Der Kreuzer "Moskau" wird an die Küste Syriens geschickt


Das Flaggschiff der Schwarzmeerflotte der russischen Marine, der Guards Order of Nakhimov, der Raketenkreuzer Moskva (GRKR Moskva, Projekt 1164 Atlant) wird Ende Sommer 2020 ins Mittelmeer geschickt. Das Schiff wird Aufgaben als Teil eines Geschwaders der russischen Marine ausführen, das permanent vor der Küste Syriens operiert.


Über diese Agentur TASS Zwei Quellen im militärisch-industriellen Komplex sagten. Gleichzeitig weigerte sich das Oberkommando der russischen Marine nach Angaben der Agentur, zu diesen Informationen Stellung zu nehmen.

Am 20. April wird Moskva für die letzte Phase der Reparatur am Remkor-Unternehmen andocken und vollständig wiederherstellen technisch Die Schiffsbereitschaft ist für Juli geplant. Dann wird die Besatzung des Kreuzers die Kursarbeit im Schwarzen Meer übergeben und im August sollte das Schiff eine lange Reise zum Mittelmeer unternehmen.

- sagte eine der Quellen.

Darüber hinaus bestätigte die zweite Quelle die Informationen zum Zeitpunkt des Abschlusses der Reparatur und gab an, dass "der Kreuzer in die Mittelmeerzone aufbrechen wird, um Aufgaben als Teil eines ständigen russischen Geschwaders auszuführen".

Wir erinnern Sie daran, dass dieses Schiff im Zeitraum von September 2015 bis Januar 2016 die operative Formation der russischen Marine im Mittelmeer leitete. Gleichzeitig deckte er den Luftwaffenstützpunkt Khmeimim in Syrien mit seinen eigenen Luftverteidigungswaffen ab, als Russland für das offizielle Damaskus eintrat.

Danach kehrte der Kreuzer nach Sewastopol zurück und verbrachte 2,5 Jahre am Pier, um auf Reparaturen zu warten. Einige "Experten" sagten sogar die Verschrottung dieses schönen, mächtigen und notwendigen Schiffes voraus. Mitte 2018 begannen die lang erwarteten Reparaturen, und im Juni 2019 fuhr der Kreuzer bereits zur See, um den Betrieb des Kraftwerks zu überprüfen.
  • Gebrauchte Fotos: http://mil.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) April 19 2020 20: 21
    +4
    Dies deutet erneut darauf hin, dass Sie mit Ihrem Kopf und nicht mit Ihrem Hintern nachdenken müssen, bevor Sie ein Schlachtschiff vom Rang 1 abschreiben, für das es keinen Ersatz gibt und das in naher Zukunft nicht erwartet wird ... Bauen Sie zuerst einen neuen modernen Kreuzer oder Zerstörer und stottern Sie dann über die Stilllegung große Schiffe, die schon weniger als nötig sind ..
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 19 2020 22: 34
    0
    Luzhkov ist wahrscheinlich immer noch eine zweideutige Persönlichkeit, aber er hat wahrscheinlich Geld verdient, um den Kreuzer + Karma zu retten. gut Ein anderer Veteran wird dienen. ja
  3. BureLom Офлайн BureLom
    BureLom (Adam Khomich) April 20 2020 07: 39
    +2
    Sieben Fuß unter dem Kiel, Leute!
  4. Kat Офлайн Kat
    Kat (Sergey) 5 Mai 2020 21: 11
    +1
    Darüber hinaus wird ein Veteran dienen. Er würde auf der S-400 in Mode sein. Ja SAM "Wasp", wechseln Sie zu "Pantsir-M", also Schiffsabwehrraketen "Onyx-M" anstelle von Vulcan im Verhältnis 2: 1. Und er wird noch 20 Jahre keine Preise haben!