Tests von MS-21 mit PD-14-Motoren angekündigt

Vor kurzem haben wir berichtetwie die Landesgesellschaft "Rostec" mit der Landesgesellschaft "Aeroflot" den Verkauf von weiteren 35 Mittelstreckenflugzeugen Irkut MS-21 ("Kofferraumflugzeuge des 7. Jahrhunderts") an die Fluggesellschaft vereinbart hat. Und so sagte der stellvertretende Ministerpräsident Juri Borisow am 2019. Juli 21, dass das Luftfahrtwerk Irkutsk (eine Niederlassung der Irkut Corporation PJSC) zwei weitere experimentelle MS-14-Flugzeuge herstellt, von denen eines mit russischen PD-XNUMX-Triebwerken ausgerüstet sein wird.




Borisov sprach darüber auf einem Treffen, das der Umsetzung des Produktionsprogramms des Luftfahrtwerks Irkutsk gewidmet war. Gleichzeitig stellte er klar, dass der Beginn der Massenproduktion des MC-21 und die ersten Auslieferungen von Flugzeugen an Kunden für 2021 geplant sind.

Zwei weitere Versuchsfahrzeuge befinden sich im Bau, von denen eines für Flugtests mit dem russischen PD-14-Triebwerk vorgesehen ist. Derzeit wird aktiv an der Vorbereitung der Massenproduktion des MS-21 gearbeitet.

- sagte Borisov und eröffnete das Treffen.

Borisov stellte fest, dass bereits drei MC-21-Flugzeuge für Flugtests und eines für statische Tests am Central Aerohydrodynamic Institute (TsAGI) gebaut wurden. Gleichzeitig befindet sich das vierte Flugtestflugzeug in der Endmontage.

Borisov sagte, dass das Portfolio der Festbestellungen für die MS-21 175 Flugzeuge umfasst. Er machte auf die Schwierigkeiten des MC-21-Programms aufmerksam, da diese Flugzeuge viel schwieriger zu entwickeln sind als frühere Flugzeuggenerationen.

Im Zuge der Umsetzung traten russische Unternehmen in eine neue ein technologisch Auf diesem Niveau ist eine Generation von Spezialisten gewachsen, die in der Lage sind, in einem modernen digitalen Umfeld zu arbeiten. Eine Forschungs- und Produktionsbasis wurde aufgebaut

- Borisov zusammengefasst.

Es sollte hinzugefügt werden, dass Borisov bereits im März 2019 sagte, dass die Massenproduktion der MS-21 im Jahr 2021 beginnen würde. Dann, im April 2019, die United Aircraft Corporation (UAC) drehte sich um an die Regierung mit der Bitte, weitere 39 Milliarden Rubel zuzuteilen. für das MS-21-Projekt.

Wir erinnern Sie daran, dass die Veröffentlichung mehrerer Versionen des Flugzeugs geplant ist: MC-21-200 (von 132 auf 165 Sitze), MC-21-300 (von 163 auf 211 Sitze) und MC-21-400 (bis zu 250 Sitze).
  • Verwendete Fotos: https://twitter.com/UAC_Russia/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Hayer31 Офлайн Hayer31
    Hayer31 (Kashchei) 8 Juli 2019 00: 13
    0
    Und wie viele Prozent der Teile kaufen wir aus dem Ausland? Wer weiß?