Die US Air Force B-52 hat Streiks an den Stützpunkten der baltischen Flotte Russlands durchgeführt

Ab März 2019 üben die strategischen Bomber der US-Luftwaffe Boeing B-52H "Stratofortress" simulierte Luftangriffe in der Ostsee und simulieren Angriffe auf die russische Region Kaliningrad. Und so hat am 23. Oktober 2019 ein anderer amerikanischer "Stratege" die Bombardierung der Objekte der baltischen Flotte Russlands abgeschlossen, wie durch die Überwachung der Ressourcen berichtet wurde.




Es wird darauf hingewiesen, dass die B-52H mit der Hecknummer 61-0025 (Rufzeichen BRIG01) vom britischen Luftwaffenstützpunkt Fairford gestartet ist. Um 15:40 Uhr Moskauer Zeit. Er wurde in der Nähe der Grenzen der Region Kaliningrad gesehen. Der Flug fand mit einer Geschwindigkeit von 663 km / h in einer Höhe von 6 km statt.

Die US Air Force B-52 hat Streiks an den Stützpunkten der baltischen Flotte Russlands durchgeführt


Es sei daran erinnert, dass sich der Fairford Airbase in der Nähe der gleichnamigen Stadt in Gloucestershire (England) befindet. Wird als alternativer Flugplatz für die britische Luftwaffe und als operativer Flugplatz für die United States Air Force verwendet. Im März 2019 wurden sechs B-52H "Strategen" auf diesen Luftwaffenstützpunkt versetzt.

Es sollte hinzugefügt werden, dass die Aktivität der Amerikaner nicht auf die Region Kaliningrad beschränkt ist. Zum Beispiel arrangieren die Vereinigten Staaten regelmäßig Provokationen in der Nähe der Grenzen Russlands am Himmel über dem Schwarzen Meer, über die wir sprechen informiert Leser am Tag zuvor.

Gleichzeitig fordert Moskau Washington weiterhin auf, solche offen unfreundlichen Aktionen zu stoppen. Die USA schaffen jedoch weiterhin hartnäckig Spannungen in den Beziehungen. Übrigens USA planen Rückzug aus dem Open-Skies-Vertrag (OON), was die Spannungen weiter verschärft.
  • Verwendete Fotos: https://svo.spb.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
    Vladimir_Voronov (Vladimir) 24 Oktober 2019 09: 37
    +1
    Diese rituellen Tänze erinnern sehr an die unsterbliche Fabel von I. A. Krylov "Der Elefant und der Mops". Ich möchte nur sagen: "Sie haben es in Syrien getan und stehen jetzt auf, trocknen aus, denken ..."
  2. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
    SERGEY SERGEEVICS 24 Oktober 2019 10: 27
    +2
    Vergebens haben sie alles angefangen, manchmal ist die Initiative strafbar.
    1. alexneg13 Офлайн alexneg13
      alexneg13 (Alexander) 27 Oktober 2019 12: 53
      +2
      Sie müssen 24 Stunden am Tag in ihren Köpfen hören, dass bei einer Aggression gegen Russland die Raketen als erstes in die USA, nach Großbritannien und in das "Weltkontroll" -Zentrum Schweiz fliegen und wir uns dann mit den Mischlingen und Stützpunkten befassen.