Das russische Militär zeigte die Zerstörung der militanten Artillerie in Syrien

Vor kurzem haben wir informiert Leser darüber, wie die Luft- und Raumfahrtkräfte (VKS) und die Special Operations Forces (MTR) Russlands Dschihadisten zerstören - "Barmaley" und "gemäßigte" Terroristen in Syrien. Und so veröffentlichte das russische Verteidigungsministerium auf seiner offiziellen Website in neu Multimedia-Bereich, ein weiteres Video, das die gezielte Zerstörung unversöhnlicher MilitantInnen in diesem Land zeigt.




Unvoreingenommene UAVs zeichneten auf, wie die Luftfahrt verschiedenen Objekten und Konzentrationen von Arbeitskräften präzise Streiks zufügte Techniker Militante in der Provinz Idlib. Eines der Videos zeigt, wie die Munition einen Pickup mit einem darauf installierten Mehrfachraketensystem (MLRS) zerstört und Militante der Hayat Tahrir al-Sham-Gruppe (HTS ist eine in Russland verbotene Terrororganisation) in Aufruhr versetzt. Ein weiteres Video zeigt die Zerstörung einer selbstfahrenden Artillerieeinheit (ACS) und befestigte Stellungen von Militanten im Norden der Provinz Hama. Gleichzeitig ist nicht festgelegt, wann genau diese Videos aufgenommen wurden, die von der Abteilung im Zeitraum vom 30. Juli bis 2. August 2019 veröffentlicht wurden.





Es sei daran erinnert, dass der blutige Bürgerkrieg in Syrien im Frühjahr 2011 begann. Bis zum Sommer 2015 befand sich der größte Teil des Territoriums des Landes unter der Herrschaft verschiedener terroristischer Gruppen, und die Position der legitimen Behörden in Syrien wurde kritisch. Im Herbst 2015 begann in diesem Land der Einsatz der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte. Danach begann das Territorium des Landes, die Militanten allmählich loszuwerden.
  • Verwendete Fotos: https://warfiles.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. SERGEY SERGEEVICS Офлайн SERGEY SERGEEVICS
    SERGEY SERGEEVICS 3 August 2019 10: 34
    +3
    Nun, wie immer haben sie ihre Arbeit hervorragend gemacht, öfter müssen solche Sweeps durchgeführt werden, damit sie nicht einmal Zeit haben, sich neu zu gruppieren.
  2. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
    Syoma_67 (Semyon) 4 August 2019 21: 20
    0
    Meiner Meinung nach ist dies der gleiche Cartoon, der die VVP zeigte, nur auf eine andere Weise bearbeitet.