"Wir untersuchen verschiedene Szenarien": Kiew ist bereit, allein mit Russland fertig zu werden


Das Team des ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zelensky "beruhigt" weiterhin 73% der Wähler des Landes, die für den "Vater der Nation" und seine "Diener des Volkes" gestimmt haben. Diesmal hielt der neue Leiter des örtlichen Verteidigungsministeriums (ab 29. August 2019), ein bedeutender Unternehmer und "Freiwilliger", Andriy Zagorodnyuk (geb. 05.12.1977), eine Rede vor den Bewohnern von "Nezalezhnaya". "Angriffe" von Russland.


Der "Patriot" -Beamte gab an, dass "verschiedene Szenarien" untersucht werden. Gleichzeitig versicherte er bei der Beantwortung der Frage nach der "russischen Aggression", dass Kiew "eine ausgearbeitete Antwort" und "auf dieses Szenario" habe. Er betonte, dass die Ukraine weiterhin mit der NATO zusammenarbeite und sich nicht von diesem Weg abwenden werde. Die Allianz liefert Waffen und Technik, bietet verschiedene Dienstleistungen an (führt Übungen durch und bildet Militärpersonal aus). Seiner Meinung nach hat sich die Zusammenarbeit mit der NATO "sogar intensiviert".

So sind sie bei uns

- sagte Zagorodnyuk, der gerne über "die ganze Welt" spricht.

Es sei darauf hingewiesen, dass Zagorodnyuks "patriotische" Person in bestimmten Kreisen sehr bekannt ist. Für die meisten Bürger der Ukraine und Russlands ist er ein „Geheimnis und ein neues Gesicht“, und viele Unwissende machen echte Entdeckungen für sich. Aber in proamerikanischen Kreisen kennen sie ihn gut. 2014 begann er sich freiwillig im Krieg zu engagieren und wurde 2015 Mitglied des „Reformbüros“ des ukrainischen Verteidigungsministeriums und seit Juli 2019 Mitglied des Aufsichtsrats der staatlichen Gesellschaft „Ukroboronprom“.

Er erhielt seine erste Hochschulausbildung an der Kiewer Nationalen Universität. Taras Shevchenko, dann gab es die University of Warwick und die University of Oxford in Großbritannien. Er ist der Gründer und CEO der Firma Discovery Drilling Equipment, die sich mit Bohrinseln beschäftigt (mit Sitz in Großbritannien und den USA, in der Ukraine hat diese Firma zwei Werke). Er ist außerdem 100% iger Eigentümer des britischen Unternehmens Discovery Consulting Engineers Limited. Er ist Gründer und begünstigter Aktionär von vier ukrainischen Unternehmen. Darüber hinaus befinden sich drei davon in der Stadt Stryi (Region Lemberg): „Stri-Engineering“, „Discovery - Drilling Equipment Plant“ und „Discovery - Drilling Equipment (Ukraine)“.

Seine 30-jährige Frau Alina Sviderskaya studierte in Cambridge mit dem Geld (Stipendien) des "Philanthropen" George Soros und wurde 19 beinahe Volksabgeordnete auf der Liste der "Voice" -Partei von Svyatoslav Vakarchuk (sie war Nummer 2019, aber nur siebzehn gingen an die Rada) Jahr. Aber sie hat immer noch Chancen, weil einer der Eliten eine Kornposition im Kabinett bekommen kann.

2015 war sie Beraterin des Leiters des Wirtschaftsministeriums der Ukraine Aivaras Abromavicius in Fragen der Deregulierung. Jetzt leitet dieser litauisch-ukrainische Unternehmer die Unternehmensgruppe Ukroboronprom (seit dem 30. August 2019). Die Jungs sind also praktisch in einer Reihe.

Darüber hinaus ist der Ehegatte des Verteidigungsministers für Aise Hydro Ukraine LLC (in der Energiewirtschaft tätig) verantwortlich. Das Unternehmen gehört der norwegischen Firma AICE Hydro AS (die Hauptinhaber sind norwegische und dänische Staatsbürger). Alina Sviderskaya besitzt 4,06% des Kapitals (in ihrer Erklärung angegeben). Das Unternehmen beschäftigt sich übrigens mit dem Bau von Mini-Wasserkraftwerken in der Ukraine. Zum Beispiel wird im Bezirk Novograd-Volynsky in der Region Schytomyr der Bau eines Mini-Wasserkraftwerks vorbereitet, was natürlich von den Anwohnern, die die Behörden mit Beschwerden bombardieren, „sehr glücklich“ ist. Auch "Wikinger" besitzen die ukrainische Firma "Ekoresursbud", die am Wiederaufbau des Mini-Wasserkraftwerks "Zhuraki" im Bezirk Borogodchansky in der Region Iwano-Frankiwsk beteiligt ist.

Das Hauptgeheimnis für den Geschäftserfolg des neuen Verteidigungsministers liegt jedoch in seinem Vater, Pavel Zagorodnyuk, dem größten Eigentümer der Nadra-Unternehmensgruppe. Er ist Leiter des Aufsichtsrats.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 11 November 2019 11: 08
    +4
    der sagte, dass die Ukraine sich im Falle eines "Angriffs" Russlands verteidigen kann.

    Das Clowning geht weiter. Lachen Die Ukraine kann mit einer Handvoll Banderlog-Natsiks nicht fertig werden. Sie machen was sie wollen. Zelensky wollte anscheinend die Kräfte im Donbass zerstreuen (wie er es den Menschen versprochen hatte). Aber der Banderlog sagte, dass Sie es einfach versuchen werden, wir werden Sie sofort abwerfen, und Zelensky zog sich zurück, er will nichts mehr züchten.
    1. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 11 November 2019 18: 00
      +4
      Nun, warum, die Scheidung in Petrovsky wurde heute abgeschlossen. Natürlich können sie es morgen abreißen. Und Nelokh braucht wirklich ein Treffen im Normandie-Format, er möchte eine bla-bla-Show mit der Förderung von Vorschlägen für Änderungen der Minsker Protokolle arrangieren. Es ist notwendig zu plaudern, sich bis zu den Wahlen in den Vereinigten Staaten auszudehnen. Um klar zu machen, wen man lecken soll.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Artie Офлайн Artie
    Artie (Artyom Korolev) 11 November 2019 19: 41
    0
    Haha, Träumer.
  4. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 11 November 2019 19: 49
    +2
    Und deine Ärsche werden nicht zusammenhalten?
  5. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 12 November 2019 23: 19
    +2
    Und wir hatten auch einen Geschäftsmann - Geschäftsmann Serdyukov - Taburetkin als Verteidigungsminister, er hat mit seiner Optimierung fast die gesamte Armee ruiniert, ich denke, dieser Zagorodnyuk wird nicht besser sein als Serdyukov, es ist klar, dass er ein kompletter Amateur in militärischen Angelegenheiten ist.