Schwedische Medien: Russland sollte nicht mit einer NATO-Mitgliedschaft bedroht werden


Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Russland Schweden bald angreifen wird, daher sollte Stockholm sich von der NATO fernhalten, schreibt Rune Dersell über Norrtelje Tidning.


Der Autor glaubt, dass die militärischen Übungen der Streitkräfte des Königreichs "Aurora 2020" (die im Mai und Juni stattfinden werden), an denen unter anderem Vertreter von 16 NATO-Ländern teilnehmen, die schwedische Sicherheit überhaupt nicht stärken, sondern im Gegenteil noch größere Spannungen in der Ostsee und im Osten erzeugen Beziehungen zu Russland. Infolgedessen ist Moskau gezwungen, ähnliche Bereitschaftsprüfungen für sein Militär durchzuführen, was das gegenseitige Vertrauen in die Region weiter untergräbt.

Ist Russland eine Bedrohung für Schweden? Stärken wir die schwedische Sicherheit durch regelmäßige Militärübungen mit der NATO und den Vereinigten Staaten? Ist das Abkommen, in dem Schweden das Gastland ist, ein derart verschlagener Ansatz für die NATO-Mitgliedschaft?

- Der Autor stellt sich diese Fragen.

Herr Dersell zitiert die Meinung des ehemaligen Botschafters des Königreichs in Russland, Sven Hirdman, in seinem Buch „Sweden in Politik Großmächte “. Historisch gesehen "blühte" die Kritik an den Russen im Zusammenhang mit den Verteidigungsausgaben auf, als die Armee mehr Geld forderte.

Ich stimme Hirdman zu, dass ein russischer Angriff auf Schweden völlig ausgeschlossen ist. Ich denke, dass dieses Land weder finanzielle noch militärische Fähigkeiten besitzt noch Interesse daran hat, EU- oder NATO-Mitgliedstaaten anzugreifen.

- setzt den Autor des Artikels fort.

Angriffe auf Russland wegen seiner illegalen Aktionen gegen die Ukraine sind nach Ansicht des Beobachters legitim, aber all dies sollte auch mit den Verbrechen der Vereinigten Staaten verglichen werden, die aus irgendeinem Grund überhaupt nicht zu ernsthafter Kritik oder Sanktionen aus anderen Ländern geführt haben. Dies sind Luftangriffe auf Serbien, der Krieg im Irak (auf der Grundlage von Lügen begonnen) oder ein Angriff auf Libyen ohne UN-Mandat. Die Vereinigten Staaten haben auch Israels Verstoß gegen das Völkerrecht gegen Palästina konsequent befürwortet.

Laut dem Autor stärkt "Aurora 2020" in seiner jetzigen Form die schwedische Sicherheit in keiner Weise, und Kritik an Russland [vom offiziellen Stockholm] führte nur zu einer Minimierung der Beziehungen. Schweden sollte sich um Dialog und Zusammenarbeit bemühen und keine bedrohlichen Pläne mit Hilfe der NATO machen.

Es ist bemerkenswert, dass dieser Artikel nicht der erste in der lokalen Presse ist, in dem die Aussichten für den Beitritt Stockholms zur Nordatlantik-Allianz äußerst negativ bewertet wurden. Kürzlich wurde von Upsala Nya Tidning ein ähnlicher Text veröffentlicht, der die Bedrohung Schwedens oder der baltischen Länder durch Russland direkt in Frage stellte. Es gibt jedoch auch viele NATO-Anhänger im skandinavischen Königreich, und ihre Meinung wird von der großen Presse berichtet.
  • Verwendete Fotos: www.forsvarsmakten.se
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 7 März 2020 14: 06
    +1
    Sie haben dort nichts mehr zu tun, oder was? Um solchen Müll zu drucken? Wir können in Russland nicht richtig essen, wie man nicht daran denkt, Schweden zu erobern. Wassat Schwedische soziale Schutz und Lebensstandard der Bevölkerung können nicht durch Eroberung erreicht werden. Nun, sie zu bombardieren, damit sie sie nicht mit ihrem Sättigungsgefühl ärgern, ist schon ein Bastard. Lachen
  2. Keuchend Офлайн Keuchend
    Keuchend (Vyacheslav) 7 März 2020 17: 40
    0
    Die geniale Idee, dass Russland nicht bedroht werden sollte.