Military Watch: Das russische Luftverteidigungssystem S-500 bedroht den neuesten B-21-Bomber


Vergleich der Abmessungen der Bomber B-2 und B-21


Die amerikanischen Medien schlagen Alarm: Der neueste von Northrop Grumman entwickelte Stealth-Bomber B-21 Raider wurde noch nicht in Dienst gestellt, und Russland verfügt über ein System für die Massenproduktion, das ihn zerstören kann.

Military Watch berichtet alarmiert, dass das russische Militär abschließende Tests des Flugabwehr-Raketensystems S-500 durchführt, das das Prinzip getrennter Lösungen für die Zerstörung ballistischer und aerodynamischer Ziele verwendet.

Die Redaktion zitiert die Worte von Vladimir Dolbenkov, Generaldirektor des Special Mechanical Engineering Design Bureau:

Im Interesse der Luftverteidigungs- und Raketenabwehrkräfte haben die Spezialisten des Unternehmens Einheiten des mobilen Flugabwehr-Raketensystems Triumfator-M der neuesten Generation entwickelt. Im Rahmen dieses Themas wurden Tests von Flugabwehr-Raketensystemen entwickelt, die derzeit abgeschlossen werden: ein Trägerraketen, Komponenten eines multifunktionalen Radars und eines Raketenabwehr-Ortungsgeräts, ausgestattet mit einem Chassis für einen Kommandoposten, Transporteinheiten für ein Frühwarnradarsystem.

Experten der amerikanischen Ausgabe stellen fest, dass der S-500 nicht als Ersatz für die S-400- und S-300-Systeme entwickelt wird, die derzeit die leistungsstärksten Luftverteidigungssysteme mit großer Reichweite in Russland sind, sondern die wichtigsten Ziele erreichen sollen.

Diese Ziele umfassen vielversprechende Raumschiffe, Hyperschallflugzeuge, Interkontinentalraketen, Satelliten, Stealth-Bomber, AWACS-Flugzeuge, Unterstützungsflugzeuge und Hyperschallraketen.

Die Autoren des Materials geben bitter an, dass die S-500 in das bestehende Luftverteidigungssystem des Landes integriert wird und auf die vielversprechenden Waffentypen reagieren kann, die die Vereinigten Staaten noch nicht haben: den Stealth-Bomber B-21, das Hyperschall-Raumflugzeug SR-72 und neue Hyperschall-Mittelraketen. Angebot.

Es wird erwartet, dass diese Waffen frühestens 2030 im Pentagon erscheinen.
  • Verwendete Fotos: US Air Force
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
43 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. albor.ru Офлайн albor.ru
    albor.ru (Alexander) 30 März 2020 12: 04
    +7
    Anscheinend ist Logik in Aussagen nicht die Haupttugend in den Vereinigten Staaten ... WIE ein VERTEIDIGUNGSSYSTEM einen Bomber bedrohen kann - eine rein beleidigende Waffe !?
    Und kugelsichere Westen "bedrohen" das amerikanische M-16-Gewehr nicht !? Und ein Helm gegen einen fallenden Ziegel ist eine tödliche Bedrohung !?
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 30 März 2020 14: 53
      +4
      Dies ist die gleiche typische amerikanische Logik, so verrenkt wie Amerika selbst !!!
    2. Orange groß Офлайн Orange groß
      Orange groß (Max) 30 März 2020 21: 17
      +3
      WIE ein VERTEIDIGUNGSSYSTEM einen Bomber bedrohen kann - eine rein beleidigende Waffe !?

      Die S-500 kann die B-21 abschießen, was eine Bedrohung für letztere darstellt. Die B-21-Mission wird bedroht sein. Was für die Amerikaner nach der Luftherrschaft von Libyen, Irak und Afghanistan ungewöhnlich ist.
    3. mor7d Офлайн mor7d
      mor7d (mor7d) 31 März 2020 07: 42
      -5
      Wir können es auf Übersetzungsfehler und die Mentalität des Autors des Artikels zurückführen.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 30 März 2020 15: 11
    +2
    Logik, ja, tu dir weh.
    Als ob der vorhandene S-300, S-400 in einem guten Szenario nicht "drohen" kann?
  3. Orange groß Офлайн Orange groß
    Orange groß (Max) 30 März 2020 16: 58
    +1
    Der B-21 Raider ist im Wesentlichen eine Modifikation des B-2. Er muss sich vor mehr Mig-31BM-Abfangjägern mit R-37M an Bord hüten und nicht vor stationären S-500. Fünfhundert Einheiten funktionieren nur mit JAASM-ER (980 km Reichweite), hergestellt aus B-21 sind nicht in der Luftverteidigungszone enthalten.
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 31 März 2020 13: 30
      +4
      In unserem Land werden fast alle Luftverteidigungs- und Raketenabwehrsysteme in einem einzigen Informationsfeld zusammengefasst, sodass die S-500-Radargeräte nicht nur auf ihre feindlichen Luftziele zielen können, sondern auch auf Raketen anderer Komplexe, S-300, S-400, S- 350 und andere. Die Hauptsache ist, Raketen rechtzeitig zu erkennen und genau zu zielen. Und wir haben bereits sichergestellt, dass selbst eine alte S-200 Stealth-Flugzeuge mit genauer Führung erfolgreich abschießen kann.
  4. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
    Komm schon alter (Garik Mokin) 30 März 2020 22: 37
    -5
    Von orig. Artikel (übersetzt von Google):

    Die S-500 wurde nicht als Ersatz für die Systeme S-400 und S-300V4 konzipiert, die derzeit die leistungsstärksten Luftverteidigungssysteme mit großer Reichweite in Russland sind. Stattdessen sollen wichtigere Ziele wie Raumflugzeuge, Hyperschallflugzeuge und Interkontinentalreichweiten neutralisiert werden ballistische Raketen, Satelliten, Stealth-Bomber, AWACS und andere Unterstützungsflugzeuge sowie alle Arten von Hyperschallraketen. Die Plattform hat eine maximale Reichweite von 600 km - wobei die S-400 und S-300V4 eine Reichweite von 400 km mit der eingesetzten 40N6E-Rakete und 250 km ohne sie hatten. Die S-500 kann sich in ein Luftverteidigungsnetzwerk mit alten Raketensystemen integrieren und wird voraussichtlich die Fähigkeit Russlands revolutionieren, auf eine neue Generation von Bedrohungen durch eine Reihe aktueller US-Waffenprogramme wie den Stealth-Bomber B-21, das Hyperschall-Raumflugzeug SR-72 und zu reagieren neue Mittelstrecken-Hyperschallraketen, die voraussichtlich bis 2030 im Einsatz sein werden. Es wird davon ausgegangen, dass der S-500 2020 erstmals bei der Victory Day Parade auftreten wird.

    Wenn Sie mit einem dramatischen Atemzug lesen, so dass Stanislavsky „glaubte“, dann ja - „Amerikanische Medien schlagen Alarm “,„ Haare reißen und nicht nur am Kopf “,„ wie Military Watch alarmiert berichtet". Lachen
    Und das Lustigste ist das

    Autoren des Materials bitter Zustanddass der S-500 in das bestehende Luftverteidigungssystem des Landes integriert wird.

    Das Pentagon weint, storniert alle Entwicklungen, entlässt das Personal, macht Urlaub und verlegt die Räumlichkeiten in Kindergärten. Lachen
    Ich verstehe, dass der russische Leser ohne das Drama von Tschechow / Dostojewski / Tolstoi den übersetzten Artikel nicht verstehen / schätzen kann.
    Theater oder "der russische Zirkus ist der Zirkus aller Zirkusse ..." wink Lachen
    1. mor7d Офлайн mor7d
      mor7d (mor7d) 31 März 2020 07: 50
      -6
      Ich stimme jedem Wort zu. Wo haben Sie den Originalartikel gefunden? Der Autor hat keinen Link angegeben, und deshalb "alle Alarm", die ich nur für ein Schlagwort wahrnehme.
      1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
        Komm schon alter (Garik Mokin) 31 März 2020 16: 50
        +1
        Der Autor hat nicht versteckt, dass die Informationen von Military Watch stammen, ich habe diese Ausgabe oft gelesen. Google Military Uhrenmagazin.
        Gehen Sie zu MilitaryWatchMagazine.com, suchen Sie nach S-500 und finden Sie Dutzende von Artikeln. Eines davon ist das Original:

        https://militarywatchmagazine.com/article/russia-conducting-final-tests-for-s-500-hypersonic-air-defence-system-with-entry-into-frontline-service-imminent

        Russland führt abschließende Tests des Überschall-Luftverteidigungssystems S-500 durch - die Inbetriebnahme erfolgt in Kürze.

        Und mein Zitat stammt aus diesem Artikel.
        1. mor7d Офлайн mor7d
          mor7d (mor7d) April 1 2020 09: 04
          -3
          Der Autor hat sich nicht versteckt

          - gab aber keinen Link zum Originalartikel. Viel Glück beim Lesen dieser Zeitschrift.
          1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
            Komm schon alter (Garik Mokin) April 1 2020 15: 23
            -1
            Und hier ist es nicht üblich, Links zu geben - es ist leicht zu beweisen, dass das Material gefälscht ist.
            1. mor7d Офлайн mor7d
              mor7d (mor7d) April 2 2020 00: 01
              -1
              leicht zu fälschen zu beweisen

              Es sieht so aus.
  5. mor7d Офлайн mor7d
    mor7d (mor7d) 31 März 2020 07: 47
    -7
    Niemand hat diesen S-500 gesehen, es ist nicht klar, worum es geht. Und ein Flugzeug oder ein Luftverteidigungssystem kann dort nichts lösen. Der Abflug des Flugzeugs ist geplant, die Luftverteidigung wird untersucht, die möglicherweise unterwegs ist. Wenn etwas stört, ist es blockiert, sodass nicht bekannt ist, vor wem und wem Angst haben sollte.
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 31 März 2020 13: 34
      0
      Welches Flugzeug? Die B-21 ist immer noch nur ein Entwurf auf Papier, und die S-500 existiert seit langem in Metall. In diesem Jahr werden die staatlichen Tests abgeschlossen.
      1. mor7d Офлайн mor7d
        mor7d (mor7d) 31 März 2020 13: 36
        -6
        Was für ein Flugzeug, B-21 ist immer noch nur ein Projekt

        Umso mehr. Zum Zeitpunkt der Erstellung wird der S-500 bereits untersucht und entgegengewirkt worden sein.
        1. sgrabik Офлайн sgrabik
          sgrabik (Sergey) 31 März 2020 13: 42
          +3
          Ja, alles ist nur in Märchen so einfach, aber in Wirklichkeit ist nicht alles so einfach. Der S-500 ist ein Komplex, dessen Export nicht geplant ist. Zumindest bis unser VKS die geplante Menge vollständig erhalten hat, wird ihn niemand im Ausland verkaufen.
          1. mor7d Офлайн mor7d
            mor7d (mor7d) 31 März 2020 13: 45
            -7
            niemand wird es im Ausland verkaufen

            Manchmal ist dies nicht erforderlich ...

            so einfach ist alles nur in märchen

            Dies gilt auch für den S-500, es ist noch nicht bekannt, wann er fertig sein wird und ob er die angegebenen Parameter wirklich erfüllt ...
            1. sgrabik Офлайн sgrabik
              sgrabik (Sergey) 31 März 2020 13: 50
              +4
              Er ist tatsächlich bereit. Wenn Sie so gut informiert sind, sollten Sie es wissen. Im Sommer endet der Komplex der staatlichen Tests und das Luftverteidigungssystem S-500 wird in Serie gehen. Dafür ist in den Fabriken in der Nähe von Nischni Nowgorod alles fertig.
              1. mor7d Офлайн mor7d
                mor7d (mor7d) 31 März 2020 13: 54
                -8
                Er ist tatsächlich bereit

                wird in Serie gehen

                Wie sie in der Ukraine sagen, sagen Sie nicht gop. Viele Dinge werden beworben, aber in Wirklichkeit oder nicht oder in einer einzigen Kopie. Hier gibt es viele Beispiele, Armata, Calibre und S-300/400 ...
                1. sgrabik Офлайн sgrabik
                  sgrabik (Sergey) 31 März 2020 14: 00
                  +4
                  Dann ist dein Wissen wertlos. Armats werden in der Armee aktiv vor Gericht gestellt. Jede völlig neue Technik muss verfeinert werden, um alle Mängel zu identifizieren und rechtzeitig zu beseitigen. Und das erfordert eine gewisse Zeit. Oder denkst du - sie werden sofort zu Hunderten produzieren, ohne in dem Fall getestet zu werden? Es ist dumm von dir zu hören, du scheinst nicht dumm zu sein und solltest das verstehen !!!
                  1. mor7d Офлайн mor7d
                    mor7d (mor7d) 31 März 2020 14: 03
                    -10
                    wertlos für dein Wissen

                    Das ist meine Meinung. Mag es nicht, lies es nicht. Ihr Bewusstsein wird von den sowjetischen, sorry - russischen Medien gezogen, und dort schreiben sie Dinge, die sich leicht von der Realität unterscheiden ...
                    1. sgrabik Офлайн sgrabik
                      sgrabik (Sergey) 31 März 2020 14: 11
                      +3
                      Die russischen Medien haben also nichts damit zu tun. Ich bin direkt an der Herstellung von Panzern in Nischni Tagil beteiligt, und ich kann viel korrekter darüber sprechen als in jedem anderen Medium. Natürlich kann und will ich keine Zahlen nennen, aber die Serienproduktion der Armata ist eine Angelegenheit für die nächsten Jahre, und die Serie wird sehr beeindruckend sein.
                      1. mor7d Офлайн mor7d
                        mor7d (mor7d) April 1 2020 09: 52
                        -3
                        Ich bin direkt an der Herstellung von Panzern in Nischni Tagil beteiligt

                        Wenn ja, sollten Sie sich daran erinnern, wie viele Panzer dieses Jahr bereits in der Armee sein sollten und wie viele es tatsächlich gibt.
                      2. Plabu Офлайн Plabu
                        Plabu April 1 2020 10: 07
                        +2
                        Quote: mor7d
                        ... Wenn ja, dann müssen Sie sich daran erinnern, wie viele Panzer dieses Jahr bereits in der Armee sein sollten und wie viele es wirklich gibt.

                        Muss??? Wer sollte? Bully hi
                        Einerseits ist es schön, dass die Bewohner des Gelobten Landes so besorgt über den Zustand der RF-Streitkräfte sind, aber irgendetwas deutet darauf hin, dass dies genau das ist, worüber jemand gestöbert hat. Lachen Bully
                      3. mor7d Офлайн mor7d
                        mor7d (mor7d) April 1 2020 10: 15
                        -2
                        Wer sollte

                        Sie machen Witze? Zuerst versuchen Sie, alle mit neuen Panzern zu erschrecken, und dann stellt sich heraus, dass Sie sie nicht tun würden.
                        Seien wir ehrlich, Sie können nicht, Sie sind nicht in der Lage, mehr oder weniger hoch entwickelte Geräte in angemessenen Mengen zu entwickeln und zu produzieren.
                        Es gibt keine Technologie, es gibt überhaupt keine Elektronik, Sie sind extrem abhängig von Importen und sie werden Ihnen nichts verkaufen, was für militärische Zwecke verwendet werden kann.

                        jemand kramte

                        Ach was? Und wer? Sei nicht so mysteriös.
                      4. Plabu Офлайн Plabu
                        Plabu April 1 2020 10: 27
                        +1
                        Quote: mor7d
                        ... Zuerst versuchst du, alle mit neuen Panzern zu erschrecken, und dann stellt sich heraus, dass du sie nicht herstellen wolltest.
                        Seien wir ehrlich, Sie können nicht, Sie sind nicht in der Lage, mehr oder weniger hoch entwickelte Geräte in angemessenen Mengen zu entwickeln und zu produzieren.
                        Es gibt keine Technologie, überhaupt keine Elektronik, Sie sind extrem abhängig von Importen und sie werden Ihnen nichts verkaufen, was für militärische Zwecke verwendet werden kann ...

                        Ihre Meinung zu fast allen Themen im Zusammenhang mit der Russischen Föderation und der UdSSR ist seit langem klar: "Nein, Sie können nicht, Sie wissen nicht wie", und so weiter, Sie haben hier nichts Neues erfunden - kurz gesagt, diese Richtung der Kommentatoren kann als "verloren" bezeichnet werden - ich Ihre Einstellung ist tief im Licht - ich habe unterschiedliche Ansichten zu vielen Dingen, daher funktioniert das Schreiben über die Tatsache, dass alles schlecht ist, NICHT ohne Antwort, aber derjenige, der liest, kann meistens selbst Schlussfolgerungen ziehen ...
                        Und müssen Sie wirklich kaufen? Es gibt bereits Beispiele oder gab es - sowohl unter Serdyukov als auch nicht in unserem Land, so dass Ihre "Einkäufe" in sehr vielen Fragen nicht immer benötigt werden ...

                        Quote: mor7d
                        ...
                        jemand kramte

                        Ach was? Und wer? Sei nicht so mysteriös.

                        Sie selbst sind auf die russischsprachige Website gegangen. Seien Sie also so freundlich, nationale Merkmale, Folklore, Sprüche usw. zu studieren ... Bully
                        Oder hat dich jemand gezwungen oder dich gezwungen, hier zu sein? am
              2. Orange groß Офлайн Orange groß
                Orange groß (Max) 31 März 2020 15: 09
                +5
                Quote: mor7d
                wertlos für dein Wissen

                Das ist meine Meinung. Mag es nicht, lies es nicht. Ihr Bewusstsein wird vom Sowjet gezogen, vergeben Sie den russischen Medien, und dort schreiben sie Dinge, die sich geringfügig von der Realität unterscheiden ...

                Wessen Krim?
                1. mor7d Офлайн mor7d
                  mor7d (mor7d) April 1 2020 08: 36
                  -6
                  Wie ist wessen? Offiziell ist die Krim ukrainisch und vorübergehend von der Russischen Föderation besetzt. Ich habe es nicht gesagt, es ist die UNO und alle Länder der Welt denken so. Es ist mir persönlich egal, wem es gehört.
                2. Plabu Офлайн Plabu
                  Plabu April 1 2020 10: 09
                  +2
                  Nun, nun, träum weiter - hier geht es um jeden, und de jure und de facto sind völlig unterschiedlich. hi
                3. mor7d Офлайн mor7d
                  mor7d (mor7d) April 1 2020 10: 22
                  -3
                  träume weiter

                  Wo hast du gesehen, dass ich träume? Wunschdenken nicht.
                4. Plabu Офлайн Plabu
                  Plabu April 1 2020 10: 37
                  +2
                  Quote: mor7d
                  träume weiter

                  Wo hast du gesehen, dass ich träume? Wunschdenken nicht.

                  Ich habe schon alles früher geschrieben - Wenn Sie die Bedeutung dessen, was Sie geschrieben haben, NICHT verstehen können, lesen Sie es erneut, dann noch einmal - und so weiter, bis Sie es verstehen ...
                  Und alles hängt davon ab was als wünschenswert angesehen wird und was gültig ist - Die Krim ist de facto russisch und versucht etwas dagegen zu tun, nicht zu sprechen, sondern es zu tun ... hi
                  Und wer auch immer das Oberhaupt der Russischen Föderation wird, die Rückkehr oder Verlegung der Krim für eine lange Zeit wird in der Tat der Selbstmord dieses Oberhauptes sein ...
        2. S.V.YU. Офлайн S.V.YU.
          S.V.YU. April 1 2020 09: 38
          +1
          Wessen würde moo ...
      2. mor7d Офлайн mor7d
        mor7d (mor7d) 31 März 2020 14: 05
        -6
        Eine völlig neue Technik erfordert eine Verfeinerung

        sollte das verstehen

        Also habe ich darüber geschrieben. Dann werden sie reden, dann reden wir, aber jetzt sag es nicht dem Gop ...
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 31 März 2020 16: 52
          +4
          Gop, gop, hopak ... im Kampf gegen Hopak ist die Krim verschwunden, und der Hopak hat nicht geholfen.
          1. mor7d Офлайн mor7d
            mor7d (mor7d) April 1 2020 09: 03
            -4
            Hast du gedacht, du hast mich verletzt, irgendwie beleidigt oder gedemütigt? Sie haben das Argument verloren. Sobald Sie sich in Beleidigungen und Lächerlichkeiten stürzen, ist mir klar, dass Sie tatsächlich nichts zu sagen haben, "angesehener Sofa-Experte".
          2. Plabu Офлайн Plabu
            Plabu April 1 2020 10: 10
            +1
            Und dann gab es einen Streit ??? Cool, es stellt sich heraus, das ist ein Streit - und das war es auch. Bully Akt ...
          3. mor7d Офлайн mor7d
            mor7d (mor7d) April 1 2020 10: 47
            -4
            Na ja, na ja, du bist nicht original. #Ich bin nicht hier. # Ich habe nicht gesammelt.
          4. Plabu Офлайн Plabu
            Plabu April 1 2020 10: 55
            +1
            Sie sind umso weniger originell - über den Streit, und ich war wirklich nicht da - und alles andere ist nichts weiter als ein verbaler Balanceakt von Ihnen. hi
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • 69P Офлайн 69P
    69P 31 März 2020 07: 55
    +4
    Quote: mor7d
    Niemand hat diesen S-500 gesehen

    Dies ist möglicherweise das Letzte, was Sie sehen, also bleiben Sie besser im Dunkeln.
  • 69P Офлайн 69P
    69P 31 März 2020 14: 26
    +5
    Quote: mor7d
    Wie sie in der Ukraine sagen, sagen Sie nicht gop.

    Sie sagen viel in der Ukraine, aber sie tun es in Russland. Die Brücke auf der Krim ist ein klarer Beweis für die Minderwertigkeit der gesprächigen Banderaiten.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Georgievic Офлайн Georgievic
    Georgievic (Georgievic) April 4 2020 15: 07
    +1
    Diese Schurken verstehen nicht einmal, dass sie das Geheimnis enthüllen, nämlich dass sie die Russische Föderation angreifen wollen, und die Luftverteidigung wird sie bedrohen !!! Unverschämtheit auf der Ebene des völligen Mangels an Verstand!
  • Mihhail Ruloff Офлайн Mihhail Ruloff
    Mihhail Ruloff (Mihhail) April 28 2020 17: 23
    -4
    Gemessen an der Tatsache, dass sich alle vorhandenen "Analoga" als Dummies herausstellten, wird der S-500 der gleiche Shnyaga sein.