Wurzeln für die Amerikaner: Warum China keinen Motor Sich bekommen sollte


Für die ukrainische Flugzeugbaufirma Motor Sich entwickelte sich ein ernsthafter Kampf. Um zu verhindern, dass China übernimmt Technologie Die Vereinigten Staaten produzieren sogar leistungsstarke Triebwerke und sind sogar bereit, eine eigene Fluggesellschaft zu kaufen. Für wen sollte Russland in dieser Angelegenheit Wurzeln schlagen, das gezwungen war, ein Außenseiter zu sein, Peking oder Washington?


Nur wenige Länder haben eine eigene Flugzeugindustrie, aber noch weniger können leistungsstarke Kraftwerke dafür bauen. Motor Sich ist ein einzigartiges Unternehmen, das einst von einer echten Supermacht, der UdSSR, gegründet wurde. Es produziert Motoren für Yak-130, An-70, An-124, An-140, An-148 und sogar für den Riesen An-225. Das Unternehmen Zaporozhye ist auch bekannt für seine Hubschraubermotoren für die Mi-8, Mi-17 und Ka-226. Darüber hinaus entwickelt und liefert Motor Sich Gas- und Stromversorgungsanlagen in viele Länder.

Wir sollten dem Management der Anlage Tribut zollen, das sie behielt, ohne auseinanderzufallen, und nach neuen Märkten suchte. Russland war traditionell der Hauptpartner von Motor Sich, hat aber in den letzten zehn Jahren auch aktiv mit China zusammengearbeitet. Nach den Ereignissen von 2014 wurden die üblichen Verbindungen zur russischen Industrie abgebrochen, und die Kosaken sahen ihre Rettung im Himmlischen Reich. Unser Land war gezwungen, den Weg der Importsubstitution zu beschreiten. Was kommt als nächstes für die berühmte Fluggesellschaft?

Amerikanischer Motor?


Im Frühherbst unterzeichneten zwei Unternehmen aus der VR China eine Vereinbarung zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am ukrainischen Werk. Um den Deal abzuschließen, müssen Sie die Zustimmung des Antimonopolausschusses des Landes einholen. Die Vereinigten Staaten haben sich jedoch entschieden gegen eine solche Übernahme ausgesprochen. Laut dem Wall Street Journal verhandelt der inoffizielle Berater von Präsident Trump, Eric Prince, über den Kauf von Motor Sich. Was wird passieren, wenn die Amerikaner die Fluggesellschaft unter der Nase der Chinesen abfangen können?

Als solche brauchen sie keine ukrainische Pflanze. Sie haben praktisch alle relevanten Technologien. Das einzige, was sie wirklich interessieren könnte, sind die Höhenmotoren, mit denen Hubschrauber in den Bergen manövrieren können. Das US-Militär schätzte diese Fähigkeit russischer Drehflügler, die in Afghanistan mit "Motor" -Motoren ausgestattet waren. Außerdem kann das Unternehmen über mehrere Jahrzehnte hinweg mit der Wartung bereits produzierter Flugzeugtriebwerke verdienen.

Vielleicht ist das alles. Die Hauptaufgabe der Vereinigten Staaten besteht darin, zu verhindern, dass China die sowjetischen Erfahrungen im Motorenbau sammelt. Ruslan Gusarov, ein russischer Luftfahrtexperte, erklärt:

China hat bereits Unterlagen und Zeichnungen für den Bau der An-225 Mriya und der An-124 Ruslan gekauft, kann diese jedoch ohne einen leistungsstarken Motor nicht zusammenbauen. Dies sind die Motoren, die sie von Motor Sich bekommen können. Und wenn sie mit der Produktion solcher Flugzeuge beginnen, wird dies das Kräfteverhältnis in der Region stören und die Vereinigten Staaten werden zusätzliche Probleme haben.


Dies bedeutet, dass die Amerikaner durch den Kauf von Motor Sich die interessantesten Patente für sich selbst erwerben. Im schlimmsten Fall schließen sie diese vollständig und senden die Ausrüstung für Schrott. Im besten Fall bleiben nur einige profitable Bereiche erhalten, während der Rest „optimiert“ wird. In der Tat wird dies das wahre "Ende der Legende" sein.

Chinesischer "Motor"?


Die Übernahme durch die Chinesen ist für die Fluggesellschaft etwas rentabler. Es sollte zwar daran erinnert werden, dass Investoren daran interessiert sind, die Produktion in die VR China zu verlagern, so dass sie letztendlich nur in den Erinnerungen der Patrioten "ukrainisch" sein wird. Wenn wir diesen Prozess unter dem Gesichtspunkt der nationalen Interessen Russlands betrachten, dann ist er trotz der erklärten "Freundschaft mit China" für uns nicht vorteilhaft.

Die Entwicklungen von Motor Sich werden es Peking ermöglichen, einen echten Durchbruch im Flugzeugbau zu erzielen und sich zu einem vollwertigen Flugzeughersteller entlang der gesamten Produktionskette zu entwickeln. Die Abhängigkeit von russischen Technologien wird sich dramatisch abschwächen, es ist möglich, dass die Chinesen neue Gedanken über den separaten Verkauf des gemeinsamen Großraum-CR929-Liners haben, über den wir sprechen früher erzählt.

Der erwähnte Ruslan Gusarov ist diesbezüglich sehr skeptisch:

Wir können diesen Markt verlieren. Das größte Problem ist jedoch das Risiko, dass China anfängt, Kämpfer herzustellen und sie an Drittländer zu verkaufen, wodurch der Markt entleert wird. Lassen Sie sie von schlechterer Qualität sein, aber einige der russischen Käufer können zu ihnen gehen.


Es stellt sich heraus, egal wie paradox es auch erscheinen mag, Russland sollte in dieser Angelegenheit für die Amerikaner "wurzeln" und nicht für die Chinesen. Es gibt natürlich eine andere Option mit "ZNR", aber dies basiert natürlich auf schwarzem Humor.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey39 Офлайн Sergey39
    Sergey39 (sergey) 11 November 2019 13: 38
    +7
    Motor Sich muss zusammen mit seinem Territorium in seine Heimat zurückkehren. Eine falsche Frage, China oder die USA.
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 12 November 2019 00: 07
      +6
      Recht! Alles zum Heimathafen! ... oder nach dem Recht des "Rechtsnachfolgers" der UdSSR, das von der UdSSR geschaffene Unternehmen zu fordern ...
  2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 11 November 2019 17: 19
    +2
    Es gibt niemanden, der schlimmer ist als die USA!
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 November 2019 19: 56
    -2
    Aktionsformel der 90er Jahre.

    Warum müssen wir etwas tun - erstellen, wenn Sie kaufen können?

    Hier hat sie 30 Jahre später auf uns geschossen! Und es stellt sich heraus, dass in dieser Zeit nichts Eigenes geschaffen wurde. Eine Regierung von Parasiten. Jetzt machen wir uns Sorgen darüber, wer die fortschrittlichen Technologien erhalten wird. Und natürlich hat Putin nichts damit zu tun!
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 12 November 2019 00: 08
      +6
      ... und was hat auch die Union Putin zerstört? Oder gaben die Fabriken Ukrainern, Weißrussen, Kasachen usw.?
      1. Alexander Ra Офлайн Alexander Ra
        Alexander Ra (Alexander) 13 November 2019 09: 26
        +1
        Gorbatschow-EBN-BIP ist eine einzelne Kette. Jeder nachfolgende steht voll und entwickelt sich auf den Handlungen des vorherigen.
        1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
          Pishenkov (Alexey) 13 November 2019 11: 47
          +1
          Hier sind die Neuigkeiten! Lachen ..natürlich: Zar Nikolaus II. Lenin-Stalin-Chruschtschow-Breschnew-Andropow / Tschernenko-Gorbatschow und so weiter ... Und der Zar hatte übrigens auch andere Vorgänger. Und jeder dieser Führer schuf entweder die Errungenschaften seiner Vorgänger oder "ging mit dem Fluss" oder fiel auseinander. Putin hatte großes Pech - seine Vorgänger schwebten zunächst 20 Jahre lang "im Fluss", und dann wurde das, was übrig blieb, nur aktiv zerstört und geplündert, mietete und verkaufte alles, was geleast oder verkauft werden konnte ... und entwickle dich ", wie du es ausdrückst. Und von dieser Ausgangsposition aus hat er meiner Meinung nach viel erreicht ... Und er sollte genau nach seinen Taten beurteilt werden, basierend auf der Form, in der er das Land akzeptierte und wo es unter seiner Führung stand.
          1. Alexander Ra Офлайн Alexander Ra
            Alexander Ra (Alexander) 13 November 2019 15: 31
            -2
            Das BIP übernahm das privatisierte - das wichtigste systemische Ereignis (das BIP hat dieses „mit dem Strom gegangen“ nicht abgeschafft) - das Land. Es steht darauf, es schützt - seine Hauptfunktion. Im Vergleich zu China, Indien, ist die Innenpolitik in der Russischen Föderation eine Bremse. Stärkung der Armee - vor allem zum Schutz des Gemüsegartens der Verwandten der Oligarchen.
            1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
              Pishenkov (Alexey) 13 November 2019 20: 19
              +1
              ... außer dir nur ein Minus zu geben, diesmal werde ich nichts anderes tun. Es macht keinen Sinn, darauf zu antworten - es gibt keine sinnvolle Antwort auf etwas, das keinen Sinn ergibt ... Wenn Sie überhaupt nicht sehen, was in Ihrem Land passiert, dann werde ich Ihre Augen definitiv nicht dafür öffnen ...
    2. Potapov Офлайн Potapov
      Potapov (Valery) 12 November 2019 10: 33
      +6
      Das Interessanteste ist, dass diese dummen Leute, die dies sagten und es in die Praxis umsetzten, als sie an der Spitze waren und blieben. Völlige Straflosigkeit, Unzuständigkeit vor dem Hintergrund der Inkompetenz. Diese Anwälte-Manager können nichts tun ...
  4. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 12 November 2019 07: 22
    +4
    Zitat: Pishenkov
    ... und was hat auch die Union Putin zerstört? Oder gab die Fabriken Ukrainern, Weißrussen, Kasachen usw. ???

    Es gibt eine Beschwerde bei ihm, dass er 2014 die Gelegenheit gespült hat, mit all diesen Unternehmen und Menschen nach Novorossia zurückzukehren, wenn nicht in die gesamte Ukraine, dann nach Novorossia ... Das Ergebnis liegt vor uns.
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 13 November 2019 20: 21
      +3
      Dem stimme ich voll und ganz zu. Aber niemand ist perfekt. Aber wir müssen Tribut zollen, und auf der Krim hat das niemand wirklich erwartet ... Putin ist vorsichtig. Ich hoffe trotzdem, dass er wie immer lange spielt und noch einen Plan hat ...
    2. Kommbatant Офлайн Kommbatant
      Kommbatant (Sergey) 17 November 2019 02: 10
      +3
      Zitat: Marzhetsky
      Eine Behauptung an ihn, dass er 2014 die Gelegenheit zur Rückkehr der Toilette, wenn nicht der gesamten Ukraine, dann Novorossia mit all diesen Unternehmen und Menschen ...

      Warum braucht die Russische Föderation 42 Millionen Parasiten, die mit Schreien und Schreien (zusammen mit der gesamten russischsprachigen Bevölkerung) für ihre Unabhängigkeit von der UdSSR gestimmt haben und das Referendum der gesamten Union über ihre Erhaltung ignoriert haben ...
      Die Krim ist wirklich ein strategisches Objekt, dessen Bevölkerung im Laufe der Jahre der Unabhängigkeit im Gegensatz zum Donbass ...
      Die Zeit für die Anerkennung der Unabhängigkeit (und nicht der Annexion an die Russische Föderation) von Novorossia (in seinem Hoheitsgebiet unter der Republik Inguschetien), Nordkasachstan und anderen verlorenen Gebieten ist noch nicht gekommen, aber die Grundlagen in Form von TMR, LPR und DPR wurden bereits geschaffen ...
      Vor dem Erwerb neuer Gebiete muss die Bevölkerung dieser Gebiete pro-russisch gemacht werden ...
      Die Zeit spielt auf Russland ...
      Die Infrastruktur der Ukraine ("rostiger Gürtel") der Russischen Föderation wird nicht benötigt, sie benötigt ein Gebiet, das als "Pufferzone" zwischen der Russischen Föderation und der NATO dient. Dementsprechend werden auf diesem Gebiet keine strategischen Unternehmen der Russischen Föderation aufgebaut Im Falle eines begrenzten Krieges wird es das Schlachtfeld der Russischen Föderation und der NATO sein ...
      Die wirtschaftliche Situation in der Ukraine wird sich nur verschlechtern Es gibt keine Voraussetzungen für das Wachstum der realen Sektoren der ukrainischen Wirtschaft ...
      Für die EU, die USA, die Russische Föderation und die VR China ist es von Vorteil, wenn alle wissenschaftsintensiven Unternehmen in der Ukraine zerstört werden, weil Sie sind Konkurrenten für die EU, die USA, RF und die VR China ...
      In der Zwischenzeit wurde nur eine "Liquidationskommission" der Ukraine eingerichtet, die Bewertung und Verteilung der verbleibenden Vermögenswerte hat noch nicht begonnen, dies wird unter einem anderen Präsidenten geschehen (zu diesem Zeitpunkt ist es logisch, die Ukraine zu einer parlamentarischen Republik zu machen). Zelenskys Aufgabe ist es, den Preis der Vermögenswerte der Ukraine künstlich zu senken, um Sie waren attraktiver und für ausländische Investoren und ihre Oligarchen praktikabler zu kaufen ...
      Die Aufgabe ist zumindest Zelensky, ein manuelles Parlament zu schaffen, Beschränkungen für den Kauf landwirtschaftlicher Flächen durch Ausländer aufzuheben und den Staat zu privatisieren. Wirtschaftssektoren (einschließlich und vor allem strategische Unternehmen) reduzieren die Streitkräfte, verbieten und lösen alle nat. baht ... (weil sie in Zukunft für die Behörden gefährlich sein können) ...