Der frühere Putin-Berater glaubt, dass die Amerikaner hinter dem Coronavirus stehen


Der frühere Berater des russischen Präsidenten (vom 30. Juli 2012 bis 9. Oktober 2019) Sergei Glazyev erklärte, wer von der Panik über die vom Menschen verursachte Coronavirus-Infektion 2019-nCov (COVID-19) profitiert. Er ist zuversichtlich, dass die Vereinigten Staaten hinter dem Ausbruch des Coronavirus in China und dem Ausbruch der globalen Pandemie stehen.


Laut Glazyev verfügen die Vereinigten Staaten über ein vollständiges Arsenal an biologischen Waffen, die Washington gegen seine Konkurrenten einsetzt. Glazyev sagte, dass die USA Labore auf der ganzen Welt haben, einschließlich der Ukraine, in denen verschiedene Viren getestet werden.

Die Amerikaner testen Viren mit Macht und Hauptkraft auf unsere Landsleute. Sie haben also ein volles Arsenal an biologischen Waffen. Was heute passiert, haben wir vor einem Jahr mit Ihnen besprochen, und zwei, drei und vier. Das haben wir alle vorausgesehen. In der Praxis ist dies eine Manifestation des US-amerikanischen Hybridkrieges gegen Gebiete, die nicht von ihnen kontrolliert werden. Wirtschaft (world - ed.) ist klar und logisch

- sagte Glazyev in Yuri Pronkos Programm „Konstantinopel. Die Hauptsache "auf" Tsargrad TV ".

Die Amerikaner waren die ersten, die diese Waffe entdeckten. Und die vorherigen Studien - Ebola und Vogelgrippe - waren nur Experimente, die dem Weg der gezielten Bildung eines selektiven Virus folgten.

- sagt der Ökonom.

Glazyev betonte, dass die Hauptziele der US-Elite, die versucht, die globale Dominanz aufrechtzuerhalten, China und Russland sind. Der Experte erklärte, dass "China heute die Nummer eins der Volkswirtschaften der Welt geworden ist" und die Vereinigten Staaten weiterhin zuversichtlich übertrifft. Darüber hinaus ist Russland das einzige Land auf dem Planeten mit militärischer Parität.

Daher sind wir sozusagen die Hauptpunkte der amerikanischen Aggression, hier gibt es nichts Neues. Und die Analogie zum 14. Jahr sowie zum Zusammenbruch der Sowjetunion mit dem Rückgang der Ölpreise ist ebenfalls absolut offensichtlich.

- fügte Glazyev hinzu.

Glazyev machte auch darauf aufmerksam, dass die Leidenschaften rund um das Coronavirus den Ölpreis irgendwie "auf wundersame Weise" beeinflussten.


Es sei darauf hingewiesen, dass Glazyev (* 1961 in Zaporozhye, ukrainische SSR) ein russischer Ökonom und Politiker ist, seit 2008 Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine (2009-2016) und in den Hauptbereichen amtierendes Mitglied des Verwaltungsrates (Minister) ist Integration und Makroökonomie der Eurasischen Wirtschaftskommission (EWG), Mitglied des Nationalen Finanzrates der Bank von Russland. Darüber hinaus war Glazyev der Minister für Außenwirtschaftsbeziehungen Russlands (1992-1993), der Abgeordnete der Staatsduma Russlands I, III und IV ruft. Er war Mitglied der politischen Kräfte: "Demokratische Partei Russlands" und "Partei des Mutterlandes". Das heißt, diese Person war in den letzten 30 Jahren mittendrin politisch Leben Russlands.

"Tsargrad TV" ist ein russisch-konservativ-monarchischer Internet-TV-Kanal, der 2015 vom russischen Oligarchen Konstantin Malofeev gegründet wurde.
  • Verwendete Fotos: http://en.kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 15 März 2020 13: 24
    -7
    Glazyev machte auch darauf aufmerksam, dass die Leidenschaften rund um das Coronavirus den Ölpreis irgendwie "auf wundersame Weise" beeinflussten.

    Der Experte ist stark, oh, stark ... Ein Wunder für ihn ist buchstäblich alles ...
  2. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 15 März 2020 13: 50
    -8
    Es ist gut, dass der Ex. Solche werden raten ...
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 15 März 2020 14: 37
    +1
    Die Tatsache, dass Glazyev ein kompetenter Spezialist ist und die Interessen Russlands verteidigt, besagt, dass Putin ihn losgeworden ist und Kudrin näher gebracht hat. Zweite. Noch ist keine einzige Expertenmeinung von Glazyev wahr geworden. Alles geschieht mit der Präzision dessen, was er sagt! Es ist schlecht, dass es in der Regierung keine solchen Spezialisten gibt !!!
  4. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 März 2020 15: 18
    -3
    Der Grad von Glazyevs Idiotie ist manchmal einfach falsch.
  5. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 15 März 2020 17: 55
    0
    Was jedoch ein scharfsinniger Experte Und was hat er unserem Bürgen nicht geraten, diese Laboratorien zu zerstören? Kinder unterwegs mit ihren Frauen in den USA? Beachten Sie, ich habe keine Ahnung, wo er seine Ersparnisse hat. Aber hier musst du auch nicht Vanga sein.
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. Nikolay Malyugin Офлайн Nikolay Malyugin
    Nikolay Malyugin (Nikolai Malyugin) 16 März 2020 18: 43
    +2
    Glazyev ist ein maßgeblicher Ökonom. Es gibt viele Vorwürfe über Klimawaffen und Laboratorien. Neben der Ukraine gibt es auch amerikanische biologische Laboratorien. Aber nicht erwischt - kein Dieb. Und es ist nicht die Rede davon, Laboratorien für Wissenschaftler zu eröffnen.