Warum Russland deutsches abgereichertes Uran kauft

Letzte Woche kam es in unserem Land zu einer Welle von Protestkundgebungen. Der Grund für die Unzufriedenheit der Bevölkerung war die Wiederaufnahme des Imports von deutschem abgereichertem Uran an uns. Die Menschen sind sich nicht einig, dass Russland sich allmählich in eine "radioaktive Grabstätte" verwandelt. Gleichzeitig glauben die Demonstranten Rosatoms Zusicherungen nicht, dass tatsächlich keine Gefahr besteht.


Eine Woche zuvor fanden in Deutschland Streikposten von "Umweltschützern" statt. Es sei daran erinnert, dass eine ähnliche Situation vor 10 Jahren zur Beendigung des Abkommens über den Import deutscher "Nuklearschwänze" nach Russland führte.

Aber warum hat Rosatom die "radioaktive Zusammenarbeit" wieder aufgenommen? Und ist es wirklich so gefährlich? Wenden wir uns für die Antwort der Physik zu.

Die Sache ist, dass unser Land keine Abfälle in sein Hoheitsgebiet importiert. Der Rohstoff für die Herstellung von Kernbrennstoff ist Uranerz, das in Minen abgebaut wird. Letzteres enthält das Isotop U-235, aus dem anschließend Brennstoff für Kernkraftwerke hergestellt wird.

Der Isotopengehalt im Erz ist jedoch zu niedrig (0,7%). Die Lösung des Problems war die Anreicherung von Uran, dessen Nebenprodukt abgereichertes Uran ist, das als Abfall betrachtet wird. Trotz des "Status" des Stoffes enthält er auch geringe Mengen an U-235.

Unser Land hat Technologie, die in der Lage sind, eine Menge wertvoller Isotope aus abgereichertem Uran zu extrahieren. Tatsächlich ist diese Substanz aufgrund ihrer technologischen Ignoranz nur für Europa "Abfall".

Dadurch wird deutlich, dass Russland aus Deutschland keine Abfälle, sondern wertvolle Rohstoffe für die Verarbeitung erhält. Gleichzeitig senden wir "wieder angereichertes" Uran zurück, für das wir Einkommen erhalten.

Nach der oben genannten Verarbeitung haben wir Uran abgereichert, das niemand mehr anreichern kann. Gleichzeitig stellt es keine Strahlengefahr dar, enthält jedoch Fluor, das die Umwelt verschmutzen kann. Dies ist es, worauf die Aktivisten "Druck ausüben".

Allerdings weiß nicht jeder, dass wir diese Substanz nicht im Boden vergraben. Es wird in speziellen Metallbehältern gelagert, und jetzt enthält Russland über 1 Million Tonnen solcher Abfälle.

Abgereichertes Uran wird in ähnlicher Weise in anderen Ländern mit entwickelter Kernkrafttechnik gespeichert. Und die Hauptsache ist, dass niemand außer Russland weiß, was damit zu tun ist.

Der wichtigste "Trumpf" unseres Landes ist das seit 2011 in Entwicklung befindliche Projekt "Durchbruch". Es beinhaltet die Schaffung neuer Kerntechnologien auf der Grundlage eines geschlossenen Kernbrennstoffkreislaufs unter Verwendung schneller Reaktoren. Die erfolgreiche Umsetzung eines ehrgeizigen Projekts wird eine neue Ära für die Menschheit einleiten, da alle angesammelten Atommüll zur Energieerzeugung verwendet werden können.

Nach vorläufigen Schätzungen werden die oben genannten "Reserven" ausreichen, um den gesamten Planeten für die nächsten 3000 Jahre mit Strom zu versorgen. Darüber hinaus wird nur Russland eine revolutionäre Technologie haben. Eigentlich wie ein erheblicher Teil des angesammelten Abfalls.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
58 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 3 Dezember 2019 08: 57
    -1
    Niemand hat die Welle bemerkt, IMHO.
    Geld riecht nicht.
    Und die Konsequenzen werden in 10 Jahren bekannt sein.
  2. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 3 Dezember 2019 09: 19
    +2
    Warum Russland deutsches abgereichertes Uran kauft

    Hier verstehe ich nicht. Wie zu verstehen - kauft ??? Ich dachte im Gegenteil, Russland wird dafür bezahlt, radioaktive Abfälle zu entfernen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Pandiurin Офлайн Pandiurin
      Pandiurin (Pandiurin) 30 November 2020 23: 14
      0
      Zitat: Athenogen
      Warum Russland deutsches abgereichertes Uran kauft

      Hier verstehe ich nicht. Wie zu verstehen - kauft ??? Ich dachte im Gegenteil, Russland wird dafür bezahlt, radioaktive Abfälle zu entfernen.

      Abgereichertes Uran ist kein radioaktiver Abfall. Abgereichertes Uran ist praktisch nicht radioaktiv, auch angereichertes Uran ist nicht radioaktiv. Sie werden mit Gummihandschuhen behandelt. Um die Reaktion der Kernspaltung zu starten, wird sie bestrahlt.

      Die Gefahr von abgereichertem Uran besteht darin, dass es Schwermetalle wie Blei behandelt. Angenommen, es ist giftiger und hat krebserzeugende Eigenschaften, wenn es in den Körper gelangt und schlecht ausgeschieden wird. Zu den Besonderheiten gehört die Tatsache, dass es mit einem starken Schlag zusammenbricht.
      Um damit zu arbeiten, reicht es aus, es nicht zu viel umzudrehen, in medizinischen Handschuhen und einem Beatmungsgerät zu arbeiten. Es kann als Chemikalie (Blei) in einem Lagerhaus gelagert werden. Gilt nicht für Kernmaterial, das gemäß internationalen Abkommen irgendwie durch Lagerung und Bewegung geregelt wird.

      Warum kaufen. Zusätzliche, tiefere Extraktion des Uranisotops.
      Und theoretisch werden derzeit schnelle Neutronenreaktoren entwickelt. Es ist durchaus möglich, dass abgereichertes Uran in einen Betriebsreaktor geladen und das Uranisotop gewonnen wird. Jene. potenziell abgereichertes Uran wird kein nutzloses Material, sondern die Grundlage für die Gewinnung von Kernbrennstoff.
  3. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 3 Dezember 2019 09: 46
    +10
    "Tails" ist ein eng professioneller Slang von zivilen Bergbauspezialisten!
    Es war völlig unerwartet und schön, es in der Military Review zu lesen! lächeln
    Es ist zu Recht anzumerken, dass "Tailings (Anreicherungsabfälle)", die mit geeigneten neuen Technologien in Deponien (Abfallhaufen) und Schlammteiche eingeleitet werden, wieder zu einer wertvollen Quelle für verschiedene Mineralien werden können, die derzeit für die Gewinnung nicht zugänglich (oder auf dem derzeitigen Stand der Technik unangemessen teuer) sind ...
    Dies gilt insbesondere für die "Schwänze" von mega-teuren uranhaltigen Gesteinen, deren Anreicherungstechnologien ständig verbessert werden, da sie strategisch wichtig sind!

    Egal was die malacholny "junge Greta" "kamlak" ist und wie stark unsere gemeinsame Angst vor Katastrophen in Kernkraftwerken ist, die Zukunft der Menschheit, einschließlich der Entwicklung des Universums, gehört zur Kernenergie!
    Sowjetisch erforscht und für den Abbau von Uranvorkommen in vielerlei Hinsicht verfügbar, stellte sich heraus, dass es außerhalb der Grenzen der Russischen Föderation lag, und der größte Teil der sowjetischen "angesammelten" Reserve wurde von EBN- "Kameraden" auf verräterische Weise an die Amerikaner übergeben!
    Daher handelt die derzeitige russische Führung in diesem Fall sehr weitsichtig und staatlich! meiner bescheidenen Meinung nach
  4. T. Henks Офлайн T. Henks
    T. Henks (Igor) 3 Dezember 2019 10: 28
    +7
    Das Problem der Atommüll ist zu spezifisch. Sehr wenige Menschen verstehen ihre Essenz. Vielleicht erzählen sie es uns kurz? Und so, ja, völlig defekte Greta sind alles Unsinn. Aber sie wollen lange und fett leben.
    1. Kerbe Офлайн Kerbe
      Kerbe (Nikolai) 5 Dezember 2019 08: 28
      0
      Zitat: T. Henks
      Und so, ja, völlig defekte Greta sind alles Unsinn

      Sie hat also eine psychische Störung. Sie haben darüber geschrieben.
  5. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 3 Dezember 2019 13: 22
    +5
    1. Die Nachrichten über die Gründung neuer Unternehmen sind natürlich ermutigend, aber wir haben KAPITALISMUS. Wem gehört das? Oder es baut wie üblich den Staat für Haushaltsgelder auf, wird dann aber plötzlich privat. Daher beträgt das BIP 1%, da der Gewinn in den Taschen des privaten Eigentümers landet und der private Eigentümer dann überredet wird, das Geld an Russland zurückzugeben.
    2. Die Kernenergie ist am besten und die Sicherheit ist ebenfalls hoch. Und damit es sich weiterentwickeln und verbessern kann, brauchen unsere Spezialisten Arbeit mit einem guten Gehalt. Andernfalls können sie zum Beispiel gehen. Alles ist richtig vermerkt - die Zukunft gehört der Atomindustrie. Und hier geht es vor allem nicht darum, ein weiteres "Taburetkin" mit eigener Optimierung an die Spitze zu setzen!
    1. Ravshan Офлайн Ravshan
      Ravshan (Jamshut) 3 Dezember 2019 18: 21
      -10
      Zitat: Stahlhersteller
      aber wir haben KAPITALISMUS.

      Wo ist es? Wenn in Russland, dann von. In Russland ist der Kapitalismus noch nicht einmal am Horizont sichtbar.
      Es ist immer noch das Anfangsstadium des Feudalismus in Russland.

      Zitat: Stahlhersteller
      Gewinn landet in den Taschen des privaten Eigentümers

      Also ein privater Händler oder ein Kapitalist?
      Ein privater Eigentümer und ein Kapitalist sind verschiedene Subjekte von Haushalten. Aktivitäten.

      Zitat: Stahlhersteller
      Und hier geht es vor allem nicht darum, ein weiteres "Taburetkin" mit eigener Optimierung an die Spitze zu setzen!

      Vergebens triffst du auf Serdyukov und rufst ihm Namen. Er erwies sich als eine sehr nützliche Person für den Staat und die Armee. Viel nützlicher als viele Stiefel.
      Übrigens ist jetzt auch der Chef der russischen Armee keine Stiefel mehr.
      1. Kommbatant Офлайн Kommbatant
        Kommbatant (Sergey) 9 Dezember 2019 21: 12
        -1
        Vergebens bist du dran Serdyukova du rennst rüber und rufst ihm Namen. Er erwies sich als eine sehr nützliche Person für den Staat und die Armee. Viel nützlicher als viele Stiefel.
        Übrigens Jetzt an der Spitze der russischen Armee stehen auch keine Stiefel.

        UNWAY .... hi
      2. sgrabik Офлайн sgrabik
        sgrabik (Sergey) 26 Mai 2020 14: 56
        +1
        Nur ein extrem Kranker im Kopf kann sich ein solch absurdes Delirium vorstellen. Wenn Serdyukov ein großartiger Optimierer und ein nützlicher Reformer für Sie ist, dann ist bei Ihnen alles sehr klar. Die Armee ist überhaupt nicht die Sphäre, die solchen angehenden Reformern aus einer Kohorte "effektiver" Manager anvertraut werden kann. Diese sogenannte "Effizienz" hat fast unsere gesamte Armee ruiniert. Gott sei Dank, dass sie rechtzeitig zur Besinnung kamen und diese bösartige Gesellschaft stoppten. Übrigens, jetzt ist General der Armee Shoigu an der Spitze der Armee, und das Ministerium für Notsituationen ist ein Dienst in der Nähe der Armee in seiner Struktur und sehr weit entfernt vom Möbelgeschäft, mit dem Herr Serdyukov beschäftigt war, bis er sehr unerwartet und kontrovers zum Verteidigungsminister Russlands ernannt wurde.
      3. Bitter Офлайн Bitter
        Bitter (Gleb) 19 Dezember 2020 22: 05
        0
        Übrigens ist jetzt auch der Chef der russischen Armee keine Stiefel mehr.

        Lachen Aber Armee-Outfits, Schultergurte, Sterne und eine "Pinochet" -Kappe lieben und "befördern" einfach. Wassat
        Aber was hat das Militär mit dir gemacht, dass du ihre "Stiefel" den Meister nennst? In der Tat dienen dieselben Leute in der Armee, viele von ihnen werden klüger und menschlicher sein als Sie.
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 4 Dezember 2019 12: 51
      +2
      Steelmaker, ich habe einen Spezialisten für Sie gefunden:

      1995 wurde das Gesetz "Über die Nutzung der Atomenergie" verabschiedet, wonach alle "Strukturen und Komplexe mit Kernreaktoren, einschließlich Kernkraftwerken" dem Bundesbesitz zugewiesen wurden.
      1. Weißer Schnee Офлайн Weißer Schnee
        Weißer Schnee (Oleg) 4 Dezember 2019 16: 19
        -4
        Und trotzdem wird Jelzin gehasst. Er behielt atomare Einrichtungen für das Land. Ich habe den Atomschild für Kekse nicht geändert. Er hielt die Regionen in Schach. Aber immer noch schlecht.
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 7 Dezember 2019 14: 45
          0
          Oleg, das Zaumzeug ist gut:

          Nehmen Sie so viel Souveränität, wie Sie wollen ...

          !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
        2. Nikolay Malyugin Офлайн Nikolay Malyugin
          Nikolay Malyugin (Nikolai Malyugin) 14 Dezember 2019 06: 49
          0
          Oleg. Und Sie haben wahrscheinlich von den "roten Gürteln" gehört. Dort und bis heute wird er mit einem unfreundlichen Wort erinnert.
        3. sgrabik Офлайн sgrabik
          sgrabik (Sergey) 26 Mai 2020 15: 03
          +1
          Ja, EBN war ein "guter" Mann. Er senkte ganz Russland weit unter den Sockel und übergab mit seiner Gop-Kompanie alles, was unseren vereidigten "Partnern" aus dem Westen möglich war. Und so - ja, sonst ist er wirklich sehr "gut".
        4. Bitter Офлайн Bitter
          Bitter (Gleb) 19 Dezember 2020 22: 17
          0
          ... Jelzin wird immer noch gehasst.
          Es ist nur so, dass der Grad des "Bewusstseins" der Menschen noch nicht reif ist, aber die Arbeit ist im Gange. gut
          Bald wird es überall Denkmäler für Jelzin und Grachev, Tschernomyrdin und Gaidar, Chubais und Serdyukov und viele andere Persönlichkeiten, Förderer und Beamte der russischen Wirtschaft geben, die keine Analoga haben. Nun, die Menschen verstehen immer noch nicht all das Glück, das ihnen in den 90ern zuteil wurde. wink
    3. Kerbe Офлайн Kerbe
      Kerbe (Nikolai) 5 Dezember 2019 08: 29
      -1
      Zitat: Stahlhersteller
      Die Nachricht von der Gründung neuer Unternehmen ist natürlich ermutigend, aber wir haben KAPITALISMUS. Wem gehört das?

      Etwa 75% der Wirtschaft werden vom Staat kontrolliert.
      1. Nikolay Malyugin Офлайн Nikolay Malyugin
        Nikolay Malyugin (Nikolai Malyugin) 14 Dezember 2019 06: 52
        0
        Nikolay. Sie wissen, dass es auch Staatskapitalismus gibt. Es stimmt, wir sind bereits von Ismen besessen.
        1. Kerbe Офлайн Kerbe
          Kerbe (Nikolai) 18 Dezember 2019 20: 49
          0
          Zitat: Nikolay Malyugin
          Nikolay. Sie wissen, dass es auch Staatskapitalismus gibt. Es stimmt, wir sind bereits von Ismen besessen.

          Natürlich gab es in der UdSSR seit Ende der 50er Jahre einen Staat. Kapitalismus.
  6. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 3 Dezember 2019 14: 06
    -8
    Warum Russland deutsches abgereichertes Uran kauft

    All dies erinnert an "Zwölf Stühle", in denen der Archivar Korobeinikov einen Haftbefehl für General Popovas Headset an einen einfachen Vater Fjodor richtete ... anstelle von Bestellungen für Familienstühle ...
    - Warum Deutsch ???
    - Oder die Deutschen haben ihre Kernkraftwerke bereits entkernt ... - und wollen nicht einmal all diese Innereien anfassen ???
    - Etwas sieht nicht so aus, als ob das rationale und pragmatische Deutschland plötzlich beschlossen hätte, all dies nach Russland zu fahren, um etwas Wertvolles zu erhalten, dessen Preis sich um ein Vielfaches erhöhen könnte ... - und höchstwahrscheinlich durch Tauschhandel für das gelieferte russische Gas (wenn nicht vollständig, dann teilweise ... - das ist sicher) ... - Unsere korrupten Oligarchen werden alles verkaufen, auch für einen winzigen Rollback ... - sie sind bereit, sogar das Ebola-Virus zu plagen oder sogar eine Infektion nach Russland zu bringen ...
    - Russland zahlt nicht nur mit seinem Benzin, sondern bekommt dafür auch solche "Kopfschmerzen", dass ... was ... was ... dass zukünftige Generationen es bekommen werden ...
    1. Weißer Schnee Офлайн Weißer Schnee
      Weißer Schnee (Oleg) 4 Dezember 2019 16: 21
      0
      Die Oligarchen rollen Rückschläge zurück und bekommen sie nicht.
  7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 3 Dezember 2019 23: 02
    +4
    Und jetzt wollen Sie ganz Russland mit diesem radioaktiven Fluor füllen? Oder werden Sie es vielleicht in Ihren Londoner Villen aufbewahren? Sie werden nicht in der Russischen Föderation leben, und wir brauchen nicht die Abfälle, die Sie in der Russischen Föderation verdienen, genau wie Sie!
    1. Ravshan Офлайн Ravshan
      Ravshan (Jamshut) 3 Dezember 2019 23: 53
      -9
      Quote: Sapsan136
      Sie werden nicht in der Russischen Föderation leben

      Sie scheinen sich also in Nordkorea versammelt zu haben. Auf Nimmerwiedersehen!

      Quote: Sapsan136
      und wir brauchen nicht die Abfälle, die Sie in der Russischen Föderation verdienen

      Immer mit der Ruhe. Niemand in Nordkorea bringt Ihnen Abfall.

      Quote: Sapsan136
      genau wie du!

      What do you. Außer dir geht niemand mehr nach Nordkorea.
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 4 Dezember 2019 12: 54
        +2
        Svidomo, abgesehen von Unsinn, ist nicht in der Lage, etwas im Wesentlichen des Artikels zu schreiben?
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 5 Dezember 2019 15: 54
        +5
        Bring mich in deine Ukraine, obwohl Leute wie du es bereits zu einer Grabstätte für alle Arten von Abfällen und Giften gemacht haben ... Und du, Mazepovit, hast nicht genug Gesundheit, um mich aus meinem Land zu vertreiben, nimm mein Wort dafür ... Ich hatte nie Angst vor Menschen wie Ihnen ... und ich habe keine Angst und auf meinem eigenen Land noch mehr ... Das Spezialbataillon "Sapsan" verneigte sich nicht vor Kugeln, vor den Basmachs oder vor Bandera ... und Sie werden nicht darauf warten uns.
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 7 Dezember 2019 15: 03
          0
          Sapsan, FSIN? Bedeutet die Zahl auch etwas?
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 7 Dezember 2019 15: 13
            +3
            Es ist ganz einfach, ich komme aus Woronesch ... (36 Region, auch bekannt als 136). Er diente im Bundesgefängnisdienst, jetzt im Notfallministerium ... Obwohl der Bundesgefängnisdienst genauso relativ ist wie der Voronezh OMON, der nie aus Tschetschenien herausgekommen ist ... Der VVD (nicht zu verwechseln mit den Luftstreitkräften) hat auch eine Sapsan-Abteilung ... das sind Gegenscharfschützen. Ich war auch dort ... Ich habe seit meinem 14. Lebensjahr Schießsport betrieben, ein Jäger ... Und im Allgemeinen bin ich, wie Banderas Jamshut Sterlikov schreibt, ein Rashist, ein Imperial und so weiter und so fort ... Im Allgemeinen bin ich einer von denen, die vorbei sind der Staat ist beleidigt ...
            1. A. Lex Офлайн A. Lex
              A. Lex (Geheime Information) 7 Dezember 2019 15: 33
              +1
              ....... obwohl er nicht in der Armee diente, lebte er dort 14 Jahre ... gut Soldat Getränke
            2. Ravshan Офлайн Ravshan
              Ravshan (Jamshut) 9 Dezember 2019 19: 50
              -6
              Quote: Sapsan136
              Ich bin ein Rashist, ein Imperialer und so weiter und so fort.

              Es gibt viele davon. Aber zum Glück sterben sie allmählich aus dem Alter aus.

              Quote: Sapsan136
              Im Allgemeinen bin ich einer von denen, die für den Staat beleidigt sind ...

              Und die Mächte sind schon seit 28 Jahren weg. Hast du das nicht bemerkt?
              Also hör auf beleidigt zu sein und komm zu uns, lebe normal in der modernen Welt.
              1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                Sapsan136 (Sapsan136) 9 Dezember 2019 19: 55
                +5
                Ich betrachte Sie als Banditen, Mörder und Diebe, und ich möchte nicht mit Ihnen im selben Land leben ... Und Menschen wie ich, für die Sie keine Brüder, sondern unverschämte Ausländer sind, werden jedes Jahr mehr und mehr, auch dank solcher Sie ... Die Leute sehen, wer Sie wirklich sind ... Mein Land ist Russland und es spielt keine Rolle, wie sein politisches System heute aussieht. Es sind die Ukrainer, die sich für ihre Geschichte schämen, denn die Geschichte der Ukraine ist eine Geschichte des Verrats und der Sklaverei Russland muss sich nicht schämen, denn Russland schreit wie alle normalen Länder nicht, dass es vor 1991 nicht existiert hat ... es war und wird so sein, als ob sich Menschen wie Sie nicht darüber aufregen würden.
                1. Ravshan Офлайн Ravshan
                  Ravshan (Jamshut) 9 Dezember 2019 20: 11
                  -6
                  Quote: Sapsan136
                  Ich betrachte dich als Banditen, Mörder und Diebe und ich möchte nicht mit dir im selben Land leben ...

                  Ja, ich bin mir bewusst, wie sich Ihre "spirituellen Mentoren" in den 30-50er Jahren verhalten haben.
                  Und was ist mit denen passiert, mit denen sie nicht im selben Land leben wollten?

                  Quote: Sapsan136
                  Mein Land, das ist Russland

                  Aber Feigen für dich. Ihr Land ist die UdSSR. Und insbesondere das RSFSR.
                  Und das moderne Land heißt Russische Föderation. Und das ist nicht nur das.
                  Dies ist NICHT DEIN Land. SIE, SIE persönlich, möchten nicht, dass dieses Land Ihnen gehört. Möchten Sie zum RSFSR zurückkehren?

                  ... und Russland muss sich nicht schämen, denn Russland schreit wie alle normalen Länder nicht, dass es erst 1991 dort war

                  Sagen wir einfach, ungefähr 1991 ist eine umstrittene Frage. Eindeutig und sicher ist jedoch, dass es vor 1918 auch keine Russische Föderation gab.
                  Und RI hat nichts mit der Russischen Föderation zu tun. Was die RSFSR an die Russische Föderation betrifft, so ist dies, wie ich wiederhole, ein strittiger Punkt.

                  Quote: Sapsan136
                  Sie war und wird es sein, als ob Menschen wie Sie nicht verletzt wurden

                  Wenn ja, wurde es erst kürzlich gegründet.
                  Und was ist mit "Wille", das hat auch meine Großmutter in zwei Teile gesagt.
                  Ein US-Überfall auf die Russische Föderation (der den Iskander nur zum Lachen bringt) ist mit großen Problemen behaftet, wenn nicht sogar mit der Zerstörung der Russischen Föderation. ENORM.
                  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 9 Dezember 2019 20: 43
                    +4
                    Ich kümmere mich nicht um Ihren Unsinn, Sie sind krank ... und er kann nicht behandelt werden ... Ein US-Überfall auf die Russische Föderation ist mit der Zerstörung der Vereinigten Staaten behaftet ... Das sind Leute wie Sie, sie haben nichts mit Russland zu tun ... Und Russland, sie und unter Ivan Grosny Russland ...
                    1. Ravshan Офлайн Ravshan
                      Ravshan (Jamshut) 9 Dezember 2019 20: 49
                      -3
                      Quote: Sapsan136
                      Und Russland, sie und unter Iwan dem schrecklichen Russland ...

                      Muscovy war unter Iwan dem Schrecklichen.
                      Russland war immer noch da, aber seine Hauptstadt war in Kiew.
                      "All Russia" war (der Prototyp Russlands), aber dies ist auch später als Russland und Muscovy.
                      Und Russland erschien 137 Jahre nach seinem Tod.
                      Literate, verdammt noch mal.
                      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 9 Dezember 2019 20: 55
                        +3
                        Der Zar und Großherzog von ganz Russland ist der Titel von Iwan dem Schrecklichen ... Und Muscovy wurde nur von Polen als Muscovy bezeichnet, die von Russen geschlagen wurden, vor denen Menschen wie Sie jahrhundertelang gekrochen sind und jetzt in Ständen Äpfel für sie pflücken, die auf polnischen Feldern leben. Kiew aus dem 13. Jahrhundert ist ein polnisch-katholisches Dorf ... Sie sind keine Rus, Sie sind nicht!
                      2. Ravshan Офлайн Ravshan
                        Ravshan (Jamshut) 9 Dezember 2019 21: 07
                        -5
                        Quote: Sapsan136
                        Zar und Großherzog von ganz Russland - der Titel von Iwan dem Schrecklichen ...

                        Hast du genug Filme über Ivan Vasilievich gesehen?
                        1. Ganz Russland ist nicht Russland.
                        2. Während der Regierungszeit von Iwan dem Schrecklichen trat Russland selbst nicht in die Grenzen von "Ganz Russland" ein.

                        Quote: Sapsan136
                        Und nur Polen, die von Russen geschlagen wurden, nannten Russland Moskau

                        1. Muscovy war der Name des Staates, der von Iwan dem Schrecklichen regiert wurde. Niemand wusste überhaupt von "All Russia" im Ausland. weil Russland trat zu diesem Zeitpunkt nicht in Moskau ein.
                        2. Die Russen erschienen erst 1917. Nach der Revolution im März 1917.
                        Geschichte lernen. Es wird nützlich sein.

                        Quote: Sapsan136
                        Kiew aus dem polnisch-katholischen Dorf des 13. Jahrhunderts ...

                        Nee. Kiew, das ist das heilige Russland. Jene. Russland ist seit Wladimir orthodox.
                        Es gab aber auch Russland, das zum Islam konvertierte. Es wurde Tartary genannt. Die Hauptstadt war in Moskau.
                        Lerne Geschichte nicht von der sowjetischen Grundierung.

                        Quote: Sapsan136
                        Du bist nicht Rus, du bist nicht!

                        Ich weiß nicht, wer "du" bist. Persönlich bin ich Russe und Atheist.
                        Aber fairerweise muss gesagt werden, dass die Hauptstadt von Rus IMMER Kiew war.
                        Und Peter war die Hauptstadt von Russland (RI).
                        Und Moskau war die Hauptstadt von Tartary, Muscovy, der UdSSR und der Russischen Föderation (neues Russland).
                      3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 9 Dezember 2019 21: 12
                        +5
                        Mazepovets, diejenigen, die sich auf die Polen, Schweden und Türken vorbereiteten, das ist nicht Russland, das sind die Vorfahren von Mädchen, die in den Straßenrändern der Russischen Föderation stehen ... Kiew, dies ist ein polnisch-katholisches Dorf, 200 Meter entfernt, nach den Erinnerungen eines deutschen Reisenden aus dem 13. Jahrhundert ... Dillies, du erklärst dich immer noch zum auserwählten Volk Gottes ... Ich bin überrascht, dass du das noch nicht getan hast ... Arme Länder lieben es immer, sich selbst zu preisen ... Es reicht aus, sich die Länder Lateinamerikas anzusehen, in denen der Admiralissimus immer drei Boote der Küstenwache befehligt ... Obwohl , hier haben Sie sie bereits eingeholt, Sie haben 4 Admirale für 20 gepanzerte Boote.
  • Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 4 Dezember 2019 10: 51
    +5
    Zitat: Ravshan
    Vergebens triffst du auf Serdyukov und rufst ihm Namen. Er erwies sich als eine sehr nützliche Person für den Staat und die Armee. Viel nützlicher als viele Stiefel.

    Bravo Lachen
  • Vkd dvk Офлайн Vkd dvk
    Vkd dvk (Victor) 4 Dezember 2019 13: 29
    -2
    Der Autor ist nur ein Provokateur. Verfolgt sein eigenes Ziel, versteckt vor neugierigen Blicken.

    Dies ist tatsächlich bei der Atomindustrie in Deutschland der Fall -

    Am 6. Juni 2011 hat die Bundesregierung beschlossen, 9 Kraftwerke von acht Kernkraftwerken zu verlassen und die Kernenergieerzeugung bis Ende 2022 schrittweise einzustellen. Unter den Betriebsaggregaten arbeiten 5 im Thoriumbrennstoffkreislauf. Am 30. Juni 2011 wurde das Gesetz vom Bundestag verabschiedet.

    Es ist klar, dass Meerrettich-Rettich nicht süßer ist, aber wenn der Autor in dieser Angelegenheit kompetenter wäre, würde er nicht über Uran schreiben, sondern über die Verschwendung von Kernbrennstoff im Allgemeinen. Denn ein großer Teil ist überhaupt kein Uranabbau.
  • Vkd dvk Офлайн Vkd dvk
    Vkd dvk (Victor) 4 Dezember 2019 13: 47
    -2
    Zitat: Stahlhersteller
    1. Die Nachrichten über die Gründung neuer Unternehmen sind natürlich ermutigend, aber wir haben KAPITALISMUS. Wem gehört das? Oder es baut wie üblich den Staat für Haushaltsgelder auf, wird dann aber plötzlich privat. Daher beträgt das BIP 1%, da der Gewinn in den Taschen des privaten Eigentümers landet und der private Eigentümer dann überredet wird, das Geld an Russland zurückzugeben.
    2. Die Kernenergie ist am besten und die Sicherheit ist ebenfalls hoch. Und damit es sich weiterentwickeln und verbessern kann, brauchen unsere Spezialisten Arbeit mit einem guten Gehalt. Andernfalls können sie zum Beispiel gehen. Alles ist richtig vermerkt - die Zukunft gehört der Atomindustrie. Und hier geht es vor allem nicht darum, ein weiteres "Taburetkin" mit eigener Optimierung an die Spitze zu setzen!

    Wenn Sie Verstand hätten, würden Sie kluge Dinge schreiben. Die Privatisierung in Russland ging in private Hände über, was per Definition nicht rentabel war. Oder die Tatsache, dass die Aufregung mit dieser Eigenschaft mehr Kopfschmerzen verursachte als dieser Teig. Friseure, Handel. Die wichtigsten strategischen Ingenieur-, Mineralressourcen-, Strom-, Gas- und Ölindustrien, die Wissenschaft, die Eisenbahnen und die Verkehrsinfrastruktur blieben in den Händen des Staates. Ja, Aktionäre wurden zugelassen, aber sie erhielten Aktien, die weder eine Sperrbeteiligung (die wichtigsten Branchen) noch eine Mehrheitsbeteiligung überstiegen.

    Mit "Taburetkin" haben Sie Ihre Unwissenheit vollständig gezeigt. Er wurde beauftragt, harte und undankbare Arbeit zu leisten. Die sowjetische Armee zählte bis zu 5 Millionen Menschen. Der Zusammenbruch der UdSSR erforderte eine starke Reduzierung und Konzentration strategischer und wichtiger taktischer Waffen innerhalb der Grenzen Russlands. Eine unvorstellbare Menge an unnötigem Eigentum. Offiziershäuser, Krankenhäuser, Militärlager, Stadien, Trainingsgelände, Flugplätze, Schulen und Hauptquartiere mit eigenen wirtschaftlichen Angelegenheiten. Also erledigte er die Aufgabe - all diesen unnötigen Müll aus dem Budget zu werfen. All dies könnte verteilt werden. Besser noch, verkaufen. Jetzt überschreitet die russische Armee nicht eine Million Menschen. Es ist hauptsächlich mit modernen Waffen bewaffnet. Das haben Sie in die kriminellen Handlungen des ehemaligen Verteidigungsministers gesteckt?
    1. Ravshan Офлайн Ravshan
      Ravshan (Jamshut) 4 Dezember 2019 14: 02
      -4
      Zitat: Vkd dvk
      Die wichtigsten strategischen Ingenieur-, Mineralressourcen-, Strom-, Gas- und Ölindustrien, die Wissenschaft, die Eisenbahnen und die Verkehrsinfrastruktur blieben in den Händen des Staates. Ja, Aktionäre wurden zugelassen, aber sie erhielten Aktien, die weder eine Sperrbeteiligung (die wichtigsten Branchen) noch eine Mehrheitsbeteiligung überstiegen.

      Es ist schön, eine Person zu lesen, die Dinge weiß und versteht.
      Und es ist unangenehm, die Schreie der Sowjetbürger zu lesen, die in der Sowjetunion meistens nur zerlumpte Hosen am Hintern hatten: "Wachposten, wir wurden ausgeraubt."
      Es stellt sich heraus, dass diese Hicks jemand ausgeraubt hat. Ihnen wegnehmen, was sie nie hatten.
      Aber aus irgendeinem Grund erwarben diese "ausgeraubten" privatisierten (eigenen) Wohnungen, Datschen (wenn man die Logik der Sowjetbürger verwendet, ist nicht klar, wofür Mittel gebaut wurden) und andere Vorteile der Zivilisation.
      Aber wie viele sowjetische gr. nicht füttern, er schaut immer noch in Richtung "sowjetischer Sozialismus". Dies ist seine mentale (genauer gesagt psychopathologische).

      Zitat: Vkd dvk
      Er wurde beauftragt, harte und undankbare Arbeit zu leisten.

      Absolut richtig. Serdyukov tat wie Kiriyenko zu seiner Zeit, was getan werden musste, aber niemand wollte es tun.
      Und Serdyukov hat die Aufgabe hervorragend gemeistert.
      Danach ist sein Platz bereits gefragt und viele Bewerber sind für ihn erschienen. Daher wurde Serdyukov von seinem Posten entlassen.
      Nun, jeder kennt bereits die öffentlichen Details.
      1. Plabu Офлайн Plabu
        Plabu 4 Dezember 2019 19: 01
        +2
        Zitat: Ravshan
        …UND unangenehm lesen...

        Und wer interessiert sich sehr für das, was für einen solchen Russophoben wie Sie unangenehm ist? Es ist unangenehm für dich - lies nicht, er hat beschlossen, hier zu weinen ...

        Zitat: Ravshan
        …UND unangenehm um die Schreie der Sowjetbürger zu lesen, die in der UdSSR meistens nur zerlumpte Hosen auf dem Rücken hatten: "Wachposten, wir wurden ausgeraubt."
        Es stellt sich heraus, dass diese Hicks jemand ausgeraubt hat. Ihnen wegnehmen, was sie nie hatten.
        Aber aus irgendeinem Grund erwarben diese "ausgeraubten" privatisierten (eigenen) Wohnungen, Datschen (wenn man die Logik der Sowjetbürger verwendet, ist nicht klar, wofür Mittel gebaut wurden) und andere Vorteile der Zivilisation.
        Aber egal wie viel Sie ihnen füttern, sie schauen immer noch in Richtung "sowjetischer Sozialismus". Dies ist seine mentale (genauer gesagt psychopathologische) ...

        Russophobe verstehen nicht, dass ihre Schreie nicht einmal lustig sind, und all dein Heulen über das Thema - du wirst sehen, wir werden sehen - wer bist du? Nicht mehr als ein Russophob - außerdem eine eher niedrige Qualifikation, ein Amateur, so lala ...
        Und wenn Sie aus eigener Erfahrung zumindest über Hosen schreiben, zumindest über Hicks - nun, SIE haben so ein Schicksal ...
    2. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu 4 Dezember 2019 19: 03
      +1
      Quote: wkd dvk
      ... Wenn du Verstand hättest, würdest du kluge Dinge schreiben. Die Privatisierung in Russland ging in private Hände über, was per Definition nicht rentabel war. Oder die Tatsache, dass die Aufregung mit dieser Eigenschaft mehr Kopfschmerzen verursachte als dieser Teig ...

      Selbst der Begriff, den Sie am Ende Ihres Beitrags geschrieben haben, kann Sie nicht nennen, Sie sind immer noch schlechter.
      Worüber Sie geschrieben haben, ist eine Idee, ja, die Idee war nicht schlecht, sogar fast gut, ABER ihre Umsetzung - hier zumindest alle Heiligen ausschalten, es gab zwei Unternehmen, nennen wir es so, für die das Beschlagen eines Flohs ein zu großes Ziel war), danke Von Ihrer Privatisierung ist nur noch eines übrig - in den USA wurde das, was wir hatten, privatisiert und einfach aufgelöst. Und es gibt viele solcher Beispiele, die Sie selbst finden können.

      Quote: wkd dvk
      ... Mit "Storetkin" haben Sie Ihre Unwissenheit voll und ganz gezeigt. Er wurde beauftragt, einen harten und undankbaren Job zu machen ... Eine undenkbare Menge an bereits überflüssigem Eigentum. Offiziershäuser, Krankenhäuser, Militärlager, Stadien, Trainingsgelände, Flugplätze, Schulen und Hauptquartier mit ihren eigenen geschäftlichen Angelegenheiten. Also führte er die Aufgabe aus. Werfen Sie all diese unnötigen Dinge aus dem Budget...

      Wenn Sie alles, was Ihnen zugewiesen wurde, als Müll betrachten, worüber sollten Sie dann weiter mit Ihnen sprechen *? Um Sie zehn Jahre lang in DOS zu fahren und Sie NICHT aus der Stadt zu lassen, würden Sie von Ihrer Familie hören, was sie über die Beseitigung von allem denken, was Sie aufgelistet haben ...

      Quote: wkd dvk
      ... Jetzt überschreitet die russische Armee nicht eine Million Menschen. Es ist hauptsächlich mit modernen Waffen bewaffnet. ...

      Nun, dir wurde NICHT die Hauptsache beigebracht. Die Hauptsache sind die Menschen, aber Ihr Taburetkin hat sie sehr hart zerstreut, und dies ist einer der Gründe, warum er überflutet wurde - nicht öffentlich, aber dies sind Details, aber dieser Grund ist nicht der einzige, und ich werde Ihnen die Details sowieso nicht sagen - nun, Sie schaffen kein Vertrauen weder du noch Ravshan, dein Verbündeter).

  • NordUral Офлайн NordUral
    NordUral (Eugene) 4 Dezember 2019 14: 04
    -2
    Ich würde gerne glauben, aber das ist alles, was ich nicht glauben kann.
  • begemot20091 Офлайн begemot20091
    begemot20091 (begemot20091) 4 Dezember 2019 14: 20
    +4
    Zitat: Ravshan
    Es ist schön, eine Person zu lesen, die Dinge weiß und versteht.
    Und es ist unangenehm, die Schreie der Sowjetbürger zu lesen, die in der Sowjetunion meistens nur zerlumpte Hosen am Hintern hatten: "Wachposten, wir wurden ausgeraubt."

    Und natürlich - heute sind alle schlau - haben sie nur von den Liberalen davon gehört. Und über den Wissensstand der heutigen klugen Leute - dieses Video:

  • Vkd dvk Офлайн Vkd dvk
    Vkd dvk (Victor) 5 Dezember 2019 19: 19
    0
    Quote: 321
    Zitat: Ravshan
    …UND unangenehm lesen...

    Und wer interessiert sich sehr für das, was für einen solchen Russophoben wie Sie unangenehm ist? Es ist unangenehm für dich - lies nicht, er hat beschlossen, hier zu weinen ...

    Zitat: Ravshan
    …UND unangenehm um die Schreie der Sowjetbürger zu lesen, die in der UdSSR meistens nur zerlumpte Hosen auf dem Rücken hatten: "Wachposten, wir wurden ausgeraubt."
    Es stellt sich heraus, dass diese Hicks jemand ausgeraubt hat. Ihnen wegnehmen, was sie nie hatten.
    Aber aus irgendeinem Grund erwarben diese "ausgeraubten" privatisierten (eigenen) Wohnungen, Datschen (wenn man die Logik der Sowjetbürger verwendet, ist nicht klar, wofür Mittel gebaut wurden) und andere Vorteile der Zivilisation.
    Aber egal wie viel Sie ihnen füttern, sie schauen immer noch in Richtung "sowjetischer Sozialismus". Dies ist seine mentale (genauer gesagt psychopathologische) ...

    Russophobe verstehen nicht, dass ihre Schreie nicht einmal lustig sind, und all dein Heulen über das Thema - du wirst sehen, wir werden sehen - wer bist du? Nicht mehr als ein Russophob - außerdem eine eher niedrige Qualifikation, ein Amateur, so lala ...
    Und wenn Sie aus eigener Erfahrung zumindest über Hosen schreiben, zumindest über Hicks - nun, SIE haben so ein Schicksal ...

    Wann hast du eine Gehirnerschütterung bekommen? Vor kurzem? Sie können einen Russophoben nicht von einem Antisowjetischen unterscheiden. Sie können also zustimmen, dass der Kommunismus und andere Bastarde von den Russen erfunden wurden. Und sie haben dieses Zeug auf die ganze Welt gebracht. Ravshan ist kein Russophobiker. Er sieht im Sozialismus der UdSSR Idiotie und Delirium einer grauen Stute. Täuschung und Betrug sind überall. Und ich habe seine Aussagen über Russisch nicht getroffen.
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu 5 Dezember 2019 23: 09
      0
      Quote: wkd dvk
      ... Wann hast du eine Gehirnerschütterung bekommen? Vor kurzem? Sie können einen Russophoben nicht von einem Antisowjetischen unterscheiden. Sie können also zustimmen, dass der Kommunismus und anderer Abschaum von den Russen erfunden wurde. Und sie haben dieses Zeug auf die ganze Welt gebracht. Ravshan ist kein Russophobiker. Er sieht im Sozialismus der UdSSR Idiotie und Delirium einer grauen Stute. Täuschung und Betrug sind überall. Und ich habe seine Aussagen über Russisch nicht getroffen.

      Zumindest habe ich etwas zu erschüttern, aber es ist schwer über dich zu sagen - nach deinen Kommentaren zu urteilen und wen und wen ich zähle - werde ich definitiv OHNE deinen Rat tun, habe ich es herausgefunden?
      Und es ist mir egal, wie ich ihn nennen soll, sie ist eine Feindin, sie ist eine Feindin, aber der Unterschied in der Formulierung ist halb und halb von dem, was und wo er dort sieht, aber er hat fortwährend Lob über die Vereinigten Staaten, kurz gesagt.
      Verwirrt Sie nicht die Tatsache, dass dieser Shkuro oder Stoessel lobt? Wenn nicht, dann haben Sie die Wahl - ich habe noch eine ...
      Und was ist mit dem Kommunismus oder vielmehr der Tatsache, dass Sie ihn offensichtlich nicht mögen? Noch einmal, für diejenigen, die besonders intelligent sind, wie Sie, Sie mögen es nicht, es ist IHRE Wahl, aber der Rest, besonders diejenigen, die ihn verstanden haben, setzen ihre Ansichten zu sehr durch und seine Vor- und Nachteile ... Sehr bald.
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 7 Dezember 2019 15: 13
        +3
        321, NIEMAND hat den Kommunismus gefangen ...
        Das Konzept des "Kommunismus" als "Staatsregime" wurde von westlichen Ländern eingeführt. In der Tat ist dies FALSCH (ein anderer von). Es gab Länder des Sozialismus und nichts weiter. Und Kommunismus ... das ist eine Idee zu bauen und umzusetzen, nach der die sowjetischen Bürger hätten streben sollen ...
  • Vkd dvk Офлайн Vkd dvk
    Vkd dvk (Victor) 5 Dezember 2019 19: 25
    0
    Quote: 321
    Quote: wkd dvk
    ... Wenn du Verstand hättest, würdest du kluge Dinge schreiben. Die Privatisierung in Russland ging in private Hände über, was per Definition nicht rentabel war. Oder die Tatsache, dass die Aufregung mit dieser Eigenschaft mehr Kopfschmerzen verursachte als dieser Teig ...

    Sie können nicht einmal als der Begriff bezeichnet werden, den Sie am Ende Ihres Beitrags geschrieben haben. Ihr Begriff ist sogar noch schlimmer.
    Worüber Sie geschrieben haben, ist eine Idee, ja, die Idee war nicht schlecht, sogar fast gut, ABER ihre Umsetzung - hier zumindest alle Heiligen ausschalten, es gab zwei Unternehmen, nennen wir es so, für die das Beschlagen eines Flohs ein zu großes Ziel war), danke Von Ihrer Privatisierung ist nur noch eines übrig - in den USA wurde das, was wir hatten, privatisiert und einfach aufgelöst. Und es gibt viele solcher Beispiele, die Sie selbst finden können.

    Quote: wkd dvk
    ... Mit "Storetkin" haben Sie Ihre Unwissenheit voll und ganz gezeigt. Er wurde beauftragt, einen harten und undankbaren Job zu machen ... Eine undenkbare Menge an bereits überflüssigem Eigentum. Offiziershäuser, Krankenhäuser, Militärlager, Stadien, Trainingsgelände, Flugplätze, Schulen und Hauptquartier mit ihren eigenen geschäftlichen Angelegenheiten. Also hat er die Aufgabe ausgeführt - Werfen Sie all diese unnötigen Dinge aus dem Budget...

    Wenn Sie alles, was Ihnen zugewiesen wurde, als Müll betrachten, worüber sollten Sie dann weiter mit Ihnen sprechen *? Um Sie zehn Jahre lang in DOS zu fahren und Sie NICHT aus der Stadt zu lassen, würden Sie von Ihrer Familie hören, was sie über die Beseitigung von allem denken, was Sie aufgelistet haben ...

    Quote: wkd dvk
    ... Jetzt überschreitet die russische Armee nicht eine Million Menschen. Es ist hauptsächlich mit modernen Waffen bewaffnet. ...

    Nun, dir wurde NICHT die Hauptsache beigebracht. Die Hauptsache sind die Menschen, aber Ihr Taburetkin hat sie sehr hart zerstreut, und dies ist einer der Gründe, warum er überflutet wurde - nicht öffentlich, aber dies sind Details, aber dieser Grund ist nicht der einzige, und ich werde Ihnen die Details sowieso NICHT sagen - naja, rufen Sie nicht an vertraue weder dir noch Ravshan, deinem Verbündeten).

    Die Hauptsache sind Menschen.
    Ein weiteres Delirium eines modernen Liberalen. Reduzierung der Bevölkerung Russlands im Vergleich zur Bevölkerung der UdSSR. Verstehst du das, Wortschatz? Bezahlen Sie für den Unterhalt der gesamten Wirtschaft, die von der UdSSR geerbt wurde, und werfen Sie Milliarden von Geld weg, das für ein anderes Unternehmen benötigt wird. Verstehst du das? Ja, die Hauptsache sind Menschen. Und Sie müssen nicht an den Teil denken, sondern an alle. Das heißt, über diejenigen und vor allem diejenigen, die keine Schultergurte tragen. Weil SIE dafür bezahlen werden, dass Dummköpfe wie Sie sitzen und nichts tun und auf etwas warten ...
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu 5 Dezember 2019 23: 23
      -1
      Für Leute wie Sie ist nicht klar, dass "Hauptsache Menschen" etwas völlig anderes bedeutete - dann gab es eine WAHL, es war möglich, das Beste auszuwählen, was jetzt schwer zu sagen ist, aber wenn Sie, wie ein Sparsamer, sich darüber schämen, sind Sie NICHT an Qualität interessiert, und nicht nur Qualität ...
      Hast du selbst Schulterklappen getragen? Wenn nicht, was können wir davon ausgehen, dass Sie versuchen, etwas ohne Ohr oder Schnauze zu besprechen - fahren Sie in die Stadt ... ein paar Meilen von der Zivilisation entfernt und sogar OHNE ... die Liste, die Sie früher Müll genannt haben - viel werde gehen? Aber die Sparsamen, wie Sie, kümmern sich nicht darum - na dann sollten Sie nicht stöhnen - "aber wie ist es passiert, dass der 22. Juni 1941" ... und los geht's ...
      Sparen Sie im übertragenen Sinne Geld. Ein Chinese wird kommen und gehen, um einen Eintopf zu holen, um rund um die Uhr einen Wald zu fällen. Und deine Familie ist genau die gleiche, also vergiss nicht, ihnen zu erzählen, wie ihr Vater "gerettet" hat ...
      PS Und wenn du in den Spiegel schaust, wirst du den Liberast dort sehen ...
  • Vkd dvk Офлайн Vkd dvk
    Vkd dvk (Victor) 5 Dezember 2019 23: 30
    -1
    Quote: 321
    .....
    .... es gab Vor- und Nachteile ... Sehr bald.

    OHNE Kommunisten war Russland tausend Jahre alt. Und mit IHNEN war es genug für 80. Und es besteht keine Notwendigkeit, die fremden Länder und externen Feinde zu beschuldigen. Sie konnten in der gesamten Geschichte Russlands nichts mit uns anfangen. Nur wir selbst konnten das Mutterland, das Vaterland, zerstören. Unter der Anleitung einer falschen Idee. Sharikovs und Shvonders wurden von kommunistischen Genossen aus uns gemacht.
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu 5 Dezember 2019 23: 45
      0
      Es scheint, dass Sie und Menschen wie Sie sie ruiniert haben, hier ist für einen Tag bereits eine Figur aus Kasachstan, Sake, "verschwunden", hier ist er auch hier, um Kaviar zu werfen, was Bastarde befehlen, aber er hat das irgendwie verrutschen lassen hat an diesem Zusammenbruch teilgenommen ...
      Das macht einfach alles, damit die Idee anfangs nicht die schlechteste ist, sie wurde im Wesentlichen falsch - als es "mach wie ich" war, war alles relativ normal, aber wenn so etwas anders eingeführt wurde - "mach was ich sagte", das ist Es gab einige andere Dinge, als die Kinder in der Nähe der Parteibosse entschieden, dass nur "alles möglich ist" nicht genug für sie ist, also wollen wir wie im Westen werden, aber sie haben vergessen, zuerst Gehirne zu kaufen ...
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 7 Dezember 2019 15: 28
        0
        Liberda, knarrend und "professioneller Ukrainer" sind bereits ein Zustand des Gehirns, 321 ...
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 7 Dezember 2019 15: 26
      +2
      Vitya, die Kommunisten, wurden das Ergebnis der Herrschaft der Elite in Russland, die auf der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen (wenn kurz) beruhte ... und über äußere Feinde und im Ausland ... ) und einige, um Sklaven zu machen (wie afrikanische Schwarze oder Iren) .... Müssen Sie hier einfach nicht schreiben, dass ES DAS NICHT WOLLTE ... Sie wollten es auch tun, sonst woher kamen so viele Invasionen vom Westen nach Russland? Und der Bürgerkrieg von 18-20? Es hätte nicht einmal sechs Monate gedauert, wenn es nicht von außen gestört worden wäre!
      Obwohl ... was bin ich hier, um einem "professionellen Ukrainer" zu beweisen?
    3. Kommbatant Офлайн Kommbatant
      Kommbatant (Sergey) 9 Dezember 2019 21: 56
      +1
      OHNE Kommunisten war Russland tausend Jahre alt.

      Es ist wahr, dass seit mehr als einem Vierteljahrhundert, da es keine Kommunisten an der Macht gibt und Russland nicht gestorben ist, aber im Vergleich zu anderen Republiken der Union, in denen es größtenteils die frühere Parteinomenklatur der KPdSU gibt, sie irgendwie nicht wirklich lebt ... noch stärker wurde offenbar aufgrund des Fehlens einer großen Anzahl von "Ernährern" und "Brüdern", allen Ländern, die Teil der Abteilung für innere Angelegenheiten waren, diese Länder, die im Zweiten Weltkrieg auf der Seite von Nazi-Deutschland kämpften. Lohnt es sich jetzt, sie sowie die Republik Belarus (die bis zum 1. Jahr des letzten Jahrhunderts zu Russland gehörte), die Ukraine (die den größten Teil ihres Landes von den russischen Zaren und Bolschewiki erhielt) zu beleidigen ...
      Wenn die RI / RSFSR / UdSSR ihr Land zusammen mit der russischen Bevölkerung an irgendjemanden gespendet haben, gibt es einen Grund zur Beleidigung, dass diese russische Bevölkerung jetzt ihre Mutter Russland hasst, die sie verlassen hat ... und ihre Kinder dem Schurken gegeben hat ...
      Fazit ... die Mehrheit der russischsprachigen Menschen in den 90er Jahren stimmte für die Unabhängigkeit von der Russischen Föderation in den baltischen Ländern und in der Ukraine ...
      Nur der autonome Okrug auf der Krim, der autonome Okrug in Abchasien und der autonome Okrug in Südossetien (mit dem Recht auf Selbstbestimmung gemäß der Verfassung der UdSSR) träumten konsequent und wahrhaftig davon, zu ihrer Mutter Russland zurückzukehren ...
      Nach dem Krieg am 08.08.08 wurde Russland wieder eine Supermacht, nach dem Frühjahr 2014 setzte die Russische Föderation die Weichen, die einzige zu werden ....

      Unter strenger Anleitung falsche Idee

      Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, an allem, was unter den Kommunisten 73 Jahre alt war, etwas auszusetzen. Viele Ideen waren und sind (ich hoffe jetzt) ​​den Völkern Russlands nahe ...
      Die "Pepsi-Generation" hat in zwei tschetschenischen Unternehmen, in Pristina und in NORD-OSTE, bewiesen, dass Russen unter jeder Regierung Russlands Feinde töten werden ...
  • Vkd dvk Офлайн Vkd dvk
    Vkd dvk (Victor) 7 Dezember 2019 15: 35
    +2
    Quote: A.Lex
    Vitya, die Kommunisten, wurden das Ergebnis der Herrschaft der Elite in Russland, die auf der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen beruhte (wenn auch kurz) ... und über äußere Feinde und im Ausland ... Von dort aus versuchten sie IMMER, Russland zu zerstören und zu erobern, und wir RUSSEN wurden an die Wurzel gebracht ( teils), teils um Sklaven zu machen (wie afrikanische Schwarze oder Iren) .......... Ich muss hier nur nicht schreiben, dass VON DIESEM DAS NICHT MÖCHTEN ... Sie wollten auch sonst, woher kamen so viele Invasionen? vom Westen nach Russland? Und der Bürgerkrieg von 18-20? Es hätte nicht einmal sechs Monate gedauert, wenn es nicht von außen gestört worden wäre!
    Obwohl ... was bin ich hier, um einem "professionellen Ukrainer" zu beweisen?

    Vielleicht war ich nicht so klar. Das heißt, es besteht keine Notwendigkeit, Fremde für den Zusammenbruch der UdSSR verantwortlich zu machen. Egal was sie tausend Jahre lang taten, es gelang ihnen nicht. Und der Indikator für WIRKLICHES Unglück ist für uns nur die innere Zwietracht. Nehmen Sie sich Zeit für Probleme. Nehmen Sie die tatarisch-mongolische Invasion.
    Ich kann mich irren, aber ich glaube, dass es keine Invasion gab. Zumindest in dieser Größenordnung. Es war nur so, dass Fehden im Inneren es Neuankömmlingen, die von einigen angeheuert wurden, ermöglichten, andere zu schneiden. Die Rjasaner stellten oft Außenseiter ein und nahmen gegen dieselben Tver-Leute teil. Umgekehrt. Und in fast unserer Zeit - Wlassow und seine Komplizen? Und in unserer Zeit - derselbe Navalny und seine Komplizen?
    Russland war jenseits der Stärke aller externen Kräfte. Aber sie erwies sich als wehrlos vor sich selbst.
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu 7 Dezember 2019 18: 58
      +1
      Quote: wkd dvk
      ... Ich habe mich vielleicht nicht so klar ausgedrückt. Das heißt, es besteht keine Notwendigkeit, Fremde für den Zusammenbruch der UdSSR verantwortlich zu machen. Egal was sie tausend Jahre lang taten, es gelang ihnen nicht. Und der Indikator für WIRKLICHES Unglück ist für uns genau die Zwietracht innerhalb ... Russland war jenseits der Stärke aller Außenstehenden. Aber sie erwies sich als wehrlos vor sich selbst.

      Fremde halfen auf verschiedene Weise, aber sie halfen ...
      Aber die Zwietracht kam von unten - nun, als es keine Wurst gab, gibt es jetzt eine und wie viele Sorten - Sie werden gefoltert, um zu zählen, aber dies ist keine Wurst mehr, sondern nur ein Name ...
      Auf der anderen Seite gibt es von oben eine eigene Zwietracht - BG hat einmal richtig gesungen,

      ... und ihre Kinder werden verrückt, weil sie nichts mehr zu wollen haben ...

      - flüsterte in dein Ohr Bully Einmal sagte einer der Nachkommen, nachdem er den Film "Toy" gesehen hatte, dass er es auch mögen würde und was für ein schlechtes Leben er hat, dass er das nicht kann ...
  • Nikolay Malyugin Офлайн Nikolay Malyugin
    Nikolay Malyugin (Nikolai Malyugin) 14 Dezember 2019 07: 08
    +1
    Seitdem ist das Gespräch vom Thema abgekommen ... Ich verstehe keine Leute, die die UdSSR schelten, aber gleichzeitig sagen "Wir haben den Sieg im Zweiten Weltkrieg gewonnen." Dies ist das Verdienst der Väter und Großväter, die in der UdSSR lebten. Ich mag den hysterischen Ton auch nicht. Das ist sicher nicht russisch. Die Kehrseite der Hysterie ist Panik.