Pentagon erkennt Avangard als "besondere Herausforderung" für seine nukleare Triade an


Kürzlich berichtetdass in Russland die Massenproduktion von Hyperschall-Sprengköpfen "Avangard" begann und das erste mit ihnen ausgerüstete Regiment der Strategic Missile Forces bereits den Kampfdienst aufgenommen hat. Das Pentagon analysierte die Situation, wonach der stellvertretende Abteilungsleiter Alan R. Shaffer sagte, dass die Vereinigten Staaten ihr nukleares Abschreckungspotential beibehalten und ihre Triade unter Berücksichtigung der Fähigkeiten der neuesten russischen Waffen modernisieren sollten.


Shaffer berichtete auf der Konferenz über nukleare Abschreckung darüber (nicht zu verwechseln mit der Konferenz über Abrüstung).

Dies ist eine Druckbedrohung für unsere Verteidigung. Dies ist eine Druckbedrohung für unsere Triade. Und deshalb ist es so wichtig, die Triade zu aktualisieren. Aus diesem Grund priorisiert das Verteidigungsministerium Hyperschallwaffen und den Schutz vor Hyperschallwaffen. Dies ist eine besondere Herausforderung

- sagte ein hochrangiger amerikanischer Soldat.

Schaffer erklärte den Anwesenden, dass Moskau und Peking solche Waffen aktiv entwickeln, obwohl sie über eine ausreichende Anzahl von Interkontinentalraketen (ICBM) verfügen, die ausreichen, um das Problem der Abschreckung zu lösen. Daher müssen die Vereinigten Staaten bestimmte Schritte (Maßnahmen) unternehmen, da das Vorhandensein eines nuklearen Potenzials von großer Bedeutung ist, da keine wirksamen Möglichkeiten zur Bekämpfung von Überschallwaffen vorhanden sind.

China und Russland setzen neue Waffensysteme im Bereich der nuklearen Eindämmung im strategischen Bereich ein. Sie werden uns herausfordern. Wir müssen bereit sein, uns gegen diese Waffen zu verteidigen, und wir müssen bereit sein, Vergeltungssysteme anzubieten

- Schaffer klargestellt.

Die nukleare Abschreckung hat sich als sehr wirksam erwiesen, um uns davon abzuhalten, einen großen Konflikt zu beginnen. Und ich bestehe darauf, dass wir in Zukunft eine nukleare Abschreckung aufrechterhalten müssen

- Shaffer zusammengefasst.

Es sollte hinzugefügt werden, dass der amerikanische Präsident Donald Trump im Sommer 2019 sagte, dass die Vereinigten Staaten ohne Rüstungskontrollabkommen mit Russland und China die "mächtigsten" Nuklearstreitkräfte auf dem Planeten schaffen würden. Er kündigte den Beginn der Modernisierung bestehender und der Schaffung neuer Atomwaffen an. Die geplante sollte innerhalb der nächsten 10 Jahre umgesetzt werden.

Es sei daran erinnert, dass Russland derzeit eine neue schwere ICBM "Sarmat" entwickelt. Flugtests sind für 2020 geplant.
  • Gebrauchte Fotos: David B. Gleason aus Chicago, IL / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
    g1washntwn (Zhora Washington) 14 Februar 2020 14: 02
    +1
    Und über ihre Raketenabwehr schweigen die Polen und die Drohnen, die das Tragen von Atomwaffen lehren, bescheiden. Diese Raketen würden natürlich ausreichen, wenn einige der entzündeten Fantasien über präventive BSU nicht erneut gekämmt würden.