Es gab ein Video von mächtigen Streiks der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte gegen Militante in Syrien

Aus verschiedenen Quellen geht hervor, dass die syrisch-arabische Armee (SAA) mit Unterstützung der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte (VKS) die methodische Zerstörung von "barmalen" Dschihadisten und "gemäßigten" Terroristen fortsetzt, die sich seit dem Frühjahr 2011 in diesem Land verschanzt haben. Es wird über die größte Serie von Raketen- und Bombenangriffen berichtet, auf die die Militanten und ihre Einrichtungen (Festungen, Stützpunkte, Lagerhäuser und Werkstätten zur Herstellung von Munition und Reparatur) abzielen Techniker) in mehreren syrischen Provinzen.




Zum Beispiel berichtet die pro-türkische Website Al-Masdar News (AMN) über den stärksten Luftangriff in diesem Jahr, dem die Stadt Khan Sheikhun ausgesetzt war. Darüber hinaus wurden keine zivilen Opfer gemeldet, was von der außergewöhnlichen Genauigkeit des Munitionstreffers spricht. Dies ist im Video unten zu sehen.


Laut Quellen der Veröffentlichung aus der benachbarten Provinz Hama haben die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte und die syrische Luftwaffe militanten Zielen in der Stadt mehr als 30 Präzisionsraketen- und Bombenangriffe zugefügt. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Siedlung unter der Kontrolle der Hayat Tahrir al-Sham-Gruppe steht (HTS wird auf der Grundlage der in Russland verbotenen Jabhat al-Nusra-Organisation organisiert). Und diese Streiks waren eine Reaktion auf einen gemeinsamen Angriff von Terroristen der HTS und Militanten der Jaysh al-Izza-Gruppe, der kurz zuvor in der hauptsächlich von orthodoxen Christen bewohnten Stadt Mukhrada durchgeführt wurde. Es wird angegeben, dass sich eine der Hauptbasen der syrischen Volksmiliz in Mukhrad befindet und es russische Militärberater gibt.

Zuvor wurde in der Provinz Hama eine Abteilung von neun HTS-Militanten zerstört, die einen Raketenangriff auf die Positionen der syrischen Regierungstruppen vorbereiteten. Die Terroristen bereiteten sorgfältig 15 Trägerraketen und einen Lastwagen mit selbstgebauten Elefantenraketen vor und begannen, Reifen zur Tarnung zu verbrennen. Aber ein russisches UAV flog herein und zeichnete die Schande auf, die sich ereignete. enthüllte die Vorbereitungen des Feindes. Danach wurden die Militanten in der Gegend durch Artilleriefeuer gründlich aufgeräumt. Im Gegenzug bombardierten die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte Lagerhäuser und andere Einrichtungen der Militanten sowie Arbeitskräfte und Ausrüstung. So wurde die Terroroffensive, die in der Nähe des Dorfes Kesabiya vorbereitet wurde, vereitelt. Sie können dies überprüfen, indem Sie sich unten ein weiteres Video mit allen Details ansehen.



Die SAA und die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte geben den Militanten Tag und Nacht keine Ruhe. Und sobald die Luft- und Bodenaufklärung die Anwesenheit von Terroristen feststellt, beginnen sie sofort zu streiken. Die Erde brennt buchstäblich unter den Füßen der unvereinbaren Wahhabiten.




Es sei daran erinnert, dass der Krieg in Syrien 2011 begann. Bis zum Sommer 2015 wurde die Position der legitimen Regierung Syriens kritisch. Im September 2015 begann in diesem Land der Einsatz der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte. Danach wurde die Frontlinie stabilisiert und das syrische Territorium von den Militanten befreit.
  • Verwendete Fotos: https://dev.islamnews.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Filipino Lippi Офлайн Filipino Lippi
    Filipino Lippi (Filipino Lippi) 22 Juli 2019 18: 41
    0
    Was ist los? --------- Über welche Art von Militanten sprechen Sie? ----------- Der Präsident von RUSSLAND gab vor zwei Jahren bekannt, dass die Militanten in Syrien erledigt waren, und zog sich fast alle Kämpfe aus Syrien zurück Flugzeuge! ----------- Der Rest blieb auf der Basis in Khmeimim, unter einer Vereinbarung mit der Führung von Syrien! --------- Worüber schreibt "REPORTER"? -------- - Und wenn "Der Reporter hat Recht, wer hat dann gelogen und gelogen? --------- Ich habe Angst zu glauben, dass ER gelogen hat! --------- Gib es zu, Redaktion, warum lügst du? ---------- Dies erinnert an Rechtsstreitigkeiten vor Gericht! --------- Dort haben beide Parteien auf ihre Weise Recht! --------- Das ist ZAGOGULINA!