Lukaschenko: Kaliningrad ist unsere Region, wir sind dafür verantwortlich


Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko macht die russische Öffentlichkeit weiterhin aktiv auf seine Person aufmerksam. Am 25. November 2019 erklärte der belarussische Staatschef bei einem Treffen in Minsk mit dem Gouverneur der russischen Region Kaliningrad, Anton Alikhanov, dass sein Land seit der Sowjetzeit für die Region Kaliningrad verantwortlich sei und diese Haltung bis heute beibehält.


Warum sage ich "unsere Kaliningrader"? Ich sage oft zu Jelzin und Wladimir Wladimirowitsch (Putin - Hrsg.). Wenn wir einige Probleme besprechen: Kaliningrad ist unsere Region, wir waren dafür verantwortlich und wir sind vor allem nicht Russland verantwortlich. Putin sagt: "Es macht mir nichts aus"

- sagte Lukaschenka.

Lukaschenko bemerkte, dass in der Sowjetzeit viel darüber gesprochen wurde, welche Republik der UdSSR der Region Kaliningrad beitreten sollte. Nach Ansicht des belarussischen Präsidenten kann es sogar gut sein, dass die Region Kaliningrad niemandem angegliedert wurde. Immerhin wurde die Krim der Ukraine angegliedert, aber es stellte sich als falsch heraus.

Lukaschenko betonte, dass Weißrussland immer noch tatsächlich für die Region Kaliningrad verantwortlich sei, da diese am nächsten liege, so dass genügend potenzielle Wachstumspunkte vorhanden seien. Danach ging er zu Investitionsfragen und zur Diskussion der weiteren Zusammenarbeit über.


Es sei daran erinnert, dass Lukaschenka früher sagte, Moskau könne отдавать Waffen nach Minsk kostenlos und Ich rief Bedingung für die Weigerung, sich in Russland zu integrieren.
  • Verwendete Fotos: https://news-life.org/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nymp Офлайн Nymp
    Nymp (Boris) 25 November 2019 23: 11
    +2
    Lippe wird in Belarus nicht reißen? Kaliningrad ist Russland, Punkt. Und Putin ist nicht in dem Sinne dagegen: - Antworten Sie, wenn Sie möchten, aber er sagte nicht: "Ja, die Region Kaliningrad ist Weißrussland."
  2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 25 November 2019 23: 42
    +1
    Lou sucht einen Thron für seinen Bastard.
  3. valeriy7 Офлайн valeriy7
    valeriy7 (Valery) 26 November 2019 01: 37
    0
    "Old Man" litt wie Ostap Bender bei seiner Leistung im Schachclub Vasyuki.
  4. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 26 November 2019 10: 55
    0
    Kaliningrad ist unsere Region. Wir haben darauf reagiert und darauf reagiert, zuallererst und nicht auf Russland.

    Wie geschickt "wickelt"! LAG "brennt nicht wie ein Kind" - was ist los mit ihm ??! Wassat
  5. chemyurija Офлайн chemyurija
    chemyurija (chemyurij) 26 November 2019 11: 32
    -2
    Das übliche Gespräch von Menschen, die die Nähe nachbarschaftlicher Beziehungen zeigen und manchmal versuchen, ihre Bedeutung in den Augen anderer, der Routine und des Alltags zu erhöhen, verstehe ich einfach nicht, warum die Aufregung? Diese Medien haben sich bereits vollständig verschlechtert, sie können nicht finden, was sich zwischen den Zeilen befindet, sie sind in das Nebengebäude geklettert und suchen. Hey wo bist du? Die wirklichen Überraschungsnachrichten sind nicht da. Sie reden nicht über die Anwesenden, haben diese Ressource gepostet, Neuigkeiten zur Diskussion und das wars? In dieser kurzen Notiz ist sie also - diese schwarze Katze in einem schwarzen Raum ohne Licht, und übrigens, eine so normale Katze kennt sein Geschäft, fängt Ratten.
  6. Roarv Офлайн Roarv
    Roarv (Robert) 26 November 2019 19: 17
    +2
    Russland hat in jedem Jahrhundert Glück mit Batki, anscheinend wird etwas kostenlos oder wieder mit einem Rabatt benötigt ...
    Ich respektiere alle Weißrussen und liebe Weißrussland, ich habe mit ihnen gearbeitet ... gastfreundliche und herzliche Menschen ohne Lüge ...
    Eine Frage an diesen "Wächter" der Region Kaliningrad, wie er Kaliningrad gegen die NATO verteidigen soll ... Gott bewahre, wenn das ...
    Es gibt keine Luftfahrt, die Marineflotte, keine Atomwaffen ... Solange sie ihre gemeinsamen Aktionen mit dem Kreml koordinieren, wird es keine Notwendigkeit für seine Hilfe geben ...
    Und die Realität, was auch immer passiert, Gott bewahre, dass es notwendig ist, eine russische Militärbasis + eine Luftwaffenbasis zu errichten ...
  7. Cog Офлайн Cog
    Cog (Gennady) 27 November 2019 17: 45
    0
    Lass ihn sprechen. Die Hauptsache ist, dass er nicht in einer schneidigen Zeit zurückschreckt, seine Vorfahren nicht im Stich lässt. Zmagare sind keine Weißrussen und gehören nicht zu Vorfahren.