung der israelischen Gerichte darüber abgerissen. Übrigens tut Kadyrov, der Ramzan ist, dasselbe in Bezug auf tschetschenische Terroristen. Und er macht übrigens das Richtige. Sehen Sie sich das Video an, in dem der tschetschenische Führer sagt, wenn ein Terrorist das Gesetz nicht das Gesetz ist, müssen Sie ihn sofort erschießen. Erklärt sehr deutlich. Ich stimme ihm vollkommen zu.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 01: 05
        +1
        Ich stimme Kadyrow vollkommen zu. Aber wir reden nicht über ihn, Kadyrow hat das Land der Palästinenser nicht erobert. Die Palästinenser kämpfen für ihr Land, für ihre Rechte, deshalb haben die Israelis kein Recht, sie Terroristen zu nennen.
        1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 01: 33
          +1
          Quote: Lieber Sofa-Experte.
          Ich stimme Kadyrow vollkommen zu. Aber wir reden nicht über ihn, Kadyrow hat das Land der Palästinenser nicht erobert. Die Palästinenser kämpfen für ihr Land, für ihre Rechte, deshalb haben die Israelis kein Recht, sie Terroristen zu nennen.

          Auch Israel hat den Palästinensern nie einen Zentimeter Land erobert. Und deshalb:
          1. Juden wurden im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert Palästinenser genannt.
          2. Die Araber haben 22 Staaten, und Allah allein weiß, wie sie sich voneinander unterscheiden. Und die Araber, die nach den Juden nach Palästina kamen, hatten in den Jahren der ersten Aliyah, die sich selbst ernährten, nie einen Staat.
          3. Auf dem Territorium des modernen Israel hat es in der Geschichte der Menschheit keine Sekunde lang einen Staat gegeben, außer Israel und Judäa.
          4. Israel besetzt keinen Zentimeter des Landes von irgendjemandem.
          5. Die Araber, die in großer Zahl nach Palästina kamen, besetzten nicht nur die Stadt Bethlehem, sondern annektierten sie sogar, die sich selbst nach der UN-Entscheidung nicht in den ungeschaffenen arabischen Staat zurückzog.
          6. De facto gibt es am Westufer des Jordan und im Gazastreifen bereits nicht einen, sondern sogar zwei ganze arabische Staaten.
          Sie haben also Emotionen, keine Fakten. Und Judenhass ist kein Grund, sich mit arabischen Hijabs zu vertuschen.
        2. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 23 2020 09: 58
          0
          Die Palästinenser kämpfen für ihr Land, für ihre Rechte, deshalb haben die Israelis kein Recht, sie Terroristen zu nennen.

          Hier sind nur die Länder, die durch die UN-Entscheidung für das Territorium eines unabhängigen arabischen Staates in den Jahren 1948-49 zugeteilt wurden. Sie wurde nicht von Israel, sondern von ganz arabischen Ländern erobert - Transjordanien, Ägypten und Syrien.
      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 01: 08
        -1
        Israel wird von Menschenrechtsorganisationen beschuldigt, bei der Durchführung von Feindseligkeiten unverhältnismäßig viel Gewalt angewendet und keine besondere Unterscheidung zwischen Zivilisten und Militanten getroffen zu haben. Zu den Vorwürfen gegen Israel zählen der absichtliche Beschuss von Zivilisten, die Verwendung menschlicher Schutzschilde, die absichtliche und militärische ungerechtfertigte Zerstörung von Infrastruktur, Industrie- und Wohngebäuden im Gazastreifen, Angriffe auf Krankenhäuser, Schulen und UN-Einrichtungen sowie die Verwendung von weißem Phosphor in dicht besiedelten Gebieten. Bei den Aktionen Israels wurden mehr als 1 Menschen getötet. Davon 400 bis 500 Vertreter der Hamas und palästinensischer Polizeibeamter sowie 700 bis 500 Zivilisten, darunter Hunderte von Kindern. Mehr als 900 Menschen wurden verletzt.

        Wikipedia
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 03
            0
            Dieses Lachen kommt von deiner Dummheit. Ich schreibe vom Telefon, ich habe das Telefon so kopiert. Irgendwelche anderen inhaltlichen Fragen?
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 23 2020 10: 09
              0
              Welchen Unterschied macht es, wenn Sie vom Telefon oder Computer kopieren?)

              Im Wesentlichen - natürlich gibt es. Wir wetten, als dieselben Menschenrechtsorganisationen Russland des Völkermords an Tschetschenen oder der vollständigen Säuberung tschetschenischer Dörfer beschuldigten, begleitet von Massentoten von Zivilisten, sagten Sie mit Schaum vor dem Mund, dass all diese Menschenrechtsaktivisten korrupte Mädchen des Westens sind und offen lügen, um Russland zu diskreditieren und zu entlarven sie in einem unansehnlichen Licht?
  • asr55 Офлайн asr55
    asr55 (asr) 4 Mai 2020 00: 38
    0
    Wenn ein israelisches Flugzeug von einem syrischen Luftverteidigungssystem abgeschossen wurde und wie hat dies Syrien geholfen? Es ist wunderbar! Sie verstehen das nicht oder raten nicht einmal !? Vielleicht können Sie noch einmal herausfinden, wie die Zerstörung eines feindlichen Flugzeugs der verteidigenden Seite hilft.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 22 2020 18: 09
    -3
    Zitat: Athenogen
    Arabische Quellen bemerken, dass dies das erste Mal war, dass Buk-Raketen direkt gegen israelische Flugzeuge eingesetzt wurden, anstatt von ihnen abgefeuerte Raketen.

    Sobald sie abschießen, wird Israel den Rowdytum stoppen.

    Eine naive Frage - warum schießen die Syrer nicht ab?
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 00: 35
      -1
      Weil Israel nicht nach Syrien fliegt, sondern heimlich und feige Raketen aus dem libanesischen Luftraum schießt.
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) April 23 2020 08: 11
        -1
        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        Weil Israel nicht nach Syrien fliegt, sondern heimlich und feige Raketen aus dem libanesischen Luftraum schießt.

        Ist das dein Ernst mit diesem Bullshit?
        Bei fast 70% der Streiks versuchen die syrischen Luftverteidigungssysteme, Flugzeuge abzuschießen, und es stört sie absolut nicht, über wessen Luftraum sie sich befinden. 20% der Angriffe werden vom Luftraum Syriens aus ausgeführt.
        Im letzteren Fall kamen die Flugzeuge aus dem Süden.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 05
          -2
          Das ist alles deine Spekulation.
    2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 01: 09
      0
      Quote: AlexZN
      Zitat: Athenogen
      Arabische Quellen bemerken, dass dies das erste Mal war, dass Buk-Raketen direkt gegen israelische Flugzeuge eingesetzt wurden, anstatt von ihnen abgefeuerte Raketen.

      Sobald sie abschießen, wird Israel den Rowdytum stoppen.

      Eine naive Frage - warum schießen die Syrer nicht ab?

      Sie könnten vor langer Zeit abgeschossen worden sein. Das ist die ganze Antwort. Die Veröffentlichung darüber ist sehr korrekt, wenn auch nebenbei, aber angegeben. Sagen Sie: "Wir wären auf den Hörnern eines Stiers, nur die radioelektronische Einmischung der Israelis stört." Dennoch ist israelische Hightech eine Sache, und der S-300 ist etwas völlig anderes. Selbst während des Jom-Kippur-Krieges zerstörte die israelische Marine unter dem Kommando von Kapitän 1. Rang Mikael Barkai zum ersten Mal in der Geschichte der Seeschlachten die syrische und die ägyptische Marine. In den glorreichen Schlachten von Latakia und Damietta. Kein einziges Kriegsschiff verloren zu haben, kein einziges Personal. Und was den syrischen und ägyptischen Seeleuten auf den Displays ihrer "Komarov" und "Os" nicht gezeigt wurde: sowohl Schiffe als auch Hubschrauber. Auf die die Araber alle Raketen abgefeuert haben. Bam-bam .... von. Alaverdi, alle arabischen Raketenträger wurden in den ihnen zugewiesenen Teil des Mittelmeers geschickt - auf den Grund. Wenn der Feind es wagt, in den Krieg zu ziehen, werden wir für Ihn einen Spaziergang auf dem Grund arrangieren. Die jüdische Flotte, die jüdische Flotte wird nicht scheitern.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 01: 17
        -1
        Noch einmal für Idioten: Rückenwind und ein Fass Sarin - und es gibt kein arrogantes kleines Land! Nur dank der Bemühungen des russischen Staates wurden die Vorräte an syrischen Chemiewaffen zerstört. Der Staat, auf dessen Site Sie jetzt versuchen zu scheißen. Wer bist du danach?
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 23 2020 09: 37
          +1
          ... Rückenwind und ein Fass Sarin - und es gibt kein arrogantes kleines Land!

          Lesen Sie nach Belieben, wie effektiv chemische Waffen sind und warum selbst Deutschland während des Zweiten Weltkriegs nicht riskierte, sie gegen feindliche Länder einzusetzen.
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 07
            -1
            Der zweite Teil dessen, was geschrieben wurde, hat dich anscheinend nicht verletzt.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 23 2020 10: 14
              0
              Aber sollte haben?
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 33
                -1
                Es liegt an Ihnen zu entscheiden. Der Jude wäre verletzt, der Zahmer nicht. So ähnlich)
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) April 23 2020 10: 36
                  0
                  Der Jude wäre verletzt, der Zahmer nicht. So ähnlich)

                  Nachdem Sie sich flüssig mit Ihrer Annahme befasst haben, dass ich in Israel lebe, haben Sie mich jetzt in der Ukraine "niedergelassen"?) Ich lebe und habe immer in Russland gelebt)
        2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 10: 24
          +2
          Quote: Lieber Sofa-Experte.
          ... noch einmal für die Idioten: Rückenwind und ein Fass Sarin - und es gibt kein arrogantes kleines Land! Nur dank der Bemühungen des russischen Staates wurden die Vorräte an syrischen Chemiewaffen zerstört. Der Staat, auf dessen Site Sie jetzt versuchen zu scheißen. Wer bist du danach?

          Wenn Sie nervös werden, wechseln Sie zu Persönlichkeiten. Ein Wutanfall - und sogar der eines Mannes - ist immer ein erbärmlicher Anblick. Ich verstehe - Quarantäne. Ein Fass Sarin, eine Handvoll Bleichmittel, eine Prise Staub und kein Israel. Dies ist bereits eine Diagnose. Mit freundlichen Grüßen.
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 33
            -2
            Siehe vorherige Antwort.
          2. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) April 23 2020 10: 38
            0
            Wenn Sie nervös werden, wechseln Sie zu Persönlichkeiten.

            Und sonst hat er nichts zu tun. Schließlich gibt es in seiner Argumentation keine Logik oder sachliche Argumentation. Wenn eine Person die Mängel chemischer Waffen nicht versteht - was soll sie daraus ziehen?
            1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
              Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 11: 41
              0
              Zitat: Cyril
              Wenn Sie nervös werden, wechseln Sie zu Persönlichkeiten.

              Und sonst hat er nichts zu tun. Schließlich gibt es in seiner Argumentation keine Logik oder sachliche Argumentation. Wenn eine Person die Mängel chemischer Waffen nicht versteht - was soll sie daraus ziehen?

              Bestimmt. So wie ich es verstehe, haben Sie ihn anscheinend auf die Verwendung von Senfgas während des Ersten Weltkriegs hingewiesen. Wenn der Wind das Gas zu den Initiatoren blies - den Deutschen. Aber für solche Zeichen ist dies bereits die höchste Mathematik. Zum Beispiel betrachtet er, der Vorfall mit "Liberty", im Zusammenhang mit Israels Wunsch, einen Krieg gegen die Vereinigten Staaten und Israel zu provozieren, zu dieser Zeit in den Lumpen Ägyptens. Er stellt nicht einmal die Frage: Warum braucht das siegreiche Israel das? In Bezug auf Lyndon Johnson aus virtuellen Quellen habe ich nie davon gehört, dass er generell gegen Israels Präventivschlag gegen die Angreifer war.

              Handle nicht alleine und du wirst nicht alleine sein.

              Mit solch einem "Gegner" fühlen Sie sich unfreiwillig von Gott auserwählt. )
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) April 23 2020 12: 18
                -1
                So wie ich es verstehe, haben Sie ihn anscheinend auf die Verwendung von Senfgas während des Ersten Weltkriegs hingewiesen. Wenn der Wind das Gas zu den Initiatoren blies - den Deutschen

                Genau. Die Praxis des Einsatzes chemischer Waffen durch alle Parteien im Ersten Weltkrieg hat empirisch gezeigt, dass sie an vorderster Front (das sagt der "Sofa-Experte") gegen Feinde nicht besonders effektiv ist, aber ihr Einsatz birgt viele Risiken für die eigenen Truppen. Die einzig vernünftige Option für seine Verwendung ist die Lieferung von chemischer Munition tief in das Gebiet des Feindes. Genau dafür brauchen Sie Luftfahrt-, Langstreckenartillerie- oder Raketensysteme, mit denen Syrien nicht so heiß ist.

                Er stellt nicht einmal die Frage: Warum braucht das siegreiche Israel das?

                Er sagt, dass es angeblich die Vereinigten Staaten selbst waren, obwohl diese Argumentation überhaupt keine Logik enthält.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 00: 51
    +2
    Können Sie mir die Antwort auf nur eine Frage geben: Wann werden sie abschießen? Sehr neugierig, sehr interessant.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 01: 10
      0
      Die Syrer werden nicht über die Gebiete von Drittstaaten schießen.
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) April 23 2020 09: 38
        0
        Die Syrer werden nicht über die Gebiete von Drittstaaten schießen.

        Lachen Lachen Lächerlich
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 11
          -3
          Aber um dein Territorium so weit wie möglich anzugreifen. Es wird dazu kommen. Wenn die Panzer durch die Straßen fahren, werden Sie Ihr Lachen zurückhalten, um sich nicht in die Hose zu machen.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) April 23 2020 10: 13
            0
            Aber um dein Territorium so weit wie möglich anzugreifen.

            Werden die Syrer russisches Territorium angreifen können? O_o

            Es wird dazu kommen.

            Ja Ja Ja. "Wir werden definitiv schlagen. Und mehr als einmal. Die ganze Welt ist in Staub. Aber dann." (c) DMB.

            Die Syrer würden zuerst in Panzern durch ihr Territorium fahren.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 22 2020 14: 11
    -1
    Ich hoffe Boeings und andere Passagiere fliegen nirgendwo in der Nähe !!
    Das ist wichtig.
    Und die israelisähnlichen Karten werden fallen. Lassen Sie sie trainieren, um Raketen abzuschießen ...
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) April 22 2020 15: 12
      +2
      Ich hoffe Boeings und andere Passagiere fliegen nirgendwo in der Nähe !!

      Nicht fliegen.

      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) April 22 2020 15: 34
        -2
        Tse ist von allen Seiten gut. Eli und Ana sollten an etwas anderes denken und sich darum kümmern.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) April 22 2020 16: 25
          +2
          Sie können die Situation verfolgen, wenn überhaupt, warnen. ja
          Jetzt ist ein syrisches Flugzeug am Himmel.

          http://planeradar.ru/virtualradar/mobile.html#
        2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 01: 21
          -1
          Wurde Il über dem Iran abgeschossen?)
    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 00: 36
      -1
      Was den Passagier Boeing betrifft, so sind die Ukrainer hier unübertroffene Spezialisten.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 01: 10
        -1
        Die Iraner bleiben nicht zurück.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 01: 12
          -1
          Aber auch die Ukrainer haben dort teilgenommen.
  • 69P Офлайн 69P
    69P April 22 2020 15: 47
    -1
    Zitat: Cyril
    Letzterer will übrigens in keiner Weise mit Israel kämpfen.

    Wachen Sie nicht intelligent auf, solange es ruhig ist, haben Sie noch Zeit zum Einkaufen.
    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 01: 15
      -1
      Zitat: 69P
      Zitat: Cyril
      Letzterer will übrigens in keiner Weise mit Israel kämpfen.

      Wachen Sie nicht intelligent auf, solange es ruhig ist, haben Sie noch Zeit zum Einkaufen.

      Wir warten. Seit fast 100 Jahren. Und ich muss sagen: Sie haben gewartet. Frieden mit dem benachbarten Ägypten und Jordanien. In der Tat verbündete Beziehungen mit der OAU, SA. Die Maghreb-Länder verhalten sich neutral und versuchen es nicht. Sogar der Sudan fiel in den Griff, tauchte in Kampala auf und bat Bibi, eine Beziehung aufzubauen. Syrien und Libyen sind so niedergeschlagen, dass man es nicht wagen kann, sie Gegner zu nennen. Israel ist aus einem bestimmten Grund als starker Mann bekannt, sieben auf einen Schlag. Und wir werden das auch weiterhin tun.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 01: 19
        -1
        Ja, Moska, sie ist stark zu wissen ...
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 23 2020 09: 41
          +1
          Der Mops versenkte auch den amerikanischen Zerstörer Liberty, der für die Araber spionierte, und leistete bei der sowjetischen Luftwaffe in der Operation Rimon-20 ziemlich gute Arbeit. So sehr, dass die UdSSR Ägypten sagte: "Kümmere dich selbst um die Juden."
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 15
            -1
            Ja, ja ... lies darüber.

            Israel sagte, der Angriff auf das Schiff sei ein tragischer Fehler gewesen. Als hätten sie ein amerikanisches Schiff für ein ägyptisches Schiff genommen. Die amerikanische Regierung hat die israelische Version des Geschehens nicht offiziell bestritten. Obwohl selbst dann viele amerikanische Analysten darauf hinwiesen (und sogar mit Daten zum Abfangen von Funkgeräten argumentierten), dass die CIA und der Mossad in Absprache waren, wurde der Skandal vertuscht.

            Nun, was ist der Heldentum der Juden?
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 23 2020 10: 17
              +1
              Und wer spricht von Heldentum? Die Juden eliminierten einfach das amerikanische Schiff, das Informationen für die Araber sammelte. Wir haben unsere Arbeit gemacht, ohne zu sehen, dass das Schiff zu einer der beiden (damals) Supermächte der Welt gehört.
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 25
                -1
                ... es war ein gemeinsames Spiel zwischen den Vereinigten Staaten und Israel. Gleichzeitig war einigen der führenden militärpolitischen Führungskräfte der USA die Operation nicht bekannt. Der angesehene britische Schriftsteller und Journalist Peter Hounam hat in seinem Buch Operation Cyanide dokumentiert, dass die Operation Cyanide von Washington autorisiert wurde. Der Befehl für die Operation wurde von US-Präsident Lyndon Johnson und dem israelischen Premierminister Levi Eshkol erteilt. Die Operation sollte eine Provokation sein, die darauf abzielte, das pro-sowjetische Regime von Gamal Abdel Nasser in Ägypten zu beseitigen.

                Der Tod eines amerikanischen Schiff, das einen Schlag bewusst ersetzen, die Abdeckung zu entziehen, sollte in die Vereinigten Staaten von Aggression gegen Ägypten und eine schwere Krise in den Beziehungen zu Moskau automatisch führen. Die USA und Israel hatten Ägypten zu besiegen und etablieren Kontrolle über den Suez, die zur Umsetzung des Plans der jüdischen Elite führten ein „Groß-Israel vom Nil bis zum Euphrat“, und stellen Sie die vollständige Kontrolle der Amerikaner über den Nahen Osten und im Mittelmeerraum zu schaffen. In dieser Hinsicht ist die Position Ägyptens von militärstrategischer Bedeutung. Dies hat die Position der Sowjetunion in der Region und auf der ganzen Welt stark untergraben.

                Wikipedia

                Hast du deinen Job gemacht ...

                - tat, was die Amerikaner ihnen befohlen hatten.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) April 23 2020 10: 34
                  +1
                  Die Operation sollte eine Provokation sein, die darauf abzielte, das pro-sowjetische Regime von Gamal Abdel Nasser in Ägypten zu beseitigen

                  Der Tod eines amerikanischen Schiffes, das absichtlich angegriffen wurde und dessen Deckung entzogen wurde, hätte automatisch zur Aggression der Vereinigten Staaten gegen Ägypten führen müssen

                  Was für ein Unsinn. Wie könnte dieser Vorfall als Vorwand für eine Verschärfung der Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Ägypten dienen, wenn der Zerstörer von der israelischen und nicht von der ägyptischen Luftwaffe versenkt würde? Außerdem gaben die israelischen Flugzeuge nicht vor, Ägypter zu sein, und die Amerikaner auf der Liberty wussten, dass sie genau israelische Flugzeuge waren, da sie einige Tage vor dem Vorfall über den Zerstörer geflogen waren und die Besatzung sie vom Deck aus begrüßte?

                  Was zum Teufel ist diese Provokation?
          2. Dart2027 Офлайн Dart2027
            Dart2027 April 23 2020 11: 59
            +1
            Zitat: Cyril
            Amerikanischer Zerstörer Liberty

            USS Liberty (AGTR-5) ("Liberty") - Elektronisches Geheimdienstschiff der US Navy. Das heißt, eigentlich nicht für den Kampf gedacht. Und sie konnten es übrigens nicht versenken.

            Zitat: Cyril
            und so gut schlug die UdSSR Luftwaffe

            - nur 4 Flugzeuge abgeschossen zu haben, für die fast die gesamte Aufklärung eingesetzt und eine spezielle Abteilung zusammengestellt werden musste.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 23 2020 12: 04
              0
              USS Liberty (AGTR-5) ("Liberty") - Elektronisches Geheimdienstschiff der US Navy. Das heißt, eigentlich nicht für den Kampf gedacht. Und sie konnten es übrigens nicht versenken.

              Es spielt keine Rolle, um welche Art von Schiff es sich handelt und ob es versenkt wurde oder nicht. Wichtig ist, dass Israel das Schiff einer der beiden Supermächte absichtlich angegriffen hat und keine Angst davor hatte.

              Abschuss von nur 4 Flugzeugen, für die sie fast alle Aufklärungsarbeiten einsetzen und eine spezielle Abteilung sammeln mussten.

              Erstens schickte die UdSSR keine Trottel nach Ägypten und führte die Aufklärung auf die gleiche Weise durch. Zweitens ist es im Kontext des Streits nicht unwichtig - wichtig ist, dass Israel erneut keine Angst hatte, direkt mit einer Supermacht (bereits einer anderen) in Konfrontation zu treten.
              1. Dart2027 Офлайн Dart2027
                Dart2027 April 23 2020 14: 24
                +2
                Zitat: Cyril
                Es ist egal, um welche Art von Schiff es sich handelt

                Wenn sie den praktisch unbewaffneten Trog nicht versenken könnten, wäre der Angriff auf den Zerstörer traurig zu Ende gegangen ... Für sie.

                Zitat: Cyril
                Israel griff absichtlich ein Schiff einer der beiden Supermächte an

                Ja wirklich? Aber ich habe gelesen, dass sie ihn für ein iranisches Schiff gehalten haben.

                Zitat: Cyril
                Israel hatte erneut keine Angst davor, direkt mit einer Supermacht in Konfrontation zu treten

                Ich hatte keine Angst. Aber die UdSSR würde sich nicht ernsthaft in den Krieg einmischen.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) April 23 2020 15: 59
                  -1
                  Wenn sie den praktisch unbewaffneten Trog nicht versenken könnten, wäre der Angriff auf den Zerstörer traurig zu Ende gegangen ... Für sie.

                  Noch einmal. Im Zusammenhang mit dem Streit spielt es überhaupt keine Rolle, was der Trog war und was Israel für ihr Ertrinken gewesen wäre. Es ist wichtig, dass Israel, wenn es dies für notwendig hält, ein Risiko eingeht, das seine Beziehungen zu den Vereinigten Staaten sehr leicht beeinträchtigen könnte.

                  Ja wirklich? Aber ich habe gelesen, dass sie ihn für ein iranisches Schiff gehalten haben.

                  Nicht iranisch, sondern ägyptisch - mit dem Iran zu dieser Zeit hatte Israel als Ganzes Normen. Beziehungen. Diesmal. Zweitens war sich Israel bewusst, wessen Schiff es war. Dies wird unter anderem durch die Verhandlungen der Piloten und durch die Tatsache bestätigt, dass jüdische Flugzeuge vor dem Angriff mehrmals über das Schiff geflogen sind, das alle Erkennungszeichen der amerikanischen Marine aufwies.

                  Aber die UdSSR würde sich nicht ernsthaft in den Krieg einmischen.

                  Die UdSSR war ziemlich ernsthaft in diesen Krieg verwickelt und lieferte nicht nur Ausrüstung, sondern schickte ihre regulären Truppen in die Kampfzone. Und sie gegen Israel richten.
                  1. Dart2027 Офлайн Dart2027
                    Dart2027 April 23 2020 18: 30
                    +2
                    Zitat: Cyril
                    Noch einmal. Im Rahmen des Streits

                    Das heißt, Sie argumentieren nicht mit der Tatsache, dass die israelische Luftwaffe ein praktisch unbewaffnetes Schiff mit einer normalen Besatzung nicht versenken konnte?

                    Zitat: Cyril
                    Israel war sich bewusst, wessen Schiff es war

                    Aus irgendeinem Grund bin ich immer auf das genaue Gegenteil gestoßen, zum Beispiel hier:

                    https://guide-israel.ru/history/26311-liberti-1967/

                    Zitat: Cyril
                    während sie ihre regulären Truppen in das Kriegsgebiet schicken

                    Was irgendwie nicht wirklich an der Datenbank teilnahm, was ziemlich lange dauerte.
                    1. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) April 24 2020 11: 57
                      -1
                      Das heißt, Sie argumentieren nicht mit der Tatsache, dass die israelische Luftwaffe ein praktisch unbewaffnetes Schiff mit einer normalen Besatzung nicht versenken konnte?

                      Das heißt, Sie argumentieren nicht mit der Tatsache, dass Sie die Thesen ersetzen?

                      Aus irgendeinem Grund bin ich immer auf das genaue Gegenteil gestoßen, zum Beispiel hier:

                      Wenn Sie nicht wissen, wie Sie nach Informationen suchen sollen, sind dies Ihre Probleme.

                      Was irgendwie nicht wirklich an der Datenbank teilnahm, was ziemlich lange dauerte.

                      Sowjetische Piloten nahmen ebenso gut teil wie sowjetische Luftverteidigungsmannschaften.
                      1. Dart2027 Офлайн Dart2027
                        Dart2027 April 24 2020 15: 27
                        +1
                        Zitat: Cyril
                        Das heißt, mit der Tatsache, dass Sie Thesen ersetzen

                        Sie sind selbstkritisch. Vielleicht kennen Sie den Unterschied zwischen Schiffen verschiedener Klassen einfach nicht.

                        Zitat: Cyril
                        Wenn Sie nicht wissen, wie Sie nach Informationen suchen sollen

                        Nun, zeig mir wo es ist?

                        Zitat: Cyril
                        Sowjetische Piloten nahmen ebenso gut teil wie sowjetische Luftverteidigungsmannschaften.

                        Sie befassten sich mit dem Schutz von Gegenständen auf dem Territorium Ägyptens und versuchten, die Frontzone selbst nicht zu betreten. Ich vermute sehr, dass die UdSSR der ägyptischen Regierung nicht besonders vertraute.
                      2. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) April 24 2020 15: 40
                        -1
                        Dass du selbstkritisch bist.

                        - Sie ersetzen Thesen, nicht ich.

                        Vielleicht kennen Sie den Unterschied zwischen Schiffen verschiedener Klassen einfach nicht.

                        Noch einmal. Das Beispiel mit Liberty, Operation Medvedka-19 und Rimon-20 wurde zitiert, um die Tatsache zu bestätigen, dass Israel, wenn es benötigt wird, durchaus zu einer Militäroperation gehen könnte, die gegen die Streitkräfte der Supermächte (USA und UdSSR) gerichtet ist. Welche Art von Schiff und in welchem ​​Umfang es beschädigt wurde, spielt im Zusammenhang mit dem betrachteten Thema keine Rolle. Bevor Sie sich auf die Argumentation eines anderen einlassen, sollten Sie sich zunächst die Mühe machen, genau herauszufinden, worum es geht.

                        Nun, zeig mir wo es ist?

                        https://isroe.co.il/kak-izrail-atakoval-amerikanskij-korabl/

                        Vor dem Angriff flogen israelische Piloten 8 Stunden lang über die Freiheit. Nur eine sehr naive Person kann davon ausgehen, dass sie das Schiff innerhalb von 8 Stunden nicht als Amerikaner identifizieren konnte.

                        Sie befassten sich mit dem Schutz von Gegenständen auf dem Territorium Ägyptens und versuchten, die Frontzone selbst nicht zu betreten. Ich vermute sehr, dass die UdSSR der ägyptischen Regierung nicht besonders vertraute.

                        Sowjetische Soldaten nahmen nicht nur am Abnutzungskrieg, sondern auch beispielsweise am Libanonkrieg von 1982 an Feindseligkeiten gegen Israel teil. Die UdSSR hat natürlich keine Panzerarmee und Infanteristen gegen Israel geschickt, aber es ist auch unmöglich, ihre Teilnahme an diesen Kriegen auf jeden Fall als "mittelmäßig" zu bezeichnen.
                      3. Dart2027 Офлайн Dart2027
                        Dart2027 April 24 2020 16: 52
                        +1
                        Zitat: Cyril
                        Sie ändern Thesen, nicht ich

                        Also versuche ich, dieses unbewaffnete Schiff als Zerstörer zu überholen?

                        Zitat: Cyril
                        hätte durchaus zu einer Militäroperation gegen die Streitkräfte der Supermächte gehen können

                        Wer würde nicht mit ihm kämpfen.

                        Zitat: Cyril
                        https://isroe.co.il/kak-izrail-atakoval-amerikanskij-korabl/

                        Das heißt, die israelische Armee zeigte sich nicht als blinde Narren, sondern als Kriegsverbrecher? Übrigens eine interessante Tatsache, danach gab es überhaupt keine Reaktion der Vereinigten Staaten.

                        Zitat: Cyril
                        Die UdSSR schickte natürlich keine Panzerarmee und Infanteriemassen gegen Israel, sondern nannte ihre Teilnahme an diesen Kriegen auch "mittelmäßig".

                        Und das ist eine mittelmäßige Beteiligung. Tatsächlich gab es meistens Ausbilder.
                      4. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) April 24 2020 18: 26
                        0
                        Also versuche ich, dieses unbewaffnete Schiff als Zerstörer zu überholen?

                        Der Kommentar, in dem ich die "Freiheit" als Zerstörer bezeichnete, schrieb ich aus dem Gedächtnis, also machte ich einen Fehler mit der Klasse des Schiffes. Aber wie gesagt (wahrscheinlich dreimal), spielt die Klasse des Schiffes und sein Zweck im Kontext des Streits keine Rolle.

                        Wer würde nicht mit ihm kämpfen.

                        Erstens stand die UdSSR Israel in direkten Schlachten gegenüber. Wenn ich nicht beabsichtigt hätte, wäre ich nicht darauf gestoßen. Zweitens, selbst wenn die Supermächte vor diesen militärischen Vorfällen nicht versuchten, mit Israel zu kämpfen, war das Risiko eines bewaffneten Zusammenstoßes oder einer anderen Vergeltungsmaßnahme (zum Beispiel die Beendigung jeglicher Zusammenarbeit) gegen die Juden, selbst aus den relativ freundlichen Vereinigten Staaten, nach ihnen durchaus real. Denn unmittelbar nach dem Vorfall mit Liberty wurde ein Teil des US-Militärkommandos gegen Israel eingesetzt, wenn nicht feindlich, dann sehr, sehr kalt.

                        Mit anderen Worten, der Punkt ist, dass Israel, das über solche Risiken Bescheid wusste, keine Angst hatte, sowohl das amerikanische Schiff als auch sowjetische Kämpfer oder Luftverteidigungssysteme gezielt anzugreifen. Das passt in keiner Weise zu der These meines früheren Gegners, der Israel mit Mops aus Krylovs Fabel verglichen hat.

                        Das heißt, die israelische Armee zeigte sich nicht als blinde Narren, sondern als Kriegsverbrecher?

                        Wieder haben Sie eine Substitution von Thesen. Ob Israel ein Kriegsverbrechen begangen hat oder nicht, indem es die unbewaffnete Freiheit angegriffen hat, hat nichts mit dem ursprünglichen Thema dieses Threads zu tun.

                        Tatsächlich gab es meistens Ausbilder.

                        Kampfpiloten sind keine "Ausbilder". Luftverteidigungs-Kampfteams sind ebenfalls keine "Ausbilder". Bodengestützte elektronische Kriegsführungsgruppen sind ebenfalls keine "Ausbilder".

                        https://ru.wikipedia.org - про операцию "Кавказ" почитайте.

                        An derselben Stelle, gleich unten, können Sie über die direkte Teilnahme sowjetischer Flugabwehr- und Luftfahrtmannschaften während des Abnutzungskrieges von 1967-1970 lesen.
                      5. Dart2027 Офлайн Dart2027
                        Dart2027 April 25 2020 08: 05
                        +1
                        Zitat: Cyril
                        Erstens stand die UdSSR Israel in direkten Schlachten gegenüber.

                        Kollidiert. Aber es war nicht von einem vollwertigen Krieg angezogen. Sie stießen auch mit den Vereinigten Staaten zusammen und viel aktiver, aber niemand sagt, dass es einen Krieg gab.

                        Zitat: Cyril
                        Gefahr eines bewaffneten Konflikts oder einer anderen Vergeltung

                        Wenn wir davon ausgehen, dass die Vereinigten Staaten Ägypten geholfen haben, gibt es kein besseres Geschenk als einen Angriff auf ihr Schiff in neutralen Gewässern und sogar einen Verstoß gegen eine Reihe von Regeln. Dies ist der perfekte Vorwand für einen Krieg. Sanktionen? Und alle? In diesem Fall würde eine bewaffnete Invasion beginnen, die Vereinigten Staaten waren in diesen Angelegenheiten nie komplex. Aber was sehen wir? Zuerst, als die Nachricht über den Angriff kam, wie die Ägypter, der Befehl, die Datenbank zu starten, und dann, nachdem Informationen erscheinen, dass es Israel war, bremst alles. Schlussfolgerungen? Entweder war es wirklich ein Fehler und die Vereinigten Staaten wussten davon, oder es war eine geplante Provokation mit dem Ziel, einen Vorwand für den US-Angriff auf Ägypten zu erhalten, bis die Wahrheit herauskommt, und dann wird es keinen Unterschied mehr machen. Nur die Seeleute konnten das Kommando der Flotte kontaktieren, woraufhin es unmöglich wurde, den Betrieb fortzusetzen.
                      6. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) April 25 2020 13: 05
                        +1
                        Dies zog jedoch keinen vollwertigen Krieg an.

                        Und ich habe nie über den Krieg gesprochen. Ich habe über direkte Zusammenstöße gesprochen. Die Begriffe "Krieg" und "Zusammenstöße" haben einen unterschiedlichen rechtlichen Status, implizieren jedoch beide eine direkte bewaffnete Konfrontation. Zum Beispiel ist der Kampf zwischen China und der UdSSR gegen Damanskiy auch rechtlich kein Krieg, aber Sie würden es nicht als "indirekte" Beteiligung beider Seiten am Konflikt bezeichnen?

                        Wenn wir davon ausgehen, dass die Vereinigten Staaten Ägypten geholfen haben, gibt es kein besseres Geschenk als einen Angriff auf ihr Schiff in neutralen Gewässern und sogar einen Verstoß gegen eine Reihe von Regeln. Dies ist der perfekte Vorwand für einen Krieg.

                        Es gibt mehrere Gegenargumente. Erstens ist es die Kerze nicht wert. Erstens konnte Israel nicht 100% sicher sein, dass ein solcher Plan funktionieren würde. Zweitens wurde der Angriff auf "Liberty" am 8. Juni durchgeführt, als die ägyptische Armee bereits weitgehend besiegt war und die israelischen Streitkräfte in Ägypten waren. Ein unkoordinierter Streik der US-Luftwaffe gegen Ägypten könnte den Juden selbst schaden. Nun, und vor allem - warum einen US-Streik gegen das bereits besiegte Ägypten auf diese Weise provozieren? Dies bringt keinen militärischen Vorteil (Ägypten wurde bereits tatsächlich besiegt), und nach der Enthüllung könnte es sich seitwärts für Israel selbst herausstellen.
                        Zweitens flogen die israelischen Boote, die die Torpedos abfeuerten, unter der israelischen Flagge. Nach Aussage eines Augenzeugen (eines Mitglieds der Schiffsbesatzung) trug das angreifende Flugzeug auch Erkennungszeichen der israelischen Luftwaffe. Stimmen Sie zu, eine seltsame Provokation.
                        Übrigens enthalten die Informationen, die Lyndon Johnson angeblich den Befehl für einen Atomangriff auf Kairo gegeben hat, auch kein Wasser. Es ist unwahrscheinlich, dass die Vereinigten Staaten auf einen solchen Vorfall mit einem Atomschlag reagiert hätten.

                        Sanktionen? Und alle? In diesem Fall würde eine bewaffnete Invasion beginnen, die Vereinigten Staaten waren in diesen Angelegenheiten nie komplex.

                        Oft haben die Vereinigten Staaten nach solchen Vorfällen keinen umfassenden Krieg begonnen. Während der Konfrontation mit dem Iran am Ende des Iran-Irak-Krieges beschränkten sich die Vereinigten Staaten beispielsweise nur auf lokale Militäraktionen gegen die iranischen Ölplattformen. Oder eine sehr junge Geschichte mit US-Raketenbasen im Irak. Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass die Vereinigten Staaten bereits 1967 den Vietnamkrieg führten, der unter ihrer eigenen Bevölkerung sehr unbeliebt war, und es nicht in ihrem Interesse war, sich auf ein weiteres Massaker einzulassen.

                        Schlussfolgerungen? Oder war es wirklich ein Fehler und die USA wussten davon

                        Es war kein Fehler. Es gibt viele Beweise dafür, von der Funkverbindung jüdischer Piloten mit dem Kommando bis zu den Flügen über das Schiff, die 8 Stunden lang stattfanden. Darüber hinaus reagierte die Liberty-Besatzung während dieser Flüge ruhig auf israelische Flugzeuge, was von der Besatzung eines feindlichen Schiffes seltsam zu erwarten wäre, nicht wahr?

                        oder war es eine geplante Provokation, um einen Vorwand für einen US-Angriff auf Ägypten zu erhalten?

                        Siehe oben

                        Und nun betrachten wir die Version mit dem Angriff auf "Liberty" genau mit dem Ziel, das Aufklärungsschiff selbst zu zerstören:

                        - Erstens wird die Tatsache, dass der Angriff auf die Freiheit nicht mit Ägypten, sondern mit Syrien verbunden war, durch die Tatsache belegt, dass er am 8. Juni durchgeführt wurde, als Ägypten bereits effektiv besiegt wurde. Die Bodenoperation gegen Syrien und die geplante Eroberung der Golanhöhen waren jedoch erst für den 9. Juni geplant.

                        - 1967 waren die Amerikaner noch keine vollwertigen Verbündeten Israels. Insbesondere die Vereinigten Staaten waren im Konflikt offiziell neutral und lehnten Pläne zum Angriff auf Syrien offen ab. Dementsprechend konnte Israel den Amerikanern nicht voll vertrauen.

                        - "Liberty" überwachte beide Seiten des arabisch-israelischen Konflikts. Das israelische Kommando könnte von zwei Überlegungen ausgehen. Erstens könnte Liberty den Syrern gezielt Informationen über israelische Vorbereitungen für die Invasion Syriens (Eroberung des Golan) übermitteln. Zweitens hat "Liberty" selbst die empfangenen Informationen nicht übermittelt, sondern konnte entweder von den Arabern selbst oder von der UdSSR abgefangen werden. In beiden Fällen stellte das Schiff eine Bedrohung für Israels taktische Militärpläne gegen Syrien dar.

                        Mit anderen Worten, der Angriff auf die Freiheit war kein strategischer Plan, um die Vereinigten Staaten in den Krieg zu ziehen, sondern ein taktischer Schritt, um ein Höchstmaß an Geheimhaltung bei ihren Aktionen gegen Syrien zu gewährleisten.

                        Was die Reaktion der USA auf den Liberty-Vorfall betrifft, ist daran nichts Seltsames. Selbst wenn die US-Führung über die absichtliche Natur des israelischen Angriffs Bescheid wusste, war sie der Ansicht, dass es aufgrund dieses einen Vorfalls dumm wäre, die Beziehungen zu einem Land zu zerstören, das ein ernstes Gegengewicht zur Verbreitung pro-sowjetischer Gefühle im Nahen Osten darstellt. Infolgedessen waren sie der Form zuliebe empört. führte Ermittlungen durch, schüttelte Israel einen Finger, verneigte sich formtreffend, zahlte den Opfern eine Entschädigung und der Fall wurde vertuscht.
                      7. Dart2027 Офлайн Dart2027
                        Dart2027 April 25 2020 22: 26
                        +1
                        Zitat: Cyril
                        Und ich habe nie über den Krieg gesprochen. Ich habe über direkte Zusammenstöße gesprochen.

                        Es gab vereinzelte Zusammenstöße, aber die meisten sowjetischen Soldaten versuchten, sich nicht in die Datenbank einzumischen.

                        Zitat: Cyril
                        dass es wegen dieses einen Vorfalls dumm ist, die Beziehungen zu einem Land zu zerstören, das ein ernstes Gegengewicht zur Verbreitung pro-sowjetischer Gefühle im Nahen Osten darstellt

                        Zitat: Cyril
                        Insbesondere die Vereinigten Staaten waren im Konflikt offiziell neutral und lehnten Pläne zum Angriff auf Syrien offen ab. Dementsprechend konnte Israel den Amerikanern nicht voll vertrauen.

                        Sie werden entscheiden, was? Zuerst behaupten Sie, dass die Vereinigten Staaten ein Bündnis mit Israel brauchten, und so sehr, dass er sich nicht um den Angriff auf sein Schiff kümmerte, dann war er fast für die Syrer.
                        Wenn Israel nur die Freiheit von seinen Ufern entfernen wollte, dann reichte es zumindest aus, mehrmals auf seine Antennen zu schießen, und ohne einen einzigen Seemann zu töten, befahl ihnen, auszusteigen. Und alle. Stattdessen findet ein echtes Massaker statt.

                        Zitat: Cyril
                        am Ende des Iran-Irak-Krieges die Vereinigten Staaten

                        Also kämpfte der Irak mit dem Iran um US-Geld. Was ihnen noch übrig blieb, zumal es sich hier sicherlich um einen Fehler handelte.
                      8. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) April 26 2020 11: 56
                        0
                        Zuerst sagen Sie, dass die Vereinigten Staaten ein Bündnis mit Israel brauchten, und so sehr, dass er sich nicht um den Angriff auf sein Schiff kümmerte, dann war er fast für die Syrer.

                        Sie sehen, das US-israelische Bündnis bedeutete nicht unbedingt, dass die Amerikaner die Idee, Syrien anzugreifen, mochten. Deshalb waren die Amerikaner in diesem Krieg neutral. Und danach haben die Vereinigten Staaten wie andere Mitglieder des UN-Sicherheitsrates die Resolution 242 unterstützt. Die politischen Beziehungen sind etwas komplizierter als Sie denken.

                        Wenn Israel nur die Freiheit von seinen Ufern entfernen wollte, dann reichte es zumindest aus, mehrmals auf seine Antennen zu schießen, und ohne einen einzigen Seemann zu töten, befahl ihnen, auszusteigen. Und alle. Stattdessen findet ein echtes Massaker statt.

                        Nachdem Sie mehrmals auf die Antennen geschossen haben, garantieren Sie keine 100% ige Funkstille des Aufklärungsschiffs. Schon allein deshalb, weil Sie die interne Ausrüstung nicht beschädigen und die Spezialisten dieses Schiffes am Leben erhalten.

                        Also kämpfte der Irak mit dem Iran um US-Geld.

                        Wo ist der Unterschied? Gab es militärische Zwischenfälle zwischen dem Iran und den Vereinigten Staaten? Dort gab es. Haben die USA damals einen vollwertigen Krieg gegen den Iran begonnen? Nicht gelöst. Ich spreche davon, dass die Vereinigten Staaten nicht immer, bei weitem nicht immer, einen solchen Schritt unternehmen.
      2. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) April 24 2020 15: 48
        -1
        Das heißt, Sie argumentieren nicht mit der Tatsache, dass die israelische Luftwaffe ein praktisch unbewaffnetes Schiff mit einer normalen Besatzung nicht versenken konnte?

        Israel musste übrigens kein amerikanisches Schiff versenken. Ziel war es, die Übertragung (oder das Abfangen) von Informationen zu verhindern, die von diesem Schiff empfangen wurden. Aus diesem Grund unterbrachen die jüdischen Piloten zunächst alle Telekommunikationsgeräte im Freien und zwangen Liberty, in der Luft zum Schweigen zu bringen. Sie haben diese Aufgabe perfekt gemeistert.
        1. Dart2027 Офлайн Dart2027
          Dart2027 April 24 2020 16: 53
          0
          Zitat: Cyril
          Israel musste überhaupt kein amerikanisches Schiff versenken

          Und so wurde er mit Torpedos angegriffen?
        2. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 24 2020 18: 30
          0
          Die Verwendung von Torpedos bedeutet nicht zwangsläufig, dass das Schiff unbedingt auf den Grund geht. Mit Hilfe von Torpedos können Sie das Schiff einfach vorübergehend außer Betrieb setzen oder es allgemein für die weitere Verwendung ungeeignet machen. Das Ziel war es, Liberty aus dem Arbeitszustand zu bringen - und das israelische Militär hat diese Aufgabe mit einem Knall gemeistert.
        3. Dart2027 Офлайн Dart2027
          Dart2027 April 25 2020 08: 07
          +1
          Zitat: Cyril
          Die Verwendung von Torpedos bedeutet nicht unbedingt, dass das Schiff unbedingt auf den Grund geht.

          Im Allgemeinen ist ein Torpedo die gefährlichste Waffe, da er unterhalb der Wasserlinie Schaden verursacht und zu Überschwemmungen führt.
          Nun, um das Schiff zum Verlassen zu zwingen, und es war nicht notwendig zu schießen, war es genug, um zu drohen. Wenn er die Wahl hatte, war es unwahrscheinlich, dass der Kapitän unter Torpedos und Granaten kroch.
        4. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 25 2020 10: 30
          0
          Im Allgemeinen ist der Torpedo die gefährlichste Waffe, da er unterhalb der Wasserlinie Schaden verursacht, der zu Überschwemmungen führt.

          Nicht immer. Und dafür gibt es viele Beispiele, auch aus anderen Ländern.

          Nun, um das Schiff zum Verlassen und Schießen zu zwingen, war es nicht notwendig, es war genug, um zu drohen. Wenn er die Wahl hatte, war es unwahrscheinlich, dass der Kapitän unter Torpedos und Granaten kroch.

          Der Kapitän eines Aufklärungsschiffs ist ein vereidigtes Militärpersonal. Bedrohungen funktionieren möglicherweise einfach nicht, und Israel hatte keine Rechtsgrundlage, um ein neutrales Schiff zu bedrohen, das nicht an den Kämpfen beteiligt war. Und es war notwendig, dieses Problem schnell zu lösen.
        5. Dart2027 Офлайн Dart2027
          Dart2027 April 25 2020 22: 10
          0
          Zitat: Cyril
          Nicht immer

          Nicht immer. Aber mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit ist es zu viel, sich mit einem Torpedoangriff zu erschrecken.

          Zitat: Cyril
          Bedrohungen funktionieren möglicherweise einfach nicht

          Wird der Kapitän eines Aufklärungsschiffs gegen Kriegsschiffe und Flugzeuge treten? Das ist kein Mut mehr, sondern Dummheit.

          Zitat: Cyril
          Darüber hinaus hatte Israel keine rechtlichen Gründe, ein neutrales Schiff zu bedrohen, das nicht an Feindseligkeiten teilnahm

          Und dann gab es Gründe zum Angriff? Es ist komisch.
        6. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) April 26 2020 12: 01
          -1
          Wird der Kapitän eines Aufklärungsschiffs gegen Kriegsschiffe und Flugzeuge treten? Das ist kein Mut mehr, sondern Dummheit.

          Nein, er kann einfach über ihre Reichweite hinausgehen und seine Arbeit fortsetzen. Was Israel nicht brauchte.

          Und dann gab es Gründe zum Angriff? Es ist komisch.

          Hatte nicht. Paradoxerweise wäre ein Angriffsvorfall jedoch leichter zu vertuschen als eine Bedrohung. Weil der Angriff als fataler Fehler dargestellt werden kann - sie sagen, entschuldigen Sie, sie haben einen Fehler gemacht. Aber Sie werden eine Bedrohung nicht als Fehler darstellen.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 13: 45
    0
    Quote: Dart2027
    Zitat: Cyril
    Amerikanischer Zerstörer Liberty

    USS Liberty (AGTR-5) ("Liberty") - Elektronisches Geheimdienstschiff der US Navy. Das heißt, eigentlich nicht für den Kampf gedacht. Und sie konnten es übrigens nicht versenken.

    Zitat: Cyril
    und so gut schlug die UdSSR Luftwaffe

    - nur 4 Flugzeuge abgeschossen zu haben, für die fast die gesamte Aufklärung eingesetzt und eine spezielle Abteilung zusammengestellt werden musste.

    Nicht vier, sondern fünf. Diesmal. An der Schlacht von Seiten der UdSSR nahmen 24 MiGs von Seiten Israels teil - 12 Phantome und Mirages. Der numerische Vorteil lag also auf der Seite der sowjetischen Piloten. Das sind zwei. Und schließlich der letzte. Die Schlacht dauerte sechs Minuten, danach zitiere der Feind, ich zitiere M. Zhirokhovs "Wings of Retribution" aus dem Gedächtnis:

    Nach zehn Minuten begannen die sowjetischen Piloten, sich auf ungeordnete Weise aus der Schlacht zurückzuziehen. Die Israelis begannen in der Aufregung der Schlacht, sie zu verfolgen. Aber vom Boden aus war ein Befehl zu hören: "Alle Fahrzeuge kehren zu ihren Stützpunkten zurück."

    Die einzige Diskrepanz zwischen israelischen und sowjetischen Quellen über diesen Kampf ist die Dauer. Und nach diesem "Schlagen von Babys" wurde das 110. Regiment in die UdSSR zurückgerufen, und die Araber stimmten einem Waffenstillstand zu, der bis zum 06.10.1073 dauerte.
    Generalmajor Dolnikov, der den Befehl zum Abfangen gab, hörte Hosni Mubarak nicht zu, der sich in diesem Moment neben ihm auf dem Kontrollturm befand. Der zukünftige ägyptische Präsident riet sehr aufrichtig und nachdrücklich, keine Flugzeuge gegen jüdische Piloten in die Luft zu fliegen. Bruder Ivanushka gehorchte nicht ...)
    1. Dart2027 Офлайн Dart2027
      Dart2027 April 23 2020 14: 38
      +1
      Quote: Rogue1812
      Nicht vier, sondern fünf. Diesmal.

      Der fünfte wurde nicht abgeschossen, sondern abgeschossen und setzte sich ruhig auf den Flugplatz.

      Quote: Rogue1812
      24 MiGs aus Israel nahmen teil - 12 Phantome und Mirages.

      12 Mirages und 4 Phantoms und ein Link von MiGs nahmen überhaupt nicht teil und es gab 20 von ihnen.

      Quote: Rogue1812
      Die einzige Diskrepanz zwischen israelischen und sowjetischen Quellen über diesen Kampf ist die Dauer.

      Nun, und die Tatsache, dass sich die sowjetischen Piloten aus der Schlacht zurückzogen, nachdem sie einen Befehl erhalten hatten.

      Quote: Rogue1812
      Generalmajor Dolnikov, der den Befehl zum Abfangen gab, hörte Hosni Mubarak nicht zu, der sich in diesem Moment neben ihm auf dem Kontrollturm befand. Der zukünftige ägyptische Präsident riet sehr aufrichtig und nachdrücklich davon ab, Flugzeuge gegen jüdische Piloten in die Luft zu fliegen.

      Ja wirklich? Und davor hat er das auch nicht geraten? Wann haben zum Beispiel dieselben MiGs ein israelisches Angriffsflugzeug ausgeschaltet?
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 15: 03
        0
        Quote: Dart2027
        Quote: Rogue1812
        Nicht vier, sondern fünf. Diesmal.

        Der fünfte wurde nicht abgeschossen, sondern abgeschossen und setzte sich ruhig auf den Flugplatz.

        Quote: Rogue1812
        24 MiGs aus Israel nahmen teil - 12 Phantome und Mirages.

        12 Mirages und 4 Phantoms und ein Link von MiGs nahmen überhaupt nicht teil und es gab 20 von ihnen.

        Quote: Rogue1812
        Die einzige Diskrepanz zwischen israelischen und sowjetischen Quellen über diesen Kampf ist die Dauer.

        Nun, und die Tatsache, dass sich die sowjetischen Piloten aus der Schlacht zurückzogen, nachdem sie einen Befehl erhalten hatten.

        Quote: Rogue1812
        Generalmajor Dolnikov, der den Befehl zum Abfangen gab, hörte Hosni Mubarak nicht zu, der sich in diesem Moment neben ihm auf dem Kontrollturm befand. Der zukünftige ägyptische Präsident riet sehr aufrichtig und nachdrücklich davon ab, Flugzeuge gegen jüdische Piloten in die Luft zu fliegen.

        Ja wirklich? Und davor hat er das auch nicht geraten? Wann haben zum Beispiel dieselben MiGs ein israelisches Angriffsflugzeug ausgeschaltet?

        Ausgeschlagen ist ein starkes Sprichwort. Berühren Sie genauer. Die Israeliten zogen sich dann aus der Schlacht zurück. Aber nach diesem Vorfall wurde auf Befehlsebene beschlossen, sowjetischen Kollegen eine Meisterklasse beizubringen. Darüber hinaus werde ich Ihnen berichten, dass die Israelis nie eine hohe Meinung über das Niveau der sowjetischen Kollegen hatten. Zu den Mängeln gehörten die Unfähigkeit, unter den Bedingungen des BV zu kämpfen, die Einschränkung der Anweisungen und der Mangel an Initiative. Wie die Operation Rimon zeigt. Über das abgestürzte fünfte Flugzeug. Dies sind die Daten von Anvar Sadat, der sich über (Schurke, das ist wahr, kein Scherz. Nach allem, was er kostenlos von der UdSSR erhalten hat) Sowjetpiloten vor den Israelis in Jerusalem lustig machte und über das fünfte abgestürzte Flugzeug berichtete. Die gleichen Daten wurden später von Hosni Mubarak bestätigt. Und wie freuten sich die arabischen Piloten über die Niederlage des Sowjets ... Araber, sie sind solche Araber. Zum Beispiel kann ich in keiner Weise verstehen, dass dieser Teil der Russen so sehr für die Araber genutzt wird. In der Sprache des Helden des Films Danelia: "Sie werden dich beim ersten Rennen überholen.")
        1. Dart2027 Офлайн Dart2027
          Dart2027 April 23 2020 15: 34
          +1
          Quote: Rogue1812
          Einschränkung der Anweisungen, mangelnde Initiative. Wie die Operation Rimon zeigt

          Und was hat sie gezeigt? Eine Gruppe von MiGs wurde überfallen und zog sich nach Verlusten aus der Schlacht zurück. Was haben die Anweisungen und die Initiative damit zu tun?

          Quote: Rogue1812
          Dies sind die Daten von Anwar Sadat

          Die Tatsache, dass er getroffen wurde, ist eine Tatsache, aber über den Abschuss - ich bin nur auf vier Abschuss und einen Abschuss gestoßen.

          Quote: Rogue1812
          Ausgeschlagen - das ist ein starkes Sprichwort. Berühren Sie genauer.

          Und zu verletzen und es ist auszuschalten.

          Quote: Rogue1812
          Sie werden dich beim ersten Rennen überholen.

          Zuerst unterstützte die UdSSR Israel, aber Israel entschied sich für die Vereinigten Staaten.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) April 23 2020 16: 08
            0
            Zuerst unterstützte die UdSSR Israel, aber Israel entschied sich für die Vereinigten Staaten.

            Israel entschied sich, nicht auf die Seite der Vereinigten Staaten zu gehen, sondern auf ihre Seite. Es ist nur so, dass ihre Interessen von den 60ern bis zur Gegenwart größtenteils zusammenfallen. Die Unabhängigkeit Israels in Bezug auf die Durchführung seiner Politik wird durch die Tatsache belegt, dass sehr häufig Meinungsverschiedenheiten zwischen Israel und den Vereinigten Staaten über die Politik gegenüber der Palästinensischen Autonomiebehörde und die Zusammenarbeit Israels mit China auftreten. Bis zu dem Punkt, dass einige der US-Präsidenten sogar Sanktionen gegen Israel verhängten.

            Israel hat zum Beispiel westliche Sanktionen gegen Russland nicht unterstützt. Soweit ich weiß, erkennt es die Krim sogar als russisch an. Zumindest widerspricht es nicht aktiv.
            1. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 23 2020 18: 40
              +2
              Zitat: Cyril
              Israel entschied sich, nicht auf die Seite der Vereinigten Staaten zu gehen, sondern auf ihre Seite. Es ist nur so, dass ihre Interessen von den 60ern bis zur Gegenwart größtenteils zusammenfallen.

              Was ändert sich? Tatsache ist, dass die UdSSR wohl oder übel nach anderen Verbündeten suchen musste.

              Zitat: Cyril
              Bis zu dem Punkt, dass einige der US-Präsidenten sogar Sanktionen gegen Israel verhängten.

              Während? Ich hatte zum Beispiel immer starke Zweifel, dass die Entführung von Booten von Frankreich nach Israel ohne Zustimmung des französischen Leiters durchgeführt wurde.
            2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
              Oleg Rambover (Oleg Piterski) April 23 2020 21: 29
              -2
              Quote: Dart2027
              Tatsache ist, dass die UdSSR wohl oder übel nach anderen Verbündeten suchen musste.

              Es ist schwer vorstellbar, dass ein Bündnis zwischen Israel und einem Land besteht, in dem der Kampf gegen den wurzellosen Kosmopolitismus in vollem Gange ist und sich die Sache der Ärzte entwickelt.
            3. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 23 2020 21: 55
              0
              Zitat: Oleg Rambover
              ... in dem der Kampf gegen den wurzellosen Kosmopolitismus in vollem Gange ist und sich die Sache der Ärzte entwickelt.

              Das begann kurz nachdem klar wurde, dass Israel ein Verbündeter der Vereinigten Staaten sein würde. Und es gab Voraussetzungen und unter den Bürgern der UdSSR selbst.

              1948 zog sich Zhemchuzhina bei einem Empfang anlässlich des 31. Jahrestages der Sozialistischen Oktoberrevolution, den Molotow für in Moskau akkreditierte ausländische Diplomaten gegeben hatte, mit der israelischen Botschafterin Golda Meir demonstrativ zurück und sagte ihr auf Jiddisch (was Zhemchuzhina gut kannte): „Ich bin eine jüdische Tochter ""

              Wie hätte die Reaktion auf solche Tricks sein sollen? Ich kann mir die Frau eines hochrangigen israelischen Diplomaten kaum vorstellen.
            4. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
              Oleg Rambover (Oleg Piterski) April 23 2020 22: 55
              -2
              Quote: Dart2027
              Das begann kurz nachdem klar wurde, dass Israel ein Verbündeter der Vereinigten Staaten sein würde. Ja, und es gab Voraussetzungen und unter den Bürgern der UdSSR selbst

              Der Kampf gegen den Kosmopolitismus begann bereits vor der Gründung des jüdischen Staates. Und warum sollten sowjetische Bürger jüdischer Nationalität für außenpolitische Misserfolge verantwortlich sein?

              Quote: Dart2027
              Wie hätte die Reaktion auf solche Tricks sein sollen? Ich kann mir die Frau eines hochrangigen israelischen Diplomaten kaum vorstellen.

              Ich verstehe vielleicht etwas nicht, aber was hat Pearl so schrecklich gesagt?
            5. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 24 2020 15: 19
              +1
              Zitat: Oleg Rambover
              Kampf gegen Kosmopolitismus

              In der Tat sollte ein Bürger seines Landes sein, und alle Gespräche über "Weltbürgerschaft" beginnen nur, wenn Sie Ihre Interessen unter dieser Marke vertreten müssen.

              Zitat: Oleg Rambover
              ... aber was war so schrecklich, dass Pearl sagte

              Die Frau eines hochrangigen Beamten erklärt öffentlich, dass sie einem anderen Staat angehört. In der Tat, was?

              Zitat: Oleg Rambover
              ... warum Sowjetbürger jüdischer Nationalität ...

              Der Grund oder Hintergrund in der "jüdischen Mentalität". Da die Juden keinen eigenen Staat haben, haben sie im Laufe der Jahrhunderte ein sehr stark entwickeltes nationales Bewusstsein und die Fähigkeit entwickelt, in anderen Ländern zu leben, ohne sich zu assimilieren, wodurch sie tatsächlich als Volk überlebt haben. Wenn es nicht so wäre, dann würden sie jetzt einfach nicht existieren. Und jetzt hat die UdSSR Probleme mit Israel und die Frage stellt sich: "Und dieser Kamerad, für wen ist er? Für seine Landsleute oder für uns?" Dies gilt übrigens für die Perle. Nun, da die Welt am Rande von TMV stand, war die Reaktion hart im militärischen Stil.
              Übrigens wurden in den Vereinigten Staaten alle Bürger japanischer Herkunft während des gesamten Krieges aus ungefähr den gleichen Gründen in Lagern gehalten ("Wer weiß, für wen ist er?"). In der UdSSR war also alles im Rahmen dieser Ära.
            6. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 24 2020 16: 04
              -1
              Übrigens wurden in den Vereinigten Staaten alle Bürger japanischer Herkunft während des gesamten Krieges aus ungefähr den gleichen Gründen in Lagern gehalten ("Wer weiß, für wen er ist?"). In der UdSSR war also alles im Rahmen dieser Ära.

              Das einzige Problem ist, dass Japan während des Zweiten Weltkriegs wirklich direkt mit den Vereinigten Staaten kämpfte, so dass die amerikanischen Japaner in Lagern gehalten wurden (übrigens unter sehr, sehr guten Bedingungen). Darüber hinaus war es Japan, das die Vereinigten Staaten angriff und den Krieg im Pazifik auslöste. Aber die UdSSR ging keine offene Konfrontation mit Israel ein, Israel griff die UdSSR nicht an. Daher ist die Unterdrückung der sowjetischen Juden (die übrigens lange bevor Israel begann, offen mit den Vereinigten Staaten zusammenzuarbeiten) genau die Laune der sowjetischen Führung.
            7. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 24 2020 16: 55
              -1
              Zitat: Cyril
              Übrigens, das begann lange bevor Israel begann, offen mit den Vereinigten Staaten zusammenzuarbeiten

              Und dann die Frage. Zu dieser Zeit gab es so viele Säuberungen, dass man nicht mehr verstehen kann, ob dies ein nationales Motiv war.
            8. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 24 2020 19: 17
              0
              Zu dieser Zeit gab es so viele Säuberungen, dass man nicht mehr verstehen kann, ob dies ein nationales Motiv war.

              Während des Großen Vaterländischen Krieges und danach gab es die Praxis, die Belohnung jüdischer Soldaten zu begrenzen. In den von den Nazis nicht besetzten Gebieten verbreiteten sich überall Gerüchte, dass die Juden "an der Taschkent-Front kämpften", dh sie saßen hinten, aber es gab praktisch keine Juden an der Front. Die Verwandten jüdischer Frontsoldaten wurden oft beleidigt und bedroht. Und man könnte all dies dem alltäglichen Antisemitismus und einem Überbleibsel des Zarismus bei der älteren Generation zuschreiben, aber:

              Der Chef der politischen Hauptdirektion der Roten Armee, Generaloberst Schtscherbakow, gab Anfang 1943 eine Anweisung heraus: "Vertreter aller Nationalitäten, aber Juden - nur begrenzt - zu belohnen."

              In den Jahren 1943-1944. Es wurde eine Reihe geschlossener Anweisungen erteilt, nach denen die Regulierung des Prozentsatzes der Vertreter verschiedener Nationalitäten in Führungspositionen begann. Eine Schlüsselrolle in dieser Hinsicht spielte eine erweiterte Konferenz, die Stalin im Herbst 1944 einberufen hatte und in der Stalin selbst eine "vorsichtigere" Ernennung der Juden forderte. Georgy Malenkov, der seinerseits danach sprach, forderte "Wachsamkeit" gegenüber jüdischen Kadern; Im Anschluss an das Treffen wurde ein von Malenkov unterzeichnetes Richtlinienschreiben (das sogenannte "Malenkovsky-Rundschreiben") erstellt, in dem die Positionen aufgeführt sind, für die keine Juden ernannt werden sollten. Gleichzeitig wurden Beschränkungen für die Zulassung von Juden zu Universitäten auferlegt.

              Nachdem sich die Kundschafterin Miriam Fridman geweigert hatte, sich als Lettin statt als Jüdin anzumelden, wurde ihr nicht nur der Titel einer Heldin der UdSSR verliehen, für die sie vertreten war, sondern sie wurde auch in der politischen Abteilung der Division mit Mord bedroht.

              Ab 1946 (dh vor der Gründung Israels und vor allem vor der Änderung seiner Außenpolitik) begann der Druck auf das jüdische antifaschistische Komitee, das 1948 mit seiner Niederlage endete.

              Im Herbst 1946 wurde ein Kurs eingeschlagen, um das Judentum stark einzuschränken. Insbesondere wurde der Rat für religiöse Angelegenheiten angewiesen, die jüdische Wohltätigkeit (Zedaka) stark einzuschränken, einen Kampf gegen solche "impliziten nationalistischen Gefühle" wie Backmatzo, rituelles Schlachten von Rindern und Geflügel zu starten und jüdische Bestattungsdienste zu streichen.

              Die Zeitung „Einikite“ und ihr Verlag „Der Emes (Pravda)“, damals die letzte jüdische Zeitung und der letzte jüdische Verlag des Landes, wurden ebenfalls geschlossen. Parallel dazu begannen Verhaftungen in der Führung der Jüdischen Autonomen Region, jüdische Schriftstellergewerkschaften wurden aufgelöst und die vier verbleibenden jüdischen Sekundarschulen mit jiddischem Unterricht wurden geschlossen (in Czernowitz, Vilnius, Kaunas und Birobidschan, 4). Am 1948. Dezember 1 wurde das Staatliche Jüdische Theater in Moskau geschlossen [1949], und die letzten verbliebenen jüdischen Theater - BelGOSET in Minsk und Kievsky GOSET in Czernowitz (35-1949) - wurden ebenfalls geschlossen.

              Kurz gesagt, es gibt immer noch viele Beweise dafür, dass der Staat in den 40er und frühen 50er Jahren eine antijüdische Kampagne gestartet hat. Natürlich war sie in die Parolen "Kampf gegen Kosmopolitismus" und "Zionismus" gekleidet. Es ist auch offensichtlich, dass der staatliche Antisemitismus in der UdSSR nicht so ist wie im Dritten Reich. Tatsache ist jedoch die Tatsache - während dieser Zeit in der UdSSR wurde wirklich antisemitische Politik betrieben.
            9. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 25 2020 08: 27
              +1
              Ungefähr 170 Juden erhielten den Titel eines Helden der Sowjetunion, womit sie nach Russen, Ukrainern und Weißrussen den 4. Platz belegen. Sie hatten den vierten Platz unter allen Völkern der UdSSR in Bezug auf die Anzahl der Militärpreise nach Russen, Ukrainern und Weißrussen. Darüber hinaus lag ihre Zahl auf dem Gebiet der UdSSR und damit das prozentuale Verhältnis nicht an vierter Stelle.
              Nun, es kann nichts über Zensur gesagt werden über "Regulierung des Prozentsatzes von Vertretern verschiedener Nationalitäten in Führungspositionen", "Regulierung der Vergabe von Auszeichnungen" sowie über die nationale Politik der UdSSR. Nur dies wurde durch die "geniale" nationale Politik verursacht, als sich zum Beispiel auf Kosten der Russen die "nationalen Außenbezirke" auf jede erdenkliche Weise entwickelten und dann die Russen als normale Arbeitskräfte dorthin gebracht wurden.
            10. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 25 2020 10: 06
              0
              Ungefähr 170 Juden erhielten den Titel eines Helden der Sowjetunion, womit sie nach Russen, Ukrainern und Weißrussen den 4. Platz belegen.

              Erst jetzt erhielten viele diesen Titel nach dem Krieg mit einer Verzögerung von Jahrzehnten, und etwa 50 Menschen erhielten ihn trotz wiederholter und dokumentierter Einreichungen für die Auszeichnung überhaupt nicht. Außerdem hatte ein erheblicher Teil der Juden, denen der Titel eines Helden der Sowjetunion verliehen wurde, die slawische Staatsangehörigkeit in ihren Pässen.

              Darüber hinaus lag ihre Zahl auf dem Gebiet der UdSSR und damit das prozentuale Verhältnis nicht an vierter Stelle.

              Wie erfolgt die Bewertung militärischer Leistungen anhand einer prozentualen Quote?

              nichts Zensur kann gesagt werden.

              Absolut wahr, es gibt keine Entschuldigung für diese Tatsachen. Aber wie verbinden Sie sie damit?

              Nur dies wurde durch die "geniale" nationale Politik verursacht, als sich zum Beispiel auf Kosten der Russen die "nationalen Außenbezirke" auf jede erdenkliche Weise entwickelten und dann die Russen als normale Arbeitskräfte dorthin gebracht wurden.
            11. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 25 2020 21: 59
              +1
              Zitat: Cyril
              auf der Grundlage einer prozentualen Quote angegeben

              Sind sie alle Übermenschen? Relativ gesehen wird es in jeder Gruppe von Menschen ungefähr das gleiche Verhältnis geben, sowohl diejenigen, die als Helden eingestuft werden können, als auch umgekehrt. Gemessen an der Anzahl der Auszeichnungen waren sie also nicht wirklich festgeschrieben.

              Zitat: Cyril
              Aber wie verbinden Sie sie damit?

              Und die Tatsache, dass, wenn Sie anfangen zu verstehen, die Russen nicht weniger bekamen, wie ich bereits schrieb

              Quote: Dart2027
              Zu dieser Zeit gab es so viele Säuberungen, dass man nicht mehr verstehen kann, ob dies ein nationales Motiv war.
            12. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 26 2020 12: 27
              -1
              Sind sie alle Übermenschen? Relativ gesehen wird es in jeder Gruppe von Menschen ungefähr das gleiche Verhältnis geben, sowohl diejenigen, die als Helden eingestuft werden können, als auch umgekehrt.

              Wo hast du das gelesen? Gibt es Studien, die zeigen, dass der Prozentsatz der Menschen, die im Notfall zum Heldentum fähig sind, strengen Gesetzen folgt?

              Und die Tatsache, dass, wenn Sie anfangen zu verstehen, die Russen nicht weniger bekamen, wie ich bereits schrieb

              Wurden die Russen deportiert? Wurde den Russen die nationale Identität und Kultur verweigert und ihre Sprache verboten? Hebräisch wurde verboten, jüdische Theater und Schulen, Schriftstellergewerkschaften wurden geschlossen.
            13. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 26 2020 18: 27
              +1
              Zitat: Cyril
              Deshalb waren die Amerikaner in diesem besonderen Krieg neutral.

              Wenn sie neutral sind, ist es wiederum nicht klar, warum sie sich mit ihnen streiten sollen?

              Zitat: Cyril
              Sie garantieren keine 100% ige Funkstille des Aufklärungsschiffs

              Fortsetzung der Bestellung zum Aussteigen Sie haben nicht gelesen?

              Zitat: Cyril
              Egal?

              Erstens die Tatsache, dass es eindeutig ein Fehler war, und zweitens müssten sie das Projekt des Irak-Krieges mit dem Iran abwickeln. Das heißt, wenn es nicht so wäre, wäre die Reaktion anders. Oder sagen Sie, dass Israel mit Syrien um US-Geld gekämpft hat?

              Zitat: Cyril
              er kann einfach aus ihrer Reichweite gehen und seine Arbeit fortsetzen

              Und nach einem Angriff kann ein Aufklärungsschiff ein anderes Aufklärungsschiff sein, das bereits von zwei Zerstörern und fünf oder sechs Fregatten bewacht wird.

              Zitat: Cyril
              Hier kommt die Bedrohung

              Sie können ohne offizielle Aussagen vertuschen.

              Zitat: Cyril
              Es gibt Studien, die das beweisen

              Alle Menschen sind eine Spezies, oder sind Sie ein Fan der Theorie höherer Rassen?

              Zitat: Cyril
              Wurden die Russen deportiert? Wurde den Russen die nationale Identität und Kultur verweigert, ihre Sprache verboten?

              Stellen Sie sich vor - es war. Zum Beispiel ist das Territorium des heutigen Tschetschenien das Verdienst der Bolschewiki, an das sie sich jetzt nicht gerne erinnern, die Politik der Ukrainisierung, die Schaffung von Belarus.
            14. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 26 2020 21: 00
              0
              Wenn sie neutral sind, ist es wiederum nicht klar, warum sie sich mit ihnen streiten sollen?

              Israelis? Und sie wollten sich nicht mit den Vereinigten Staaten streiten, aber sie hatten ein akuteres Problem auf dem Spiel - den Krieg mit den Arabern. Tatsächlich verfügte Israel über eine Außenverteidigung, und es musste die absolute Geheimhaltung seiner Operationen gewährleisten, da die einzige Überlebenschance in der absoluten Überraschung eines Präventivschlags gegen die Araber bestand.

              Damit Sie verstehen, worum es geht, finden Sie hier eine kurze Beschreibung der US-Position vor dem Sechs-Tage-Krieg:

              In dieser Situation gab der amerikanische Präsident (damals hatte Johnson diesen Posten inne) seine Position bekannt: Keine Unterstützung für die in Not geratene israelische Wirtschaft; keine Bedrohung für die Araber - um Feindseligkeiten zu verhindern; für den Fall, dass arabische Länder Israel angreifen - keine Hilfe für Israel. Gleichzeitig appelliert er an die israelische Regierung mit der Bitte, keine militärischen Maßnahmen einzuleiten - um ihm, dem Präsidenten, die Möglichkeit zu geben, den Konflikt mit diplomatischen Mitteln zu lösen. Gleichzeitig erklärt George Bundy, der Berater des Präsidenten für Sicherheitsfragen, öffentlich: "Amerika ist neutral - in Gedanken, Worten und Taten."

              Ägypten und Syrien waren ziemlich zuversichtlich. Die Vereinigten Staaten von Amerika haben ihre Neutralität erklärt, und die Sowjetunion liefert ihnen ihre Waffen und verspricht volle Unterstützung. Jordanien ist mit Waffen und Unterstützung aus den USA nicht weniger zuversichtlich.

              Vor diesem Hintergrund verlor Israel im Gegenteil die Unterstützung von außen: Sein größter Partner, die Vereinigten Staaten, weigerte sich, Waffen an den jüdischen Staat zu verkaufen. Washington traf diese Entscheidung aufgrund der Teilnahme Israels am zweiten arabisch-israelischen Krieg im Jahr 1956, der als "Suez-Krise" bezeichnet wurde.

              Wie gesagt, die politischen Beziehungen sind komplexer als Sie sich vorstellen.

              Erstens die Tatsache, dass es eindeutig ein Fehler war, und zweitens müssten sie das Projekt des Irak-Krieges mit dem Iran abwickeln.

              Über welchen Fehler sprichst du? Über das Sprengen einer amerikanischen Fregatte auf einer Mine? Warum haben die Amerikaner dann mit der Operation Praying Mantis begonnen?

              Das heißt, wenn es nicht so wäre, wäre die Reaktion anders.

              Gut. Ein weiteres Beispiel ist der jüngste Raketenangriff des Iran auf US-Stützpunkte. Das ist eindeutig kein Fehler, oder? Damit. Und nichts, die Vereinigten Staaten haben wieder keinen Krieg begonnen.

              Und nach einem Angriff kann ein Aufklärungsschiff ein anderes Aufklärungsschiff sein, das bereits von zwei Zerstörern und fünf oder sechs Fregatten bewacht wird.

              Und das braucht Zeit - zu dieser Zeit gab es in diesem Gebiet keine anderen US-Aufklärungsschiffe. Und Israel musste den Amerikanern nur 1-2 Tage lang Funkstille bieten.

              Und hier ist eine weitere Bestätigung, dass Israel den Amerikanern zu dieser Zeit nicht wirklich vertraute und die maximale Geheimhaltung seiner Operationen sicherstellte:

              Die Vorbereitungen für den überraschenden israelischen Luftangriff wurden unter absoluter Geheimhaltung durchgeführt. Am Tag des Kriegsausbruchs, am frühen Morgen, machten sich israelische Geheimdienstagenten auf den Weg zum Dach der US-Botschaft in Tel Aviv und deaktivierten die dort installierte Ortungsantenne, um die USA daran zu hindern, den Abflug israelischer Flugzeuge zu erkennen. Die israelischen Piloten selbst erfuhren erst 5 Stunden vor dem Luftangriff von der bevorstehenden Operation.

              Sie haben dasselbe mit Liberty gemacht. Aber aufgrund der Tatsache, dass man sich nicht unbemerkt in das Aufklärungsschiff schleichen kann, haben sie es einfach erschossen.

              Sie können ohne offizielle Aussagen vertuschen.

              Aber die Freiheit wäre unversehrt geblieben, und Israel konnte keine Geheimhaltung riskieren.

              Alle Menschen sind eine Spezies, oder sind Sie ein Fan der Theorie höherer Rassen?

              Wieder Ihre Ersetzung von Thesen. Erstens leugnet die Zugehörigkeit zu einer Art nicht die intraspezifischen Unterschiede. Beispielsweise tritt bei den Niederländern eine Laktoseintoleranz bei 1% und bei den Indianern bei 100% auf. Macht dies die Holländer zu einer "überlegenen Rasse"? Nein, das ist nur ein physiologischer Unterschied. Zweitens hängt Heldentum nicht nur von den biologischen Eigenschaften des Gehirns des Einzelnen ab, sondern auch von Erziehung, sozialem Status, aktueller Situation, Grad der nationalen Identität und anderen nicht-biologischen Faktoren. Drittens die Neigung zum Heldentum
              und die Fähigkeit zu kämpfen macht seinen Besitzer keinem überlegen, der keine solche Neigung hat. Viertens können dieselben Menschen zu unterschiedlichen Zeiten und in unterschiedlichen Situationen unterschiedliche Grade von Heldentum zeigen. Zum Beispiel kämpften die Franzosen im Ersten Weltkrieg sehr tapfer und eifrig, und im Zweiten ergaben sie sich ohne großen Widerstand. Bedeutet das, dass die Franzosen eine "minderwertige Rasse" sind? Nein.

              Wie in der Politik ist das Verhalten von Einzelpersonen und ganzen Nationen komplexer als Sie vielleicht denken. Daher ist es eine extreme Vereinfachung und Naivität, den Grad des Heldentums und seine Verbreitung bei einem bestimmten Volk nur anhand seiner Anzahl zu berechnen.

              Stellen Sie sich vor - es war. Zum Beispiel ist das Territorium des heutigen Tschetschenien das Verdienst der Bolschewiki, an das sie sich jetzt nicht gerne erinnern, die Politik der Ukrainisierung, die Schaffung von Belarus.

              Wurde die russische Sprache zu Sowjetzeiten auf dem Territorium Tschetscheniens verboten, Schulen und kulturelle Einrichtungen für russischsprachige Personen geschlossen? Während der "Ukrainisierung" in Sowjetzeiten wurde die russische Sprache auf dem Territorium der ukrainischen SSR verboten, russische Schulen und kulturelle Einrichtungen wurden geschlossen? In der BSSR zu Sowjetzeiten wurde die russische Sprache verboten, russische Schulen und Kulturinstitutionen geschlossen?
            15. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 27 2020 19: 52
              +2
              Zitat: Cyril
              Und sie wollten sich nicht mit den USA streiten

              Haben sie deshalb ein US-Kriegsschiff angegriffen? Original.

              Zitat: Cyril
              Über welchen Fehler sprichst du?

              Als der irakische Pilot die amerikanische Fregatte und den Iraner verwirrte und ihn mit zwei Raketen traf.

              Zitat: Cyril
              Iranischer Raketenangriff auf amerikanische Stützpunkte

              Das war eine Reaktion auf den US-Angriff auf das iranische Militär. Und hinter dem Iran taucht jetzt China auf, und hinter Israel gab es dann niemanden?

              Zitat: Cyril
              Dies ist eine extreme Vereinfachung und Naivität

              Und was ist nicht Naivität? Es ist eine Tatsache, dass sich nicht die zahlreichste Gruppe als eine der am meisten ausgezeichneten herausstellt. Und die Geschichten, gegen die insbesondere jemand bei Auszeichnungen verstoßen hat, sind so alt wie die Welt.

              Zitat: Cyril
              Auf dem Territorium Tschetscheniens während der Sowjetzeit

              Kosaken lebten während der zaristischen Zeit auf einem Teil des Territoriums des modernen Tschetschenien. Was wurde mit ihnen erklärt?

              Zitat: Cyril
              Während der "Ukrainisierung" in Sowjetzeiten

              Die Menschen wurden gewaltsam in Völker umgewandelt, die es nie gab, und gezwungen, Fremdsprachen zu lernen. Nun, sie stellten den Lebensstandard in den "brüderlichen Republiken" auf Kosten der Russen sicher.
            16. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) April 27 2020 20: 46
              -2
              Haben sie deshalb ein US-Kriegsschiff angegriffen? Original.

              Noch einmal. Israel hatte die Wahl:

              - versuchen, diplomatisch mit den Vereinigten Staaten zu verhandeln, damit sie ihr Aufklärungsschiff aus der Kampfzone zurückziehen. Dies gab keine Garantie, außerdem brauchte es Zeit, und Israel hatte keine Zeit.

              - das Schiff anzugreifen und es "auszuschalten". Dies ist im Hinblick auf die Verschärfung der Beziehungen zu den Vereinigten Staaten riskant, aber schnell und das Ergebnis ist garantiert.

              Im Notfall wählte Israel einfach die sicherste und schnellste Option. Und dann wurde der Vorfall vertuscht, weil eine weitere Verschärfung weder für die Vereinigten Staaten noch für Israel von Vorteil war.

              Als ein irakischer Pilot eine amerikanische Fregatte mit einer iranischen verwechselte und sie mit zwei Raketen traf.

              Ach du lieber Gott. Ich habe Ihnen nichts darüber erzählt, sondern über die bewaffneten Zusammenstöße zwischen dem Iran und den Vereinigten Staaten während des Iran-Irak-Krieges.

              Das war eine Reaktion auf den US-Angriff auf das iranische Militär.

              Und das heißt, die Amerikaner sagten: "Okay, zu Recht, wir haben mit dem ersten angefangen, damit wir nicht angreifen.")) Es ist lustig.

              Und hinter dem Iran taucht jetzt China auf, und hinter Israel gab es dann niemanden?

              "Ja wirklich?" Hat er so China in den Iran gebracht?

              Und was ist nicht Naivität?

              - zu verstehen, dass menschliches Verhalten eine komplexe Sache ist.

              Es ist eine Tatsache, dass sich nicht die zahlreichste Gruppe als eine der am meisten ausgezeichneten herausstellt.

              - und es gibt auch Tatsachen über die Verweigerung von Auszeichnungen nach wiederholten Auftritten, es gibt Tatsachen über die Ablehnung einer Auszeichnung, wenn der Empfänger seine Staatsangehörigkeit nicht von jüdisch zu einer anderen ändern möchte, es gibt Tatsachen über direkte Anweisungen der Führung, die Vergabe von Juden einzuschränken.

              Kosaken lebten während der zaristischen Zeit auf einem Teil des Territoriums des modernen Tschetschenien. Was wurde aus ihnen - zu erklären?

              Hat die Führung der UdSSR die Kosaken auf nationaler Basis unterdrückt?

              Die Menschen wurden gewaltsam zu Völkern konvertiert, die es nie gab, und gezwungen, Fremdsprachen zu lernen.

              Welche Völker "existierten nie"? Bringen. Bitte ein Beispiel dafür, wie Russen in der UdSSR gezwungen fremde Sprachen lernen.

              Nun, sie stellten den Lebensstandard in den "brüderlichen Republiken" auf Kosten der Russen sicher.

              Auf Kosten der Russen - wie ist das? Wurde den Russen etwas weggenommen und den "brüderlichen Völkern" gegeben? Wie was?
            17. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 April 28 2020 20: 15
              +2
              Zitat: Cyril
              Noch einmal.

              Warum hat Israel beschlossen, dass die Vereinigten Staaten das Prinzip "auslöschen" und nicht akzeptieren würden?

              Zitat: Cyril
              Ich habe Ihnen nichts darüber erzählt, sondern über die bewaffneten Zusammenstöße zwischen dem Iran und den Vereinigten Staaten während des Iran-Irak-Krieges.

              Die Amerikaner haben also bereits mit den Händen des Irak gegen den Iran gekämpft.

              Zitat: Cyril
              Ah, das heißt, sagten die Amerikaner

              Es ist fast dasselbe - sie befinden sich im Krieg, nur die Vereinigten Staaten können es sich nicht leisten, eine vollwertige Invasion zu starten.

              Zitat: Cyril
              So hat es China aufgenommen

              Und er wird keine Wahl haben. Er braucht Öl und es ist, als würde er es zu Tode verlieren.

              Zitat: Cyril
              Die Führung der UdSSR unterdrückte die Kosaken

              Wussten Sie nicht? Für die Bolschewiki wirkte dieses Wort wie ein roter Lappen für einen Stier. Sie hörten erst in den 30er Jahren auf.

              Zitat: Cyril
              Welche Völker "existierten nie"?

              Ukrainer und Weißrussen. Vielen Dank an Großvater Lenin für seine ...

              Zitat: Cyril
              Auf Kosten der Russen - wie ist das?

              Und woher kamen die Subventionen, um das Leben in Estland zu unterstützen? Oder Turkmenistan?
            18. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 2 Mai 2020 15: 03
              -1
              Warum hat Israel beschlossen, dass die Vereinigten Staaten das Prinzip "auslöschen" und nicht akzeptieren würden?

              Ja, aus einer Reihe von Gründen. Erstens, weil die Amerikaner bereits 1967 im Vietnamkrieg festgefahren waren, brauchten sie keinen weiteren Krieg. Zweitens, weil die Amerikaner immer noch zu einem vollwertigen Bündnis mit Israel neigten - und kurz nach dem Sechs-Tage-Krieg gewann diese Interaktion ihre volle Stärke.

              Die Amerikaner haben also bereits mit den Händen des Irak gegen den Iran gekämpft.

              UND? Hat es sie davon abgehalten, in den Iran einzudringen?

              Es ist fast dasselbe - sie befinden sich im Krieg, nur die Vereinigten Staaten können es sich nicht leisten, eine vollwertige Invasion zu starten.

              Ähnlich wie was?

              Wussten Sie nicht? Für die Bolschewiki wirkte dieses Wort wie ein roter Lappen für einen Stier. Sie hörten erst in den 30er Jahren auf.

              Recht. Nur diese Repressionen waren nicht ethnisch - sie waren Klasse.

              Ukrainer und Weißrussen.

              Oh, wie. Wie ist das?

              Und woher kamen die Subventionen, um das Leben in Estland zu unterstützen? Oder Turkmenistan?

              Das gleiche Estland lud die Sowjets nicht zu sich selbst ein - sie kamen selbst. Und da sie selbst gekommen sind, sollten sie natürlich subventionieren.
            19. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 2 Mai 2020 21: 12
              +2
              Zitat: Cyril
              Die Amerikaner sind bereits im Vietnamkrieg festgefahren

              Erstens ist Vietnam ein Dschungel, der es extrem schwierig macht, eine Datenbank zu führen, und in Israel gibt es nichts Vergleichbares, und sein Territorium ist extrem klein. Zweitens standen hinter Vietnam die UdSSR und China, ohne deren Unterstützung sie sich sehr schnell zusammengeschlossen hätte.

              Zitat: Cyril
              Ähnlich wie was?

              Zum vorherigen über den Irak. Der Iran ist ein großes Land, und seine Eroberung wird ernsthafte Kräfte erfordern.

              Zitat: Cyril
              Warum ist das plötzlich so?

              Weil sie nicht da waren.

              Zitat: Cyril
              Estland hat die Sowjets nicht eingeladen

              Warum, dann waren sie nicht dagegen.

              Zitat: Cyril
              dann solltest du natürlich subventionieren

              Bestätigen Sie also, dass alle Republiken auf Kosten der Russen subventioniert wurden?
            20. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 2 Mai 2020 21: 43
              -1
              Erstens ist Vietnam ein Dschungel, der es extrem schwierig macht, eine Datenbank zu führen, und in Israel gibt es nichts Vergleichbares, und sein Territorium ist extrem klein. Zweitens standen hinter Vietnam die UdSSR und China, ohne deren Unterstützung sie sich sehr schnell zusammengeschlossen hätte.

              Es geht nicht darum, wie schwierig es für die Amerikaner sein würde, einen Krieg gegen Israel zu führen. Tatsache ist, dass die Tatsache eines anderen Krieges (sogar eines siegreichen und schnellen) zu dieser Zeit in der amerikanischen Öffentlichkeit sehr, sehr, sehr unbeliebt gewesen wäre. Außerdem wäre es gegen einige pro-sowjetische Länder in Ordnung - und hier gegen Israel, das nicht pro-sowjetisch war.

              Nun, wie ich bereits sagte, argumentierten die Amerikaner, dass es besser sei, mit Israel zusammenzuarbeiten und nicht zu kämpfen, da Israel in allen Ländern des Nahen Ostens, die eine echte Streitmacht darstellen, den Amerikanern in politischer und wirtschaftlicher Struktur am nächsten stand.

              Der Iran ist ein großes Land und seine Eroberung wird ernsthafte Kräfte erfordern.

              Würde nicht erfordern. Der Iran, der den Krieg mit dem Irak kaum durchziehen konnte, konnte dem amerikanischen Angriff nicht standhalten. Und es war überhaupt nicht notwendig, ihn zu fangen.

              Weil sie nicht da waren.

              Ist das Ihre Meinung als professioneller Ethnologe?

              Warum, dann waren sie nicht dagegen.

              Eine offenkundige militärische Bedrohung und die Einführung von Truppen, wer immer Sie wollen, werden konform machen. Lesen Sie, wie die baltischen Länder annektiert wurden.

              Bestätigen Sie also, dass alle Republiken auf Kosten der Russen subventioniert wurden?

              Die Tatsache der Subventionen - ich bestätige, dass "auf Kosten der Russen" - nein.
            21. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 3 Mai 2020 17: 07
              +2
              Zitat: Cyril
              Tatsache ist, dass die Tatsache eines anderen Krieges (sogar eines siegreichen und schnellen) zu dieser Zeit in der amerikanischen Öffentlichkeit sehr, sehr, sehr unbeliebt gewesen wäre.

              Es war nur ein kleiner und siegreicher Krieg nötig. Später wurde ein Ziel für sie gefunden (Grenada).

              Zitat: Cyril
              Und es war überhaupt nicht nötig, ihn zu fangen.

              Wie würde er dann kontrolliert werden?

              Zitat: Cyril
              Es ist deine Meinung

              Dies ist eine historische Tatsache - es gab keine vor der UdSSR.

              Zitat: Cyril
              Lesen

              Lesen. Übrigens negiert dies nicht die Tatsache, dass sie aus irgendeinem Grund besser zu leben begannen als die RSFSR.

              Zitat: Cyril
              dass "auf Kosten der Russen" - nein

              Und für wen dann?
            22. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 3 Mai 2020 18: 19
              -2
              Es war nur ein kleiner und siegreicher Krieg nötig. Später fanden sie einen Zweck für sie

              Das Schlüsselwort ist später. Aber nicht während des Vietnamkrieges.

              Wie würde er dann kontrolliert werden?

              Hatten die Amerikaner solche Ziele? Es ist möglich, ein Land zu zwingen, seine Forderungen zu erfüllen, ohne es unter volle Kontrolle zu bringen.

              Dies ist eine historische Tatsache - sie existierten nicht vor der UdSSR.

              Welche wissenschaftlichen Studien stützen diese angebliche Tatsache? Die allgemein akzeptierte Ansicht über die Ethnogenese von Russen, Ukrainern und Weißrussen in der russischen Ethnologie besagt, dass alle drei Völker in ihrer gegenwärtigen Form im 15.-16. Jahrhundert gebildet wurden und sich von der alten russischen Gemeinschaft trennten.

              Lese ich

              Dann sollten Sie wissen, wie und infolgedessen Estland und die anderen baltischen Republiken der UdSSR angegliedert wurden.

              Übrigens negiert dies nicht die Tatsache, dass sie aus irgendeinem Grund besser zu leben begannen als die RSFSR.

              Vielleicht, weil die lokale Bevölkerung besser arbeitete?

              Und für wen dann?

              Auf Kosten der gesamten Union - lassen Sie mich daran erinnern, dass die Russen dort zwar zahlenmäßig die vorherrschende Nation waren, aber bei weitem nicht die einzige.
            23. Dart2027 Офлайн Dart2027
              Dart2027 4 Mai 2020 11: 55
              +2
              Zitat: Cyril
              Aber nicht während des Vietnamkrieges.

              Dann gab es einfach keinen Grund, aber die Notwendigkeit war.

              Zitat: Cyril
              Sie können das Land zwingen, Ihre Anforderungen zu erfüllen

              In Europa ja, aber Araber, Perser, Schwarze usw. muss vollständig kontrolliert werden, sonst klappt nichts außer Chaos.

              Zitat: Cyril
              Welche wissenschaftlichen Studien stützen diese angebliche Tatsache?

              Sehr einfach - sie existierten einfach nicht. Sie erschienen auf der Weltkarte in der UdSSR. Und alle Arten der Entstehung, falls gewünscht, wird jede große Region zu einem eigenen Volk erklärt, und zwar streng wissenschaftlich.

              Zitat: Cyril
              Die lokale Bevölkerung arbeitete besser

              Zitat: Cyril
              Auf Kosten der gesamten Union

              Wahr? Und warum macht er die Arbeit jetzt nicht sehr gut? Ja, und über Subventionen in der UdSSR ist seit langem geregelt.

              Zitat: Cyril
              Estland und andere baltische Republiken wurden der UdSSR angegliedert

              - um nicht an Hitler gebunden zu sein. Tatsache - die estnische Armee trat mit voller Kraft in die Streitkräfte der UdSSR ein.
  • Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) April 25 2020 14: 26
    -1
    Quote: Dart2027
    In der Tat sollte ein Bürger seines Landes sein, und alle Gespräche über "Weltbürgerschaft" beginnen nur, wenn Sie Ihre Interessen unter dieser Marke vertreten müssen.

    Ich habe Sie nicht ganz verstanden, möchten Sie sagen - waren nicht alle Juden der UdSSR treu? Wer genau hat solche Gespräche geführt? Und Sie haben nicht geantwortet, warum die Bürger der UdSSR für die außenpolitischen Misserfolge verantwortlich sein sollten?

    Quote: Dart2027
    Die Frau eines hochrangigen Beamten erklärt öffentlich, dass sie einem anderen Staat angehört. In der Tat, was?

    Sie sagte, sie sei Jüdin und keine israelische Staatsbürgerin. Wie auch immer, ich verstehe nicht, was sie so schrecklich gesagt hat.

    Quote: Dart2027
    Der Grund oder Hintergrund in der "jüdischen Mentalität". Da die Juden keinen eigenen Staat haben, haben sie im Laufe der Jahrhunderte ein sehr stark entwickeltes nationales Bewusstsein und die Fähigkeit entwickelt, in anderen Ländern zu leben, ohne sich zu assimilieren, wodurch sie tatsächlich als Volk überlebt haben. Wenn es nicht so wäre, dann würden sie jetzt einfach nicht existieren. Und jetzt beginnt die UdSSR Probleme mit Israel zu haben und die Frage stellt sich: "Und dieser Kamerad, für wen ist er? Für seine Landsleute oder für uns?"

    Verstehst du nicht, dass er jetzt die Nazi-Idee predigt, dass es einige falsche Völker gibt, die verfolgt werden sollten, nur weil sie aus einer bestimmten Nationalität geboren wurden? Die Methoden der kollektiven Bestrafung waren damals ebenfalls kriminell. Wenn jemand vor dem Gesetz an etwas schuld ist, sollte eine bestimmte Person bestraft werden, nicht die Familie und vor allem die Menschen.

    Quote: Dart2027
    Übrigens wurden in den Vereinigten Staaten alle Bürger japanischer Herkunft während des gesamten Krieges aus ungefähr den gleichen Gründen in Lagern gehalten ("Wer weiß, für wen ist er?"). In der UdSSR war also alles im Rahmen dieser Ära.

    Sie können Beispiele finden und näher finden, die "polnische Linie der Unterdrückung 37-38" oder die Vertreibung der Völker des Kaukasus lesen. Selbst die Nazis taten dies vor dem Krieg, die Juden wurden nicht sofort in die Lager geschickt, sondern zunächst einfach der Arbeit beraubt. Und rechtfertigt das irgendwie das alles?
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) April 24 2020 12: 04
    -1
    Während? Ich hatte zum Beispiel immer starke Zweifel, dass die Entführung von Booten von Frankreich nach Israel ohne Zustimmung des französischen Leiters durchgeführt wurde.

    Ja, damals und sogar jetzt.
    Sie können an allem zweifeln, aber die Tatsache ist die Tatsache, und Ihre Vermutungen sind nur Ihre Vermutungen.
  • Dart2027 Офлайн Dart2027
    Dart2027 April 24 2020 15: 04
    0
    Zitat: Cyril
    aber Tatsache ist Tatsache

    Niemand bestreitet die Tatsache, dass die Boote in Israel gelandet sind.
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) April 24 2020 15: 52
    -1
    Niemand bestreitet die Tatsache, dass die Boote in Israel gelandet sind.

    Und warum redest du dann darüber?
  • Dart2027 Офлайн Dart2027
    Dart2027 April 24 2020 17: 00
    -1
    Es gibt Zweifel, dass sie ohne vorherige Vereinbarung so genommen und entführt wurden. Wenn ja, dann ist es unwahrscheinlich, dass wir es herausfinden.
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) April 24 2020 22: 50
    0
    Es gibt Zweifel, dass sie ohne vorherige Vereinbarung so genommen und entführt wurden.

    Und welche Logik steckt hinter solchen vermeintlichen Vereinbarungen?
  • Dart2027 Офлайн Dart2027
    Dart2027 April 25 2020 08: 10
    0
    Zitat: Cyril
    Was ist die Logik

    Gesicht retten. Es scheint, als ob Frankreich sein Embargo fortsetzt, aber die Boote wurden einfach entführt.
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) April 25 2020 10: 26
    +1
    https://warspot.ru/10793-ugon-sherburskih-katerov

    - Hier können Sie genau lesen, wie die Israelis diese Operation durchgeführt haben. Es gab einen ganzen Betrug mit Shell-Unternehmen, was sehr seltsam wäre, wenn es geheime Vereinbarungen mit dem Präsidenten von Frankreich gäbe. Der einzige, der vom französischen Kommando zu dieser Operation gezogen werden konnte, war General Louis Bonte.
  • Dart2027 Офлайн Dart2027
    Dart2027 April 25 2020 22: 07
    +1
    Zitat: Cyril
    Es gab einen ganzen Betrug mit Shell-Unternehmen, was sehr seltsam wäre, wenn es geheime Vereinbarungen mit dem Präsidenten von Frankreich gäbe

    Warum dann? Frankreich will vor den Arabern das Gesicht wahren und andererseits das Problem mit diesen Booten lösen, das es nicht braucht. Die Boote werden fertiggestellt, die Besatzungen werden geschult, niemand hindert sie daran, zur See zu fahren. Keine der Behörden achtet auf die Signale, dass Israel etwas vorbereitet. Als das Embargo gerade angekündigt wurde, fuhren mehrere Boote, wie sie sagen, auf Englisch nach Israel. Gerade eins zu eins.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 10: 30
    +1
    Vergib mir großmütig, aber wer arbeitet heute als Elefant? Israel war objektiv gegen Dutzende von Ländern, darunter nicht nur die arabischen Staaten, sondern auch Pakistan, Kuba, die Deutsche Demokratische Republik und die UdSSR. Denken Sie daran, in Ägypten bestand das sowjetische Kontingent aus 50000 Soldaten und Offizieren. Na und? Die zyklopischen Berge sowjetischer Waffen halfen nicht. Und alle Kriege der glorreichen IDF endeten mit einer Niederlage und Schande für den Angreifer. Übrigens flogen die sowjetischen Asse einmal gegen jüdische Piloten in die Luft. Erinnern Sie mich daran, wie es endete?
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu April 23 2020 13: 26
      -2
      Quote: Rogue1812
      ... Sowjetische Asse flogen übrigens einmal gegen jüdische Piloten in die Luft. Erinnern Sie mich daran, wie es endete?

      Erinnern Sie sich besser und nicht nur sich selbst daran, wie das Flugzeug über Ihre Hauptstadt geflogen ist, sondern sie konnten nichts damit anfangen, egal wie sie es versuchten ... Erinnern Sie mich daran, wann und unter welchen Umständen dies geschah? hi
      Und was hat Israel danach geändert? ... hi
  • Xaxol Yastreb Офлайн Xaxol Yastreb
    Xaxol Yastreb (Xaxol Yastreb) April 22 2020 16: 13
    0
    Nun, Brüder, wie kannst du deine eigenen schlagen?
  • Schatten Офлайн Schatten
    Schatten April 22 2020 16: 20
    -4
    Wo sind PMCs in Russland?
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 23 2020 10: 16
      0
      Sie sind nicht in Russland.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 22 2020 17: 46
    +1
    Es ist wahrscheinlich, dass israelische Piloten den Sprungflugplatz in Jordanien ausnutzten und von Süden nach Syrien einreisten.

    Was Sie hier auf der Website einfach nicht lernen. Sprungflugplatz in Jordanien! Warum nicht auf dem Mond? Der Autor hat zufällig kein Coronavirus?
  • gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) April 23 2020 08: 38
    -3
    Komplexe "Buk" schießen zum ersten Mal auf israelische Flugzeuge in Syrien

    - Nun ja ... - "Salutiert" ... israelische Flugzeuge ...
    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 10: 33
      0
      Quote: gorenina91
      Komplexe "Buk" schießen zum ersten Mal auf israelische Flugzeuge in Syrien

      - Nun ja ... - "Salutiert" ... israelische Flugzeuge ...

      Direkt über Arkady Gaidar: "Die Flugzeuge fliegen, grüße die Jungs !!!" )
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 10: 39
    0
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Aber um dein Territorium so weit wie möglich anzugreifen. Es wird dazu kommen. Wenn die Panzer durch die Straßen fahren, werden Sie Ihr Lachen zurückhalten, um Ihre Hosen nicht anzuziehen

    Ich denke es wird am Donnerstag passieren.)
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) April 23 2020 13: 04
      -4
      Ich denke es wird am Donnerstag passieren.)

      - Nun, am Donnerstag ... nicht am Donnerstag ... - Aber wenn Israel Russland angreift, wird es seine Luftangriffe von Tschukotka aus liefern ... - Das ist sicher ...
  • NordUral Офлайн NordUral
    NordUral (Eugene) April 23 2020 14: 27
    +1
    Das angreifende Flugzeug konnte aufgrund des leistungsstarken elektronischen Schutzes nicht beschädigt werden.

    Sind die Buchen alt?
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 14: 31
    +1
    Quote: 321
    Quote: Rogue1812
    ... Sowjetische Asse flogen übrigens einmal gegen jüdische Piloten in die Luft. Erinnern Sie mich daran, wie es endete?

    Sie und nicht nur Sie selbst erinnern Sie besser daran, wie das Flugzeug über Ihre Hauptstadt geflogen ist, aber sie konnten nichts damit anfangen, egal wie sie es versuchten ... Erinnern Sie mich daran, wann und unter welchen Umständen dies geschah? hi
    Und was hat Israel danach geändert? ... hi

    Nicht über der Hauptstadt, sondern über Tel Aviv. Sie versuchten, sie mit Raketen zu erreichen, aber sie bekamen sie nicht, israelische Kämpfer stiegen nicht auf die zu dieser Zeit (1973) verfügbare Höhe der MiG 25. Es ist interessanter zu sehen, was als nächstes passiert ist. Sie haben die MiG 25 abgeschossen, nicht dieses Mal - später. Über dem Mittelmeer. Und die israelische Luftwaffe kennt heute keine Gegner, bis zu deren Höhe jüdische Kämpfer nicht aufsteigen konnten. Erinnern Sie sich nicht daran, welches Modell der syrischen MiG dieses Jahr von einem hübschen jüdischen Flugabwehroffizier gelandet wurde. Als er in Israel einfiel. Wie der Verstorbene zur Stunde kommt, soll es nicht. Immerhin fiel er im Kampf durch eine Frau. Dort ist der Horror irgendwie ruhig. )
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu April 23 2020 19: 22
      -1
      Quote: Rogue1812
      Quote: 321
      Quote: Rogue1812
      ... Sowjetische Asse flogen übrigens einmal gegen jüdische Piloten in die Luft. Erinnern Sie mich daran, wie es endete?

      Sie und nicht nur Sie selbst erinnern Sie besser daran, wie das Flugzeug über Ihre Hauptstadt geflogen ist, aber sie konnten nichts damit anfangen, egal wie sie es versuchten ... Erinnern Sie mich daran, wann und unter welchen Umständen dies geschah? hi
      Und was hat Israel danach geändert? ... hi

      Nicht über der Hauptstadt, sondern über Tel Aviv. Sie versuchten, sie mit Raketen zu erreichen, aber sie bekamen sie nicht, israelische Kämpfer stiegen nicht auf die Höhe (Mi) 1973 der MiG 25 ...

      Eines gefällt, Ihr Vorgänger in der Diskussion, wusste nicht einmal davon oder wollte es nicht herausfinden, und ich schrieb dies alles aus einem einzigen Grund - leicht lesend, dass Sie, Cyril, könnte man sagen, Panegyrik zum Thema "Wow, was wir sind -die meisten ", aber tatsächlich gibt es in der Geschichte jedes Landes unterschiedliche Perioden. Es ist dasselbe mit Ihnen und mit uns und fast überall. Wenn Sie sich also als die sehr, sehr, längste Zeit betrachten, ist es mit ...
      Was die Hauptstadt betrifft - Sie können weiter zählen, ich bin anderer Meinung. hi
      Und wer wen und wann niedergeschlagen hat, die Gurien und so weiter - ich bin leider nicht interessiert. Bully
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) April 24 2020 15: 59
        0
        Eines gefällt, Ihr Vorgänger in der Diskussion wusste nicht einmal davon,

        Cyril (das heißt ich) ist sich der militärischen Fehler Israels während der arabisch-israelischen Kriege bewusst. Zum Beispiel, wie die Juden den arabischen Angriff zu Beginn des Jom-Kippur-Krieges aus einem lächerlichen Grund verpasst haben - weil "die Tora sagt, sie soll sich am Samstag ausruhen".

        Und dennoch konnte sich Israel nach den Niederlagen zu Beginn des VVD nicht nur die damals mit modernen sowjetischen Waffen bewaffneten und zahlenmäßig unterlegenen Araber abwehren, sondern auch zwei der drei führenden Länder von den Angreifern (Jordanien und Ägypten) abheben ) Israel wurde nie wieder angegriffen, und Syrien konnte sich nie normal von Verlusten erholen, da es seinen militärischen Vorteil fast vollständig verloren hatte.

        Es ist dasselbe mit Ihnen und mit uns und fast überall. Um sich selbst als die sehr, sehr, lange genug Zeit zu betrachten, ist mit ...

        Ich habe meine Meinung zu diesem Punkt nicht nur mit historischen Analogien bestätigt, sondern auch mit der aktuellen Situation in Israel und Syrien, die leicht zu analysieren ist, wenn Sie einen Kopf auf den Schultern haben. Wenn Sie ein Problem mit letzterem haben, liegt es an Ihnen.
        1. Plabu Офлайн Plabu
          Plabu April 24 2020 21: 32
          -1
          Zitat: Cyril
          Es ist dasselbe mit Ihnen und mit uns und fast überall. Um sich selbst als die sehr, sehr, lange genug Zeit zu betrachten, ist mit ...

          Ich habe meine Meinung zu diesem Punkt nicht nur mit historischen Analogien bestätigt, sondern auch mit der aktuellen Situation in Israel und Syrien, die leicht zu analysieren ist, wenn Sie einen Kopf auf den Schultern haben. Wenn Sie ein Problem mit letzterem haben, liegt es an Ihnen.

          Leider haben Sie nur bestätigt, indem Sie ungefähr geschrieben haben, was von Ihnen erwartet wurde, aber das ist in Ordnung - Hauptsache, Sie haben immer noch nicht verstanden, worüber ich geschrieben habe. Nun, das sind Ihre Probleme. hi
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) April 24 2020 21: 45
            +1
            ... dass du immer noch nicht verstanden hast, worüber ich geschrieben habe, nun, das sind deine Probleme, hi

            Was Sie geschrieben haben, habe ich als Zitat gegeben. Und das habe ich beantwortet.

            Leider haben Sie nur bestätigt, indem Sie ungefähr geschrieben haben, was von Ihnen erwartet wurde

            Wie immer haben Sie keine Einzelheiten von Ihnen, nur einen Versuch, Ihr gutes Gesicht in einem schlechten Spiel zu behalten.

            Alles, was ich schreibe - ich bestätige mit konkreten Argumenten, seien es historische Analogien oder Beispiele aus dem aktuellen Stand der Streitkräfte der betreffenden Länder.
            1. Plabu Офлайн Plabu
              Plabu April 24 2020 21: 56
              -1
              Zitat: Cyril
              dass du immer noch nicht verstanden hast, worüber ich geschrieben habe, nun, das sind deine Probleme, hi

              Was Sie geschrieben haben, habe ich als Zitat gegeben. Und das habe ich beantwortet.

              Leider haben Sie nur bestätigt, indem Sie ungefähr geschrieben haben, was von Ihnen erwartet wurde

              Wie immer haben Sie keine Einzelheiten von Ihnen, nur einen Versuch, Ihr gutes Gesicht in einem schlechten Spiel zu behalten.

              Alles, was ich schreibe - ich bestätige mit konkreten Argumenten, seien es historische Analogien oder Beispiele aus dem aktuellen Stand der Streitkräfte der betreffenden Länder.

              Sie können weiterhin glauben, dass sie dem Feind einen Schock versetzt haben, aber die Hauptsache ist, dass Sie selbst nach dem Zitieren des Zitats immer noch nicht verstehen, was sie Ihnen geschrieben haben. Aber das sind Ihre Probleme - Ihre Versuche, Analysen, Analogien und sogar Beispiele durchzuführen, sind niemals beeindruckend, aber persönlich versucht niemand, Sie daran zu hindern, zu glauben, Sie hätten Argumente ... Bully hi
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) April 24 2020 22: 03
                0
                Sie verstehen immer noch nicht, was sie Ihnen geschrieben haben

                Und wie können Sie Ihr unbewusstes Delirium verstehen?

                Ihre Analyseversuche, Analogien und sogar Beispiele sind niemals beeindruckend

                Natürlich sind Sie nicht beeindruckt, da Sie nicht über grundlegende Methoden des logischen Denkens verfügen. Das einzige, was Sie gut können, ist, die Diskussion mit Personalisierung, Moralisierung und Ersetzung von Thesen zu übersäen. Hier ja - du hast kein gleiches.
                1. Plabu Офлайн Plabu
                  Plabu April 24 2020 22: 11
                  -1
                  Zitat: Cyril
                  ... Und wie können Sie Ihr unbewusstes Delirium verstehen? ...

                  Nicht in der Lage zu verstehen - es gibt nichts zu kommentieren, es immer wieder zu lesen - und so weiter, bis Sie die Bedeutung dessen verstanden haben, was Sie geschrieben haben. Bully

                  Zitat: Cyril
                  ... Das einzige, was Sie gut können, ist, die Diskussion mit Personalisierung, Moralisierung und Ersetzung von Thesen zu übersäen. Hier ja - du hast kein gleiches.

                  Nun, nicht die ganze Zeit, nur Sie sollten mit Unhöflichkeit und Ruckeln beschäftigt sein, Negativ und denken Sie weiter darüber nach, dass Israel das Meiste ist - ich würde gerne Ihren Ausdruck dessen sehen, was Sie essen, wenn sich plötzlich herausstellt, dass dies nicht so ist. hi
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) April 24 2020 22: 44
                    0
                    Bedeutung geschrieben

                    Welches ist nicht in deinen Worten.

                    Nun, nicht die ganze Zeit, nur du Unhöflichkeit

                    Ich zeige Unhöflichkeit nur als Reaktion auf Unhöflichkeit.

                    und ruckeln, um sich zu engagieren

                    Ich mache es nicht, im Gegensatz zu dir.

                    und bedenken Sie und denken Sie weiter, dass Israel das Meiste ist.

                    Und wieder die Substitution von Thesen. Ich habe nirgendwo gesagt, dass Israel "am meisten am meisten" ist. Ich sagte, dass im Falle einer vollwertigen militärischen Konfrontation zwischen Israel und Syrien die Luftverteidigung (sowie die Streitkräfte im Allgemeinen) Stück für Stück zusammengebaut werden könnten. Als Bestätigung dafür führte er Beispiele aus der Geschichte an, als Israel schwächer war als es jetzt ist und Syrien im Gegenteil stärker ist als es jetzt ist. Die elementare Logik, die Sie offensichtlich nicht besitzen, erlaubt es Ihnen zu behaupten, dass Israel, wenn es Syrien in jenen Tagen brach, es heute umso mehr brechen wird. Denn in der vergangenen Zeit haben sich die Streitkräfte verstärkt und die syrischen Streitkräfte geschwächt.

                    Bei Ihrem Vergleich Israels mit dem Mops aus Krylovs Fabel habe ich auch sachliche Beweise dafür geliefert, dass dieser "Mops" keine Angst hatte, eine gezielte Militäroperation gegen die Streitkräfte der UdSSR und der Vereinigten Staaten durchzuführen.

                    Und die Tatsache, dass Sie dies so interpretieren, als ob ich Israel als die "am meisten" militärische Macht auf dem Planeten betrachte, ist nur Ihre Spekulation, die Sie regelmäßig in Ihrem Kopf erzeugen und dann selbst mit ihnen streiten.
                    1. Plabu Офлайн Plabu
                      Plabu April 25 2020 06: 58
                      0
                      Zitat: Cyril
                      Bedeutung geschrieben

                      Welches ist nicht in deinen Worten.

                      Nun, nicht die ganze Zeit nur du Unhöflichkeit ...

                      Ich zeige Unhöflichkeit nur als Reaktion auf Unhöflichkeit ...

                      Wenn es für Sie einfacher ist, die Bedeutung dessen, was Sie geschrieben haben, nicht zu verstehen, aber zu sagen, dass es keinen Sinn macht - dies ist Ihre Wahl und Ihre Entscheidung, interessiert es mich, wie Sie, in der Tat nicht sehr -, ist die Schlussfolgerung, wer Sie sind, seit langem klar.

                      Zitat: Cyril
                      ...
                      und ruckeln, um sich zu engagieren

                      Ich mache es nicht, im Gegensatz zu dir.

                      und bedenken Sie und denken Sie weiter, dass Israel das Meiste ist.

                      Und wieder die Substitution von Thesen ...

                      Sie sind verlobt, aber die Tatsache, dass Sie dies entweder selbst nicht verstehen oder so tun, als ob Sie es nicht verstehen, "charakterisiert" Sie so umfassend wie möglich, ob Sie es möchten oder nicht ...

                      Zitat: Cyril
                      ... Auch zu Ihrem Vergleich Israels mit dem Mops aus Krylovs Fabel habe ich sachlich bewiesen, dass dieser "Mops" keine Angst hatte, eine gezielte Militäroperation gegen die Streitkräfte der UdSSR und der Vereinigten Staaten zu starten ...

                      Sie hatte keine Angst davor, das zu tun, was sie gefragt oder befohlen wurde - hier werde ich mich nicht verpflichten, selbst Schlussfolgerungen zu ziehen - Sie wurden bereits darauf hingewiesen, aber Sie müssen nur "eine von der getöteten Person persönlich unterzeichnete Bescheinigung" mitbringen. Bully Dies ist eine Analogie - Sie müssen sogar solche Nuancen erklären, aber über das Boot, Liberty, oh, wie nicht gestern und nach einem anständigen Treffen, würde ein Rentner ein paar Sätze sagen, oh, auf welche gesprächigen Rentner manchmal stoßen - aber Sie brauchen nur ein Zertifikat und mit Drucken, weiter so ... hi
                      Und über die sowjetischen Einheiten und ihre Teilnahme haben Sie bereits mehr als einmal geschrieben - um zu sagen, dass er überhaupt nicht war? Warum - es war die Frage, in welcher Größe und zu welchen Zwecken - aber hier bekommen Sie einen Haken, aber wenn solche "kleinen Dinge" Sie verwirrten, richtig?
                      Ja, und wie es gelächelt hat, Ihre Meinungen zum Thema dieser Boote und zu den "Fakten" zu lesen - in Ihrem Verständnis und so weiter und wie es wirklich war, sind Sie nicht daran interessiert, bleiben Sie bei Ihren Illusionen.
                      Einer, der jetzt von den Bildschirmen verschwunden ist, auch ein Kämpfer für ganz Israel, hat bereits einige Beispiele angeführt - zumindest für ein vom Autor signiertes Buch, also entweder Ihre Unwilligkeit, den verborgenen Ursachen des Ereignisses auf den Grund zu gehen, oder Ihr Wunsch nach Wunschdenken , führt und hat bereits dazu geführt, dass Ihr Bekanntheitsgrad in den Themen liegt, die wir hier diskutieren. Das Thema der Maske und anderer wie er ist für mich überhaupt nicht interessant - höflich lässt es zu wünschen übrig, ob Sie es wollen oder nicht ... hi
                      Sie rutschen im übertragenen Sinne auf der Oberfläche und nichts weiter ...
                      PS Übrigens, über das Buch und das Autogramm - ich werde kein Foto posten, mein Name und alles andere sind dort geschrieben und ihre Ankündigung ist nicht in meinen Plänen enthalten. Warum sollte ich?
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) April 25 2020 14: 06
                        +1
                        Wenn es für Sie einfacher ist, die Bedeutung dessen, was Sie geschrieben haben, nicht zu verstehen, sondern zu erklären, dass es keinen Sinn macht

                        Weil er nicht da ist.

                        Sie sind verlobt, aber die Tatsache, dass Sie dies entweder selbst nicht verstehen oder so tun, als ob Sie es nicht verstehen, "charakterisiert" Sie so umfassend wie möglich, ob Sie es möchten oder nicht ...

                        Können Sie mindestens ein Beispiel für meine Verzerrungen geben? Ich kann jederzeit Beispiele für Ihre Substitutionen von Thesen, Übergänge zu Emotionen anstelle von Logik usw. geben.

                        Sie hatte keine Angst davor, das zu tun, worum sie gebeten oder befohlen wurde - hier werde ich mich nicht verpflichten, Schlussfolgerungen zu ziehen - Sie wurden bereits darauf hingewiesen, aber Sie müssen nur „eine persönlich unterzeichnete Bescheinigung zu den Getöteten bringen.

                        Glaube ja. Argumente in Streitigkeiten über historische Ereignisse sind nur historische Beweise, Dokumente, Erinnerungen von Augenzeugen. Aber ich verstehe, dass Sie sie nicht haben.

                        Oh, wie nicht gestern und nach einem anständigen Treffen sagte dieser eine Rentner ein paar Sätze, oh, auf welche gesprächigen Rentner stößt man manchmal

                        - Was für ein "Rentner"? Nachname, Position, wie haben Sie an dem fraglichen Vorfall teilgenommen?

                        Die Frage ist, in welcher Größe und zu welchen Zwecken - und hier bekommen Sie einen Haken, aber wann haben Sie solche "kleinen Dinge" verwirrt, richtig?

                        Pfff, überhaupt kein Problem. Als Bestätigung habe ich das Beispiel der sowjetischen Operation "Kaukasus" angeführt, in deren Rahmen Folgendes nach Ägypten geschickt wurde:

                        In Vorbereitung auf die Implementierung wurden die 18. Special Anti-Aircraft Missile Division, das 135. Fighter Aviation Regiment und das 35. Separate Fighter Aviation Squadron heimlich gebildet.

                        Die Gesamtzahl der nach Ägypten entsandten sowjetischen Truppen betrug 32. Die Gruppe umfasste:

                        Aviation Group
                        35. Separate Fighter Aviation Squadron - 30 MiG-21МФ
                        135. Fighter Aviation Regiment - 40 MiG-21МФ
                        63-ter separater Luftfahrt-Kader - 2 MiG-25Р, 2 MiG-25РБ
                        Bildung von Flugabwehrraketen
                        18. Spezialabteilung für Flugabwehrraketen
                        Marinegruppe
                        Kriegsschiffe und Schiffe der 5. Mittelmeer-Einsatzstaffel
                        90-I separates Aufklärungsgeschwader (90-I odrae HE) - 6 Tu-16Р, 3 An-12Р, 3 Бе-12.
                        EW Group
                        Separates EW-Center
                        513. Separates Kurzwellen-Funkstörungsbataillon
                        ein separates Unternehmen von UKW-Funkstörungen

                        Die Tatsache, dass sowjetische Soldaten die Ägypter nicht nur berieten und ausbildeten oder rein organisatorische Arbeit leisteten, sondern direkt an Feindseligkeiten teilnahmen, kann hier gelesen werden:

                        https://biography.wikireading.ru/203799

                        - Hier sind die Memoiren sowjetischer Soldaten gesammelt, die direkt an Feindseligkeiten gegen Israel teilgenommen haben.

                        Und 1982 begann eine ähnliche Operation, Syrien zu unterstützen - Kavkaz-2. Wir schauen:

                        Dann, im Oktober, wurde während der Moskauer Gespräche zwischen dem syrischen Präsidenten H. Assad und einem Mitglied des Politbüros Yu. V. Andropov beschlossen, dies zu tun direkte militärische Beteiligung der UdSSR im Konflikt.

                        Das Kontingent enthalten zwei Flugabwehr-Raketenregimenterbewaffnet mit S-200VE-Komplexen mit extrem großer Reichweite (dies war die erste Lieferung des S-200-Raketensystems außerhalb der Sowjetunion), einer raketen-technischen Basis sowie Hubschrauber- und bodengestützten elektronischen Kriegseinheiten.

                        Oberst I. I. Teterev, der das 220. Flugabwehr-Raketenregiment in Syrien befehligte, stellte fest, dass die sowjetischen Flugabwehrkanoniere bei der Durchführung der Kampfmission zur internationalen Unterstützung der SAR regelmäßig in Alarmbereitschaft waren.

                        Nach einer solchen Sache, dass die UdSSR den Arabern nur indirekt durch die Lieferung von Waffen und Militärberatern geholfen hat, wird es nur diejenigen geben, die Informationen nicht auf elementare Weise finden können.

                        Und wie lächelte es, Ihre Meinungen über das Thema dieser Boote und über die "Fakten" zu lesen - nach Ihrem Verständnis, na ja und dergleichen, aber wie es wirklich war, sind Sie nicht daran interessiert, bei Ihren Illusionen zu bleiben

                        Haben Sie Informationen darüber, wie es wirklich war? Können Sie eine Referenz haben, bei der bestätigt wird, dass Israel Boote im Rahmen einer geheimen Vereinbarung mit dem französischen Präsidenten entführt hat?

                        Übrigens über das Buch und das Autogramm - ich werde kein Foto posten, mein Name und alles andere sind dort geschrieben und ihre Ankündigung ist nicht in meinen Plänen enthalten. Warum sollte ich es brauchen?

                        Ah, na ja, na ja ... "Ich habe geheime Dokumente, aber deshalb sind sie geheim, um sie niemandem zu zeigen." Dein Lieblingsargument.

                        höflich gesprochen lässt zu wünschen übrig, ob es dir gefällt oder nicht ...

                        Vielleicht auch so. Aber der Grad Ihres Bewusstseins, gemessen am Fehlen jeglicher Beweise von Ihrer Seite, ist im Allgemeinen Null.
                      2. Plabu Офлайн Plabu
                        Plabu April 25 2020 16: 03
                        -1
                        Zitat: Cyril
                        ... weil er nicht da ist ...

                        Wer hätte gezweifelt, anstatt sich mit der Bedeutung zu befassen, ist es für Sie viel einfacher, auf diese Weise zu schreiben - dies ist Ihre Wahl.

                        Zitat: Cyril
                        ... Ich kann jederzeit Beispiele für Ihre Substitution von Thesen, Übergänge zu Emotionen anstelle von Logik usw. geben ...

                        Eine Ihrer Macken in der letzten Diskussion über Thatcher und so weiter ist viel "wert".

                        Zitat: Cyril
                        ...
                        Sie hatte keine Angst davor, das zu tun, worum sie gebeten oder befohlen wurde - hier werde ich mich nicht verpflichten, Schlussfolgerungen zu ziehen - Sie wurden bereits darauf hingewiesen, aber Sie müssen nur "eine persönlich unterschriebene Bescheinigung für die Getöteten" mitbringen.

                        Glaube ja. Argumente in Streitigkeiten über historische Ereignisse sind nur historische Beweise, Dokumente, Erinnerungen von Augenzeugen. Aber ich verstehe, dass Sie sie nicht haben ...

                        Nicht für Sie - lesen Sie wissenschaftliche Artikel oder noch besser Dokumente in Archiven, aber Sie sind nicht so interessiert, Sie bevorzugen Ersatz - dies ist Ihre Wahl...

                        Zitat: Cyril
                        ... Pfff, überhaupt kein Problem. Als Bestätigung habe ich das Beispiel der sowjetischen Operation "Kaukasus" angeführt, in deren Rahmen sie nach Ägypten geschickt wurde: ...

                        Und warum gab es so viele Briefe zu schreiben? - All dies ist seit langem bekannt. Hauptsache, Sie glauben, dass in einem bestimmten Gebiet alles als militärische Operationen geschah, aber dass der Löwenanteil dieses gesamten Kontingents in den Bereichen Sicherheit, Verteidigung, Verteidigung usw. tätig war. eine Reihe von Schlüsselobjekten - wieder, als Sie und Ihre Kollegen an solchen "kleinen Dingen" interessiert waren. Aber das ist nicht länger überraschend - in Ihrer Leistung ... Einzelne und sehr wenige Ausnahmen bestätigen nur diese Regel, aber das interessiert Sie überhaupt nicht ...

                        Zitat: Cyril
                        ... Haben Sie Informationen darüber, wie es wirklich war? Ist es möglich, eine Referenz, wo es eine Bestätigung geben würde, dass Israel die Boote im Rahmen geheimer Vereinbarungen mit dem Präsidenten von Frankreich entführt hat? ...

                        Alles wurde Ihnen bereits geschrieben - Sie wissen nicht wie oder möchten nicht wahrnehmen, was geschrieben wurde, oder Sie benötigen Details - eines kann ich mit Sicherheit sagen - von mir, Ihren "Kollegen" im Hobby "Russophobie", dass entweder das Wesentliche, das sie an letzter Stelle lernen - es um den Ruhestand geht und über alles so - Sie persönlich erhalten diese Informationen einfach NICHT. Lesen Sie Bücher, Artikel, Memoiren - von dort aus und finden Sie alles heraus, was Sie wollen. Ich bezweifle jedoch nicht Ihre Fähigkeiten. Sie werden in allen Quellen nur das finden und veröffentlichen, was für Sie am bequemsten ist, und bestätigen, was Sie bereits zuvor gesagt haben. Die Tatsache, dass selbst Sie im geringsten Widerspruch - Sie und Ihre Kameraden werden es entweder nicht bemerken oder so tun, als ob es Ihr Vertrauen nicht verdient oder aus der falschen Quelle stammt - all dies ist seit langem bekannt und wurde von Ihnen nicht erfunden. Bully

                        Zitat: Cyril
                        ... Ah, na ja, na ja ... "Ich habe geheime Dokumente, aber deshalb sind sie geheim, um sie niemandem zu zeigen." Dein Lieblingsargument ...

                        Und wer hat dir gesagt, dass ich dir mein Niveau demonstrieren werde?
                        Auch vor mehr als zehn Jahren derselbe Fragesteller - und wie können Sie das bestätigen? Ich habe es gepostet, bam, buchstäblich am nächsten Tag, Kollegen im thematischen Forum schreiben - dass ein Artikel über Ihr Thema erschien und genau dieser Link, nun, alles endete schlecht - für denjenigen, der versuchte, den Alten zu stehlen, würde er seine "Arbeit" verteidigen, und Nicht in Russland verschwanden nach einem Brief an den akademischen Rat dieser Universität irgendwo Informationen über seinen Schutz ...
                        PS Sie sammeln die Informationen also selbst und nur sich selbst.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 15: 04
    0
    Quote: NordUral
    Das angreifende Flugzeug konnte aufgrund des leistungsstarken elektronischen Schutzes nicht beschädigt werden.

    Sind die Buchen alt?

    Das ist absolut!
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 15: 19
    -1
    Quote: gorenina91
    Ich denke es wird am Donnerstag passieren.)

    - Nun, am Donnerstag ... nicht am Donnerstag ... - Aber wenn Israel Russland angreift, wird es seine Luftangriffe von Tschukotka aus liefern ... - Das ist sicher ...

    Nein. Tschukotka ist ein beliebter Brückenkopf der Israelis für Luft- und Panzerangriffe auf Syrien. Dort sind geheime in Alarmbereitschaft.
  • Serge Tixiy Офлайн Serge Tixiy
    Serge Tixiy (Serge Tixiy) April 23 2020 16: 10
    0
    Ich mag es so sehr, mit der leichten Hand von "Brunnen" und anderen liberalen und nicht nur Medien kriechen russische PMCs durch das Netzwerk. Journalisten, Sie werden in die Gesetzgebung schauen. Finden Sie dort eine Norm mit einem PMC. Sie haben Ihre Besitzer von jenseits des Ozeans und Russlands verführt. Um einen Idioten zu finden, geben Sie ihm natürlich eine Flasche - er wird Ihnen sagen, dass er in einem PMC dient und Wagner persönlich kennt und wie viele "Geister" er persönlich hineingesteckt hat ... es wird nicht genug Tinte geben. Dies ist nur eine kleine Bestätigung der virtuellen "Ente".
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) April 23 2020 16: 38
    +1
    Mangelnde Initiative und Befolgung von Anweisungen in der Tatsache, dass sowjetische Piloten in dieser Schlacht stereotyp handelten. Eine Taktik namens "Kuban whatnot" wurde angewendet. Als die Flugzeuge paarweise wie auf einer Parade vor den beiden Mirages vorbeifuhren, die "Spiel" darstellten, trennten sie sich. Und diese "Mirages" drehten sich um und griffen die sowjetischen Flugzeuge an, deren Piloten von oben, unten und hinter ihrem Heck blockiert waren. Aber sie konnten nicht mehr wieder aufbauen. Und sie wurden einzeln abgeschossen. Improvisation in der unerwartet veränderten Kampfsituation wurde nicht gezeigt. Darüber sprechen wir. Die Tatsache, dass das Regiment nach dieser Schlacht in die UdSSR zurückgerufen wurde, ist ein Beweis dafür, dass sie sich zu dieser Zeit den Fähigkeiten jüdischer Piloten in der UdSSR nicht widersetzen konnten. Wie auch immer, worüber soll man reden? Wenn sie im Oktober 1973 mit absoluter Überlegenheit in Artillerie- und Luftverteidigungssystemen, dreifacher Überlegenheit in Panzern und Luftfahrt, in ein paar Wochen eine weitere beschämende Niederlage erlitten. Die Israelis standen 20 km von Damaskus entfernt, betraten die strategische Straße Suez-Kairo und blockierten die 3. Armee. Und das trotz der Tatsache, dass es den Arabern gelungen ist, die Juden an zwei Fronten zu überraschen. Die arabische Horde unter einer Million bis an die Zähne bewaffnete und technisch ausgerüstete Soldaten und Offiziere am Suezkanal wurde von 400 Reservisten im Golan, etwas mehr als 700, bekämpft. Und heute habe ich auf der Website Geschichten darüber gelesen, wie Assads Bande, die in Schlachten gereift ist, Israel zerstören wird. Ich gebe vielleicht auf der Korrespondent-Website von den Sofas aus zu, die Israel von allen Seiten virtuell umgeben werden. Und aus dem Boden.
    1. Kolgospu Kopf Офлайн Kolgospu Kopf
      Kolgospu Kopf (Alexander) April 24 2020 20: 38
      -1
      Sie können für Israel so viel ertrinken, wie Sie möchten, aber während sie nicht viel scheißen, leben sie.
      Und so ... "Eine Tablette ist genug ..." in Form von "Satan" und ... ALLES! Keine Luftfahrt, keine Luftverteidigung .. NICHTS !!!
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) April 24 2020 22: 47
        -1
        Und so ... "Eine Tablette ist genug ..." in Form von "Satan" und ... ALLES! keine Luftfahrt, keine Luftverteidigung .. NICHTS !!!

        Aber nur der letzte Dummkopf wird diese "Tafel" gegen Israel benutzen. Und diese sind glücklicherweise noch nicht bei den RF-Streitkräften verfügbar.