In Prag wollen sie ein Denkmal für Wlassow anstelle eines Denkmals für Konew errichten


Der Leiter der Verwaltung eines der Bezirke der tschechischen Hauptstadt sagte, er erwäge die Möglichkeit, das Denkmal für Marschall Konev durch ein Denkmal für General Wlassow zu ersetzen, der den Nazis diente.


Laut dem Leiter des Prager-6-Bezirks Ondřej Kolář, in dem sich das Denkmal zu Ehren des sowjetischen Marschalls befindet, ist Konev dafür verantwortlich, "das Verhalten der Informationsinformationen vor dem Einmarsch der Truppen des Warschauer Vertrags in die Tschechoslowakei persönlich zu unterstützen".

Nachdem seine Meinung vom Militärhistorischen Institut der Tschechischen Republik gebilligt worden war, wurde eine entsprechende Inschrift auf das Denkmal für Marschall Konev gesetzt.

Das Argument des Bezirksvorstehers, das Denkmal für Konev durch ein Denkmal für Wlassow zu ersetzen, beruht auf der Tatsache, dass die Wlassowiter an der Befreiung Prags von den Nazis beteiligt waren.

Gleichzeitig ignoriert der tschechische Beamte völlig die Tatsache, dass die flüchtenden Wlasowiter nur deshalb mit den Wehrmachtseinheiten in Prag in den Kampf gezogen sind, weil sie der amerikanischen Besatzungszone im Weg standen.

Es ist auch bekannt, dass die Wlassowiter, nachdem sie die Stadt durchbrochen hatten, die Prager trotz der Bitten der Stadtbewohner mit den dort verbliebenen Faschisten allein ließen, die nur zwei Tage später von den herannahenden Einheiten der Roten Armee unter dem Kommando von Konev niedergeschlagen wurden.

So gehören Colarges zur Kohorte PolitikerIn den USA ausgebildet und von Washington vor Ort gefördert, wird die Geschichte der Tschechischen Republik neu geschrieben und zunächst alles entfernt, was mit der Sowjetunion und Russland zu tun hat.
  • Verwendete Fotos: https://www.scoopnest.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
26 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 24 November 2019 12: 44
    0

    Wlassow Chevron. Lass uns diskutieren?
    1. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
      SERGEY SERGEEVICS 24 November 2019 13: 48
      -1
      Besprechen

      Nein, worum geht es?
      Der Chevron mag sein sein, aber die Flagge ist es nicht. Er hatte eine andere Flagge, eine graue Pest, als er an die Seite der Nazis trat.
      1. Observer2014 Офлайн Observer2014
        Observer2014 24 November 2019 13: 54
        0
        Zitat: SERGEY SERGEEVICS
        Besprechen
        Nein, worum geht es?
        Der Chevron mag sein sein, aber die Flagge ist es nicht. Er hatte eine andere Flagge, eine graue Pest, als er an die Seite der Nazis trat.

        Aber natürlich. Die Bedeutung hier ist sozusagen mit einem unbewaffneten Auge sichtbar. Mein Großvater, der 1942 all diese Zeichen gesehen hatte (und buchstäblich mit den sibirischen Divisionen in den Krieg eintrat), hätte ohne zu zögern eine Muschel in diese Symbolik gepflanzt.
        1. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
          SERGEY SERGEEVICS 24 November 2019 14: 04
          0
          Nun, dein Großvater hätte Recht und wie alle anderen auch, als sie begannen, ihr Land vom Feind zu befreien. Und Wlassow war zu dieser Zeit bereits ein Faschist und kein Kämpfer seines Landes vor den Bolschewiki.
          1. Sake Офлайн Sake
            Sake (Gunst) 24 November 2019 22: 24
            -5
            Es ist nicht wahr, Wlassow kämpfte nur für die Befreiung Russlands von den Bolschewiki mit allen damals verfügbaren Mitteln, und diese Mittel waren zu dieser Zeit die Wehrmacht.
            1. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
              SERGEY SERGEEVICS 25 November 2019 09: 02
              +1
              Nicht wahr

              Die ganze Lüge kommt von dir und der Volkszählung auch. Negativ Wenn Sie unter diesem Vorwand beginnen, die Handlungen und Taten der Wehrmacht zu billigen. ja Wlassow legte der Wehrmacht den Treueid ab und stand unter ihren Fahnen, er ging nicht mit seiner eigenen Flagge, um das Land von den Bolschewiki zu befreien, sondern unter ihrer Flagge der grauen Pest, und es kann keine Frage der Befreiung des Landes von den Bolschewiki geben (dies sind bereits Ausreden). Japan und die Türkei sind ein Beispiel dafür, sie schworen ihnen keine Treue und nahmen ihre Attribute nicht an, sondern handelten von ihrer Flagge und ihrem Banner. Und Wlassow hat nur im Namen der Deutschen gehandelt und nicht allein, also muss ich diese Geschichten nicht erzählen.
              1. Sake Офлайн Sake
                Sake (Gunst) 25 November 2019 13: 01
                -6
                Es ist nicht nötig, Märchen zu erzählen, es war früher so, dass wir dumm mit Nudeln aufgehängt waren, dass zum Beispiel Alaska von der "boshaften und nicht-russischen" Katerina 2 verkauft wurde, dass Wlassow ein abscheulicher "Volksfeind" war, aber heute können alle Informationen, die für die Selbstentwicklung notwendig sind, nicht aus den Anweisungen der politischen Propaganda der KPdSU entnommen werden , aber im Original. Wie Sie wissen, standen Wlassow und seine Bewegung unter der gleichen Flagge wie heute in der Russischen Föderation, so dass es nicht nötig ist, Müll über irgendeine Art von Grau zu finden ... Dummheit und Eile! Ich würde es bilaterale (rote und braune) Entzündung der Pest in der UdSSR und in Deutschland in der ersten Hälfte des XNUMX. Jahrhunderts nennen!
                1. Plabu Офлайн Plabu
                  Plabu 25 November 2019 13: 30
                  0
                  Sie haben vergessen, ein kleines Detail zu klären - Sie haben solche Nudeln aufgehängt, wenn jemand mehr lernen wollte - es gab Möglichkeiten, jetzt ist es einfacher, aber es gibt auch einige Feinheiten hier, aber warum brauchen Sie sie?
                  PS Es ist Zeit, Ihre Opusse auf die Tablets zu setzen -

                  ... Ich würde anrufen bilateral (rot und braun) Entzündung der Pest...

                  ))))))) "Peshi ischo", bald werden solche Perlen von dir auf Granit geschnitzt)))
                2. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
                  SERGEY SERGEEVICS 25 November 2019 14: 00
                  +1

                  So gehen Sie mit Ihrer Quelle im Original.
                3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Sake Офлайн Sake
                    Sake (Gunst) 25 November 2019 20: 06
                    -2
                    Zu einer Zeit, als Sie noch nicht dort waren, in den Trainingsprogrammen "NarHoz". (67-72) über die Geschichte der UdSSR wurde dies von Kandidaten der Geschichtswissenschaften gegeben und wir glaubten ...
                    1. Plabu Офлайн Plabu
                      Plabu 25 November 2019 21: 02
                      +1
                      Du denkst nur, dass ich nicht da war, träum weiter - ich habe dir bereits geschrieben, du hast nicht nur in jenen Tagen gelebt, sondern es wurde dir auch gesagt - und du hast nur geglaubt, das ist die ganze Erklärung, ich hatte eine andere Vorgehensweise, alles ist für dich Ich werde NICHT schreiben, du wirst anfangen das Gleiche zu tun, du siehst aus und du wirst klüger sein)))
                      1. Sake Офлайн Sake
                        Sake (Gunst) 26 November 2019 10: 02
                        -3
                        P. Chaadaev:

                        Wenn man von Russland spricht, stellt man sich ständig vor, dass sie wie andere über einen solchen Staat sprechen; in der Tat ist dies überhaupt nicht der Fall. Russland ist eine ganz besondere Welt, die dem Willen, der Willkür und der Fantasie einer Person gehorsam ist. Ob er Peter oder Ivan heißt, ist nicht der Punkt: In allen Fällen ist es dasselbe - die Personifizierung der Willkür.

                        Man kann über uns sagen, dass wir eine Ausnahme unter den Völkern sind. Wir gehören zu denen von ihnen, die sozusagen nicht Teil der Menschheit sind, sondern nur existieren, um der Welt eine große Lektion zu erteilen: das heißt, die Lektion, wie und warum ein Volk aus der Menschheit herausfällt und wie man wieder in sie eintritt. Struktur

                        Russland, wie ein Krebstumor am Körper der Zivilisation, der den Körper frisst, versteht nicht, dass es selbst zum Untergang verurteilt ist! Hier ist es, die wahre Mission Russlands!
                        Es gibt auch eine Reihe russischer Klassiker über das russische Volk, die härter und unparteiischer sind, wenn Sie wollen, kann ich zitieren.
                      2. Plabu Офлайн Plabu
                        Plabu 26 November 2019 10: 28
                        0
                        Schreiben Sie zuerst über Ihren Fehler mit Bismarck, danach sprechen wir, Zitatbuch))))
                      3. Plabu Офлайн Plabu
                        Plabu 26 November 2019 10: 36
                        0
                        Nun, persönlich für Sie - ein russischer Klassiker, der seinen Brief auf Französisch schreibt, zumindest weil er es besser wusste - das ist stark (ist er ein russischer Klassiker?) Nun, persönlich erwarte ich Ihre Antwort auf diese Frage nicht ... ...
              2. Andrey Yagodkin Офлайн Andrey Yagodkin
                Andrey Yagodkin (Andrey Yagodkin) 25 November 2019 20: 00
                0
                Und hier ist Catherine ll. Alexander ll. Sie lernen Geschichte durch Popsongs.
                1. Plabu Офлайн Plabu
                  Plabu 25 November 2019 21: 03
                  +1
                  Nun, er weiß nicht, wie er es anders machen soll, er weiß nur nicht, was hier getan werden kann, um ihn zu unterrichten? Warum brauchen wir dieses Glück ???)
  • SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
    SERGEY SERGEEVICS 24 November 2019 13: 44
    0
    Sie fanden heraus, wessen Denkmal zu errichten war, sie wählten nicht die beste Option. Er kämpfte nicht gegen die Bolschewiki, sondern gegen sein Land, als er auf die Seite der Nazis trat.
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 24 November 2019 13: 50
    0
    Ich habe bereits geschrieben, dass der Abriss unserer Denkmäler, die Zerstörung von Gräbern ungestraft, die Umschreibung der Geschichte, alles mit Zustimmung von Putin und dem Außenministerium. Und beachten Sie, dass Russland niemandem Sanktionen für die Entweihung unserer Schreine auferlegt! Und Sie kennen bereits das Verbot der russischen Sprache. Ich werde nicht glauben, dass ein Land wie RUSSLAND nichts kann!
    1. Sake Офлайн Sake
      Sake (Gunst) 24 November 2019 22: 37
      -4
      Ich möchte Sie daran erinnern, dass sie bis zum Alter von 14 Jahren in allen osteuropäischen Ländern die Sowjetzeit tolerierten (wo mehr und wo mit weniger Sympathie) und nur die Krim-Unhöflichkeit und der entfesselte Krieg in Donbass Antisowjetismus und Russophobie provozierten. Jeder getötete Ukrainer ist unabhängig vom Land Brennstoff für den Ofen der Russophobie - dies kann in den baltischen Ländern, in Polen, in der Tschechischen Republik, in der Bundesrepublik Deutschland usw. beobachtet werden, ganz zu schweigen von der Ukraine.
      1. Plabu Офлайн Plabu
        Plabu 24 November 2019 22: 55
        0
        Erinnern Sie sich, und der Rest Ihrer Russophobie ist seit langem bekannt, es gibt auch einen Kämpfer für die Rechte der Beleidigten)) - für das, was sie bezahlt werden, tun sie das, wer mehr ist, wer weniger ist ...
        Aber was Sie nicht wissen, sind keine Neuigkeiten.
        1. Sake Офлайн Sake
          Sake (Gunst) 25 November 2019 13: 10
          -4
          Es ist typisch für einen Hasen, anderen zu sagen, wie sie leben sollen, während sie gleichzeitig eine vollständige Blockade haben! Stecke deine Nase nicht in die Angelegenheiten anderer Leute, versuche nicht, einige Völker gegen andere auszuspielen, kümmere dich um dein Land, dann wird es mehr Respekt für dich geben. Ich weiß, dass jetzt das prahlerische "Ja, wir sind die coolsten" und anderer Unsinn folgen wird. Ich möchte wetten, dass niemand Angst vor dir hat und nicht zu deiner Balalaika (sogar zu Roldugin) tanzen wird! Sie haben bereits alle so sehr mit Ihrer "unauffälligen" Freundschaft erreicht, dass Mama nicht trauert!
          1. Plabu Офлайн Plabu
            Plabu 25 November 2019 13: 20
            0
            Natürlich wollen wir ein Denkmal abreißen, ein Denkmal errichten, oder?) Und wer lehrt wen? Sie haben einen Tag lang versucht und oft versucht, etwas zu erzählen, oft erfolglos, aber das sind Ihre Probleme ...
            Mit dir befreundet sein ??? Halte dich von mir fern, wohlgemerkt - warum brauche ich dich und Leute wie dich, sitze irgendwo da, hier sitzt du - aber du erzählst allen deine Märchen, wie wir dich erobern wollen))) das bist nur du und nicht nur Sie, warum brauchen wir? Und Polen und die baltischen Staaten, was ist dort so notwendig, dass man ohne es nicht einmal leben kann? NICHTS - deshalb schreiben Sie und nicht nur Sie hier, wie Sie erobert werden - aber über Sie und Menschen wie Sie gibt es einen alten Witz über den schwer fassbaren Joe und warum er schwer fassbar ist) - hier geht es definitiv um Sie und darum all die "Versuche", dich und nicht nur dich zu "erobern" ...
            PS Für mich und nicht nur für mich, aus Respekt oder gar Respektlosigkeit gegenüber Menschen wie Ihnen, weder warm noch kalt ...
            1. Sake Офлайн Sake
              Sake (Gunst) 25 November 2019 15: 37
              -5
              Sie interessieren mich auch nicht, aber das Leben lehrt uns, Ihre Aussagen, Versprechen und Vereinbarungen aufmerksamer zu behandeln. Wie Bismarck zu seiner Zeit feststellte:

              ... ein Vertrag mit Russland ist das Unterschriftenpapier nicht wert.

              Was war der Budapester Vertrag über die Ukraine wert, als einer der Bürgen selbst den Krieg angriff, eroberte und trübte? Das ist das Problem!
              1. Plabu Офлайн Plabu
                Plabu 25 November 2019 16: 43
                +2
                Wieder einmal wurde bestätigt, dass Sie SEHR SCHLECHT studiert haben, wenn Sie überhaupt diese Phrase von Bismarck studiert haben - die Vollversion der Phrase klingt wie folgt:

                "Hoffen Sie nicht, dass Sie, sobald Sie die Schwäche Russlands ausnutzen, für immer Dividenden erhalten. Russen kommen immer für ihr Geld. Und wenn sie kommen, verlassen Sie sich nicht auf die von Ihnen unterzeichneten Jesuitenvereinbarungen, die Sie angeblich rechtfertigen. Sie sind das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben sind. Daher lohnt es sich, ehrlich oder gar nicht mit den Russen zu spielen.

                Die ursprüngliche Quelle der Veröffentlichung:

                https://politikus.ru/articles/politics/17333-zheleznyy-kancler-dogovor-s-rossiey-ne-stoit-toy-bumagi-na-kotoroy-napisan-tak-li-eto-chitaem-polnuyu-versiyu-vyskazyvaniya.html
                Politikus.ru

                Und stottern Sie nicht einmal über das Budapester Memorandum - es geht um EXTERNE Aggression, aber Sie wurden gehackt und tun es immer noch von Einheimischen, Bergleuten, Freiwilligen, ABER nicht von der russischen Armee, und das scheint Sie am meisten zu verärgern)) aber das ist dein problem ....
                Du hast deine Essenz noch einmal gezeigt - du hast gelogen und nicht daran gedacht, rot zu werden)
              2. Plabu Офлайн Plabu
                Plabu 25 November 2019 19: 01
                +2
                Hast du wieder den Massencharakter? Wir alle - schreiben Sie in Ihrem eigenen Namen, es gibt nichts zu versuchen, den Massencharakter darzustellen, als wären Sie die Stimme der Öffentlichkeit, ja)))) und wir glauben Ihnen irgendwie - und vergessen Sie nicht Bismarcks Worte -

                Hoffen Sie nicht, dass Sie, sobald Sie die Schwäche Russlands nutzen, für immer Dividenden erhalten. Russen kommen immer für ihr Geld. Und wenn sie kommen - verlassen Sie sich nicht auf die von Ihnen unterzeichneten Jesuitenvereinbarungen, die Sie angeblich rechtfertigen. Sie sind das Papier, auf dem sie geschrieben sind, nicht wert. Daher lohnt es sich, ehrlich oder gar nicht mit den Russen zu spielen.

                - das hat auch einen direkten Einfluss auf dich ...
                Vergiss es nicht !!!
          2. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
            SERGEY SERGEEVICS 25 November 2019 14: 24
            +1
            Quote: Sake
            Es ist typisch für einen Hasen, anderen zu sagen, wie sie leben sollen, während sie gleichzeitig eine vollständige Blockade haben! Stecke deine Nase nicht in die Angelegenheiten anderer Leute, versuche nicht, einige Völker gegen andere auszuspielen, kümmere dich um dein Land, dann wird es mehr Respekt für dich geben. Ich weiß, dass jetzt das prahlerische "Ja, wir sind die coolsten" und anderer Unsinn folgen wird. Ich möchte wetten, dass niemand Angst vor dir hat und nicht zu deiner Balalaika (sogar zu Roldugin) tanzen wird! Sie haben bereits alle so sehr mit Ihrer "unauffälligen" Freundschaft erreicht, dass Mama nicht trauert!

            Ja, es ist besser, wie Sie sagten, ein Rusak zu sein, und darauf können Sie stolz sein, als ein solches Gemüse zu sein, wie Sie, das aus Angst vor all dem diesen ganzen Unsinn schreibt.

            Stecken Sie Ihre Nase nicht in die Angelegenheiten anderer Menschen, versuchen Sie nicht, einige Völker gegen andere auszuspielen.

            Bisher machen nur Sie das. Jetzt ist es wahrscheinlich gut dafür.

            https://topcor.ru/uploads/posts/2019-11/1574680665

            Pass auf dein Land auf, dann wird es mehr Respekt für dich geben.

            Wir hatten es immer, sind und werden es sein. ja

            Ich weiß, dass jetzt das prahlerische "Ja, wir sind die coolsten" folgen wird

            Sure. gut Es ist was es ist. Wir sind die Unterstützung für alles.

            dass niemand Angst vor dir hat

            Nun, mindestens einer ist schon da - du bist es. Aus Angst schreibst du all diesen Unsinn.
            1. Sake Офлайн Sake
              Sake (Gunst) 25 November 2019 15: 39
              -2
              Puste nicht deine Wangen aus!
              1. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
                SERGEY SERGEEVICS 25 November 2019 15: 49
                +2
                Aber warum hast du angefangen? Weinen Du durftest nicht mit uns arbeiten, deshalb hast du deine Wangen geschmollt. Und sie haben das Richtige getan, hier muss man nicht herumlaufen.
                1. Sake Офлайн Sake
                  Sake (Gunst) 25 November 2019 16: 03
                  -4
                  Was rennst du mit deinen Denkmälern herum? Es war nicht nötig, sie in fremde Länder zu bringen, jede Nation hat ihre eigenen Helden, und früher oder später werden Fremde feindselig. Sie müssen ein Vollidiot sein, damit diese Länder Ihre Idole verehren! Es gibt eine einfache Lösung für das Problem - nehmen Sie sie selbst, ich bin sicher, dass diese Länder jeden einzelnen an Sie zurückgeben werden!
                  1. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
                    SERGEY SERGEEVICS 25 November 2019 16: 08
                    +3
                    Beruhige dich schon dort, sie haben dich nicht zur Arbeit gehen lassen, also geh in dein gepriesenes Europa, dort gibt es immer noch genug Toiletten, du wirst einen Job für dich finden.
                  2. Plabu Офлайн Plabu
                    Plabu 25 November 2019 16: 27
                    +3
                    Was interessiert dich an UNSEREN Denkmälern ??? Keine, du bist durcheinander geraten - egal wo, die Hauptsache ist, dass du NICHT in Russland lebst und hier gehst du zu dir selbst - es ist deine Meinung, dass wir nicht genug zu sein schienen - und es ist Zeit, deinen Pass in Runet zu benutzen - und Karten zu benutzen).
  • Keuchend Офлайн Keuchend
    Keuchend (Vyacheslav) 24 November 2019 16: 30
    0
    Und noch besser wäre ein Denkmal für Wlassow in einer Umarmung mit Hitler. Ich denke, die Amerikaner würden das gutheißen.
  • BoBot Robot - Freie Denkmaschine 24 November 2019 19: 04
    0
    Dann lassen Sie sie ein Denkmal für Heydrich errichten.
  • Juri Michailowski Офлайн Juri Michailowski
    Juri Michailowski (Juri Michailowski) 24 November 2019 22: 00
    0
    Dies bedeutet, dass sie diese Zeit nicht als deutsch-faschistische Besatzung wahrnehmen, wenn sie versuchen, ein Denkmal für Hitlers Handlanger zu errichten. Es ist unmöglich, etwas anderes zu verstehen.
    1. Sake Офлайн Sake
      Sake (Gunst) 25 November 2019 15: 49
      -3
      Von Rjasan aus kann man die Tschechen nicht verstehen, die 700 Jahre bei den Deutschen und nur 40 Jahre bei den Russen lebten. Sie haben die Ankunft der Deutschen nicht als Besatzer wahrgenommen, in dem Sinne, dass sie in den Köpfen der Bastschuhe Russlands konkretisiert wurde. Und die Ankunft der Russen wurde gerade als Besatzung angesehen! Darüber hinaus stürzte der Zusammenbruch Österreich-Ungarns die Tschechen in eine solche Armut, in der der Hunger in den 20er Jahren zu ihrer eigenen Tante wurde. Der Großteil der Bevölkerung erinnerte sich noch an die Zeit vor 1914, als die Tschechische Republik nach Österreich eine der wohlhabendsten Provinzen war und es dann zu einer Hungersnot kam! Ich besuche oft Prag, es gibt viele Freunde, ich weiß, womit sie "atmen", dort gibt es mehr als genug Nationalismus.
      1. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
        SERGEY SERGEEVICS 25 November 2019 16: 03
        +1
        Lüg nicht, du lügst. Woher weißt du das alles, wenn du nur zu uns kommst, um Geld zu verdienen?
      2. Plabu Офлайн Plabu
        Plabu 25 November 2019 17: 08
        +1
        "Experte" Sie sind unser, wie sich der Zusammenbruch der AVI auf die Ankunft der Russen und sogar auf die Besatzung auswirkt und dazu passt - Sie legen Ihr Chaos in den Kopf in die Regale und schreiben erst danach Ihre Kommentare ...
    2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 25 November 2019 23: 47
      0
      Die Tschechen waren Verbündete von Handsome Alfie in Drang Nach Osten.
  • Port Офлайн Port
    Port 25 November 2019 15: 45
    +3
    Quote: Sake
    Es ist nicht wahr, Wlassow kämpfte nur für die Befreiung Russlands von den Bolschewiki mit allen damals verfügbaren Mitteln, und diese Mittel waren zu dieser Zeit die Wehrmacht.

    Es ist notwendig, Russland von Menschen wie Ihnen zu befreien, auch Windhunde begannen, Kriegsverbrecher zu rechtfertigen, und die Wehrmacht kann nur ein Feind sein, der mit allen Mitteln und Mitteln zerstört werden muss, ohne Bedauern und Abzug für Elend.
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu 25 November 2019 17: 10
      +1
      Es ist unwahrscheinlich, dass er in Russland ist, sie haben hier bereits geschrieben, dass er entweder in der Ukraine ist, Kasachstan ist in seinem Profil geschrieben ...
    2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 26 November 2019 11: 43
      0
      Wie hat er einen Würgegriff? Magst du das?
  • Port Офлайн Port
    Port 25 November 2019 16: 12
    +2
    Quote: Sake
    Ich glaube nicht an deine Märchen und Mythen, von dir nur Lügen, mit denen du deine Verbrechen vertuschst

    Für Sie, einen Liebhaber der Wehrmacht, sollte Buchenwald absichtlich geöffnet werden, der Gestank geht zumindest die Pfeife runter.
  • Andrey Yagodkin Офлайн Andrey Yagodkin
    Andrey Yagodkin (Andrey Yagodkin) 25 November 2019 19: 46
    +2
    Wlassow ist ein Feind, ein Verräter Russlands. Die Tschechen wollen ein Denkmal für Wlassow errichten, lassen Sie es tun. Die Tschechische Republik verlor das Sudetenland vor den Deutschen, und die Polen hackten die Region Teschin ab. Sie steckten ihre Zunge hinein ... und arbeiteten während des Krieges in Fabriken und ließen die Deutschen Panzer und Waffen für Rationen bekommen. Die Wlassowiter wurden aus Angst gefüttert. Aber ihr Präsident Benes spuckte vor Stalin.
  • Mihhail Ruloff Офлайн Mihhail Ruloff
    Mihhail Ruloff (Mihhail) April 28 2020 17: 20
    -4
    Die Tschechen tun das Richtige: Alle kommunistischen Denkmäler müssen abgerissen werden. Es besteht keine Notwendigkeit, diese Symbole des Kannibalismus zu bewundern. Und es gibt nichts, was auf die faschistische Lachkraft zurückblicken könnte. Im Allgemeinen eine separate Frage: Was hat das moderne Russland mit diesem Sieg zu tun? Rein nominell, denn sie hat nichts mehr, worauf sie in der modernen Geschichte stolz sein kann. Deshalb haben sie sich diesen Sieg angeeignet.