Trump gab dem Sprecher nicht die Hand und sie riss seine Rede in Stücke


Am 5. Februar 2020 betrat US-Präsident Donald Trump als Gewinner das Capitol Building in Washington, wo der US-Kongress sitzt. Vor seiner jährlichen Rede zur Lage der Union vor dem Kongress gab er der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, die eine der Initiatoren des Amtsenthebungsverfahrens von Trump ist, nicht einmal trotzig die Hand.


Trump stand auf dem Podium und begann zu sprechen. Als der Präsident fertig war, nahm Pelosi eine Kopie von Trumps Rede von ihrem Schreibtisch und riss sie spitz auf.

Angesichts der Alternativen war es höflich

- sagte Pelosi und kommentierte ihre Aktion.

Es sei darauf hingewiesen, dass Trump in seiner Rede alle Errungenschaften seiner Verwaltung auflistete. Laut Trump hat der Bau der Mauer an der Grenze zu Mexiko bereits zu einer Reduzierung der illegalen Grenzübertritte um 75% und zu einer Zunahme der beschlagnahmten Drogen geführt.

Wir haben bereits über 100 Meilen zurückgelegt und werden bis Anfang nächsten Jahres 500 Meilen zurückgelegt haben

- Trump hinzugefügt.

Für Trump sind die Vereinigten Staaten sicherer als je zuvor. Trump begann dann, andere Erfolge zu beschreiben, wobei er sich darauf konzentrierte die Wirtschaft.

Die Zahl der Arbeitsplätze in den Vereinigten Staaten hat zugenommen, sagte Trump. Er betonte, dass seit seiner Wahl 6 Millionen Arbeitsplätze geschaffen wurden (5 Millionen mehr als von den Vertretern von Barack Obama vorhergesagt). Trump stellte klar, dass die Arbeitslosenquote unter Afroamerikanern und Veteranen den niedrigsten Stand in der Geschichte der USA erreicht hat und bei Frauen den niedrigsten Stand seit 70 Jahren. Gleichzeitig sind die Haushaltseinkommen gestiegen, und das Verbrauchervertrauen hat "neue erstaunliche Höhen" erreicht.


Russland hat übrigens bereits auf das trotzig skandalöse Verhalten der Amerikaner geachtet Politiker... Laut dem Experten (amerikanischen Politikwissenschaftler) Boris Mezhuev, den er der Zeitung Vzglyad erzählte, erinnerte ihn das, was in den Vereinigten Staaten geschah, an die Beziehung zwischen dem Obersten Sowjet und der russischen Regierung Anfang der neunziger Jahre.

Nicht die Hand geben, den Bericht öffentlich zerreißen - das ist noch nie passiert. Die Beziehung zwischen dem Präsidenten und dem Sprecher des Repräsentantenhauses spiegelt die Beziehung zwischen den beiden Teilen Amerikas voll und ganz wider. Sie überquerten die Grenze, als Anstand die Feindseligkeit verbarg

- bemerkte Mezhuev.

Mezhuev glaubt, dass Trumps "demonstrativ-politische" Rede selbst in erster Linie an die Wähler gerichtet war. In seiner Rede versuchte Trump, den Wählern seine Überlegenheit gegenüber den Gegnern zu demonstrieren. Das heißt, Trump beschloss, gewöhnliche Amerikaner von seinem Erfolg zu überzeugen.

Es gibt Dinge, die im Schatten bleiben. Es muss zugegeben werden, dass diese Regierung keine außenpolitischen Erfolge hat. Trump hat es geschafft, den Krieg zu vermeiden, aber man kann es als Erfolg bezeichnen. Ein mysteriöser Deal mit China, dessen Details unbekannt bleiben. Trump sagte dies nicht, zeigte aber, worauf er stolz sein kann - wirtschaftliche Erholung und verstärkter Einfluss im Nahen Osten.

- fügte Mezhuev hinzu.

Die sozialistischen Angriffe sollen zeigen, dass Bernie Sanders der Mann ist, den Trump am meisten fürchtet. Aber angesichts der Verwirrung nach den gescheiterten Versammlungen (analog zu den Vorwahlen) ist in Iowa nicht ganz klar, wer überhaupt etwas behaupten kann. Wenn die Demokraten einen verständlichen Kandidaten hätten, ist nicht bekannt, wie diese Wahlkonfrontation hätte enden können. In der Zwischenzeit steht Trumps Vorteil nicht im Zweifel

- denkt Mezhuev.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 5 Februar 2020 19: 58
    +4
    Nehmen Sie wie Kinder Ihre Spielsachen und pinkeln Sie nicht in meinen Topf Lachen Bald werden sie anfangen, Gesichter zu machen und zu spucken. traurig Und diese Leute behaupten, die Welt zu regieren. zwinkerte
    1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
      g1washntwn (Zhora Washington) 6 Februar 2020 06: 35
      +6
      Kindergarten, Hose mit Trägern. Das Unangenehmste ist, dass sie absolut nicht erwachsen werden wollen. Um nicht nach oben zu wachsen, sondern geistig, können sie entweder nicht mehr oder sie wollten es nie. Für solche gibt es ein Sprichwort über den Buckel und das Grab.
  2. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 6 Februar 2020 02: 36
    +5
    Vergleichen Sie nicht das zivilisierte (patamushta "undemokratisch", in vielerlei Hinsicht patriarchalisch, mit traditionellen menschlichen Werten!) Russland und das zivilisatorisch erniedrigende (bereits "vollständig demoralisiert", mit nicht-traditionellen "universellen" Werten!) USA und Amerika! lächeln
    Wenn in der "demokratischsten" Sheriff-Metropole die bemalte Puppe Nancy nur böswillig das erste Stück Papier zerriss, das vor dem Täter und Millionen von Fernsehzuschauern zur Hand kam, und sich nicht "nach mehr" traute, dann "je weiter vom Kapitol nach Europa, desto dicker die Liberalen" - Im amerikanischen "Vorbehalt der siegreichen Würde" hätte ein proamerikanischer Abgeordneter den Täter leicht mit einem Ordner mit Berichten geschüttelt und sein Hemd zerrissen, ohne die gewaltsame "Entfernung des Körpers" oder den ungestraften "Gruppenangriff" in der "höchsten gesetzgebenden Körperschaft der amerikanischen Kolonie" und auch öffentlich, vor Millionen, die bereits von den "Demokratisierern" an einen solchen "Brauch" gewöhnt waren, auf eine demofaschistische Weise, eingeschüchtert von proamerikanischen Nazi-Bands, lokalen Aborigines - schließlich sind dies "freie Länder" ??!

    Für solch eine rasende "amerikanische Freiheit" töten und verbreiten Fashington und seine Nazi-Handlanger auf der ganzen Welt "falsche Bürger" - überzeugte Anhänger traditioneller menschlicher Werte und hassen diejenigen, die ihnen nicht gehorchen Russen und Russland - die letzte europäische Hochburg wahrer menschlicher Werte!
  3. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 Februar 2020 05: 30
    +2
    Ein rothaariger Macho und eine gefärbte Feministin - ich frage mich, ob ein anderes Ergebnis möglich war?
  4. Port Офлайн Port
    Port 6 Februar 2020 05: 46
    +5

    Der Nicht-Hegemon wird von fossilen Drecksäcken regiert, die verrückt geworden sind.
    1. Piepser Офлайн Piepser
      Piepser 6 Februar 2020 06: 39
      +5
      Und diese monströse "gestreifte Puppe" Killary wurde von den Bloody Giblets-Gefährten so begehrt, dass sie es sogar wagten, die Töpfe mit dem roten "Schatz" Trump im Voraus zu "zerbrechen" ?! Wassat
      Aber Mr. Donald vergisst nichts ... für nichts, was für ein süßer Kerl! zwinkerte