Trump zwang Russland und Saudi-Arabien, die Ölproduktion zu drosseln, um den Vereinigten Staaten zu gefallen


Die OPEC-Länder planen, die Ölproduktion um 23 Prozent zu reduzieren. Von Juni bis Juli 2020 wird die tägliche Produktion von "schwarzem Gold" um 10 Millionen Barrel pro Tag reduziert. Insbesondere Saudi-Arabien und Russland werden die Produktionsraten um 2,5 Millionen Barrel pro Tag senken, der Irak um 1 Million. Andere Länder werden die Ölproduktion voraussichtlich um weitere 5 Millionen Barrel pro Tag reduzieren. Diese Einschränkungen gelten von Mai bis Juni. Von Juli bis Ende des Jahres wird die Reduzierung 8 Millionen Barrel pro Tag betragen und 2021 - 6 Millionen.


Die Produktionskürzungen sind auf die Notwendigkeit zurückzuführen, den Ölpreisverfall einzudämmen, der durch den allgemeinen wirtschaftlichen Abschwung verursacht wurde, der wiederum die grassierende Coronavirus-Epidemie verursacht hat. Aufgrund von COVID-19 ist die weltweite Kraftstoffnachfrage um 30 Prozent gesunken, da Tourismus und Transport von der Pandemie stark betroffen waren.

Gleichzeitig haben amerikanische Beamte bereits angekündigt, dass das Produktionsvolumen in den USA natürlich innerhalb von zwei Jahren sinken wird, so dass Washington keine Verpflichtungen zur Reduzierung der Ölproduktion eingehen will, berichtet Reuters. Es stellt sich heraus, dass der Hauptnutznießer des neuen OPEC + -Deals wie beim letzten Mal die Vereinigten Staaten sein werden.

Zuvor beschwerte sich Trump darüber, dass die Ölindustrie des Landes stark unter den niedrigen Preisen für "schwarzes Gold" leide, und drohte Riad und Moskau mit Sanktionszöllen, wenn sie sich weigerten, die Produktionsmengen zu senken. Der US-Präsident hatte auch ein langes Gespräch mit Wladimir Putin, dessen Ziel es war, den russischen Präsidenten zu zwingen, einer weiteren Reduzierung der Ölförderung zuzustimmen.

Wir können erneut mit Zuversicht sagen: Der US-Plan, Wettbewerber aus den Energiemärkten zu verdrängen, ist erneut erfolgreich. Russland und Saudi-Arabien sowie eine Reihe anderer Öl exportierender Länder werden das Produktionsvolumen erheblich reduzieren, während die amerikanischen Ölarbeiter in der Lage sein werden, die Menge des gewonnenen Öls in Zukunft auf unbestimmte Zeit weiter zu erhöhen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
33 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer April 10 2020 10: 12
    -1
    Schande über Putin !! Wieder beschissen!
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Rum Rum Офлайн Rum Rum
      Rum Rum (Rum Rum) April 10 2020 14: 56
      -2
      https://www.washingtonpost.com/business/2020/04/09/opec-oil-cuts/
    3. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) April 10 2020 17: 48
      0
      Ehre sei Platoshkin !!!
  2. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
    Vladimir_Voronov (Vladimir) April 10 2020 10: 37
    +2
    Einfache Arithmetik: Wenn Sie weniger kaufen, was bringt es, mehr zu produzieren? Wenn amerikanische Produzenten bankrott gingen, schieden sie aus der Konkurrenz aus, was bedeutet, dass die Produktion zurückging. Fazit: Die Saudis und Russen hatten Mitleid mit den Armen und zwangen sie nicht, die Produktion weiter zu reduzieren, was bedeutet, dass die verbleibenden amerikanischen Produzenten verrottet werden. Bei einem Ölpreis von 20 bis 30 US-Dollar wird dies jedoch nur das Vergnügen verlängern. Wie gefällt Ihnen diese Schlussfolgerung?
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) April 10 2020 10: 53
      0
      Die USA werden die Beute nicht schneiden. Wenn es zu einer Abwärtskorrektur kommt, ist diese kurzfristig und von den aktuellen Marktbedingungen abhängig. Die Preise werden steigen (steigen bereits), amerikanisches Öl wird andere Märkte übernehmen, da Riad und Moskau an ein neues restriktives Abkommen gebunden sind. Quarantänen werden vergehen, der Ölverbrauch wird unweigerlich steigen und die Laufzeit des OPEC + -Vertrags beträgt übrigens 2 Jahre ...

      ... die Saudis und Russen hatten Mitleid mit den Armen ...

      Das ist im Allgemeinen lächerlich.
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) April 10 2020 13: 44
        0
        Zitat: Kristallovich
        Das ist im Allgemeinen lächerlich.

        Mexiko hat sich plötzlich zu einem wichtigen Global Player entwickelt, da es nicht bereit ist, dem OPEC ++ - Deal beizutreten, der ohne Mexiko nicht in Kraft treten wird. Es wird angenommen, dass dies eine kleine Rache der Vereinigten Staaten für den Bau einer Mauer an der Grenze ist
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 10 2020 10: 52
    +3
    Respektlose anonyme Person, die den Artikel gepostet hat, wo sind die Einzelheiten? Wer schneidet und wie viel? Vertragszeit?
    Komm aus den Schatten, zeig dich der Öffentlichkeit. lol
  4. Boris Lytkin Офлайн Boris Lytkin
    Boris Lytkin (Boris Lytkin) April 10 2020 10: 58
    +2
    Oder vielleicht warten wir auf das Ende der Verhandlungen. Ansonsten ging alles verloren und Russland gab nach - es ist nicht schwer zu schreiben. Aber um zu schreiben und zu bereuen, dass er falsch lag, reicht der Verstand dafür nicht aus.
  5. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) April 10 2020 11: 06
    -1
    Nun, 123, Leutnant, Rom-Rom, Nick, Albor, Sergei Tokarev und andere jingoistische patriotische Schreier?
    Warum bist du still? Ich habe versprochen, Sie an Ihre Kommentare zum Artikel zu erinnern:

    https://topcor.ru/13958-putin-soglasen-rossija-gotova-sokratit-dobychu-nefti-v-ugodu-ssha.html
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) April 10 2020 14: 01
      +1
      Marzhetsky! Ihre Eitelkeit ist erstaunlich ...
      1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) April 11 2020 08: 00
        -1
        Dies ist Ihre persönliche Meinung, die mir egal ist. Von nun an werde ich wie Sie in Ihren Kommentaren bleiben. Es ist jedoch nutzlos.
    2. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) April 10 2020 14: 49
      +1
      Zitat: Marzhetsky
      Warum bist du still? Ich habe versprochen, Sie an Ihre Kommentare zum Artikel zu erinnern:

      Gee. Leere Füllung jemandes mriy. In den Nachrichten über OPEC + vervollständige Null. Es gibt noch keine Vereinbarungen, und Equal-to-the-Apostles Trump beeinflusst die Russische Föderation oder die SA nur durch einen Schwätzer in Übersee.
      In den Vereinigten Staaten ging die Produktion um 600 Barrel pro Tag zurück, der Stromverbrauch jedoch um 40%. Die Vereinigten Staaten rutschen in die * OPU ein, die sie selbst mit ihren Schwulenparaden entwickelt haben. Wo sollen sie den Weltmächten die zentrale Kontrolle geben?
    3. Rum Rum Офлайн Rum Rum
      Rum Rum (Rum Rum) April 10 2020 14: 59
      +2
      Pan Marzhetsky. Wieder ist die Lok hinter dir.

      https://www.washingtonpost.com/business/2020/04/09/opec-oil-cuts/
      1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) April 11 2020 07: 59
        -1
        Im Allgemeinen ist bei Ihnen alles klar. Im Prinzip macht es keinen Sinn, mit Ihrer Menge zu diskutieren.
        1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
          Rum Rum (Rum Rum) April 15 2020 19: 47
          0
          Pan Marzecki, zu debattieren bedeutet, objektive Argumente vorzulegen.
  6. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) April 10 2020 11: 25
    -2
    Quote: 123
    Respektlose anonyme Person, die den Artikel gepostet hat, wo sind die Einzelheiten? Wer schneidet und wie viel? Vertragszeit?
    Komm aus den Schatten, zeig dich der Öffentlichkeit.lol

    Sie sind genau die gleiche respektlose anonyme Person, wenn das so ist. Wessen Worte sind wertlos.
    1. Kerbe Офлайн Kerbe
      Kerbe (Nikolai) April 10 2020 12: 04
      +1
      Zitat: Marzhetsky
      Nun, 123, Leutnant, Rom-Rom, Nick, Albor, Sergei Tokarev und andere jingoistische patriotische Schreier?

      Ich lehne kein einziges Wort von mir ab. Alles läuft nach Putins Plan:

      Putin sieht gut aus. Anmutig, ohne prätentiöse Drohungen und Aussagen im "a la trump" -Stil, erreicht er, was er wollte. Wie er bereits sagte, wird Russland mit dem Preis in der Region von etwa 40 USD pro Barrel zufrieden sein. IMHO um diese Figur wird sich der Lauf drehen. Auf diese Weise wird die US-Schieferölindustrie verschwinden und die Märkte entlasten, da die Produktionskosten für bestehende Bohrlöcher jetzt im Bereich von über 50 USD liegen und Russland diese Märkte reibungslos füllt. Mit einem Wort, Sieg!
      1. Alexander Semenov Офлайн Alexander Semenov
        Alexander Semenov (Alexander Semenov) April 10 2020 13: 30
        -2
        Sie machen sich etwas vor, Sir, was für ein Sieg ... wie man es einfacher ausdrückt - während Trump Sie mit einem Würgegriff bewarf und beobachtet, wie Sie sich nach links und rechts winden ...
        1. Kerbe Офлайн Kerbe
          Kerbe (Nikolai) April 10 2020 13: 51
          0
          Zitat: Alexander Semyonov
          Sie machen sich etwas vor, Sir, was für ein Sieg ... wie man es einfacher ausdrückt - während Trump Sie mit einem Würgegriff bewarf und beobachtet, wie Sie sich nach links und rechts winden ...

          Ich fühle keinen Trump-Würgegriff.
          Und in der Zwischenzeit:

          Wie Sie wissen, hatte die US-Schieferindustrie bereits 2019 eine Reihe von Schwierigkeiten, als der Durchschnittspreis für Öl aus West-Texas bei etwa 57 USD pro Barrel lag.

          Laut der von der FT zitierten Anwaltskanzlei Haynes & Boone haben im vergangenen Jahr 42 Ölunternehmen in den USA Insolvenzschutz in Höhe von insgesamt 26 Milliarden US-Dollar beantragt. Und ein Jahr zuvor gab es nur 28 solcher Unternehmen, und ihre Schulden beliefen sich auf nur 13 Milliarden US-Dollar.

          Gut eingeschlossen
          Chesapeake Energy, einer der Pioniere der US-Schieferindustrie, bereitet sich ebenfalls auf die Restrukturierung seiner Schulden vor. Ende 2019 belief sich die ausstehende Verschuldung von Chesapeake auf 8,9 Mrd. USD. Seit Anfang dieses Jahres haben sich die Aktien des Unternehmens an der New Yorker Börse mehr als vervierfacht.

          "Der Rückgang der Ölpreise um 67% seit Januar hat die Aussichten für Ölunternehmen, die derzeit ihre Bohrpläne einschränken, erheblich verschlechtert", zitierte die Nachrichtenagentur Prime die Veröffentlichung mit den Worten, dass die Branche aufgrund von einem beispiellosen Rückgang der Ölnachfrage konfrontiert sei die Coronavirus-Pandemie und der Preiskampf zwischen Saudi-Arabien und Russland.

          Die beiden größten unabhängigen Schieferölproduzenten haben bereits angekündigt, die Bohrungen zu reduzieren, um einen positiven Cashflow aufrechtzuerhalten.

          So wird Parsley Energy die Anzahl der Bohrinseln von 15 auf 12 reduzieren. Diamondback Energy betreibt nur ein Drittel der Bohrinseln, die neue Bohrlöcher fertigstellen. "Der Rückgang der Aktivität wird sich fortsetzen, bis wir deutliche Anzeichen für eine Erholung der Rohstoffpreise sehen", zitierte die Zeitung Vedomosti den CEO des Unternehmens, Travis Stis.

          BBC
    2. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) April 10 2020 12: 08
      -7
      - Sie haben Vorteile von mir ...
      - Ja ... - Es gibt eine ganze "unverwundbare Kohorte" ... - dafür werden sie behalten ... - Sie können alles tun ... - sie sind unverwundbar ...
      - Aber ich persönlich bin nicht unverwundbar ...
      - Und was ist los ??? - Ja, es geht nur um die gleichen lokalen "Helden-Helden" ... - Jeder schüttet beleidigende Maximen auf mich, jeder "stupst" mich an ... - Und persönlich kenne ich sie nicht einmal und ... und ich bewerbe mich nie für sie die erste ... - nur gezwungen, auf die nächste Unhöflichkeit zu reagieren ...
      - Zum Thema:

      Trump zwang Russland und Saudi-Arabien, die Ölproduktion zu drosseln, um den Vereinigten Staaten zu gefallen

      - Es ist ein Kinderspiel, dass die Amerikaner die Gewinner sind ... - Die Amerikaner haben Saud nur mit dem Kopf gestoßen. Arabien und Russland und ... und den "Prozess" beobachten ...
      1. Kerbe Офлайн Kerbe
        Kerbe (Nikolai) April 10 2020 13: 55
        0
        Quote: gorenina91
        - Es ist ein Kinderspiel, dass die Amerikaner gewinnen ... - Die Amerikaner haben Saud einfach mit dem Kopf gestoßen. Arabien und Russland und ... und den "Prozess" beobachten ...

        Mit dem Gehirn eines Igels wird alles klar. Genau.
        1. gorenina91 Офлайн gorenina91
          gorenina91 (Irina) April 10 2020 14: 06
          -5
          Mit dem Gehirn eines Igels wird alles klar. Genau.

          - Und jetzt - auch freudig ...
          1. Kerbe Офлайн Kerbe
            Kerbe (Nikolai) April 10 2020 14: 20
            0
            Quote: gorenina91
            Mit dem Gehirn eines Igels wird alles klar. Genau.

            -Und jetzt gleichmäßig und glücklich ...

            Jubeln. Ich verzeih dir. Schauen Sie sich die Ölpreise und den Dollarkurs an und freuen Sie sich.
            1. gorenina91 Офлайн gorenina91
              gorenina91 (Irina) April 10 2020 15: 13
              -9
              Jubeln. Ich verzeih dir.

              - Ha .., ja, es ist euch allen verzeihlich ... - Und mir; und ich ... - genau was - sie "verbannten" sofort für eine lange Zeit ... - Und sie sind unhöflich zu mir und dann zu mir, wenn ich persönlich zurückschlage ... - sie "verbieten" mich auch ...
              - Also ist es für jemanden "verzeihbar", aber für jemanden "nicht verzeihbar" ...
            2. gorenina91 Офлайн gorenina91
              gorenina91 (Irina) April 10 2020 18: 03
              -5
              Für Nick (Nikolay)

              - Uuu ... - wie viele "Fürsprecher" sind Sie gelaufen - Ich habe bereits 5 Minuspunkte (ohne Argumente ... - es wird wahrscheinlich noch mehr geben) ...
              - Dies bedeutet, dass Sie persönlich - sehr "gemein" ... - mit großer "Bedeutung" von Ihnen ...
  7. Kerbe Офлайн Kerbe
    Kerbe (Nikolai) April 10 2020 11: 40
    0
    Putin sieht gut aus. Anmutig, ohne prätentiöse Drohungen und Aussagen im "a la trump" -Stil, erreicht er, was er wollte. Wie er bereits sagte, wird Russland mit dem Preis in der Region von etwa 40 USD pro Barrel zufrieden sein. IMHO um diese Figur dreht sich der Lauf. Auf diese Weise wird die US-Schieferölindustrie verschwinden und die Märkte entlasten, da die Produktionskosten für bestehende Bohrlöcher jetzt im Bereich von über 50 USD liegen und Russland diese Märkte reibungslos füllt. Mit einem Wort, Sieg!
  8. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) April 10 2020 12: 59
    -1
    Quote: Nick
    Putin sieht gut aus. Anmutig, ohne prätentiöse Drohungen und Aussagen im "a la trump" -Stil, erreicht er, was er wollte. Wie er bereits sagte, wird Russland mit dem Preis in der Region von etwa 40 USD pro Barrel zufrieden sein. IMHO um diese Figur dreht sich der Lauf. Auf diese Weise wird die US-Schieferölindustrie verschwinden und die Märkte entlasten, da die Produktionskosten für bestehende Bohrlöcher jetzt im Bereich von über 50 USD liegen und Russland diese Märkte reibungslos füllt. Mit einem Wort, Sieg!

    Du bist etwas.
  9. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) April 10 2020 13: 01
    -1
    Quote: Nick
    Zitat: Marzhetsky
    Nun, 123, Leutnant, Rom-Rom, Nick, Albor, Sergei Tokarev und andere jingoistische patriotische Schreier?

    Ich lehne kein einziges Wort von mir ab. Alles läuft nach Putins Plan:


    Dies ist eine Art Diagnose Wassat Wassat
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) April 10 2020 14: 10
      0
      Dummköpfe fühlen sich zur Intelligenz hingezogen, Katzen zum Feuern.

      G. Chesterton
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Kerbe Офлайн Kerbe
      Kerbe (Nikolai) April 10 2020 14: 33
      +1
      Zitat: Marzhetsky
      Dies ist eine Art Diagnose

      Wir können sagen, dass eine Diagnose festgestellt hat, dass eine Person normal und angemessen ist und über ausreichende geistige Gesundheit verfügt.
      Und Sie, bevor Sie Artikel im Stil von "Alyarm!" Zum Thema Ölkriege wäre es schön, sich nach der Transaktion mit den aktuellen Wechselkursen des Dollars gegenüber dem Rubel und den Ölpreisen vertraut zu machen. Etwas, das der Dollar billiger wird, aber Öl wird nicht teurer. Was bedeutet das? Kirdyk ist bereits zum amerikanischen Schiefer gekommen. Ohne formelle Einhaltung des Abkommens ging die US-Ölproduktion um 600 Barrel pro Tag zurück. Putin ist klug und großzügig. Putin wird Trump nicht zwingen, sich unter solchen Bedingungen und sogar am Vorabend der US-Präsidentschaftswahlen offiziell dem OPEC + -Deal anzuschließen.
    3. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
      Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) April 10 2020 15: 10
      -2
      Schlimmer ist ein Urteil ohne das Recht, Berufung einzulegen ...
  10. Schatten Офлайн Schatten
    Schatten April 10 2020 15: 09
    0
    Eigentlich ist noch keine Einigung erzielt worden. Und die Schlagzeilen kreischen schon.
  11. Schatten Офлайн Schatten
    Schatten April 10 2020 18: 28
    -1
    Ich werde hier eine Referenz hinterlassen, sonst dauert das Schreiben lange.