Die Leichen zweier Offiziere wurden auf dem "Admiral Kusnezow" gefunden.


Die Ergebnisse der abgeschlossenen Rettungs- und Suchoperation, die mit dem Flugzeugkreuzer "Admiral Kusnezow" im Bereich des gestern ausgebrochenen Feuers durchgeführt wurden, wurden bekannt gegeben.


Wie die Agentur berichtet TASS Unter Berufung auf Quellen in den Rettungsdiensten wurden zwei Militäroffiziere, die Mitglieder des Admiral-Kusnezow-Teams waren, bei dem Feuer an Bord des Kriegsschiffes getötet.

Wie aus der Nachricht hervorgeht, war eines der Opfer ein Offizier des Überlebensdienstes des Kreuzers. Die Kommunikation mit ihm ging zu Beginn des Feuers verloren. Die Leiche wurde im Notfallabteil des Schiffes gefunden.

Derzeit ist die Rettungsaktion beendet, die Rettungsdienste sind damit beschäftigt, das Innere des Notfallabteils zu entleeren.

Denken Sie daran, dass am Donnerstag, dem 12. Dezember, ein Brand auf dem Flugzeugkreuzer "Admiral Kusnezow" begann, der in einem der Docks in Murmansk repariert wird.

Vermutlich könnte das Feuer in der Nähe des Schweißens im Laderaum begonnen haben, wo die fallende Skala die Stromkabel entzündete, durch die das Feuer die angrenzenden Abteile traf.

Insgesamt arbeiteten zum Zeitpunkt des Brandbeginns 400 Personen an Bord des Schiffes, die evakuiert wurden, mit Ausnahme von zwei toten Offizieren, die in der Nachricht erwähnt werden.
  • Verwendete Fotos: https://severpost.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 13 Dezember 2019 16: 26
    +3
    Ewige Erinnerung und Himmelreich für die Menschen. Ich frage mich nur, ob sie auch posthum vergeben werden oder nicht. Menschen starben an ihrem Kampfposten und erfüllten ihre Aufgabe - sie kämpften um die Überlebensfähigkeit des Schiffes, egal wo, im Kampf oder im Dock für Reparaturen. Diese Arbeit ist die gleiche und sie sieht genauso aus. Warum sind sie schlimmer als die in Syrien abgeschossenen Piloten? Bei allem Respekt vor letzterem ...
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 13 Dezember 2019 18: 43
      +3
      PS ... Ich frage mich nur, was war das Minus für die oben genannten ... Diese Nachteile und ihre Autoren interessieren mich normalerweise nicht, aber hier bin ich interessiert ...
  2. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 13 Dezember 2019 17: 46
    -2
    Wer weiß - jeder hat die Leichen der Arbeiter bei dem Unfall am Dock in der Nähe von Kuzey gefunden? Was ist das Schicksal der Familien dieser Arbeiter, die bei dieser Katastrophe starben? Wer weiß? Haben ihre Familien dort eine Entschädigung erhalten? Hilfe? Wenn ja, wie viel und wie viel?