Kravchuk sprach über das "geheime Treffen" von Stalin und Hitler in Lemberg


Am 28. Januar 2020 sagte der 86-jährige ehemalige Präsident der Ukraine (Mitglied der Kommunistischen Partei der Sowjetunion) Leonid Kravchuk in der Sendung "60 Minuten" des Fernsehsenders "Russland 1", er "kenne" das "Treffen" von Adolf Hitler und Joseph Stalin, das in Lemberg stattfand vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Auf diese Weise versuchte Kravchuk, die jüngste Erklärung des derzeitigen Präsidenten der Ukraine, Volodymyr Zelensky, über die gemeinsame Verantwortung der UdSSR und Deutschlands für die Auslösung des Zweiten Weltkriegs zu erklären.


Kravchuk ist sich sicher, dass Zelensky bedeutete, dass der Zweite Weltkrieg durch den Vertrag zwischen der UdSSR und Deutschland (Molotow-Ribbentrop-Pakt) provoziert wurde. Gleichzeitig "vergaß" Kravchuk, dass genau dieselben Verträge das Dritte Reich mit den meisten europäischen Ländern geschlossen habe.

Hitler und Stalin trafen sich in Lemberg. Dies ist das gleiche Dokument, es ist kein Geheimnis. Sie versuchten zu verhandeln

- sagte Kravchuk.

Und dann wandte Hitler alles gegen die Sowjetunion, und die Völker unseres Landes litten darunter

- Kravchuk hinzugefügt.

Er gab jedoch nicht an, aus welchen "geheimen" Archiven er diese Informationen erhielt. Übrigens sorgte Kravchuks Aussage bei den Programmveranstaltern für Verwirrung im Dienst, die alle sechs Monate fleißig Kravchuks verschiedenen Hype-Theorien zuhören. Gleichzeitig haben viele Internetnutzer lange geglaubt, dass "Kravchuk wirklich eine Wahnvorstellung ist". Wir erinnern Sie daran, dass es Kravchuk während seiner kurzen Präsidentschaft war, der die weltweit größte Schwarzmeer-Reederei von 300 auf 3 Schiffe "optimierte".


Zelenskys Worte "über die Solidarität mit Warschau", die nach einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda gesagt wurden, sind schwer zu benennen, außer als Verschwörung russophober. Sie stimmen auch überein in Worten Ein antisemitischer Russophobiker, ein ausgesprochener Nazi-Oleg Tyagnibok, der Führer der nationalistischen Partei "VO" Svoboda "(aus irgendeinem Grund nur auf dem Territorium der russischen Krim verboten), der glaubt, dass" Muscovy zahlen und umkehren sollte ".
  • Verwendete Fotos: Michał Józefaciuk / wikipedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Port Офлайн Port
    Port 29 Januar 2020 12: 31
    +4
    Ich hoffe, der Kreml zählt weiterhin Kriegsverbrecher und faschistische Handlanger, die sich in der Ukraine verschanzt haben.
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 29 Januar 2020 13: 45
    +4
    Und zu dieser Zeit trug Kravchuk Tee und lauschte, was die Führer sagen würden? Ich frage mich, ob er dort von Hitler oder Stalin anwesend war. Ich denke, dass Sudoplatov einen solchen Charakter von Stalins Seite nicht zugelassen hätte. Er hatte eine ausgezeichnete Nase für solche Personen.
  3. bear040 Офлайн bear040
    bear040 29 Januar 2020 21: 12
    +4
    Und Kravchuk war ein Stenograph bei diesem Treffen, in einem früheren Leben ?! Also musst du verstehen ?! Oh, diese Gorilka, die Sumerer mit Alkoholismus sind überhaupt schlecht!
  4. Bitter Офлайн Bitter
    Bitter (Gleb) 29 Januar 2020 21: 44
    0
    Nun, was kann ich noch sagen, Leonid Makarovich,

    Aber wenn Sie langweilig wie ein Baum sind, werden Sie als Affenbrotbaum geboren
    Und du wirst dein ganzes Leben lang einen Affenbrotbaum leben, bis du stirbst.

    V. S. Vysotsky
  5. Roarv Офлайн Roarv
    Roarv (Robert) 29 Januar 2020 21: 58
    0
    Sie sind da, dass sie rauchen oder sich was Pulver gönnen ...
    Auf keinen Fall fanden die Westler Visitenkarten von Hitler und Stalin ...
  6. Bonifacius Офлайн Bonifacius
    Bonifacius (Alex) 29 Januar 2020 22: 54
    +1
    Wie Lawrow sagte: "DBL BLD".
  7. Dmitry Chernov Офлайн Dmitry Chernov
    Dmitry Chernov (Dmitry) 30 Juli 2021 14: 11
    0
    Kravchuk schläft während der Geschichte - er hat nie die Augen geöffnet.